von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 268
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

13.12.2018, 21:00

bierbauchMD hat geschrieben:
Da haben sich die hochtrabenden Pläne mit dem ach so tollen asiatischen Investor offenbar in Luft aufgelöst.

Viktoria Berlin stellt Insolvenzantrag

Tja, da hat man sich wohl komplett auf den Investor verlassen und diesem blind vertraut, ohne einen Rückhalt für solch einen Fall zu schaffen.
Mein Mitleid hält sich in Grenzen. Wie kann man auch gleich in die vollen gehen und teure Spieler wie Gjasula oder Sliskovic verpflichten.
Dummheit, Naivität und eine gehörige Portion Verblendung haben hier eine Rolle gespielt. Dieses Bsp. ist ein weiteres mahnendes Beispiel
was passieren kann, wenn man sich auf Investoren einlässt. Und Tschüss Viktoria!
.


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

15.12.2018, 13:17

 Ortsderby in Leipzig bietet aber auch einen trostlosen Anblick.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2918
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

15.12.2018, 21:28

bluesky hat geschrieben:
 Ortsderby in Leipzig bietet aber auch einen trostlosen Anblick.


Die hatten ihre Chance.....denen wird es gehen wie dem BFC....einige gehen noch hin, ab und an gibts mal einen kleineren Erfolg, aber letztendlich ist in der Stadt der Zug längst abgefahren und uneinholbar enteilt. In Leipzig mehr noch als in Berlin.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7064
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

15.12.2018, 21:35

Das Spiel war ausverkauft.

Auch sonst ist lok mit nem Schnitt von 3.000 in der Regionalliga und Chemie mit 2.500 in der Oberliga durchaus in Ordnung. Ein Abwärtstrend ist da nicht zu erkennen in den letzten Jahren.

Reicht ja auch wenn die es sich in ihren Nischen gemütlich machen.

Der BFC ist da ne ganze andere Hausnummer. Der Verein ist komplett tot. An guten Tagen verlieren sich noch 500 und selbst gegen namhafte gegner kommt da keine vierstellige Anzahl an Zuschauern. Sponsoren springen reihenweise ab. Da ist bald nicht mehr viel übrig.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1860
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

15.12.2018, 21:45

Im Plache saßen auch noch ein paar hundert Lokis vor ner Leinwand.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

15.12.2018, 21:49

 Ausverkauft ja, aber wegen der Posse um die Gästekarten eben keine Derbystimmung.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

10.02.2019, 00:01



 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4775
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

08.03.2019, 10:17

Andreas Petersen ein Jahr gesperrt
Andreas Petersen ist vom Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) zu einer Sperre und einer Geldstrafe verurteilt worden.

https://www.volksstimme.de/sport/fussba ... r-gesperrt


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3910
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

08.03.2019, 12:40

Toralf hat geschrieben:
Andreas Petersen ein Jahr gesperrt
Andreas Petersen ist vom Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) zu einer Sperre und einer Geldstrafe verurteilt worden.

https://www.volksstimme.de/sport/fussba ... r-gesperrt

Wegen unsportlichem Verhalten. Ja so kann man das sehen.
Da ich AP sehr mag, bin mal bei dem Urteil und der Strafe.
Als zu oft sollten aber die Pferde nicht mehr mit ihm durchgehen. Aber wer weiß das schon so genau. :wtf:
Zuletzt geändert von MD-Reiner am 08.03.2019, 13:27, insgesamt 1-mal geändert.


„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5931
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

08.03.2019, 13:15

MD-Reiner hat geschrieben:
Da ich AP sehr mag, bin mal bei dem Urteil und der Strafe.

Was immer das auch heißen mag, 60.000 Euro/Spiel kann jeder Verein im Osten gebrauchen, selbst der FCM, denn die nächste Pyro-Strafe kommt bestimmt.

Hat zufällig jemand die Kontaktdaten der Chinesen parat. :lol:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7064
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

08.03.2019, 13:38

Du meinst um einnahmen von um die 0,3% des jahresetat zu generieren sollte man darüber nachdenken kriminell zu werden


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5931
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

08.03.2019, 16:22

Du meinst gute zwei Millionen Euro sind nur 0,3 % vom Jahres-Etat? :D


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

11.03.2019, 17:12

In Chemnitz haben sie ja mal wieder richtig gute Presse, meine Herren. Das Fanforum ist gleich erstmal off gegangen.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1125
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

11.03.2019, 21:28

Wenn im Stadion Politik im Spiel ist , wird nur eine Seite geduldet , nämlich die vorgeschriebene ...............


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 135
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

11.03.2019, 22:23

Ganz übel auch, dass die Fanbeauftragte ihren Hut nehmen musste. Ihr Post war nun wirklich nicht verwerflich.
Sie hat doch betont, dass sie politisch meilenweit von ihm entfernt war aber menschlich ein gutes Verhältnis zu ihm hatte.
Gerade der Dialog ist doch wichtig, damit die Gesellschaft nicht gespaltet wird und Leute, die weit ins Extreme
gerückt sind, wieder einzufangen. Dass zudem die Fußballwelt eine eigene ist, verstehen die Herren von der Presse
nicht. Mir ist es scheißegal, welche politischen Ansichten derjenige hat, der im Block neben mir steht, solange
er den Club nicht für Politik missbraucht und er den Club lebt!


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1125
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

12.03.2019, 00:39

Gute Aussage !!!!Wenn der neben mir steht ,die Linken ,SPD , CDU , AFD , Oder sonst was gewählt hat ist mir SCHEiß egal . Es geht um unseren Club . !


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

12.03.2019, 07:25

Welche Bedeutung der Verstorbene für den Verein hatte vs. welche Mängel sein Person hatte, kann ich mangels Kenntnissen nicht beurteilen. Warum es bei jemanden mit kontroverser Vita in dem Rahmen gleich der große Zapfenstreich sein muss, Frage ich mich schon.

Letztlich war der Skandal vorhersehbar, gerade in Chemnitz. Wir werden es nie erfahren, wer wirklich von den Folgen dieser Sache profitiert. Am Ende stellt es sich als Intrige der Schachter raus :-)

Wie schön könnte unsere Welt sein, wenn es keine Politik gebe.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7064
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

12.03.2019, 07:28

Wer neben dir steht kann dir ja auch egal sein, und dass die fanszene um eine der ihren trauert, kommt ja auch des öfteren vor.

Aber ein Verein der eine offizielle schweigeminute abhält mit allen erdenklichen ehren. Das kommt ja nur alle 10 Jahre vor, wenn überhaupt. Bei manchen Vereinen auch niemals.

Dass man nun von den hunderten verstorbenen Fans des eigenen vereins der letzten Jahre und jahrzehnte sich diesen einen aussucht um ihn im Gegensatz zu allen anderen die maximale ehre zu teil kommen lassen. Naja da müssen sie jetzt zurecht durch


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7064
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

12.03.2019, 08:01

Rumburak hat geschrieben:
Ganz übel auch, dass die Fanbeauftragte ihren Hut nehmen musste. Ihr Post war nun wirklich nicht verwerflich.
Sie hat doch betont, dass sie politisch meilenweit von ihm entfernt war aber menschlich ein gutes Verhältnis zu ihm hatte.
Gerade der Dialog ist doch wichtig, damit die Gesellschaft nicht gespaltet wird und Leute, die weit ins Extreme
gerückt sind, wieder einzufangen. Dass zudem die Fußballwelt eine eigene ist, verstehen die Herren von der Presse
nicht. Mir ist es scheißegal, welche politischen Ansichten derjenige hat, der im Block neben mir steht, solange
er den Club nicht für Politik missbraucht und er den Club lebt!


Kennst du nicht auch entfernt bernd weikinat? Kannst ihn ja mal dss nächste mal fragen, wenn du ihn siehst, was er von ihr hält. Er wird wohl gestern ne Flasche wilthener extra aufgemacht haben um ihren abgang zu feiern. Späte Genugtuung für Bernd. Und dann auch noch wegen dem Thema.


 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 135
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

12.03.2019, 09:56

Jörn hat geschrieben:
Rumburak hat geschrieben:
Ganz übel auch, dass die Fanbeauftragte ihren Hut nehmen musste. Ihr Post war nun wirklich nicht verwerflich.
Sie hat doch betont, dass sie politisch meilenweit von ihm entfernt war aber menschlich ein gutes Verhältnis zu ihm hatte.
Gerade der Dialog ist doch wichtig, damit die Gesellschaft nicht gespaltet wird und Leute, die weit ins Extreme
gerückt sind, wieder einzufangen. Dass zudem die Fußballwelt eine eigene ist, verstehen die Herren von der Presse
nicht. Mir ist es scheißegal, welche politischen Ansichten derjenige hat, der im Block neben mir steht, solange
er den Club nicht für Politik missbraucht und er den Club lebt!


Kennst du nicht auch entfernt bernd weikinat? Kannst ihn ja mal dss nächste mal fragen, wenn du ihn siehst, was er von ihr hält. Er wird wohl gestern ne Flasche wilthener extra aufgemacht haben um ihren abgang zu feiern. Späte Genugtuung für Bernd. Und dann auch noch wegen dem Thema.


Was? Die ist das, welche die Satire des Planets damals nicht verstanden hat? Lache gerade Traenen.


Fanclub Saalkreis
 
 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 268
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

19.03.2019, 08:07

Jörn hat geschrieben:
Rumburak hat geschrieben:
Ganz übel auch, dass die Fanbeauftragte ihren Hut nehmen musste. Ihr Post war nun wirklich nicht verwerflich.
Sie hat doch betont, dass sie politisch meilenweit von ihm entfernt war aber menschlich ein gutes Verhältnis zu ihm hatte.
Gerade der Dialog ist doch wichtig, damit die Gesellschaft nicht gespaltet wird und Leute, die weit ins Extreme
gerückt sind, wieder einzufangen. Dass zudem die Fußballwelt eine eigene ist, verstehen die Herren von der Presse
nicht. Mir ist es scheißegal, welche politischen Ansichten derjenige hat, der im Block neben mir steht, solange
er den Club nicht für Politik missbraucht und er den Club lebt!


Kennst du nicht auch entfernt bernd weikinat? Kannst ihn ja mal dss nächste mal fragen, wenn du ihn siehst, was er von ihr hält. Er wird wohl gestern ne Flasche wilthener extra aufgemacht haben um ihren abgang zu feiern. Späte Genugtuung für Bernd. Und dann auch noch wegen dem Thema.

Nun hat es Bernd Weikinat mit einer Geschichte ins Buch des Dresdner Ex-Capos geschafft. ;-)


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2918
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 08:35

Na super. Nun sollen alle 5 Regionalligen bleiben und die drei Regionalligen im Norden, Nordosten und Bayern zusammen 2 Aufsteiger stellen. Also wieder nichts mit der Forderung Meister sollen direkt aufsteigen. Irgendwie drängt sich mir der Eindruck auf dass man eher einen geregelten Brexit und eine Eröffnung des BER-Flughafens hinbekommt als eine Regionalligareform
https://www.sportschau.de/fussball/amateurfussball/regionalliga-fussball-reform-nordosten-soll-bleiben-100.html


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7064
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 09:06

Tja das Interesse der masse der regionalliga Vereine ist nunmal deutlich größer als deren Wunsch aug einen direkten Aufsteiger. Kann man sich aucj bei allen bedanken die rumgeheult haben, buhu unsere schöne regionalliga nordost soll aufgelöst.


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 10:50

Arpi hat geschrieben:
Na super. Nun sollen alle 5 Regionalligen bleiben und die drei Regionalligen im Norden, Nordosten und Bayern zusammen 2 Aufsteiger stellen. Also wieder nichts mit der Forderung Meister sollen direkt aufsteigen. Irgendwie drängt sich mir der Eindruck auf dass man eher einen geregelten Brexit und eine Eröffnung des BER-Flughafens hinbekommt als eine Regionalligareform
https://www.sportschau.de/fussball/amateurfussball/regionalliga-fussball-reform-nordosten-soll-bleiben-100.html

na mit dem flughafen lehnst du dich ja ganz schön weit aus dem fenster. :mrgreen: ansonsten gebe ich dir recht. es geht  doch am ende eh nur darum die west und südwest, welche seit jahren kaum einen aufsteiger gebacken bekommen, sicher oben zu etablieren.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5931
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 10:55

Arpi hat geschrieben:
Na super. Nun sollen alle 5 Regionalligen bleiben und die drei Regionalligen im Norden, Nordosten und Bayern zusammen 2 Aufsteiger stellen.

Die Unfähigkeit überforderter Funktionäre, könnte man es auch nennen. :|


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3522
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 11:57

Schnatterinchen hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Na super. Nun sollen alle 5 Regionalligen bleiben und die drei Regionalligen im Norden, Nordosten und Bayern zusammen 2 Aufsteiger stellen.

Die Unfähigkeit überforderter Funktionäre, könnte man es auch nennen. :|

Die Funktionäre vertreten ja letztlich nur die gegensätzlichen Interessen ihrer Verbände, Ligen und Vereine. Ohne tiefergehende Eingeständnisse gibt es keine "Meister steigen auf"-Lösung. Da keine Seite zu Opfern bereit ist, kann es eben nur wieder eine holprige Bastellösung geben.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2918
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 12:22

Plattenbeau hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Na super. Nun sollen alle 5 Regionalligen bleiben und die drei Regionalligen im Norden, Nordosten und Bayern zusammen 2 Aufsteiger stellen.

Die Unfähigkeit überforderter Funktionäre, könnte man es auch nennen. :|

Die Funktionäre vertreten ja letztlich nur die gegensätzlichen Interessen ihrer Verbände, Ligen und Vereine. Ohne tiefergehende Eingeständnisse gibt es keine "Meister steigen auf"-Lösung. Da keine Seite zu Opfern bereit ist, kann es eben nur wieder eine holprige Bastellösung geben.

Wobei es schon brauchbare Lösungen geben würde. Warum nicht 4 Ligen etablieren ? Südwest und West von mir aus so belassen. Dazu eine RL N / Nordost Nord und eine RL Nordost Süd / Bayern. Wenn beispielsweise ein bayrischer Verein bei einem NOFV-Verein antreten muss gibt es Fahrkosten- und Übernachtungskostenzuschuss / -erstattung, umgekehrt genauso. Zahlbar durch den DfB. Bei Begegnungen innerhalb des eigenen Verbandsgebietes gibt's keine Zuschüsse. Somit wäre es auch zumutbar von Emden nach Cottbus oder von Memmingen nach Bautzen zu reisen. Die jeweiligen Staffelmeister spielen noch in Halbfinale und Finale einen Viertligameister aus, welcher einen Startplatz im DfB-Pokal erhält. Die Vermarktungseinnahmen aus diesen Spielen fließen komplett in besagten Fahrkosten- und Übernachtungskostenzuschuss


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7064
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 13:13

Dazu muss man aber auch sagen dass die fahrtkosten größtenteils ein vorgeschobenes Argument sind. Da sprechen wir von nem 4-stelligen Betrag Mehrkosten pro verein in der Saison.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5931
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2018/2019

20.03.2019, 13:27

Arpi hat geschrieben:
Wobei es schon brauchbare Lösungen geben würde. Warum nicht 4 Ligen etablieren ?

Mein Reden schon seit längerem. Wir hatten als NOFV schon einmal eine Regionalliga zusammen mit dem NFV und das hat gut funktioniert. Und mit Fahrtkostenzuschüssen dürften alle gut Leben können, die wirklich arg benachteiligt sein sollten. Gab es allles schon, es muss nichts neu erfunden werden.

Der Nachwuchs macht es vor, wie es gehen, siehe dazu die A- und B-Bundesligen. Warum funktioniert es dort mit drei Ligen und im RL-Bereich angeblich nicht?  :roll:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste