von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 7833
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Gruppe A

01.06.2012, 14:18

Ordnung muss sein:

Gruppe A: 8., 12., 16 Juni

Polen - : - Griechenland
Russland - : - Tschechien
Griechenland - : - Tschechien
Polen - : - Russland
Tschechien - : - Polen
Griechenland - : - Russland

Polen und Tschechien kommen weiter.


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 7833
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: Gruppe A

01.06.2012, 14:27

mag hat geschrieben: Danke an unseren Gastautor Roxeus, der diesen Artikel geschrieben hat.

Polen

Steckbrief:
Trikotfarbe: Weiß-Rot
FIFA-Weltrangliste: 65 (11.04.2012)
EM-Teilnahmen: 1960, (Achtelfinale), 2008 (Vorrunde)
Größte Erfolge: WM-Dritter 1974 und 1982, Olympiasieg 1972

Rekordnationalspieler: Michał Żewłakow (102 Länderspiele)
Rekordtorschütze: Włodzimierz Lubański (48 Tore)
Trainer: Franciszek Smuda (63 Jahre)

EM-Gastgeber mit Losglück und schlechten Erfahrungen
Polen nimmt nach 2008 erst zum zweiten Mal an einer EM-Endrunde teil. Seit 2002 konnte sich die Mannschaft immerhin noch für zwei weitere WM-Endrunden qualifizieren. Der Verlauf war dabei in allen drei Fällen sehr ähnlich: Die Qualifikation wurde überzeugend bis sehr überzeugend gepackt. Das weckte für das Turnier gewisse Hoffnungen, die aber früh bereits in der Gruppenphase zerschlagen wurden.

Da sich das Team als Gastgeber dieses Mal nicht qualifizieren musste, fällt eine echte Einordnung der Leistungsfähigkeit schwer, hat man doch seit der verpassten Qualifikation für die WM in Südafrika kein Pflichtspiel mehr bestritten. Als Ziel gibt Trainer Smuda dennoch das Viertelfinale aus. Angesichts von Kalibern wie Deutschland, Portugal oder der Niederlande, die in einem möglichen Viertelfinale warten könnten, dürfte das Träumen von einem noch besseren Abschneiden auch ein zu hoch gegriffenes Ziel darstellen. Das Scheitern in der Gruppenphase wäre angesichts der Rahmenbedingungen jedoch auch alles andere als zufriedenstellend.

Da ist zum einen der Heimvorteil. Seit 1984 sind erst drei Gastgeber bei einer EM bereits in der Gruppenphase gescheitert. Belgien (2000), sowie die Schweiz und Österreich (beide 2008) haben den Heimvorteil nicht nutzen können. Zum anderen ist da noch die relativ einfache Gruppe, die den Polen zugelost wurde. Zwar sind alle drei Gruppengegner (Griechenland, Russland und Tschechien) ehemalige Europameister – ein Vergnügen, das sonst nur Portugal in Gruppe B teilen kann – für die aktuelle Europameisterschaft stellen sie aber alle nur Außenseiter dar.

Darüber hinaus besitzt die polnische Elf eine durchaus gute Bilanz gegen die drei Konkurrenten – vor allem wenn man die Heimspiele berücksichtigt. So wurde Auftaktgegner Griechenland bisher bei jedem Duell vor heimischem Publikum besiegt. Gegen Russland stehen immerhin drei Siege und drei Unentschieden zu Buche, d.h. auch gegen die Russen ist man bei Heimspielen noch unbesiegt. Lediglich gegen Tschechien hat man bereits vier Heim-Niederlagen hinnehmen müssen. Dennoch steht auch hier immerhin eine ausgeglichene Bilanz. Zu beachten ist aber, wie bereits erwähnt, die schwache Ausbeute Polens bei Turnierspielen in jüngster Zeit. Angesichts der möglichen Gegner, die man sonst hätte ziehen können, kann man also sicherlich von Losglück sprechen. Eine eindeutige Favoritenrolle kann man Polen in Gruppe A trotzdem nicht zusprechen.

Länderspielbilanz gegen die Gruppengegner:
… Griechenland Russland Tschechien
Spiele (Heim) 13 (7) 12 (6) 20 (9)
Siege (Heim) 9 (7) 3 (3) 4 (4)
Remis (Heim) 1 (0) 3 (3) 2 (1)
Niederlagen (Heim) 3 (0) 6 (0) 14 (4)

Quelle: Fussballdaten.de

Der Kader
Wie Jogi Löw, hat auch der polnische Trainer Franciszek Smuda einen vorläufigen Kader berufen. Smuda hat in seiner Karriere einige Erfolge innerhalb Polens erzielen können. Im Ausland hat er dagegen weniger auf sich aufmerksam machen können. Ende 2009 übernahm er das Amt des Bundestrainers nachdem Leo Beenhakker die WM-Qualifikation verpasst hatte. Es ist damit das erste große Turnier, an dem er teilnimmt.

Angeführt wird das polnische Aufgebot von Kapitän Jakub Błaszczykowski und seinen beiden Dortmunder Kollegen Lewandowski und Piszczek. Gestärkt durch zwei starke Spielzeiten mit drei Titeln, werden diese drei Spieler der wichtigste Baustein in der Mannschaft sein. Überhaupt ist der polnische Kader gespickt mit zahlreichen Legionären. Spieler aus der heimischen Ekstraklasa sind in der Minderheit. So sind neben den drei Borussen mit Boenisch, Sobiech und Polanski drei weitere Bundesligaspieler dabei. Außerdem dabei ist Adam Matuszczyk vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Mit Arsenals Stammtorhüter Wojciech Szczęsny spielt im Tor ein weiterer Leistungsträger, der in Deutschland nicht zuletzt durch seine CL-Auftritte gegen Dortmund auf sich aufmerksam machen konnte. Darüber hinaus sind viele weitere Spieler an Bord, die in verschiedenen europäischen Ligen aktiv sind. Nur sieben Akteure verdienen ihr Geld in der Ekstraklasa. Wie angekündigt fehlt dagegen Sławomir Peszko vom 1. FC Köln, der von Trainer Smuda nach wiederholten Eskapaden nicht berücksichtigt wurde. Drei weitere Spieler wird Smuda bis Turnierbeginn aus dem Kader streichen müssen.

Prognose
Nach drei Turnieren, in denen die Mannschaft bereits in der Vorrunde die Koffer packen musste, kann es dieses Mal für das Viertelfinale reichen. Ein Selbstläufer wird die Gruppe zwar nicht. Eine Favoritenrolle kann auch schwer vergeben werden. Die Mannschaften sind insgesamt recht ausgeglichen. Der Heimvorteil und der Rückenwind, den die drei Dortmunder mitbringen, könnte am Ende aber das entscheidende Quäntchen ausmachen, das die Polen über die Gruppenphase rettet und damit zu einem möglichen deutschen Viertelfinalgegner macht.

Wunschtraum vs. Albtraum
Träume sind Schäume, und doch werden manche war. Das MAG stellt deshalb in diesem Jahr bei seiner EM-Vorschau die Wunsch- und die Albträume aller teilnehmenden Teams vor – mit einem kleinen Augenzwinkern!

Wunschtraum: Polen entwirft extra für seine drei Dortmunder schwarz-gelbe EM-Trikots. Der Plan geht auf: Pisczek, Kuba und Lewandowski zaubern wie beim BVB und führen den Gastgeber praktisch im Alleingang zum Titel. Nach dem Erfolg beschließt das polnische Parlament einige farbliche Änderungen in der Nationalflagge.



Albtraum: Der aus disziplinarischen Gründen ausgebootete Slawomir Peszko entscheidet sich, seinem Team zumindest einen Besuch abzustatten – im wahrsten Sinne des Wortes eine Schnapsidee. Nach einer durchzechten Nacht gehen die Spieler mit einem Mordskater in das letzte Gruppenspiel gegen Russland, versagen kläglich und scheiden aus. Peszko saß stark alkoholisiert auf der Tribüne und fährt nach dem Spiel mit dem Taxi nach Hause…

Polens EM-Kader:
Tor:
Wojciech Szczęsny (Arsenal London)
Łukasz Fabiański (Arsenal London)
Przemysław Tytoń (PSV Eindhoven)

Abwehr:
Sebastian Boenisch (Werder Bremen)
Marcin Kamiński (Lech Poznań)
Damien Perquis (FC Sochaux)
Łukasz Piszczek (Borussia Dortmund)
Marcin Wasilewski (RSC Anderlecht)
Jakub Wawrzyniak (Legia Warszawa)
Grzegorz Wojtkowiak (Lech Poznań)

Mittelfeld:
Jakub Błaszczykowski (Borussia Dortmund)
Dariusz Dudka (AJ Auxerre)
Kamil Grosicki (Sivasspor)
Adam Matuszczyk (Fortuna Düsseldorf)
Adrian Mierzejewski (Trabzonspor)
Rafał Murawski (Lech Poznań)
Ludovic Obraniak (Girondins Bordeaux)
Eugen Polanski (FSV Mainz 05)
Maciej Rybus (Terek Grozny)
Rafał Wolski (Legia Warszawa)

Sturm:
Paweł Brożek (Celtic Glasgow)
Robert Lewandowski (Borussia Dortmund)
Artur Sobiech (Hannover 96)


--------------------------------------------------------------------------------
http://mag.fussball-forum.de/wm-special/


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 7833
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: Gruppe A

01.06.2012, 19:53

Der Kader der restlichen Teams



Griechenland
Tor: Konstantinos Chalkias (PAOK Saloniki), Michail Sifakis (Aris Saloniki), Alexandros Tzorvas (Palermo)

Abwehr: Vassilios Torosidis (Olympiakos Piräus), Avraam Papadopoulos (Olympiakos Piräus), Kyriakos Papadopoulos (Schalke), Stylianos Malezas (PAOK Saloniki), Jose Holebas (Olympiakos Piräus), Georgios Tzavellas (AS Monaco), Sokratis Papastathopoulos (Werder Bremen)

Mittelfeld: Ioannis Fetfatzidis (Olympiakos Piräus), Kostantinos Fortunis (1. FC Kaiserslautern), Georgios Fotakis (PAOK Saloniki), Georgios Karagunis (Panathinaikos Athen), Kostantinos Katsouranis (Panathinaikos Athen), Ioannis Maniatis (Olympiakos Piräus), Grigorios Makos (AEK Athen), Sotirios Ninis (Panathinaikos Athen)

Angriff: Georgios Samaras (Celtic Glasgow), Dimitrios Salpingidis (PAOK Saloniki), Theofanis Gekas (Samsunspor), Nikolaos Lymperopoulos (AEK Athen), Konstantinos Mitroglou (Atromitos Athen)



Russland
Tor: Igor Akinfeew (ZSKA Moskau), Wjatscheslaw Malafeew (Zenit St. Petersburg), Anton Schunin (Dynamo Moskau)

Abwehr: Alexander Anjukow (Zenit St. Petersburg), Alexej Beresutski (ZSKA Moskau), Wladimir Granat (Dynamo Moskau), Sergej Ignaschewitsch (ZSKA Moskau), Kirill Nababkin (ZSKA Moskau), Roman Scharonow (Rubin Kasan), Juri Schirkow (Anschi Machatschkala)

Mittelfeld: Igor Denisow (Zenit St. Petersburg), Denis Gluschakow (Lokomotive Moskau), Dmitri Kombarow (Spartak Moskau), Roman Schirokow (Zenit St. Petersburg), Igor Semschow (Dynamo Moskau), Konstantin Sirjanow (Zenit St. Petersburg)

Angriff: Andrej Arschawin (Zenit St. Petersburg), Alan Dsagojew (ZSKA Moskau), Marat Ismailow (Sporting Lissabon), Alexander Kerschakow (Zenit St. Petersburg), Alexander Kokorin (Dynamo Moskau), Roman Pawljutschenko (Lokomotive Moskau), Pawel Pogrebnjak (FC Fulham)



Tschechien
Tor: Petr Cech (FC Chelsea), Jaroslav Drobny (Hamburger SV), Jan Lastuvka (Dnjepr Dnjepropetrowsk)

Abwehr: Theodor Gebre Selassie (Slovan Liberec), Roman Hubnik (Hertha BSC), Michal Kadlec (Bayer Leverkusen), David Limbersky (Viktoria Pilsen), Frantisek Rajtoral (Viktoria Pilsen), Tomas Sivok (Besiktas Istanbul), Marek Suchy (Spartak Moskau)

Mittelfeld: Tomas Hübschman (Schachtjor Donezk), Petr Jiracek (VfL Wolfsburg), Vladimir Darida (Viktoria Pilsen) Daniel Kolar (Viktoria Pilsen), Milan Petrzela (Viktoria Pilsen), Vaclav Pilar (Viktoria Pilsen), Jaroslav Plasil (Girondins Bordeaux), Jan Rezek (Anarthosis Famagusta), Tomas Rosicky (FC Arsenal)

Angriff: Milan Baros (Galatasaray Istanbul), David Lafata (Baumit Jablonec), Tomas Necid (ZSKA Moskau), Tomas Pekhart (1. FC Nürnberg)


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5420
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: Gruppe A

08.06.2012, 06:57

Mein Tipp für heute Abend.

Polen - Griechenland 2:0
Russland - Tschechien 1:0


Football. Bloody hell!
SAF nach dem CL-Finale '99

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Andreas Brehme

[ externes Bild ]

Mitglied Nr. 2799
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17841
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Gruppe A

08.06.2012, 12:47

Polen - Pleitegriechen 4:0
Russland - Tschechien 2:1


 
Benutzeravatar
Schadi
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 14
Registriert: 24.05.2008, 04:32
Land: Schweiz
Wohnort: Melchnau Switzerland

Gruppe A

08.06.2012, 12:57

Polen- Griechen 1:1
Russland - Tschechien 1-2


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8258
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Gruppe A

08.06.2012, 13:29

Heut Abend ein lecker Żywiec und Daumen drücken.

[ externes Bild ]



btw.

[ externes Bild ]
sowie
[ externes Bild ]


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4281
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Gruppe A

08.06.2012, 18:19

Klasse Tor ;!


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
DAMIEN
Administrator
Administrator
Beiträge: 3341
Registriert: 08.05.1974, 22:00
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Gruppe A

08.06.2012, 19:25

FCMcrewBS hat geschrieben:Heut Abend ein lecker Żywiec und Daumen drücken.

[ externes Bild ]
Das beste Bier ist immernoch und ganz klar Tyskie! :P3


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11306
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gruppe A

08.06.2012, 19:30

Da geht's aber heiß her in Warschau... ;!


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8258
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Gruppe A

08.06.2012, 19:33

Da widerspreche ich dem Sachsen-Admin nicht, Tyskie ist auch seeehr gut!!! ;!


Walczyć Polska!


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5948
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Gruppe A

08.06.2012, 19:42

Braugold-Fan hat geschrieben:Da geht's aber heiß her in Warschau... ;!
Kommt mir eher wie das Duell dumm gegen dümmer vor. :roll:
Die Polen haben so gut begonnen und bringen sich womöglich selbst um den Erfolg.

Zum Bier: Zywiec ist besser als Tyskie. 8-)


"Den erfolgreichsten Trainer seit Krügel entlassen. Ihr werdet es noch bereuen!"
 
Benutzeravatar
joerk
Trainer
Trainer
Beiträge: 4533
Registriert: 01.06.2007, 23:06
Land: Deutschland

Re: Gruppe A

08.06.2012, 20:17

und oberaltra ist deutschlandweit auf platz eins beim tippen.
wusste immer schon, dass der von fussball keine ahnung hat.
ps: mach den elfer doch links, du honk.


 
fcmtommi

Re: Gruppe A

08.06.2012, 20:28

1-1 also, ich hatte 2-1 für polen getippt. schwach von den polen-die hätten die ersten 30 min gl abschiessen müssen. erinnerte mich iwie alles an das cl finale der bayern zuletzt. selbst schuld-können am ende noch froh sein das die griechen zu doof warn den elfer zu machen.
soo jetzt rußland-tschechien-mein tip 1:0 8-)


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 17841
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Gruppe A

08.06.2012, 22:23

Russland ;!
Sie spielen wie ein Europameister ;!


 
fcmtommi

Re: Gruppe A

08.06.2012, 23:30

Magdeburg56 hat geschrieben:Russland ;!
Sie spielen wie ein Europameister ;!
übertreib ma nich-fast so ähnlich laberte och der ard kommentator. von tschechien kam nach dem 2-1 einfach zu wenig, das 3-1 war dann die entscheidung m.mng nach


 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5420
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: Gruppe A

09.06.2012, 00:17

Offensiv war das bei den Russen durchaus sehenswert. Wenn es gegen einen richtigen Gegner geht, dann brennt es hinten aber lichterloh.
In Gruppe A bin ich gespannt auf das Spiel der Gastgeber gegen die Russen. Könnte ein schönes Spiel werden. ;!


Football. Bloody hell!

SAF nach dem CL-Finale '99



Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!

Andreas Brehme



[ externes Bild ]



Mitglied Nr. 2799
 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5420
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: Gruppe A

12.06.2012, 11:06

Heute Abend ist es soweit. Polen - Russland. Nach dem dummen 1:1 der Polen im ersten Spiel bin ich gespannt wie sie sich gegen die starken Russen präsentieren. Wenn es ganz dumm läuft, könnte die EM für die Gastgeber heute schon fast vorbei sein. Allerdings schätze ich die Polen eine ganze Ecke stärker ein als die Tschechen. Man darf also auch gespannt sein, was die Russen uns heute zeigen.


Football. Bloody hell!

SAF nach dem CL-Finale '99



Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!

Andreas Brehme



[ externes Bild ]



Mitglied Nr. 2799
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 6104
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Gruppe A

12.06.2012, 18:39

Zwei sehr schnelle Tschechien Tore!!! :o


 
Benutzeravatar
empor 67
Trainer
Trainer
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2009, 21:30
Land: Deutschland
Wohnort: Bördekreis

Re: Gruppe A

12.06.2012, 19:01

Schön das die Tschechen dem Devensivfussball der Griechen gleich ein Ende gesetzt haben!


Mitglied Nr. 3483 EINMAL IMMER
 
fcmtommi

Re: Gruppe A

12.06.2012, 20:24

Tom978 hat geschrieben:Zwei sehr schnelle Tschechien Tore!!! :o
mehr wars dann aber auch nich-am ende können sie froh sein das die griechen nich noch das 2:2 gemacht habn. für mich wars jut-richtig getipt :D soo gleich polen-rußland. my tip 1:3


 
Benutzeravatar
empor 67
Trainer
Trainer
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2009, 21:30
Land: Deutschland
Wohnort: Bördekreis

Re: Gruppe A

12.06.2012, 20:36

Polen 2-3 Russland, denke ich mal...


Mitglied Nr. 3483 EINMAL IMMER
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11306
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gruppe A

12.06.2012, 22:00

Was für ein geiler Konter zum 1:1 der Polen! ;!


 
fcmtommi

Re: Gruppe A

12.06.2012, 22:59

klassespiel von beiden und verdientes 1:1 am ende. so macht fußballschaun spass ;! in der form schlägt polen auch die tschechen 8-)


 
Benutzeravatar
empor 67
Trainer
Trainer
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2009, 21:30
Land: Deutschland
Wohnort: Bördekreis

Re: Gruppe A

16.06.2012, 14:09

Polen 3-0 Tschechien , Griechenland 1-4 Russland. Ich muss doch auch mal richtig liegen...


Mitglied Nr. 3483 EINMAL IMMER
 
fcmtommi

Re: Gruppe A

16.06.2012, 15:34

polen-tschechien 2:1, gl-rußland 1:3


 
Benutzeravatar
PanikErich AK- 47
Trainer
Trainer
Beiträge: 7087
Registriert: 20.11.2007, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: neben dem Westfriedhofacker

Re: Gruppe A

16.06.2012, 17:25

fcmtommi hat geschrieben:polen-tschechien 2:1, gl-rußland 1:3
:mrgreen: ;! och mein Tipp


Die beste Krankheit is nüscht wert, wenn se in den Schädel fährt
1312
 
Benutzeravatar
Olaf1968
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 7833
Registriert: 17.02.2010, 12:18
Land: Deutschland
Wohnort: HKS!

Re: Gruppe A

16.06.2012, 17:49

PanikErich AK- 47 hat geschrieben:
fcmtommi hat geschrieben:polen-tschechien 2:1, gl-rußland 1:3
:mrgreen: ;! och mein Tipp
Ich drücke Polen auch ganz fest die Daumen! ;!


Brachial, Unconditional, Passionate!
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 6104
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Gruppe A

16.06.2012, 21:44

Die Griechen führen!!!! :o


 
Benutzeravatar
empor 67
Trainer
Trainer
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2009, 21:30
Land: Deutschland
Wohnort: Bördekreis

Re: Gruppe A

16.06.2012, 22:40

Unglaublich!


Mitglied Nr. 3483 EINMAL IMMER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
x