von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
JürgenG
Testspieler
Testspieler
Thema Autor
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2018, 15:04
Land: Deutschland

1. Bundesliga - 2018/2019

25.08.2018, 05:38

Hallo,

so nun ist es ja wieder soweit, die Bundesliga hat begonnen. Was denkt ihr, werden die Bayern wieder einsam an der Spitze da oben stehen?


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

26.08.2018, 16:16

JürgenG hat geschrieben:
Hallo,

so nun ist es ja wieder soweit, die Bundesliga hat begonnen. Was denkt ihr, werden die Bayern wieder einsam an der Spitze da oben stehen?


Wenn der Videobeweis so läuft wie am Freitag dann ja


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5936
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

26.08.2018, 21:26

Die 1. BL genießt hier keine große Aufmerksamkeit. Sprich: den meisten Usern ist es (scheinbar) schlicht egal, was "da oben" so abgeht.
Die heutige Klatsche der Brausebullen freut mich allerdings. :thumbup:


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5177
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.08.2018, 08:34

bierbauchMD hat geschrieben:
Die 1. BL genießt hier keine große Aufmerksamkeit. Sprich: den meisten Usern ist es (scheinbar) schlicht egal, was "da oben" so abgeht....

stimmt im grunde (mittlerweile). gegen ende der letzten saison hatte ich mich dann aber doch schon dafür interessiert, wer runter geht. ;)


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2010
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

02.09.2018, 16:39

Ich glaube, der Ragnick schmeißt sich noch selber raus.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15951
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

25.09.2018, 22:53

... mal sehen, wie lange Schalke noch an ihren Trainer festhält :roll:


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15951
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

26.09.2018, 23:41

... super Protestaktion der Gladbacher  ;!


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5406
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.09.2018, 08:15

fischer hat geschrieben:
Ich glaube, der Ragnick schmeißt sich noch selber raus.

wer? ;)


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 148
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.09.2018, 11:31

Scheiss Aktion der Gladbacher Trillerpfeifen...Hat die live Übertragung in keinster Weise beschädigt, wohl aber das Gehör unpräparierter Fans...


Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
S.Goldwyn
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1601
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.09.2018, 12:29

Magdeburg56 hat geschrieben:
... mal sehen, wie lange Schalke noch an ihren Trainer festhält :roll:

Der Schalke, die Schalke oder das Schalke? ;)


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.09.2018, 13:11

bluesky hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... mal sehen, wie lange Schalke noch an ihren Trainer festhält :roll:

Der Schalke, die Schalke oder das Schalke? ;)

Nie sollst du ihn befragen. :mrgreen:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3135
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.09.2018, 20:35

Schnatterinchen hat geschrieben:
bluesky hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... mal sehen, wie lange Schalke noch an ihren Trainer festhält :roll:

Der Schalke, die Schalke oder das Schalke? ;)

Nie sollst du ihn befragen. :mrgreen:


Eher ein wiederholter Fall von "Gut gedeutscht Alter"
:mrgreen:


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11296
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

27.09.2018, 22:09

Klassischer Bördegenitiv. Kriegste nicht mehr weg. Schon gar nicht in Detes Alter. :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15951
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 19:19

… Gladbach führt zur Pause mit 0:2 in München  ;!
Spielerisch ist das auch ein erschreckend schwacher Auftritt der Münchner. Sie kommen kaum mehr gefährlich vor das Gladbacher Tor. Ideenlos, uninspiriert, risikoscheu.



 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 20:26

da wird wohl bald ein Trainerstuhl beim FCB frei? :angel:


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 20:34

fcmgerrard hat geschrieben:
da wird wohl bald ein Trainerstuhl beim FCB frei? :angel:


Nein, bitte nicht. Sonst wird es schnell wieder langweilig in der Liga.


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 20:37

marcel-fcm hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
da wird wohl bald ein Trainerstuhl beim FCB frei? :angel:


Nein, bitte nicht. Sonst wird es schnell wieder langweilig in der Liga.

du glaubst doch wohl nicht wirklich das Wurst Ulli und Uhren Kalle sich das noch lang anschauen?


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15951
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 20:39

fcmgerrard hat geschrieben:
da wird wohl bald ein Trainerstuhl beim FCB frei? :angel:

... sehe ich auch so :!: Fand es eh komisch, das ein FC Bayern diesen Trainer gewählt hat


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 21:33

Magdeburg56 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
da wird wohl bald ein Trainerstuhl beim FCB frei? :angel:

... sehe ich auch so :!: Fand es eh komisch, das ein FC Bayern diesen Trainer gewählt hat

naja er sah ja schon recht vielversprechend aus hat in Frankfurt einen klasse Job gemacht. Viele gabs da ja nicht zur Auswahl. Hassenhüttel,Tuchel, Nagelsmann, Kovac von ersten 3 haben sich laut Medienspekulationen mehrere Absagen bekommen. ging also nur Kovac. Fragt sich nur wer als nächstes Kommt wieder ein Ausländer oder jemand aus der Haimischen Liga.
Oder gar vielleicht Jogi? 8-)


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 22:07

fcmgerrard hat geschrieben:
marcel-fcm hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
da wird wohl bald ein Trainerstuhl beim FCB frei? :angel:


Nein, bitte nicht. Sonst wird es schnell wieder langweilig in der Liga.

du glaubst doch wohl nicht wirklich das Wurst Ulli und Uhren Kalle sich das noch lang anschauen?


Ich wünsche es mir aber für die Spannung in der Liga, dass er weiter stümpern darf. Mit einem halbwegs anständigen Trainer, selbst mit Hasenhüttl, dürfte Bayern wieder in die Spur kommen.


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

06.10.2018, 22:39

marcel-fcm hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
marcel-fcm hat geschrieben:

Nein, bitte nicht. Sonst wird es schnell wieder langweilig in der Liga.

du glaubst doch wohl nicht wirklich das Wurst Ulli und Uhren Kalle sich das noch lang anschauen?


Ich wünsche es mir aber für die Spannung in der Liga, dass er weiter stümpern darf. Mit einem halbwegs anständigen Trainer, selbst mit Hasenhüttl, dürfte Bayern wieder in die Spur kommen.

zumindestens ist er ja jetzt aufn Markt


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

17.10.2018, 14:41

@Schnattchen

Hast Du die "Sport-Bild" von heute zur Hand ?
Seite 55
Statistik über die in letzter und dieser Saison erzielten Tore nach Eckbällen
Redakteur Jörg Hobusch überschreibt seinen Artikel "Achten Sie drauf",  mit:....."48 (58 %) aller Ecken-Tore müssen nicht fallen !"

er bemüht eine Grafik
daraus anschaulich ersichtlich:
Von den in den Saisons 17/18 und bisher in 18/19 erzielten 112 Toren nach Eckbällen, schlugen ganze 65, in unmittelbarer Pfosten-Nähe ein.
Das sind 58 % ! (48 %, wenn man nur die Tore in einer Höhe bis zu 2,00 m heranzieht)

Journalist Hobusch beginnt seinen Artikel mit den Sätzen:
"Es ist geradezu fahrlässig, was die meisten Torhüter (Trainer) in der Bundesliga tun, oder besser, nicht tun. Bei gegnerischen Ecken verzichten die meisten von ihnen darauf, Teamkollegen an einem oder beiden Pfosten zu platzieren. Aber genau dort, schlägt der Ball am häufigsten, (überproportional) ein."
...und weiter J.Hobusch...
"Wenn man sieht, wie sehr die Bedeutung von Ecken zugenommen hat, (noch nie fielen nach Eckbällen soviele Tore wie heute), ist es absolut unverständlich, warum die Verantwortlichen so handeln."

So, jetzt Du...


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 17:02

Tore nach Ecken kannst Du statistisch vernachlässigen.
Siehst Du hier: 11 Freunde
Wenn Du dadurch, dass Du zwei Spieler auf die Pfosten verteilst die Chance hast, zu 48 Prozent ein Tor zu verhindern, das in jedem 15 Spiel fällt, hast du ne Chance in jedem 30 Spiel ein Tor pro Saison zu verhindern. Stelle die Pfostenwärmer an die Mittellinie und du hast in jedem Spiel die Möglichkeit des Konters...


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 18:18

Baerchen hat geschrieben:
Tore nach Ecken kannst Du statistisch vernachlässigen.
Siehst Du hier: 11 Freunde
Wenn Du dadurch, dass Du zwei Spieler auf die Pfosten verteilst die Chance hast, zu 48 Prozent ein Tor zu verhindern, das in jedem 15 Spiel fällt, hast du ne Chance in jedem 30 Spiel ein Tor pro Saison zu verhindern. Stelle die Pfostenwärmer an die Mittellinie und du hast in jedem Spiel die Möglichkeit des Konters...

Genau so sieht es aus. ;!


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 18:24

Nur wird das bei uns nicht praktiziert, warum auch immer.


 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5771
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 19:25

Baerchen hat geschrieben:
Tore nach Ecken kannst Du statistisch vernachlässigen.
Siehst Du hier: 11 Freunde
Wenn Du dadurch, dass Du zwei Spieler auf die Pfosten verteilst die Chance hast, zu 48 Prozent ein Tor zu verhindern, das in jedem 15 Spiel fällt, hast du ne Chance in jedem 30 Spiel ein Tor pro Saison zu verhindern. Stelle die Pfostenwärmer an die Mittellinie und du hast in jedem Spiel die Möglichkeit des Konters...



Hey...wir sind hier im Internet. Komm hier bloß nicht mit Fakten. :D


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 20:00

oTTo1965 hat geschrieben:
Nur wird das bei uns nicht praktiziert, warum auch immer.

Das wird sicherlich auch daran liegen, dass unsere Statistiken diesbezüglich etwas anders aussehen könnten.
Die Hoffnung, durch einen gelungenen Standard, gespielt auf eines unserer Kopfballungeheuer, mehr Torgefahr ausüben zu können, als durch einen gelungenen Spielzug, ist wahrscheinlich beim Trainer größer.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 20:13

Baerchen hat geschrieben:
Wenn Du dadurch, dass Du zwei Spieler auf die Pfosten verteilst die Chance hast, zu 48 Prozent ein Tor zu verhindern, das in jedem 15.Spiel fällt, hast du ne Chance in jedem 30. Spiel ein Tor pro Saison zu verhindern. Stelle die Pfostenwärmer an die Mittellinie und du hast in jedem Spiel die Möglichkeit des Konters.

wenn man davon ausgeht, daß Spieler hochspringen....sind es ca. 54 % die verhindert werden könnten, keine 48 % (ca. 4 % sind dann trotzdem drin, weil sie unmittelbar unter der Latte den Weg in´s Tor finden)
------------------------------------------------------------------
...und was sagt die Statistik, über Kontertore nach gegnerischen Eckbällen ?
In jedem 20.Spiel eines ?
Oft verlieren Mannschaften, Punkte in den letzten Minuten durch fehlende Absicherung....wenn sie schon gar nicht mehr den Kontermodus abrufen können und wollen, weil sie psychisch schon völlig auf Tor-Sicherung aus sind. Selbst dann, stellen sie da keinen hin.
Das gesamte Thema ist eine Philosophie-Frage, für die es wahrscheinlich keine mathematisch-schlüssige Wahrscheinlichkeitsrechnung gibt.
Man sieht immer die GEGENTORE die fallen, weil da keiner steht....man könnte aber auch mal alle eigene KONTER-TORE berechnen, die nach Eckbällen fallen, (wobei niemand weiß, ob die auch sonst gefallen wären, wenn da 1 oder 2 am Pfosten gestanden hätten)
Als Trainer, würde ich dieses Risiko eines Punktverlustes nicht eingehen...schon gar nicht, kurz vor Schluß in Führung liegend, oder mit einem Punkt beschenkt, was man nicht selten erlebt.
Was sagt ein Trainer eigentlich seiner Mannschaft, wenn so, kurz vor Schluß ein Tor fällt, welches den Sieg oder ein Remis verhindert ?


wie kommt @Baerchen, auf die Aussage:...."15. oder 30. Spiel" ?

Saison 17/18 = 306 Spiele
Saison 18/19 =   63 Spiele
---------------------------------
gesamt:............369 Spiele.....dabei 65 Tore in der neuralgischen Zone......= 17,61 %.......heißt: in jedem 6.Spiel fällt ein Tor in diesem Bereich nach einer Ecke !

In jedem 6.Spiel !.....(nicht in jedem 15. oder 30.)
Das wäre es doch echt wert, es mit Absicherung zu versuchen.


@Baerchen....ich habe den Artikel vorhin schon durchgelesen.

[1.]...wird die These im Artikel, (daß nur alle 15 Spiele ein Tor nach einem Eckball fällt), durch die Bundesliga-Statistik beweis-kräftig widerlegt.
Die weist aus, daß an den letzten 41 BL-Spieltagen, alle 6 Spiele ein Tor nach einer Ecke fällt ! (wie oben schon berechnet)
und
[2.]...geht es doch gar nicht um diese Statistik, wie lange es dauert, bis aus einer Ecke ein Tor fällt....es geht um die: "Daß wenn ein Tor nach einer Ecke fällt, daß der Ball dann zu 58 % in unmittelbarer Pfosten-Nähe einschlägt."....das ist das Thema !
-----------------------------------------------------
Das sind zwei völlig verschiedene Ansätze.
anders ausgedrückt:
"Wenn 10 Tore nach Eckbällen fallen....dann davon fast 6.....direkt neben beiden Pfosten !"

Das sollte den Trainern und Torhütern zu denken geben....diese große Spanne an Verbesserungspotenzial in diesem "Nah-Pfostenbereich", genau das !
.
.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 18.10.2018, 22:28, insgesamt 3-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 789
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 20:45



Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Bundesliga - 2018/2019

18.10.2018, 22:46

@Ehro....
Lese den verlinkten Artikel durch und zähle 1 und 1 zusammen.... Psst! kommt 2 raus...


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste