von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1831
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.05.2019, 09:48

Ich kann mir diese "kritiklose" Oenningberichterstattung mittlerweile auch nur so erklären, dass die Medien einen viel plappernden (meine ich nicht negativ) Oening besser finden, als einen in sich gekehrten, mürrisch wirkenden Härtel.

Von dem einen bekommst du bei einem Podcast oder sonstigen Interview vllt schneller Information. Der andere behandelt das Ganze eher professionell und distanziert.


UND NOCHMAL:
Hier geht es nicht um eine VERTEIDIGUNG von Jens Härtel, sondern nur darum das bei einem Trainer alles scheise war und bei dem anderen alles toll. Will ich nur klarstellen, da man sich ja mittlerweile hier rechtfertigen muss.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1533
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.05.2019, 10:00

Mein Gott, es geht doch nicht um Oenning! Der wird wohl nicht verlängert werden und ist auch als Gescheiterter, der das Ziel nicht erreicht hat, verbrannt. Es geht um den Unsinn, dass Härtel wegen zwei Formulierungen in einem Interview gescheitert ist.
Und @ Clubfan_Leipzig: Erst schreibste, Volksstimme forderte Härtels Rauswurf - wenn ich dich dafür kritisiere schreibste Volksstimme lag nicht genug am Erhalt Härtels und behauptest, ich hätte letzteres kritisiert. Merkste selber, nicht?
Leider ein ganz typisches Muster (nicht speziell auf dich bezogen), hier im Forum Diskussionen zu führen :(


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12047
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.05.2019, 10:24

Playboy1981 hat geschrieben:
UND NOCHMAL:
Hier geht es nicht um eine VERTEIDIGUNG von Jens Härtel, sondern nur darum das bei einem Trainer alles scheise war und bei dem anderen alles toll. Will ich nur klarstellen, da man sich ja mittlerweile hier rechtfertigen muss.

;!


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5149
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.05.2019, 15:55

chancentod hat geschrieben:
Volksstimme forderte "den sofortigen Rauswurf" :D

Alles klar, daran lag's.... Du glaubst auch nur, was du glauben willst.

nein daran lag es nicht. dem sportkameraden holscher kann man aber durchaus vorwerfen, seinerzeit klar stellung bezogen zu haben ('härtel raus' hatte er seinerzeit schon ziemlich unverblümt geschrieben) und jetzt eiert er bei annähernd gleicher sportlicher situation rum und traut sich nicht, seine meinung zu äußern.


 
 
 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 563
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.05.2019, 18:11

6 Stars wollen weg, größter Umbruch in Vereinsgeschichte schreibt die BLÖD ... Dann seien die Schreiberlinge mal an die Zeit vor 17 Jahren erinnert.
Da war der Umbruch irgendwie radikaler
... glaub ich mich zu erinnern ;-)
StS


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1545
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.05.2019, 18:23

Sicher gab es schon deutlich heftigere Umbrüche. Aber normal wäre eben viel zu normal.


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 827
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

17.05.2019, 07:54



Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
rogermilla
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 179
Registriert: 12.03.2003, 21:34
Land: Deutschland
Wohnort: Ostwärts

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

18.05.2019, 09:20

Anfrage von meiner Frau: wäre es möglich, die BLÖD-Artikel etwas später am Tag in den Pressespiegel einzupflegen?
Mein Puls ging schon wieder bei dem PK-Artikel in die Höhe, daß mir der Kaffee hoch kam. Wie professionell wäre es denn, wenn MK oder MF bei der SPIELTAGS-Pressekonferenz rumlabern? Am besten noch über die nächste Saison und das Anforderungsprofil des neuen Trainers. Die haben den Medienleuten in dieser Woche oft genug Rede und (teilweise)Antwort gestanden.
Kann man den Schmierfink nicht in nen Karton stecken und bei MOe Umzug einfach dazustellen...


 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4821
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

18.05.2019, 09:23

Antwort an deine Frau: Dann lies sie nicht?


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5429
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

18.05.2019, 10:40

rogermilla hat geschrieben:
Anfrage von meiner Frau: wäre es möglich, die BLÖD-Artikel etwas später am Tag in den Pressespiegel einzupflegen?
Mein Puls ging schon wieder bei dem PK-Artikel in die Höhe, daß mir der Kaffee hoch kam. Wie professionell wäre es denn, wenn MK oder MF bei der SPIELTAGS-Pressekonferenz rumlabern? Am besten noch über die nächste Saison und das Anforderungsprofil des neuen Trainers. Die haben den Medienleuten in dieser Woche oft genug Rede und (teilweise)Antwort gestanden.
Kann man den Schmierfink nicht in nen Karton stecken und bei MOe Umzug einfach dazustellen...

Ach lass doch. Da ist jemand einfach beleidigt, dass sein Liebling nicht mehr Trainer beim 1. FC Magdeburg ist und versucht auf krude Art und Weise die Bosse mit Dreck zu bewerfen. Der Artikel ist letztlich eine Selbstentlarvung. Ich find es lustig. :mrgreen: ;!


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy-FCM, Stefanie, testspieler und 112 Gäste