von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 286
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 12:32

Ich schließe mich dem Boykott des HFC- Spiels durch Block U vorbehaltlos an.


 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 12:51

Diesen Boykott hier öffentlich zu propagieren, halte ich fürn Fehler. Schweigen und einfach wegbleiben wäre da der bessere Weg gewesen.

2 Szenarien seh ich für Samstag:
Sieg. Na bitte, geht auch ohne Unterstützung durch Block U.
Packung. Seht ihr, da fehlte die großartige Unterstützung von Block U.

Mein Tip: Remis

Stimmungstechnisch: Heimspiel für die Verbotene Stadt...


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5016
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 13:15

Gott sei dank haben Spieler und Trainer null Einfluss auf der Ergebnis. Meister wird, wer den besten Support hat. Gemessen wird das am durchschnittlichen Schallpegel sowie an den Schwingungen der Tribünen. Böller bringen Minuspunkte in der B-Note.


1. FC Magdeburg FanApp - Android - iOS - Other Mobile - Vorverkaufszähler
 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1415
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 13:30

Macht mal halblang! Solange Magdeburg und Halle im selben Bundesland verortet sind, werden es Rivalen, insbesondere im Sport, sein. Und mehr braucht es nicht für ein Landesderby.  Ob da am Ende nun mehr Hallenser als Magdeburger im Heinz sein Stadion sein werden oder nicht ist doch Rille


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2542
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 14:31

Magdeburg56 hat geschrieben:
Da es hier trotzdem um ein Spiel unseres 1.FC Magdeburg geht, tippe ich auf ein 2:0 vor 18500 Fans

Du meinst 18500 bezahlte Karten, bei ca. 12000 anwesenden. 1:1, hätte ich das für alle spiele getippt, ......................


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4039
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 15:15

was man Block U vorwerfen kann ist, das sie nicht vom ersten Spiel an weggeblieben sind, ja ich weiß sie haben mit sich gerungen. dann hätt es diese Diskussion hier nicht gegeben.   
mal so nebenbei, unser Heinz hatte gestern 11. Todestag 


 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 211
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 15:59

SF-Ost hat geschrieben:
Macht mal halblang! Solange Magdeburg und Halle im selben Bundesland verortet sind, werden es Rivalen, insbesondere im Sport, sein. Und mehr braucht es nicht für ein Landesderby.  Ob da am Ende nun mehr Hallenser als Magdeburger im Heinz sein Stadion sein werden oder nicht ist doch Rille

Da muss ich widersprechen. Rein die regionale Nähe macht kein Derby aus.


Fanclub Saalkreis
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 540
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 16:01

Mein Gott. Was für eine Diskussion.

Lasst doch Block U einfach machen und jeder andere macht was er will. Mein Gott. Block U hat doch alles geschrieben und zumindest für mich auch verständlich.

Was da nun wieder reingelesen und beurteilt wird.

Für mich persönlich ist der HFC mittlerweile so interessant wie Halberstadt oder Meuselwitz. Boring!

Rostock ist für mich das Topspiel im Osten (und das nicht wegen Härtel). Dresden tangiert mich ebenfalls nicht. Ist meine persönliche Meinung, die man mir bitte auch lassen möge.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 16:03

Andy-FCM hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Da es hier trotzdem um ein Spiel unseres 1.FC Magdeburg geht, tippe ich auf ein 2:0 vor 18500 Fans

Du meinst 18500 bezahlte Karten, bei ca. 12000 anwesenden. 1:1, hätte ich das für alle spiele getippt, ......................

Es werden nur noch die Zuschauer gezählt, die auch wirklich anwesend sind.


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 540
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 16:05

Ach so. Da wir in solchen Spielen immer was reißen, werden wir gewinnen. Wenn die Franz'sche Würfeltruppe einen emotionalen Bezug zum Spiel aufbauen kann...


 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 346
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 16:08

Ich bleibe ebenfalls fern. Auf dem Platz wird es ein stark taktisch geprägten Kick geben und Gjasula wird mit seinem entscheidenen Treffer zum zweiten Braham werden.


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1133
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 17:28

Plattfuß hat geschrieben:
Mein Gott. Was für eine Diskussion.

Lasst doch Block U einfach machen und jeder andere macht was er will. Mein Gott. Block U hat doch alles geschrieben und zumindest für mich auch verständlich.

Was da nun wieder reingelesen und beurteilt wird.

Für mich persönlich ist der HFC mittlerweile so interessant wie Halberstadt oder Meuselwitz. Boring!

Volle Zustimmung!
Wer kommt der kommt! Wer nicht der eben nicht!


 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 18:54

Toralf hat geschrieben:
Gott sei dank haben Spieler und Trainer null Einfluss auf der Ergebnis. Meister wird, wer den besten Support hat. Gemessen wird das am durchschnittlichen Schallpegel sowie an den Schwingungen der Tribünen. Böller bringen Minuspunkte in der B-Note.

Genau  ;!
Völlig Banane, wer da Samstag hingeht !!!
Block U...hatten wir in den 70ern, 80ern, 90ern nicht. Braucht die Mannschaft nicht.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
Clubfan09
Trainer
Trainer
Beiträge: 1588
Registriert: 08.10.2009, 20:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 19:25

Bolle65 hat geschrieben:
Block U...hatten wir in den 70ern, 80ern, 90ern nicht. Braucht die Mannschaft nicht.

Sprach er und erfreute sich an den großen Choreos, die dem FCM deutschlandweit in viele Münder brachte.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 19:35

SF-Ost hat geschrieben:
Macht mal halblang! Solange Magdeburg und Halle im selben Bundesland verortet sind, werden es Rivalen, insbesondere im Sport, sein. Und mehr braucht es nicht für ein Landesderby.  Ob da am Ende nun mehr Hallenser als Magdeburger im Heinz sein Stadion sein werden oder nicht ist doch Rille

 den hallensern stösst heute noch sauer auf , dass md landeshauptstadt geworden ist , obwohl zum zeitpunkt der entscheidung halle die grössere stadt war. 


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4204
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

28.10.2019, 20:08

Toralf hat geschrieben:
Gott sei dank haben Spieler und Trainer null Einfluss auf der Ergebnis. Meister wird, wer den besten Support hat. Gemessen wird das am durchschnittlichen Schallpegel sowie an den Schwingungen der Tribünen. Böller bringen Minuspunkte in der B-Note.

You made my day! :lol:


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
kingheins
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 91
Registriert: 08.10.2016, 20:26
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 07:42

Bolle65 hat geschrieben:
Block U...hatten wir in den 70ern, 80ern, 90ern nicht. Braucht die Mannschaft nicht.

dümmer gehts nicht


1. Spiel 1976 FCM - Dinamo Zagreb 2-0
 
sketman
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 68
Registriert: 23.08.2016, 19:59
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 09:51

Irgendwie schon schade , das kein einheitliches Auftreten der bw Fangemeinde zustande kommt .
Jetzt liegt es ganz allein an der Mannschaft dafür zu sorgen , das es auch im Gösteblock ruhig bleibt.......
Vertraue Krämer und seinen Jungs und denke wir werden ein ähnliches Feuerwerk wie gegen Sechzich erleben .


 
Jaqueline
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 94
Registriert: 12.06.2017, 20:50
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 10:47

kingheins hat geschrieben:
Bolle65 hat geschrieben:
Block U...hatten wir in den 70ern, 80ern, 90ern nicht. Braucht die Mannschaft nicht.

dümmer gehts nicht

Doch, auf einer "Social-Media"-Seite hat jemand sich als "Capo" für Samstag angeboten und angefragt, ob wer ein Megaphon dafür zur Verfügung stellen kann.


Frauen in die Kurve!
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 11:37

Clubfan09 hat geschrieben:
Bolle65 hat geschrieben:
Block U...hatten wir in den 70ern, 80ern, 90ern nicht. Braucht die Mannschaft nicht.

Sprach er und erfreute sich an den großen Choreos, die dem FCM deutschlandweit in viele Münder brachte.

Nö, ich erfreue mich an Punkten, besser noch Siegen für den Club.
Wenn ich dein Avatar sehe, is mir alles klar...Topp Hirse inner Hand und auf die tolle Choreo ein Ei gepellt...


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5027
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 11:57

Baffay0 hat geschrieben:
Es werden nur noch die Zuschauer gezählt, die auch wirklich anwesend sind.

Nee, wär ja Erbsenzählerei. Vielleicht gibt es aber einige "Aktivisten", die mit einer Sitzblockade am Mittelkreis das Spiel verhindern. Wär eine neue Qualität des Protestes beim Fußball, auf der Straße ist man das längst gewohnt.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2542
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 12:32

3. liga online hat das Thema von der Hallunkenseite beleuchtet.

https://www.liga3-online.de/wie-die-hfc ... reaigeren/
und der MDR
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport ... n-100.html

Beim MDR fehlt natürlich mal wieder der Durchblick, zeigen sie doch einen Block mit lehren Sitzplätzen


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5027
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 13:26

Andy-FCM hat geschrieben:

Beim MDR fehlt natürlich mal wieder der Durchblick, zeigen sie doch einen Block mit lehren Sitzplätzen

was lehrt uns das ? Unser HKS wird halb leer oder halb voll sein


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1313
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 18:32

Man kann vom Spielboykott halten was man will und am Samstag tun was man will, eines haben Block U und die sich angschlossenen Fanclubs erreicht: Es wir wieder über das zu Tode kommen von Hannes gesprochen! Und damit hat man die "Normalität" des Fußballalltags bei Spielen gegen den HFC wieder ad acta gelegt. Wenn man mal von den blödsinnigen Bildzeitungsartikel von heute absieht....
Rechtzeitig vor dem Spiel wurde der Presse zu großen Teilen der Normalo-Derby-Wind aus den Segeln genommen und ein anderes aber dazu gehören Thema aufgegriffen....Hannes!
Vielleicht hilft es ja, daß sich was bewegt....
(Obwohl ich mich frage, wo da noch Normalität herrschte all die Jahre?)

Danke dafür!

Ich gehe zum Spiel und habe auch keinen angetroffen im Kollegen- und Freundeskreis, der das nicht tut.
Es werden wohl einige Leute auf der Nord fehlen. Wenn nicht alle, die da mal stehen wollen und nicht an Karten kommen, jetzt über den Zweitmarkt sich dort einkaufen? Wieso geht das eigentlich? Erschließt sich mir nicht....und würde auch einen Boykott des Spiels irgendwie negieren.

Noch eines....Wenn man nicht möchte, daß die Erinnerung an Hannes sich in vergessende Normalität wendet, sollte etwas getan werden, das sein Andenken sichtbar macht. Für den vergesslichen Menschen helfen da nur 2 Dinge: Entweder man war berühmt genug um weltweit ins Lexikon zu kommen oder dem Lokalpatrioten muss ein "Denkmal" errichtet werden. Muss ja keine Statue sein....deswegen:
Ich hoffe, dass am neuen Zaun wieder sein Bild hängen wird und das man sich einigt, das Fleckchen dort angemessen und besser zu pflegen. Und wenn man möchte, dass jeder Gästefan sich fragt, wer Hannes S. war, könnte man ja mal drüber nachdenken, dem Gästeparkplatz eine entsprechende Adresse zu geben.

Ich respektiere jeden, der fernbleiben möchte und will und freue mich über jeden der kommen wird.
An die Kommenden....Tragt ihr noch alle eure Hannes-Schleifen an Trikot, Jacke, Mütze?

Wider dem Vergessen....!
Für den Fußball......!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 743
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 18:39

@mdkirsche 75
Dich interessiert Merseburg nicht:
Die Spielen bald 2.Liga... :o :==


BWG
 


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 611
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 18:42

Eisenschwein hat geschrieben:
SF-Ost hat geschrieben:
Macht mal halblang! Solange Magdeburg und Halle im selben Bundesland verortet sind, werden es Rivalen, insbesondere im Sport, sein. Und mehr braucht es nicht für ein Landesderby.  Ob da am Ende nun mehr Hallenser als Magdeburger im Heinz sein Stadion sein werden oder nicht ist doch Rille

 den hallensern stösst heute noch sauer auf , dass md landeshauptstadt geworden ist , obwohl zum zeitpunkt der entscheidung halle die grössere stadt war. 

Nicht nur die größere Stadt (nach der Eingemeindung von Ha-Neu). Halle war vor allem von 45-52(?) Landeshauptstadt von S-A, als es da schon mal existierte, daher wäre es irgendwie naheliegend gewesen. Für MD war es jedenfalls enorm wichtig, den Hauptstadtstatus zu bekommen. MD wäre evtl ziemlich tot gewesen ... ohne Industrie und ohne politische Bedeutung. Das kann ein geiler Fußballclub wie der Unsrige nicht allein auffangen
StS


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 743
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 18:44

Entweder wir siegen,
oder es wird unser Waterloo. :roll:

BWG


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 743
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 18:59

Ironie an:
Block U ist nicht da.
Da singt jetzt niemand Chemie -Schw..... Schade.
Ironie aus.


BWG


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

29.10.2019, 19:16

StS hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
SF-Ost hat geschrieben:
Macht mal halblang! Solange Magdeburg und Halle im selben Bundesland verortet sind, werden es Rivalen, insbesondere im Sport, sein. Und mehr braucht es nicht für ein Landesderby.  Ob da am Ende nun mehr Hallenser als Magdeburger im Heinz sein Stadion sein werden oder nicht ist doch Rille

 den hallensern stösst heute noch sauer auf , dass md landeshauptstadt geworden ist , obwohl zum zeitpunkt der entscheidung halle die grössere stadt war. 

Nicht nur die größere Stadt (nach der Eingemeindung von Ha-Neu). Halle war vor allem von 45-52(?) Landeshauptstadt von S-A, als es da schon mal existierte, daher wäre es irgendwie naheliegend gewesen. Für MD war es jedenfalls enorm wichtig, den Hauptstadtstatus zu bekommen. MD wäre evtl ziemlich tot gewesen ... ohne Industrie und ohne politische Bedeutung. Das kann ein geiler Fußballclub wie der Unsrige nicht allein auffangen
StS


Dass lag aber nur an der enorm großen Zerstörung Magdeburgs, wodurch die Stadt, nach dem Krieg, diese Rolle nicht übernehmen konnte.
Einwohner vor dem 2 Weltkrieg
Halle 220 000
Magdeburg 350 000 (!)
Dazu kommt noch die Geschichte der Stadt Magdeburgs hinzu, aber das hat hier mit dem Thema nix zu tun. Einfach mal in der Geschichte nachblättern bei was alles Magdeburg schon Hauptstadt, Mittelpunkt oder Domizil war.

Nun zum Spiel:
Hoffe auf 3 Punkte, ganz egal wie.


Palim Palim...
 
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste