von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 149
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: Landespokal 2019/20

05.07.2020, 21:28

FCMFanGoslar hat geschrieben:
...uswusf!

?


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4125
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: Landespokal 2019/20

05.07.2020, 22:01

und so weiter und so fort 


 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 10:50

Welche Speiler treten denn für uns im Pokal an?
die aus 19/20 oder nur die, die noch Vertrag haben?

gibts da ne Regelung?


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 2059
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 10:55

Wohl kaum, so eine Situation gabs ja noch nie.

Es wird der neue Kader von 20/21 die letzten Spiele aus 19/20 spielen, anders ist es ja gar nicht praktikabel.


 
miriiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 231
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 11:34

Lünebomber hat geschrieben:
Wohl kaum, so eine Situation gabs ja noch nie.

Es wird der neue Kader von 20/21 die letzten Spiele aus 19/20 spielen, anders ist es ja gar nicht praktikabel.

also spielen wir gegen HBS und im Anschluss werden potentielle Liehen ausgearbeitet.. 


 
wolffcm
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 203
Registriert: 22.09.2014, 17:09
Land: Deutschland
Wohnort: MD

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 13:16

Das Finale findet am 22.08.2020 statt  laut DFB .Bin gespannt ob wir bis dahin unser Halbfinale bestritten haben.Bis jetzt noch kein Termin gelesen.


 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 424
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 14:27

bitte gebt dem fsa noch etwas zeit sich auch noch wie gewohnt zu blamieren


 
miriiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 231
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 16:04

wolffcm hat geschrieben:
Das Finale findet am 22.08.2020 statt  laut DFB .Bin gespannt ob wir bis dahin unser Halbfinale bestritten haben.Bis jetzt noch kein Termin gelesen.

am 22.8 soll der finaltag der Amateure sein, das heißt nicht das der fsa da mit machen muss. Schön wäre es vlt wenn man die letzten Spiele so legen kann das der Sieger diese als guten start in die Saison nutzen kann.
vlt
Halbfinale 28.8, Finale 4.9 um dann zum dfb pikal 11.9 schon etwas im Rhythmus zu sein.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8800
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 16:18

Ja doch der fsa wird da schon mitmischen.

Die frage danach wann das Halbfinale ist, ist dann auch nicht mehr besonders spannend. Halt 1 oder 2 Wochen vorher.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8800
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 16:22



 
miriiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 231
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 16:24

vermute ich auch stark, denn das tv Geld will sich der fsa sicher nicht entgehen lassen.

ich finde es nur blöd für die teams: monat pause, 2 Spiele, 3 wo pause und dann dfb pokal..
keine richige Erholung, keine richtige Vorbereitung und das alles bei Hygieneauflagen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8800
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 16:31

Wie kommst du darauf?

Vorbereitung wird sicher anfang august beginnen. Sommerpause damit so lang wie immer bzw etwas länger. Ein oder zwei oder drei testspiele Testspiele, dann landespokal zwei Spiele und danach geht die Vorbereitung weiter.

Also Vorbereitung wird schon halbwegs normal laufen


 
miriiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 231
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 16:48

wenn man fsa mit einem Testspiel gleichsetzt, sicher alles normal.
wenn man fsa als wichtige Spiele zum erreichen des dfb sieht, ist das für mich eine andere sache..

die Trainingssteuerung wird sich deutlich unterscheiden..


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4247
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Landespokal 2019/20

10.07.2020, 18:45

puyol hat geschrieben:
bitte gebt dem fsa noch etwas zeit sich auch noch wie gewohnt zu blamieren

:lol: :clap:


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
Bolle65
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 650
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Landespokal 2019/20

14.07.2020, 11:49



"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1000
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

14.07.2020, 18:56

Bolle65 hat geschrieben:

Aber wir steigen erst in der 3. Runde ein...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5807
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Landespokal 2019/20

14.07.2020, 19:47

Mecklenbörder hat geschrieben:
Bolle65 hat geschrieben:

Aber wir steigen erst in der 3. Runde ein...

Also im Achtelfinale?


 
Benutzeravatar
Bolle65
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 650
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Landespokal 2019/20

14.07.2020, 22:51

Ja .


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8800
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Landespokal 2019/20

15.07.2020, 07:39

Sicher? Wenn so viele vereine die 1. und 2. Runde aussetzen kann das doch nur mit einer Erhöhung der rundenzahl einhergehrn.

Davon sb falscher thread. Hier gehts um den letztjährigen pokal


 
FCMFan71
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 759
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 14:07

Wir starten also im DFB-Pokal.

Augsburg kann also kommen...


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 464
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 14:12

FCMFan71 hat geschrieben:
Wir starten also im DFB-Pokal.

Augsburg kann also kommen...

Ich nehme an, dass man sich mit den beteiligten Vereinen auf eine Verteilung des Startgeldes geeinigt hat. Das ist aber nur meine Vermutung.


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 2059
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 14:23

Sind wir damit auch 13-facher Pokalsieger für den Briefkopf?


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8800
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 14:30

Nein. Gibt keinen pokalsieger


 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5194
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 14:30

Wir sind nicht Sieger, sondern wurden als Teilnehmer für den DFB-Pokal bestimmt. Der Wettbewerb wurde abgebrochen.


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 2059
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 14:48

Wäre mal ne Maßnahme wenn der FCM dafür, wenn der Corona Spuk vorbei ist und Zuschauer wieder kommen dürfen, Freundschaftsspiele gegen die drei anderen macht, gegen Halberstadt spielen wir ja eh jeden Sommer


 
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4381
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 15:17

FCMFan71 hat geschrieben:
Wir starten also im DFB-Pokal.

Augsburg kann also kommen...

Och nööö, da ist ja die ganze Spannung weg. :mrgreen:
Ansonsten freut mich diese Entscheidung nicht.


„Wer sich seiner Existenz in einer makaberen Welt bewusst ist, weiß ohnehin, dass ein Humor, der sie erträglich macht, seinerseits makaber sein muss.“ Constanze Alt
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2086
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 17:04

Na ja, so wie die ganze Saison lief, habe ich eigentlich im Pokal mit einem Haldensleben 2.0 gerechnet. Bleibt uns nun erspart.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3572
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 18:00

bluesky hat geschrieben:
Na ja, so wie die ganze Saison lief, habe ich eigentlich im Pokal mit einem Haldensleben 2.0 gerechnet. Bleibt uns nun erspart.


Tja, nun spielen wir genau wie die Viert/Fünftplazierten Mitabsteiger Ingolstadt und Duisburg in der nächsten Saison 3.Liga und DfB-Pokal. So kanns eben auch kommen.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 244
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: Landespokal 2019/20

16.07.2020, 18:07

Lünebomber hat geschrieben:
Wäre mal ne Maßnahme wenn der FCM dafür, wenn der Corona Spuk vorbei ist und Zuschauer wieder kommen dürfen, Freundschaftsspiele gegen die drei anderen macht, gegen Halberstadt spielen wir ja eh jeden Sommer


Könnte man ja in der nächsten Sommerpause ein Freundschafts 4er Turnier spielen. Ich denke das da auch etliche Zuschauer kommen würden. Dann könnten die Einnahmen aufgeteilt werden.


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Boerdi, brumy, FCMFan71, ForzaFCM, Google Adsense [Bot], magdeburger_db, Plattfuß, V_Waldi und 179 Gäste