von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 611
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 16:35

Denke auch, dass der Behrens der vielleicht bessere Torwart ist, strahlt irgendwie mehr Sicherheit aus.
Ansonsten ein “Daumen hoch“ dem ganzen Team. War heute die richtige Antwort auf all die Dinge der letzten Zeit.
StS


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 217
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 16:51

Der Sieg verdient ,am Ende leider wieder zittern, wenn man man vorne die Dinger nicht macht....aber mehr will ich nicht meckern...
Heute mal endlich wieder eine Mannschaft aufm platz,kämpfen rennen ackern...die Magdeburger DNA ist wieder da :-)
Spieler will ich eigentlich nicht hervorheben...aber Behrens im Tor strahlt sicherheit aus, koglin und müller passen immer besser zusammen, chahed fand ich auch gut, Bertram ist wohl unser königstransfer, und Bell  ist nun unser juwel auf links hinten...
schönes WE allen


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 16:57

Therapeut hat geschrieben:
Etwas mehr Solidarität wäre schön. Aber Block U ist auch immer  nur gut, wenn sie irgendwelche "geilen" Sachen veranstalten. Die sogenannte Einheitsfront ist damit eigentlich nur noch ein schlechter Witz.

Es wurde schon zigmal erklärt, wieso viele trotzdem zum Spiel gegangen sind, das müssen wir nicht schon wieder durchkauen.
glaub sah nach mehr aus als es war, weils sich verteilt. Weit über die Hälfte des Blocks war nicht da, direkt in Block U noch weniger, somit schon vierstellige Zahl, die da fehlte, was die Anzeige der Zuschauerzahl dann auch bestätigt hat.
Hab für mich auf Stimmung verzichtet, fands trotzdem lustig dass die Haupttribüne auf einmal Wechselgesänge anstimmte.
Zu behaupten, dass es mit organisierter Stimmung vergleichbar oder gar besser war, ist einfach nur kompletter Schwachsinn und die Leute wollen auch bewusst prozovieren. Weiß nicht, wieso man mit solchen Aussagen hier Block Us Leistung schmälern will. Es war stimmungstechnisch mau, ganz einfach. Für sonstige Dorfclubs oder ähnliches ganz nett aber eben nicht mal ansatzweise unser übliches Niveau - genau so wie es angedacht war. Hier und da mal nen Lied, fast immer das selbe und viel zu oft wurde gegen Halle gepöbelt, da sind sie immer alle dabei. War mal interessant, aus Block U heraus zu sehen, wie Stimmung ohne Organisation aussieht. Ganz nett mal das Spiel besser verfolgen zu können, gab ja auch genug Höhepunkte, Respekt dafür an die Mannschaft.
Auf Dauer wär das für mich aber nichts, daher freu ich mich, wenns ab nächster Woche wieder richtigen Support gibt.
Danke an den Block Uler der die Typen vom Zaun geholt hat.


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4135
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:02

Danke Mannschaft, danke Trainer!
Die Bajauken versohlt und weiteres Selbstvertrauen gesammelt.
Weiter, immer weiter.

Und bitte nicht von einigen etwas zerreden und schlecht machen lassen. Wir sind nicht perfekt, aber eine Einheitsfront sind wir trotzdem, auch wenn die Meinungen mal auseinander gehen!!!
Wir sind richtig gute Fans- alle.


"Über den Wolken scheint immer die Sonne!", Paul F. Davis
 
iche
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 999
Registriert: 22.03.2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:04

Tja da müssen einige wohl doch etwa länger auf den erhofften Trainerwechsel warten.
Ist schon blöd, wenn man insgeheim hofft das der eigene Verein verliert.


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 861
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:12

iche hat geschrieben:
Tja da müssen einige wohl doch etwa länger auf den erhofften Trainerwechsel warten.
Ist schon blöd, wenn man insgeheim hofft das der eigene Verein verliert.


Genau so!


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:19

Über 20.000 Karten Verkauf aber immerhin über 17,000 im Stadion minus 2000. Hallunken bleiben immer noch 15.000 echte FCM fans und die haben richtig gut Stimmung gemacht.
Block U waren doch ca. Knapp 1000 da .  ;! 
FCM richtig stark gekämpft  :thumbup:

Alle Alle Alle gegen Lalle ....
Zuletzt geändert von Mabu am 02.11.2019, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:23



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3646
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:27

iche hat geschrieben:
Tja da müssen einige wohl doch etwa länger auf den erhofften Trainerwechsel warten.
Ist schon blöd, wenn man insgeheim hofft das der eigene Verein verliert.

Selten so einen Misst gelesen!
Ahso...
Verdient gewonnen  ;!


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 873
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:29

Mabu hat geschrieben:
Über 20.000 Karten Verkauf aber immerhin über 17,000 im Stadion minus 2000. Hallunken bleiben immer noch 15.000 echte FCM fans und die haben richtig gut Stimmung gemacht.
Block U waren doch 1000 da .  ;! 
FCM richtig stark gekämpft  :thumbup:

Alle Alle Alle gegen Lalle ....

Und offensichtlich wenigsten ein dämlicher dabei :shh:


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:38

Eurospartino hat geschrieben:
Mabu hat geschrieben:
Über 20.000 Karten Verkauf aber immerhin über 17,000 im Stadion minus 2000. Hallunken bleiben immer noch 15.000 echte FCM fans und die haben richtig gut Stimmung gemacht.
Block U waren doch 1000 da .  ;! 
FCM richtig stark gekämpft  :thumbup:

Alle Alle Alle gegen Lalle ....

Und offensichtlich wenigsten ein dämlicher dabei :shh:

ach du meinst denn in Roter Jacke im Block U ...ja fand ich auch dämlich 


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
mmd1970
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 624
Registriert: 23.01.2009, 10:03
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:51

Schnatterinchen hat geschrieben:
Ich tippe auf den absoluten Tiefpunkt der letzten fünf Jahre, auf ein Debakel, auch weil es ein Heimspiel für den HFC wird und auf einen Abschied von Wuschel.


aktuelle Gefühlslage?


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 17:55

mmd1970 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Ich tippe auf den absoluten Tiefpunkt der letzten fünf Jahre, auf ein Debakel, auch weil es ein Heimspiel für den HFC wird und auf einen Abschied von Wuschel.


aktuelle Gefühlslage?

er kann zwar den Trainer nicht leiden, aber im Grunde seines Herzen ist er doch FCM Fans und somit hat er eine gute Gefühlslage ;)


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 18:13

Magdeburg56 hat geschrieben:
mmd1970 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Ich tippe auf den absoluten Tiefpunkt der letzten fünf Jahre, auf ein Debakel, auch weil es ein Heimspiel für den HFC wird und auf einen Abschied von Wuschel.


aktuelle Gefühlslage?

er kann zwar den Trainer nicht leiden, aber im Grunde seines Herzen ist er doch FCM Fans und somit hat er eine gute Gefühlslage ;)

Was ist den mit dir los jahrelang schnatter Konter gegeben und jetzt solche Worte .....uuuuhaaa ....


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 141
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 18:17

Das war ein gutes Spiel unserer Mannen heute. Darauf lässt sich aufbauen. Einziger Kritikpunkt: Die Chancenauswertung bleibt miserabel.

Trotz Block-U-Boykott war die Stimmung wirklich gut.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1313
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 18:36

Herzkasper AUS!

Ich werd irre bei diesen Spielen.....auch ohne organisierten Support.

Heute sah ich endlich eine Man(n)schaft auf dem Platz!! Spielwitz und beherrschen des Gegners gleichzeitig....genial.....was auch immer da nach Rostock passiert ist, es kam rechtzeitig!

Sehr gutes Spiel unsererseits und ich weiß nicht wieso Halle da oben rumdümpelt.
Auch wenn es heute Gesänge gab...Danke an alle Abwesenden! Der Sinn liegt tiefer......

Einfach nur glücklich.....


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2546
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 19:02

Das war ein super Spiel der Mannschaft und das, wo wir doch vorher soviel Schiss in der Hose hatten. Für mich war heue Tarek Chahed einer der besten Spieler und so gut wie heute habe ich ihn noch nie gesehen. Im Tor wird es wohl so schnell keine Änderung ohne Verletzung geben, denn am Anfang hatten die Hallunken doch 2 gewaltige Chancen. Morten Behrens strahlt eine Ruhe aus :thumbup: und Reaktionen hat der, das ist schon klasse, nur sollte er auch mal einen Blick für Kontermöglichkeiten bekommen. Stimmungsmäßig waren wir zwar nicht schlecht, aber ohne richtige Taktgebung funktionieren nur die ganz einfachen Sachen. Besser ist es mit den richtigen Leuten in Block U. Wenn wir allerdings ohne Block U immer gewinnen, dann kämpfen wir uns eben so durch. Aber schade, dass die Jungs den Sieg nicht live erlebt haben. Evtl. sollte doch noch einmal über eine andere Art des Umgangs mit dem Fall nachgedacht werden. Meinetwegen vor jedem Spiel gegen die Hallunken eine riesen Demo mit der Forderung, die Nachforschungen wieder aufzunehmen.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 141
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 19:23

Der Support der Saalepisser war mehr als dürftig. Für 2.000 Fußballfans richtig schwach.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5712
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 19:28

iche hat geschrieben:
Tja da müssen einige wohl doch etwa länger auf den erhofften Trainerwechsel warten.
Ist schon blöd, wenn man insgeheim hofft das der eigene Verein verliert.

Ich gebe mal meine Sichtweise dazu.
Die Spiele gegen Köln und Halle waren für mich Schlüsselspiele. Nach dem bisherigen Saisonverlauf, der mannschaftlichen Stagnation und der Unruhe im Umfeld habe ich mit zwei Niederlagen gerechnet, ich bin ehrlich. Mit zwei Niederlagen wäre es für Krämer sehr eng geworden, da muss man realistisch bleiben.
Nach diesen beiden Spielen, kann man nun konstatieren, dass sich Krämer + Mannschaft aus einer schwierigen Situation ordentlich befreit und die richtigen Antworten gefunden haben. Dafür meinen Respekt. Die beiden guten Auftritte stärken mein Vertrauen als Fan in Trainer+Mannschaft wieder merklich.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5712
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 19:32

terrier79 hat geschrieben:
Gutes Spiel und verdient als Sieger vom Platz gegangen!
Endlich mal nicht nur Sicherheitspässe zum Nebenspieler oder Torwart (z.B. gegen Rostock).
Im Tor sehe ich mit Behrens die klare Nummer 1. Warum Bell Bell solange versteckt wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

20 Punkte sind doch erstmal ein Beruhigungspflaster vor den nächsten schweren Spielen.

Behrens ist ähnlich reaktionsstark wie Brunst, aber deutlich souveräner in seiner gesamten Körpersprache. Für mich fortan auch die klare Nummer 1, so leid es mir für Brunst auch tut.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6681
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 19:36

mmd1970 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Ich tippe auf den absoluten Tiefpunkt der letzten fünf Jahre, auf ein Debakel, auch weil es ein Heimspiel für den HFC wird und auf einen Abschied von Wuschel.


aktuelle Gefühlslage?

Top, würde ich sagen, bei diesem Ergebnis und einem durchaus kurzweiligen und spannenden Sachsen-Anhalt-Derby.
Überraschender Weise mega Stimmung im Stadion, die selbst viele Hallenser so nicht erwartet haben dürften. Fußballerisch Halle sicherlich griffiger, auch mit sehr guten Chancen, um hier mit mehr als null Punkten, im Inkognito-Mannschaftsbus, die Heimreise antreten zu müssen.
Der Club endlich mal wieder mit einer Führung im Rücken, die kämpferisch ungeahnte Kräfte freisetzte. Wenn es spielerisch nicht sonderlich läuft, dann muss man über die kämpferische Schiene kommen. Das tat der Club heute über weite Strecken sehr gut, ohne dabei spielerisch zu überzeugen. Das hohe Pressen missfiel den Rot-Weißen absolut und ließ sie in HZ 2 kaum noch ins Spiel kommen. Trotzdem hätte der bis dato Tabellenführer kurz vor ultimo den Ausgleich auf den Füßen. Bester Magdeburger heute für mich mal wieder Tobias Müller, gut auch Behrens, Ernst und der mit zunehmender Spieldauer immer agiler werdende Tarek Chahed.
Bester Mann auf dem Platz SR Manuel Gräfe.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2369
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 19:54

Schnatterinchen hat geschrieben:
....
Bester Mann auf dem Platz SR Manuel Gräfe.

..nö, was der dem Bahn und dem Boyd hat kartenfrei durchgehen lassen, war nicht mehr normal. Der Sieg war verdient, weil wir endlich mal aggressiv in die Zweikämpfe gegangen sind und um jeden Ball gekämpft haben. Bester Mann Bertram.


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:08

Schnatterinchen hat geschrieben:
mmd1970 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Ich tippe auf den absoluten Tiefpunkt der letzten fünf Jahre, auf ein Debakel, auch weil es ein Heimspiel für den HFC wird und auf einen Abschied von Wuschel.


aktuelle Gefühlslage?

Top, würde ich sagen, bei diesem Ergebnis und einem durchaus kurzweiligen und spannenden Sachsen-Anhalt-Derby.
Überraschender Weise mega Stimmung im Stadion, die selbst viele Hallenser so nicht erwartet haben dürften. Fußballerisch Halle sicherlich griffiger, auch mit sehr guten Chancen, um hier mit mehr als null Punkten, im Inkognito-Mannschaftsbus, die Heimreise antreten zu müssen.
Der Club endlich mal wieder mit einer Führung im Rücken, die kämpferisch ungeahnte Kräfte freisetzte. Wenn es spielerisch nicht sonderlich läuft, dann muss man über die kämpferische Schiene kommen. Das tat der Club heute über weite Strecken sehr gut, ohne dabei spielerisch zu überzeugen. Das hohe Pressen missfiel den Rot-Weißen absolut und ließ sie in HZ 2 kaum noch ins Spiel kommen. Trotzdem hätte der bis dato Tabellenführer kurz vor ultimo den Ausgleich auf den Füßen. Bester Magdeburger heute für mich mal wieder Tobias Müller, gut auch Behrens, Ernst und der mit zunehmender Spieldauer immer agiler werdende Tarek Chahed.
Bester Mann auf dem Platz SR Manuel Gräfe.
Bester Mann Gräfe, dann hast du die Fouls in der ersten Halbzeit nicht gesehen, wo Gräfe, hätte zwingend gelb für Halle geben müssen.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:11

Andy-FCM hat geschrieben:
Das war ein super Spiel der Mannschaft und das, wo wir doch vorher soviel Schiss in der Hose hatten. Für mich war heue Tarek Chahed einer der besten Spieler und so gut wie heute habe ich ihn noch nie gesehen.

Dachte auch schon, wasn da los, darf man auch nicht unerwähnt lassen. War ein richtig gutes Spiel von ihm. Waren aber auch viele andere heute richtig gut drauf. Das Spiel ist eigentlich der perfekte Gradmesser um zu zeigen, dass wir mit der Leistung jeden in der Liga schlagen können.


 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:11

Freut mich besonders für Krämer !
Behrens verhindert Weltklasse den Einschlag zum 0:1. Nicht nur deshalb indiskutable Nummer 1.
Kann heute der Beginn einer Serie gewesen sein...Stimmung war richtig klasse, kam in der Glotze sehr gut rüber.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 482
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:38

Blechmatte hat geschrieben:
Der Support der Saalepisser war mehr als dürftig. Für 2.000 Fußballfans richtig schwach.

dafür, dass man sich angeblich gegenseitig nicht mehr besucht ?!? , war das trotzdem zeitweise hart und liess manchem anwesenden  FCM FAN  das herz bluten, wenn in unserem HKS die merseburger den ton angaben und lautstark in unserem tempel waren , aber dann haben die beiden geraden und der anwesende teil in block u lautstark gekontert - wie in den anschliessenden interviews die spieler ja sagten, wurde der streik von block u dadurch weitestgehend kompensiert und half enorm, den sieg über die runden zu bringen ....
DANKE FÜR DIESES GEILE SPIEL !!!


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:38

fischer hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
....
Bester Mann auf dem Platz SR Manuel Gräfe.

..nö, was der dem Bahn und dem Boyd hat kartenfrei durchgehen lassen, war nicht mehr normal.

also ehrlich war ich mitte der zweiten halbzeit der meinung , dass gräfe seine karten vergessen hat. zumal er anfangs als letzter aufm platz war. sah im nachhinein so aus , als hätte er noch seine karten gesucht in der kabine. 
halle hatte mehr als glück mit dem schiri . trikotziehen ist eigentlich immer gelb und boyd seine aktion mit ernst war fast rot .


 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1885
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:42

Bolle65 hat geschrieben:
Freut mich besonders für Krämer !
Behrens verhindert Weltklasse den Einschlag zum 0:1. Nicht nur deshalb indiskutable Nummer 1.
Kann heute der Beginn einer Serie gewesen sein...Stimmung war richtig klasse, kam in der Glotze sehr gut rüber.

Dafür das die meiste Zeit im Spiel von unserer Seite keine Gesänge kamen, finde ich es eigenartig das die Stimmung hier von einigen so gelobt wird.


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2234
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:42

Wenn man überhaupt einen heute hervorheben möchte, dann Thore Jacobsen. Leider wird der nach einem Jahr wieder weg sein. Aber der hat sich heute den Arsch für diesen Verein aufgerissen.
Bertrams Jubel ist sicherlich streitbar. Aber vielleicht ist er jetzt einfach ein Blau-Weißer. Ich glaube aber, dass uns ein Bomheuer und auch ein Kvesic noch gut tun werden. Letztendlich bleibt es dabei. Keiner spielt uns an die Wand und wenn wir Chancen nutzen würden, wären wir in der Tabelle ganz woanders. Freue mich für Krämer, auch wenn ich gegen seine Einstellung war.

Aus Gästesicht würde ich mich gar nicht so sehr über das Ergebnis aufregen, sondern vielmehr über deren lächerliche Einstellung. Die wollten heute nicht alles für einen Sieg geben. 

Zu Gräfe. Es ist bekannt, dass er wenig karten gibt. Kann man sicherlich drüber streiten, aber er war null parteiisch. Deswegen würde ich nicht von Glück für die Gäste sprechen, sondern sie haben das cleverer genutzt.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5712
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

02.11.2019, 20:45

terrier79 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Gutes Spiel und verdient als Sieger vom Platz gegangen!
Endlich mal nicht nur Sicherheitspässe zum Nebenspieler oder Torwart (z.B. gegen Rostock).
Im Tor sehe ich mit Behrens die klare Nummer 1. Warum Bell Bell solange versteckt wurde, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

20 Punkte sind doch erstmal ein Beruhigungspflaster vor den nächsten schweren Spielen.

Behrens ist ähnlich reaktionsstark wie Brunst, aber deutlich souveräner in seiner gesamten Körpersprache. Für mich fortan auch die klare Nummer 1, so leid es mir für Brunst auch tut.


Das ist Leistungssport. Die besten 11 sollen auf dem Platz stehen und wenn ich ehrlich bin, hat Brunst mich zu keiner Zeit zu 100% überzeugt.

Natürlich ist es knallharter Leistungssport. Mich hat Brunst als Nummer 1 auch nie überzeugt. Jedoch ist die Situation natürlich sehr bitter für ihn. Immer so nahe dran, die dauerhafte Nummer 1 zu werden und immer wieder auf die Bank degradiert.
Mit Behrens haben wir jetzt endlich unsere dauerhafte Nummer 1 gefunden (hoffe ich!). Ein richtig guter, junger Keeper, der aber mit seinen jungen Jahren schon eine unglaubliche Ruhe austrahlt. Den müssen wir jetzt halten!


!!! FRANZ RAUS !!!
  • 1
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste