von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 3096
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

11.04.2021, 11:46

Bremer hat geschrieben: WANN KÖNNEN WIR ENDLICH WIEDER REIN ??????????????????????????????
Zur Erinnerung, so sieht das Stadion von innen aus und so hört es sich bei unerwarteten Siegen an...... damals noch unter Jens H.
https://www.youtube.com/watch?v=DpHK4OfRcX0

Ihr könnt ruhig alle mitsingen. Ich wohne 40km weg, ich will was hören!!!! :clap:


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
hutsmoke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 463
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

11.04.2021, 17:43

Sense.jpg


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
Bruce Springsteen - No Surrender - 1984
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 6091
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

11.04.2021, 18:23

Es macht endlich wieder Spaß unsere MDer-Jungs beim spielen zu sehen. Es hat Struktur, sie erarbeiten sich wieder Chancen aus dem Spiel heraus, setzen den Gegner unter Druck. Kein schwimmen mehr von einer Ohnmacht zur anderen.
Darauf mussten wir sehr lange warten. Weiter so Jungs und der Klassenerhalt ist bald geschafft, man sieht das der Trainer sein Handwerk versteht!!!

PS: Und die anderen werden wieder langsam unruhig wenn wir aufschlagen. ;)


 
derda53
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 56
Registriert: 10.10.2020, 21:41
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

11.04.2021, 18:59

Tom978 hat geschrieben: Es macht endlich wieder Spaß unsere MDer-Jungs beim spielen zu sehen. Es hat Struktur, sie erarbeiten sich wieder Chancen aus dem Spiel heraus, setzen den Gegner unter Druck. Kein schwimmen mehr von einer Ohnmacht zur anderen.
Darauf mussten wir sehr lange warten. Weiter so Jungs und der Klassenerhalt ist bald geschafft, man sieht das der Trainer sein Handwerk versteht!!!

PS: Und die anderen werden wieder langsam unruhig wenn wir aufschlagen. ;)
Genau so 


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 828
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

11.04.2021, 21:39

Tom978 hat geschrieben:
11.04.2021, 18:23
Es macht endlich wieder Spaß unsere MDer-Jungs beim spielen zu sehen. Es hat Struktur, sie erarbeiten sich wieder Chancen aus dem Spiel heraus, setzen den Gegner unter Druck. Kein schwimmen mehr von einer Ohnmacht zur anderen.
Darauf mussten wir sehr lange warten. Weiter so Jungs und der Klassenerhalt ist bald geschafft, man sieht das der Trainer sein Handwerk versteht!!!

PS: Und die anderen werden wieder langsam unruhig wenn wir aufschlagen. ;)
Das stimmt alles. Wer weiß aber, wie es ohne BA aussehen würde. Er ist momentan der berühmte Punkt auf dem “i“. Klar, das Spiel an sich ist strukturierter geworden, erfolgreich wird es aber durch Tore, und die haben zur Zeit irgendwie immer mit Baris zu tun. Möge er bitte unverletzt bleiben.


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 995
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

11.04.2021, 22:53

StS hat geschrieben:
Tom978 hat geschrieben: Es macht endlich wieder Spaß unsere MDer-Jungs beim spielen zu sehen. Es hat Struktur, sie erarbeiten sich wieder Chancen aus dem Spiel heraus, setzen den Gegner unter Druck. Kein schwimmen mehr von einer Ohnmacht zur anderen.
Darauf mussten wir sehr lange warten. Weiter so Jungs und der Klassenerhalt ist bald geschafft, man sieht das der Trainer sein Handwerk versteht!!!

PS: Und die anderen werden wieder langsam unruhig wenn wir aufschlagen. ;)
Das stimmt alles. Wer weiß aber, wie es ohne BA aussehen würde. Er ist momentan der berühmte Punkt auf dem “i“. Klar, das Spiel an sich ist strukturierter geworden, erfolgreich wird es aber durch Tore, und die haben zur Zeit irgendwie immer mit Baris zu tun. Möge er bitte unverletzt bleiben.
Vermutlich wäre aber auch er nicht in dieser Verfassung, wenn es rund um ihn herum weiterhin nicht passen würde und wir weiter unten im Keller stehen würden. Ich denke, hier kommen mehrere Sachen zusammen. Einerseits der umstand, dass Baris Atik nach seiner Verletzung endlich die erhoffte kreative Verstärkung im offensiven Mittelfeld darstellt, aber andererseits auch, dass es Christian Titz offensichtlich gelungen ist, auch den Rest der Mannschaft mitzunehmen und vor allem jeweils gut auf den jeweiligen Gegner einzustellen. Das soll die Leistung von Baris Atik nicht schmälern, aber ich denke, dass beim Club in den vergangenen zwei Monaten deutlich mehr passiert ist.

Die Spiele gegen Ingolstadt und Rostock - aber auch die gegen Lautern und Bayern - wurden verdient gewonnen. Die Mannschaft besitzt plötzlich die Sicherheit, hinten kontrolliert herauszuspielen. Vorn ist auch bei den übrigen Spielern der Mut zum Pass in die Spitze zu erkennen, Zweikämpfe werden gesucht und gewonnen, denen man noch vor einigen Wochen lieber durch einen Rückpass aus dem Weg gegangen ist. Die Mannschaft presst fast kontinuierlich sehr hoch und wirkt trotzdem nicht ausgepumpt, wenn es auf das Spielende zugeht. Mir gefällt das sehr und ich hätte das von der Mannschaft in dieser Zusammenstellung nicht mehr erwartet. ;!
Jetzt heißt es, die Bälle weiter flach zu halten. Noch ist die Gefahr nicht vorbei. Wenn es gelingt, diese Form nur annähernd zu halten, wird der Klassenerhalt jedoch bald erreicht sein.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 3096
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 13:01

Ich bin heute mit dem Auto am Stadion vorbeigefahren. Was da an kaputten Flaschen und anderer Müll rumliegt, das habe ich zwar vorher schon geahnt, aber nicht so extrem wie es wirklich ist. Ich habe mich auch riesig gefreut über den Sieg und ich habe mir vorgenommen, nach einem möglichen Sieg gegen Zwickau auch mal zum Stadion zu fahren, aber bei solcher Sauerei, wie sie dort hinterlassen wird, habe ich keine Lust mehr mich daran zu beteiligen. Wozu muss man Flaschen einfach so hinschmeißen? Kann man die, wenn sie lehr sind, nicht ordentlich wieder mitnehmen, so wie man sie mitgebracht hat?


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.

- Jean Paul Sartre
 
Bolle65
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 13:05

Andy-FCM hat geschrieben:Kann man die, wenn sie lehr sind, nicht ordentlich wieder mitnehmen, so wie man sie mitgebracht hat?
Nein. Wohl nur wenn sie leer sind..... :x


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
ForzaFCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 1046
Registriert: 13.01.2008, 19:37

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 13:12

StS hat geschrieben:
Tom978 hat geschrieben: Es macht endlich wieder Spaß unsere MDer-Jungs beim spielen zu sehen. Es hat Struktur, sie erarbeiten sich wieder Chancen aus dem Spiel heraus, setzen den Gegner unter Druck. Kein schwimmen mehr von einer Ohnmacht zur anderen.
Darauf mussten wir sehr lange warten. Weiter so Jungs und der Klassenerhalt ist bald geschafft, man sieht das der Trainer sein Handwerk versteht!!!

PS: Und die anderen werden wieder langsam unruhig wenn wir aufschlagen. ;)
Das stimmt alles. Wer weiß aber, wie es ohne BA aussehen würde. Er ist momentan der berühmte Punkt auf dem “i“. Klar, das Spiel an sich ist strukturierter geworden, erfolgreich wird es aber durch Tore, und die haben zur Zeit irgendwie immer mit Baris zu tun. Möge er bitte unverletzt bleiben.
Wir haben aber nicht (nur) deshalb eine Siegesserie, weil wir so viele Tore schießen, sondern vor allem auch, weil wir hinten keine reinbekommen, und die hat sicher nicht alle BA alleine verteidigt.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 3096
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 13:22

Bolle65 hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:Kann man die, wenn sie leer sind, nicht ordentlich wieder mitnehmen, so wie man sie mitgebracht hat?
Nein. Wohl nur wenn sie leer sind..... :x


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.

- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5846
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 13:41

Bolle65 hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:Kann man die, wenn sie lehr sind, nicht ordentlich wieder mitnehmen, so wie man sie mitgebracht hat?
Nein. Wohl nur wenn sie leer sind..... :x
Aber Herr (Flaschen) Leerer...........


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6140
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 15:22

Andy-FCM hat geschrieben: Wozu muss man Flaschen einfach so hinschmeißen? Kann man die, wenn sie lehr sind, nicht ordentlich wieder mitnehmen, so wie man sie mitgebracht hat?
ach andy, noch nie im rausch gewesen? bist du auch so einer der in der sivesternacht noch die straße fegt?  ;)


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4385
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 16:26

Das wurde schon gestern in SpiO im linearen TV gesendet.
Ich weiß ja immer noch nicht, ob ich das lustig finde. Es ist zumindest nicht ernst, also unernst, aber ich glaube, sie brauchen noch etwas Übung.


Alle an einem Strang, in eine Richtung, mit langem Atem. WIRD SCHON WIEDER EINMAL - IMMER
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5846
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

12.04.2021, 17:24

blaupause hat geschrieben: Das wurde schon gestern in SpiO im linearen TV gesendet.
Ich weiß ja immer noch nicht, ob ich das lustig finde. Es ist zumindest nicht ernst, also unernst, aber ich glaube, sie brauchen noch etwas Übung.
Aber bei so vielen Menschen und Menschinnen.... oh auch verkehrt, MenschInnen, oder auch noch andere.


 
 
 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 912
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 09:43

Sah der Fußball bei uns unter Härtel eigentlich auch so aus?

Junge, Junge, das war phasenweise aber ganz schlimm, wenn man bedenkt, dass die Zweiter sind. Nur langer Hafer, ja mit Wucht bei Standards, aber spielerisch den großen Teil des Spiels echt schlimm.

Da sehe ich mir doch lieber die Klinge unter Titz an, da wird Fußball gespielt.

Und man, was bin ich froh, dass Türpitz hier nicht unterschrieben hat. War das unterirdisch, irre.

Schöner Sieg unserer Mannen bei den Fischen. Jetzt dürfen die gern noch auf Platz vier abrutschen.


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 403
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 09:49

Rookie hat geschrieben:
13.04.2021, 09:43
Sah der Fußball bei uns unter Härtel eigentlich auch so aus?....
Ja, sah er. Darum ist der gute Jens damals in Liga2 auch grandios gescheitert. Leider.


 
Benutzeravatar
Fishbed-J
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 131
Registriert: 25.08.2016, 08:36
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 11:55

Hab gerade noch mal bei "Quo vadis..." von Ende Februar reingeguckt. Meine Güte, was hat da (mich eingeschlossen) noch für eine Angst im Hinblick auf den kaum zu verhindernden Abstieg geherrscht! Nicht ganz zwei Monate später haben Mannschaft, Trainer und Co.'s inklusive Fans für einen völligen Stimmungsumschwung (siehe an beinah jedem verdammten Sonnabend in Cracau) gesorgt.
Vor Ingolstadt und Kogge hätten wir jeden Bonuspunkt unterschrieben, jetzt sind es sogar sechs geworden. Und wie wichtig jeder einzelne davon dann doch geworden ist, zeigt der Blick auf die seit gestern Abend begradigte Tabelle.


 
FCM2030
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 178
Registriert: 05.10.2020, 13:03
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 12:56

ja man stelle sich mal vor wir hätten aus den letzten 6 Spielen nicht 16 Punkte geholt sondern nur 5-6 wie während der hoßmangisierung :eek:


"Niemand hat die Absicht, in die vierte Liga abzusteigen"
 
Benutzeravatar
Madlax.M
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 52
Registriert: 04.04.2017, 15:04
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 13:25

Deshalb bin ich immer noch davon überzeugt, dass die Trennung von Härtel die richtige Entscheidung war. Er hat die Mannschaft nicht weiterentwickelt, weil ihm die Fähigkeiten dazu fehlen. Deshalb spielt Hansa wie wir früher. MOe hat Ansätze geschafft. Unser Passspiel war deutlich verbessert - aber eben die alten Spieler. Mit neuem Kader wäre mit ihm vielleicht was möglich gewesen. Krämer war dann die völlig falsche Wahl. Was Titz jetzt geformt hat, habe ich mir immer gewünscht - präzises Passspiel, hohes und vor allem aggressives Anlaufen und gleichzeitiges Zustellen der Passwege, kreatives Angriffsspiel - wobei hier noch Luft nach oben ist. Wenn dann in der Abwehr noch Pfostenknaller und Linienrettereinsätze verhindert werden, kann die 1. BL kommen. Ich hoffe nur, dass auch die Spieler, die jetzt außen vor sind, aber trotzdem das Zeug für diese Mannschaft haben (Sané, Granatowski, Bell Bell, Franzke, Kath - wenn sie wieder können), ihre Chance bekommen.

Deshalb kann ich diese Einschätzung kaum nachvollziehen: https://www.reviersport.de/artikel/rwe-fuenf-gruende-fuer-das-titz-aus/

EinmalImmer


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 3096
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 14:30

 
Madlax.M hat geschrieben: Deshalb bin ich immer noch davon überzeugt, dass die Trennung von Härtel die richtige Entscheidung war. Er hat die Mannschaft nicht weiterentwickelt, weil ihm die Fähigkeiten dazu fehlen. Deshalb spielt Hansa wie wir früher. MOe hat Ansätze geschafft. Unser Passspiel war deutlich verbessert - aber eben die alten Spieler. Mit neuem Kader wäre mit ihm vielleicht was möglich gewesen. Krämer war dann die völlig falsche Wahl. Was Titz jetzt geformt hat, habe ich mir immer gewünscht - präzises Passspiel, hohes und vor allem aggressives Anlaufen und gleichzeitiges Zustellen der Passwege, kreatives Angriffsspiel - wobei hier noch Luft nach oben ist. Wenn dann in der Abwehr noch Pfostenknaller und Linienrettereinsätze verhindert werden, kann die 1. BL kommen. Ich hoffe nur, dass auch die Spieler, die jetzt außen vor sind, aber trotzdem das Zeug für diese Mannschaft haben (Sané, Granatowski, Bell Bell, Franzke, Kath - wenn sie wieder können), ihre Chance bekommen.

Deshalb kann ich diese Einschätzung kaum nachvollziehen: https://www.reviersport.de/artikel/rwe-fuenf-gruende-fuer-das-titz-aus/

EinmalImmer
Ist doch ganz klar beschrieben, Titz hat u.a. in Essen keine gute Beziehung zu einem überwiegenden Teil der Mannschaft gehabt, er hat viel gefordert und wenig gelobt.
Hier ist er auf Grund der spielerischen Situation, der Ratlosigkeit von Hoßmang und seinem Umfeld und wegen der Abstiegsgefahr mit entsprechenden Erwartungen empfangen wurden und nach den ersten 3 Spielen war eine Entwicklung zu sehen und dann kamen noch die entsprechenden Ergebnisse dazu und nun sind alle erst mal sehr zufrieden. Die Mannschaft freut sich wieder Siege feiern zu dürfen, fühlt sich viel sicherer und hat merklich Lust am weiteren Erfolg zu arbeiten. Mal sehen, was Personell im Sommer passiert und wie die Stimmung ist, wenn die Ergebnisse mal nicht so gut sind. Das darf aber gerne noch lange auf sich warten lassen.
 


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.

- Jean Paul Sartre
 
Nový
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 240
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 14:38

Rookie hat geschrieben: Sah der Fußball bei uns unter Härtel eigentlich auch so aus?
da hatte er mit Türpitz und Schwede zwei Flügelflitzer. Beide waren am Samstag nur noch ein Schatten ihrer selbst. Meine Fresse, waren die schlecht und wurden zu Recht zur Halbzeit ausgewechselt. Wenn die in Hochform sind und in der Mitte der (alte) Beck lauert sieht der Fußball recht schön aus.


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 6140
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 14:44

mir hat am samstag ein hamburger geschrieben, er will seinen alten trainer wieder haben. nüscht jibt it.  :mrgreen:


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Madlax.M
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 52
Registriert: 04.04.2017, 15:04
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 14:49

Andy-FCM hat geschrieben:  
Madlax.M hat geschrieben: Deshalb bin ich immer noch davon überzeugt, dass die Trennung von Härtel die richtige Entscheidung war. Er hat die Mannschaft nicht weiterentwickelt, weil ihm die Fähigkeiten dazu fehlen. Deshalb spielt Hansa wie wir früher. MOe hat Ansätze geschafft. Unser Passspiel war deutlich verbessert - aber eben die alten Spieler. Mit neuem Kader wäre mit ihm vielleicht was möglich gewesen. Krämer war dann die völlig falsche Wahl. Was Titz jetzt geformt hat, habe ich mir immer gewünscht - präzises Passspiel, hohes und vor allem aggressives Anlaufen und gleichzeitiges Zustellen der Passwege, kreatives Angriffsspiel - wobei hier noch Luft nach oben ist. Wenn dann in der Abwehr noch Pfostenknaller und Linienrettereinsätze verhindert werden, kann die 1. BL kommen. Ich hoffe nur, dass auch die Spieler, die jetzt außen vor sind, aber trotzdem das Zeug für diese Mannschaft haben (Sané, Granatowski, Bell Bell, Franzke, Kath - wenn sie wieder können), ihre Chance bekommen.

Deshalb kann ich diese Einschätzung kaum nachvollziehen: https://www.reviersport.de/artikel/rwe-fuenf-gruende-fuer-das-titz-aus/

EinmalImmer
Ist doch ganz klar beschrieben, Titz hat u.a. in Essen keine gute Beziehung zu einem überwiegenden Teil der Mannschaft gehabt, er hat viel gefordert und wenig gelobt.
Hier ist er auf Grund der spielerischen Situation, der Ratlosigkeit von Hoßmang und seinem Umfeld und wegen der Abstiegsgefahr mit entsprechenden Erwartungen empfangen wurden und nach den ersten 3 Spielen war eine Entwicklung zu sehen und dann kamen noch die entsprechenden Ergebnisse dazu und nun sind alle erst mal sehr zufrieden. Die Mannschaft freut sich wieder Siege feiern zu dürfen, fühlt sich viel sicherer und hat merklich Lust am weiteren Erfolg zu arbeiten. Mal sehen, was Personell im Sommer passiert und wie die Stimmung ist, wenn die Ergebnisse mal nicht so gut sind. Das darf aber gerne noch lange auf sich warten lassen.
 
Lesen kann ich schon. Es ist nur schwer begreiflich, wie es trotz Erfolg zu so einem Missverhältnis zwischen Spieler und Trainer kommen kann. Naja, hoffen wir, dass das hier anders läuft.[ externes Bild ]


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1215
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 16:37

Der Sperrige hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben: Sah der Fußball bei uns unter Härtel eigentlich auch so aus?....
Ja, sah er. Darum ist der gute Jens damals in Liga2 auch grandios gescheitert. Leider.
Nein, das hat so nicht ausgesehen. Auch nicht in der 2. Liga und erst recht nicht im Aufstiegsjahr.
Aber es gibt so Leute, deren Meinung auch durch Tatsachen nicht zu beeinflussen ist...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 425
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

13.04.2021, 18:45

Hat er doch und in der zweiten Liga noch schlechter. Aber wie schreibst du so schön, es gibt eben Leute...


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5846
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

14.04.2021, 11:01

Momentan (hoffe keine Momentaufnahme ), sehen wir den besten Fußball in diesem Jahrtausend. Ansatzweise sah es bei Oenning so aus, davor erinnere ich mich an Krügel und Kümmel in den 50 ern. Wäre zu wünschen, mit Titz eine neue, erfolgreiche Saison zu erleben.


 
Nový
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 240
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: 31. Spieltag Samstag 10.04.21 um 14.00 Uhr FC Hansa Rostock - 1. FC Magdeburg

14.04.2021, 11:26

FCM Oldie 58 hat geschrieben: Momentan (hoffe keine Momentaufnahme ), sehen wir den besten Fußball in diesem Jahrtausend. Ansatzweise sah es bei Oenning so aus, davor erinnere ich mich an Krügel und Kümmel in den 50 ern. Wäre zu wünschen, mit Titz eine neue, erfolgreiche Saison zu erleben.
Oha, Ich hoffe, dass in den folgenden 979 Jahren noch einmal besserer Fußball geboten wird. Nach 6 erfolgreichen Spielen finde ich eine derartige Aussage ziemlich übertrieben. Was war mit dir 2000/2001? Warst du da gar nicht im Stadion?


  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: derda53, Google Adsense [Bot], Gumtower, haudica, magdeburger_db, Normen73, Toralf und 194 Gäste
x