von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3039
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 3. Liga 2018/19

02.01.2019, 16:31

Braugold-Fan hat geschrieben:
Erfurt, Nordhausen oder der BFC dürften den Braunschweigern gepflegt am Arsch vorbei gehen, während sie gegen Drochtersen und Jeddeloh über die Dörfer der Regio Nord tingeln.


Dann aber wohl ohne Julius, da er ja nur an BS ausgeliehen ist. Kann mir kaum vorstellen das BS annähernd das in Liga 4 zahlt was er mit gültigem Vertrag in PB bekommt


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1270
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 3. Liga 2018/19

02.01.2019, 17:53

Braugold-Fan hat geschrieben:
Erfurt, Nordhausen oder der BFC dürften den Braunschweigern gepflegt am Arsch vorbei gehen, während sie gegen Drochtersen und Jeddeloh über die Dörfer der Regio Nord ti

Ich glaube das haben sie dieses Jahr von Lotte, Cottbus, Zwickau, Meppen, Großaspach, ... auch gesagt und das Ergebnis ist bekannt. Auch nächstes Jahr muss wieder eine komplett neue Mannschaft bei Abstieg aufgebaut werden und ich weiß nicht wie sicher die Finanzierung bei den Braunschweigern ist.

Noch ist aber trotz großem Rückstand alles drin.


 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 273
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

02.01.2019, 22:17

magdeburger_db hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Erfurt, Nordhausen oder der BFC dürften den Braunschweigern gepflegt am Arsch vorbei gehen, während sie gegen Drochtersen und Jeddeloh über die Dörfer der Regio Nord ti

Ich glaube das haben sie dieses Jahr von Lotte, Cottbus, Zwickau, Meppen, Großaspach, ... auch gesagt und das Ergebnis ist bekannt. Auch nächstes Jahr muss wieder eine komplett neue Mannschaft bei Abstieg aufgebaut werden und ich weiß nicht wie sicher die Finanzierung bei den Braunschweigern ist.

Noch ist aber trotz großem Rückstand alles drin.

Vielleicht solltest Du mal nachschauen, in welcher Staffel BS bei einem Abstieg spielen würde, dann verstehst Du auch den Kommentar von Braugold. ;-)


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 09:44

Thomy hat geschrieben:
DISASTER hat geschrieben:
Die hier von einer Minderheit hochgelobte Mimose Dotchev steht wegen Erfolglosigkeit in Rostock auf der Kippe. Aber auch weil Dotchev taktisch zu unflexibel ist und keine Weiterentwicklung stattfindet. Hoffentlich ist unser Erfolgstrainer nicht der Nachfolger. Denen würde ich Härtel ganz sicher nicht gönnen. Das einzig Positive wäre: Finanzielle Mittel würden frei werden und Härtel könnte vielleicht den einen oder anderen Spieler holen, der bei uns nicht mehr so zum Zuge kommt.

dotchev und mögen, ist wie halle und gut finden :(
leider liegt rostock im "umkreis" von JH, also dort könnte ich ihn mir tatsächlich vorstellen, gönnen würde ich den rostockern aber weiterhin den dotchev, wobei, dotchev würde wohl doppelt kotzen ;)

nun steht fest das Dotchev geht, aber erst zum Saisonende, dass wiederum passt weder zum Dotchev, noch zu Hansa, dass wiederum lässt die Vermutung zu das JH nicht abgeneigt ist, aber erst zur neuen Saison...;)


 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1267
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 10:46

Thomy hat geschrieben:
Thomy hat geschrieben:
DISASTER hat geschrieben:
Die hier von einer Minderheit hochgelobte Mimose Dotchev steht wegen Erfolglosigkeit in Rostock auf der Kippe. Aber auch weil Dotchev taktisch zu unflexibel ist und keine Weiterentwicklung stattfindet. Hoffentlich ist unser Erfolgstrainer nicht der Nachfolger. Denen würde ich Härtel ganz sicher nicht gönnen. Das einzig Positive wäre: Finanzielle Mittel würden frei werden und Härtel könnte vielleicht den einen oder anderen Spieler holen, der bei uns nicht mehr so zum Zuge kommt.

dotchev und mögen, ist wie halle und gut finden :(
leider liegt rostock im "umkreis" von JH, also dort könnte ich ihn mir tatsächlich vorstellen, gönnen würde ich den rostockern aber weiterhin den dotchev, wobei, dotchev würde wohl doppelt kotzen ;)

nun steht fest das Dotchev geht, aber erst zum Saisonende, dass wiederum passt weder zum Dotchev, noch zu Hansa, dass wiederum lässt die Vermutung zu das JH nicht abgeneigt ist, aber erst zur neuen Saison...;)

https://www.liga3-online.de/marien-begr ... -kandidat/


____________________________________________________________




 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 442
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 11:08



 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1270
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 11:28

Deutscher hat geschrieben:
magdeburger_db hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Erfurt, Nordhausen oder der BFC dürften den Braunschweigern gepflegt am Arsch vorbei gehen, während sie gegen Drochtersen und Jeddeloh über die Dörfer der Regio Nord ti

Ich glaube das haben sie dieses Jahr von Lotte, Cottbus, Zwickau, Meppen, Großaspach, ... auch gesagt und das Ergebnis ist bekannt. Auch nächstes Jahr muss wieder eine komplett neue Mannschaft bei Abstieg aufgebaut werden und ich weiß nicht wie sicher die Finanzierung bei den Braunschweigern ist.

Noch ist aber trotz großem Rückstand alles drin.

Vielleicht solltest Du mal nachschauen, in welcher Staffel BS bei einem Abstieg spielen würde, dann verstehst Du auch den Kommentar von Braugold. ;-)



Stimmt ja, die wären in der Nord-Staffel, aber auch da sehe ich nicht unbedingt einen Durchmarsch, Lübeck und insbesondere die zweiten Mannschaften, die immer wie Wundertüten sind, wird es nicht ganz so leicht. Gerade wenn WOB II nicht aufsteigt. Okay leichter als in der Nord-Ost ist es bestimmt. Und in beiden Staffeln ist es mit einer gehörigen Portion Geld machbar.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 11:56

SteffenMD hat geschrieben:

oh, dass ging schnell und selbst der Thiele muß gehen.
Kommt jetzt der Jens, obwohl der Zeitpunkt gegen ihn spricht ?


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11292
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 14:47

Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 15:06

Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?

könnte mir vorstellen, dass er etwas "ausgebrannt" ist, Hansa ihn unbedingt haben wollte und mit dem Kompromiss leben konnte, dass er zur neuen Saison kommt. Allein die Tatsache, dass Hansa mit einem Trainer noch bis zum Saisonende weitermachen wollte, ist völlig untypisch und spricht für meinen Spekulatius. Dotchev wiederum hat Kenntnis von JH erlangt und seinen sofortigen Rauswurf provoziert -meine ganz persönliche Meinung.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7252
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 15:16

da steckt so viel phantasie drin, dass man zusammenfassend sagen kann

Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?

gar nicht


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 15:29

Jörn hat geschrieben:
da steckt so viel phantasie drin, dass man zusammenfassend sagen kann

Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?

gar nicht

sagt dir auch nur dein Bauch ;)


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3039
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 15:44

Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?


Er hat hier noch einen gültigen Vertrag und kann dort nicht anfangen solange der Vertrag noch nicht aufgelöst oder ausgelaufen ist. Eine Liga tiefer wird vermutlich weniger gut bezahlt, Rostock braucht eine relativ zügige Lösung in der Trainerfrage ...von daher durchaus ungünstiger Zeitpunkt


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 15:59

Arpi hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?


Er hat hier noch einen gültigen Vertrag und kann dort nicht anfangen solange der Vertrag noch nicht aufgelöst oder ausgelaufen ist. Eine Liga tiefer wird vermutlich weniger gut bezahlt, Rostock braucht eine relativ zügige Lösung in der Trainerfrage ...von daher durchaus ungünstiger Zeitpunkt

hmm, also Kalle würde wahrscheinlich sogar zu Fuß nach Rostock laufen um den Vetrag aufzulösen, weniger "gute" Bezahlung sehe ich in Rostock ebenfalls nicht zwangsläufig, Liga hin oder her...


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5146
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 16:06

Arpi hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?


Er hat hier noch einen gültigen Vertrag und kann dort nicht anfangen solange der Vertrag noch nicht aufgelöst oder ausgelaufen ist. Eine Liga tiefer wird vermutlich weniger gut bezahlt, Rostock braucht eine relativ zügige Lösung in der Trainerfrage ...von daher durchaus ungünstiger Zeitpunkt

das sehe ich nicht so. dann würde eben die nötige differenz gezahlt oder irgend etwas in der art. kommt immer günstiger, als den vertrag auslaufen zu lassen...


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 16:08

Na ja, wenn Elgeti von Härtel überzeugt werden kann, könnte es sich sogar finanziell lohnen.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3039
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 16:30

Uli Block 10 hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Inwiefern spricht der Zeitpunkt gegen ihn?


Er hat hier noch einen gültigen Vertrag und kann dort nicht anfangen solange der Vertrag noch nicht aufgelöst oder ausgelaufen ist. Eine Liga tiefer wird vermutlich weniger gut bezahlt, Rostock braucht eine relativ zügige Lösung in der Trainerfrage ...von daher durchaus ungünstiger Zeitpunkt

das sehe ich nicht so. dann würde eben die nötige differenz gezahlt oder irgend etwas in der art. kommt immer günstiger, als den vertrag auslaufen zu lassen...


Uli, wir sind hier im Profifussball. Als Hollerbach im Frühjahr beim HSV unterschrieb zeigte man sich in Würzburg überrascht, da er dort obgleich längst beurlaubt immer noch einen gültigen Vertrag mit Würzburg hätte. Letztendlich hat man eine Einigung gefunden, soweit ich mich erinnere hat der HSV sogar eine kleine Ablöse an Würzburg gezahlt.

Man muss immer alle Seiten sehen. Wenn du in JH Situation wärst, erfolgreiche Arbeit nachgewiesen, frei gestellt mit allen Privilegien und noch 6 Monate bezahlten Urlaub, evtl. sogar noch eine Nichtabstiegsprämie wenn der Nachfolger den Klassenerhalt schafft und sicherlich im Sommer genug interessierte Vereine für einen Neuanfang (Vielleicht sogar der Herzensverein Union sollten die wieder scheitern) vs. sofort wieder arbeiten für bedeutend weniger Geld ohne Chance auf sportlichem Erfolg mit einer fremden Mannschaft.....Ich weiss nicht ob er sich das antuen will. Oder ob MK zu JH sagt okay, wenn du den Job unbedingt willst, hier ist der Auflösungsvertrag, das Januargehalt bekommst du noch aber mehr nicht...


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14758
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 20:16

Der einzige Grund der gegen ein Engagement von JH in Rostock sprechen würde, wäre das Ausgebranntsein nach 4 Jahren bei uns.
Unabhängig von der Ligazugehörigkeit dürften die Rahmenbedingungen in Rostock mindestens gleichwertig oder sogar besser sein.
Härtel weiß, dass der Osten sein " Revier" ist, da bleibt nicht viel. Union? Eher nicht. Vielleicht Dresden im nächsten Sommer und dann ist auch schon Ende im Gelände.

Es gibt viele und gute arbeitlose Trainer. Ein Sven Köhler war am Ende auch froh, dass er in Auerbach noch einen bezahlten Trainerjob bekommen hat.

Also, Jense mach es!


...
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 765
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

03.01.2019, 20:26

Ich hoffe, dass sich Härtel das beim Chaosclub in meinem Bundesland nicht antut. Prinzipiell habe ich nichts gegen Hansa, aber bei den negativen Aussagen einiger unterbelichteter Fans über Jens Härtel bin ich schon der Meinung, dass sie Frontzeck oder Doll verdient haben.
Wer Dotchev für sympathischer als Härtel hält, der hat es nicht besser verdient...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5146
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 3. Liga 2018/19

04.01.2019, 07:49

Arpi hat geschrieben:
...Man muss immer alle Seiten sehen. Wenn du in JH Situation wärst, erfolgreiche Arbeit nachgewiesen, frei gestellt mit allen Privilegien und noch 6 Monate bezahlten Urlaub, evtl. sogar noch eine Nichtabstiegsprämie wenn der Nachfolger den Klassenerhalt schafft und sicherlich im Sommer genug interessierte Vereine für einen Neuanfang (Vielleicht sogar der Herzensverein Union sollten die  wieder scheitern) vs. sofort wieder arbeiten für bedeutend weniger Geld ohne Chance auf sportlichem Erfolg mit einer fremden Mannschaft.....Ich weiss nicht ob er sich das antuen will. ...

damit hast du natürlich vollkommen recht. ich bezog mich bei der frage 'ob jetzt ein ungünstiger zeitpunkt für einen wechsel sei' allein auf die vertragssituation mit unserer gesellschaft.

Arpi hat geschrieben:
... Oder ob MK zu JH sagt okay, wenn du den Job unbedingt willst, hier ist der Auflösungsvertrag, das Januargehalt bekommst du noch aber mehr nicht...

wie auch immer die vereinbarung aussehehn würde, ich denke, daran würde ein vorzeitiger wechsel scheitern.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15950
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 3. Liga 2018/19

04.01.2019, 11:26

Uli Block 10 hat geschrieben:
wie auch immer die vereinbarung aussehehn würde, ich denke, daran würde ein vorzeitiger wechsel scheitern.

… wenn ein noch zu bezahlender Angestellter, der freigestellt ist einen neuen Arbeitgeber hat, so steht einer sofortigen Vertragsauflösung in beiderseitigen Einverständnis nichts im Wege ( meine Meinung )


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

08.01.2019, 19:46

wie die Möwen wohl zwitschern, heuert JH wohl tatsächlich in Rostock an...


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

08.01.2019, 19:49

Gibt aber auch Gerüchte, dass es Vladimir Lyutiy machen soll.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

08.01.2019, 19:52

fischer hat geschrieben:
Gibt aber auch Gerüchte, dass es Vladimir Lyutiy machen soll.

meinst du das Trainingslager oder generell ?


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15950
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 3. Liga 2018/19

08.01.2019, 20:00

Thomy hat geschrieben:
wie die Möwen wohl zwitschern, heuert JH wohl tatsächlich in Rostock an...

… meinst Du diese Möwe  :?:


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

08.01.2019, 20:02

Der Vladimir soll Vertrag bis 30.6.2019 als Trainer der Profis haben.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

08.01.2019, 20:04

Magdeburg56 hat geschrieben:
Thomy hat geschrieben:
wie die Möwen wohl zwitschern, heuert JH wohl tatsächlich in Rostock an...

… meinst Du diese Möwe  :?:

diese würde es eher "verstärken"..., aber wer weiß...


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5397
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 3. Liga 2018/19

09.01.2019, 09:32

Mecklenbörder hat geschrieben:
Ich hoffe, dass sich Härtel das beim Chaosclub in meinem Bundesland nicht antut. Prinzipiell habe ich nichts gegen Hansa, aber bei den negativen Aussagen einiger unterbelichteter Fans über Jens Härtel bin ich schon der Meinung, dass sie Frontzeck oder Doll verdient haben.
Wer Dotchev für sympathischer als Härtel hält, der hat es nicht besser verdient...

ach, darauf sollte man nicht so viel geben. härtel ist hier auch nicht gerade mit jubelstürmen empfangen worden, als er von rb zu uns kam. den respekt und die anerkennung hat er sich hier erst verdient. in rostock wird es nicht anders sein.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2275
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Liga 2018/19

09.01.2019, 11:57

so, der gute Jens fängt in Rostock an, Quellen wird es in den nächsten Stunden zur genüge geben...
Er wird sein Ding dort machen und dafür wünsche ich ihm alles erdenklich Gute !


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6210
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 3. Liga 2018/19

09.01.2019, 13:45

Thomy hat geschrieben:
so, der gute Jens fängt in Rostock an, Quellen wird es in den nächsten Stunden zur genüge geben...
Er wird sein Ding dort machen und dafür wünsche ich ihm alles erdenklich Gute !

Das wird auch unsere Protagonisten hier beim FCM erfreuen. ;!


Privatnachrichten unterliegen dem Briefgeheimnis und dem Datenschutz und dürfen nicht veröffentlich werden.
Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Sperre.
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste