von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Normen73, Legende FCM

 
FCMSRO
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 543
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:04

Im Thread vom letzten Spieltag regt jemand den Torhüterwechsel an und hier wird das Ergebnis des Spies an der Aufstellung von Christian Beck festgemacht. Es ist nur noch ekelerregend.
Jetzt mal ganz ehrlich. Ein Blinder erkennt, dass mit Sane statt Beck unser Offensivspiel wesentlich dynamischer und gefährlicher geworden ist. Christian Beck fehlt es an Schnelligkeit und Biss. Die Fragestellung, ob der Ausgang eines Spiels nun an der Aufstellung eines Spielers hängt, sei dahingestellt. Gleichwohl erhöht es die Wahrscheinlichkeit eines positiven Spielausgangs. Und ich denke auch nicht, dass hier irgendjemand die Verdienste von Christian Beck in Abrede stellt. Nur ist das Spielsystem einfach nicht mehr auf ihn zugeschnitten. Das in Verbindung mit seiner Leistungsform, spricht einfach nicht für ihn in der Startelf.
Das sei nicht dahingestellt, das ist schlichtweg eine absolut lächerliche Behauptung. Auch mit einem Christian Beck können wir Spiele gewinnen, er könnte sogar maßgeblich dazu beitragen. So wie jeder andere Spieler auch.
Natürlich kann man mit Christian Beck Spiele gewinnen. In der derzeitigen Form dann halt ein paar Spiele weniger. Ok. Ob das für den Klassenerhalt reicht, wer weiß.


 
Benutzeravatar
V_Waldi
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 745
Registriert: 17.07.2020, 09:40
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:10

Hoßmang wird gegen 1860 rotieren müssen, das letzte Spiel hat gezeigt, dass die Reserven aufgebraucht waren. Obermair, Jacobsen und Ernst müssten Mal eine Verschnaufpause bekommen, vielleicht auch Steininger. In der IV ist die Belastung noch tragbar, hier kommt hoffentlich wieder Bittroff zum Einsatz. Sané und Granatowski dürften auch noch nicht so "verschlissen" sein.

Ich würde Risko gehen mit einigen Wechseln und so aufstellen:

____________Sané____________
_____Bertram______Granatwoski__
Bell Bell__Müller__Jakubiak__Rorig
_____Burger__Müller___Bittroff___
__________Behrens___________


 
fuenfzehn
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 02.08.2009, 09:11
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:10


Jetzt mal ganz ehrlich. Ein Blinder erkennt, dass mit Sane statt Beck unser Offensivspiel wesentlich dynamischer und gefährlicher geworden ist. Christian Beck fehlt es an Schnelligkeit und Biss. Die Fragestellung, ob der Ausgang eines Spiels nun an der Aufstellung eines Spielers hängt, sei dahingestellt. Gleichwohl erhöht es die Wahrscheinlichkeit eines positiven Spielausgangs. Und ich denke auch nicht, dass hier irgendjemand die Verdienste von Christian Beck in Abrede stellt. Nur ist das Spielsystem einfach nicht mehr auf ihn zugeschnitten. Das in Verbindung mit seiner Leistungsform, spricht einfach nicht für ihn in der Startelf.
Jetzt mal ehrlich, ein Blinder erkennt, dass Sané am Wochenende genauso verhungert ist wie es Beck in vielen Spielen der Saison ergangen ist. Du hast ein dynamisches Offensivspiel gesehen? Weiß gerade nicht, ob ich über diese Einschätzung lachen oder weinen soll.
Bei 1,5 herausgespielten Chancen entscheide ich mich für weinen.

Es geht auch primär gar nicht, ob er von Beginn an spielen soll. Es geht um die abfälligen Bemerkungen der immer gleichen User. Das ist einfach respektlos und unangebracht.

Edit: Denjenigen, die zudem CB noch eine Zweikampfschwäche andichten wollen, sei diese Seite empfohlen: https://www.fussballtransfers.com/deuts ... e-gewonnen

Ligaweit auf Platz 6.

Bei den gewonnenen Luftzweikämpfen gar auf Platz 1. Vor Boyd, vor König, vor Kutschke etc. Nicht schlecht für einen, der alles verliert. Soviel zur Objektivität einiger Experten.
- Es ist immer leicht ein Spiel, in dem die ganze Mannschaft schlecht war, als Referenz zu nehmen. Die 2 Spiele davor, die siegreich gestaltet werden konnten, haben eben das gezeigt, wovon ich Sprach. Von Beck habe ich seit Monaten kein gutes Spiel mehr gesehen. So zumindest meine Meinung. Ob das am Krämer-Wechsel liegt oder nicht, ist da für mich auch irrelevant. Die Leistung fehlt einfach. Kann aber jeder für sich bewerten.

- Respekt hat C.B. aufgrund seiner FCM-Vita natürlich verdient. Ohne Zweifel.

- Gewonnenen Kopfbälle bringen nur dann etwas, wenn diese nicht direkt beim Gegner landen. Das ist doch das große Manko. Es geht nicht darum, ob er dank seiner Größe mit seinem Nischel als erster den Ball berührt, sondern darum, was er daraus macht. Das sollte, wenn man die Dinge objektiv betrachten möchte, auch eine Rolle Und das war mMn leider in letzter Zeit relativ wenig.
Das von dir angesprochene Manko liegt doch aber an den Mitspielern, die entsprechende Räume nicht besetzen. CB war doch in der Regel vorn allein auf verlorenem Posten
In den zwei siegreichen Spielen, die du als Referenz nimmst, stand die gesamte Mannschaft höher, waren mehr Mitspieler in den gefährlichen Zonen.

Außerdem witzig, dass du aufführst, dass am Wochenende ja die ganze Mannschaft schlecht war. Waren in den zahllosen Spielen davor etwa alle gut?


 
Benutzeravatar
V_Waldi
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 745
Registriert: 17.07.2020, 09:40
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:16



Jetzt mal ehrlich, ein Blinder erkennt, dass Sané am Wochenende genauso verhungert ist wie es Beck in vielen Spielen der Saison ergangen ist. Du hast ein dynamisches Offensivspiel gesehen? Weiß gerade nicht, ob ich über diese Einschätzung lachen oder weinen soll.
Bei 1,5 herausgespielten Chancen entscheide ich mich für weinen.

Es geht auch primär gar nicht, ob er von Beginn an spielen soll. Es geht um die abfälligen Bemerkungen der immer gleichen User. Das ist einfach respektlos und unangebracht.

Edit: Denjenigen, die zudem CB noch eine Zweikampfschwäche andichten wollen, sei diese Seite empfohlen: https://www.fussballtransfers.com/deuts ... e-gewonnen

Ligaweit auf Platz 6.

Bei den gewonnenen Luftzweikämpfen gar auf Platz 1. Vor Boyd, vor König, vor Kutschke etc. Nicht schlecht für einen, der alles verliert. Soviel zur Objektivität einiger Experten.
- Es ist immer leicht ein Spiel, in dem die ganze Mannschaft schlecht war, als Referenz zu nehmen. Die 2 Spiele davor, die siegreich gestaltet werden konnten, haben eben das gezeigt, wovon ich Sprach. Von Beck habe ich seit Monaten kein gutes Spiel mehr gesehen. So zumindest meine Meinung. Ob das am Krämer-Wechsel liegt oder nicht, ist da für mich auch irrelevant. Die Leistung fehlt einfach. Kann aber jeder für sich bewerten.

- Respekt hat C.B. aufgrund seiner FCM-Vita natürlich verdient. Ohne Zweifel.

- Gewonnenen Kopfbälle bringen nur dann etwas, wenn diese nicht direkt beim Gegner landen. Das ist doch das große Manko. Es geht nicht darum, ob er dank seiner Größe mit seinem Nischel als erster den Ball berührt, sondern darum, was er daraus macht. Das sollte, wenn man die Dinge objektiv betrachten möchte, auch eine Rolle Und das war mMn leider in letzter Zeit relativ wenig.
Das von dir angesprochene Manko liegt doch aber an den Mitspielern, die entsprechende Räume nicht besetzen. CB war doch in der Regel vorn allein auf verlorenem Posten  
In den zwei siegreichen Spielen, die du als Referenz nimmst, stand die gesamte Mannschaft höher, waren mehr Mitspieler in den gefährlichen Zonen.

Außerdem witzig, dass du aufführst, dass am Wochenende ja die ganze Mannschaft schlecht war. Waren in den zahllosen Spielen davor etwa alle gut?
Zumindest bei den letzten beiden Siegen in Folge war das in meinen Augen der Fall.


 
fuenfzehn
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 02.08.2009, 09:11
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:20

Ich meinte die vielen davor ;-)

Geht mir auch gar nicht um Sanè oder Beck. Vielmehr soll zum Ausdruck gebracht werden, dass beide Spielertypen abhängig von den Mitspielern sind. Fehlen die Zuspiele, sind sowohl Beck als auch Sanè nix wert.
Deshalb muss niemand verunglimpft werden, wie es hier leider Usus ist.


 
FCMSRO
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 543
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:30

Ich meinte die vielen davor ;-)

Geht mir auch gar nicht um Sanè oder Beck. Vielmehr soll zum Ausdruck gebracht werden, dass beide Spielertypen abhängig von den Mitspielern sind. Fehlen die Zuspiele, sind sowohl Beck als auch Sanè nix wert.
Deshalb muss niemand verunglimpft werden, wie es hier leider Usus ist.
Ich hoffe, du unterstellst mir nicht, dass ich CB verunglimpfe. Aber auch dir muss, wenn du die Spiele gegen Haching und Duisburg gesehen hast, klar sein, dass Sane die Bälle wesentlich besser annehmen und verabeiten konnte, als CB es zuletzt tat. Dass CB im Stande ist, Bälle besser zu verabeiten, ist jedem hier klar. Nur bringt er dies einfach nicht mehr "auf die Platte".


 
fuenfzehn
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 02.08.2009, 09:11
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:49

Nö, unterstelle ich dir nicht ;-)
Ich wollte auch nicht negieren, dass die Spiele gegen Haching und Duisburg ansehnlicher waren als der Rest. Nur: ein Sané allein gewinnt keine Spiele, genauso wenig wie Beck. Punkt!
Belassen wir es dabei und hoffen, die beiden siegreichen Spiele waren keine Ausnahme!


 
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 941
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 10:55

Jetzt mal ganz ehrlich. Ein Blinder erkennt, dass mit Sane statt Beck unser Offensivspiel wesentlich dynamischer und gefährlicher geworden ist.
...
Und ich denke auch nicht, dass hier irgendjemand die Verdienste von Christian Beck in Abrede stellt. Nur ist das Spielsystem einfach nicht mehr auf ihn zugeschnitten. ...
gib unserem Trainer(team) noch zwei drei Spiele, dann hat Hoßmang die Winterzugänge auf sein Niveau (runter) gebracht

wenn Du wildes Durcheinander, umherlaufen ohne nach links & rechts zu sehen, als "Spielsystem" erkennen möchtest, bitte
ab & an gibt's im Spiel ja mal "Momente des Lichts", dies ist doch aber dann mehr der individuellen Klasse des Spielers als der Arbeit des Trainers geschuldet ... es sind mehr oder weniger Einzelaktionen, ein Mannschaftsfluss schwer erkennbar ... wie auch, wenn Co & Co die Mannschaft in DEFENSIVE & OFFENSIVE "zerlegen" - und niemand da ist, der dies als geschlossene Einheit zusammenführen kann


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5534
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 11:52

gib unserem Trainer(team) noch zwei drei Spiele, dann hat Hoßmang die Winterzugänge auf sein Niveau (runter) gebracht

viewtopic.php?f=2&t=9390&p=695342#p695342 :angel:

Nach 2 eher besseren Spielen gegen sehr schwache Gegner wieder ein herber Rückschlag. Man sieht sofort, wenn der Gegner die Abwehrarbeit beherrscht, finden wir keine Lösungen. Wenn ich mir so die nächsten Gegner angucke, sehe ich kaum Punkte-Kandidate. Hoffentlich hält wenigstens die München-Serie, sonst stehen wir im März schon vor einer unlösbaren Aufgabe. Wahrscheinlich kommt A. Müller wieder in die Startformation, damit eine Flanke oder ein Schuss aus 22m den Weg ins Tor findet.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
FCMSRO
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 543
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 11:58

Hoßmang wird gegen 1860 rotieren müssen, das letzte Spiel hat gezeigt, dass die Reserven aufgebraucht waren. Obermair, Jacobsen und Ernst müssten Mal eine Verschnaufpause bekommen, vielleicht auch Steininger. In der IV ist die Belastung noch tragbar, hier kommt hoffentlich wieder Bittroff zum Einsatz. Sané und Granatowski dürften auch noch nicht so "verschlissen" sein.

Ich würde Risko gehen mit einigen Wechseln und so aufstellen:

____________Sané____________
_____Bertram______Granatwoski__
Bell Bell__Müller__Jakubiak__Rorig
_____Burger__Müller___Bittroff___
__________Behrens___________
Franzke, scheint ja offensichtlich wieder fit zu sein, für Bertram auf Rechtsaußen. Granatowski Linksaußen. Bell Bell für Obermair gehe ich mit, aber eher weil die englischen Wochen für solch laufintensive Spieler ggf. das Verletzungsrisiko steigern. Rorig für Ernst macht mir etwas Bauchschmerzen. Ernst braucht eine Regenerationspause. Rorig kann ich aber gar nicht einschätzen.


 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 301
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 12:45

Gegen 1860 gab es unseren letzten richtigen Zauberauftritt im HKS. Oh man, wenn ich an dieses 5-1 denke. Bertram und Beck haben brilliant zusammengespielt. Ein Mölders war völlig abgemeldet und spielte keine Rolle. Unfassbar wie sich die Umstände in anderthalb Jahren geändert haben. Zum Glück haben wir die Wohlfühloase verlassen und auf neue erfolgreichere Trainer gesetzt.


Fanclub Saalkreis
 
Hooliganversteher
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 94
Registriert: 01.07.2020, 08:35
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 13:00

Ah ja, soll Hossi Deiner Meinung nach also dieses Duo bringen, welches zuletzt einfach nicht mehr harmoniert hat? Habt doch wenigstens mal etwas Vertrauen. Das wird. Gegen den letzten Gegner hat uns einfach die englische Woche in den Knochen gesteckt.


Wo gehobelt wird, fallen Späne und manchmal Zähne.
 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 301
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 13:05

Ah ja, soll Hossi Deiner Meinung nach also dieses Duo bringen, welches zuletzt einfach nicht mehr harmoniert hat? Habt doch wenigstens mal etwas Vertrauen. Das wird. Gegen den letzten Gegner hat uns einfach die englische Woche in den Knochen gesteckt.
Ach Thomas. Bist du es? Vorsicht, Bodo hat sich im Netz auch verzettelt.


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5944
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 13:46

Gegen 1860 gab es unseren letzten richtigen Zauberauftritt im HKS. Oh man, wenn ich an dieses 5-1 denke. Bertram und Beck haben brilliant zusammengespielt. Ein Mölders war völlig abgemeldet und spielte keine Rolle. Unfassbar wie sich die Umstände in anderthalb Jahren geändert haben. Zum Glück haben wir die Wohlfühloase verlassen und auf neue erfolgreichere Trainer gesetzt.
na eine größe ist wenigstens konstant. mölders ist abgemeldet.  :mrgreen:


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Bolle65
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 980
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 13:58

Mölders brummt also Gelbsperre ab...
Dann KANN es sein, dass wir ZU NULL SPIELEN....


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5534
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 14:02

Es KANN auch sein, dass wir 8:0 gewinnen. Wahrscheinlich IST beides nicht.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 458
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 14:41

Toralf - Bolle meinte doch, dass wir kein Tor schießen. Was nicht unwahrscheinlich ist! :crazy:


 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5534
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 14:44

Wenn wir zu null spielen, heißt das eigentlich, das wir ohne Gegentor bleiben, sein Bezug auf Mölders bestätigt eher diese Aussage. :?


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5944
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 14:48

Wenn wir zu null spielen, heißt das eigentlich, das wir ohne Gegentor bleiben, sein Bezug auf Mölders bestätigt eher diese Aussage. :?
toralf, hier und anderswo regiert nur noch der sarkasmus.


The+Offspring/Neocon

"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5534
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Couch U

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 14:55

Dann muss ich wohl mal meinen Sarkasmus-Detektor neu kalibrieren, da dieser Realtitätzweig offensichtlich nicht für den Produktivbetrieb vorgesehen war.


"Magdeburg ist unter dem neuen Trainer keine Kirmes-Truppe" - Maximilian Rossmann
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5748
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 15:01

Jetzt nur keine Serie vorbereiten. Auf die Siegserie hatte ich gehofft, aber da hatte das Trainerteam ganz andere Ideen, wie sollten sie auch.
PS : Denke noch an die engl. Wochen zum Schluss der Saison, als Gasjula alle Spiele durchspielte, Tore machte und großen Anteil am Klassenerhalt hatte.) Nein, diesmal ohne Sarkasmus.


 
Benutzeravatar
V_Waldi
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 745
Registriert: 17.07.2020, 09:40
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 15:50

Jetzt nur keine Serie vorbereiten. Auf die Siegserie hatte ich gehofft, aber da hatte das Trainerteam ganz andere Ideen, wie sollten sie auch.
PS : Denke noch an die engl. Wochen zum Schluss der Saison, als Gasjula alle Spiele durchspielte, Tore machte und großen Anteil am Klassenerhalt hatte.) Nein, diesmal ohne Sarkasmus.
Die Chancen auf einen Einsatz von Jürgen gegen 1860 stehen gar nicht so schlecht. Jacobsen bleibt vielleicht zwecks Schonung zu Hause, dann würde vermutlich Müller in die Startelf nachrücken und auf der Bank wäre Platz für Gjasula.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5748
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 18:40

Jetzt nur keine Serie vorbereiten. Auf die Siegserie hatte ich gehofft, aber da hatte das Trainerteam ganz andere Ideen, wie sollten sie auch.
PS : Denke noch an die engl. Wochen zum Schluss der Saison, als Gasjula alle Spiele durchspielte, Tore machte und großen Anteil am Klassenerhalt hatte.) Nein, diesmal ohne Sarkasmus.
Die Chancen auf einen Einsatz von Jürgen gegen 1860 stehen gar nicht so schlecht. Jacobsen bleibt vielleicht zwecks Schonung zu Hause, dann würde vermutlich Müller in die Startelf nachrücken und auf der Bank wäre Platz für Gjasula.
Da es Heimspiel ist, wäre auch die Tribüne denkbar.... , Trainer......man.....


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 963
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 20:42

gib unserem Trainer(team) noch zwei drei Spiele, dann hat Hoßmang die Winterzugänge auf sein Niveau (runter) gebracht

viewtopic.php?f=2&t=9390&p=695342#p695342 :angel:

Nach 2 eher besseren Spielen gegen sehr schwache Gegner wieder ein herber Rückschlag. Man sieht sofort, wenn der Gegner die Abwehrarbeit beherrscht, finden wir keine Lösungen. Wenn ich mir so die nächsten Gegner angucke, sehe ich kaum Punkte-Kandidate. Hoffentlich hält wenigstens die München-Serie, sonst stehen wir im März schon vor einer unlösbaren Aufgabe. Wahrscheinlich kommt A. Müller wieder in die Startformation, damit eine Flanke oder ein Schuss aus 22m den Weg ins Tor findet.
Ich sehe das aber anders. Es hat sich doch gezeigt, dass im dritten Auswärtsspiel in 7 Tagen nach 45 min. der Tank leer war, da ist fast jeder nur noch hinterher gelaufen, die waren auch nicht stärker als Duisburg. Die hatten 3 Heimspiele, wir 3 Auswätzsspiele, das macht normalerweise zu Corona-Zeiten ja nicht den großen Unterschied, nur wenn sich das in 7 Tagen abspielt, dann hat das Nachwirkungen, bei jeder Mannschaft, egal wie der Trainer heißt.  Jetzt heißt es nach vorn gucken, der Kader wird ja von Woche zu Woche stärker...


 
Benutzeravatar
Spock
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 86
Registriert: 16.12.2020, 14:43
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 20:56

gib unserem Trainer(team) noch zwei drei Spiele, dann hat Hoßmang die Winterzugänge auf sein Niveau (runter) gebracht

viewtopic.php?f=2&t=9390&p=695342#p695342 :angel:

Nach 2 eher besseren Spielen gegen sehr schwache Gegner wieder ein herber Rückschlag. Man sieht sofort, wenn der Gegner die Abwehrarbeit beherrscht, finden wir keine Lösungen. Wenn ich mir so die nächsten Gegner angucke, sehe ich kaum Punkte-Kandidate. Hoffentlich hält wenigstens die München-Serie, sonst stehen wir im März schon vor einer unlösbaren Aufgabe. Wahrscheinlich kommt A. Müller wieder in die Startformation, damit eine Flanke oder ein Schuss aus 22m den Weg ins Tor findet.
Ich sehe das aber anders. Es hat sich doch gezeigt, dass im dritten Auswärtsspiel in 7 Tagen nach 45 min. der Tank leer war, da ist fast jeder nur noch hinterher gelaufen, die waren auch nicht stärker als Duisburg. Die hatten 3 Heimspiele, wir 3 Auswätzsspiele, das macht normalerweise zu Corona-Zeiten ja nicht den großen Unterschied, nur wenn sich das in 7 Tagen abspielt, dann hat das Nachwirkungen, bei jeder Mannschaft, egal wie der Trainer heißt.  Jetzt heißt es nach vorn gucken, der Kader wird ja von Woche zu Woche stärker...
Ohh, ist das so, ja dann ...


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 963
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 21:09




viewtopic.php?f=2&t=9390&p=695342#p695342 :angel:

Nach 2 eher besseren Spielen gegen sehr schwache Gegner wieder ein herber Rückschlag. Man sieht sofort, wenn der Gegner die Abwehrarbeit beherrscht, finden wir keine Lösungen. Wenn ich mir so die nächsten Gegner angucke, sehe ich kaum Punkte-Kandidate. Hoffentlich hält wenigstens die München-Serie, sonst stehen wir im März schon vor einer unlösbaren Aufgabe. Wahrscheinlich kommt A. Müller wieder in die Startformation, damit eine Flanke oder ein Schuss aus 22m den Weg ins Tor findet.
Ich sehe das aber anders. Es hat sich doch gezeigt, dass im dritten Auswärtsspiel in 7 Tagen nach 45 min. der Tank leer war, da ist fast jeder nur noch hinterher gelaufen, die waren auch nicht stärker als Duisburg. Die hatten 3 Heimspiele, wir 3 Auswätzsspiele, das macht normalerweise zu Corona-Zeiten ja nicht den großen Unterschied, nur wenn sich das in 7 Tagen abspielt, dann hat das Nachwirkungen, bei jeder Mannschaft, egal wie der Trainer heißt.  Jetzt heißt es nach vorn gucken, der Kader wird ja von Woche zu Woche stärker...
Ohh, ist das so, ja dann ...
Der Kader wird von Woche zu Woche größer, die Hoffnung sagt da, wohl auch stärker!


 
Benutzeravatar
Spock
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 86
Registriert: 16.12.2020, 14:43
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 21:12


Ich sehe das aber anders. Es hat sich doch gezeigt, dass im dritten Auswärtsspiel in 7 Tagen nach 45 min. der Tank leer war, da ist fast jeder nur noch hinterher gelaufen, die waren auch nicht stärker als Duisburg. Die hatten 3 Heimspiele, wir 3 Auswätzsspiele, das macht normalerweise zu Corona-Zeiten ja nicht den großen Unterschied, nur wenn sich das in 7 Tagen abspielt, dann hat das Nachwirkungen, bei jeder Mannschaft, egal wie der Trainer heißt.  Jetzt heißt es nach vorn gucken, der Kader wird ja von Woche zu Woche stärker...
Ohh, ist das so, ja dann ...
Der Kader wird von Woche zu Woche größer, die Hoffnung sagt da, wohl auch stärker!
Wollen wir es hoffen, ich hoffe wir holen am Mittwoch 3 Punkte, egal wie.


 
FCMFan71
Trainer
Trainer
Beiträge: 1354
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 21:22


Ich sehe das aber anders. Es hat sich doch gezeigt, dass im dritten Auswärtsspiel in 7 Tagen nach 45 min. der Tank leer war, da ist fast jeder nur noch hinterher gelaufen, die waren auch nicht stärker als Duisburg. Die hatten 3 Heimspiele, wir 3 Auswätzsspiele, das macht normalerweise zu Corona-Zeiten ja nicht den großen Unterschied, nur wenn sich das in 7 Tagen abspielt, dann hat das Nachwirkungen, bei jeder Mannschaft, egal wie der Trainer heißt.  Jetzt heißt es nach vorn gucken, der Kader wird ja von Woche zu Woche stärker...
Ohh, ist das so, ja dann ...
Der Kader wird von Woche zu Woche größer, die Hoffnung sagt da, wohl auch stärker!
Ist das so?
Und es wird dann wohl auch keine Verletzungen mehr geben ?


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5748
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 22:16


Ohh, ist das so, ja dann ...
Der Kader wird von Woche zu Woche größer, die Hoffnung sagt da, wohl auch stärker!
Ist das so?
Und es wird dann wohl auch keine Verletzungen mehr geben ?
Nein, auch nicht vom Pizza Service


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 368
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: 21. Spieltag Mittwoch 19.00 Uhr 1.FC Magdeburg - TSV 1860 München

25.01.2021, 22:19


- Es ist immer leicht ein Spiel, in dem die ganze Mannschaft schlecht war, als Referenz zu nehmen. Die 2 Spiele davor, die siegreich gestaltet werden konnten, haben eben das gezeigt, wovon ich Sprach. Von Beck habe ich seit Monaten kein gutes Spiel mehr gesehen. So zumindest meine Meinung. Ob das am Krämer-Wechsel liegt oder nicht, ist da für mich auch irrelevant. Die Leistung fehlt einfach. Kann aber jeder für sich bewerten.

- Respekt hat C.B. aufgrund seiner FCM-Vita natürlich verdient. Ohne Zweifel.

- Gewonnenen Kopfbälle bringen nur dann etwas, wenn diese nicht direkt beim Gegner landen. Das ist doch das große Manko. Es geht nicht darum, ob er dank seiner Größe mit seinem Nischel als erster den Ball berührt, sondern darum, was er daraus macht. Das sollte, wenn man die Dinge objektiv betrachten möchte, auch eine Rolle Und das war mMn leider in letzter Zeit relativ wenig.
Gib dir keine Mühe, sie verstehen es nicht.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mephisto1963 und 156 Gäste