von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Boerdi
Trainer
Trainer
Beiträge: 1874
Registriert: 23.08.2006, 23:35
Land: Deutschland

Re: Nationalmannschaft

18.05.2010, 10:33

knall_peng hat geschrieben:
Und ich hab am Samstag noch re Reportage über Ballack gesehen wie sehr er sich auf das Turnier freut. Und dann sowas.
Sowas wünscht man keinem...


Für den Menschen Ballack tut es mir leid.Aber für jemanden der nicht der deutschen 11 huldigt,kann ich mir ein wenig Häme gegenüber Löw nicht ersparen.Ich kann mir nicht vorstellen das jemand aus der Elf Ballack ersetzen kann, auch nicht Schweinsteiger.
Der einzige, der Ballack halbwegs ersetzen könnte ,wäre meiner Meinung nach Torsten Frings.Aber dafür müßte Löw über seinen Schatten springen und jemanden nominieren, der seine eigene Meinung hat.Eh das passiert wird der FCM deutscher Meister. :D


Einmal FCM Fan, immer FCM Fan!!!

Ich steh auf Blau/Weiß,alles andere macht mich nicht heiß!(beim Fußball)
..........................
Freundin,FCM und Rock'n'Roll,da fühl ich mich wohl!
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5114
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Nationalmannschaft

18.05.2010, 15:44

Wirbel hat geschrieben:
Klehmchen hat geschrieben:
appel hat geschrieben:
Dennis Aogo ,Jerome Boateng , Serdar Tasci , Sami Khedira , Mesut Özil ,
Pjotr Trochowski , Cacau , M. Gomez, Miroslav Klose, L. Podolski

geht doch eigentlich für 'ne dt. Nationalelf
1974 waren es dafür mehr Bayern, also richtige Bayern
Bunte Republik Deutschland ;!


Nur blöd, dass Aogo in Karlsruhe, Boateng in Berlin, Tasci in Esslingen, Khedira in Stuttgart und Özil in Gelsenkirchen geboren wurde. Also gerade die jungen Nationalspieler sind schon von Geburt an Deutsche.



Nur blöd, daß sich die Nationalität immer noch nicht vom Geburtsort ableitet, sondern einzig und allein von der Herkunft, also der Nationalität der Eltern.

Aber auch nur, weil der "Status" Staatsangehörigkeit bzw. Nationalität in DE "verwässert" sind. Würden diese Begriffe er aber juristisch korrekt behandelt (wie in diesem europäischen Gesetzblatt definiert), dann würden die von Dir genannten "Kinder ausländischer Eltern" sehr wohl als Staatsbürger unseres Staates anerkannt werden. Denn Staatsbürger "Deutschlands" ist jeder, der "in den Grenzen des Deutschen Reiches in den Grenzen vom 31.12.1937 geboren wurde".

Nur ein "Deutscher" ist er deshalb noch lange nicht ;)


BWG Wirbel


Weißt du wie scheiß egal mir sone Aussagen sind? Wer in Deutschland geboren ist oder wer die deutsche Staatsbürgerschaft hat, der hat für mich die gleichen Rechte wie deine "echten Deutschen". Und das beinhaltet dann eben auch für die deutsche Nationalmannschaft Fussball zu spielen.
Und was genau ist denn überhaupt "Deutsch"? Einen ALG-II-Antrag innerhalb von 1 Woche so fehlerfrei ausfüllen zu können, dass ihn der Sachbearbeiter nicht gleich in den Müll schmeißt? Meine Güte die Jungs leben seit 20 Jahren hier, zahlen ihre Steuern hier (macht das denn der Urdeutsche Michael Ballack?), haben ihre Freunde hier, nehmen am hiesigen Gesellschaftsleben teil.
Bin ich denn jetzt überhaupt deutscher, weil meine Oma kommt aus Polen, dass aber mal deutsch war, obowohl es eigentlich ja immer Polen war, bis es sich die Russen und Deutschen immer wieder untereinander aufgeteilt haben. Was ist denn eigentlich der Elsässer, deutsch oder französisch? Oder der Saarländer? Ist der Ungar eigentluch Russe, weil er deren Sitten und Sprache näher steht oder ist er Österreicher, weil er die lange dazu gehört haben oder ist er doch Ungar, weil er aus Ungarn kommt und es früher mal Ungarn gab?

Sowas ist doch gerade heutzutage völlig unsinnig. Es gibt doch gar keine klaren Grenzen mehr zwischen den "Nationen", wenn man nicht die Staatsgrenzen nimmt. Und ganz davon abgesehen, geht es hier immer noch um Fussball und da heißt es eben ganz klar, die dürfen spielen, wenn sie die Staatsbürgerschaft haben und die haben sie alle. Und den meisten von den Jungs fühle ich mich auch eher "völkisch" verbunden als einem Bayern.


 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Beiträge: 7639
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: Nationalmannschaft

18.05.2010, 15:52

Also, die Diskussionen um die nationale Intentität und/oder Migrationshintergrund in der Nationalmannschaft sind doch für'n Arsch. Die Zeiten sind doch nun wirklich vorbei. Wer unserer Nationalmannschaft aus solchen Gründen nicht "zujubeln" will - bitte schön. Dann jubelt mit wenn anders, wie wär's mit Island (Einwanderungsland seit dem 11. Jahrhundert) oder ... :lol:


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12349
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

19.05.2010, 10:20

Klehmchen hat geschrieben:
Weißt du wie scheiß egal mir sone Aussagen sind?



Ich habe Dich oft genug auf die Gesetzeslage hingewiesen, die Du dennoch permanent ignorierst, was im Grunde nur zwei Schlußfolgerungen zuläßt: entweder bist Du zu dämlich, diesen simplen Zusammenhang begreifen zu KÖNNEN oder einfach zu ignorant und asozial, die Gesetzeslage begreifen zu WOLLEN.

Sollte ich eine Schlußfolgerung übersehen habe, so korrigier mich bitte. Andererseits erübrigen sich wohl jegliche weitere Worte!


Olaf1968 hat geschrieben:
Also, die Diskussionen um die nationale Intentität und/oder Migrationshintergrund in der Nationalmannschaft sind doch für'n Arsch.



Richtig! Weil die Gesetzeslage dazu völlig eindeutig ist und es deshlab eigentlich überhaupt nichts zu diskutieren gibt. Aber leider leben zu viele beschränkte Bürger in diesem Land, die diese nicht begreifen können oder wollen (siehe Deinen Vorredner), deshalb muß man eben immer wieder darauf hinweisen.

Wir wollen ja schließlich keine Anarchie in unserem Land, oder?


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8216
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Nationalmannschaft

19.05.2010, 10:56

Die Matschrübe, die meint das einige Gesetze nach der Wiedervereinigung, insbesondere das Grundgesetz außer Kraft getreten sind, will andere über Gesetzeslagen belehren, zu geil. :lol:

Nur für dich Verwirbelter: Selbsthilfegruppe für dich


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12349
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

19.05.2010, 10:59

Streite Dich nie mit einem Idioten, er wird Dich auf sein Niveau herunter ziehen und Dich dort aus Erfahrung schlagen.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16155
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Nationalmannschaft

19.05.2010, 12:08

FCMcrewBS hat geschrieben:
Die Matschrübe, die meint das einige Gesetze nach der Wiedervereinigung, insbesondere das Grundgesetz außer Kraft getreten sind, will andere über Gesetzeslagen belehren, zu geil. :lol:

Nur für dich Verwirbelter: Selbsthilfegruppe für dich

100% ;!


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5114
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Nationalmannschaft

19.05.2010, 19:10

Wirbel hat geschrieben:
Ich habe Dich oft genug auf die Gesetzeslage hingewiesen, die Du dennoch permanent ignorierst, was im Grunde nur zwei Schlußfolgerungen zuläßt: entweder bist Du zu dämlich, diesen simplen Zusammenhang begreifen zu KÖNNEN oder einfach zu ignorant und asozial, die Gesetzeslage begreifen zu WOLLEN.

Sollte ich eine Schlußfolgerung übersehen habe, so korrigier mich bitte. Andererseits erübrigen sich wohl jegliche weitere Worte!


Ja, nämlich dass du zu dämlich bist richtige Schlussfolgerungen zu ziehen.

Die Fakten sind doch ganz einfach. Ich finde es gut, wenn alle die hier geboren wurden oder solange hier leben auch für Deutschland Fussball spielen dürfen. Und Fakt ist auch, dass sie (obwohl ich ja eigentlich zu dämlich bin Gesetze zu verstehen) alle man auch für Deutschland spielen können. Schon komisch, dass sich das mit den ignoranten, dämlichen Ideen von mir deckt.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12349
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

25.05.2010, 12:46

Es ist schön für Dich, daß Du der Meinung bist, daß jeder Dahergelaufene für Deutschland spielen dürfe. Doof für Dich ist dagegen, daß Deine Meinung keine, aber auch wirklich ÜBERHAUPT keine Rolle für die Gültigkeit geltender Gesetze spielt!

Sowas sollte man mal schnell löschen, denn wenn sowas in die "falschen Hände" gerät, fangen nachher noch ein paar rehcte Fanatiker an, systematisch Ausländer umzubringen, weil sie der Meinung sind, daß das legitim wäre. :roll:

Sorry, aber manchmal bin ich echt sprachlos ob des ubstrusen Blödsinns, den manche "gebildete" Menschen hier vom Stapel lassen :o

Also scheinbar halte ich mich ja mehr an die (m.M.n. illegalen) Gesetze dieses Landes als Du (Ihr)...


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5114
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Nationalmannschaft

25.05.2010, 16:54

Wirbel hat geschrieben:
Es ist schön für Dich, daß Du der Meinung bist, daß jeder Dahergelaufene für Deutschland spielen dürfe. Doof für Dich ist dagegen, daß Deine Meinung keine, aber auch wirklich ÜBERHAUPT keine Rolle für die Gültigkeit geltender Gesetze spielt!


Ach mensch, so gebildet und doch nicht richtig gelesen? Nicht jeder dahergelaufene. Nur jeder Deutsche soll für Deutschland Fussballspielen können. Und wenn sie in Deutschland geboren sind, sind sie für mich Deutsche und gerade die Nichtvolksdeutschen in unserer Nationalmannschaft (vorallem eben die Jungen und nicht Klose, Poldi oder gar Cacau) sind hier geboren, aufgewachsen und leben hier. Und sie haben sogar Dokumente, die sie zu Deutschen machen und mit so einem Dokument darf man dann sogar völlig gesetzeskonform für Deutschland Fussballspielen.

Oder willst du jetzt ernsthaft behaupten, dass der DFB und Löw als Nationaltrainer gegen geltende Gesetze verstoßen, wenn sie einen von denen hier: Dennis Aogo ,Jerome Boateng , Serdar Tasci , Sami Khedira , Mesut Özil auflaufen lassen?

Und nichts anderes habe ich gesagt.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12349
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

25.05.2010, 17:09

Ich habe Dich lediglich darauf hingewiesen, daß Deine Meinung* nicht mit der gesetzlichen Definition des Begriffes "Nationalität" übereinstimmt, die durch die Abstammung bestimmt wird und NICHT durch den Geburtsort. Und da diese Definition ausnahmsweise mal eindeutig ist, gibt es da eigentlich auch gar keinen Diskussionsbedarf.

* die da war:


Klehmchen hat geschrieben:
appel hat geschrieben:
Dennis Aogo ,Jerome Boateng , Serdar Tasci , Sami Khedira , Mesut Özil ,
Pjotr Trochowski , Cacau , M. Gomez, Miroslav Klose, L. Podolski

geht doch eigentlich für 'ne dt. Nationalelf
1974 waren es dafür mehr Bayern, also richtige Bayern
Bunte Republik Deutschland ;!


Nur blöd, dass Aogo in Karlsruhe, Boateng in Berlin, Tasci in Esslingen, Khedira in Stuttgart und Özil in Gelsenkirchen geboren wurde. Also gerade die jungen Nationalspieler sind schon von Geburt an Deutsche.


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5114
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Nationalmannschaft

25.05.2010, 17:57

Wirbel hat geschrieben:
Ich habe Dich lediglich darauf hingewiesen, daß Deine Meinung* nicht mit der gesetzlichen Definition des Begriffes "Nationalität" übereinstimmt, die durch die Abstammung bestimmt wird und NICHT durch den Geburtsort. Und da diese Definition ausnahmsweise mal eindeutig ist, gibt es da eigentlich auch gar keinen Diskussionsbedarf.


Also wenn man in Deutschland geboren wird, dann hat man das Recht auf die deutsche Staatsbürgerschaft und darf damit unter Nationalität überall deutsch rein schreiben, sofern man sich dann auch für die Staatsbürgerschaft entschieden hat. Und dann ist es für die Nationalität völlig egal, wo man herkommt oder wo die Eltern herkommen.

Zudem wird in dem von die als Quelle herangezogenen Text mit keinem Wort die Nationalität definiert, sondern nur die Staatsangehörigkeit und das deckt sich vom Prinzip her doch schon sehr mit dem was ich darunter verstehe.

Aber meine (zugegeben etwas polemisch formulierte) Frage was nun einen Deutschen auszeichnet, hast du mir immer noch nicht beantwortet. Wieviel Generationen müssen denn hier leben oder welche Eigenarten muss man sich annehmen um als Deutscher zu gelten?


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12349
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

26.05.2010, 15:06

Ohne Worte - der hat's immer noch nicht geschnallt... :roll:


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5114
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Nationalmannschaft

26.05.2010, 15:23

Wirbel hat geschrieben:
Ohne Worte - der hat's immer noch nicht geschnallt... :roll:


Schon möglich, wird wohl daran liegen, dass mir nationalistisch angehauchtes Gedankengut schon recht lange sehr fremd ist und ich deswegen mit Begriffen wie Volksdeutscher richtiger Deutscher wenig anfangen kann. Du ja scheinbar auch, sonst hättest du ja schon mal geschrieben was diese echten Deutschen nun ausmacht oder zumindest nach wieviel Generation hier lebender Vorfahren man dazu wird.


 
Benutzeravatar
DAMIEN
Administrator
Administrator
Beiträge: 3296
Registriert: 08.05.1974, 22:00
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Nationalmannschaft

26.05.2010, 21:39

Ohne mich in euren Disput einmischen zu wollen...

Ab dem zwölften Juli diesen Jahres stehen mind. 11 unterschiedliche Jungs auf dem Platz, welche sich für diese Nation den Arsch aufreissen werden. Ohne wenn und aber.

Ob nun irgendein Vater, Grossvater oder Urgrossvater ausserhalb irgendwelcher Grenzen geboren wurde, ist doch schnurzpiepegal.


Admin FCMFANS.de

-------------------------
 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8216
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Nationalmannschaft

26.05.2010, 21:52

DAMIEN hat geschrieben:
Ohne mich in euren Disput einmischen zu wollen...

Ab dem zwölften Juli diesen Jahres stehen mind. 11 unterschiedliche Jungs auf dem Platz, welche sich für diese Nation den Arsch aufreissen werden. Ohne wenn und aber.

Ob nun irgendein Vater, Grossvater oder Urgrossvater ausserhalb irgendwelcher Grenzen geboren wurde, ist doch schnurzpiepegal.


Das erzähl mal dem verwirbelten, Du Gesetzesbrecher. :o :roll: ;)


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5114
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Nationalmannschaft

26.05.2010, 23:17

FCMcrewBS hat geschrieben:
DAMIEN hat geschrieben:
Ohne mich in euren Disput einmischen zu wollen...

Ab dem zwölften Juli diesen Jahres stehen mind. 11 unterschiedliche Jungs auf dem Platz, welche sich für diese Nation den Arsch aufreissen werden. Ohne wenn und aber.

Ob nun irgendein Vater, Grossvater oder Urgrossvater ausserhalb irgendwelcher Grenzen geboren wurde, ist doch schnurzpiepegal.


Das erzähl mal dem verwirbelten, Du Gesetzesbrecher. :o :roll: ;)


Wenn das so weitergeht, wird hier sicher bald von einer kriminellen Vereinigung gesprochen ;)


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6518
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Nationalmannschaft

08.07.2010, 17:06

Wirbel hat geschrieben:
Egal, wer im Sommer bei der WM spielen wird - wir werden herb enttäuscht werden!
Bei der WM 2006 war ich trotz des verpaßten Finales sicher, daß wir 2010 DER Favorit sein werden, wenn die junge Mannschaft von damals zusammengewachsen ist und an ihr Leistungsmaximum stoßen wird!

Leider wird dem nicht so sein, da sich die N11 seit dem kontinuierlich zurückentwickelt hat! Anstatt die Mannschaft von damals zusammenzuschweißen und mit "frischem Blut" zu ergänzen, hat der Bundestrainer sie Stück für Stück auseinandergerissen, seine Leistungsträger demontiert und stattdessen jeden "deutschen" Frischling mit unaussprechlichem Namen, der in der Bundesliga zwei-dreimal bewiesen hat, daß er gegen den Ball treten kann, in den Kader berufen, hat diesen permanent durcheinandergewirbelt und so treten wir dieses Jahr mit einer Mannschaft an, die noch viel unerfahrener und uneingespielter ist als es Völlers Team von 2002 gewesen ist!

Löw ist als Bundestrainer untauglich, weil er KEINEN Plan hat - er "verjüngt" ein eh schon zu junges Team immer weiter und probiert dabei und probiert und probiert sich zu Tode und unsere N11 damit leider auch!

Es würde mich nicht wundern, wenn wir dieses Jahr in der Vorrunde ausscheiden und ehrlich gesagt hoffe ich sogar ein wenig darauf, damit auch die Nixblicker beim DFB endlich schnallen, daß das mit Löw nix wird und entsprechend handeln. Das Viertelfinale ist jedenfalls das Maximum, was ich uns zutraue! Und das aber auch nur, wenn sich einige unserer Spieler (speziell die Stürmer) zur WM in Topform präsentieren sollten!

Zur Erinnerung nochmal der Kader von 2006 (Fettgeschriebene dürften auch 2010 zum Stamm gehören):


Tor: Oliver Kahn, Jens Lehmann, Timo Hildebrand

Abwehr: Arne Friedrich, Philipp Lahm, Per Mertesacker, Robert Huth, Christoph Metzelder, Jens Nowotny, Marcell Jansen

Mittelfeld: Michael Ballack, Torsten Frings, Thomas Hitzlsperger, Bernd Schneider, Bastian Schweinsteiger, Tim Borowski, Sebastian Kehl

Angriff: Gerald Asamoah, Miroslav Klose, Lukas Podolski, Mike Hanke, Oliver Neuville, David Odonkor

Auf Abruf: Kevin Kuranyi, Paul Freier (der Troll), Patrick Owomoyela, Fabian Ernst, Robert Enke, Manuel Friedrich


So sprachs der F(l)achmann. :lol: :lol: :lol:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11300
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

20.07.2010, 11:24

Der Bundesjogi hat offenbar verlängert:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 39,00.html

;!


 
 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3426
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

27.07.2010, 18:34

Braugold-Fan hat geschrieben:

Dann hätten wohl das erste Mal Spieler aus der Dritten Liga den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft. (oder gab es das schonmal?) :shock:




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
mmd1970
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 621
Registriert: 23.01.2009, 10:03
Land: Deutschland

Re: Nationalmannschaft

31.08.2010, 13:14

falls noch jemand kurzentschlossen...

1 Ticket Belgien-Deutschland a 31,-- Euro für diesen Freitag abzugeben, leider keine Mfg dabei.


 
Benutzeravatar
klopp
Trainer
Trainer
Beiträge: 4102
Registriert: 18.06.2008, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 15:18

Ballack bleibt Kapitän der Nationalelf

http://www.sportschau.de/sp/fussball/ne ... e_loew.jsp


Einmal Blau Weiß immer Blau Weiß

"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."


Say NO to RACISM !!!
 
Benutzeravatar
elie
Trainer
Trainer
Beiträge: 2489
Registriert: 29.04.2004, 13:28
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 15:33

klopp hat geschrieben:
Ballack bleibt Kapitän der Nationalelf



...mich kann wirklich nichts mehr erschüttern :mrgreen:


Europapokal der Pokalsieger,

16. März 1966,

1.FCM - West Ham United,

1-1,

35000 Zuschauer,

ICH WAR DABEI! Mein erstes LIVE Spiel!

„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Sartre
 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8216
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 15:42

Ballack bleibt Kapitän der Nationalelf

Vorwärts nimmer, rückwärts immer. :lol: :roll:


 
Benutzeravatar
klopp
Trainer
Trainer
Beiträge: 4102
Registriert: 18.06.2008, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 15:48

Ich finde die Entscheidung gut ;!
Warum ?? Weil Micha einer der Besten Mittelfeld Spieler ist, der extrem Torgefährlich ist, ob nun mit dem Kopf oder Fuß..und weil Sami für mich zu Krass überschätzt wird !
Jeder hat ja da ne andere Meinung, aber das ist ja auch gut so.


Einmal Blau Weiß immer Blau Weiß

"Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."


Say NO to RACISM !!!
 
Benutzeravatar
elie
Trainer
Trainer
Beiträge: 2489
Registriert: 29.04.2004, 13:28
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 16:05

klopp hat geschrieben:
...
Weil Micha einer der Besten Mittelfeld Spieler ist, der extrem Torgefährlich ist, ob nun mit dem Kopf oder Fuß..


....hat man bei Leverkusens Bundesliagauftritt gesehen ;)
ja nun kommt wieder die Ausrede: er war lange verletzt und muß sich wieder an den rauhen Bundesligaalltag gewöhnen - zählt aber nicht... :mrgreen:


Europapokal der Pokalsieger,

16. März 1966,

1.FCM - West Ham United,

1-1,

35000 Zuschauer,

ICH WAR DABEI! Mein erstes LIVE Spiel!

„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Sartre
 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3426
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 16:22

klopp hat geschrieben:
Ballack bleibt Kapitän der Nationalelf

Solange Ballack noch nicht fit ist, ist es Lahm, und ob er (Ballack) fit ist entscheidet Lahm :mrgreen:




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14915
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 16:46

Hier gehts doch nicht um den Namen Ballack.

Ich stelle mir vor, dass ich einen guten Job mache und 3 Wochen zur Kur fahre. Während meiner Abwesenheit bestimmt mein Chef, dass für die Zeit meiner Abwesenheit mein Kollege Müller meine Aufgaben übernehmen soll. Während der Kur geht mein Kollege Müller zu meinem Chef und sagt, dass er dauerhaft meine Aufgaben übernehmen will. Ich komme aus der Kur und mein Kollege hat mir meinen Arbeitsplatz geklaut, obwohl ich meine Arbeit immer sehr gut erledigt habe.

Feine Sache.


...
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5447
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Nationalmannschaft

01.09.2010, 16:49

"Zudem wünscht sich Sammer einen Verbleib des DFB-Präsidenten Theo Zwanziger, der noch nicht über eine Kandidatur für eine weitere Amtszeit entschieden hat. "
sonst weiß er garnicht wo er seinen kopf hinstecken soll. is doch so schön kuschelig in seinem arsch. :mrgreen:
diese kapitänsduselei ist für mich die größte schmierenkomödie überhaupt. :==


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 30

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste