von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 16:06

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wer halbwegs über seinen Bundesligaverein informiert sein möchte, bekommt ohne ein Sky-Bundesliga-Abo nicht mehr viel geboten. Von daher ist es schon fast ein Muss für jeden Fußballverrückten, sich dieses Abonnement zuzulegen.

.... also ich bin über meinen Verein als Fußballverrückter gut informiert, auch ohne Sky  :!: Gut ich habe das Privileg mir alle Heim und Auswärtsspiele vor Ort anzuschauen. Wenn ich mir die anderen Spielberichte der Bundesliga anschauen möchte, reichen mir die gute alte Sportschau und das ZDF Sportstudio  :!: 


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5930
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 16:18

Magdeburg56 hat geschrieben:
.... also ich bin über meinen Verein als Fußballverrückter gut informiert, auch ohne Sky  :!: Gut ich habe das Privileg mir alle Heim und Auswärtsspiele vor Ort anzuschauen.


Ein richtig Fußballverrückter schaut sich seinen Verein live vor Ort und dann noch einmal zuhause auf Konserve an, um auch bei wirklich richtig kniffligen Angelegenheiten mitreden zu können und ist mit weniger nicht zufrieden. Ein richtig Fußballverrückter schaut auch mal über den Tellerrand und zieht sich das eine oder andere Spiel der Mitbewerber an, um auch diesbezüglich im Bilde zu sein. So richtig Fußballverückt kannst du dann also nicht sein.  :mrgreen:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 16:31

Schnatterinchen hat geschrieben:
CF 999 hat geschrieben:
Klugscheißer!

So siehts aus!!! ;!

Wer halbwegs über seinen Bundesligaverein informiert sein möchte, bekommt ohne ein Sky-Bundesliga-Abo nicht mehr viel geboten. Von daher ist es schon fast ein Muss für jeden Fußballverrückten, sich dieses Abonnement zuzulegen.
Schlecht daran ist, dass SKY konkurrenzlos den Markt beherrschen darf und dass bei nur mäßigem Service. Vieles was SKY vor Abschluss verspricht, kann es im nachhinein nicht einhalten.
Die seit gut einem halben Jahr gelieferte Empfangshard- und Software SKY Q braucht sicherlich noch ein bis zwei Jahre um stabil und hochqualitativ laufen zu können.

na dann drücken wir mal die Daumen dass demnächst mehr Konkurrenz in den Markt kommt und jede Anstoßzeit an nen anderen Pay TV Anbieter verkauft wird. Wer den Pay TV Mist mitmacht, kann ruhig ordentlich geschröpft werden.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5930
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 16:47

Jörn hat geschrieben:
na dann drücken wir mal die Daumen dass demnächst mehr Konkurrenz in den Markt kommt und jede Anstoßzeit an nen anderen Pay TV Anbieter verkauft wird. 
Wer den Pay TV Mist mitmacht, kann ruhig ordentlich geschröpft werden.

Mach dir doch nichts vor. Die Zeiten ohne Pay-TV sind doch schon ewig vorbei, auch wenn es immer einsame Kämpfer gegen diese Form des Kommerz geben wird.
Über fünf Millionen SKY-Kunden in Deutschland sind der beste Beleg dafür.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 16:51

ja natürlich sind die Zeiten ohne Pay TV vorbei. Denn es gibt ja offensichtlich Pay TV.

und je mehr sich Pay TV durchsetzt, desto mehr Anbieter und desto teurer für den Pay TV Kunden, der alles (aus einer Liga) sehen will.

Insofern zähl ruhig weiter die Kunden und erfreue dich daran, dass es mehr werden.


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 676
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 18:04

Schnatterinchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
.... also ich bin über meinen Verein als Fußballverrückter gut informiert, auch ohne Sky  :!: Gut ich habe das Privileg mir alle Heim und Auswärtsspiele vor Ort anzuschauen.


Ein richtig Fußballverrückter schaut sich seinen Verein live vor Ort und dann noch einmal zuhause auf Konserve an, um auch bei wirklich richtig kniffligen Angelegenheiten mitreden zu können und ist mit weniger nicht zufrieden. Ein richtig Fußballverrückter schaut auch mal über den Tellerrand und zieht sich das eine oder andere Spiel der Mitbewerber an, um auch diesbezüglich im Bilde zu sein. So richtig Fußballverückt kannst du dann also nicht sein.  :mrgreen:

Wer kein Sky-Abzocker-Abo hat, der ist also kein richtig Fußballverrückter? Na vielen Dank für so eine irrsinnige These!
Wenn man sieht, was in den letzten Jahren und zukünftig im Pay-TV passiert, dann werden alle Vorhersagen und Vorurteile bestätigt. Die Zerstückelung der Spieltage und TV-Rechte sind doch nicht im Sinne der Fans. Mittlerweile müsste z.B. ein BVB-Fan Abos bei Sky, Eurosport, DAZN abschließen, um alle Spiele seines Vereins zu sehen.
Diese Entwicklung gefällt ganz sicher auch vielen Fußballverrückten nicht. Obwohl ich als Mecklenburger nicht zu jedem FCM-Spiel ins Stadion kann, finde ich genug Möglichkeiten, Fußball ohne Pay-TV zu genießen. Sei es beim selbst spielen bei den Alten Herren, Amateurfußball im Stadion oder Internet, z.B. Sporttotal
oder anderen legalen, halblegalen oder illegalen Seiten oder die Zusammenfassungen im Free-TV...
Ich bin nicht naiv und weiß, dass es im Profifußball um Geld geht und wohl leider auch nicht mehr ohne Pay-TV. Aber die Auswüchse und die unendliche Gier kann ich persönlich nur mit meiner Pay-TV-Verweigerung bekämpfen. Offensichtlich sehen das viele andere auch so.
Davon abgesehen bekleckert sich Sky auch nicht gerade mit Ruhm bei den Übertragungen der 2. Bundesliga...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5017
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 18:37

Also jetzt mal ganz ehrlich. Pay-TV hin oder her aber in meiner Erinnerung gab es früher bei weitem nicht soviel Fussball im Fernsehen zu sehen wie heute. Wann konnte man denn ohne Pay-TV alle Spiele der 1. und 2. Liga live im Fernsehen sehen? Wann konnte man die ganze Championsleague sehen? Natürlich kann man sich über die Preise und die Zerstückelung aufregen, aber man sollte jetzt auch nicht so tun, als wenn man früher viel mehr Fussball gucken konnte.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2168
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 19:06

Klehmchen hat geschrieben:
Also jetzt mal ganz ehrlich. Pay-TV hin oder her aber in meiner Erinnerung gab es früher bei weitem nicht soviel Fussball im Fernsehen zu sehen wie heute. Wann konnte man denn ohne Pay-TV alle Spiele der 1. und 2. Liga live im Fernsehen sehen? Wann konnte man die ganze Championsleague sehen? Natürlich kann man sich über die Preise und die Zerstückelung aufregen, aber man sollte jetzt auch nicht so tun, als wenn man früher viel mehr Fussball gucken konnte.

Klar war früher mehr Fußball im Fernseher. Das ZDF und ARD zeigten die BL und das DDR Fernsehen die OL und alles ohne Kosten. Ich bräuchte auf keinen Fall alle Spiele einzeln über 90 Minuten. Eine gute Zusammenfassung aller Spiele am gleichen alleinigen Spieltag währe auch heute meine Vorstellung von optimaler Berichterstattung. Vor allem diese zerrissenen Spieltage sind das, was mich ankotzt. Tausche ich gerne gegen einen Spieltag an einem Tag und dafür weniger Berichterstattung pro Spiel. Die Heimspiele und einige Auswärtsspiele sehe ich ja im Stadion live. Die technische Weiterentwicklung und die damit verbundenen Verbesserungen sind doch wohl nicht nur der Privatisierung geschuldet, oder? Wenn es nur eine Frage des Geldes währe, hätten wir auch nicht den Europapokal geholt.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2918
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 19:27

Klehmchen hat geschrieben:
Also jetzt mal ganz ehrlich. Pay-TV hin oder her aber in meiner Erinnerung gab es früher bei weitem nicht soviel Fussball im Fernsehen zu sehen wie heute. Wann konnte man denn ohne Pay-TV alle Spiele der 1. und 2. Liga live im Fernsehen sehen? Wann konnte man die ganze Championsleague sehen? Natürlich kann man sich über die Preise und die Zerstückelung aufregen, aber man sollte jetzt auch nicht so tun, als wenn man früher viel mehr Fussball gucken konnte.


Du hast schon recht. Ohne Pay TV konnte man früher vielleicht gefühlt fast jedes Europacupspiel gucken, aber live gab es 2.Bundesliga ausschließlich am Montag Abend. Also ohne Sky wären das 3 von bisher 18 FCM-Spielen. Von daher ist die ganze Aufregung schon etwas komisch. Jeder hat doch mehr oder weniger genau wie früher die Wahl, sich das Ganze live im Stadion anzusehen, als zeitversetzte Zusammenfassung irgendwann im Free-TV oder gar nicht. Lediglich für die welche es sich leisten wollen kommt noch als 4.Möglichkeit SKY dazu. Was hat sich da jetzt groß geändert ? Selbst die Stückelung des Spieltages in der 2.Liga gab's schon in den 80er Jahren. Es ist nunmal 2.Liga und nicht 1.Bundesliga oder DDR-Oberliga, bei denen 85 Prozent der Spiele zur gleichen Uhrzeit angepfiffen worden


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5930
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 20:05

Mecklenbörder hat geschrieben:
Wenn man sieht, was in den letzten Jahren und zukünftig im Pay-TV passiert, dann werden alle Vorhersagen und Vorurteile bestätigt. Die Zerstückelung der Spieltage und TV-Rechte sind doch nicht im Sinne der Fans. Mittlerweile müsste z.B. ein BVB-Fan Abos bei Sky, Eurosport, DAZN abschließen, um alle Spiele seines Vereins zu sehen.
Diese Entwicklung gefällt ganz sicher auch vielen Fußballverrückten nicht. Obwohl ich als Mecklenburger nicht zu jedem FCM-Spiel ins Stadion kann, finde ich genug Möglichkeiten, Fußball ohne Pay-TV zu genießen.

Es geht aber darum alle Spiele des 1. FCM, oder auch meinetwegen die des BVB, sehen zu können, zeitnah oder am besten live.
Der Hobbyfußball läuft nebenher, am Freitagabend bei den AH oder Sonntagvormittag bei der Jugend, aber darum geht es nicht vorrangig.

Was unterscheidet denn finanziell den Fußballverückten, der nur zu den Heimspielen geht und alle Auswärtsspiele bzw. Spiele bei denen er z.B. krank auf dem Sofa liegt, über Pay-TV schaut, von dem Allesfahrer, der bei allen 34 Spielen vor Ort ist?
Ich denke mal mit 250 €/a für ein Pay-TV-Abo kann ein Allesfahrer absolut nicht konkurieren.
Warum soll ich dann also mein Geld auf den Autobahnen oder Raststättten, den Öl-, Bier- und sonstigen Konzernen in den Rachen werfen, um auch mal diese "Halsabschneider" mit ins Spiel zu bringen, wenn ich wesentlich preiswerteres Heimkino haben kann, lauschig bequem und ohne Repressalien iregndwelcher Ordnungshüter?


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 21:20

Schnatterinchen hat geschrieben:
Was unterscheidet denn finanziell den Fußballverückten, der nur zu den Heimspielen geht und alle Auswärtsspiele bzw. Spiele bei denen er z.B. krank auf dem Sofa liegt, über Pay-TV schaut, von dem Allesfahrer, der bei allen 34 Spielen vor Ort ist? 

... der Eine ist ein Fußballfan von seinem Verein und der Andere ist ein Fußballkonsument.  Beides hat nichts mit dem finanziellen zu tun sonder einfach nur die jeweilige Einstellung. Aber beide Gruppen muss es geben dem Fußballkonsumenten  aber auch den Fußballfan


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

08.01.2019, 21:56

Es gibt es Leute die beweisen wollen wie (fussball)verrückt sie sind, in dem sie darlegen wie logisch ihr vorgehen ist


 
Benutzeravatar
Dresdner
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 252
Registriert: 25.04.2004, 16:15

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

09.01.2019, 01:38

Schnatterinchen hat geschrieben:

Was unterscheidet denn finanziell den Fußballverückten, der nur zu den Heimspielen geht und alle Auswärtsspiele bzw. Spiele bei denen er z.B. krank auf dem Sofa liegt, über Pay-TV schaut, von dem Allesfahrer, der bei allen 34 Spielen vor Ort ist?
Ich denke mal mit 250 €/a für ein Pay-TV-Abo kann ein Allesfahrer absolut nicht konkurieren.
Warum soll ich dann also mein Geld auf den Autobahnen oder Raststättten, den Öl-, Bier- und sonstigen Konzernen in den Rachen werfen, um auch mal diese "Halsabschneider" mit ins Spiel zu bringen, wenn ich wesentlich preiswerteres Heimkino haben kann, lauschig bequem und ohne Repressalien iregndwelcher Ordnungshüter?

auweia 


 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4774
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 09:03

Wenn man jetzt noch die Dauerkarte mit in die Berechnungen tut, kann man aus rein logischer Sicht nur noch Abstand von ALLEN Spielen nehmen und es sich auf der Couch gemütlich machen. Man kriegt ja auch fast nen Kasten Bier für ein Bier und ne Wurst im Stadion. Noch dazu die Anreise im völlig überfüllten ÖPNV. Nicht zu vergessen die ganzen Auswärtigen, die teilweise mehr KM für ein Heimspiel zurücklegen als für ein Auswärtspiel. Ne Ente, bleib du mal lieber Zuhause, ist billiger. :roll: 


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5930
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 10:18

Toralf hat geschrieben:
Ne Ente, bleib du mal lieber Zuhause, ist billiger. :roll: 

Wer nichts zu verschenken hat, sucht sich die günstigste Lösung, um so viel wie möglich von seinem Club sehen zu können. Von daher ist ein solches Abo konkurrenzlos günstig und somit nicht von der Hand zu weisen. Millionen von deutschen Fußballfans können sich nicht irren. 8-)


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 11:13

Fresst Scheiße, Milliarden von Fliegen können nicht irren.


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 12:22

Dresdner hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:

Was unterscheidet denn finanziell den Fußballverückten, der nur zu den Heimspielen geht und alle Auswärtsspiele bzw. Spiele bei denen er z.B. krank auf dem Sofa liegt, über Pay-TV schaut, von dem Allesfahrer, der bei allen 34 Spielen vor Ort ist?
Ich denke mal mit 250 €/a für ein Pay-TV-Abo kann ein Allesfahrer absolut nicht konkurieren.
Warum soll ich dann also mein Geld auf den Autobahnen oder Raststättten, den Öl-, Bier- und sonstigen Konzernen in den Rachen werfen, um auch mal diese "Halsabschneider" mit ins Spiel zu bringen, wenn ich wesentlich preiswerteres Heimkino haben kann, lauschig bequem und ohne Repressalien iregndwelcher Ordnungshüter?

auweia 

sag mal ente, fährst du ab und zu auch mal in den urlaub? kannst du dir doch auch sparen, holst dir ne dvd von den malediven, noch nen 3d unterwasserfilm und bleibst mit deinem arsch zu hause, gibt's bestimmt auch im abbo auf sky. damit kann finanziell kein urlaubsfahrer konkurieren. du hast sie doch nicht alle.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Beiträge: 7631
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 12:45

Die Ente ist SKY-Ultra... :mrgreen:


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 15:29

Schnatterinchen hat geschrieben:
Millionen von deutschen Fußballfans können sich nicht irren. 8-)

... glaubst Du das Märchen, dass alle SKY Kunden auch das Sportpaket haben um Fußball zu konsumieren so wie Du?
Die meisten SKY Kunden haben SKY wegen den Filmen und Dokus 


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 15:49

Magdeburg56 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Millionen von deutschen Fußballfans können sich nicht irren. 8-)

... glaubst Du das Märchen, dass alle SKY Kunden auch das Sportpaket haben um Fußball zu konsumieren so wie Du?
Die meisten SKY Kunden haben SKY wegen den Filmen und Dokus 

Alle Sky Kunden mit Sicherheit nicht. Wer hat den das Märchen erzählt? Wenn Du behauptest das die meisten Sky Kunden das Abo wegen 
der Filme und Dokus haben, solltest Du das mit Zahlen belegen. 


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 17:30

Block 7 Fan hat geschrieben:
solltest Du das mit Zahlen belegen. 

.... belegen kann ich nur mein Abbo mit Sky Film und Sky Welt, also ohne Bundesliga :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5930
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 19:00

Magdeburg56 hat geschrieben:
Block 7 Fan hat geschrieben:
solltest Du das mit Zahlen belegen. 

.... belegen kann ich nur mein Abbo mit Sky Film und Sky Welt, also ohne Bundesliga :mrgreen:

Wie abartig ist das denn?   :o  :shock:   "Frauen-SKY-Abbo", also ohne Bundesliga, da werde ich ja glatt zum Abo-Rigines. :D
Kein Wunder, dass du nur unterwegs bist, wenn dich zu Hause niemand Fußball gucken lässt. :mrgreen:

Egal wie man zum Kommerz stehen mag, wer etwas mehr von seinem Bundesliga-Lieblingsverein erfahren möchte, kommt ohne SKY, Facebook und Twitter nicht mehr aus, es sein denn, er ist diesbezüglich nur halbherzig bei der Sache und somit mit weniger zufrieden.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 19:06

… da ich auch eine Zweitkarte habe könnte ich Fußball schauen, aber da ich zu den Spielen immer unterwegs bin lohnt sich das Sportpaket nicht für mich


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 676
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 20:41

Schnatterinchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Block 7 Fan hat geschrieben:
solltest Du das mit Zahlen belegen. 

.... belegen kann ich nur mein Abbo mit Sky Film und Sky Welt, also ohne Bundesliga :mrgreen:

Wie abartig ist das denn?   :o  :shock:   "Frauen-SKY-Abbo", also ohne Bundesliga, da werde ich ja glatt zum Abo-Rigines. :D
Kein Wunder, dass du nur unterwegs bist, wenn dich zu Hause niemand Fußball gucken lässt. :mrgreen:

Egal wie man zum Kommerz stehen mag, wer etwas mehr von seinem Bundesliga-Lieblingsverein erfahren möchte, kommt ohne SKY, Facebook und Twitter nicht mehr aus, es sein denn, er ist diesbezüglich nur halbherzig bei der Sache und somit mit weniger zufrieden.

Dann erfahre ich wohl zu wenig über meinen Verein... und bin ein halbherziger, unzufriedener FCM-Fan, weil ich kein Sky-Abo habe...?
Deine Thesen werden auch immer unsinniger.
Wie ich schon erwähnte: Jedes Spiel, dass ich nicht live im Stadion gucken kann, kann ich kostenlos im Web sehen. Ich bin nicht bereit, dafür extra zu bezahlen. Aber prinzipiell reicht mir auch mal ein Liveticker oder Radioübertragung. Dadurch bin ich kein besserer oder schlechterer oder gar uniformierterer Fan. Ich gönne jedem sein Sky-Abo. Aber für mich ist es eine Prinzip-Frage. Bei dir sieht es allerdings so aus, dass du auf Anfrage sicherlich ein paar Werbe-Cent von Sky bekommst...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5930
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

10.01.2019, 21:06

Mecklenbörder hat geschrieben:
Wie ich schon erwähnte: Jedes Spiel, dass ich nicht live im Stadion gucken kann, kann ich kostenlos im Web sehen. Ich bin nicht bereit, dafür extra zu bezahlen. Aber prinzipiell reicht mir auch mal ein Liveticker oder Radioübertragung. Dadurch bin ich kein besserer oder schlechterer oder gar uniformierterer Fan.

Das mit dem besseren oder schlechteren Fan ist eh Quatsch, den gibt es in der Differenzierung eh nicht. ;!
Wenn ich weiß, dass mein Verein aktuell spielt und ich habe die Möglichkeit, dieses Spiel live zu sehen, dann habe ich schon den Ehrgeiz, dieses Spiel sehen zu können, egal ob nun auf Telekom, SKY oder DAZN. Das unterscheidet uns dann vllt., weil mir der Liveticker oder eine Radioübertragung nicht reichen.
Zum Radio benötigst du aber auch Amazon, wenn ich mich nicht irre. Wo konkret kannst du legal im Netz live und kostenlos Bundesliga gucken?


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 676
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

11.01.2019, 21:47

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wo konkret kannst du legal im Netz live und kostenlos Bundesliga gucken?

Habe ich was von legal geschrieben? :lol:
Legal - Illegal - Scheißegal


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

14.01.2019, 10:24

Schnatterinchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Block 7 Fan hat geschrieben:
solltest Du das mit Zahlen belegen. 

.... belegen kann ich nur mein Abbo mit Sky Film und Sky Welt, also ohne Bundesliga :mrgreen:

Wie abartig ist das denn?   :o  :shock:   "Frauen-SKY-Abbo", also ohne Bundesliga, da werde ich ja glatt zum Abo-Rigines. :D
Kein Wunder, dass du nur unterwegs bist, wenn dich zu Hause niemand Fußball gucken lässt. :mrgreen:

Egal wie man zum Kommerz stehen mag, wer etwas mehr von seinem Bundesliga-Lieblingsverein erfahren möchte, kommt ohne SKY, Facebook und Twitter nicht mehr aus, es sein denn, er ist diesbezüglich nur halbherzig bei der Sache und somit mit weniger zufrieden.

wer, als fcm fan hat denn schon einen bundeligalieblingsverein? ich würde eher, wenn überhaupt, denjenigen vorwerfen halbherzig bei der sache zu sein.
meine liebe, mein verein, nur der fcm, einmal immer!


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

14.01.2019, 22:15

War zu DDR-Zeiten durchaus üblich, noch einen Bundesligaverein zu haben, dem man auch die Daumen drückte. Aber es waren andere Rahmenbedingungen, die so etwas möglich machten. Heute kann ich für mich sagen, dass das Herz schon bald nach der Wende (trotz allem) nur noch dem FCM gehörte. Und ich "meinem" damaligen BL-Verein zwar noch Sympathie entgegenbringe, mehr ist es aber schon lange nicht mehr. Fan sein, Herzblut usw. gelten nur dem FCM.

Mein Vater kam damals samstags von Arbeit immer mit der Frage nach Hause: "Wie haben Magdeburg und HSV gespielt?" Die Reihenfolge war bewusst gewählt. 


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 421
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

17.01.2019, 00:30

Magdeburg56 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Millionen von deutschen Fußballfans können sich nicht irren. 8-)

... glaubst Du das Märchen, dass alle SKY Kunden auch das Sportpaket haben um Fußball zu konsumieren so wie Du?
Die meisten SKY Kunden haben SKY wegen den Filmen und Dokus 

Also zumindest ICH - habe Sky NUR wegen dem FCM und der 2.Liga abgeschlossen. 
Da gibts auch als regelmäßiger Heimspielbesucher mehrere Gründe für.  
Zum einen können so auch meine Eltern die Spiele Live verfolgen und zum anderen schau ich mir gewisse Szenen meist gern nochmal in ruhe am TV oder Rechner an. Alle Spiele sind säuberlich aufm NAS gesichert. Wie sich das gehört.  ;-) 
Sollten wir - Gott bewahre - wieder Absteigen, werde ich ab mitte Mai wohl kein Abo mehr haben.
Außer das Rückholangebot ist sooooooo gut.. na mal sehen. 

Für Serien, Filme und Dokus gibts andere Streamingalternativen.
Das war tatsächlich kein Grund für mich um auf Sky zu setzen. 

Das man insgesamt dazu gedrängt wird ein Abo bei irgend ne Anbieter zu haben um seinen Verein im TV folgen zu können, ist aber insgesamt schon eher unschön.  Wobei es gut ist, das zumindest Liga 3 und Liga 2 über jeweils ein einziges Abo komplett geschaut werden kann.  Besser als 1.Liga und co. 
Aber über ein Sky Abo nun auszumachen wer ein wie großer Fussball oder FCM Fan ist - halte ich für eher sehr abwegig. 
Aber für mich ists auch so - so ehrlich bin ich - das wenn wir Absteigen ich mir dann eben nen TelekomSport Abo holen werde. 
Da scheiß ich aufs Prinzip. Und ich werde dann nicht auf LiveTicker oder illegale Quellen ausweichen, nur weil ich aus Prinzip ein FUCK YOU richtung der großen Firmen senden will. 

Aber letzten Endes muss das jeder selber entscheiden.
Mein Leben ist mir für so ein Prinzip ding zu kurz und zu wichtig als das ich mir dadurch den Spass nehme bzw. ich mir das Leben schwerer mache als es ist.
So.. und nun gehts ja bald wieder los.
Also alle wieder etwas mehr relaxen und auf die kommenden Spiele freuen. 
Hoffen wir das es ein freuen und kein Leidensweg wird. :-)


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 161
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: Alles Wissenswertes rund um SKY und die Übertragung der 2. Liga

28.01.2019, 00:03

SteffenMD hat geschrieben:
Also zumindest ICH - habe Sky NUR wegen dem FCM und der 2.Liga abgeschlossen. 

Was hast du für eine Vertragsdauer? 12 oder 24 Monate?


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste