von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 288
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:02

mdkirsche75 hat geschrieben:
Wenn sich bei den nächsten Spielen nix ändert, wird auch die Stimmung im Stadion schnell in negative umschlagen! 

das würde die jungs mal wachrütteln , aber wird leider nie passieren - in all den vielen jahren wurde stets jeder noch so große mist bejubelt, da fehlt den fans jedwege objektivität und kritikfähigkeit 


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2077
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:04

mdkirsche75 hat geschrieben:
.... Dem Trainer mach ich aber die wenigsten Vorwürfe, hier liegt es einfach am Unvermögen seiner Vorgesetzten! ...

...und was können die für den Tschisser - Fussball? Der Kader ist drittligatauglich aber die Einstellung stimmt nicht.


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1018
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:11

fischer hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
.... Dem Trainer mach ich aber die wenigsten Vorwürfe, hier liegt es einfach am Unvermögen seiner Vorgesetzten! ...

...und was können die für den Tschisser - Fussball? Der Kader ist drittligatauglich aber die Einstellung stimmt nicht.

Der Kader ist teilweise betrachtet 3 Liga tauglich!
Auf der rechten Seite höchstens 4 Liga!
Ein Pick wäre vor 1 Jahr für gutes Geld zuhaben gewesen! Fechner und Co sollten Kalle und Franz mehr unter Druck setzen damit es wider vorwärts geht oder Leute mit mehr Kompetenz holen!
Jeder ist ersetzbar!


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:12

Drittligatauglich ist jede Mannschaft in dieser Liga. Darum geht es nicht.


 
Arca
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 29.05.2019, 19:42
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:15

fcm fan 71:
war nicht böse, alles gut.
Ich lebe mit Fußballmagdeburg ca. 45 Jahre. Ich teile deine Meinung auch. Kallnick  macht einen guten Job. Ich verehre Ihn sogar dafür, keine Schulden zu machen. Aber er kann nur in dem Markt handeln, der sich Ihm bietet. Wir werden mit diesem auf und ab leben müssen. Wir müssen hoffen das Spieler und Trainer, alles auf dem Platz geben und eben nicht vor Fernsehkameras.
Wenn es dann nicht reicht, weil andere etwas besser sind oder nicht so schlecht wie wir, dann müssen wir damit leben.
Fußball verkörpert halt Emotionen und jeder hier in diesem Forum lebt doch im eigentlichen Sinne diesen Verein. Das macht es ja auch manchmal so traurig, wütend und daneben. Ich lebe den 1 Fc Magdeburg


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 288
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:16

mdkirsche75 hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
.... Dem Trainer mach ich aber die wenigsten Vorwürfe, hier liegt es einfach am Unvermögen seiner Vorgesetzten! ...

...und was können die für den Tschisser - Fussball? Der Kader ist drittligatauglich aber die Einstellung stimmt nicht.

Der Kader ist teilweise betrachtet 3 Liga tauglich!
Auf der rechten Seite höchstens 4 Liga!
Ein Pick wäre vor 1 Jahr für gutes Geld zuhaben gewesen! Fechner und Co sollten Kalle und Franz mehr unter Druck setzen damit es wider vorwärts geht oder Leute mit mehr Kompetenz holen!
Jeder ist ersetzbar!

franz wusste schon als spieler sich besser zu verkaufen als er wirklich war und der aok regionalleiter ist in seinem finanziellen denkmuster vom sparen geprägt , der kann da nicht aus seiner haut 


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3991
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:18

Spiel war genau so zu erwarten. Einstellungsfrage- ganz klar. Hat man in jeder Liga. Viele Spieler können einfach nicht über ihren Schatten springen.
Nach einer Woche der Schönquatscherei zurück auf dem Boden der Tatsachen.
Bei unserer Heimspielschwäche bin ich mal auf Sa. gespannt. :shock:


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
Arca
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 29.05.2019, 19:42
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:21

Ich muss einen Fehler korrigieren. Fasst alle in diesem Forum, leben diesen Verein. 


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:26

realist 56 hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
...und was können die für den Tschisser - Fussball? Der Kader ist drittligatauglich aber die Einstellung stimmt nicht.

Der Kader ist teilweise betrachtet 3 Liga tauglich!
Auf der rechten Seite höchstens 4 Liga!
Ein Pick wäre vor 1 Jahr für gutes Geld zuhaben gewesen! Fechner und Co sollten Kalle und Franz mehr unter Druck setzen damit es wider vorwärts geht oder Leute mit mehr Kompetenz holen!
Jeder ist ersetzbar!

franz wusste schon als spieler sich besser zu verkaufen als er wirklich war und der aok regionalleiter ist in seinem finanziellen denkmuster vom sparen geprägt , der kann da nicht aus seiner haut 


Das Problem ist hier aber , das alle Kontrollgremien mit Null sportlicher Kompetenz gesegnet sind.
Da wäre es schwierig, ohne Chaos zu hinterlassen sich in gewissen Dingen neu aufzustellen.
Kallnik stelle ich grundsätzlich nicht in frage, er sollte aber bei einigen Dingen lernfähig sein.
Franz halte ich für besser ersetzbar, so leid es mir tut. Wir können und sollten uns keine sportliche Rückentwicklung leisten.


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1018
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:26

Ich will M.K . nicht seine Verdienste für unserem Club absprechen, aber Er hat seine Grenzen erreicht und M.F. ist nur kurz im Schatten mitgeschwommen, mehr nicht! Es kann nicht der Anspruch sein im unteren Drittel der Liga zuspielen!.


 
Goal1985
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 67
Registriert: 27.07.2018, 16:31
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:27

Lese hier nur negatives zum kotzen der CFC ist keine schlechte Mannschaft von daher überrascht mich das Ergebnis nicht. Wir hätten auch bessere Spieler am Anfang der Saison holen können aber dann würde es uns nächstes Jahr wie dem CFC gehen. Fussball hat schon lange nicht mehr mit Sport zu tun nur das Geld zählt. Und wenn ich mir das wirtschaftliche Gefälle so ansehe in Deutschland kann Sachsen-Anhalt stolz sein 2. Mannschaften im Profifußball zu haben. Würde MD weiter im Westen liegen mit einer besseren Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit wären wir schon längst 1.Bundesliga...... Ist leider so..... Fans und Geschichte alles vorhanden


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5527
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:28

FCMFan71 hat geschrieben:
Drittligatauglich ist jede Mannschaft in dieser Liga. Darum geht es nicht.

Wir haben halt wirklich zu wenig offensive Optionen, um auch mal in Spielen nachlegen oder den Matchplan des Gegners durcheinanderbringen zu können. Die bisherigen Spiele haben das deutlich gezeigt.
Heute hätte man beispielsweise gut einen schnellen, spielstarken Mittelstürmer als Alternative zu Beck gebraucht, der mit seiner Langsamkeit in der Chemnitzer Defensive verloren war. Roczen ist zwar solch ein Spieler, aber er ist noch nicht so weit. Faktisch haben wir also im Moment nur einen brauchbaren Stürmer im Kader und das ist Beck. Bertram kann man als Trainer auch nicht als Mittelstürmer-Alternative bringen, weil er dann auf den Außen fehlt, wo wir auch nicht nachlegen können.
Daran merkt man schon, wie dünn der Kader eigentlich besetzt ist...


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:30

Arca hat geschrieben:
fcm fan 71:
war nicht böse, alles gut.
Ich lebe mit Fußballmagdeburg ca. 45 Jahre. Ich teile deine Meinung auch. Kallnick  macht einen guten Job. Ich verehre Ihn sogar dafür, keine Schulden zu machen. Aber er kann nur in dem Markt handeln, der sich Ihm bietet. Wir werden mit diesem auf und ab leben müssen. Wir müssen hoffen das Spieler und Trainer, alles auf dem Platz geben und eben nicht vor Fernsehkameras.
Wenn es dann nicht reicht, weil andere etwas besser sind oder nicht so schlecht wie wir, dann müssen wir damit leben.
Fußball verkörpert halt Emotionen und jeder hier in diesem Forum lebt doch im eigentlichen Sinne diesen Verein. Das macht es ja auch manchmal so traurig, wütend und daneben. Ich lebe den 1 Fc Magdeburg


Das böse war bezogen auf das wirtschaftliche denken aus Sichtweise seiner Karriere bei der AOK.

Ansonsten bin ich bei dir , ich gehe auch seit ca. 40 Jahren ( als kleiner Junge) zum Club. Genau deswegen mache ich mir ja diese Gedanken.
Auf 4. Liga habe ich einfach keinen Bock mehr .

Er soll keine Schulden machen , aber kann durchaus einen Gewinn investieren. ;-)


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1018
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:32

Goal1985 hat geschrieben:
Lese hier nur negatives zum kotzen der CFC ist keine schlechte Mannschaft von daher überrascht mich das Ergebnis nicht. Wir hätten auch bessere Spieler am Anfang der Saison holen können aber dann würde es uns nächstes Jahr wie dem CFC gehen. Fussball hat schon lange nicht mehr mit Sport zu tun nur das Geld zählt. Und wenn ich mir das wirtschaftliche Gefälle so ansehe in Deutschland kann Sachsen-Anhalt stolz sein 2. Mannschaften im Profifußball zu haben. Würde MD weiter im Westen liegen mit einer besseren Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit wären wir schon längst 1.Bundesliga...... Ist leider so..... Fans und Geschichte alles vorhanden

Du vergleichst die finanzielle Lage vom CFC mit unserer? Ich glaube da liegen Welten dazwischen!


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1018
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:37

FCMFan71 hat geschrieben:
Arca hat geschrieben:
fcm fan 71:
war nicht böse, alles gut.
Ich lebe mit Fußballmagdeburg ca. 45 Jahre. Ich teile deine Meinung auch. Kallnick  macht einen guten Job. Ich verehre Ihn sogar dafür, keine Schulden zu machen. Aber er kann nur in dem Markt handeln, der sich Ihm bietet. Wir werden mit diesem auf und ab leben müssen. Wir müssen hoffen das Spieler und Trainer, alles auf dem Platz geben und eben nicht vor Fernsehkameras.
Wenn es dann nicht reicht, weil andere etwas besser sind oder nicht so schlecht wie wir, dann müssen wir damit leben.
Fußball verkörpert halt Emotionen und jeder hier in diesem Forum lebt doch im eigentlichen Sinne diesen Verein. Das macht es ja auch manchmal so traurig, wütend und daneben. Ich lebe den 1 Fc Magdeburg


Das böse war bezogen auf das wirtschaftliche denken aus Sichtweise seiner Karriere bei der AOK.

Ansonsten bin ich bei dir , ich gehe auch seit ca. 40 Jahren ( als kleiner Junge) zum Club. Genau deswegen mache ich mir ja diese Gedanken.
Auf 4. Liga habe ich einfach keinen Bock mehr .

Er soll keine Schulden machen , aber kann durchaus einen Gewinn investieren. ;-)

Da sind wir wohl alle einer Meinung!
Bin auch seit 34 Jahren dabei und Schulden brauchen wir nicht nochmal , aber Kohle ist da um noch 2 bis 3 Gute zu holen, ohne daran pleite zugehen!
;-)


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3292
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:45

Goal1985 hat geschrieben:
Lese hier nur negatives zum kotzen der CFC ist keine schlechte Mannschaft von daher überrascht mich das Ergebnis nicht. Wir hätten auch bessere Spieler am Anfang der Saison holen können aber dann würde es uns nächstes Jahr wie dem CFC gehen. Fussball hat schon lange nicht mehr mit Sport zu tun nur das Geld zählt. Und wenn ich mir das wirtschaftliche Gefälle so ansehe in Deutschland kann Sachsen-Anhalt stolz sein 2. Mannschaften im Profifußball zu haben. Würde MD weiter im Westen liegen mit einer besseren Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit wären wir schon längst 1.Bundesliga...... Ist leider so..... Fans und Geschichte alles vorhanden

Fakt ist, dass der FCM finanziell gesehen in Liga3 im oberen Drittel anzusiedeln ist. Da kommt einfach zu wenig von den Spielern (ist eine Qualitätsfrage). Wenn bei so einem Spiel, wie gegen Chemnitz, die finanziell aus dem letzten Loch pfeifen, der FCM in der Kritik steht, ist das für mich total nachvollziehbar. Ich erwarte bei dem finanziellen Background des FCM eine Mannschaft, die sich anders präsentiert! Die Clubleitung in Persona von MK und MF muß, wenn sie noch eine Daseinsberechtigung haben wollen, zumindest punktuell nachbessern. Wird aber schwierig werden, denn es würden da noch mehr Bankdrücker produziert werden.
Punkt...aus...meine Meinung!!!


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1018
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:46

FCM-OldieMartin hat geschrieben:
Goal1985 hat geschrieben:
Lese hier nur negatives zum kotzen der CFC ist keine schlechte Mannschaft von daher überrascht mich das Ergebnis nicht. Wir hätten auch bessere Spieler am Anfang der Saison holen können aber dann würde es uns nächstes Jahr wie dem CFC gehen. Fussball hat schon lange nicht mehr mit Sport zu tun nur das Geld zählt. Und wenn ich mir das wirtschaftliche Gefälle so ansehe in Deutschland kann Sachsen-Anhalt stolz sein 2. Mannschaften im Profifußball zu haben. Würde MD weiter im Westen liegen mit einer besseren Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit wären wir schon längst 1.Bundesliga...... Ist leider so..... Fans und Geschichte alles vorhanden

Fakt ist, dass der FCM finanziell gesehen in Liga3 im oberen Drittel anzusiedeln ist. Da kommt einfach zu wenig von den Spielern (ist eine Qualitätsfrage). Wenn bei so einem Spiel, wie gegen Chemnitz, die finanziell aus dem letzten Loch pfeifen, der FCM in der Kritik steht, ist das für mich total nachvollziehbar. Ich erwarte bei dem finanziellen Background des FCM eine Mannschaft, die sich anders präsentiert! Die Clubleitung in Persona von MK und MF muß, wenn sie noch eine Daseinsberechtigung haben wollen, zumindest punktuell nachbessern. Wird aber schwierig werden, denn es würden da noch mehr Bankdrücker produziert werden.
Punkt...aus...meine Meinung!!!

So ist es! Aber lieber zwei weitere auf der Tribüne als, wenn sie wie heute eingewechselt werden! ;-)


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 288
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:52

mdkirsche75 hat geschrieben:
FCM-OldieMartin hat geschrieben:
Goal1985 hat geschrieben:
Lese hier nur negatives zum kotzen der CFC ist keine schlechte Mannschaft von daher überrascht mich das Ergebnis nicht. Wir hätten auch bessere Spieler am Anfang der Saison holen können aber dann würde es uns nächstes Jahr wie dem CFC gehen. Fussball hat schon lange nicht mehr mit Sport zu tun nur das Geld zählt. Und wenn ich mir das wirtschaftliche Gefälle so ansehe in Deutschland kann Sachsen-Anhalt stolz sein 2. Mannschaften im Profifußball zu haben. Würde MD weiter im Westen liegen mit einer besseren Infrastruktur und Wirtschaftlichkeit wären wir schon längst 1.Bundesliga...... Ist leider so..... Fans und Geschichte alles vorhanden

Fakt ist, dass der FCM finanziell gesehen in Liga3 im oberen Drittel anzusiedeln ist. Da kommt einfach zu wenig von den Spielern (ist eine Qualitätsfrage). Wenn bei so einem Spiel, wie gegen Chemnitz, die finanziell aus dem letzten Loch pfeifen, der FCM in der Kritik steht, ist das für mich total nachvollziehbar. Ich erwarte bei dem finanziellen Background des FCM eine Mannschaft, die sich anders präsentiert! Die Clubleitung in Persona von MK und MF muß, wenn sie noch eine Daseinsberechtigung haben wollen, zumindest punktuell nachbessern. Wird aber schwierig werden, denn es würden da noch mehr Bankdrücker produziert werden.
Punkt...aus...meine Meinung!!!

So ist es! LIeber zwei weitere auf der Tribüne als, wenn sie wie heute eingewechselt werden! ;-)

man könnte eventuell spieler verkaufen - soll es schon gegeben haben - und dafür qualitativ nachbessern 


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 337
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 22:55

Zurück aus KMS.

Zum Spiel : bester Mann war Brunst. Das sagt schon alles. Der Mann ist ne Achterbahn. Gestern pfui, heute Hui. Ganz schlecht in einer lust- und ideenlosen Mannschaft heute vor allem Kvesic und Manni. Gegen so einen Gegner müssen auch mal Bälle aus dem Rückraum kommen. Vlt mal auf die zweiten Bälle spekulieren. Restpekt an Chemnitz fur den Kampf, mit deren Einstellung hätten wir heute locker gewonnen.

Am Ende kann man nach nun 5 Spieltagen konstatieren, dass wir am Ende der Saison irgendwo im Mittelfeld landen werden. Nicht gut, aber auch nicht schlimm. Da brauch man aber jetzt auch kein weiteres Geld in die Hand nehmen. Lieber in der Einterpause mit Blick auf kommende Saison die Planstellen von Costly und Chahed mit fähigen Leuten besetzen.

In dem Sinne. N8


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 68
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 23:02

Man hätte Roczn heute bringen können (rein als Test), weniger als Beck hätte der auch nicht hinbekommen.


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1671
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

16.08.2019, 23:19

Oh Mann, nach zwei emotional nicht ganz einfachen Wochen auf Arbeit habe ich mich heute so sehr auf einen befreienden Torjubel gefreut. Aber leider mal wieder das übliche Gurkenspiel in Chemnitz mit dem üblichen Remis. So einen wie Wuckel hätte
es heute gebraucht. Keiner wollte heute vorne Verantwortung übernehmen. Einzige richtige Chance in 2. HZ war bezeichnenderweise fast ein Eigentor des Gegners. Wenigstens diesmal nicht den Ar... abgefroren.

Wie kann man sich das einigermaßen schön reden? Vielleicht, in dem man feststellt, dass wir zumindest mehr Punkte haben, als uns eigentlich "zustehen": BS war eindeutig, in Chemnitz und vor allem in Zwickau müssen wir am Ende froh sein, nicht ganz leer auszugehen. In Meppen verschafft uns der TW des Gegners den Sieg, wäre eigentlich auch maximal nur ein Remis. Einzig gegen Mannheim hätten wir als Sieger vom Platz gehen muss.

Betrachtet man es so, stehen wir mit sechs realen statt eigentlich nur vier zustehenden Punkten noch gut da. Wie gesagt - ein Versuch einer optimistischen Sichtweise...


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 500
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 05:05

 Trostlose Vorstellung (Klick hier...)


Danke Alexander für den 1. Punkt ... hast uns den Arsch gerettet  ;!


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7639
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 07:20

realist 56 hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
Wenn sich bei den nächsten Spielen nix ändert, wird auch die Stimmung im Stadion schnell in negative umschlagen! 

das würde die jungs mal wachrütteln , aber wird leider nie passieren - in all den vielen jahren wurde stets jeder noch so große mist bejubelt, da fehlt den fans jedwege objektivität und kritikfähigkeit 


Das stimmt so nicht. In der Saison als wir mal letzter wurden, wurde der Unmut schon die ganz früh in der saison geäußert. Die wurden fast jeden Spieltag wachgerüttelt. Kann mich noch gut erinnern, dass sie dann vor schlotternden knien kaum nich geradeaus laufen konnten und die schlechten Leistungen immer noch schlechter wurden


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7639
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 07:22

SofaTrainer hat geschrieben:
Man hätte Roczn heute bringen können (rein als Test), weniger als Beck hätte der auch nicht hinbekommen.


Man hat ihn ja schon ein paar mal reingebracht so als Test. Er fiel bislang deutlich leistungsmäßig ggü den anderen ab, selbst wenn sie sone leistung wie heute brachten. Ich denke er braucht noch ein paar Monate um auf drittliganiveau zu kommen


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7639
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 07:25

CB03 hat geschrieben:
CB03 hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Ich pack mal noch 2 Tore drauf : 1:5  ;!


Woher der Optimismus, dass wir so viele Tore schießen? Das ist doch wie letzte Saison bisher unser großes Manko. Mit einem dreckigen 1:0 für uns, wäre ich auch zufrieden.


5:0 für uns (nur was die gelben Karten angeht). Das war heute gar nichts. Aber wir können uns weiter für 120 min nix Zählbares im Pokal loben lassen.


Aber machen wir uns nichts vor, bei 5:0 gelbe karte für Chemnitz wäre das hier ein Ausdruck dafür gewesen wer richtig gekämpft hat und wer nicht. Dabek war es nur ausdruck dessen, wo der schierie die augen zugedrückt hat und wo nicht.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3049
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 07:47

Wo waren die flankenläufe von perthel und Ernst. Wo die Pässe auf die aussen. Ball annehmen 2 Meter laufen abspielen. Chemnitz hatte lange leite hinten, da darf auf mal flach gespielt werden. Bertram wollte abspielen, misslang und zieht dann selbst in den Strafraum. Das möchte ich mehrmals im Spiel sehen. Dachte zur Halbzeit kommt costly weil der immer willig ist bis zur Grundlinie durch zu ziehen. Aber die Einwechslung haben gezeigt wo das Problem heute lag. Das zentrale mittelfeld, haben auf die aussen überhaupt nicht gespielt. Egal wer da war, sie hingen in der Luft. Kwadwo immer willig, kommt aber zu wenig an den Gegenspieler vorbei. Da haben costly und chahed Vorteile. Weil die clever genug sind öfter ein Freistoß heraus zu holen. Vorn sollte man mal 2 Stürmer die spielen lassen die schnell ballsicher im Doppelpass sind und dahinter Beck und kvesic. Beck ist mir zu oft im offensiven mittelfeld und vorn fehlt einer. Da Beck in den letzten Spielen gezeigt hat, das er mehr Ideen und gute tödliche Pässe spiel kann als die dafür vorgesehenen gehört er einfach dahin. Ich denke auch das Pressung wird besser. Die beiden vorn greifen zwar öfter die Gegner an, aber bei 3 ist immer einer frei und der steht alleine.
Die aussen, spielten gestern recht defensiv, auch wenn es kaum Bälle für sie gab. Mit den 4 Leuten vorn. Können die auch mit viel mehr Räume rechnen. Und Krämer hätte wohl dieses Chaos was er gern hätte.


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 712
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 08:12

Auch ich war enttäuscht. :|

Ps.Wir wollten doch 7 Spiele abwarten,mit meckern.
Wenn es dann schlecht steht,Feuer frei.
Also bis 2.September gedulden... :roll:

BWG


 
Aerolith
Trainer
Trainer
Beiträge: 3838
Registriert: 19.05.2008, 10:14
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 08:56

Das war nix. Kann keine positive Entwicklung erkennen, eher das Gegenteil. Grundlegende Fehler, nicklig, substanzlos und bestenfalls durchschnittlich. Ich hasse Ballbesitzfußball.


 
Benutzeravatar
Fishbed-J
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 56
Registriert: 25.08.2016, 08:36
Land: Deutschland

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 09:01

Hm, wenn das der Matchplan war - Ball hinten auf Gjasula, der mit dem Ball in´s erste Drittel der gegnerischen Hälfte und dann gucken, wer alles nicht anspielbar ist - dann ist er aufgegangen. Konnte man insbesondere in der 2. Hälfte sehr schön sehen. Sorry, aber da ist beim Tischkicker teilweise mehr Bewegung. Gut auch, daß Karl-Marx-Stadt´s Großchancen auf der gegenüberliegenden Seite stattfanden, so war das Herzkasperpotential zumindest über die Entfernung etwas abgemildert. Die haben ihren Plan bis auf das/die "vergessene/n" Tor/e gut bis sehr gut umgesetzt. Normalerweise fahren wir da mit 2-3 Gegentoren nach Hause. Daß der Schieri die Freistöße zu ca. 90% gegen uns pfeift, inklusive 4 gelber Karten wegen Foulspiels (1 gab´s wohl für Behinderung beim Freistoß), ist wohl eine Frage, durch welche Brille man das Spiel sieht. Insbesondere der eingesprungene Halbsalto mit halber Drehung so 10 Minuten vor Schluß hatte wirklich einen Freistoß für Himmelblau verdient, schon allein für die B-Note. Dennoch waren die gelben Kartons Ausdruck, daß Chemnitz schnelles Umkehrspiel praktizierte und wir nicht. Irgendwie auch seltsam war, daß bei unseren Einwechslungen ringsum keiner das Gefühl hatte, jetzt geht noch was. Na ja, und wer aus diesem Spiel mit 3 Ecken u. 3 Torschüssen herausgeht, muß sich wohl nicht wundern, daß die Verabschiedung  am Zaun gefühlt deutlich frostiger ausfiel als schon nach so mancher Auswärtsniederlage. Sollte das von gestern immer noch dem verschiedentlich zitierten erforderlichen Zusammenwachsen geschuldet sein, würde ich sehr begrüßen, wenn man dieses Sich-Finden in der kommenden Trainingswoche nach nunmehr sieben Pflichtspielen zum Abschluß bringt.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7639
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 5 Spieltag, Freitag 16.08.19, 19 Uhr, Chemnitzer FC - 1. FC Magdeburg

17.08.2019, 09:20

badia hat geschrieben:
Auch ich war enttäuscht. :|

Ps.Wir wollten doch 7 Spiele abwarten,mit meckern.
Wenn es dann schlecht steht,Feuer frei.
Also bis 2.September gedulden... :roll:

BWG


Ist sie Frage ob es wirklich schlecht steht. Kommt auf unsere Ansprüche an. Wollen wir um den Aufstieg mitspielen, war das ein Fehlstart. Wenn nicht, sind wir sogar im Soll. Halt im Mittelfeld der Liga.
Nein, das ist nicht die Bilanz eines Absteigers. Das trifft eher auf Chemnitz und Zwickau zu. Mit 2 Punkten aus 5 Spielen bzw 0 Punkten.
Wir kennen halt nur Aufstiegskampf während unserer kompletten drittligajahre.
Möglich dass wir uns dieses Jahr irgendwo um platz 7-10 einsortieren und Mittelfeld dritte Liga ist halt viel rumgegurke, glückliche Siege, ab und an auch überzeugende Spiele, aber auch viele Niederlagen. Das Spiel gestern war halt nix, aber so spielt ne durchschnittsmannschaft und aktuell gehe ich davon aus, dass die Saison in etwa so läuft wie die bisherigen Spiele und wir am Ende im Mittefeld landen, unabhängig davon ob wir am kader oder gar auf dem trainerstuhl was ändern oder nicht.

Alwo erst uns fragen, was sind unsere Ansprüche und dann kann man auch sagen, ist gut so oder nicht, was bisher lief


  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], mazimo74 und 34 Gäste