von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2086
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Regionalliga Nordost 2020/21

08.09.2020, 12:03

Die müssen vorher erstmal die Platte putzen.


 
19Leon64
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 30.08.2020, 09:12
Land: Deutschland
Wohnort: TG

Re: Regionalliga Nordost 2020/21

09.09.2020, 08:59

sgt.strong hat geschrieben:
jansen hat geschrieben:
19Leon64 hat geschrieben:
Ich werde nie verstehen, wie der FCM jemals Wollitz verpflichten konnte.
Total unsympathisch und immer am meckern.

Aber naja... wenn man gefühlt monatlich neue Trainer einstellt... Dann machts mit dem auch keinen Unterschied mehr.


Weil „immer am meckern“ ja auch nicht die treffendste Beschreibung für nen Machdeburger ist? ;-)
Ich fand die Entscheidung auch mehr als unglücklich, aber das penetrante Meckern ist mMn dem gemeinen Magdeburger inhärent, das war es nicht vordergründig, weshalb er nicht dauerhaft bei uns überleben konnte.

da unter den spielern kaum machtebujer sind, konnten die mit der art nicht umgehen. in den 70ern hätte er eventuell eine chance gehabt aber da hatten wir ja den heinz.  ;) 
hoffentlich holen ihn die gurken zurück. 


Also ich würde den Cottbusern schon gönnen nach ca. 30 Jahren wieder Oberliga spielen zu können. Sie würden es sogar rein sportlich schaffen, nicht so wie Nordhausen und Erfurt. Aber wer weiß, Nordhausen will anscheinend noch eine tiefer, weil sie das Derby gegen Wismut vermissen. ;)


 
19Leon64
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 30.08.2020, 09:12
Land: Deutschland
Wohnort: TG

Re: Regionalliga Nordost 2020/21

09.09.2020, 09:06

Wer hätte eigentlich gedacht, dass Viktoria gegen Altglienicke 1:2 gewinnt? Im Pokalfinale hatte Altglienicke noch 6:0 (?) gegen Viktoria gewonnen.


Und was war das für eine grausame Schiedsrichterleistung zwischen dem CFC und Fürstenwalde?
https://youtu.be/49bD0dIkagM
Fürstenwalde wird auch eine gute Saison spielen. Schade, dass sie den Chemnitzern nicht eine Niederlage drücken konnten.


 
Benutzeravatar
Dresdner
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 276
Registriert: 25.04.2004, 16:15

Re: Regionalliga Nordost 2020/21

09.09.2020, 23:56

Leon 64 - ein ganz Neuer ;)  - na , wie auch immer viel Spaß mit 
der Regionalliga ! Ich antworte Dir aber trotzdem gerne und sage 
Chemie steigt natürlich hoffentlich nicht ab - wer Auf ? ist wirklich 
schwierig , ich denke ja fast auch eine Berliner Mannschaft , wünsche 
es mir aber nicht - sondern ... ja wer ? ich weiß es echt nicht 


 
19Leon64
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 30.08.2020, 09:12
Land: Deutschland
Wohnort: TG

Re: Regionalliga Nordost 2020/21

12.09.2020, 11:26

Dresdner hat geschrieben:
Leon 64 - ein ganz Neuer ;)  - na , wie auch immer viel Spaß mit 
der Regionalliga ! Ich antworte Dir aber trotzdem gerne und sage 
Chemie steigt natürlich hoffentlich nicht ab - wer Auf ? ist wirklich 
schwierig , ich denke ja fast auch eine Berliner Mannschaft , wünsche 
es mir aber nicht - sondern ... ja wer ? ich weiß es echt nicht 

Ich denke, dass Chemie unter den ersten 10 Plätzen landen kann und wird.
Die Frage nach dem Absteiger ist tatsächlich sehr schwer zu beantworten. Aber ich gehe schon mal sehr stark von Halberstadt aus.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste