Seite 5 von 5

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 08:42
von Uli Block 10
frankie61 hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
... Liegt es vielleicht an der Preisgestaltung, bzw. an den Umzugs-Karten ), denn immerhin sollten diese Fans jetzt die Preise für ihren momentanen Sitzplatz zahlen, ...

... Es geht einfach nur ums Prinzip.Erst was vom kostenlosen Umzug ankündigen,und dann sich nicht dran halten. ...
welche spiele du mit deiner dauerkarte besuchen kannst, ist vor dem kauf verbindlich geregelt. für alle diese spiele musst/musstest du keinen cent mehr bezahlen. die gmbh hat sich also durchaus an ihre zusage gehalten.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 09:14
von alexander
Uli Block 10 hat geschrieben:
frankie61 hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
... Liegt es vielleicht an der Preisgestaltung, bzw. an den Umzugs-Karten ), denn immerhin sollten diese Fans jetzt die Preise für ihren momentanen Sitzplatz zahlen, ...

... Es geht einfach nur ums Prinzip.Erst was vom kostenlosen Umzug ankündigen,und dann sich nicht dran halten. ...

welche spiele du mit deiner dauerkarte besuchen kannst, ist vor dem kauf verbindlich geregelt. für alle diese spiele musst/musstest du keinen cent mehr bezahlen. die gmbh hat sich also durchaus an ihre zusage gehalten.

Ist sicherlich richtig Uli, warum stehen jedoch auf der Preisliste DFB Pokal Block 1-7 mit drauf? 
Das scheint mir zumindest so, als wurde dies kurzfristig nochmal umgeworfen.
Ist auch nicht das riesen Problem, denn die verlustigen Einnahmen hätten wir eh nur nur 45% ??? bekommen.
Scheit ein Experiment vom Club gewesen zu sein....

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 09:52
von puyol
zwickau hätte uns vor viel mehr probleme gestellt als freiburg es samstag getan hat. von daher wäre ich mit dieser typischen nach guten pokalauftritten völlig deplatzierten reaktion, den pokalauftritt gegen einen zweikampfharmlosen bundesligisten mit einen kratzigen drittligisten im ligaalltag gleichzusetzen, sehr vorsichtig.

chaheds einwechslung hab ich nur so verstanden, dass beck platt war und jemand rein sollte, der das läuferisch vorne zwecks pressing mit auffangen sollte.
tarek tut mir leid, aber das war ein klassenunterschied zwischen ihm und seinen mitspielern. wieder mal.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 11:23
von Clubfan_Leipzig
Grandiose Leistung auf dem Platz und auf den Rängen! Großes Lob an alle die in der S11 standen!

Behrens wirkte etwas verunsichert, ist aber auch nichts außergewöhnliches beim ersten Profieinsatz.

Freiburg mit einer sehr arroganten Spielweise, lagen gefühlt auch mehr auf dem Boden, als das sie Fußball gespielt haben. Sympathischer Verein, aber absolut unsympathische Mannschaft!

______________
Zur Causa Costly/Chahed:  Also man hat Manni richtig angesehen, dass er Selbstvertrauen getankt hat, so ist er definitiv der stärkste Spieler auf RA. Conteh auch mit viel Potential! Costly ist halt ein typischer Durchschnittsspieler für Liga 3. Relativ fehlerfrei, aber man wenigen Akzenten, für einen Platz auf der Bank solide. Bei tarek tut es mir sehr leid, sympathischer Kerl, aber sportlich ist er vermutlich der schlechteste Flügelspieler im Kader. Fast immer wenn er den Ball bekommen hat, hat er ihn postwendend verloren..

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 11:26
von FCM Oldie 58
Wenn Ernst weiterhin diese Leistung bringt, braucht ihm um weitere Einsatzzeiten nicht bange sein. Damit auch ausgeschlossen, dass er sich mal wie Dreck behandelt fühlt, wenn er  den Verein mal wechseln sollte, wie von einigen Ehemaligen leider kommuniziert. Stärkster Neuzugang auf dieser Position, konnte in der Verlängerung noch Impulse nach vorn setzen.
Chahed hatte ihn allerdings hinten rechts mit einigen Ballgewinnen auch gut abgesichert, muss auch gesagt werden.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 12:16
von FCMSRO
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Wenn Ernst weiterhin diese Leistung bringt, braucht ihm um weitere Einsatzzeiten nicht bange sein. Damit auch ausgeschlossen, dass er sich mal wie Dreck behandelt fühlt, wenn er  den Verein mal wechseln sollte, wie von einigen Ehemaligen leider kommuniziert. Stärkster Neuzugang auf dieser Position, konnte in der Verlängerung noch Impulse nach vorn setzen.
Chahed hatte ihn allerdings hinten rechts mit einigen Ballgewinnen auch gut abgesichert, muss auch gesagt werden.

Ernst und Gjasula wurden hier, und da nehme ich mich nicht aus, im Vorfeld als die fragwürdigsten Transfers gehandelt. Man muss sagen, dass gerade die Beiden, auf den Positionen, auf denen sie gerade eingesetzt werden, eine absolute Bereicherung darstellen.
Der Spieler mit den größten Vorschusslorbeeren, Roczen, konnte dies bisher noch nicht unter Beweis stellen. Aber die Saison ist ja noch lang.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 12:38
von fischer
Wenn der Kader so bleibt, würde ich Ernst nach vorne ziehen und dahinter Costly/Chahed spielen lassen oder zumindest im Spiel mal die Position tauschen lassen, wenn Manni nicht spielt. Nur als Rechtsverteidiger finde ich Ernst etwas verschenkt. Hat doch links bei Niemeyer auch funktioniert.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 13:06
von Clubfan_Leipzig
FCMSRO hat geschrieben:
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Wenn Ernst weiterhin diese Leistung bringt, braucht ihm um weitere Einsatzzeiten nicht bange sein. Damit auch ausgeschlossen, dass er sich mal wie Dreck behandelt fühlt, wenn er  den Verein mal wechseln sollte, wie von einigen Ehemaligen leider kommuniziert. Stärkster Neuzugang auf dieser Position, konnte in der Verlängerung noch Impulse nach vorn setzen.
Chahed hatte ihn allerdings hinten rechts mit einigen Ballgewinnen auch gut abgesichert, muss auch gesagt werden.

Ernst und Gjasula wurden hier, und da nehme ich mich nicht aus, im Vorfeld als die fragwürdigsten Transfers gehandelt. Man muss sagen, dass gerade die Beiden, auf den Positionen, auf denen sie gerade eingesetzt werden, eine absolute Bereicherung darstellen.
Der Spieler mit den größten Vorschusslorbeeren, Roczen, konnte dies bisher noch nicht unter Beweis stellen. Aber die Saison ist ja noch lang.

naja bei Roczen muss man halt beachten, dass er erst 19 und damit sogar jünger als Harant ist. Vermultich kommt die hohe Erwartungshaltung bei ihm auch eher in mittelfristiger Hinsicht.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 15:30
von Jörn
Also chahed für mich mit der stärksten leistung seit er für uns spielt. Zumijdest defensiv. Hat fast jeden Zweikampf gewonnen. Auch oft einfach den bundesligaspielern den ball weggenommen und das sehr oft. Nach borne lief nicht viel. Er wurde aber auch 3-4 mal gefoult und jedes mal hat komischerweise der schieri gegen ihn gepfiffen.

Manni sieht als joker irgendwie stärker aus. Fand ihn von anfang an irgendwie deutlich unauffälliger.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 16:02
von Arpi
Jörn hat geschrieben:
Also chahed für mich mit der stärksten leistung seit er für uns spielt. Zumijdest defensiv. Hat fast jeden Zweikampf gewonnen. Auch oft einfach den bundesligaspielern den ball weggenommen und das sehr oft. Nach borne lief nicht viel. Er wurde aber auch 3-4 mal gefoult und jedes mal hat komischerweise der schieri gegen ihn gepfiffen.

Manni sieht als joker irgendwie stärker aus. Fand ihn von anfang an irgendwie deutlich unauffälliger.

Defensiv wars in Ordnung was Tarek geboten hat, aber offensiv war es leider ein "unglücklicher Auftritt" wenn man es noch freundlich ausdrücken möchte. Nichtsdestotrotz zumindest eine Option, wenn man Ernst zum Spielende hin auf den offensiven Part auf der rechten Außenbahn bringen möchte. Mal schauen wie Krämer in Chemnitz aufstellt.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 16:03
von FCM Oldie 58
Jörn hat geschrieben:
Also chahed für mich mit der stärksten leistung seit er für uns spielt. Zumijdest defensiv. Hat fast jeden Zweikampf gewonnen. Auch oft einfach den bundesligaspielern den ball weggenommen und das sehr oft. Nach borne lief nicht viel. Er wurde aber auch 3-4 mal gefoult und jedes mal hat komischerweise der schieri gegen ihn gepfiffen.

Manni sieht als joker irgendwie stärker aus. Fand ihn von anfang an irgendwie deutlich unauffälliger.

Ja, war auch mein Eindruck. Mit Conteh deutet sich auch noch eine Verstärkung an, Fazit . Unsere Neuzugänge könnten  (fast) alle die Qualität der Mannschaft gegenüber der Vorsaison (2. Liga) steigern, müssen es nun in der Liga bestätigen.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 12.08.2019, 17:42
von Mike
Erste Halbzeit. Magdeburger verliert Ball am gegnerischen Strafraum. Bleibt stehen. Schon abdrehend, läuft er dann doch noch mal auf den Gegner zu. Der war wohl dann doch etwas überrascht, und der Ball ging bei dem passversuch ins Seitenaus. In der Liga, war er wohl abgedreht, dort gab er noch einmal alles. Das bitte auch in den punktspielen.
Ich bin immer vorsichtig, wenn härtel von Fitness sprach. Die letzten 10 min hing die Mannschaft durch. Bei der jetzigen, hat Krämer recht. Die sind konditionell super drauf , auch weil man dosirter mit dem Pressung umgeht und trotzdem aggressiv bleiben.

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 13.08.2019, 09:28
von Fläminger
Hallo, kann jemand die gezogenen Losnummern der Fan-Rat-Verlosung mitteilen?

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 13.08.2019, 09:48
von Uli Block 10
364 (trikot autogramm)   047 (trikot auswärts)    097 (trikot vorsaison)
angaben ohne gewähr ;-)

Re: 1.FC Magdeburg - SC Freiburg

Verfasst: 13.08.2019, 14:27
von Fläminger
Uli Block 10 hat geschrieben:
364 (trikot autogramm)   047 (trikot auswärts)    097 (trikot vorsaison)
angaben ohne gewähr ;-)

Danke, knapp daneben.