von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderator: appel

 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1865
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

05.01.2020, 15:28

spooky hat geschrieben:
Sehr schade, 0:3 im Finale verloren. Aber Scheiß drauf, es war ein sensationelles Turnier unserer Jungs, Glückwunsch an unsere U15.


Auch von mir Glückwunsch   ;! Seid stolz, war ein super Turnier von Euch .....


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5675
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

05.01.2020, 15:29

Schade, aber Klasse Leistung Jungs!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ;!


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4040
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

05.01.2020, 15:32

irgendwann musste unsere Serie gegen den FCA ja mal reißen :D


 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 343
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

05.01.2020, 16:06

Sehr gutes Turnier unserer Jungs, auch spielerisch auf einem guten Niveau. Schade das dies viele angebliche FCM-Fans nicht interessiert. Die Stimmung war bei unseren Spielen ganz gut, aber die Jungs hätten mehr Zuschauer verdient gehabt. 


 
stanie
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 4205
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

05.01.2020, 17:18

Ich beglückwünsche unsere U15 zu ihrem tollen 2. Platz! Wahnsinn, was die Jungs abgeliefert haben! Und noch einen Extra-Glückwunsch an Pit, der den Titel "Bester Torhüter des Turniers" geholt hat.  ;!


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1904
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

05.01.2020, 17:33

Top Leistung, Jungs! Gratulation, ihr könnt sehr stolz auf euch sein. Tolle Werbung für dieses besondere Turnier.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6678
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

06.01.2020, 00:10

Wirbel hat geschrieben:
Irgendwie hatte ich schon nach dem 6:0 gegen Tottenham (!!!) den Verdacht, daß das mal ein erfolgreiches Turnier für uns werden könnte  ;!


Das war nun wirklich kein Maßstab, weil die Bubis aus London eher auf Arminia Niveau agierten. Der 2. Platz ist ein Superergebnis, dass den Jungs niemand mehr nehmen kann. Man muss jedoch ein wenig relativieren, weil das Turnier, meines Erachtens, nicht die sportliche Qualität der Vorjahre besaß. Das fußballerische rückt von Jahr zu Jahr mehr in den Hintergrund und es dominieren zunehmend Kampf und Athletik.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12491
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

06.01.2020, 13:56

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Irgendwie hatte ich schon nach dem 6:0 gegen Tottenham (!!!) den Verdacht, daß das mal ein erfolgreiches Turnier für uns werden könnte  ;!


Das war nun wirklich kein Maßstab, weil die Bubis aus London eher auf Arminia Niveau agierten.

Davon war nach den letzten Turnieren allerdings nicht auszugehen. Da haben die meist eine recht feine Klinge gespielt.
Daß sich die U15 des letzten CL-Finalisten von der U15 eines Drittligisten, dessen Marktwert nur ein 160stel beträgt, mit 6:0 aus der Halle fegen läßt... Nun ja... Ach, soll sich jeder selber ne Meinung drauf bilden  8-)


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8175
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

06.01.2020, 15:16

Na waren ja das eine oder andere Jahr jünger die jungs aus London. Das macht in dem alter schon sehr viel aus.

Dennoch sehr guter erfolg für unsere jungs.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 873
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

08.01.2020, 19:50

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Irgendwie hatte ich schon nach dem 6:0 gegen Tottenham (!!!) den Verdacht, daß das mal ein erfolgreiches Turnier für uns werden könnte  ;!


Das war nun wirklich kein Maßstab, weil die Bubis aus London eher auf Arminia Niveau agierten. Der 2. Platz ist ein Superergebnis, dass den Jungs niemand mehr nehmen kann. Man muss jedoch ein wenig relativieren, weil das Turnier, meines Erachtens, nicht die sportliche Qualität der Vorjahre besaß. Das fußballerische rückt von Jahr zu Jahr mehr in den Hintergrund und es dominieren zunehmend Kampf und Athletik.

Dein Ernst? Offensichtlich kommt vor allem die Ente in die Jahre. Warum sollte man den Erfolg der Jungs hier hinterfragen? Es waren genug starke Team im Turnier, um einen zweiten Platz gebührend feiern zu können - vor allem wegen der Art, wie die Jungs gespielt haben.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12491
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

09.01.2020, 10:31

Und vor allem, wenn man sich die letzten knapp 20 Jahre nochmal vor Augen führt und akzeptiert, daß wir da im Grunde in einer völlig anderen Liga gespielt haben wie die Topteams, daß wir da im Grunde vom Finale so weit entfernt waren wie ich von einer Olympiateilnahme  8-)
Und soweit ich das gehört habe, sind wir ja dieses Jahr völlig verdient bis ins Finale vorgedrungen und selbst da wäre ein Sieg wohl nicht unverdient gewesen.
Und weil mir der Glaube fehlt, daß all die anderen Teams in einem Jahr so dramatisch nachgelassen haben, ist das für mich fast schon sowas wie ein Beweis dafür, daß unsere aktuelle U15 wirklich zu den besten in DE zählt und als sowas wie ein "Goldener Jahrgang" zu betrachten ist wie seinerzeit die 1999er A-Junioren.
Hoffen wir, daß die Mannschaft so zusammenbleibt und es mehrheitlich über die U17 und U19 in die Profimannschaft schafft! Dann hoffentlich mindestens in der 2.Liga  8-)


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8175
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

09.01.2020, 10:48

Am ende bleibt es halt Hallenfußball. In der regionalliga deutet jetzt nichts darauf hin, dass sich der jahrgang qualitativ von anderen jahrgängen abhebt.

Und normal ist der werdegang halt so, dass in der a-jugend noch 2-3 Spieler aus nem 20 mann kader der u15 übrig bleiben, wenn überhaupt.

Lass die jungs jetzt mal in ruhe feiern. Die harte Arbeit kommt dann noch früh genug


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3390
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

09.01.2020, 16:48

Wirbel hat geschrieben:
Und vor allem, wenn man sich die letzten knapp 20 Jahre nochmal vor Augen führt und akzeptiert, daß wir da im Grunde in einer völlig anderen Liga gespielt haben wie die Topteams, daß wir da im Grunde vom Finale so weit entfernt waren wie ich von einer Olympiateilnahme  8-)
Und soweit ich das gehört habe, sind wir ja dieses Jahr völlig verdient bis ins Finale vorgedrungen und selbst da wäre ein Sieg wohl nicht unverdient gewesen.
Und weil mir der Glaube fehlt, daß all die anderen Teams in einem Jahr so dramatisch nachgelassen haben, ist das für mich fast schon sowas wie ein Beweis dafür, daß unsere aktuelle U15 wirklich zu den besten in DE zählt und als sowas wie ein "Goldener Jahrgang" zu betrachten ist wie seinerzeit die 1999er A-Junioren.
Hoffen wir, daß die Mannschaft so zusammenbleibt und es mehrheitlich über die U17 und U19 in die Profimannschaft schafft! Dann hoffentlich mindestens in der 2.Liga  8-)

6.Platz zur Halbserie in der 14er-Liga, ausgeglichene Bilanz von 7 Siegen bei 6 Niederlagen und 2 Remis.  Daraus abzuleiten, dass die aktuelle C-Jugend zu den besten in Deutschland gehört ist dann wohl mehr als gewagt. Hallenfußball ist Budenzauber, aber mehr auch nicht. Trotzdem schön das es nach Jahren der sportlichen Prügel beim Heimturnier diesmal was zu bejubeln gab.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12491
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Ab dem 16. Matthias-Pape-Gedächtnisturnier

10.01.2020, 11:45

Manche Leute können sich auch jeden Erfolg schlechtreden...  :roll:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste