von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
MD84
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 78
Registriert: 26.08.2016, 23:43
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 20:40

Ich hoffe das Wollitz heut mal ein bisschen wach geworden ist. Ist ihm hoch anzurechnen, dass er sich bisher vor die Mannschaft gestellt hat und ihr das Vertrauen ausgesprochen hat. Aber ganz ehrlich, Kwadwo kann 10 mal rumjammern das er sich noch nicht angekommen fühlt, besser wird er dadurch nicht. Costly dasselbe, Chahed bringt er zur Halbzeit, um Gottes Willen. Was erwartet der Trainer für einen Impuls von Chahed? Ist für mich nicht nachvollziehbar. Der ewig unantastbare Beck genauso wenig. Sören Bertram der scheinbar keinen rechten Fuß hat ist für mich auch kein Unterschiedsspieler. Ich denke das es in unserer Offensive inkl. Beck gewaltig hakt, wurde insbesondere im Aufstiegsjahr in die zweite Liga durch diverse Türpitz Tore ein wenig vertuscht. Wie auch immer, der Fisch stinkt vom Kopf, Krämer nach dem Spiel gegen Braunschweig zu entlassen wo die Mannschaft mit neun Mann alles reingehauen hat war ein Riesen Fehler der uns Kopf und Kragen kosten könnte. Wundern würde es mich nicht, wenn’s nochmal ne Etage runtergeht. Und noch was, Herr Franz bitte dem Leistungsprinzip folgend einfach raus, Tschüss, geh woanders üben.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5062
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 20:43

Jörn hat geschrieben:



Nur dass wir unter krämer durchgägig und regelmäßig gepunktet haben und jetzt nicht mehr. Mir zu billig das an der Mannschaft festzumachen

Krämer hat die Mannschaft genau so wenig spielerisch verbessert wie Wollitz bisher. Interessant wäre es gewesen zu sehen, wie es ohne die 2 Trainerwechsel gelaufen wär. Jetzt gilt nur noch Schadensbegrenzung, um nicht ganz abzustürzen. In dieser Saison konnte man bisher mit keinem Trainer zufrieden sein, aber vielleicht sind alle guten Dinge drei !


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 20:48

Or alter. Keine ahnung wie oft ich es dir sagen muss, aber wir sind nicht beim Eiskunstlauf. Es gibt keine punkte für Schönheit. Härtel hat die Mannschaft in 4 jahren nicht spielerisch verbessert und ist von liga 4 in liga 2 gepflügt.

Andere entwickeln die manschaft von spiel zu spiel weiter und punkten immer schlechter


 
Delete
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 147
Registriert: 19.04.2016, 19:09
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 20:49

Abend zusammen,
das Zauberwort in der heutigen Zeit heißt beständigkeit. Aus meiner Sicht begann das Dilemma mit der Entlassung von J.H. . Ich persönlich wåre mit ihm abgestiegen, denn wir hatten nie die Qualität für Liga 2 .


 
MD84
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 78
Registriert: 26.08.2016, 23:43
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 20:54

Delete hat geschrieben:
Abend zusammen,
das Zauberwort in der heutigen Zeit heißt beständigkeit. Aus meiner Sicht begann das Dilemma mit der Entlassung von J.H. . Ich persönlich wåre mit ihm abgestiegen, denn wir hatten nie die Qualität für Liga 2 .


Nie die Qualität für Liga 2? Aber wir hatten doch alle Spieler bekommen die wir wollten. Damit wär das ja geklärt.?


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 439
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 20:59

Jörn hat geschrieben:
Or alter. Keine ahnung wie oft ich es dir sagen muss, aber wir sind nicht beim Eiskunstlauf. Es gibt keine punkte für Schönheit. Härtel hat die Mannschaft in 4 jahren nicht spielerisch verbessert und ist von liga 4 in liga 2 gepflügt.

Andere entwickeln die manschaft von spiel zu spiel weiter und punkten immer schlechter

Genau das! ist doch scheißegal ob wir schönen fußball spielen, im fußball geht es um Tore und Punkte.
Schade, dass wir damals vom Schiri im Heimspiel gegen Ingolstadt und auswärts in Kiel beschissen wurden und uns blöderweise die beiden dinger gegen Regensburg in der Nachspielzeit fingen. anderweitig hätten wir vermutlich immernoch JH als Trainer und der FCM wäre noch er selbst, egal ob Liga 2 oder 3
_______________________
und Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Unsere Überfallartigen Konter unter Härtel fand ich schöner als das lahme Ballbesitzgeschiebe seitdem.


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 21:00

sehr bemerkenswert , dieses forum jetzt ...

als ich vor einiger zeit einiges von dem sagte , was hier nun von vielen vorgetragen wird , wurde ich dafür verrissen, geteert und gefedert - nun geben das die forengötter sinngemäß von sich , da isses auf einmal richtig ....

wie gesagt , sehr bemerkenswert  :lol:


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1199
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 21:01

Die Mannschaft hat auch ein psychisches Problem . vollkommen verunsichert ,saftlos kraftlos ,kein Konzept . Die Trainerfrage ...nun ja . Man hätte Oenning behalten sollen und mit ihm ein Neuanfang in Ruhe machen sollen . So kommt eins ins andere ,vom Spielerkarder bis zu den Trainerwechseln . Ab Morgen gibt es Sturm . Meteorologisch wie sportlich  :(


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1897
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 21:20

realist 56 hat geschrieben:
sehr bemerkenswert , dieses forum jetzt ...

als ich vor einiger zeit einiges von dem sagte , was hier nun von vielen vorgetragen wird , wurde ich dafür verrissen, geteert und gefedert - nun geben das die forengötter sinngemäß von sich , da isses auf einmal richtig ....

wie gesagt , sehr bemerkenswert  :lol:


Hui, bist am feiern  :thumbdown: Du bist einer (für mich) der stets am nörgeln ist und alles runter zieht (auch das Niveau)…… hier im Forum.

Lass mich raten... bist nach dem 2. Tor heute auch gleich gegangen  :?  Schon dein Avater brennt bei mir in den Augen  :o
Zuletzt geändert von BW-Zicke am 08.02.2020, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16593
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 21:21

realist 56 hat geschrieben:
sehr bemerkenswert , dieses forum jetzt ...

als ich vor einiger zeit einiges von dem sagte , was hier nun von vielen vorgetragen wird , wurde ich dafür verrissen, geteert und gefedert - nun geben das die forengötter sinngemäß von sich , da isses auf einmal richtig ....

wie gesagt , sehr bemerkenswert  :lol:

der Ton wie man was sagt macht die Musik und deine Musik hat sehr oft falsche Töne


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3368
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 21:57

Es ist aber auch klar:
Auch bei Top-Mannschaften ist nicht jeder Torschuss ein Tor, nicht jeder Angriff erfolgversprechend, nicht jeder Pass kommt an.
Aber wie die Mannschaft sich in den letzten Spielen präsentierte, zeigt dass es offensichtlich eine Kopfsache ist. Die letzten FCM-Trainer sagten eigentlich sehr oft vor jedem Spiel, das die Mannschaft gut trainiert hat und positiv in das betreffende Spiel geht. So auch bei den Spielen mit CDW als Trainer. Ich bin auch der Meinung, dass er wie auch SK oder Oenning
gute Arbeit leistet. Der Unterschied zwischen Training und Spiel scheint doch Kopfsache bei der Mannschaft zu sein. Da liegt es eben an dem Trainer, wie er Spieler und Mannschaft erreicht. Meine Frage ist, erreicht CDW in diesem Sinne die Mannschaft?


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Aqvamare
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 48
Registriert: 14.04.2018, 19:06
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 23:01

Jörn hat geschrieben:
Or alter. Keine ahnung wie oft ich es dir sagen muss, aber wir sind nicht beim Eiskunstlauf. Es gibt keine punkte für Schönheit. Härtel hat die Mannschaft in 4 jahren nicht spielerisch verbessert und ist von liga 4 in liga 2 gepflügt.

Andere entwickeln die manschaft von spiel zu spiel weiter und punkten immer schlechter



Der Kern liegt tiefer, und leider auch am Club an sich.
Magdeburg ist eine Diva, eine ganz harte Diva. Der Club war nicht unaufsteigbar, weil es uns schlechter ging als anderen, wir waren unaufsteigbar, weil wir das Selbstbewusstsein verloren hatten.

Jens Härtel hat uns genau dies gegeben, Selbstbewusstsein und Professionalität. Bitte niemals vergessen, sein "extra" Jahr bei Leipzig, um das gewisse mehr mitzubringen.

Der Rest war seine ruhige Art, die die Diva gebändigt hat, und der Stadt das Vertrauen gab.

Über sein Gespür für Spieler brauchen wir nicht reden, er hatte eigentlich wenigstens immer einen Treffer in der Transferperiode.

Ich hab leider Heinz Krügel nicht persönlich erlebt, aber ich hab mir bei Härtel immer vorgestellt, dass sein störisches zu DDR Zeiten am Ende ebenfalls zur selben Strafe geführt hätte.

Und genau deswegen war für mich die Entlassung von Härtel unverständlich, für mich ging an dem Tag ein Teil des Besonderen verloren.
Insbesondere weil man bei den Spielen in der zweiten Liga unter Härtel das Gefühl hatte, das die Mannschaft kotzt, aber die eine Schippe für die letzten 5minuten zum Sieg fehlen.
Dieses kleine bisschen, was man bei Wintertransfers bekommen kann.

Nach dem Trainerwechsel hatte ich dieses Gefühl das die Mannschaft feuer ist, nur beim Spiel gegen den HSV.

Aber Vergangenes kann man nicht ändern, neues Spiel, neues Glück.


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 23:23

BW-Zicke hat geschrieben:
realist 56 hat geschrieben:
sehr bemerkenswert , dieses forum jetzt ...

als ich vor einiger zeit einiges von dem sagte , was hier nun von vielen vorgetragen wird , wurde ich dafür verrissen, geteert und gefedert - nun geben das die forengötter sinngemäß von sich , da isses auf einmal richtig ....

wie gesagt , sehr bemerkenswert  :lol:


Hui, bist am feiern  :thumbdown: Du bist einer (für mich) der stets am nörgeln ist und alles runter zieht (auch das Niveau)…… hier im Forum.

Lass mich raten... bist nach dem 2. Tor heute auch gleich gegangen  :?  Schon dein Avater brennt bei mir in den Augen  :o

muss dich leider enttäuschen , bleibe immer bis nach der ehrenrunde und danach noch ausklang in der käseglocke .... das ist übrigens ein avatAr  ;)


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 23:26

Magdeburg56 hat geschrieben:
realist 56 hat geschrieben:
sehr bemerkenswert , dieses forum jetzt ...

als ich vor einiger zeit einiges von dem sagte , was hier nun von vielen vorgetragen wird , wurde ich dafür verrissen, geteert und gefedert - nun geben das die forengötter sinngemäß von sich , da isses auf einmal richtig ....

wie gesagt , sehr bemerkenswert  :lol:

der Ton wie man was sagt macht die Musik und deine Musik hat sehr oft falsche Töne

das stimmt , schulnote in musik war immer schlecht , bin nicht musikalisch und kann nichtmal noten lesen .... aber dafür gut zwischentöne verstehen  :lol:


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1199
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 23:38

Ich sehe auch oftmals vieles durch die Blau -Weiße Brille . Aber heute habe ich auch die Schnauze voll . Trotzdem müssen wir uns nicht untereinander zerreißen . Kritik ist angebracht ,mehr denn je. Aber lasst uns zusammenstehen und gegen Karl Marx Stadt alles geben (wenn es die Mannschaft auch macht ) . Wenn sie wieder verkacken ,ist der Abstieg nicht mehr weit .......EINMAL IMMER !


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

08.02.2020, 23:41

garfield74 hat geschrieben:
Ich sehe auch oftmals vieles durch die Blau -Weiße Brille . Aber heute habe ich auch die Schnauze voll . Trotzdem müssen wir uns nicht untereinander zerreißen . Kritik ist angebracht ,mehr denn je. Aber lasst uns zusammenstehen und gegen Karl Marx Stadt alles geben (wenn es die Mannschaft auch macht ) . Wenn sie wieder verkacken ,ist der Abstieg nicht mehr weit .......EINMAL IMMER !

da hast du absolut recht  ;!


 
Kirdhansi
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 45
Registriert: 13.11.2018, 00:50
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 00:07

Eines der schlechtesten Heimspiel der letzten Jahre !
Der Trainerwechsel hat bis jetzt überhaupt nichts gebracht !!!!!
Den einen Punkt hätten wir unter Krämer auch geholt !
Mal sehen was die Zukunft bringt , bin aber heute erst mal nur enttäuscht !!!!!!


 
Benutzeravatar
FCMer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1766
Registriert: 11.03.2003, 19:22
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 00:55

Kirdhansi hat geschrieben:
Eines der schlechtesten Heimspiel der letzten Jahre !

Unter Härtel hatten wir aber die Fähigkeit diese zu unseren Gunsten zu drehen, heute ist alles zu ausrechenbar. Aber bringt ja nichts dem nachzutrauern... Marios größte Dummheit wars trotzdem, vielleicht auch  der "Anfang vom vorläufigen Ende" eingeläutet !? Den Eindruck bekommt man, ja man muss sich Sorgen machen, die sollen unter Woche einfach mal ihre Klappe halten, keine Interviews geben und einfach mal abliefern und gewinnen!


FCM ein Leben lang, egal welche Liga
 
Benutzeravatar
Plava Cvezda
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 109
Registriert: 19.10.2019, 16:42
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 01:03

Jörn hat geschrieben:
Unter krämer wären wir in tausend kalten wintern nicht in abstiegsgefahr gekommen.

Als ich vor 5 Wochen schrieb, daß man unter P.Wollitz aus 18 Spielen, nur maximal 26 Punkte holt, weil man mit diesem Kader nichts bewegen kann, hast Du noch protestiert und gemeint: "Wir hätten noch genügend Heimspiele, daß es für  mindestens ca. 56 Punkte reichen müßte."

Heute sieht man, daß es gerade die Heimspiele sein werden, in denen dieser Kader jämmerlich versagt, weil er überhaupt kein spielerisches Format besitzt, in Kombination mit völlig fehlender Mentalität für einen psychisch-fordernden Abstiegskampf.
Mit dem heutigen Wissen, muß man für Platz 16 schon beten.

Wollitz hat bisher auch zu viele eigene Klöpse eingestreut. Daß er solche handwerklichen Fehler wie heute begeht, hätte ich nicht gedacht. Ganz schwache Personal-Entscheidungen bis jetzt.


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 590
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 05:43



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 07:44

Plava Cvezda hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Unter krämer wären wir in tausend kalten wintern nicht in abstiegsgefahr gekommen.

Als ich vor 5 Wochen schrieb, daß man unter P.Wollitz aus 18 Spielen, nur maximal 26 Punkte holt, weil man mit diesem Kader nichts bewegen kann, hast Du noch protestiert und gemeint: "Wir hätten noch genügend Heimspiele, daß es für  mindestens ca. 56 Punkte reichen müßte."

Heute sieht man, daß es gerade die Heimspiele sein werden, in denen dieser Kader jämmerlich versagt, weil er überhaupt kein spielerisches Format besitzt, in Kombination mit völlig fehlender Mentalität für einen psychisch-fordernden Abstiegskampf.
Mit dem heutigen Wissen, muß man für Platz 16 schon beten.

Wollitz hat bisher auch zu viele eigene Klöpse eingestreut. Daß er solche handwerklichen Fehler wie heute begeht, hätte ich nicht gedacht. Ganz schwache Personal-Entscheidungen bis jetzt.


Ich fand die trainerentscheidung ne katastrophe. Wollte ihm aber zumindest ne Chance geben und wollte nicht von vornherein unken, dass er sowieso nicht so viel Punkte wie krämer holt. Es sprach jetzt jedenfalls nichts dafür dass wir unter krämer plötzlich schlechter werden würden. Gut aus seinen letzten beiden Spielen wissen wir, dass er mit einem Mann weniger auf dem Platz wenig Punkte holt. Aber Heimstark waren wir und da haben wir einigen Spielen auch mal den gegner abgeschossen, eigentlich fast immer, wenn wir keine spitzenmannschaft zu gast hatten.

Deshalb versteh ich nicht ganz was das soll zu sagen es liwgt an der Mannschaft, wenn sie unter zwei trainern schlecht ist. Nur unter dem einen trainer war sie nicht schlecht. Da hat sie exakt so viel punkte geholt in der hinrunde wie unter härtel in seiner ersten hinrunde. So wie unter krämer sieht halt drittligaalltag aus.


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 137
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 08:03

Ich behaupte mal, die Mannschaft folgt dem Trainer nicht. Anders kann man diese Leistung nicht erklären.


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3706
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 08:18

Jörn hat geschrieben:
Deshalb versteh ich nicht ganz was das soll zu sagen es liwgt an der Mannschaft, wenn sie unter zwei trainern schlecht ist. Nur unter dem einen trainer war sie nicht schlecht. Da hat sie exakt so viel punkte geholt in der hinrunde wie unter härtel in seiner ersten hinrunde. So wie unter krämer sieht halt drittligaalltag aus.

Vor der Winterpause stand zumindest noch ein Jacobsen auf dem Platz, der neben Gjasula einer der Wenigen ist, die unserem Spiel etwas Struktur geben können.

Wollitz hat gestern ein paar unglückliche Entscheidungen getroffen. Er hat Kampfschwein und Top-Vorbereiter Ernst rausgenommen, mutmaßlich wegen seinem Fehler in Mannheim. Außerdem gibt er Manni die Chance von Beginn sich zu beweisen, auch irgendwie verständlich, um ihm halt Vertrauen zu geben nach seinem Stolper-Assist. Leider war die Seite mit Manni und Bell Bell völlig wirkungslos, weil beide anscheinend keine präzisen Pässe oder Flanken spielen können. Costly agiert seit seiner Rehabilitierung zwar in Ansätzen okay, aber auch glücklos. Der bräuchte ein Erfolgserlebnis und bekommt es nicht.

Nach diesem Spiel kann man nichts schönreden. Bin gespannt, wer nächste Woche auf dem Platz steht und welche Reaktion man sieht. Heimspiel ist wahrscheinlich kein Vorteil, weil die Mannschaft anscheinend langsam Angst hat vor der erwartungsvollen Heimkulisse wieder zu versagen.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 08:24

Ernst saß ja nichtmal auf der bank. Da liegt die vermutung nahe, dass da mehr hinter steckt. Soll ja auch schon einige male richtig gekracht haben zwischen einzelnen Spielern und dem Trainer. Auch wohl ein grund warum harant nur noch auf der tribpne sitzt. Aber gut ist halt die art des Trainers autoritär zu handeln, darum holte man ihn ja. Und wenn der erfolg einem trainer recht gibt, gibt es daran auch nichts auszusetzen...


 
darkiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 444
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 08:32

Was in diesem Falle mal deutlich in die Hose ging.


 
schornstein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1395
Registriert: 22.08.2011, 06:59
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 08:50

sorry, costly spielt nicht glücklos - er kann es halt nicht besser...
es reicht eben nicht für die dritte Liga. in manchen Situationen tut er mir regelrecht leid. es ist ja nicht so, das er nicht will.
wie man zur zweiten Halbzeit einen Chahed bringen kann, wird mir ewig ein rätsel bleiben...


Leidenschaft kennt keine Liga
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 439
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 08:57

Jörn hat geschrieben:
Ernst saß ja nichtmal auf der bank. Da liegt die vermutung nahe, dass da mehr hinter steckt. Soll ja auch schon einige male richtig gekracht haben zwischen einzelnen Spielern und dem Trainer. Auch wohl ein grund warum harant nur noch auf der tribpne sitzt. Aber gut ist halt die art des Trainers autoritär zu handeln, darum holte man ihn ja. Und wenn der erfolg einem trainer recht gibt, gibt es daran auch nichts auszusetzen...


Was ist denn mit Harant vorgefallen? Nach der Vorbereitung sah es ja so aus, dass er den Stammplatz neben Müller bekommt.
Und das Ernst gestern nicht im Kader stand, hat mich auch sehr verwundert.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 09:04

Ach der trainer reagierte wohl nur einen unglaublichen cholerischen anfall an harant ab, so dass sich mehrere andere Spieler noch schützend davor stellen, weil sie angst hatten ihr mitspieler wird gleich aufgefressen


 
Tamara Bunke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 11.03.2017, 23:58
Land: Deutschland

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 09:05

Ich frage mich auch, weshalb man Koglin so resolut unten läßt, er hat mit Müller doch gut harmoniert und Bomheuer, sorry hat mich null überzeugt, zeigt kaum Emotionen, wie ein Fremdkörper. Ich finde diese Umstellung hat nun auch unsere einst stabile Abwehr durchlöchert. Irgendwie komisch zu sehen, wie manche ohne Begründung oder weil sie ein paar Böcke zugelassen haben sofort rausregiert werden und andere 90 Minuten erfolglos immer wieder neu ran dürfen, bin insgesamt ziemlich ratlos! BWG


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3706
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 23. Spieltag Sa. 08. Februar 1. FC Magdeburg - SV Meppen 14 Uhr

09.02.2020, 09:07

schornstein hat geschrieben:
sorry, costly spielt nicht glücklos - er kann es halt nicht besser...
es reicht eben nicht für die dritte Liga. in manchen Situationen tut er mir regelrecht leid. es ist ja nicht so, das er nicht will.

Das ist doch Unsinn. Costly hat schon starke Leistungen gezeigt, z.B. im Aufstiegsjahr. Ähnliches gilt für einen Großteil unserer Spieler. Man weiß, dass sie es eigentlich besser können, umso deprimierender ist es, dass sie es so selten zeigen.

Ich hoffe, dass Wollitz noch irgendeine funktionierende Offensivkonstellation findet. Sonst werden wir immer wieder dieses Schema erleben, dass die Abwehr relativ gut steht, wir vorne zu wenig Gefahr ausstrahlen und irgendwann hinten doch einer durchrutscht.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: knall_peng und 54 Gäste