von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Kille
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 18:16

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 19:32

Ist das jetzt ne Aufstellung Kille,oder nur eine Aufführung der Spieler welche gespielt hatten?


 
Kille
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 19:40

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 19:42

Yeah,das wäre doch mal was. ;!


 
Kille
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 20:37

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.


 
Kille
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 20:54

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8194
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

24.02.2009, 22:49

Kille hat geschrieben:

Hallescher FC Chemie – 1. FC Magdeburg 1:3 (1:2)



Schiedsrichter: Glöckner (Markranstädt)
Zuschauer: 22.000
Torfolge: 0:1 Sparwasser (27.), 1:1 Nowotny (30./Foulstrafstoß), 1:2 Sparwasser (35.), 1:3 Segger (81.)


Warum wundert mich das jetzt gerade nicht wirklich. :roll:


 
Club-Man
Trainer
Trainer
Beiträge: 1412
Registriert: 06.09.2006, 20:16
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 08:40

Kann ja jeder mal eine Top-3 der Vergleiche FCM-H** bringen.

Meine sieht so aus:

1. FCM-H** 4:3 Saison 2002/2003
2. FCM-H** 7:0 Saison 2000/2001
3. FCM-H** 4:1 Saison 2003/2004 08.05.2004 ;!


Nehmt es nicht persönlich, Unser Club ist König!
 
fcmtommi

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 10:50

Club-Man hat geschrieben:
Kann ja jeder mal eine Top-3 der Vergleiche FCM-H** bringen.

Meine sieht so aus:

1. FCM-H** 4:3 Saison 2002/2003
2. FCM-H** 7:0 Saison 2000/2001
3. FCM-H** 4:1 Saison 2003/2004 08.05.2004 ;!


und hier meine H**-FCM 0-5 am 25.11.1989
H**-FCM 1-5 am 16.03.2001
und natürlich die oben genannten-vor allem dieses 4-3 nach 1-3-mann war das geil!!! ;!


 
Pilot
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 7
Registriert: 28.08.2008, 18:50

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 11:37

Hallo Gemeinde, hoffe ich werde nicht gleich wieder gelöscht :evil:

Hier meine TOP-3

04.09.1971 HFC-MD 3:1 (mein erstes Spiel überhaupt)
14.05.2008 MD-HFC 3:4 n.E.
13.09.2008 MD-HFC 1:2

auf ein erfolgreiches Derby RWG


 
LampeBBG
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 191
Registriert: 18.09.2006, 10:20
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 13:08

Interessant, an diese Beilage im Programmheft 1976 erinnere ich mich gar nicht. Wohl weil das 1:0 gegen Chemnitz mein einziges versäumtes Spiel dieser Saison war, da hatte ich ne Aufnahmeprüfung für's Studium. Aber bei den Namen, da klingelt natürlich einiges :twisted: , sind ja Leute von Rang und Namen (damals) darunter. Öffentlicher Pranger - so neu ist die Idee also überhaupt nicht.

Ne Top-3-Liste hab ich auch, aber am meisten wurmte ich die 3:4-Niederlage im Pokalfinale nach ner 3:1-Führung.

Meine Top-3:

HFC - FCM 2:1 (1978), grottiges Spiel, aber Wahnsinnsatmosphäre vor, während und nach der Begegnung, wir müssen mindestens 2.500 Leute gewesen sein
HFC - FCM 0:5 (1989), unbeschreiblich, wie die Rot-Weißen schwindlig gespielt wurden
FCM - HFC 6:1 (1984 ?) war jedenfalls noch in der Streich-Ära, die Hallenser hatten nach mehreren Jahren erstmals wieder mal ein Tor in MD gemacht und wurden danach in Grund und Boden gespielt
Absolut edel war m.E. auch das 3:2 im Pokalfinale von Hettstedt


 
Kille
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 14:50

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.


 
teiP
Trainer
Trainer
Beiträge: 1903
Registriert: 24.10.2004, 16:28
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 15:06

Mein erstes Auswärtsspiel mit 15 Lenzen, von daher für mich DAS Spiel gegen die H*Cer überhaupt.

bwG

PS: Suche noch Händeringend das Programmheft zu diesem Spiel. :( Input bitte!


 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 15:44

hach,das wäre schön,ein 5:0 Sieg in Halle :twisted: .Will mir garnicht vorstellen,was da abgehen würde :?. LampeBBG,was ging nach dem 1:2 1978 ?


 
serengeti
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 05.08.2006, 19:00

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 16:31

Mein erster Stadionbesuch war ausgerechnet auch gegen den SC Chemie H*; damals wusste ich natürlich noch nicht um die Brisanz dieser Spiele. Das Ganze - es war übrigens Anfang September 1962 - endete leider mit einer 2 : 4 Heimniederlage. Danach gab es aber fast nur Positives zu berichten. Besonders beeindruckend war z. B. der 3 : 2 Heimsieg (ich glaube, das war 67/68) nach Pausenrückstand ( 2 Tore von Bransch, der bekam damals übrigens die FuWo-Höchstnote 10). M. Zapf traf dann 3 Mal, darunter zwei mächtige Kopfballgeschosse (aus unerfindlichen Gründen bekam er vom Zeitungsmann nur die 9 zuerkannt).


 
mm_aa_ii_kk
Trainer
Trainer
Beiträge: 1893
Registriert: 12.03.2003, 08:33
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 16:43

teiP hat geschrieben:
PS: Suche noch Händeringend das Programmheft zu diesem Spiel. :( Input bitte!

Bitte schön: https://www.kickclick.com/shop/index.cf ... 7&top5=752


Sammlung von FCM-Trikots => http://www.facebook.com/FCMTrikots
 
Kille
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 19:10

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.


 
teiP
Trainer
Trainer
Beiträge: 1903
Registriert: 24.10.2004, 16:28
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

25.02.2009, 23:01

mm_aa_ii_kk hat geschrieben:
teiP hat geschrieben:
PS: Suche noch Händeringend das Programmheft zu diesem Spiel. :( Input bitte!

Bitte schön: https://www.kickclick.com/shop/index.cf ... 7&top5=752


Großes Dankeschön! ;!

bwG & Alle gegen Halle!

PS: "Dankeschön-Bierchen" ist Dir sicher, egal ob zu Hause oder Auswärts.


 
LampeBBG
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 191
Registriert: 18.09.2006, 10:20
Land: Deutschland

Re: Magdeburg vs. Halle

26.02.2009, 09:04

@ schmitti

Allzu viele Details hab ich nicht mehr im Kopf, aber ein paar der Bilder haben sich mir recht gut eingeprägt. Schon während des Spiels - wir hätten bei einem Sieg theoretisch noch Titelchancen gehabt - machte sich der Frust des zahlreichen Anhangs in Form etlicher Wurfgeschosse und in der zweiten Halbzeit mit ununterbrochener Rangeleien mit den Uniformierten Luft. Ich sehe immer noch Tommy aus Parchen vor mir, wie er mit nackten Oberkörper auf dem Zaun stehend eine brennende HFC-Fahne schwang... ja, war insgesamt recht feurig, ich erinnere mich an mehrere Brände in den beiden blau-weißen Blocks.
Nach dem verlorenen Spiel und der Gewißheit, erneut nur Vize zu sein, machte sich die Enttäuschung in einer unbeschreiblichen Zerstörungswut Luft. Ich gehörte zu den Letzten in der sicher noch gut 2000 Mann starken Kolonne, die sich ihren Weg zum Bahnhof bahnte. Es stand kein einziger Paierkorb mehr, an einigen Stellen kokelten Abfälle vor sich hin, die eingeschmissenen Schaufensterscheiben habe ich bei etwa 20 aufgehört zu zählen. In einem Schaufenster lag zum Beispiel so ein eiserner Fahrradständer, überall Glassplitter... selbst Straßenlaternen waren in Mitleidenschaft gezogen.

Na ja, so in der Preislage etwa. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das heute in den Medien (und von der Politik, natürlich) ausgeschlachtet würde. Aber auch für die damaligen, zuweilen recht wüsten Zeiten war das alles ziemlich am oberen Limit des von mir Erlebten.

BWG


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Magdeburg vs. Halle

26.02.2009, 09:42

serengeti hat geschrieben:
Mein erster Stadionbesuch war ausgerechnet auch gegen den SC Chemie H*; damals wusste ich natürlich noch nicht um die Brisanz dieser Spiele. Das Ganze - es war übrigens Anfang September 1962 - endete leider mit einer 2 : 4 Heimniederlage. Danach gab es aber fast nur Positives zu berichten. Besonders beeindruckend war z. B. der 3 : 2 Heimsieg (ich glaube, das war 67/68) nach Pausenrückstand ( 2 Tore von Bransch, der bekam damals übrigens die FuWo-Höchstnote 10). M. Zapf traf dann 3 Mal, darunter zwei mächtige Kopfballgeschosse (aus unerfindlichen Gründen bekam er vom Zeitungsmann nur die 9 zuerkannt).

Eines der ersten Spiele, an die ich noch wirkliche Erinnerungen habe. Wir sind erst zur Pause angekommen. Ich glaube, unsere Tore fielen sogar erst in der letzten Viertelstunde. ;!


 
mm_aa_ii_kk
Trainer
Trainer
Beiträge: 1893
Registriert: 12.03.2003, 08:33
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

26.02.2009, 11:16

teiP hat geschrieben:

PS: "Dankeschön-Bierchen" ist Dir sicher, egal ob zu Hause oder Auswärts.


Ich verzichte auf das Bier. Die BG würde sich aber bestimmt über eine Spende im Gegenwert des Bieres freuen! ;)


Sammlung von FCM-Trikots => http://www.facebook.com/FCMTrikots
 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

26.02.2009, 14:33

LampeBBG hat geschrieben:
@ schmitti

Allzu viele Details hab ich nicht mehr im Kopf, aber ein paar der Bilder haben sich mir recht gut eingeprägt. Schon während des Spiels - wir hätten bei einem Sieg theoretisch noch Titelchancen gehabt - machte sich der Frust des zahlreichen Anhangs in Form etlicher Wurfgeschosse und in der zweiten Halbzeit mit ununterbrochener Rangeleien mit den Uniformierten Luft. Ich sehe immer noch Tommy aus Parchen vor mir, wie er mit nackten Oberkörper auf dem Zaun stehend eine brennende HFC-Fahne schwang... ja, war insgesamt recht feurig, ich erinnere mich an mehrere Brände in den beiden blau-weißen Blocks.
Nach dem verlorenen Spiel und der Gewißheit, erneut nur Vize zu sein, machte sich die Enttäuschung in einer unbeschreiblichen Zerstörungswut Luft. Ich gehörte zu den Letzten in der sicher noch gut 2000 Mann starken Kolonne, die sich ihren Weg zum Bahnhof bahnte. Es stand kein einziger Paierkorb mehr, an einigen Stellen kokelten Abfälle vor sich hin, die eingeschmissenen Schaufensterscheiben habe ich bei etwa 20 aufgehört zu zählen. In einem Schaufenster lag zum Beispiel so ein eiserner Fahrradständer, überall Glassplitter... selbst Straßenlaternen waren in Mitleidenschaft gezogen.

Na ja, so in der Preislage etwa. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie das heute in den Medien (und von der Politik, natürlich) ausgeschlachtet würde. Aber auch für die damaligen, zuweilen recht wüsten Zeiten war das alles ziemlich am oberen Limit des von mir Erlebten.

BWG

Danke für deinen Bericht ;! ;). Ja ,man mag sich wirklich nicht ausmalen,was heute auf den Verein drauf zu kommen würde :(


 
fcm-Bengel
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 382
Registriert: 12.03.2003, 12:53
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

26.02.2009, 21:34

Für mich unvergessen bleibt das Spiel in der Saison 02/03.
Als wir mit 1:3 hinten lagen, noch 15 Minuten zu spielen waren und wir dann noch mit 4:3 gewinnen...
Banser am Ausrasten, der Chemieblock in Flammen...für mich ein Schlüsselerlebnis!


 
tobyfcm

Re: Magdeburg vs. Halle

26.02.2009, 23:13

fcm-Bengel hat geschrieben:
Für mich unvergessen bleibt das Spiel in der Saison 02/03.
Als wir mit 1:3 hinten lagen, noch 15 Minuten zu spielen waren und wir dann noch mit 4:3 gewinnen...
Banser am Ausrasten, der Chemieblock in Flammen...für mich ein Schlüsselerlebnis!


probster war damals noch dabei. kreibich mit doppelpack, der eingewechselte prose zum 3:3 und micha kullat (jetzt TSV Graal-Müritz) im nachsetzen in der 94. minute mit dem siegtreffer, zu geill! das feeling im alten grube unvergesslich...


 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

27.02.2009, 14:50

tobyfcm hat geschrieben:
fcm-Bengel hat geschrieben:
Für mich unvergessen bleibt das Spiel in der Saison 02/03.
Als wir mit 1:3 hinten lagen, noch 15 Minuten zu spielen waren und wir dann noch mit 4:3 gewinnen...
Banser am Ausrasten, der Chemieblock in Flammen...für mich ein Schlüsselerlebnis!


probster war damals noch dabei. kreibich mit doppelpack, der eingewechselte prose zum 3:3 und micha kullat (jetzt TSV Graal-Müritz) im nachsetzen in der 94. minute mit dem siegtreffer, zu geill! das feeling im alten grube unvergesslich...

vor allem der Platzsturm danach ;! :)


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4180
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Magdeburg vs. Halle

27.02.2009, 18:30

Ich hab jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran zurückdenke.


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
schmitti
Trainer
Trainer
Beiträge: 3798
Registriert: 15.11.2005, 09:51
Land: Deutschland
Wohnort: fast im Tempel
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

27.02.2009, 18:52

stanie hat geschrieben:
Ich hab jetzt noch Gänsehaut, wenn ich daran zurückdenke.

Ich habe mich damals gefragt,ob es geplant war,oder eher eine Kurzschlussreaktion,nachdem das 4:3 gefallen ist ;) .Ich meine,das Adrenalin musste ja irgend wie raus ;!


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1804
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Magdeburg vs. Halle

27.02.2009, 22:27

Ich denke auch jenes 4:3 gehört zu meinen persönlichen Top-5 ever und ist das prägendste Spiel gegen die Hallunken.
Auch schön waren das 5:1 in Halle und das 7:0 zu Hause in unserer 120 Tore-Saison damals.
Das stand es zur Pause glaube ich noch 1:0 und nach dem Wiederanpfiff ging es wie das Brezelbacken, jeder Schuss ein Tor.
Und nach dem Spiel gab es minutenlanges "Zieht den Bayern die Lederhosen aus" war ja kurz vorm Bayern-Spiel. Nach so einer Klatsche hat man für den Derbygegner ja auch schon fast eher Mitleid als Häme. :mrgreen:


 
Benutzeravatar
elie
Trainer
Trainer
Beiträge: 2489
Registriert: 29.04.2004, 13:28
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Magdeburg vs. Halle

03.03.2009, 11:43

;! Hab mal meinen Fundus geöffnet und die Artikel zum 0:5 von 1989 rausgesucht, wobei auch das originelle Tor von Heiko Laeßig war, das damals in die Auswahl zum Tor des Monats aufgenommen wurde.
Ich kann mich deshalb noch erinnern, weil es überhaupt das erste Tor eines Ostdeutschen war, nach der Maueröffnung! ;)
Dateianhänge
H..-1.FCM 0-5,1989 (2).JPG
H..-1.FCM 0-5,1989 (1).JPG
H..-1.FCM 0-5,1989.JPG


Europapokal der Pokalsieger,

16. März 1966,

1.FCM - West Ham United,

1-1,

35000 Zuschauer,

ICH WAR DABEI! Mein erstes LIVE Spiel!

„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Sartre
 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5227
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Magdeburg vs. Halle

03.03.2009, 12:35

Das erste Tor eines Ostdeutschen nach der Maueröffnung kann gut sein, aber der erste Ostdeutsche war Burow von Carl Zeiss Jena 1986 - der hat auch gleich gewonnen. (Jena-Stahl zum 1-0-Zwischenstand)


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste