von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3529
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 10:19

chancentod hat geschrieben:
Es geht doch darum, möglichst weit zu kommen - oder was ist der Sinn eines Pokalwettbewerbs?

Kommt drauf an, wo man steht. Vor ein paar Jahren hätte man sich eher ein Highlight gewünscht als Kontrast zum Alltag und als Grußbotschaft an Fußballdeutschland, dass es uns noch gibt. Jetzt warten auch in der Liga genug Highlights, so dass die Ansprüche auf ein Weiterkommen im DFB-Pokal steigen.
Ich kann mit Darmstadt gut leben. Sicher nicht leicht, aber schon irgendwie machbar.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
heilmannschorsch
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 1
Registriert: 09.06.2018, 10:56
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 11:07

Magdeburg....Erst dachte man , so ne Scheisse. Wieder ein motivierter Aufsteiger in der zweite Liga, da haben wir ja letzte Saison mit Regensburg in der ersten Runde schlechte Erfahrung gemacht. ( 3:1 Verloren). Allerdings ist das für beide eine gute Standortbestimmung. Da wird keiner mit angezogener Handbremse wie gegen einen viert oder fünft Ligisten spielen. Ich freue mich auf das Spiel in einem mit Sicherheit sehr schönen Stadion vor ausverkauftem Haus.

Gruss aus Südhessen


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7137
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 11:23

Gegen Augsburg haben wir weil wir schon länger in der Saison waren unsere Chancen von 20 auf 30% erhöht.

Dieses mal sind sie von vornherein bei 50%


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3917
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 12:39

Darmstadt ist für mich ok.
Oder sollte es doch lieber Sandhaufen sein? ;)
Freue mich auf ein interessantes Spiel und hoffentlich vielen Fans vom Gegner.


„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1457
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 14:03

Mal sehen, wie denn nach zwei absolvierten Ligaspieltagen die Grundstimmung vor der Partie hier so sein wird ;-)


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12007
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 14:10

Darmstadt ist besser als Heidenheim oder Sandhausen, aber mehr Spaß hätte da wahrscheinlich ein Auswärtsspiel gemacht  8-)
ich schätze die Chancen auf 50:50 mit einem 70:30-Heimvorteil für uns :D

Und die Zieh-Tussi da ging ja mal gar nicht! Die hatte wahrscheinlich vergessen, daß das eine Pokalauslosung war, wo sie als Gast geladen wurde und keine Zirkusvorstellung, wo sie die Hauptattraktion spielen müsse, was vor allem deshalb etwas lächerlich anmutete, weil ihr die scharfe Julia diesbezüglich mit ihrer bloßen Anwesenheit die Show gestohlen hat. Da hat auch ihre affektierte Wichtigtuerei nichts geholfen - trotz Julias Lok-Chemie-Fauxpas  :thumbup: :mrgreen:

Sorry, das war 'ne ganz peinliche Vorstellung, aber peinlich ist ja das neue cool :thumbdown: In diesem Sinne hat sie noch Potential  :roll:

BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3456
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 14:10

bluesky hat geschrieben:
Mal sehen, wie denn nach zwei absolvierten Ligaspieltagen die Grundstimmung vor der Partie hier so sein wird ;-)

das kommt mir auch so in den sinn, wenn ich die zeilen hier so lese...
ich sach ma jetzt schon...ne woche davor oder danach ist das punktspiel gegen se...


"Statistiken sind eine schöne Bestätigung, wichtiger aber sind gute Resultate." Tobias Müller
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3456
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 14:20

Wirbel hat geschrieben:
Darmstadt ist besser als Heidenheim oder Sandhausen, aber mehr Spaß hätte da wahrscheinlich ein Auswärtsspiel gemacht  8-)
ich schätze die Chancen auf 50:50 mit einem 70:30-Heimvorteil für uns :D

Und die Zieh-Tussi da ging ja mal gar nicht! Die hatte wahrscheinlich vergessen, daß das eine Pokalauslosung war, wo sie als Gast geladen wurde und keine Zirkusvorstellung, wo sie die Hauptattraktion spielen müsse, was vor allem deshalb etwas lächerlich anmutete, weil ihr die scharfe Julia diesbezüglich mit ihrer bloßen Anwesenheit die Show gestohlen hat. Da hat auch ihre affektierte Wichtigtuerei nichts geholfen - trotz Julias Lok-Chemie-Fauxpas  :thumbup: :mrgreen:

Sorry, das war 'ne ganz peinliche Vorstellung, aber peinlich ist ja das neue cool :thumbdown: In diesem Sinne hat sie noch Potential  :roll:

BWG Wirbel

wie früher... auslosung in irgend ner halbzeitpause und gut ist es.


"Statistiken sind eine schöne Bestätigung, wichtiger aber sind gute Resultate." Tobias Müller
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14589
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

09.06.2018, 15:21

Gutes Los.

Wir haben den Heimvorteil. Darmstadt hat die etwas größere Qualität und Erfahrung.

50:50

Bin immer nur froh, wenn nicht die Bayern, Dortmund oder RBL uns zugelost werden.
In Drochteresen DingsBums haben sich ja wie die kleinen Kinder gefreut.


...
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 5999
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 08:07

heilmannschorsch hat geschrieben:
Magdeburg....Erst dachte man , so ne Scheisse. Wieder ein motivierter Aufsteiger in der zweite Liga, da haben wir ja letzte Saison mit Regensburg in der ersten Runde schlechte Erfahrung gemacht. ( 3:1 Verloren). Allerdings ist das für beide eine gute Standortbestimmung. Da wird keiner mit angezogener Handbremse wie gegen einen viert oder fünft Ligisten spielen. Ich freue mich auf das Spiel in einem mit Sicherheit sehr schönen Stadion vor ausverkauftem Haus.

Gruss aus Südhessen

Naja das glaube ich nun nicht unbedingt, erstens seit ihr nunmal nicht so ein Zugpferd (nicht falsch verstehen) , man sieht sich ausserdem in der Liga und überhaupt, gab es schon einmal ein 2.Ligaduell welches in der ersten Runde Ausverkauft war ?


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7296
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 08:21

Olli76 hat geschrieben:
heilmannschorsch hat geschrieben:
Magdeburg....Erst dachte man , so ne Scheisse. Wieder ein motivierter Aufsteiger in der zweite Liga, da haben wir ja letzte Saison mit Regensburg in der ersten Runde schlechte Erfahrung gemacht. ( 3:1 Verloren). Allerdings ist das für beide eine gute Standortbestimmung. Da wird keiner mit angezogener Handbremse wie gegen einen viert oder fünft Ligisten spielen. Ich freue mich auf das Spiel in einem mit Sicherheit sehr schönen Stadion vor ausverkauftem Haus.

Gruss aus Südhessen

Naja das glaube ich nun nicht unbedingt, erstens seit ihr nunmal nicht so ein Zugpferd (nicht falsch verstehen) , man sieht sich ausserdem in der Liga und überhaupt, gab es schon einmal ein 2.Ligaduell welches in der ersten Runde Ausverkauft war ?

Wie sollte das möglich sein, wir waren doch noch nie in der 2. Liga ;) (Und ein anderer Verein wird es wohl kaum schaffen, außer Dynamo vielleicht) !
Aber das wäre doch dann mal ein Ziel, somit hätte man gleich zu Beginn der Saison wieder den 1. Rekord ;)


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4473
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 09:17

Ausverkauft muss kein Besucherrekord bedeuten, schon bedingt durch die Umbauten im HKS.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7296
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 09:29

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Ausverkauft muss kein Besucherrekord bedeuten, schon bedingt durch die Umbauten im HKS.

Es ging darum, ob überhaupt, schon einmal ein 2.Ligaduell welches in der ersten Runde stattfand  ausverkauft war !!!
Dabei ist es unwichtig wieviel Zuschauer da sind, es geht nur um ausverkauft !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7137
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 09:35

Ob der heimbereich bei uns voll wird, weiß ich nicht. Vielleicht mit Hilfe vin pufferblöcken. Denke mal der gästeblock wird auf keinen Fall ausverkauft sein. Also auch nicht das Spiel


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 5999
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 09:43

Alles über 15000 (Heimbereich) + Gäste ist schon gut.
Kann aber auch sein das ich das ganze mal wieder völlig unterschätze ( wie den Hype nach dem 3. Liga Aufstieg).


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2268
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 10:03

Darmstadt scheidet in der 1. Runde vor ausverkauftem Haus aus dem Wettbewerb aus. Tipp 1:0! Mehr gibts erstmal nicht zu sagen außer vielleicht das wir uns gegenüber dem Vorjahr verbessern werden. :wave:


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7296
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 10:54

Olli76 hat geschrieben:
Alles über 15000 (Heimbereich) + Gäste ist schon gut.
Kann aber auch sein das ich das ganze mal wieder völlig unterschätze ( wie den Hype nach dem 3. Liga Aufstieg).

Alles über 15.000 macht ein Bier, besorg dir schon einmal ein LKW !!!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14589
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 11:33

Plattfuß hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
In Drochteresen DingsBums haben sich ja wie die kleinen Kinder gefreut.

Ja, warum auch nicht. Da solche Teams sowie 0,0 Chancen auf ein Weiterkommen haben, ist es doch toll, dass sie das Traumlos gezogen haben. Mehr geht nicht.


Es soll ja schon Regionalligisten gegeben haben, die einen Bundeslisten aus der 1. Runde geworfen haben. Gegen Bayern und Dortmund ist es allerdings fast ein Ding der Unmöglichkeit.

Aber wenn man sich in Drochteresen über die Schikeria aus München freut, dann soll es so sein.


...
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14589
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 11:35

Olli76 hat geschrieben:
Alles über 15000 (Heimbereich) + Gäste ist schon gut.
Kann aber auch sein das ich das ganze mal wieder völlig unterschätze ( wie den Hype nach dem 3. Liga Aufstieg).


Gibt's denn im Heimbereich Einschränkungen wg.der Umbaumaßnahmen? -:)
Ich gehe davon aus, dass der Heimbereich ausverkauft ist.


...
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7137
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 11:46

War gegen Augsburg ausverkauft?


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14589
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 11:49

Jörn hat geschrieben:
War gegen Augsburg ausverkauft?


Meines Wissens ja. Zumindest beim 2. Aufeinandertreffen.


...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 12:14

terrier79 hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
In Drochteresen DingsBums haben sich ja wie die kleinen Kinder gefreut.

Ja, warum auch nicht. Da solche Teams sowie 0,0 Chancen auf ein Weiterkommen haben, ist es doch toll, dass sie das Traumlos gezogen haben. Mehr geht nicht.


Aber wenn man sich in Drochteresen über die Schikeria aus München freut, dann soll es so sein.

... auch bei uns hätten sich viele über ein Los Bayern gefreut wie kleine Kinder :mrgreen:


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14589
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 13:53

Was heißt hier kleinreden.
Bayer gehört zu den Spitzenteams in Europa.
Vielleicht betrachte ich das Thema Klein gegen Groß eher aus der blau - weißen Brille.
Ich habe mich letztes Jahr nicht über Dortmund in Runde 2 gefreut.


...
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7296
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 14:05

terrier79 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
War gegen Augsburg ausverkauft?


Meines Wissens ja. Zumindest beim 2. Aufeinandertreffen.

2017/2018 = 21641 Zuschauer und 2014/2015 = 17854 Zuschauer !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
RexDeus

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 16:00

Plattfuß hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Es soll ja schon Regionalligisten gegeben haben, die einen Bundeslisten aus der 1. Runde geworfen haben. Gegen Bayern und Dortmund ist es allerdings fast ein Ding der Unmöglichkeit.

Aber wenn man sich in Drochteresen über die Schikeria aus München freut, dann soll es so sein.

Ja, das soll es schon gegeben haben. Allerdings sehen es viele eben auch realistisch und da wäre ein Weiterkommen wohl ein ziemlich großes Wunder. So haben sie Zahltag und ein Erlebnis von dem man da noch lange erzählen wird.
Keine Ahnung, warum du die Bayern bzw. die Bayern als Gegner so klein redest. Sie sind das Nonplusultra im deutschen Fußball mit einer riesigen Fangemeinde in ganz Deutschland. Für einen RL ist es ein Highlight in der Vereinsgeschichte.

Stinke langweilig so was !!!
Bayern oder Real Madrid oder Barcelona oder Man City oder Paris oder was weiß iii ...  
Das ist doch nur noch ein großer Affen-Zirkus mit überbezahlten Fußball-Autisten, die es normal nicht bis zur 6ten Klasse geschafft hätten und für ihr Gehampel am Ball Millionen kassieren  ...wofür ?!?
Und im Pokal dürfen die Basis-Amateure dann zur Belohnung gegen diese selbst-verliebten auch mal als Pausen-Clown`s und zur allgemeinen Volksbelustigung die TV-Geld Taschen vom DFB auffüllen  :==
Da iss mir ne ordentliche Zweitliga Truppe bei der es auch mal auf`m Platz zur Sache geht mit ordentlich Stimmung auf den Rängen (auch gerne im Gästeblock) 1.000mal lieber

;!


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18858
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

10.06.2018, 17:57

na dann können wir nur hoffen das wir nicht in die 1.BL aufsteigen, sonst sind wir auch nur noch eine Mannschaft aus 5 Klassenschüler wobei der FCM schaut schon genau hin was für eine Bildung die Spieler haben.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18858
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

11.06.2018, 12:36

Plattfuß hat geschrieben:
So hat jeder seine eigene Sicht auf die Dinge.

Wäre ja auch langweilig wenn dem nicht so wäre.
Wobei es ja auch hier genügend Beispiele an Usern gibt, die gerne ihr Fähnchen in den Wind hängen nur um nicht anzuecken.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 135
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

11.06.2018, 15:01

Die Volksstimme schreibt heute was von "Ernüchterung" wegen des Loses. Die sind auch in den 2000ern hängengeblieben,
als der FCM als Viertligist gleich in der ersten Runde auf das große Lose hoffte, um die Hütte vollzubekommen.
Mittlerweile sind wir Zweitligist und gehen anders ran. Die Hütte bekommen wir auch ohne BVB und CO voll.
Nun geht es eher ums sportliche und da ist Darmstadt ein gutes Los und keinesfalls ernüchternd.
Zudem ein Traditionsverein mit interessanterer Fanbasis als Augsburg.
Da war beim Schreiber offenbar  sein eigener Wunsch der Vater des Gedanken.


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6115
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

11.06.2018, 15:21

Rumburak hat geschrieben:
Nun geht es eher ums sportliche und da ist Darmstadt ein gutes Los und keinesfalls ernüchternd.

Sportlich ist Darmstadt schon ernüchternd, wenn man evtl. Bayern, Ausburg oder RB Leipzig hätte haben können, zu mal sich die Darmstädter hier noch einmal vorstellen werden bzw. wir zu denen fahren. Wenn es um das liebe Geld geht, OK, dann ist Darmstadt ein besseres Los, als ein griffiger Erstbundesligist, weil die Wahrscheinlichkeit, vom zweiten Pokaltopf naschen zu können, etwas höher ist. Wenn ich 30 mögliche Wunschgegner für den DFB-Pokal hätte benennen dürfen, wäre Darmstadt nicht unter die ersten 26 gekommen und somit ist das Los dann doch relativ ernüchternd "forn Orsch".


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
RexDeus

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

11.06.2018, 15:25

Oliver hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
So hat jeder seine eigene Sicht auf die Dinge.

Wäre ja auch langweilig wenn dem nicht so wäre.
Wobei es ja  auch hier genügend Beispiele an Usern gibt, die gerne ihr Fähnchen in den Wind hängen nur um nicht anzuecken.

na gut  ...überzeugt :problem:
- FC Bayern sind die besten Bayern der Welt...
- FC Bayern über alles...
- Patrona Bavaria...
- it`s nice to be a Preiß but it is higher to be a Bayer...
Und zum Abschluss a noch ein dreifache Hoch - Hoch - Hoch und mia san mia selbstverständlich :mrgreen:
Möchte ja nich, dass der Kollege Plattfuß hier mit einer Mord`s Depri aus`m Forum Magdeburgum naus gange tat

...als dann
pfiat de




PS: Soo a schmarrn, damischer ...leckstmiamarsch


  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: knall_peng und 8 Gäste