von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:13

Jörn hat geschrieben:
Der Kader ist stärker als der von zwickau und auch stärker als der von Mannheim. Also kann man da schon was von veranstalten, aber nach gerade mal 3 Spielen braucht man noch nicht mal ein zwischenfazit zu ziehen.



Wer sagt das, du?

Schau dir die Leistungen auf dem Platz an und bitte sag mir nichts über stärker oder schwächer ... ganz ehrlich


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1018
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:13

Ich hoffe das es nicht so weiter geht, aber die Leistung in den letzten 3 Spielen macht wenig Hoffnung auf bessere Zeiten.


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 811
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:18

ForzaFCM hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Die nächsten beiden Spiele werden richtungsweisend sein. Sollten hier nicht mindestens 4 Punkte geholt werden, wird es schwer die 3.Liga zu halten.

Ja, dann sind wir ja quasi schon abgestiegen. Nur ein Wunder könnte uns dann noch retten.  :lol:

Das stimmt. Jeder normale Fußballfan weiß, dass nach 5 Spielen die Messe gesungen und nix mehr zu machen ist ;)
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...
Ich behaupte immer noch, dass wir am Saisonende weit oben und vor dem *FC stehen werden.


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:21

Jörn hat geschrieben:
Der Kader ist stärker als der von zwickau und auch stärker als der von Mannheim. Also kann man da schon was von veranstalten, aber nach gerade mal 3 Spielen braucht man noch nicht mal ein zwischenfazit zu ziehen.


Wie kommst du darauf, dass wir einen starken Kader haben? Auch, wenn erst 3 Spiele um sind, 2 Punkte sind einfach zu wenig. Wieder in den Heimspielen, der eigentlichen Grundlage nichts gerissen. Wir sparen uns kaputt oder geben für Jugendspieler zu viel aus, anstatt auf gute Drittligaspieler zu setzen. Dafür muss man vielleicht auch mal an die Millionen von letzter Saison ran.
Ich habe keinen Wiederaufstieg erwartet, aber mir kommt es wie eine Wiederholung der letzten Saison vor.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1765
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:22

Mecklenbörder hat geschrieben:
ForzaFCM hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Die nächsten beiden Spiele werden richtungsweisend sein. Sollten hier nicht mindestens 4 Punkte geholt werden, wird es schwer die 3.Liga zu halten.

Ja, dann sind wir ja quasi schon abgestiegen. Nur ein Wunder könnte uns dann noch retten.  :lol:

Das stimmt. Jeder normale Fußballfan weiß, dass nach 5 Spielen die Messe gesungen und nix mehr zu machen ist ;)
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...
Ich behaupte immer noch, dass wir am Saisonende weit oben und vor dem *FC stehen werden.

oh da lehnst dich aber weit  aus dem fenster. da glaub ich nicht dran


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2308
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:23

Mecklenbörder hat geschrieben:
ForzaFCM hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Die nächsten beiden Spiele werden richtungsweisend sein. Sollten hier nicht mindestens 4 Punkte geholt werden, wird es schwer die 3.Liga zu halten.

Ja, dann sind wir ja quasi schon abgestiegen. Nur ein Wunder könnte uns dann noch retten.  :lol:

Das stimmt. Jeder normale Fußballfan weiß, dass nach 5 Spielen die Messe gesungen und nix mehr zu machen ist ;)
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...
Ich behaupte immer noch, dass wir am Saisonende weit oben und vor dem *FC stehen werden.


und mir wird übel, wenn ich deine beiträge lese, bewerbe dich als pressesprecher von MK und du wirst deine berufung finden ...


 
achim
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 481
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:25

Nach drei Spielen,kann man ja noch nicht soviel sagen. Fakt ist, dreimal war die erste Hälfte schlecht. Mal.sehen wie Spiel Nr. 4 verläuft. So viele Fehlpässe von erfahrenen Spielern idas st schon merkwürdig.


pro Heinz Krügel Stadion!
 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 190
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:28

Natürlich kann man drei Spieltagen, keine Aussagen über die Entwicklung über die gesamte Saison abgeben. Aber im letzten Jahr habe ich Ähnliches geschrieben und viele haben mich dafür kritisiert, zum Schluss hatte ich recht.
Wenn man aber jetzt schon sieht, dass es zum Vorjahr keine neue Qualität in der Spielweise gibt, kann man schon Böses erahnen.
Ich würde mich auch freuen, wenn der FCM jetzt eine Serie startet und 10 Siege in Serie einfährt.


 
FCMOldieMartin
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 3
Registriert: 19.09.2016, 10:51
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:31

Trotz Leistungssteigerung in Hz.2 bin ich bedient.
Ich frage mich, gegen wen will der FCM eigentlich gewinnen, wenn sie hier nicht wenigsten ein Tor mehr machen als Mannheim.
Und dann diese Verharmlosung der Situation von SK in MAGENTA-TV! 
Das dauert nicht mehr lange, bis der FCM-Fan-Baum brennt, wenn nicht überzeugende
Leistungen sich auch in den Ergebnissen widerspiegeln.
Und ich bin der Meinung, dass unser 2. TW Morten Behrens sich eine Chance verdienen sollte.
Viel mehr Zittereinlagen als Brunst kann man nicht mehr so einfach tolerieren.
Licht und Schatten liegen bei Brunst zu dicht beieinander. 
Zuletzt geändert von FCMOldieMartin am 31.07.2019, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:31

Mecklenbörder hat geschrieben:
ForzaFCM hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Die nächsten beiden Spiele werden richtungsweisend sein. Sollten hier nicht mindestens 4 Punkte geholt werden, wird es schwer die 3.Liga zu halten.

Ja, dann sind wir ja quasi schon abgestiegen. Nur ein Wunder könnte uns dann noch retten.  :lol:

Das stimmt. Jeder normale Fußballfan weiß, dass nach 5 Spielen die Messe gesungen und nix mehr zu machen ist ;)
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...


Ich behaupte immer noch, dass wir am Saisonende weit oben und vor dem *FC stehen werden.



In welchen Mannschaftsteilen siehst du dieses enorme Verbessrungspotential ?


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2119
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:33

Habt ihr nicht nach den letzten Transfers noch gemeint, die haben gute Arbeit gemacht!?

Ich finde es auch zu billig, einfach zu sagen, es liege am Sparen. Dann klärt mich mal bitte auf, inwieweit all die anderen Vereine mehr ausgegeben haben! Das würde mich dann doch mal interessieren.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7632
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:44

FCMFan71 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Der Kader ist stärker als der von zwickau und auch stärker als der von Mannheim. Also kann man da schon was von veranstalten, aber nach gerade mal 3 Spielen braucht man noch nicht mal ein zwischenfazit zu ziehen.



Wer sagt das, du?

Schau dir die Leistungen auf dem Platz an und bitte sag mir nichts über stärker oder schwächer ... ganz ehrlich


Fußball ist halt ein mannschaftssport. Hatten wir doch schon x mal in den letzten 30 Jahren dass wir nen deutlich besseren kader hatten als es dann auf dem Platz ungesetzt wurde.

Immer nur kader, kader, kader, kader. In unserer ersten saison in der dritten liga hatten wir fast nen reinen regionalligakader und auch nur Neuzugänge aus der regionalliga und haben trotzdem bis zum schluss um den aufstieg mitgespielt.

2011/12 hatten wir zumindest einen durchschnittlichen regionalligakader und waren trotzdem auf nem Abstiegsplatz. Dann haben wir in der winterpause nochmal richtig namhaft nachgerüstet und sind letzter geworden.

Manchmal scheint es mir als würden alle zu lange fussball manager spielen. So funktioniert das nicht. Gibt tausend grpnde für das was bei rumkommt und meistens treffen dutzende zu.

Vielleicht hat die Mannschaft das system vom trainer nicht verstanden, vielleicht ist es nich gar keine mannschaft bei so viel wechseln im kader, vielleicht nehmen einige die dritte liga zu leicht, zumal mehr als die Hälfte des kaders aus der 2. Liga kommt, vielleicht ist die Hierarchie in der Mannschaft noch nicht klar oder man kämpft zu wenig oder oder oder.


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:44

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Habt ihr nicht nach den letzten Transfers noch gemeint, die haben gute Arbeit gemacht!?

Ich finde es auch zu billig, einfach zu sagen, es liege am Sparen. Dann klärt mich mal bitte auf, inwieweit all die anderen Vereine mehr ausgegeben haben! Das würde mich dann doch mal interessieren.



Ok, wer sind ihr? Und auf welcher Position haben wir uns verstärkt?

Als Absteiger aus der 2. Liga mit einem 7-Stelligen Gewinn eine bestenfalls mittelmäßige 3.. Liga Mannschaft auf die Beine zu stellen , sorry ...
Momentan sehe ich nur Chaos ... aber das wollten wir ja veranstalten , also alles im grünen Bereich


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:49

Fußball ist halt ein mannschaftssport. Hatten wir doch schon x mal in den letzten 30 Jahren dass wir nen deutlich besseren kader hatten als es dann auf dem Platz ungesetzt wurde.

Immer nur kader, kader, kader, kader. In unserer ersten saison in der dritten liga hatten wir fast nen reinen regionalligakader und auch nur Neuzugänge aus der regionalliga und haben trotzdem bis zum schluss um den aufstieg mitgespielt.

2011/12 hatten wir zumindest einen durchschnittlichen regionalligakader und waren trotzdem auf nem Abstiegsplatz. Dann haben wir in der winterpause nochmal richtig namhaft nachgerüstet und sind letzter geworden.

Manchmal scheint es mir als würden alle zu lange fussball manager spielen. So funktioniert das nicht. Gibt tausend grpnde für das was bei rumkommt und meistens treffen dutzende zu.

Vielleicht hat die Mannschaft das system vom trainer nicht verstanden, vielleicht ist es nich gar keine mannschaft bei so viel wechseln im kader, vielleicht nehmen einige die dritte liga zu leicht, zumal mehr als die Hälfte des kaders aus der 2. Liga kommt, vielleicht ist die Hierarchie in der Mannschaft noch nicht klar oder man kämpft zu wenig oder oder oder.[/quote]

Mehr als die Hälfte des kaders aus der 2. Liga kommt ...

Ähm... wieviel Heimspiele hat nochmal der ganze Kader gewonnen in der 2. Liga?  
Genau das ist die Qualität eines guten sportlichen Managements, diese Schwachstellen zu erkennen.
Aber egal ... wir sind super aufgestellt !!!


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 820
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 21:56

Mecklenbörder hat geschrieben:
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...

Einige? Ich les hier die Bankreihe durch peinliche Beiträge von Leuten, die nicht im Stadion waren oder unrealistische Erwartungen an die Mannschaft stellen. Im Stadion selbst wars heut ein absolut geiles Spiel, Block U lief richtig heiß und die anderen Blöcke haben stellenweise ihre Stimme auch wieder gefunden. Das hatte stellenweise Pokal-Charakter und das kam auch unten auf dem Feld an. Kann sein, dass es da eine starke Diskrepanz gibt, weil ich und viele andere im Stadion heute einen richtig geilen Fußballabend erlebt haben und viele andere hier offenbar nur negativ eingestellt sind und meckern WOLLEN. Kein Wunder, dass viele das Forum meiden, wenn hier durchweg nur so ein scheiß gepostet wird.^^
Nico wieder mit den richtigen Worten - da sind junge, unerfahrene Spieler dabei, so was brauch Zeit und die geben wir ihnen auch. Denn das, was heute an Einsatzwille dabei war, war große Klasse. Und ich hab einen himmelweiten Unterschied zu den anderen beiden Spielen gesehen aber manche interessiert hier wie immer nur das Endergebnis. Also ja:
Becks hat geschrieben:
Keine Pfiffe ???

Hätte jemand bei der Leistung heute gepfiffen, ich hätte ihn gern höchstpersönlich aus dem Stadion geschmissen. Guckt doch eure scheiß Bundesliga, wenn euch das spielerisch nicht reicht, ich sage, wenn wir auf dem von heute aufbauen, dann ist ein guter Mittelfeldplatz auf jedenfall drin und den Rest werden wir sehen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7632
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:03

Ändert ja nichts daran dass viele, auch einige Neuzugänge aus der zweiten liga kommen und kannst du ausschließen dass sie die dritte Liga noch nicht ganz ernst nehmen. Immerhin haben so einige nicht nur letzte saison schlecht abgeschnitten sondern vorletzte saison auch die beste drittligasaison aller zeiten gespielt.

Als drittligist sind halt unterdurchschnittliche zweitligaspieler das beste was du kriegen kannst und von maximal der sorte würden auch weitere Neuzugänge kommen


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:04

Jonny hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...

Einige? Ich les hier die Bankreihe durch peinliche Beiträge von Leuten, die nicht im Stadion waren oder unrealistische Erwartungen an die Mannschaft stellen. Im Stadion selbst wars heut ein absolut geiles Spiel, Block U lief richtig heiß und die anderen Blöcke haben stellenweise ihre Stimme auch wieder gefunden. Das hatte stellenweise Pokal-Charakter und das kam auch unten auf dem Feld an. Kann sein, dass es da eine starke Diskrepanz gibt, weil ich und viele andere im Stadion heute einen richtig geilen Fußballabend erlebt haben und viele andere hier offenbar nur negativ eingestellt sind und meckern WOLLEN. Kein Wunder, dass viele das Forum meiden, wenn hier durchweg nur so ein scheiß gepostet wird.^^
Nico wieder mit den richtigen Worten - da sind junge, unerfahrene Spieler dabei, so was brauch Zeit und die geben wir ihnen auch. Denn das, was heute an Einsatzwille dabei war, war große Klasse. Und ich hab einen himmelweiten Unterschied zu den anderen beiden Spielen gesehen aber manche interessiert hier wie immer nur das Endergebnis. Also ja:
Becks hat geschrieben:
Keine Pfiffe ???

Hätte jemand bei der Leistung heute gepfiffen, ich hätte ihn gern höchstpersönlich aus dem Stadion geschmissen. Guckt doch eure scheiß Bundesliga, wenn euch das spielerisch nicht reicht, ich sage, wenn wir auf dem von heute aufbauen, dann ist ein guter Mittelfeldplatz auf jedenfall drin und den Rest werden wir sehen.



Dein Ernst oder?
ich z.B. stehe seit ca. 40 Jahren und als kleiner Junge hinter meinem Club und der jeweiligen Mannschaft , trotzdem erlaube ich mir, Kritik zu üben wenn ich meine , dass dies berechtigt ist.
Trotzdem bin ich auf der anderen seite jemand , der im Stadion einer der letzten ist und die Mannschaft mit Applaus verabschiedet . Das Gebietet auch mein stolz als ehemaliger Sportler .

Ich habe nur momentan ein schlechtes Gefühl, sogar letztes Jahr hast du solche Beiträge von mir nicht gelesen.
Ich hoffe , es wird alles gut .


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1341
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:06

Ich fand das Spiel heute richtig geil. Das war was ganz anderes als die letzten beiden Spieltage. Teilweise richtig geile Spielzüge. In der ersten HZ noch zu viele Abspielfehler. In der zweiten HZ hat nur das Tor gefehlt. Beim Gegentor haben wieder einige gepennt. Die Eckenbilanz sagte alles: ich glaube 13:1 am Ende...

Bertram und Koglin fand ich genial.

Manni sollte irgendwie mal Laufen lernen. Der verhaspelt sich immer selbst, obwohl er sich teilweise trotzdem durchwurschtelt und einen super Steilpass gegeben hat.

Brunst wieder ein Unsicherheitsfaktor. Aber am schlimmsten sind seine Abschläge - immer nur gerade und ausrechenbar. Ganz anders sein Gegenüber, mit Übersicht, mal links, mal rechts... Wir brauchen leider wirklich eine neue Nr. 1.


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3292
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:12

Jonny hat geschrieben:
wenn euch das spielerisch nicht reicht, ich sage, wenn wir auf dem von heute aufbauen, dann ist ein guter Mittelfeldplatz auf jedenfall drin und den Rest werden wir sehen.

Ach ist träumen schön.
Wenn gegen solch eine nur auf handwerklich Fähigkeiten beschränkte Mannschaft wie Mannheim nicht ein Tor mehr rauskommt, wie die geschossen haben, dann hat man so seine Befürchtungen, dass es eine Zittersaison diesmal werden könnte für den FCM. Unsere Freunde vom BTSV hatten voriges Jahr noch einen Riesendusel gehabt, dass die nicht noch eine Etage tiefer durchgereicht wurden. 


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Becks
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 551
Registriert: 26.05.2008, 11:32

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:13

Jonny hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...

Einige? Ich les hier die Bankreihe durch peinliche Beiträge von Leuten, die nicht im Stadion waren oder unrealistische Erwartungen an die Mannschaft stellen. Im Stadion selbst wars heut ein absolut geiles Spiel, Block U lief richtig heiß und die anderen Blöcke haben stellenweise ihre Stimme auch wieder gefunden. Das hatte stellenweise Pokal-Charakter und das kam auch unten auf dem Feld an. Kann sein, dass es da eine starke Diskrepanz gibt, weil ich und viele andere im Stadion heute einen richtig geilen Fußballabend erlebt haben und viele andere hier offenbar nur negativ eingestellt sind und meckern WOLLEN. Kein Wunder, dass viele das Forum meiden, wenn hier durchweg nur so ein scheiß gepostet wird.^^
Nico wieder mit den richtigen Worten - da sind junge, unerfahrene Spieler dabei, so was brauch Zeit und die geben wir ihnen auch. Denn das, was heute an Einsatzwille dabei war, war große Klasse. Und ich hab einen himmelweiten Unterschied zu den anderen beiden Spielen gesehen aber manche interessiert hier wie immer nur das Endergebnis. Also ja:
Becks hat geschrieben:
Keine Pfiffe ???

Hätte jemand bei der Leistung heute gepfiffen, ich hätte ihn gern höchstpersönlich aus dem Stadion geschmissen. Guckt doch eure scheiß Bundesliga, wenn euch das spielerisch nicht reicht, ich sage, wenn wir auf dem von heute aufbauen, dann ist ein guter Mittelfeldplatz auf jedenfall drin und den Rest werden wir sehen.

Welche jungen unerfahrenen Spieler waren denn heute auf dem Feld ? Keiner außer Koglin. Ich hab lieber einen dreckigen Sieg als ein „geiles Spiel“ was in der 93. min fast noch verloren wird.

Gefühlt sind die Spieler vom letzten Jahr noch schlechter geworden. Siehe Perthel z.b. Und Beck bringt wieder nichts, weil er nur in der Luft hängt und keine Bälle bekommt. Brunst lernt auch nichts dazu ...


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1667
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:14

Wenn das so weitergeht, dass wir nahezu exakt die Spieltagsergebnisse der Vorsaison spiegeln, würde ich erstmalig im Leben ins Wettbüro gehen... :crazy: Zweite HZ machte zwar ein wenig Mut und deutete an, was gehen könnte, aber das wird trotzdem knüppelhart werden. Und das ständige hektische Hin- und Hergerenne von Krämer - ich wird mit ihm einfach nicht warm.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5527
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:18

Ich sehe das heutige Spiel auch nicht so negativ, wie manch anderer. Die Mannschaft hat sich als Einheit präsentiert, war kampf- und laufstark. Das Offensivspiel war deutlich druckvoller und strukturierter als in den Spielen zuvor und wir können ENDLICH wieder gute Standards bringen. Lediglich die Effektivität blieb heute auf der Strecke.

In der Verteidigung (inkl. Torhüter) muss jedoch DRINGEND nachgerüstet werden. Das war heute zum Teil Harakiri und wurde zum Glück von den Mannheimern nur begrenzt bestraft.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 820
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:18

FCMFan71 hat geschrieben:
Dein Ernst oder?
ich z.B. stehe seit ca. 40 Jahren und als kleiner Junge hinter meinem Club und  der jeweiligen Mannschaft , trotzdem erlaube ich mir, Kritik zu üben wenn ich meine , dass  dies  berechtigt ist.
Trotzdem bin ich auf der anderen seite jemand , der im Stadion einer der letzten ist und die  Mannschaft mit Applaus verabschiedet . Das Gebietet auch mein stolz als ehemaliger Sportler .
Ich  habe nur momentan ein schlechtes Gefühl, sogar letztes Jahr hast du solche Beiträge von mir nicht gelesen.
Ich hoffe , es wird alles gut .

Ich rede hier ja nicht von berechtiger Kritik - die wird immer ihren Platz finden und das ist auch gut so. Nur hats Krämer auf der PK glaube auch so gesagt - klar könnte er die Jungs total runtermachen, wenn sie ne scheiß Leistung abgegeben haben (und in der Zwickau-Halbzeit wurde es auch lauter), trotzdem ist es am Ende besser, das ganze konstruktiv zu machen und Fehler zu analysieren und anzusprechen.
Der Trainer muss doch seinen Job auch mal machen können, nämlich trainieren und die Mannschaft verbessern und das passiert nun wahrlich nicht nach so kurzer Zeit (Härtel selbst hatte gut 10 Spiele dafür gebraucht, eh der Knoten geplatzt ist).
Das, was hier viele von sich geben entspring wohl einem Cocktail aus vergangenem Frust über den Abstieg und einer unrealistischen Erwartungshaltung angesichts eines Kaders, der namentlich eigentlich gut aufgestellt ist, bei dem aber noch entsprechende Abstimmungsschwierigkeiten vorhanden sind - was völlig normal ist.
Ich hab ein Spiel gegen Braunschweig gesehen, das wenige gute Ansätze hatte und durch einzelne Schnitzer entschieden wurde.
Ich hab ein Spiel gegen Zwickau gesehen, in dem wir grottenschlecht waren und erst mit der Umstellung halbwegs sicher waren.
Und ich hab ein Spiel gegen Mannheim gesehen, in der wir in der 1. HZ bis auf paar Unsicherheiten ganz gut waren und die 2. HZ komplett dominiert haben.
Die Endergebnisse mal außen vor, weiß ich nicht, wieso hier manche schon wieder vom Abstieg faseln.

Becks hat geschrieben:
Welche jungen unerfahrenen Spieler waren denn heute auf dem Feld ? Keiner außer Koglin. Ich hab lieber einen dreckigen Sieg als ein „geiles Spiel“ was in der 93. min fast noch verloren wird.

Auch Brunst und Costly sind noch nicht fertig und quasi alle Auswechsler (die übrigens einen super Job gemacht haben). Über einen dreckigen Sieg kannste dich freuen, wenn wir tatsächlich um den Aufstieg spielen. Wir haben ein 3 Jahres-Plan schon vergessen? 3 Jahre!! Wer da nach 3 Spielen meckert ohne die Situation realistisch einzuschätzen, naja der hat meiner Meinung nach halt keine Ahnung vom Sport.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2075
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:22

Ich war im Stadion und es war trotzdem nicht gut. Genau, wie bei den Spielen zuvor. Es fehlen raumöffnende und raumnutzende Spielzüge. Durch das statische und sich verdichtende  Spiel im Mittelfeld kommt es immer wieder zu technischen Fehlern, verlorenen Zweikämpfen und Abspielfehlern. Wir spielen uns wiederholt rechts fest und links bleibt alles frei. Manni hat sich dann wenigstens öfter mal frei gelaufen und das signalisiert. Nach der engl. Woche muss unbedingt an einem Offensivsystem gearbeitet werden, auch um die Abwehr zu entlasten. Ein Trend zur Drittligatauglichkeit muss schnell und konsequent erarbeitet werden. Und wir brauchen einen richtigen Torwarttrainer oder einen kompletten Torhüter.


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 279
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:23

FCMFan1990 hat geschrieben:
Ich sehe das heutige Spiel auch nicht so negativ, wie manch anderer. Die Mannschaft hat sich als Einheit präsentiert, war kampf- und laufstark. Das Offensivspiel war deutlich druckvoller und strukturierter als in den Spielen zuvor und wir können ENDLICH wieder gute Standards bringen. Lediglich die Effektivität blieb heute auf der Strecke.

In der Verteidigung (inkl. Torhüter) muss jedoch DRINGEND nachgerüstet werden. Das war heute zum Teil Harakiri und wurde zum Glück von den Mannheimern nur begrenzt bestraft.



Vollkommen richtig , ich glaube manch einer macht sich keine richtige Vorstellung, wie stark diese Liga ist. Mit solchen Leistungen wie in den ersten spielen werden wir definitiv gegen den Abstieg spielen, leider.

Ok, eh ich hier der Spielverderber bin, bin ich für heute weg.


 
Benutzeravatar
Veyron76
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 143
Registriert: 29.07.2015, 18:03
Land: Deutschland

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:25

10 mal gelöscht .. Achselzucken .. das ist was bleibt .. da kann man nix analysieren .. zwei mal nicht verloren


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5527
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:26

fischer hat geschrieben:
Und wir brauchen einen richtigen Torwarttrainer oder einen kompletten Torhüter.

Streich das 'oder' und ersetze es durch ein 'und', dann passt es! ;!


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3627
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:32

bis zum 2.9. (besser wäre der 2.8.) ist noch zeit um einen richtigen torwart zu verpflichten. wie schlecht muss eigentlich der behrens sein, wenn er an brunst nicht vorbei kommt?
habe es ja schon mehrfach mal angesprochen. man tut ihm einfach keinen gefallen. eine weiterentwicklung kann ich nicht sehen. unschuldig daran ist der torwarttrainer sicherlich nicht.

kwadwo in die startelf! kommt mir zwar manchmal so vor als ob er im kopf schneller ist, als mit den beinen. aber er hat die einstellung, die man braucht... irgendwann kommt auch das abschlussglück.

drei spiele, davon zwei zuhause, kein sieg. für mich ein klarer fehlstart. trotzdem bin ich zuversichtlich, was die restliche saison angeht... allerdings muss ich auch feststellen, dass ich vom trainer bzw. von seinen aussagen enttäuscht bin. beim nur der fcm podcast meinte er, dass bei gegnerischen eckbällen/ freistössen immer jemand vorn steht. habe ich noch nicht beobachten können. naja, und das chaos aufm platz... hmm... die ersten zwanzig minuten waren schon sehr chaotisch...

gute besserung für rico preißinger


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3991
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:33

Jonny hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
Mein Gott, mir wird übel, wenn ich einige Beiträge hier lese...

Einige? Ich les hier die Bankreihe durch peinliche Beiträge von Leuten, die nicht im Stadion waren oder unrealistische Erwartungen an die Mannschaft stellen. Im Stadion selbst wars heut ein absolut geiles Spiel, Block U lief richtig heiß und die anderen Blöcke haben stellenweise ihre Stimme auch wieder gefunden. Das hatte stellenweise Pokal-Charakter und das kam auch unten auf dem Feld an. Kann sein, dass es da eine starke Diskrepanz gibt, weil ich und viele andere im Stadion heute einen richtig geilen Fußballabend erlebt haben und viele andere hier offenbar nur negativ eingestellt sind und meckern WOLLEN. Kein Wunder, dass viele das Forum meiden, wenn hier durchweg nur so ein scheiß gepostet wird.^^
Nico wieder mit den richtigen Worten - da sind junge, unerfahrene Spieler dabei, so was brauch Zeit und die geben wir ihnen auch. Denn das, was heute an Einsatzwille dabei war, war große Klasse. Und ich hab einen himmelweiten Unterschied zu den anderen beiden Spielen gesehen aber manche interessiert hier wie immer nur das Endergebnis. Also ja:
Becks hat geschrieben:
Keine Pfiffe ???

Hätte jemand bei der Leistung heute gepfiffen, ich hätte ihn gern höchstpersönlich aus dem Stadion geschmissen. Guckt doch eure scheiß Bundesliga, wenn euch das spielerisch nicht reicht, ich sage, wenn wir auf dem von heute aufbauen, dann ist ein guter Mittelfeldplatz auf jedenfall drin und den Rest werden wir sehen.

Danke für diesen Beitrag.
Jeder kann sehen, dass es noch nicht rund läuft, aber diese miese Stimmung hier kann und will ich nicht teilen!


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3627
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 3. Spieltag, Mittwoch, 31.07.2019, 19:00 1. FC Magdeburg : SV Waldhof Mannheim

31.07.2019, 22:35

fischer hat geschrieben:
Und wir brauchen einen richtigen Torwarttrainerodereinen kompletten Torhüter.

beides!


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 34 Gäste