von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:26

Bäh, läuft :-(


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:28

Kannst nur hoffen das Duisburg und Ingolstadt weiterhin abkacken. Und dann Arschbacken in der Reli zusammen kneifen.


 
Stallireik
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 788
Registriert: 07.06.2009, 10:24
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:31

Die spielen nächste Woche gegeneinander, hoffen wir mal auf ein Remis


Eine neue Liga ist wie ein neues Leben...
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:32

Sandhausen hat momentan das, was wir kurz nach der Winterpause hatten: Einen Lauf mit dem notwendigen Glück in entscheidenen Spielsituationen.
Wir müssen zusehen, auch noch einmal in einen ähnlichen Lauf zu kommen.

PS: In der dritten Liga sind die Dauer-Relegationsversager aus Karlsruhe auf dem dritten Platz angekommen. Das wäre ein guter Gegner für uns. Besser zumindest als Wiesbaden oder der H**


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 244
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:33

fcmfanffm hat geschrieben:
Kannst nur hoffen das Duisburg und Ingolstadt weiterhin abkacken. Und dann Arschbacken in der Reli zusammen kneifen.

Sah gut aus bis zur 92. Was wir nicht schaffen das bekommen andere hin. Jetzt ist für mich max die Reli möglich.


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 192
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 28. Spieltag am Montag den 08.04.2019 um 20:30 Uhr , Hamburger SV - 1. FC Magdeburg

31.03.2019, 15:33

Sandhausen hat gerade sein 3. Spiel hintereinander gewonnen. Die spielen nicht schön, haben aber einen Lauf. Das würde ich mir für die nächsten Spiele vom FCM auch wünschen. Vielleicht kann man den HSV ja überraschen.


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:34

Ich wäre dafür, sich nicht auf andere zu konzentrieren, sondern auf sich selbst.


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:36

Clubfan 1978 hat geschrieben:
fcmfanffm hat geschrieben:
Kannst nur hoffen das Duisburg und Ingolstadt weiterhin abkacken. Und dann Arschbacken in der Reli zusammen kneifen.

Sah gut aus bis zur 92. Was wir nicht schaffen das bekommen andere hin. Jetzt ist für mich max die Reli möglich.


Man hat gesehen, das Diekmeier Abstiegskampf kann.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2303
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:38

FCMFan1990 hat geschrieben:
Sandhausen hat momentan das, was wir kurz nach der Winterpause hatten: Einen Lauf mit dem notwendigen Glück in entscheidenen Spielsituationen.
Wir müssen zusehen, auch noch einmal in einen ähnlichen Lauf zu kommen.

PS: In der dritten Liga sind die Dauer-Relegationsversager aus Karlsruhe auf dem dritten Platz angekommen. Das wäre ein guter Gegner für uns. Besser zumindest als Wiesbaden oder der H**

hochmut...;)
ich sehe uns (leider) am ende der saison auf einen abstiegsplatz.


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5101
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:39

FCMFan1990 hat geschrieben:
PS: In der dritten Liga sind die Dauer-Relegationsversager aus Karlsruhe auf dem dritten Platz angekommen. Das wäre ein guter Gegner für uns. Besser zumindest als Wiesbaden oder der H**

Na pass mal auf, dass nachher nicht noch der Jens mit Hansakogge in der Reli landet ;)


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:39

fcmfanffm hat geschrieben:
Clubfan 1978 hat geschrieben:
fcmfanffm hat geschrieben:
Kannst nur hoffen das Duisburg und Ingolstadt weiterhin abkacken. Und dann Arschbacken in der Reli zusammen kneifen.

Sah gut aus bis zur 92. Was wir nicht schaffen das bekommen andere hin. Jetzt ist für mich max die Reli möglich.


Man hat gesehen, das Diekmeier Abstiegskampf kann.

Diekmeier ist Sandhausens Lebensversicherung, defensiv wie offensiv. Das war ein bärenstarker Transfer von denen.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:40

Klehmchen hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
PS: In der dritten Liga sind die Dauer-Relegationsversager aus Karlsruhe auf dem dritten Platz angekommen. Das wäre ein guter Gegner für uns. Besser zumindest als Wiesbaden oder der H**

Na pass mal auf, dass nachher nicht noch der Jens mit Hansakogge in der Reli landet ;)

Das wäre wohl eine Geschichte, wie sie nur der Fussball schreibt.
Kann ich gern drauf verzichten. ;)


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:44

Clubfan 1978 hat geschrieben:
Sah gut aus bis zur 92. Was wir nicht schaffen das bekommen andere hin.


Weil die unglaubliche 450 Gästefans im Rücken hatten...


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5101
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:50

ehroleeds hat geschrieben:
die dürfen keine 32 Punkte machen....und wir müssen 31 holen, anders geht´s nicht mehr.

Und was passiert, wenn wir 32 Punkte holen? Werden wir dann von der DFL disqualifiziert? Oder wenn Duisburg noch 29 Punkte holt und wir 30, zählt das dann auch nicht? Duisburg hat einen Punkteschnitt von 0,84, das wären hochgerechnet 28-29 Punkte, wenn sie den halten. Wir steuern derzeit auf 30-31 Punkte zu.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 15:59

Klehmchen hat geschrieben:
ehroleeds hat geschrieben:
die dürfen keine 32 Punkte machen....und wir müssen 31 holen, anders geht´s nicht mehr.

Und was passiert, wenn wir 32 Punkte holen? Werden wir dann von der DFL disqualifiziert? Oder wenn Duisburg noch 29 Punkte holt und wir 30, zählt das dann auch nicht? Duisburg hat einen Punkteschnitt von 0,84, das wären hochgerechnet 28-29 Punkte, wenn sie den halten. Wir steuern derzeit auf 30-31 Punkte zu.

Wirklich wichtig wird es sein, das Duisburg nicht gegen Ingolstadt gewinnt. 


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:08

das kann man fast schon einbuchen.....weil Ingolstadt eigentlich gewinnen müßte, das weiß Duisburg und wird sie auskontern...wichtiger wird sein, daß Duisburg übernächsten Mittwoch, zu Hause nicht gegen Köln punktet.....das ist der Knackpunkt
Köln erwartet darauf den HSV, (im Prestige-Duell), und wird vielleicht deshalb in Duisburg etwas auf Sparflamme gehen.....das sind die Dinge, die Scheiße sind.....uns fehlen 4 Punkte, die wir verschenkt haben


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:21

Klehmchen hat geschrieben:
ehroleeds hat geschrieben:
die dürfen keine 32 Punkte machen....und wir müssen 31 holen, anders geht´s nicht mehr.

Und was passiert, wenn wir 32 Punkte holen? Werden wir dann von der DFL disqualifiziert? Oder wenn Duisburg noch 29 Punkte holt und wir 30, zählt das dann auch nicht? Duisburg hat einen Punkteschnitt von 0,84, das wären hochgerechnet 28-29 Punkte, wenn sie den halten. Wir steuern derzeit auf 30-31 Punkte zu.

Wie sollen wir 32 Punkte holen ?
Das mußt Du vorrechnen.
31 sind schon eine Riesen-Vorgabe
Duisburg hat jetzt 2 Heimspiele am Stück.....und dabei zu Hause gegen den Letzten.....gewinnen sie das, haben sie 0,925 im Schnitt.....und steuern auf 31-32 zu......Klehmchen, die holen ihre 31 Punkte, bei dem Pech was wir haben, kannst Du davon fast ausgehen.....wir brauchen 7 Punkte, mit weniger, werden wir 17.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:22

FCMFan1990 hat geschrieben:
fcmfanffm hat geschrieben:
Clubfan 1978 hat geschrieben:
Sah gut aus bis zur 92. Was wir nicht schaffen das bekommen andere hin. Jetzt ist für mich max die Reli möglich.


Man hat gesehen, das Diekmeier Abstiegskampf kann.

Diekmeier ist Sandhausens Lebensversicherung, defensiv wie offensiv. Das war ein bärenstarker Transfer von denen.

Die haben halt eine Vollzeitversicherung, trotz schwerer Verletzung von Schleusener (v.a. Schienbeinbruch), haben die gekämpft und der Ersatz von der Bank, hat zum Sieg sehr viel bei getragen, nach Vorarbeit von Diekmeier (Flanke).


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:23

ehroleeds hat geschrieben:
das kann man fast schon einbuchen.....weil Ingolstadt eigentlich gewinnen müßte, das weiß Duisburg und wird sie auskontern...wichtiger wird sein, daß Duisburg übernächsten Mittwoch, zu Hause nicht gegen Köln punktet.....das ist der Knackpunkt
Köln erwartet darauf den HSV, (im Prestige-Duell), und wird vielleicht deshalb in Duisburg etwas auf Sparflamme gehen.....das sind die Dinge, die Scheiße sind.....uns fehlen 4 Punkte, die wir verschenkt haben

Das Duisburg gegen Köln punktet, vermutet ich auch.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:24

Aue & Sandhausen.....die halten sich jedes Jahr
wie die das hinkriegen
solche Mini-Städtchen ohne großen Anhang.....retten die sich Jahr um Jahr
Kalle & Maik haben deren Qualität, völlig unterschätzt


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5482
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:49

bluesky hat geschrieben:
Clubfan 1978 hat geschrieben:
Sah gut aus bis zur 92. Was wir nicht schaffen das bekommen andere hin.


Weil die unglaubliche 450 Gästefans im Rücken hatten...

Ja, leider waren unsere so dumm und haben erst Sandhausen wachgeküsst!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :evil:


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 244
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:55

Und wir haben Sandhausen erst diesen Lauf ermöglicht. Zum kotzen. Die werden wahrscheinlich am nächsten WE auch gegen PB gewinnen. Obwohl PB sich bestimmt noch Chancen auf Platz 3 ausrechnet hängt wohl vieles vom Pokalspiel gegen den HSV ab.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 16:58

Das Duisburg-Spiel war das Alles-Entscheidende......dieser saublöde Treffer in der 92., und Becks Verletzung......aber ohne dieses vermaledeite Foul von Perthel, wären wir fast sicher drin geblieben.
Wir hätten jetzt 25....und Duisburg 20....das hätte gereicht für die Rele.
Und wer weiß....wenn wir da einen Punkt geholt hätten, hätten wir gegen Sandhausen auch nicht verloren.

Dieser eine Foul-Moment vom Timo, hat alles gekippt.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 702
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 18:11

So,der erste ist weg. :P3
Die Schanzer werden uns nicht überholen. ;!
Der Kampf geht bis zum 19.Mai.


BWG


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 804
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

31.03.2019, 19:40

fcmfanffm hat geschrieben:
Das Duisburg gegen Köln punktet, vermutet ich auch.

Im Leben nicht...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

01.04.2019, 20:31

jetzt AUE - DRESDEN


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

01.04.2019, 22:22

Tja, und auch hier war es eine Frage der Qualität. Dynamo sollte damit durch sein.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 804
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

02.04.2019, 00:03

Schnatterinchen hat geschrieben:
Tja, und auch hier war es eine Frage der Qualität. Dynamo sollte damit durch sein.

Das hat nun wirklich nichts mit Qualität zu tun. Weder Dünamö und schon gar nicht Aue haben bessere Qualität.
Aber ob man dir das erzählt...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

02.04.2019, 06:29

Wie Berko das alles entscheidende 1:3 macht, hat schon was mit Qualität zu tun. Aber ob man dir das erzählt ...


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

02.04.2019, 10:55

Und schon wieder Schluss: Der FC Ingolstadt hat sich nach der sportlichen Talfahrt von Trainer Jens Keller getrennt.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste