von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2367
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 22:26

Ich eröffne hiermit die neue Diskussionsrunde im Forum und gebe keinen Tipp ab. Na dann los
ihr Sofatrainer.
Zuletzt geändert von mephisto1963 am 20.10.2019, 22:47, insgesamt 2-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6435
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 22:37

Ich tippe auf den absoluten Tiefpunkt der letzten fünf Jahre, auf ein Debakel, auch weil es ein Heimspiel für den HFC wird und auf einen Abschied von Wuschel.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2448
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 22:38

Die Freude auf das nächste Heimspiel ist schon gewaltig geschwunden, durch das Ergebnis des Spieles gegen Hansa und durch die Ankündigung von Block U, nicht zum Spiel zu kommen. Auch werden wir aufgefordert nicht zum Spiel zu kommen. Auch wenn die Mannschaft uns zuletzt oft nicht so sehr viel Freude bereitet hat, möchte ich gerade gegen Hölle die Jungs nicht allein lassen.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5578
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 22:56

Ich bin entsetzt, wie kan man unser Wohnzimmer denen überlassen. :shock:
Die lachen sich bestimmt kaput über uns!!!!!!!!!


 
Wassermann
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 382
Registriert: 15.10.2012, 11:29
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 23:00

Für mich aufgrund der Ereignisse das überflüssigste Spiel der ganzen Saison. Deswegen kann ich die Reaktion von Block U absolut verstehen.
Der Großteil unserer Truppe auf der Gegengerade hätte sich das Spiel auch ohne Block U's Entscheidung geklemmt. Ich denke so wird es einigen Dauerkartenbesitzern gehen.


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 86
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 23:19

Sorry Leute, nicht nach Merseburg fahren ist ok ... Aber den Verseuchten das Stadion überlassen, was soll das  ... IGNORIEREN, STIMMGEWALTIG fertig machen, DIE gehn UNS am ARSCH vorbei, aber so erweist IHR UNSEREM FCM einen BÄRENDIENST ... Ihr redet von VERANTWORTUNG ....vielleicht nehmt IHR euch doch wichtiger als IHR seid.


 
Thomas51
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 60
Registriert: 17.10.2016, 09:17
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

20.10.2019, 23:48

Ich gebe @Hutsmoke vollkommen Recht. Ich glaube es ist der Mannschaft überhaupt nicht geholfen wenn es keinen Support bekommt. Zur Zeit sind die Jungs sowieso total von der Rolle und es sollte in aller VERANTWORTUNG sein, diese zu unterstützen damit es wieder Aufwärts geht. Aber scheinbar will man irgendwann wieder über Dörfer tingeln.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 846
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 00:41

Thomas51 hat geschrieben:
Ich gebe @Hutsmoke vollkommen Recht. Ich glaube es ist der Mannschaft überhaupt nicht geholfen wenn es keinen Support bekommt. Zur Zeit sind die Jungs sowieso total von der Rolle und es sollte in aller VERANTWORTUNG sein, diese zu unterstützen damit es wieder Aufwärts geht. Aber scheinbar will man irgendwann wieder über Dörfer tingeln.

Jeder, der hier von Block U Stimmung erwartet, hat es einfach nicht KAPIERT!!!
In jedem verfickten Spiel gegen Halle werden sie daran erinnert, dass wegen denen einer ihrer Freunde drauf gegangen ist, einer, mit denen sie über jedes Dorf getingelt sind. Es ist ihr gutes Recht, sich dazu zu entscheiden, für sich selbst diesem Spiel auf ewig fern zu bleiben. Die Jungs und Mädels von Block U haben immer den Anspruch an sich 100% zu geben - wie soll das gegen Halle je funktionieren? Es steht ganz bewusst da, dass man nicht vorschreibt, wie man dieses Spiel anzugehen hat, nur, dass man sich damit auseinander setzen sollte, sich hinterfragen sollte, was einem wichtig ist.
Hier wegen etwas Sportlichem es Block U vorzuhalten, dass die mit der Situation immer noch nur schwer umgehen können, ist so was von daneben und zeigt, was für Prioritäten manche in ihrem Leben haben.
Block U hat keine Verpflichtung dafür, diesen Verein zu supporten. Sie machen es, wenn sie es wollen und es für richtig halten und wenn sie in dem Fall nicht 100% geben können oder wollen, dann kommt damit klar!


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 965
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 05:06

Wenn man dem Auswärtsspiel gegen Halle fern bleibt OK, aber jetzt dem Heimspiel auch fern zu bleiben, muss ich nicht verstehen.Dann muss es eben ohne Block U gehen, und ich fordere alle auf kommt ins Stadion, und gebt den Club den nötigen Rückhalt,und überlasst denen nicht unser Stadion.


 
Bommel
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 485
Registriert: 12.03.2003, 15:46
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 05:28

Ich respektiere und unterstütze die Entscheidung seitens Block U absolut!

Es gibt Dinge, die kann man nicht ignorieren. Dieses Spiel ist nicht mehr das, was es einmal war.
Ich denke auch, dass alle die jetzt rumweinen, einfach nicht begriffen haben, dass es im Leben wichtigere Dinge gibt auf die man achten sollte!

Dann macht doch einfach selber Stimmung gegen diese Kasper aus dem Süden. Wenn ihr das moralisch vertreten könnt? Ich könnte es nicht.

Das Derby existiert nicht mehr! Es ist ein Mensch gestorben.

Reißt euch zusammen. Es geht um mehr als dieses Spiel.


... der 1. FC Magdeburg wird niemals untergehn ...
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14865
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 05:39

Ich akzeptiere die Entscheidung, dass Block U der Saalefront das HKS überlassen will. Ich werde da sein, weil ich mein Team - wenn auch mit gebremsten Schaum - unterstützen will und das Gästeteam incl. Anhang auf den Rängen mir einfach nur egal ist.

Ansonsten rechne ich auch mit einer klaren Niederlage und einem Trainwechsel vor der nächsten Länderspielpause.


...
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6034
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 05:42

Das muss ich erstmal sacken lassen. Respektiere die Entscheidung, hätte aber gerne noch einen Passus gelesen und zwar das Block U aufruft sich trotzdem eine Karte zu kaufen und dann fern bleibt. So wäre die Wirkung noch grösser und der finanzielle Schaden für den Verein der ja nichts dafür kann nicht zu gross.


 
Benutzeravatar
mmd1970
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 621
Registriert: 23.01.2009, 10:03
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 06:55

Olli76 hat geschrieben:
Das muss ich erstmal sacken lassen. Respektiere die Entscheidung, hätte aber gerne noch einen Passus gelesen und zwar das Block U aufruft sich trotzdem eine Karte zu kaufen und dann fern bleibt. So wäre die Wirkung noch grösser und der finanzielle Schaden für den Verein der ja nichts dafür kann nicht zu gross.


ach olli, manchmal is geld nich alles


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5443
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 07:13

ich unterstütze die entscheidung von block u dieses spiel zu boykottieren auf ganzer linie. für mich selber habe ich schon seit langem entschieden, die spiele gegen die, nicht mehr zu besuchen. 


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 07:24

welche mannschaft braucht nebenbei support, um zu siegen? das eine hat mitm anderen nichts zu tun oder spielen wir 1.liga?

zumal tickets kaufen nicht dem verein zu gute kommt, sondern der prämienzahlung für den geschäftsführer. wir machen aus viel viel zu wenig.

ich respektiere die entscheidung von block u, kann sie sogar verstehen.

stellt euch mal vor, alle hätten ihre rachegelüste nach dem tod ausgelebt. da wären ganz viele friedhofsplätze belegt worden...mal kurz verschnaufen und überlegen.
halle ist abgesehen vom sportlichen, auf ganzer linie primitivstes gesindel.


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3274
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 07:26

Olli76 hat geschrieben:
Das muss ich erstmal sacken lassen. Respektiere die Entscheidung, hätte aber gerne noch einen Passus gelesen und zwar das Block U  aufruft sich trotzdem eine Karte zu kaufen und dann fern bleibt. So wäre die Wirkung noch grösser und der finanzielle Schaden für den Verein der ja nichts dafür kann nicht zu gross.

Ich denke mal die meisten in BLOCK U dürften eh eine Dauerkarte besitzen, von daher ist der finanzielle Schaden nicht gegeben. Wenn die Jungs und Mädels der Meinung sind dem Spiel fernzubleiben ist das aus den dargelegten Gründen zu akzeptieren.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8203
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 07:45

Andy-FCM hat geschrieben:
... Auch werden wir aufgefordert nicht zum Spiel zu kommen...


Das steht genau wo?


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 807
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 07:54

Jonny hat geschrieben:
Thomas51 hat geschrieben:
Ich gebe @Hutsmoke vollkommen Recht. Ich glaube es ist der Mannschaft überhaupt nicht geholfen wenn es keinen Support bekommt. Zur Zeit sind die Jungs sowieso total von der Rolle und es sollte in aller VERANTWORTUNG sein, diese zu unterstützen damit es wieder Aufwärts geht. Aber scheinbar will man irgendwann wieder über Dörfer tingeln.

Jeder, der hier von Block U Stimmung erwartet, hat es einfach nicht KAPIERT!!!
In jedem verfickten Spiel gegen Halle werden sie daran erinnert, dass wegen denen einer ihrer Freunde drauf gegangen ist, einer, mit denen sie über jedes Dorf getingelt sind. Es ist ihr gutes Recht, sich dazu zu entscheiden, für sich selbst diesem Spiel auf ewig fern zu bleiben. Die Jungs und Mädels von Block U haben immer den Anspruch an sich 100% zu geben - wie soll das gegen Halle je funktionieren? Es steht ganz bewusst da, dass man nicht vorschreibt, wie man dieses Spiel anzugehen hat, nur, dass man sich damit auseinander setzen sollte, sich hinterfragen sollte, was einem wichtig ist.
Hier wegen etwas Sportlichem es Block U vorzuhalten, dass die mit der Situation immer noch nur schwer umgehen können, ist so was von daneben und zeigt, was für Prioritäten manche in ihrem Leben haben.
Block U hat keine Verpflichtung dafür, diesen Verein zu supporten. Sie machen es, wenn sie es wollen und es für richtig halten und wenn sie in dem Fall nicht 100% geben können oder wollen, dann kommt damit klar!

Richtig.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1712
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 08:02

Diskussion entwickelt sich genauso, wie ich es erwartet habe. Und es sind noch fast zwei Wochen, bis wir es hinter ubs haben. Besser Thread zu und jeder behält - wie ich - seine persönlichen Gedanken dazu aus dem Netz fern. Ein Thema, zu dem man sich besser in real austauschen sollte.

Noch kurz zum Sportlichen: Letzte Saison hatte ich vor dem Spiel in Dresden ähnliche Befürchtungen bzgl. eines Debakels. Vielleicht wird es ja wieder nicht so schlimm. Auch wenn ich eine emotionale Distanz zu diesem Spiel besitze - das mir das Ergebnis komplett wurscht sein wird, kann ich von mir nicht erwarten.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6435
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 Heimspiel 1.FC. Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 08:08

FCMcrewBS hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:
... Auch werden wir aufgefordert nicht zum Spiel zu kommen...


Das steht genau wo?

Zwischen den Zeilen, das kann man doch klar und deutlich erkennen oder?
Ich habe kein Verständnis für das Verhalten der Nordkurve, schließlich geht es hier nur um Sport und nur um ein drittklassiges Punktspiel.
Es ist schlimm wenn ein Mensch, unter mysteriösen Umständen, ums Leben gekommen ist, aber egal was man auch macht, er kommt dadurch nicht wieder.
Nach der Zeit der Trauer muss man irgenwann mal einen Haken hinter diesen schlimmen Trauerfall machen können, auch im Interesse der Angehörigen. :|


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 276
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 08:08

Wassermann hat geschrieben:
Für mich aufgrund der Ereignisse das überflüssigste Spiel der ganzen Saison. Deswegen kann ich die Reaktion von Block U absolut verstehen.
Der Großteil unserer Truppe auf der Gegengerade hätte sich das Spiel auch ohne Block U's Entscheidung geklemmt. Ich denke so wird es einigen Dauerkartenbesitzern gehen.

Wir bleiben diesem Spiel trotz DK auch fern....


 
Benutzeravatar
Boerdi
Trainer
Trainer
Beiträge: 1870
Registriert: 23.08.2006, 23:35
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 08:39

Das ist ein Spiel wo man hin und her gerissen ist.Ich kann den Block U verstehen .Aber ich kann auch jeden verstehen der den FCM gerade in dieser Situation nicht allein lassen will.
Also ich habe mich entschieden den Club zu unterstützen. Aber Wohl ist mir bei der Entscheidung nicht. Wäre sie bei der Entscheidung für einen Boykott auch nicht.


Einmal FCM Fan, immer FCM Fan!!!

Ich steh auf Blau/Weiß,alles andere macht mich nicht heiß!(beim Fußball)
..........................
Freundin,FCM und Rock'n'Roll,da fühl ich mich wohl!
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3274
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 08:49

bluesky hat geschrieben:
Diskussion entwickelt sich genauso, wie ich es erwartet habe. Und es sind noch fast zwei Wochen, bis wir es hinter ubs haben. Besser Thread zu und jeder behält - wie ich - seine persönlichen Gedanken dazu aus dem Netz fern.

Ich denke das ist nicht das Anliegen von Block U, ansonsten gäbe es diese Zeilen nicht:
"Was erwarten wir von Euch?
Wir glauben nicht viel. Wir rufen alle Clubfans lediglich dazu auf, Euch mit der Situation gründlich auseinanderzusetzen und Euch dabei auch mal selbst zu reflektieren. Welche Rolle nehmt Ihr und Eure Fanclubs in dem Ganzen ein? Habt Ihr, gemeinsam mit uns, nicht auch dazu beigetragen, dass dieses Spiel zur Normalität zurückkehren könnte? Und wollt Ihr das oder seid auch Ihr bereit Konsequenzen zu ziehen? Und wenn ja, wie sehen diese Konsequenzen aus? Fragen, die wir für Euch nicht beantworten können, die wir Euch aber offen stellen. Wir wollen Euch keinen Weg vorgeben, aber vielleicht eine Richtung."
Block U möchte das man sich mit der Situation gründlich auseinandersetzt, auch innerhalb der Fanclubs und dazu ist dann ein Meinungsaustausch und somit eine Diskussion unerlässlich.
Was am Ende das Ergebnis für jeden Einzelnen ist, ich denke da gibt's kein Richtig und kein Falsch auch wenn sich das erstmal als Widerspruch anhört.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jean Pütz
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 09.04.2008, 19:47

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 08:51

Das die nur 1,5 Jahre nach unserem Aufstieg als klarer Favorit hier wieder aufschlagen werden, hätte ich damals auch nicht gedacht.
Tipp: letztes Spiel von Krämer als verantwortlicher Trainer beim FCM


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2448
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 09:25

Jean Pütz hat geschrieben:
Das die nur 1,5 Jahre nach unserem Aufstieg als klarer Favorit hier wieder aufschlagen werden, hätte ich damals auch nicht gedacht.
Tipp: letztes Spiel von Krämer als verantwortlicher Trainer beim FCM

Krämer bleibt noch bis mindestens Weihnachten. Im Winter wird vorne versucht Verstärkung zu finden und gut ist. Ein Trainer kann keine Tore schießen und ansonsten kann man ja nicht meckern. Jens Härtel und Stefan Krämer habe auf der PK nach dem Spiel doch alles super analysiert. Unsere waren nach dem Tor einfach von der Rolle.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6435
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 09:53

Andy-FCM hat geschrieben:
Unsere waren nach dem Tor einfach von der Rolle.

Tja, warum waren sie denn von der Rolle und das zum wiederholten Male? :roll:
Ich habe vor dem 0:1 keinen sehr guten Fußball beim Club gesehen, trotz der vielen Chancen, nur zwei Mannschaften die beide bolzten und hüben wie drüben Fehler ohne Ende machten.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3274
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 10:04

Schnatterinchen hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:
Unsere waren nach dem Tor einfach von der Rolle.

Tja, warum waren sie denn von der Rolle und das zum wiederholten Male? :roll:
Ich habe vor dem 0:1 keinen sehr guten Fußball beim Club gesehen, trotz der vielen Chancen, nur zwei Mannschaften die beide bolzten und hüben wie drüben Fehler ohne Ende machten.

Willkommen in der 3.Liga


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6435
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 10:18

Arpi hat geschrieben:
Willkommen in der 3.Liga

Und das glaube ich eben nicht, dass die Anzahl der Fehler ein Indikator für eine Ligazugehörigkeit ist.
Schauen wir mal am 02.11. darauf wer die meisten Fehler macht bzw. ob Halle uns diesbezüglich ebenbürtig ist.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 186
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 10:39

Ich kann verstehen das Block U den Tod nicht vergessen will. Zumindest bis er vollumfänglich aufgeklärt ist. Wenn die Aktion lauten würde, wir gedenken Hannes während des ganzen Spiels mit Schweigen, mit einem Bildnis von Hannes, einer Mahnrede in der Halbzeitpause und von mir aus mit Spruchbändern wie "Die Mörder (oder Schuldigen) sind noch immer nicht verurteilt" wäre ich voll dabei. Aber denen nicht die Stirn zu bieten und vor allem unserer Mannschaft allein zu lassen, das geht gar nicht. Meine Meinung.

Und an alle Schwachmaten, die von FCM-DNA fasseln und hier über die Trainerentlassung schwafeln, merkt ihr es noch? Was für eine FCM-DNA habt ihr denn, dass ihr euch an solchen Diskussionen beteiligt. Ihr könnt seine Handlungsweise hinterfragen, von mir aus seine Aufstellung kritisieren, aber wie die Presse über eine Entlassung unken ist mehr als nur schäbig. Warum wart ihr alle nicht bei der Diskussion mit ihm und M.F. in der Käseglocke? 


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 14.Spieltag 2.11.2019 14 Uhr Heimspiel 1.FC Magdeburg gegen HFC

21.10.2019, 10:47

Vielleicht weil genau wie beim kartenverkauf für braunschweig wenig bis garnicht informiert wurde?


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 60 Gäste