von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
salze74
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 92
Registriert: 11.03.2003, 19:18
Land: Deutschland
Wohnort: Norrköping
Kontaktdaten:

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

22.09.2014, 13:40

:shock:

Ganz schön deprimierend wass mann so liesst aus Schönebeck:

http://www.volksstimme.de/sport/regionalsport/1345182_Meuterei-an-der-Barbarastrasse.html

und bei Chemie läuft es ja auch nicht gerade...


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1568
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

22.09.2014, 18:22

Genau das würde mich mal interessieren. Die Schönebecker Verbandsligamannschaft (SSC entspricht wohl Chemie, wenn ich das aus der Ferne richtig schnalle) hat doch letztes Jahr als Neuling eine sehr ordentliche Saison hingelegt. Und nun verlieren die plötzlich jedes Spiel 0:10. Was war/ist denn da los?


 
salze74
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 92
Registriert: 11.03.2003, 19:18
Land: Deutschland
Wohnort: Norrköping
Kontaktdaten:

22.09.2014, 19:00

:evil: Bei Chemie ist der Großsponsor gestorben ( bei dem alle wohl Privatverträge hatten) und daher alle Spieler geflohen... jetzt spielen die mit Junioren und der 2.


 
Benutzeravatar
FCMatze
Trainer
Trainer
Beiträge: 1910
Registriert: 15.04.2008, 07:10
Land: Deutschland
Wohnort: Reutlingen

Re:

23.09.2014, 08:06

salze74 hat geschrieben:
:evil: Bei Chemie ist der Großsponsor gestorben ( bei dem alle wohl Privatverträge hatten) und daher alle Spieler geflohen... jetzt spielen die mit Junioren und der 2.


Genau.
Hauptsponsor war Paul & Breitmeier GbR. Nach dem überraschenden Tod von Wolfgang Breitmeier wurde das Engagement beim Schönebecker SC (Chemie) eingestellt. Keine Kohle = keine guten Spieler = deshalb müssen Spieler der ehem. II. und der A-Jugend ran. Die sind in dieser Liga aber total überfordert.
Entweder ziehen sie die Mannschaft zur Halbserienpause zurück oder sie ziehen das durch mit ständig Klatschen und steigen am Saisonende regulär ab.


Nur der FCM - since 1986

Пусть всегда будет солнце!
 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5781
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

23.09.2014, 09:24

Geschieht denen Recht!
Als die letzte Saison hier in Burg gespielt haben, hatten die ein Pack mit das ging gar nicht. Der eine Zahnlose wollte mir noch an Hals weil ich seine hässliche Chemie Fahne von unserer Hecke gezogen habe. Wollt denen noch erklären wo unser Gästebereich is, aber da war dann die Security schneller.

Keine Ahnung warum man so ist, aber muss wohl irgendwie mit Chemie zu tun haben. :evil: :P3


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

23.09.2014, 11:42

Chemie hat sich teils auch ein Stück weit selbst in die Scheiße geritten, denn im letzten Jahr lehnten deren Mitglieder die Fusion mit Motor ab (dort gabs ne Mehrheit dafür). Sieht für Schönebecks Fussball düster aus, würd ich sagen. Armselig, traurig, für ne Stadt dieser Größe.

Edith: Glückwunsch Maxe Steinbach, nachträglich zum 60., und allet Jute dem zum besten Clubkicker aller Zeiten jewählten Jubilar !


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10685
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

23.09.2014, 14:08

wenn das bei Chemie SBK so läuft , vielleicht klappts auch bei rbL, wenn der Mateschitz mal seine Hufe genn Himmel streckt


habe keine Signatur
 
Benutzeravatar
FCMatze
Trainer
Trainer
Beiträge: 1910
Registriert: 15.04.2008, 07:10
Land: Deutschland
Wohnort: Reutlingen

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

24.09.2014, 08:24

appel hat geschrieben:
wenn das bei Chemie SBK so läuft , vielleicht klappts auch bei rbL, wenn der Mateschitz mal seine Hufe genn Himmel streckt


Das ist die einzige Möglichkeit die rot/blaue Pest loszuwerden.
Mir wäre es aber lieber er sieht selber ein was er für nen Schei? gemacht hat und zieht sich freiwillig komplett mit seiner Kohle zurück. Dafür darf er dann gern alt wie Methusalem werden ;)


Nur der FCM - since 1986

Пусть всегда будет солнце!
 
Wassermann
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 383
Registriert: 15.10.2012, 11:29
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

24.09.2014, 18:32

Nach meinen Informationen kann in diesem Jahr kein Team aus der Liga absteigen. Eine fundierte Quelle kann ich allerdings nicht bieten! Alles nur vom hören und sagen....

Ob dann in der nächsten Saison die Investitionen wieder verstärkt werden weiß ich allerdings nicht!

Man munkelt aber das die Fusion jetzt wieder in aller Munde ist!
Wenig verwunderlich, wenn man sieht was derzeit auch bei Motor los ist.(Boykott der Männermannschaften/Trainerchaos)

Bwg


 
Benutzeravatar
FCMatze
Trainer
Trainer
Beiträge: 1910
Registriert: 15.04.2008, 07:10
Land: Deutschland
Wohnort: Reutlingen

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

25.09.2014, 07:35

Wassermann hat geschrieben:
Nach meinen Informationen kann in diesem Jahr kein Team aus der Liga absteigen. Eine fundierte Quelle kann ich allerdings nicht bieten! Alles nur vom hören und sagen....

...
Bwg


Das halte ich für nen Gerücht, schließlich hat ja der FSA folgendes festgelegt:
MZ hat geschrieben:
...Mit der Ausschreibung des Spielausschusses des FSA für den Herren-Spielbetrieb, Spieljahr 2013/2014, wurde festgelegt, dass ab der Spielserie 2014/2015 die Staffelstärke jeder Staffel auf Landesebene grundsätzlich mit 16 konzipiert wird. Dementsprechend werden die Auf-und Abstiegsregelungen angepasst. ...


Selbst wenn keine Mannschaft aus S-A aus der OL absteigt gibt es in der VL mind. einen Absteiger, da ja 2 Aufsteiger aus der Landesliga. Es sei denn irgendwer zieht seine Mannschaft zurück.


Nur der FCM - since 1986

Пусть всегда будет солнце!
 
Wassermann
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 383
Registriert: 15.10.2012, 11:29
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

25.09.2014, 12:28

Mir schien dieser "Nichtabstieg" auch sehr suspekt,allerdings kamen diese Info´s von befreundeten Akteuren die aufgrund der schwierigen Situation in der 1.Männermannschaft "aushelfen" mussten.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12349
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

11.11.2014, 13:59

Nun mal keinen Halbtoten begraben! 8-)

Laßt es mal dumm laufen, SBK fidnet im Winter einen neuen Sponsor, der 2-3 Verstärkungen bezahlen kann, der SSC holt in der Rückrunde 3-4 Siege und bleibt plötzlich drin...

Sind ja nur 7 Punkte auf den ersten Nichtabstiegsplatz ;)


 
salze74
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 92
Registriert: 11.03.2003, 19:18
Land: Deutschland
Wohnort: Norrköping
Kontaktdaten:

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

06.06.2015, 20:21

:o
Motor heute nach einem 4:10 gegen Halberstadt II abgestiegen, Chemie schon lange abgeschlagen.
:== Was für ein Trauerspiel...


 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

06.06.2015, 21:34

Tjo, Motor in die Landesklasse, mega peinlich :roll:
Chemie will und kann vermutlich auch nexte Saison VL spielen !! Der Antrag beim FSA ist gestellt, Entscheidung folgt in Kürze. Möglich ist das, da H*C II und Völpke zurückziehen.


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2429
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

07.06.2015, 10:35

Eigentlich traurig, dass ein Verein der 3 Punkte holt, nur 8 Tore in 29 Spielen schießt und dabei 199 Tore kassiert, auch weiterhin Verbandsliga spielen darf. :oops: :roll:


 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

07.06.2015, 11:22

So sieht es, leider, aus wenn dir zur Halbserie letzter Saison der Hauptsponsor wegstirbt und danach ne komplette VL-Mannschaft weggeht...
Dann tritt man mit Kreisligaspielern und A-Bubis Woche für Woche trotzdem an und kriegt natürlich gewaltig eingeschenkt...
Respekt dass die sich das überhaupt jedes WE antun :!:


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
fcmfan_forever
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 528
Registriert: 04.07.2007, 20:24

07.06.2015, 16:41

3 Punkte und 3 Tore gab es auch nur am grünen Tisch. Man tut leider den Spielern such kein gefallen damit. Aber man hofft ja auf spieler der aktuellen a-jugend.


„So sieht das aus, wenn ein Verein in der 4.Liga über eine große, emotionale, leidenschaftliche und auch leidensbereite Fangemeinschaft besteht.“

Kommentator von Sport1 im Spiel Magdeburg gegen Dortmund!
 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2429
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

07.06.2015, 19:06

Ich glaube, dass man dem Verein im Ganzen damit keinen Gefallen tut. Welche Wirkung hat eine solche Saison auf Sponsoren, die restlichen Zuschauer, potenzielle Neuzugänge? Auf die Jugendspieler, wenn das Aushängeschild 1. Männer-Mannschaft derart dasteht? Aber gut, am Ende ist es nur Chemie. :P
Aus genau diesem Grund zieht Völpke ja auch freiwillig zurück.

Und das sich Vereine in die Abhängigkeit eines großen Sponsors begeben ist ja nun auch nicht neu. Schade, dass derartige Pleiten wohl nur auf Landes-/Kreisebene vorkommen und nicht bei einem kleinen, sozial engagierten Brausehersteller. ;) BW Gerwisch damals ist doch ähnliches passiert.


 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5232
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

28.01.2016, 21:48

SSC auf Facebook hat geschrieben:
Die Mitglieder haben entschieden: Schönebecker Sportgemeinschaft 1861 e.V. - Gemeinschaft ist eine tolle Basis für weitere erfolgreiche Sportjahre!


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6518
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 08:23

madcynic hat geschrieben:
SSC auf Facebook hat geschrieben:
Die Mitglieder haben entschieden: Schönebecker Sportgemeinschaft 1861 e.V. - Gemeinschaft ist eine tolle Basis für weitere erfolgreiche Sportjahre!

Kommt leider ein paar Jahre zu spät. :|


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6038
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 08:35

Schnatterinchen hat geschrieben:
madcynic hat geschrieben:
SSC auf Facebook hat geschrieben:
Die Mitglieder haben entschieden: Schönebecker Sportgemeinschaft 1861 e.V. - Gemeinschaft ist eine tolle Basis für weitere erfolgreiche Sportjahre!

Kommt leider ein paar Jahre zu spät. :|

Ist ja nicht nur in SBK so, in L würde es wahrscheinlich kein RB geben wenn ....ja wenn, aber manche Sachen wird es nie geben. Hätte ich übrigens auch in SBK gedacht.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7889
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 08:52

wofür kommt es zu spät? wenn es strukturell nicht anders geht, weil es zu wenig engagierte leute gibt oder viele andere für eine Fusion, kann es auch so die richtige Entscheidung sein. wenn man eine Fusion nur als mittel zu mehr erfolg sieht und dann auch nur bei einer von vielen sparten im verein, dann vielleicht.

wobei, munkelte man nicht, dass sbk einen neuen mäzen bekommt?


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6518
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 09:00

Jörn hat geschrieben:
wofür kommt es zu spät?

Der Fusionsgedanke war ja nicht neu und es bedurfte einer weiteren Ehrenrunde, über weitere Jahre, um das Vorhaben endlich in trockene Tücher zu bekommen.
Der sehr gute traditionelle Schönebecker Fußball ist erst mal ganz weit unten und da wo er hätte stehen können, bei entsprechender Vernunft und Einsicht, da steht zum Beispiel "Motor Barleben". Der Vergleich zu L ist nicht ganz unpassend.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7889
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 09:23

Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
wofür kommt es zu spät?

Der Fusionsgedanke war ja nicht neu und es bedurfte einer weiteren Ehrenrunde, über weitere Jahre, um das Vorhaben endlich in trockene Tücher zu bekommen.
Der sehr gute traditionelle Schönebecker Fußball ist erst mal ganz weit unten und da wo er hätte stehen können, bei entsprechender Vernunft und Einsicht, da steht zum Beispiel "Motor Barleben". Der Vergleich zu L ist nicht ganz unpassend.


ach ohne breitmeier hat Schönebeck selbst in fusionierter form eigentlich nicht das potential auf verbandsliga.

und nicht vergessen. Fusionen gehen überraschend häufig nach hinten los.

ich erinnere nur an wernigerode, wo Einheit nach der wende mit dem FCM gemeinsam in der Oberliga spielte, was damals dritte Liga war und rot-weiß bzw. Germania um den titel in der verbandsliga (4.Liga) mitspielte. man dachte mit gebündelten Kräften müsste man ja utopisch gut sein und stürzte nach der Fusion bis in die kreisliga ab. davon gibt es ja unzählige Beispiele. Chemie böhlen/Chemie Leipzig. lok Stendal war gut und hat dann auch noch mit arneburg bzw. dem anderen stendaler verein fusioniert. so dass da alle Kräfte gebündelt waren und war fortan so schlecht wie nie zuvor, bis heute.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6518
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 09:54

Jörn hat geschrieben:
ach ohne breitmeier hat Schönebeck selbst in fusionierter form eigentlich nicht das potential auf verbandsliga.

Das machst du woran fest? :o
Ich denke schon, dass eine Fußballstadt wie SBK das Potenzial auf VL hat, eher und mehr als Barleben.
Burg und Haldensleben, z.B., zeigen es ja, wie es geht, wenn Leute am Ruder sind, die wissen wie mit ihrem Potenzial umzugehen ist.
Kräftebündelungen, wie in deinen Beispielen genannt, müssen nicht zwingend zu einer höheren Qualität führen, es reicht schon aus, wenn das ständige Gegeneinander zu einem Miteinander führt.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3303
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 10:13

Olli76 hat geschrieben:
Ist ja nicht nur in SBK so, in L würde es wahrscheinlich kein RB geben wenn ....ja wenn, aber manche Sachen wird es nie geben. Hätte ich übrigens auch in SBK gedacht.


Es würde vielleicht kein RB in Leipzig geben, aber dann vielleicht in einer anderen Stadt in Deutschland ? Das Projekt Fußballeinstieg in Deutschland hätten die Österreicher sicherlich an anderem Standort versucht zu realisieren


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7889
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 10:23

habe so das gefühl das mit der fussballstadt ist zwar Tradition, gehört aber eher der Vergangenheit an. so richtig scheint sich selbst in Schönebeck keiner mehr für die vereine zu interessieren. als vor ein paar jahren Motor in der verbandsliga spielte, hatten die die niedrigsten Zuschauerzahlen der Liga. so ca. 100 im schnitt. das fand ich sehr enttäuschend.

alles in allem ist es doch aber so. in die verbandsliga kommt der, der einen potenten Geldgeber hat. ist dieser da kommst du rein, wenn nicht, dann nicht. da ist es dann auch egal, ob du fusionierst oder nicht. steht doch hinter jedem verbandsligaverein ein kleiner hopp (und hinter jedem landesligaverein auch), der zumeist auch selbst im verein das Lenken übernimmt. da kommt kaum ein verein hin, weil der verein aus sich heraus die entsprechende finanzstärke entwickelt wird. und dass man auf einen sehr breiten sponsorenpool zurückgreift, der von fähigen Mitarbeitern des vereins generiert wird, ist doch eher die Seltenheit. fällt mir jetzt kein verein ein.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6518
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

29.01.2016, 11:11

Jörn hat geschrieben:
und dass man auf einen sehr breiten sponsorenpool zurückgreift, der von fähigen Mitarbeitern des vereins generiert wird, ist doch eher die Seltenheit.
fällt mir jetzt kein verein ein
.

Aber mir, z.B. der Burger BC und bei Motor Barleben läuft es nicht viel anders.
Bis vor drei, vier Jahren zählte auch noch der MSV Preussen dazu.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 333
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Motor&Chemie Schönebeck - Maxe Steinbach u.ä.

01.11.2019, 11:16



"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tom978 und 9 Gäste