Seite 5 von 11

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 13.02.2020, 17:39
von Der Sperrige
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Hier mal zwei Twitterzitate zur heutigen Pressekonferenz:

Zitat 1:
 
Ihr könnt mich gerne korrigieren, aber für mich hat Wollitz in der PK ziemlich deutlich zwischen den Zeilen gesagt, was das Problem beim FCM ist. Man redet nur über die selben wenigen Führungsspieler (Beck, Bertram, Gjasula) und diese werden für alles Positive und Negative verantwortlich gemacht, intern und extern. Dadurch ist scheinbar bei vielen das Zugehörigkeitsgefühl verschwunden und man fühlt sich nicht als ob man wirklich zur Mannschaft dazugehört. Scheinbar ist genau das dauerhafte Reden über die "Führungsspieler" hinterlich, weil dadurch eine Kluft im Team wächst und die Bindung in der Teamchemie schwindet.
 
Zitat 2:
 
Wollitz hat u.a. in der PK erzählt, das beim FCM noch großer Nachholbedarf darin besteht, dass erfahrene Spieler die jungen Spieler unterstützen und diesen dadurch die Unbekümmertheit abhanden kommt. Da braucht man sich nicht wundern, warum Talente wie Temp, Schmedemann und Kanther abgegeben wurden bzw Roczen und Harant keine Einsatzzeit haben. Junge Spieler machen Fehler. Das ist so. Und erfahrene Spieler müssen diese dann bestärken und motivieren aus diesen Fehlern zu lernen. Dieser Prozess ist zwingend notwendig in der Weiterentwicklung junger Spieler. Scheinbar zeigen aber unsere "Erfahrenen" keine Akzeptanz oder Geduld bei Fehlern jüngerer, weswegen die Entwicklung stagniert.

Und wessen ureigenste Aufgabe ist letzteres? Eben! Der Kapitän allen voran. Und ich sage es nochmal: CB ist als Kapitän UNGEEIGNET. Er kann es nicht. Warum belastet man einen ehemals so treffsicheren MS anstatt ihn zu befreien? Wer ist dafür zuständig? Ich fass es nicht!

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 13.02.2020, 17:46
von Magdeburg56

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 13.02.2020, 19:26
von Marco_Block10
Der Sperrige hat geschrieben:
Und wessen ureigenste Aufgabe ist letzteres? Eben! Der Kapitän allen voran. Und ich sage es nochmal: CB ist als Kapitän UNGEEIGNET. Er kann es nicht. Warum belastet man einen ehemals so treffsicheren MS anstatt ihn zu befreien? Wer ist dafür zuständig? Ich fass es nicht!


Das ist mir zu einfach, die Aufgabe, junge Spieler zu unterstützen, am Kapitänsamt fest zu machen.
Da sind alle gefordert!
Ein Schiller hat jeden (verbal) in den Hintern getreten, auch ohne Binde. Da war Charakter da.
Und genau das müssen wir von allen erfahrenen Spielern erwarten können, dass sie die jüngeren Spieler fördern und auch fordern.
Übrigens, nur mal nebenbei, kann ein Kapitän auch sein Amt wieder zurückgeben, wenn er sich damit überfordert fühlt.
Offensichtlich sieht das Beckus für sich aber nicht gegeben, sonst würde er es wahrscheinlich tun.
Und offensichtlich sind die anderen Spieler auch nicht der Meinung, dass er dies tun sollte.

24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 13.02.2020, 19:46
von FCM Oldie 58
FCMFan71 hat geschrieben:
@arpi
Kann ich mitgehen, das wären definitiv notwendige Änderungen.

hat (meistens) Hand und Fuß beim Arpi. Was wär eigentlich, wenn Sa 3 Siege am Stück gestartet werden,........ Entspannung auf dem Rasen, den Rängen und sogar im Forum.....und, Franz darf bleiben :)

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 13.02.2020, 20:01
von Jonny
Eisenschwein hat geschrieben:
Jonny hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Irgend etwas scheinst Du zu verwechseln! Die Stimmung richtet sich nach der Leistung und nicht die Leistung nach der Stimmung :!:


Dann haben wir ein grundsätzlich anderes Verständnis von "Support" - würde ich nach dem Grundsatz leben, müsste ich die Mannschaft ja nie "anfeuern". Ich bin nicht nur Mitglied des Vereins, damit ich ein Vorverkaufsrecht hab - das ist MEIN Verein seit Kindestagen und als solcher werd ich die Jungs am Spieltag auch antreiben.
Sich selbst feiern wenns läuft ist keine Kunst.

....und da is sie wieder : die guter fan schlechter fan diskussion.
jedem mit einem hauch von skepsis wird das blauweisse herz abgesprochen

Das war keine Diskussion, das war eine persönliche Feststellung, das wir ne unterschiedliche Auffassung zu dem Thema haben. Im übrigen ist das "guter Fan - schlechter Fan" IMMER eine persönliche Angelegenheit, ist doch logisch. Man persönlich entscheidet doch, ob man diese Art des Fan-Seins jetzt gut findet oder nicht.
Dass man meckernd neben dem Spielfeld sitzt und trotzdem das blauweiße Herz blutet wenns scheiße läuft hab ich nie in Frage gestellt.^^

Marco_Block10 hat geschrieben:
Das ist mir zu einfach, die Aufgabe, junge Spieler zu unterstützen, am Kapitänsamt fest zu machen.
Da sind alle gefordert!
Ein Schiller hat jeden (verbal) in den Hintern getreten, auch ohne Binde. Da war Charakter da.
Und genau das müssen wir von allen erfahrenen Spielern erwarten können, dass sie die jüngeren Spieler fördern und auch fordern.
Übrigens, nur mal nebenbei, kann ein Kapitän auch sein Amt wieder zurückgeben, wenn er sich damit überfordert fühlt.
Offensichtlich sieht das Beckus für sich aber nicht gegeben, sonst würde er es wahrscheinlich tun.
Und offensichtlich sind die anderen Spieler auch nicht der Meinung, dass er dies tun sollte.

Seh ich ähnlich. Kapitän hin oder her, den Kampfeswillen und die Einstellung erwartet man von jedem erfahrenen Spieler und der Kapitän kann ja auch nicht jedem jungen Spieler hinterher rennen und ihm gut zu reden - da sind alle gefragt, nur so funktioniert ein Team. Ich hab mich im Vereinssport, egal welche Sportart, immer an die Erfahrenen gehängt, weil man bei denen am leisten lernen kann. Dafür holt man sich ja auch erfahrene Leute, damit sie diese Erfahrung nicht nur auf dem Platz sondern auch neben dem Platz zur Geltung bringen.

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 09:19
von Magdeburg56

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 09:33
von nisto
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Hier mal zwei Twitterzitate zur heutigen Pressekonferenz:

Zitat 1:

Zitat 2:
 

Wenn Wohlitz das so Aussagen wollte, dann würde das zu ihm passen. Schuldige sind bei Misserfolg meistens die anderen, Gutes kommt von ihm.

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 11:23
von fischer
Wenn der Trainer den falschen Spieler auf der falschen Position mit der falschen Taktik einsetzt, kann der Trainer natürlich hinterher immer leicht den Spieler kritisieren, weil der es nicht gut gemacht hat. Er könnte natürlich auch eigene Fehler zugeben: wird er aber höchst selten tun. Also ich könnte auf das ganze Geseire nach und vor dem Spiel gut verzichten.

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 12:12
von Magdeburg56

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 14:02
von bluesky
Oh Mann, meine Anspannung nimmt stündlich zu. War lange nicht mehr so unruhig vor einem Spiel wie vor diesem.

Ich hoffe, die Chemnitzer gehen einfach davon aus, dass unsere die Hose randvoll haben. Und genau das nicht eintrifft, sondern unsere die Hosen zuhause wieder anhaben. Und nicht wieder 15 Minuten Powerplay ohne Erfolg und dann Ratlosigkeit. Liest man im Chemnitz-Forum zwischen den Zeilen, träumen die wohl schon wieder von irgendwelchen historischen Siegen. Unsere Chance, zeigen wir's ihnen! 

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 15:49
von FCM Oldie 58
fischer hat geschrieben:
Wenn der Trainer den falschen Spieler auf der falschen Position mit der falschen Taktik einsetzt, kann der Trainer natürlich hinterher immer leicht den Spieler kritisieren, weil der es nicht gut gemacht hat. Er könnte natürlich auch eigene Fehler zugeben: wird er aber höchst selten tun. Also ich könnte auf das ganze Geseire nach und vor dem Spiel gut verzichten.

Es genügen mir in Twitter die Kernaussagen, sind alle gesund, wer konnte nicht trainieren, mehr nicht. Für die Medien ist es gedacht und gut so, muss man auch nicht lesen. Aber uff de Platte müssen ses bringen :)

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 16:25
von Plava Cvezda
Pele nennt in der PK: ....Laprevotte,...."Lavarotte" ?
Wahnsinn

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 17:22
von mephisto1963
Plava Cvezda hat geschrieben:
Pele nennt in der PK: ....Laprevotte,...."Lavarotte" ?
Wahnsinn

Wolle ist ja nun solange auch noch nicht da. Da kennst se alle noch nicht richtig mit Hinternamen.  Sind ja nicht nur 11 Leute zu merken. :mrgreen: So ein französischer Name hat halt so seine Tücken beim aussprechen. Ist nicht ganz so leicht. ;) Wahnsinn wäre morgen ein 3 : 0!!!  Aber der wird wohl wieder ausbleiben. 0:0  mein Tipp.  Hosen sind weiterhin voll. Wetter soll auch schlecht sein so die Prognose. Bei ner Niederlage wird bestimmt der M. F. entlassen.

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 17:28
von Pieter
mephisto1963 hat geschrieben:
Plava Cvezda hat geschrieben:
Pele nennt in der PK: ....Laprevotte,...."Lavarotte" ?
Wahnsinn

Wolle ist ja nun solange auch noch nicht da. Da kennst se alle noch nicht richtig mit Hinternamen.  Sind ja nicht nur 11 Leute zu merken. :mrgreen: Wahnsinn wäre morgen ein 3 : 0!!!  Aber der wird wohl wieder ausbleiben. 0:0  mein Tipp.  Hosen sind weiterhin voll. Wetter soll auch schlecht sein so die Prognose. Bei ner Niederlage wird bestimmt der M. F. entlassen.

Und das würde in der momentanen Situation genau was bringen? 

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 17:32
von Magdeburg56
Pieter hat geschrieben:
Und das würde in der momentanen Situation genau was bringen? 

Auf was bezieht sich deine Frage? Auf ein 3:0 oder den falsch ausgesprochenen Namen? Ist es so schwer, das hervorzuheben worauf man sich bezieht? :roll:

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 17:35
von mephisto1963
Pieter hat geschrieben:
Und das würde in der momentanen Situation genau was bringen? 

Erstmal Unruhe aber danach vielleicht Ruhe und eventuell  neue  Freude und Aufbruchstimmung.  Neue Spieler   und der ersehnte Wiederaufstieg in der nächsten Saison. Aber nur vielleicht.  :wave:

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 17:40
von fehlerkette
mephisto1963 hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
Und das würde in der momentanen Situation genau was bringen? 

Erstmal Unruhe aber danach vielleicht Ruhe und eventuell  neue  Freude und Aufbruchstimmung.  Neue Spieler   und der ersehnte Wiederaufstieg in der nächsten Saison. Aber nur vielleicht.  :wave:

... oder vielleicht doch den richtigen Trainer. Die Hoffnung st.....

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 17:42
von Baffay0
Magdeburg56 hat geschrieben:
Pieter hat geschrieben:
Und das würde in der momentanen Situation genau was bringen? 

Auf was bezieht sich deine Frage? Auf ein 3:0 oder den falsch ausgesprochenen Namen? Ist es so schwer, das hervorzuheben worauf man sich bezieht? :roll:

Du hast es doch sicher verstanden.
Ich bin der Meinung es würde gar nichts bringen MF in der jetzigen Zeit zu entlassen! 
Auch eine Entlassung von MK würde uns nicht weiter bringen !
Was wir brauchen sind Tore, damit wir am Ende auch punkten, nur das kann uns helfen und retten  ;!

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 18:09
von Peter Taubenrock
Der Sperrige hat geschrieben:
Und ich sage es nochmal: CB ist als Kapitän UNGEEIGNET. Er kann es nicht. Warum belastet man einen ehemals so treffsicheren MS anstatt ihn zu befreien? Wer ist dafür zuständig? Ich fass es nicht!

Ich lese hier schon lange schweigend mit aber genau diese Umgangsformen Sperriger sind es, die mich immer wieder fragen lassen:

Was ist der Mensch?

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 18:18
von Jörn
Peter Taubenrock hat geschrieben:
Der Sperrige hat geschrieben:
Und ich sage es nochmal: CB ist als Kapitän UNGEEIGNET. Er kann es nicht. Warum belastet man einen ehemals so treffsicheren MS anstatt ihn zu befreien? Wer ist dafür zuständig? Ich fass es nicht!

Ich lese hier schon lange schweigend mit aber genau diese Umgangsformen Sperriger sind es, die mich immer wieder fragen lassen:

Was ist der Mensch?


Ganz normaler troll.
Zu welchem verein er gehört weiß man nicht, ist aber auch nicht so wichtig

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 20:10
von Mecklenbörder
Plava Cvezda hat geschrieben:
Pele nennt in der PK: ....Laprevotte,...."Lavarotte" ?
Wahnsinn

Wahnsinn.
Du nennst dich ja auch nicht "Blauer Stern"...

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:20
von realist 56
wer ist denn der neue spieler , dieser lavarotte ?

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:24
von fischer
...ohne jetzt in Küchenpsychologie zu verfallen, sind sone "Versprecher" schon ein Anzeichen dafür, dass der Trainer mehr mit sich selbst als mit der Mannschaft beschäftigt ist.

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:27
von Fermerslebener74
jip

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:31
von Magdeburg56
fischer hat geschrieben:
...ohne jetzt in Küchenpsychologie zu verfallen, sind sone "Versprecher" schon ein Anzeichen dafür, dass der Trainer mehr mit sich selbst als mit der Mannschaft beschäftigt ist.

ist ja wie beim ehemaligen Handball Bundestrainer Prokop, der nicht auf den Namen des Spielers kam und kurz danach doch entlassen wurde trotz Treueschwüre der Verantwortlichen :mrgreen:
Ob uns dies was sagen sollte? :wave:

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:33
von Fermerslebener74
Richten wir unseren Blick nach Großaspach......

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:35
von garfield74
Mensch hört auf ....... Werde wohl die ganze Nacht nicht schlafen können , Schnauze jetzt und morgen das HKS zum Hexenkessel machen ! 

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:39
von Fermerslebener74
Hexenkessel?
Sind wir weit von weg wenn ich mir die freien Plätze anschaue....

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:40
von Magdeburg56
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Hexenkessel?
Sind wir weit von weg wenn ich mir die freien Plätze anschaue....

Stimmt, man benötigt nicht mal mehr die Süd zum Verkauf. Ich hoffe aber gegen Kaiserslautern sieht das anders aus

Re: 24. Spieltag: Samstag, 15 Februar 14 Uhr: 1.FC Magdeburg - Chemnitzer FC

Verfasst: 14.02.2020, 22:42
von Fermerslebener74
auch dann und dort nicht.... Pick spiel auf der falschen Seite.... :roll: