von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5711
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:40

darkiii hat geschrieben:
Und Beck? Naja was soll man sagen...
Ich Denke auch, dass seine Zeit langsam vorbei ist...
Er ist einfach viel zu steif, wir brauchen da vorne jedenfalls definitiv nochmal Verstärkung....

Ich finde auch, dass nächste Saison ein Tobias Müller die Binde tragen sollte....

Man sieht halt wirklich, dass Beckus seinen Zenit langsam aber sicher überschritten hat. Er ist immer mal wieder für sehr gute Aktionen gut, aber sein gesamtes Leistungsniveau sinkt dennoch stetig. Deswegen hoffe ich, dass sich in dieser Saison doch noch eine ernsthafte Alternative auftut. Spätestens in der kommenden Saison wird sein Alleinstellungsanspruch auf der MS-Position in Frage gestellt werden müssen.

Für die gesamte Mannschaft hoffe ich, dass Patrick Möschl für den dringend notwendigen Qualitätssprung im letzten Drittel sorgen kann. Darüber hinaus gilt es für Wollitz und das Team die heute gezeigte Mentalität konstant auf den Platz zu bringen. Es hat mich gefreut, dass die Mannschaft nach dem 0:1 einfach weiter gebissen hat, trotz der bekannten fussballerischen Unzulänglichkeiten.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
Benutzeravatar
Busenwunder
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 103
Registriert: 22.08.2016, 22:27
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:42

Hört bloß auf mit eurer Beck Kritik, sonst kommt gleich die selbsternannte Beck-Amme Tina R. und haut euch auf die Finger.  :D


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:44

Ich weiß von einem Arbeitskollegen, der FSV-Fan ist, dass zumindest einigen Mannschaften ein Stein vom Herzen fällt, wenn Beckus in der Startaufstellung steht!


 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:45

+ Erster Punkt unter CDW ist eingesackt. 
+ Für die Moral wichtig. 
+ Dass ausgerechnet Bertram noch den Ausgleich macht, nach der Seuche im Zwigge-Match, alles wie nach Drehbuch.
+/- Jetzt noch 15 weitere Remis und als Bonus noch ein eingestreuter Sieg, dann ist die Liga gesichert  ;!

Nextes Jahr wird dann oben angegriffen   .


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 167
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:48

Für mich war das heute offensiv ein Offenbarungseid. Ich verstehe auch nicht wer da irgendwas beschönigen kann. Es ist ja nun mitnichten so das Mannheim da defensiv eine überragende Partie geboten hat. Wenn man da konzentrierter zu Werke geht, kann man sich deutlich mehr Chancen erspielen. Aber entweder wurde der Ball, im vorderen Dittel, solang spazieren geführt bis er weg war, oder es kam ein Fehlpass, im besten Falle eine lächerliche Flanke.

Was man positiv erwähnen muss, die Mannschaft hat diesmal zumindest Moral gezeigt und ist nicht komplett zusammen gebrochen. Darauf muss man versuchen aufzubauen, wieder mehr Selbstvertrauen gewinnen.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:50

die ganze misere hat doch nix mit beck und bertram zu tun. unser mf ist nunmal schrott. preissinger , rother und lapprevotte strahlen null torgefahr aus. am besten wir spielen wieder mit ner doppelsechs und setzen panzerklausseinbruder als 10er ein. die nummer aufm trikot passt ja schon


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:51

Wir haben mit Verlaub den viertschwächsten Sturm der Liga! Beck und Costly hatten heute reihenweise 100-prozentige vergeigt. DAS IST DIE REALITÄT!!


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:53

Bolle65 hat geschrieben:
Nextes Jahr wird dann oben angegriffen   .

aber nicht mit solchen alibitransfers. hier fehlt mal ne knallharte analyse und zäsur im kader. der einzigste midfielder mit halbwegs potential und vom alter passend ist wohl jacobsen. alle anderen möchten bitte ersetzt werden


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 704
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:55

Der Sperrige hat geschrieben:
Ich weiß von einem Arbeitskollegen, der FSV-Fan ist, dass zumindest einigen Mannschaften ein Stein vom Herzen fällt, wenn Beckus in der Startaufstellung steht!

Ich wollte hierzu was schreiben, nee ich lasse es


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 15:55

Der Sperrige hat geschrieben:
Wir haben mit Verlaub den viertschwächsten Sturm der Liga! Beck und Costly hatten heute reihenweise 100-prozentige vergeigt. DAS IST DIE REALITÄT!!

 das ist unwahr


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2546
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:00

Der Sperrige hat geschrieben:
Ich weiß von einem Arbeitskollegen, der FSV-Fan ist, dass zumindest einigen Mannschaften ein Stein vom Herzen fällt, wenn Beckus in der Startaufstellung steht!

Er ist halt auch älter geworden. Aber 1-2 Jahre wird er bestimmt noch machen und nicht umsonst sind immer 2 Leute an ihm dran.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:03

Eisenschwein hat geschrieben:
Bolle65 hat geschrieben:
Nextes Jahr wird dann oben angegriffen   .

aber nicht mit solchen alibitransfers. hier fehlt mal ne knallharte analyse und zäsur im kader. der einzigste midfielder mit halbwegs potential und vom alter passend ist wohl jacobsen. alle anderen möchten bitte ersetzt werden

Dafür wird ja dann die Bültermillion eingesetzt.   :P
Der Trainer bekommt somit alle seine Wunschspieler  :shh:  und zeichnet, wie immer, dann auch für Erfolg/Misserfolg verantwortlich   .


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4116
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:06

Schwaches Spiel von beiden, daher ist die Punkteteilung ok.


Upton Sinclair: Es ist schwierig, von jemandem zu erwarten, dass er etwas begreift, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er es nicht tut.
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3646
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:08

Der Sperrige hat geschrieben:
Wir haben mit Verlaub den viertschwächsten Sturm der Liga! Beck und Costly hatten heute reihenweise 100-prozentige vergeigt. DAS IST DIE REALITÄT!!

der Ösi schickt ihn auf die Bank ;!


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:10

haudica hat geschrieben:
Der Sperrige hat geschrieben:
Wir haben mit Verlaub den viertschwächsten Sturm der Liga! Beck und Costly hatten heute reihenweise 100-prozentige vergeigt. DAS IST DIE REALITÄT!!

der Ösi schickt ihn auf die Bank ;!

Dein Wort in Gottes Gehör!!!  :mrgreen:
Vielleicht reicht es ja auch, Beckus am Elfer anzupflocken und richtig mit präzisen Flanken zu füttern!


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2546
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:15



Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Marco_Block10
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 157
Registriert: 26.12.2019, 19:16
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:18

Punkt schlussendlich erkämpft, würde ich mal sagen. Gemessen an den Spielanteilen auch nicht unverdient.
Wie oft war Mannheim gefährlich vor unserem Tor? Zweimal? Dreimal?
Der Unterschied ist halt, die stehen oben, haben Selbtvertrauen und Suleijmani und machen halt eins daraus.
Erinnert mich irgendwie an unsere erste Saison in Liga drei.
Für uns hab ich 5 dicke Chancen gezählt, aber wie schon gegen Zwickau leider vergeben.
Egal ob Costly, Beck oder Bertram.
Costly wieder einer der Besseren auf Außen. Ernst zu Recht ausgewechselt.
Beckus heute für mich mit viel zu wenig Bewegung.

Nach dem Gegentor 15 min Angst, aber danach -anders als gegen Zwickau- wieder Körpersprache da, das lässt hoffen.
Das Unentschieden dadurch auch schlussendlich erzwungen.
Was schnellstens besser werden muss sind die Standards. Aber das ist ja leider nicht neu.


Wer ein HFC Trikot trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2546
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:21

Der Sperrige hat geschrieben:
haudica hat geschrieben:
Der Sperrige hat geschrieben:
Wir haben mit Verlaub den viertschwächsten Sturm der Liga! Beck und Costly hatten heute reihenweise 100-prozentige vergeigt. DAS IST DIE REALITÄT!!

der Ösi schickt ihn auf die Bank ;!

Dein Wort in Gottes Gehör!!!  :mrgreen:
Vielleicht reicht es ja auch, Beckus am Elfer anzupflocken und richtig mit präzisen Flanken zu füttern!

Die Flanken sind das Problem. Die kommen zu gestreut, aber das auf dem ganzen Platz.
Heute war wenigstens wieder etwas Kampf und Wille zu sehen und nicht solche Ratlosigkeit wie gegen Zwiggau


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
leon64
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 287
Registriert: 20.04.2017, 12:51
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:52

Andy-FCM hat geschrieben:

großer Blödsinn was die da schreiben.Wenn ich das schon lese Von wegen Waldhof verpasste nachzulegen Wenn man keine Chancen hat kann man auch nichts nachlegen Ihr Tor war ein Konter und dem Zufall geschuldet.Die sollen froh sein überhaupt einen Punkt bekommen zu haben.


 
Tschäänau
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2020, 16:50
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 16:57

Hallo Machdeburch,

ich fand Eure Leistung heute bemerkenswert, sowohl auf den Rängen (keine Überraschung, war schon vor Ort bei Euch geplättet von Eurer Brachialität) aber auch auf dem Rasen. Ihr spielt viel besser als Euer Tabellenplatz aussagt. Das Remis war mehr als verdient. Auch wenn es für uns ärgerlich ist. Aber das ist Fußball...

Peinlich und zum Fremdschämen waren nur Eure Ultraskinder auf dem Weg zum Stadion. Was ein Kindergarten. Ihr solltet denen mal die vollen Windeln wechseln (ohne dass ich damit sagen will, dass unsere besser wären).

Sportliche Grüße und evtl bis nächste Saison. Macht Spaß mit Euch...


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 17:13

Tschäänau hat geschrieben:
Peinlich und zum Fremdschämen waren nur Eure Ultraskinder auf dem Weg zum Stadion. Was ein Kindergarten. Ihr solltet denen mal die vollen Windeln wechseln (ohne dass ich damit sagen will, dass unsere besser wären).

Erleuchte uns doch mal, was an denen so peinlich war, ich war nicht in Mannheim.


 
Tschäänau
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2020, 16:50
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 17:19

Ach will es gar nicht so groß breit treten. Nur soviel: Familien anpöbeln, man solle sich verpissen und Väter wegschubsen vor ihren kleinen Kindern.... Na ja. Sehr mutig. Mein Kleiner von 9 Jahren war bisschen irritiert. Hab ihm dann gesagt die wollen nur spielen. Und die haben in dieser Art und Weise noch weitergemacht vor uns dann.

Aber das reicht jetzt hierzu. Offensichtlich muss es sowas auch geben...

Ich finde Euch und Euren Club geil


 
spooky
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 496
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 17:30

Schwaches Spiel von beiden Teams, das Unentschieden daher völlig in Ordnung. Ich hoffe der späte Ausgleich lässt die Brust etwas breiter werden, in den 2 Heimspielen müssen jetzt mindestens 4 Punkte her.


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 956
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 17:42

Der Sperrige hat geschrieben:
Ich weiß von einem Arbeitskollegen, der FSV-Fan ist, dass zumindest einigen Mannschaften ein Stein vom Herzen fällt, wenn Beckus in der Startaufstellung steht!

Das ist Quatsch. Wenn man sich mit gegnerischen Fans unterhält, sind die froh, wenn Beck (zum Glück selten) fehlt. In der 3. Liga würde den jede Mannschaft mit Kusshand nehmen.
Fakt heute: Beck auf Kwadwo, Kwadwo auf Bertram ---> Tor zum 1:1
Fakt: Was, wenn Beck z.B. in Großaspach ausgewechselt worden wäre...?
Fakt: Beck bis jetzt 8 Tore, 6 Vorlagen - Bertram 10 Tore, 3 Vorlagen. Gute Werte, die machen ihren Job. Dass Chancen mal nicht verwertet werden gehört auch dazu.
Wir haben nach wie vor ein Mittelfeld-Problem mit zu wenig Toren aus der 2. Reihe.


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Arca
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 75
Registriert: 29.05.2019, 19:42
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 17:46

Ein glücklicher Punkgewinn. Alle Mängel in unserem Spiel sind hinreichend bekannt. Selbst unser Ausgleichstor war purer Zufall. Manni hebt gar nicht den Kopf, er spielt nicht zum besser postierten Bertram sondern  wollte es selbst machen und hatte den Ball schon vertendelt. Gott sei Dank das Bertram da stand. So habe ich die Szene zumindestens gesehen. Das ist aber alles egal. Es ist ein Punkt gegen den Abstieg und für das Selbstvertrauen aller Spieler.  Hier hatte mal vor kurzem jemand geschrieben: jedes Spiel ist ein Spiel gegen den Abstieg, bis man 45 Punkte geholt hat.  Die 3 Liga ist purer Überlebenskampf, für alle Vereine für alle Spieler. Wenn Du hier weg bist, geht es ganuz tief nach unten und alles bricht weg. Das ist in den Köpfen aller Genannten. Dahinter stehen Familien und das erzeugt einen enormen Druck. Wenn es dann nicht läuft wie gerade bei uns, spielt man halt genauso wie wir es tun.  Es ist immer ein ganz schmaler Grad für  Erfolg oder Misserfolg. Beck und Bertram sind übrigens top in Ihrer Quote. Es fehlt die 2 Reihe, was mein Vorschreiber auch schrieb.


 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1958
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 18:08

darkiii hat geschrieben:
Man hat den Kampf heute gesehen.
Ich fand auch Costly heute gar nicht schlecht...
Allerdings frag ich mich echt, was wir mit einem Bomheuer wollen, der hat mich bis jetzt in keinem einzigen Spiel überzeugt.... Ich finde ihn eher als Schwachstelle....

Und Beck? Naja was soll man sagen...
Ich Denke auch, dass seine Zeit langsam vorbei ist...
Er ist einfach viel zu steif, wir brauchen da vorne jedenfalls definitiv nochmal Verstärkung....

Ich finde auch, dass nächste Saison ein Tobias Müller die Binde tragen sollte....

Ich frag mich, was mit Harant ist. Eigentlich war er doch nah an der Mannschaft, hieß es. Heute nicht mal im Kader. Für mich war er schon im Sommer neben Müller der beste IV.


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1958
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 18:12

Der Sperrige hat geschrieben:
Sorry, aber mit dieser ganzen Schönrederei kann ich nichts, aber auch gar nichts anfangen. Und dabei bin ich glühender Anhänger dieses Clubs!

Du scheinst ein grundsätzlich sehr negativ eingestellter Mensch zu sein. Ich hoffe, ich bin niemals mit dir in einem Raum!


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 18:18



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 18:19

Der Sperrige hat geschrieben:
Gott sei Dank habe ich mir das Spiel heute erspart!   :D



Was bist du eigentlich für ein Vogel? Postest nach Niederlagen gefühlt die Hälfte der Beiträge hier, ziehst über Spieler her und hast noch nichtmal das Spiel gesehen. Schade dass man solche "glühenden Fans" und Facebooktrainer hier ertragen muss.


Beck ist der 10. Beste Scorer der Liga, Bertram der 8. Beste Torschütze. Die anderen Vereine wären froh solche Spieler in ihren Reihen zu haben, aber hier würde man sie scheinbar erst wertschätzen, wenn sie wo anders ihre Leistung bringen.


_________
Zum Spiel:
Bester Mann bei uns Costly, er bringt viel Schwung mit, hat körperlich zugelegt und setzt sich auch mal im Dribbling durch. Als er für Ernst auf die RV ging war die Seite danach auch dicht. Seine größte Schwäche sind aber noch Selbstvertrauen, Abschluss und der letzte Pass. Er braucht einfach mal wieder ein Tor, dann platzt der Knoten. Preißinger in HZ1 als Box-to-Box neben Kvesic gut, in HZ2 sollte er wieder den Spielmacher geben und das kann er nicht.
Bell Bell ist definitiv der stärkere LV, Bomheuer überzeugt mich nicht, ich fand Koglin souveräner neben Müller. Gjasula ungewohnt viele Fehlpässe. Bertram und Beck unauffällig, Rother mit viel Kampf.


Negativ aufgefallen: Ernst, der komplett seine Form verloren hat. Schon gegen Ingolstadt ein Tor verschuldet, heute wieder. Die Form vom Saisonanfang ist weg.
Steininger. In der Verfassung keinerlei Konkurrenz zu Beck und Bertram. Verliert jeden Ball, kann sich körperlich überhaupt nicht durchsetzen und geringe laufwege. Hoffe er steigert sich, wenn er richtig fit ist, man sieht ihm die fehlende Spielpraxis an.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8179
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 22. Spieltag: Sonntag, 2. Februar, 13.00 Uhr: SV Waldhof Mannheim - 1. FC Magdeburg

02.02.2020, 18:51

Nelkenjosef hat geschrieben:
bluesky hat geschrieben:
Vor 2 Jahren meinte mal ein Reporter oder Trainer "Magdeburg ist erst besiegt, wenn der Schiri abpfeift."... Gilt schon lange nicht mehr.

Vielleicht gilt es ja seit heute wieder


Gilt schon die ganze saison. Zum 7. Mal einen Rückstand aufgeholt.


  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste