von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1556
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:10

Minderwertige TV-Rechte für Trainingsspiele erworben, das Zeug muss dann natürlich gezeigt werden. Ohne die Auslosung würde das kein Schwein gucken.


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 594
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:12

Ich wünsche mir die Ballertruppe von Joghurt Löw. Die sind in Superform... Ach Mist, geht ja nich, na okay, dann halt wieder Augsburg. Einmal rauf müssen wir noch.


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1556
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:32

Wir gegen Darmstadt. Is okay.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:32

Darmstadt


 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:33

Machbar, aber nicht sonderlich attraktiv ^^


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1556
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:34

Da gibt's Dirk Schuster satt in den Previews.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:35

bananenflanke hat geschrieben:
Machbar, aber nicht sonderlich attraktiv ^^


Unser Club bringt doch genügend Attraktivität mit.


 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 105
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:36

Also ne Chance auf Runde 2 besteht.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 814
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:42

Darmstadt bringt wenigstens richtig Fans mit. Bundesligist wäre interessanter gewesen aber bin trotzdem zufrieden


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:43

Darmstadt ist es geworden. Nach fünf Erstligisten in Folge, also mal ein Zweitligist. Dirk Schuster is coming home und haben sich nur gerade so gerettet in der letzten Saison. Das steigert natürlich die Erwartungshaltung.


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 594
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 22:55

Bissl mehr Demut bitte, okay, machbar trotzdem ;-)


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5776
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:00

Sehr cooles Los!


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5937
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:10

Generell nicht schlecht. Wenn wir nicht schon in der Liga gegen Darmstadt spielen würden, wäre das Los noch besser.
Gladbach ist es leider mal wieder nicht geworden. Vielleicht in Runde 2...  ;)

Dank Julia Scharf wissen wir nun auch, dass Chemie Leipzig aus Lok Leipzig hervorgekommen ist. Ah ja...

Die holde Palina ist ein schöner Anblick...  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5482
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:20

Darmstadt ist doch OK!!! ;!
Ihre "Freunde" haben wir schon geschlagen. :mrgreen:


 
kk79
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 665
Registriert: 05.12.2005, 20:04

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:23

bierbauchMD hat geschrieben:
Generell nicht schlecht. Wenn wir nicht schon in der Liga gegen Darmstadt spielen würden, wäre das Los noch besser.
Gladbach ist es leider mal wieder nicht geworden. Vielleicht in Runde 2...  ;)

Dank Julia Scharf wissen wir nun auch, dass Chemie Leipzig aus Lok Leipzig hervorgekommen ist. Ah ja...

Die holde Palina ist ein schöner Anblick...  :mrgreen:

Und die gute Julia hat recht, auch wenn sie vermutlich nicht den chemischen Vorgängerverein gemeint hat, der an sich mit der späteren Lok nix zu tun hat


 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5402
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:23

Gibt es eigentlich eine einzige attraktive Partie in der ersten Runde (davon abgesehen, dass natürlich alle Partien des glorreichen FCM attraktiv sind)? Naja, immerhin war Palina nett anzuschauen.


Football. Bloody hell!
SAF nach dem CL-Finale '99

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Andreas Brehme

[ externes Bild ]

Mitglied Nr. 2799
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:27

Scheißlos, wie ich finde. Hoffentlich spielt uns die Ligaansetzung nicht noch einen Streich.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:40

bierbauchMD hat geschrieben:

Die holde Palina ist ein schöner Anblick...  :mrgreen:

Sieht denn die eigene Holde so verwürfelt aus? Muss ja schlimm sein...
Unser Gegner ist schon irgendwie machbar, sowas in der Art hab ich mir gewünscht.
Zuletzt geändert von oTTo1965 am 08.06.2018, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.


 
RexDeus

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:41

bierbauchMD hat geschrieben:
...

Dank Julia Scharf wissen wir nun auch, dass Chemie Leipzig aus Lok Leipzig hervorgekommen ist. Ah ja...
...

Darmstadt 98 --> gutes Los - sportlich interessant und von der mitfahrenden Fan-Base wird es ein ordentliches Pokalspiel !!
übrigens hat Julia fast Recht - die chemischen waren in den 60gern der SC Lokomotive Leipzig und Lok hieß da Rotation - 1963 dann durch Staatsbeschluss mussten die besten Chemiker an den SC Leipzig abgeben werden, die wurden dann Lok und mit den "aussortierten" musste dann die BSG Chemie weiter machen


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5937
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:55

Na ja, ohne Google und Wikipedia würden die Allerwenigsten von dieser kleinen Episode wissen. Ich auch nicht, gebe ich zu.
Und die gute Julia hat hier mit allerhöchstens Halbwissen geglänzt. Das Lok Leipzig, was der gemeine Fußballfan heutzutage so kennt, hat nun nix gemeinsam mit dem kurzlebigen Verein  Lokomotive Leipzig, der von 1954 - 1963 existierte. Und wenn man schon so pingelig ist, darf man ruhig erwähnen, das das ursprüngliche Chemie Leipzig bereits 1950 gegründet wurde. Da wusst von Lokomotive Leipzig noch keine Menschenseele. Und auf diesen Verein und dessen Tradition berufen sich auch die heutigen Fans von Chemie Leipzig.

Ist aber irgendwie off topic. Hier geht es um den 1. FCM und die heiße Palina.  :D


 
Freistaat Gersdorf
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 83
Registriert: 19.02.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

08.06.2018, 23:57

Ich finde das eigendlich ein sehr gutes Los,
einen Gegner der sportlich nicht weit weg ist, wo die 2. Runde machbar zu seien scheint.
Wenn es ums Geld verdienen geht ist hier die Chance größer, da das Stadion sowieso ausverkauft sein wird. Und so gibts vielleicht noch was für Runde 2. Was nützt uns ein Dortmund Spiel wenn wir wieder mit wehenden Fahnen rausfliegen. Dann lieber mal ganz klammheimlich nach Berlin und dann mit nem lauten Knall nach Europa.


An einem Strang zu ziehen heißt gar nichts- auch Henker und Gehängter tun das.
 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 06:30

Wieso ist eigentlich 1860 München im DFB Pokal? Pokalsieger in Bayern ist doch Schweinfurt und 1860 hat in dieser Saison Regionalliga gespielt? Bin grad massiv verwirrt.

Edit: Frage hat sich erledigt


 
Benutzeravatar
bumblebeebrain
Trainer
Trainer
Beiträge: 1920
Registriert: 14.07.2005, 13:28
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 07:06

bananenflanke hat geschrieben:
Wieso ist eigentlich 1860 München im DFB Pokal? Pokalsieger in Bayern ist doch Schweinfurt und 1860 hat in dieser Saison Regionalliga gespielt? Bin grad massiv verwirrt.

Edit: Frage hat sich erledigt

Als erster der Bayernliga (RL Bayern) qualifiziert.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5482
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 08:35

Freistaat Gersdorf hat geschrieben:
Ich finde das eigendlich ein sehr gutes Los,
einen Gegner der sportlich nicht weit weg ist, wo die 2. Runde machbar zu seien scheint.
Wenn es ums Geld verdienen geht ist hier die Chance größer, da das Stadion sowieso ausverkauft sein wird. Und so gibts vielleicht noch was für Runde 2. Was nützt uns ein Dortmund  Spiel wenn wir wieder mit wehenden Fahnen rausfliegen. Dann lieber mal ganz klammheimlich nach Berlin und dann mit nem lauten Knall nach Europa.

Hamburg bis nach Liverpool, von ...... :mrgreen:


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1234
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 08:40

Auf dem Weg nach Europa wäre das Berliner Olympia-Stadion doch ein prima Absprungplatz. :wave: :angel: Einen Flughafen solls da geben in der näheren Umgebung.... :mrgreen:

Schönes Los mit Darmstadt. Freue mich auf den heißen Tanz! ;!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 594
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 08:46

3 x Darmstadt in einer Saison. Vorher nie und dann gleich dreifach, hoffentlich finde ich in der Gärtnerei meines Vertrauens danach noch was anderes als nur Lilien. Als Los irgendwie cool. Palina, na ja, gibt definitiv besseres als Augenschmaus, fand sie auch ein wenig verpeilt die ersten Minuten, hätten se mal vorher proben sollen.
Der Gesindel nimmt doch bestimmt irgendwelche Drogen, so wie der die Kugel mit Verve in die Kamera gestreckt hat, erinnerte ein wenig an Supermann beim fliechen. So, Runde 2 1860 dann natürlich auswärts.
Schönes Wochenende


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
BWchris
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 797
Registriert: 11.03.2003, 22:12

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 09:20

Also wenn man sich alle Paarungen so anschaut, haben wir definitiv mit das beste Los gezogen, um eine Runde weiter zu kommen...
Dass wir gegen jeden Gegener in der ersten Runde Aussenseiter sind, war auch vorher klar.
Wenn wir unsere gewohnte DFB Pokal Leistung auf dem Platz und den Rängen abrufen können, sollte da klar was drin sein  :clap:


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18877
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 09:35

Nun unser kleiner Vorteil gg einen Erstligisten war in der 1.Runde immer das die BL noch nicht gestartet war und wir schon einige Spiele Zeit hatten uns einzuspielen.
Ligabetrieb ist eben was anderes als Testspiele. Darum sind wir selten über die zweite Runde hinweg gekommen. Das entfällt ja nun bei Darmstadt 98.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1556
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 09:37

Wüsste jetzt nicht, auf welche andere Paarung wir hier neidisch sein sollten. Das Los Darmstadt ist völlig in Ordnung, die Chance weiterzukommen ist mit 40:60 im Vergleich zu anderen Jahren relativ hoch und die wenigen richtig schweren, praktisch unschlagbaren Gegner hätte ich nicht gewollt. Deshalb war ich auch letzten Jahr von dem Zweitrundenlos Dortmund so pappesatt. Es geht doch darum, möglichst weit zu kommen - oder was ist der Sinn eines Pokalwettbewerbs? Freie Auslosung wäre natürlich fairer, dann würden sich die Großen schon in der ersten Runde gegenseitig rauswerfen.


 
CU_Magdeburg2
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 71
Registriert: 14.05.2018, 20:10
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 10:09

Darmstadt ist ok. Die Chancen werden relativ ausgeglichen sein. Da wir zuhause ran dürfen sind wir wahrscheinlich sogar etwas im Vorteil. Wenn wir das dann ziehen und in die 2. Runde einziehen, können wir ja immer noch Augsburg heraus ballern. Oder von mir aus auch Bayern, Dortmund oder sonst was.

Union hatte 2001 mit RW Oberhausen, Greuther Fürth und den SSV Ulm nur Zweitligisten, anschließend mit dem VfL Bochum einen Bundesliga-Aufsteiger (und Tabellen-18.) und im Halbfinale folgte mit Borussia Mönchengladbach wieder ein Zweitligist. Ein richtiger Bundesligakracher kam ja erst im Finale. Von mir aus können wir ebenfalls nur gegen andere Zweitligisten spielen, am liebsten natürlich immer zuhause, volle Hütte wird es schon sein (außer ggf. im Gästeblock), die Einnahmen werden uns gut tun und wir spielen dann vielleicht etwas früher als gedacht im Europapokal. Das wäre mir durchaus auch recht. ;)


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste