von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1568
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

19.08.2018, 20:26

Jena auch raus. Damit ist kurioserweise Chemie Leipzig der einzige mitteldeutsche Verein, der in der 2.Runde ist. Hätt ich echt nicht gedacht, so limitiert, wie die eigentlich sind. Und nein, so ein Duell gegen RedBull möchte ich nicht, da kämen die zu billig davon. Am besten RedBull gegen die Bayern.


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 735
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

20.08.2018, 22:23

Na, na na, Seb macht das 1:0 gegen den BVB :)


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 481
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

20.08.2018, 22:49

Und ausgleich in letzter Sekunde der Nachspielzeit..
Ärgerlich für Fürth...


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5647
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

20.08.2018, 23:01

SteffenMD hat geschrieben:
Und ausgleich in letzter Sekunde der Nachspielzeit..
Ärgerlich für Fürth...

Fast wie am 20.03,2012!


 
Benutzeravatar
FCMtreu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 310
Registriert: 30.03.2009, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: London, UK

Re: Was macht eigentlich... ?

21.08.2018, 11:43

Sebastian Ernst wird Mann des Spiels beim gestrigen DFB Pokal-Spiel zwischen Fürth und Dortmund


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11300
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Was macht eigentlich... ?

21.08.2018, 22:02

FCMtreu hat geschrieben:
Sebastian Ernst wird Mann des Spiels beim gestrigen DFB Pokal-Spiel zwischen Fürth und Dortmund

Und was hat es ihm gebracht? Spielt genausoswenig zweite Runde wie wir. ;)


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

DFB Pokal 2018 / 2019

22.08.2018, 11:02

Braugold-Fan hat geschrieben:
FCMtreu hat geschrieben:
Sebastian Ernst wird Mann des Spiels beim gestrigen DFB Pokal-Spiel zwischen Fürth und Dortmund

Und was hat es ihm gebracht? Spielt genausoswenig zweite Runde wie wir. ;)

Immerhin spielt er genauso 2. Liga wie wir jetzt auch, was ihm damals nach seinem Weggang nicht allzu viele zugetraut haben. Und Mann des Spiels gegen Dortmund zu sein, so schlecht finde ich das jetzt nicht. Hilft uns allerdings nicht weiter.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

22.08.2018, 18:04

oTTo1965 hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
FCMtreu hat geschrieben:
Sebastian Ernst wird Mann des Spiels beim gestrigen DFB Pokal-Spiel zwischen Fürth und Dortmund

Und was hat es ihm gebracht? Spielt genausoswenig zweite Runde wie wir. ;)

Immerhin spielt er genauso 2. Liga wie wir jetzt auch, was ihm damals nach seinem Weggang nicht allzu viele zugetraut haben. Und Mann des Spiels gegen Dortmund zu sein, so schlecht finde ich das jetzt nicht. Hilft uns allerdings nicht weiter.


Damals war er einer unserer wichtigsten Spieler und ist dann zu einem Zweitiligsten gewechselt. Ich glaube, dass bei vielen ein Missfallen aufgrund des überhasteten Abgangs dabei war, als dass sie ihm tatsächlich fußballerisch nicht die zweite Liga zugetraut haben. Ich persönlich habe ihn für tauglich gehalten und seinen Transfer ebenfalls sehr bedauert.


 
JürgenG
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2018, 15:04
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

24.08.2018, 12:52

Hallo,

also ich finde ohnehin immer, dass der Pokal seine eigenen Geschichten schreibt. Daher gibt es für mich keine Wunschkandidaten. Ich denke man muss es einfach nehmen wie es kommt und fertig.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1295
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 20:28

Was macht denn Marius Bülter heute Abend?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 21:01

Hoffentlich trinkt er nicht für jeden Bayern-Treffer einen Kurzen ;)


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1295
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 21:34

Dann ist er ja noch relativ nüchtern zZ!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 21:37

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Dann ist er ja noch relativ nüchtern zZ!!


Bin auch überrascht. Rödinghausen spielt mutiger nach vorne als wir gegen den HSV.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 21:44

Selbst Wehen Wiesbaden schafft dem HSV ordentlich Paroli zu bieten.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1295
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 21:46

Ja, tun sie. Respekt!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1295
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 21:52

...und sie treffen das Tor!!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 22:13

Fermerslebener74 hat geschrieben:
...und sie treffen das Tor!!!

Aber auch nur die Einen, würde Wehen seine Chancen nutzen, hätten sie schon längst geführt. Da blutet einem das Herz wenn man mit ansehen muss, wie sich ein mittelmäßiger Drittligist Chance um Chance erspielt.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1295
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 22:22

Ich kann nur bei der ARD gucken......
Danke für diese Kommentare!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 22:42

oTTo1965 hat geschrieben:
Da blutet einem das Herz wenn man mit ansehen muss, wie sich ein mittelmäßiger Drittligist, Chance um Chance erspielt.

...und das, gegen 11 Mann.
(selbst wenn sie jetzt das 3. kassieren)


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 22:46

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Ich kann nur bei der ARD gucken......
Danke für diese Kommentare!

5. Torschuss,  drittes Tor. Durchaus effizient der HSV, wenn da nicht die vergebenen Chancen der Wiesbadener wären. Ist aber nicht unsere Angelegenheit.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8038
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 22:50

Also mein Neid hält sich in Grenzen. 2. Bundesliga spielen und 0:1 gegen den HSV verlieren oder dritte Liga spielen und 0:3 verlieren. Persönlich hab ich da wenig Ambitionen zu tauschen.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 22:54

Der Unterschied ist der.....daß, wenn die aufsteigen würden, (sie trotz ihres immer leeren Hauses), mit wenig Mitteln, unter und mit Rehm und seinem Sportvorstand, relativ gute Leute holen würden.
Fast jeder dieser Vereine, ist dazu in der Lage, wenn er sich diese erarbeitet. Die bringen das fast alle fertig.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

30.10.2018, 23:04

Jörn hat geschrieben:
Also mein Neid hält sich in Grenzen. 2. Bundesliga spielen und 0:1 gegen den HSV verlieren oder dritte Liga spielen und 0:3 verlieren. Persönlich hab ich da wenig Ambitionen zu tauschen.

Im übrigen geht's hier nicht um Neid, @Jörn! Eher um die Ebenbürtigkeit, 2. vs 3. Liga und das Herausspielen der Torchancen. Was ein Drittligist schafft, sollte ein Zweitligist doch auch schaffen, oder nicht?


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7432
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 07:09

oTTo1965 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Also mein Neid hält sich in Grenzen. 2. Bundesliga spielen und 0:1 gegen den HSV verlieren oder dritte Liga spielen und 0:3 verlieren. Persönlich hab ich da wenig Ambitionen zu tauschen.

Im übrigen geht's hier nicht um Neid, @Jörn! Eher um die Ebenbürtigkeit, 2. vs 3. Liga und das Herausspielen der Torchancen. Was ein Drittligist schafft, sollte ein Zweitligist doch auch schaffen, oder nicht?

Dann muss der Drittligist aber auch gegen die gleichen Elf spielen wie der Zweitligist, ansonsten kann man sich derart Vergleiche schenken  ;)


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3343
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 07:55

Baffay0 hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Also mein Neid hält sich in Grenzen. 2. Bundesliga spielen und 0:1 gegen den HSV verlieren oder dritte Liga spielen und 0:3 verlieren. Persönlich hab ich da wenig Ambitionen zu tauschen.

Im übrigen geht's hier nicht um Neid, @Jörn! Eher um die Ebenbürtigkeit, 2. vs 3. Liga und das Herausspielen der Torchancen. Was ein Drittligist schafft, sollte ein Zweitligist doch auch schaffen, oder nicht?

Dann muss der Drittligist aber auch gegen die gleichen Elf spielen wie der Zweitligist, ansonsten kann man sich derart Vergleiche schenken  ;)

Hat er das nicht ? Arp für Hwan, ansonsten die gleiche Elf alter Erbsenzähler


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8038
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 10:28

So überkreuz und quervergleiche sind ja im Fußball relativ sinnlos und bringen nichts. Jedes Spiel ist anders. Und wenn wir gegen den HSV son spiel wie wiesbaden gemacht hätten und wiesbaden son spiel wie wir, hätten wieder die gleichen nasen wie immer gemeckert, dass man mit soner chancenverwertung nicht zweitligazauglich ist und warum es ein drittligist schafft nur 0:1 zu verlieren und wir uns 0:3 abschießen lassen.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3343
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 11:40

Jörn hat geschrieben:
So überkreuz und quervergleiche sind ja im Fußball relativ sinnlos und bringen nichts. Jedes Spiel ist anders. Und wenn wir gegen den HSV son spiel wie wiesbaden gemacht hätten und wiesbaden son spiel wie wir, hätten wieder die gleichen nasen wie immer gemeckert, dass man mit soner chancenverwertung nicht zweitligazauglich ist und warum es ein drittligist schafft nur 0:1 zu verlieren und wir uns 0:3 abschießen lassen.

" Maik Franz war deshalb auch drei Tage nach dem 0:1 noch bedient. „Das war kein gutes Spiel von uns. Wir müssen anerkennen, dass der HSV in nahezu allen Belangen überlegen war und deshalb auch verdient gewonnen hat.“ Und über Jens Härtel sagte er: „Der Entschlossenste bei uns war der Trainer. Bei einem Großteil der Spieler hat mir das gefehlt.“ "

immer wieder die gleichen Nasen die meckern.....


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 19:10

Dotchev uns seine Kogge.....scheinen das nächste Pokal-Feuer abzubrennen.
Die liefern wieder einen großen Mittwoch-Kampf.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6572
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 21:46

Und verlieren i. E.
Duisburg trumpft groß auf in Bielefeld, da wird wohl die nächste Trainerentlassung vorbereitet.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: DFB Pokal 2018 / 2019

31.10.2018, 23:34

Daß Kiel heute in´s Achtelfinale zieht.......könnte für uns noch ein bißchen hilfreich sein.
Termin 05.02./ 06.02
am 10.02. steht unser Heimspiel gegen sie an....vielleicht sind sie dann noch ein bißchen ausgelaugt


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste