von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2312
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 15:18

Pu, Paderborn schützt uns so grade vor weiterem Druck von hinten. Ingolstatt hat schon gefpührt und die Führung innerhalb von 2 Minuten verspielt

0:1 Konstantin Kerschbaumer 52.
75. Philipp Klement
1:1
77. Christopher Antwi-Adjei
2:1
85. Christopher Antwi-Adjei
3:1

Und in Bielefeld gehts auch gut zur Sache
0:1 Patrick Fabian 63.,
68. Andreas Voglsammer 1:1
78. Fabian Klos (11m) 2:1
79. Jonathan Clauss 3:1


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5078
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 15:19

So läuft dann doch noch für uns. Ingolstadt durfte mal kurz an uns schnuppern und wird jetzt scheinbar von Paderborn abgeschossen. Schon irgendwie beeindruckend, wie die die Schanzer mal eben in 10 Minuten auseinander nehmen.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2295
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 15:33

Klehmchen hat geschrieben:
So läuft dann doch noch für uns. Ingolstadt durfte mal kurz an uns schnuppern und wird jetzt scheinbar von Paderborn abgeschossen. Schon irgendwie beeindruckend, wie die die Schanzer mal eben in 10 Minuten auseinander nehmen.

umso ärgerlicher sind die niederlagen gegen duisburg und sandhausen...,irgendwie erinnert mich das alles an die saison 07/08, wir waren weg, dann wieder da, um dann am torverhältnis zu scheitern :oops:


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2008
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 15:36

Was mich so richtig ankotzt : Paderborn hat den gleichen Lizenzspieleretat wie wir ( ca 6,5 Millionen ) und hat in der Offensive  Michel, Tekpetey, Antwi und co und wir haben Lohkemper, Bülter und Lewerenz. Wieso können die noch in der 86. Minute mit 4 Leuten jede gegnerische Abwehr überrennen und wir stehen ab der 75. nur noch hinten drin und betteln um das Gegentor? Fehlpässe nach vorne haben die auch ohne Ende, aber nach jedem Fehlpass in die Spitze kommt sofort der nächste schnelle und konsequente Angriff! Mal was abgucken!


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2295
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 15:38

fischer hat geschrieben:
Was mich so richtig ankotzt : Paderborn hat den gleichen Lizenzspieleretat wie wir ( ca 6,5 Millionen ) und hat in der Offensive  Michel, Tekpetey, Antwi und co und wir haben Lohkemper, Bülter und Lewerenz. Wieso können die noch in der 86. Minute mit 4 Leuten jede gegnerische Abwehr überrennen und wir stehen ab der 75. nur noch hinten drin und betteln um das Gegentor? Fehlpässe nach vorne haben die auch ohne Ende, aber nach jedem Fehlpass in die Spitze kommt sofort der nächste schnelle und konsequente Angriff! Mal was abgucken!

wir haben einen Lewerenz, weil der ja nur unter MO sich auf die bank setzen wollte ;)


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 859
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 15:41

Klehmchen hat geschrieben:
So läuft dann doch noch für uns. Ingolstadt durfte mal kurz an uns schnuppern und wird jetzt scheinbar von Paderborn abgeschossen. Schon irgendwie beeindruckend, wie die die Schanzer mal eben in 10 Minuten auseinander nehmen.

Die haben im Sommer einfach die richtigen Entscheidungen mit ihren Transfers (Offensive) getroffen. Wenn wir wie gestern offensiv aufstellen (beginnen),  ist unsere Bank eben in diesem Mannschaftsteil überschaubar besetzt, können wir kaum noch mit Qualität nachlegen, aber das hat sicher mit dem Konzept von JH  zu tun, für den wohl ehr das Bekämpfen des Gegners, als die eigene Offensive wichtig war. 


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5453
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

17.03.2019, 20:10

Bremer hat geschrieben:
Klehmchen hat geschrieben:
So läuft dann doch noch für uns. Ingolstadt durfte mal kurz an uns schnuppern und wird jetzt scheinbar von Paderborn abgeschossen. Schon irgendwie beeindruckend, wie die die Schanzer mal eben in 10 Minuten auseinander nehmen.

Die haben im Sommer einfach die richtigen Entscheidungen mit ihren Transfers (Offensive) getroffen. Wenn wir wie gestern offensiv aufstellen (beginnen),  ist unsere Bank eben in diesem Mannschaftsteil überschaubar besetzt, können wir kaum noch mit Qualität nachlegen, aber das hat sicher mit dem Konzept von JH  zu tun, für den wohl ehr das Bekämpfen des Gegners, als die eigene Offensive wichtig war. 

Ich würde da nicht nur das Konzept von Härtel für verantwortlich machen. Für unsere recht schlechte Saison liegt einfach eine grundhafte Kaderfehleinschätzung der sportlichen Leitung zugrunde. Franz hat es ja in einem Interview mal zugegeben: Ein derart souveräner Drittligameister sollte sich auch problemlos in der zweiten Liga behaupten können (oder so ähnlich). Dabei hat man übersehen, dass die Mannschaft bereits in der dritten Liga auf dem Zenit ihres Schaffens war und längst nicht so viel Entwicklungspotentiel besaß wie bspw. Paderborn. Viele Spiele wurden nur durch immensen Aufwand gewonnen. Spielerisch und individuell waren wir schon in der dritten Liga merklich schlechter besetzt als Paderborn. Wir haben es durch ein überragendes Kollektiv, welches unter Sowislo als Kapitän gewachsen ist, ausgeglichen. Aber das hat in der zweiten Liga nicht mehr funktioniert.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

18.03.2019, 22:20

In Regensburg lässt es sich auch Punkten, wie gerade die schwachen Kleeblätter zeigen. Nur eins ist Kacke, Fürth wäre mit den nun fast sicheren drei Punkten so gut wie durch.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2312
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

18.03.2019, 23:32

Ich sach ma, 10 Punkte müssen wir noch holen, wenn wir nicht in die Reli wollen und ich möchte das auf keinen Fall gegen die Hallunken.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1597
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

19.03.2019, 05:53

Reli würden wir dieses Jahr auch nicht gewinnen, egal gegen wen. Und da hier eine ganz spezielle Konstellation droht, gilt es, diese unbedingt zu vermeiden.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3130
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

19.03.2019, 07:08

bluesky hat geschrieben:
Reli würden wir dieses Jahr auch nicht gewinnen, egal gegen wen. Und da hier eine ganz spezielle Konstellation droht, gilt es, diese unbedingt zu vermeiden.

Warum denkst du das wir in der Reli chancenlos wären ? Haben wir nicht kürzlich erst im Trainingslager den KSC 3:0 vermöbelt ? Haben wir nicht nach der Winterpause mit den Neuzugängen sogar eine positive Ligabilanz mit 3S-3U-2N ? Sicherlich ist die Reli alles andere als ein Selbstläufer, aber chancenlos seh ich uns definitiv nicht


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1597
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

19.03.2019, 07:13

Ich würde nicht dran glauben wegen der Kopfsache. Ist anders als gegen Offenbach.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

19.03.2019, 07:38

bluesky hat geschrieben:
Ich würde nicht dran glauben wegen der Kopfsache. Ist anders als gegen Offenbach.

Trotzdem, bei einer evtl. Reli, ich wäre froh wenn wir diese noch erreichen könnten, fängt alles von vorn an und die Chancen stehen zumindest bei 50 : 50.
Aber bis dahin ist es noch ein langer, beschwerlicher Weg.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3130
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 14:19

Nun ist es amtlich. Nächste Saison gibt's dann auch in Liga 2 den Videobeweis. Hoffentlich auch im HKS.....
https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga2/video-assistent-zweite-bundesliga-100.html


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 14:35

Arpi hat geschrieben:
Hoffentlich auch im HKS.....

Hoffentlich, aber günstiger wäre es in Liga 3, für den Fall, dass jemand auf die Kosten schauen sollte. 8-)


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 783
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 18:42

Ich bin gegen den Videobeweis.
Allerdings hätten wir mit diesem derzeit wahrscheinlich 31 Punkte und lägen auf Platz 13... :wtf:
wahretabelle


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7475
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 19:07

Allerdings nur wenn it videobeweis richtige Entscheidungen getroffen werden würden, was ja nun wirklich nicht der Fall ist. Jedenfalls nicht so wie er in Deutschland ausgeführt wird.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 19:20

So ein Quatsch, mit dem VAR hätten wir gegen Dresden 0:2 gewonnen und das schon allein wäre heute ein JA wert gewesen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7475
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 19:40

Schnatterinchen hat geschrieben:
So ein Quatsch, mit dem VAR hätten wir gegen Dresden 0:2 gewonnen und das schon allein wäre heute ein JA wert gewesen.


Außer der stellt fest, dass der Pfiff so früh kam, dass das unfair der verteidigenden Mannschaft ggü wäre oder dass der Ball bei der geschossenen Ecke tatsächlich im aus gewesen sein könnte oder oder


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 21:00

Zumindest sorgt der VAR für mehr Gerechtigkeit im Fußball und das sollte doch vielen die Sache wert sein.

„FCM hat sich gegen Videobeweis entschieden, Gremien entstimmig festgelegt. „
Watt bin ick beruicht, datt die Gremien einstimmig disse Meinung hatten.

Bleibt nur noch zu klären wir einstimmig interpretiert wird. ;)


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Bdan
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 17
Registriert: 01.02.2019, 22:49
Land: Deutschland

2. Bundesliga 2018/2019

21.03.2019, 22:54

Aufgrund der Tatsache, durch falsche Schiedsrichterentscheidungen schon mehrere Punkte eingebüßt zu haben, kann ich die negative Entscheidung der FCM-Oberen dazu nicht wirklich nachvollziehen. Die meisten anderen Zweitligavereine hatten dazu vernünftigerweise eine andere Sichtweise. Pro Videobeweis :thumbup:


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7475
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 06:07

Dafür entfällt dann das neue trainigszentrum. Man kann ja nicht für beides Geld ausgeben.

Nein, die meisten Fans der ersten Bundesliga waren ja auch für die Einführung bis sie mitgekriegt haben, was das fürs stadionerlebnis bedeutet. Nie wieder den schönsten moment im Fußball befreit erleben: den torjubel.

Und natürlich der meist genante Satz: ich dachte es sollte gerechter werden.


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 06:14

Jörn hat geschrieben:
Allerdings nur wenn it videobeweis richtige Entscheidungen getroffen werden würden, was ja nun wirklich nicht der Fall ist. Jedenfalls nicht so wie er in Deutschland ausgeführt wird.

So "ungerecht" bzw quatsch ist der gar nicht,eine zeitnahe Aufklärung bei Entscheidungen durch den Schiri, wie in der NFL,würde ich mir wünschen.
Der FCM hat sich da gegen entschieden :D, aha....naja haben auch ganz andere "Probleme", Stand jetzt.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7475
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 06:23

Fußball ist so dermaßen ungerecht geworden, vor allem beim Thema ungleiche Mittel. Da fallen doch auf dem Platz nur noch kleinere Entscheidungen. Und da wo es jetzt gar nicht so ungerecht zugeht will man die Gerechtigkeit perfektionieren (auf dem Platz), während der Fußball im Allgemeinen galoppierend ungerechter wird und diese Ungerechtigkeiten von allen Seiten immer mehr gefördert werden.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3130
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 08:37

Die Torlinientechnik (Hawk-Eye-System) wird ebenfalls zur nächsten Saison in Liga 2 eingeführt


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2008
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 10:23

Subjektiv bleibt jede Entscheidung, ob mit oder ohne Typ im Keller. Wenn der im Keller und der aufm Platz den 1. FCM nicht in der 2. Liga sehen wollen, ändert sich garnichts. Und die Torlinientechnik hätte uns bisher auch nicht geholfen.


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 11:00

fischer hat geschrieben:
Subjektiv bleibt jede Entscheidung, ob mit oder ohne Typ im Keller. Wenn der im Keller und der aufm Platz den 1. FCM nicht in der 2. Liga sehen wollen, ändert sich garnichts. Und die Torlinientechnik hätte uns bisher auch nicht geholfen.

Interessanter Blickwinkel 8-) das lasse ich jetzt mal auf mich wirken :mrgreen: .


 
teiP
Trainer
Trainer
Beiträge: 1902
Registriert: 24.10.2004, 16:28
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 19:04

Arpi hat geschrieben:
Die Torlinientechnik (Hawk-Eye-System) wird ebenfalls zur nächsten Saison in Liga 2 eingeführt

Nach folgendem Artikel, der noch ein paar andere Interessante Infos enthält, wird die Torlinientechnik nicht eingeführt.
https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga2/zweite-bundesliga-torlinientechnik-abgelehnt-100.html


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6305
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

22.03.2019, 21:45

teiP hat geschrieben:
Nach folgendem Artikel, der noch ein paar andere Interessante Infos enthält, wird die Torlinientechnik nicht eingeführt.

Das ganze Konstrukt für die 2. Liga wirkt nicht richtig passig und wirft nur wieder neue Probleme auf. Wenn dann sollten beide Systeme im Paket eingeführt.
Unter diesem Aspekt kann ich ein einstimmiges :thumbdown: unserer Gremien verstehen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Bdan
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 17
Registriert: 01.02.2019, 22:49
Land: Deutschland

Re: 2. Bundesliga 2018/2019

23.03.2019, 22:01

Genau ;! Ich schmeiß' mein Smartphone in die Elbe und kauf mir 'ne Brieftaube :clap:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 21 Gäste