von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:07

bananenflanke hat geschrieben:
Vor 2 Jahren sind wir unter Härtel noch schlechter gestartet, aber wer der Meinung ist nach dem ersten Saisonspiel schon wieder absolut alles in Frage zu stellen... :thumbdown:

Sorry Leute, wenn wir nach 8 Spieltagen immer noch nix reißen und schlecht spielen, dann darf richtig rumgeheult werden.
Ich bin auch angefressen und konstruktive Kritik ist wichtig... aber einige Leute dreschen jedes mal ihre leeren und sinnfreien Phrasen... meidet doch bitte einfach das Forum.

Gut, Gjasula hat überragend gespielt, sehr lauffreudig geniale Pässe und kaum Standfußball.
Leute,Leute da kann ich leider nicht anders. Ein guter Pass inner 78 min rechts raus auf Ernst ist etwas dünn und er wirkte auf mich als einziger wie ein Fremdkörper.


 
af63
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 107
Registriert: 22.06.2007, 14:58

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:08

miriiii hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:
Die Jungs werden schon noch zueinander finden, da bin ich mir ziemlich sicher.  
Klar, der Frust ist schon vorhanden, aber jetzt hier auf alles drauf kloppen, naja, muss jeder für sich wissen ;-)
Haken dran!

genau
ich würde bis auf Rother die gleiche Aufstellung in Z bringen.

Rother logisch ist gesperrt. Aber Chahed muss definitiv raus. Als Joker o.k. Auf einen Laprevotte würde ich auch nicht verzichten - dafür Gjasula runter.


af63
 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 197
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:14

Clubfan 1978 hat geschrieben:
bananenflanke hat geschrieben:
Vor 2 Jahren sind wir unter Härtel noch schlechter gestartet, aber wer der Meinung ist nach dem ersten Saisonspiel schon wieder absolut alles in Frage zu stellen... :thumbdown:

Sorry Leute, wenn wir nach 8 Spieltagen immer noch nix reißen und schlecht spielen, dann darf richtig rumgeheult werden.
Ich bin auch angefressen und konstruktive Kritik ist wichtig... aber einige Leute dreschen jedes mal ihre leeren und sinnfreien Phrasen... meidet doch bitte einfach das Forum.

Gut, Gjasula hat überragend gespielt, sehr lauffreudig geniale Pässe und kaum Standfußball.
Leute,Leute da kann ich leider nicht anders. Ein guter Pass inner 78 min rechts raus auf Ernst ist etwas dünn und er wirkte auf mich als einziger wie ein Fremdkörper.

Warum fühlst du dich eigentlich angesprochen?

Ich meine solch Kommentare wie:

D A N K E     Kallnik und Franz   [ externes Bild ]

Das gebashe wird langsam öde...


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:32

Playboy1981 hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreibe, aber jetzt muss man noch kein Drama machen. :mrgreen:


Drama nicht!!! Nur mal den mahnenden Zeigefinger heben und daran erinnern, dass Kalle mit seinen 45 Punkten nicht ganz unrecht hat.

na das ist ja auch grandioser sachverstand einfach mal so ne zahl in den luftleeren raum zu werfen - wenn der sparfuchs mal seinen geldbunker öffnen würde und mit qualität statt quantität nachlegt wären die 45 sowas von locker zu erreichen ....


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:35

Erste Halbzeit unterirdisch, da fragt man sich wirklich, was die die ganze Woche so machen.
Zweite Halbzeit etwas besser, ohne jedoch viel zwingendes herauszuarbeiten (bis auf die Chance von Manni)
Tarek und Costly dürfen von mir aus im nächsten Spiel gern von aussen zugucken, PanzerfahrerklausseinBruder ebenfalls.
Leider hat man auch gesehen, warum Bertram und Kvesic so schnell von einem Zweitligisten bei einem Drittligisten landeten.
Und wie schlecht muss eigentlich Sirlord sein, wenn Manni schon kommt?
Und weil das an dieser Stelle noch garnicht kam:
Alles Gute Jasmin Fejzic


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
miriiii
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 99
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:36

af63 hat geschrieben:
Rother logisch ist gesperrt. Aber Chahed muss definitiv raus. Als Joker o.k. Auf einen Laprevotte würde ich auch nicht verzichten - dafür Gjasula runter.


grundsätzlich verständlich, würde mein Vorschlag ehr als "reißt euch zusammen" oder "jeder kann mal einen Fehler machen" sehen.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5570
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:38

Erstes Fazit: Wir haben heute gegen einen Aufstiegsaspiranten gespielt. Das war extrem abgezockt von der Eintracht. Wenn sie dieses Niveau halten können, dann Chapeau. Die Eintracht war eingespielter. "Gestresst" hat heute nur die Eintracht. Unser bunt zusammen gewürfelter Haufen braucht wohl noch etwas Findung.

Nun zu unserer Mannschaft:
Das war im Großen und Ganzen nicht schlecht. Sorgen bereitet mir immer noch Brunst. Entschuldigt, aber für mich ist und bleibt das einfach kein guter Keeper. Von den sog. Unhaltbaren hält er nichts und streut immer wieder einen Patzer rein. Die Torhüterposition ist und bleibt ein großer Schwachpunkt bei uns!
Dann frage ich mich, was man mit Gjasula will? Für das von Krämer angedachte Spiel ist er grundhaft falsch, da er aus jeder Angriffsbemühung das Tempo rausnimmt. Für mich ist das nur ein Spieler, den man bringen kann, um eine Führung über die Zeit zu bringen.
Ebenfalls ein Schwachpunkt war Preißinger. Bei Rico habe ich immer wieder das Gefühl, dass er mit dem Druck im HKS nicht umgehen kann. Auch heute wieder mit etlichen gefährlichen Unkonzentriertheiten, die auf diesem Niveau nicht passieren dürfen. Er kann das besser!
Schwach wie immer auch Chahed. Irgendwann sollte der Kredit mal aufgebraucht sein! Nur rennen und fighten zu können, ist einfach zu wenig. Letztlich bleibt auch bei diesem Spiel für ihn wieder einmal das Fazit: Viel Aufwand - null Ertrag. Das gleiche gilt übrigens auch für Costly. Man sollte ernsthaft überlegen, noch einen guten offensiven Rechtsaußen nachzuverpflichten.


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:39

Fox_Mulder hat geschrieben:
Und weil das an dieser Stelle noch garnicht kam:
Alles Gute Jasmin Fejzic

stimmt, sollte man als fairer spochtsmann  auch mal erwähnen , hast du absolut recht .... möge jassi schnell wieder spielen können ....


 
achim
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 484
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:42

Also der gute Björn ist ein Sechser und nichts anderes. Da hat der Trainer leider heute
keine Alternative gehabt bzw.dem Philip Harant es noch nicht zugetraut. Unsere Nr 10 scheint ein reiner Standfußballer zu sein, soll sicher die Bälle verteilen aber er muss sich denn auch mal anbieten. Das war schwach. Beck, Bertram und Kvesic sind schon gute Leute. Sie müssen nur gefüttert werden.


pro Heinz Krügel Stadion!
 
Benutzeravatar
meteora
Trainer
Trainer
Beiträge: 1834
Registriert: 23.05.2004, 21:09
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:43

Laprevotte sollte auf jedenfall für Gjasula spielen. Er ist viel lauffreudiger und kämpferisch stärker als Gjasula. Zudem hat er im letzten Jahr eine gute Rückrunde gespielt und ist mt Preissinger eingespielt.Gjasula hat seinen Zenit überschritten,,,nur noch ein Standfussballer. Die rechte Seite hat mir auch große Sorgen bereitet. Die Innenverteidigung muss sich im Hinblick auf die nächsten Spiele noch enorm steigern.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4834
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:50

miriiii hat geschrieben:
 
ich würde bis auf Rother die gleiche Aufstellung in Z bringen.

Klar, sonst haben wir 0:3 Tore und die Punkte sind gleich über den "grünenTisch gegangen" . Aber für Chahed würde ich lieber Ernst von Beginn an sehen., Chahed als Einwechsler. wenn kein besserer auf der Bank sitzt.


 
De Mense
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 3
Registriert: 27.05.2019, 10:53
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 21:55

Was war das? Wollt ihr mich verarschen? Da freud man sich wie auf den ersten F...k im Leben und bekommt nen Handjob


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1351
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:00

Also irgendwie sehe ich scheinbar als einziger es mit Chahed etwas anders. Ich fand den heute bei einer richtig schlechten Mannschaft sogar noch am besten und er hat öfters ein sehr gutes Umschaltspiel gehabt. Er war sehr schnell ein paar sehr gut, aber natürlich auch ein paar ünglückliche Pässe. Da fand ich die komplette IV und Costly ein Totalausfall, kvesic habeich auch kaum gesehen und wenn Beck endlich mal ein Mann wäre... Klar holt er auch eine Menge Freistösse raus, aber weniger Theatralik wäre besser. Brunst war heute auch nicht der sicherste,  aber bei der IV, gerade beim zweiten Tor sah er natürlich unglücklich aus, aber der Fehler begann viiiiiiiel früher. Perthel hat heute eine Menge Bälle verloren.

Für mich war Bertram noch der auffälligste und bester Mann,


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5570
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:08

magdeburger_db hat geschrieben:
Also irgendwie sehe ich scheinbar als einziger es mit Chahed etwas anders. Ich fand den heute bei einer richtig schlechten Mannschaft sogar noch am besten und er hat öfters ein sehr gutes Umschaltspiel gehabt. Er war sehr schnell ein paar sehr gut, aber natürlich auch ein paar ünglückliche Pässe.

Was den Einsatz anbelangt, ist Chahed immer einer der besten. Da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Allerdings messe ich einen offensiven Rechtsaußen am Ertrag und der ist bei Chahed vernichtend, denn er hat in 73 Drittligaspielen nur 7 Torbeteiligungen. Auch heute konnte man wunderbar sehen, warum es bei ihm nicht reicht und warum er schnellstmöglich aus der Startelf raus sollte. Er erarbeitet sich zwar viele gute Situationen, aber wenn er in der Position ist, um a) zu flanken, b) den entscheidenden Pass oder c) ins entscheidende 1:1 zu gehen, versagt er. Und das ist einfach auf Dauer zu wenig für unsere Ansprüche. So ehrlich muss man sein.

Es gibt also zwei Möglichkeiten:
Möglichkeit 1 - Man findet für Chahed eine andere Position, wo seine Laufstärke gut eingebracht werden kann. Beispielsweise könnte ich ihn mir gut als Einwechsler auf der 6er-Position vorstellen, wo es in manchen Spielphasen nur darum geht, dort den Gegner zu nerven und auf den Füßen zu stehen.
Möglichkeit 2 - Man verleiht ihn und hofft, dass er woanders den Durchbruch schafft.

Ein guter offensiver Rechtsaußen war er nie und wird er nie. Dafür fehlen ihm die grundlegendsten Eigenschaften, die auf dieser Position notwendig sind. Je eher man das erkennt, desto besser ist es für uns.
Zuletzt geändert von FCMFan1990 am 20.07.2019, 22:18, insgesamt 2-mal geändert.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3635
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:09

magdeburger_db hat geschrieben:
Also irgendwie sehe ich scheinbar als einziger es mit Chahed etwas anders....




gute bessererung an jasmin fejzic


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:14

magdeburger_db hat geschrieben:
Also irgendwie sehe ich scheinbar als einziger es mit Chahed etwas anders. Ich fand den heute bei einer richtig schlechten Mannschaft sogar noch am besten und er hat öfters ein sehr gutes Umschaltspiel gehabt. Er war sehr schnell ein paar sehr gut, aber natürlich auch ein paar ünglückliche Pässe. Da fand ich die komplette IV und Costly ein Totalausfall, kvesic habeich auch kaum gesehen und wenn Beck endlich mal ein Mann wäre... Klar holt er auch eine Menge Freistösse raus, aber weniger Theatralik wäre besser. Brunst war heute auch nicht der sicherste,  aber bei der IV, gerade beim zweiten Tor sah er natürlich unglücklich aus, aber der Fehler begann viiiiiiiel früher. Perthel hat heute eine Menge Bälle verloren.

Für mich war Bertram noch der auffälligste und bester Mann,

Bertram fand ich in der ersten Halbzeit am stärksten inner zweiten aber leider stark abgebaut. 
Hat die rote Karte für S. Bankert jetzt irgendwelche neuen Auswirkungen?


 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 919
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:30

Tja, man kann nun sagen "Leute, Ruhe bewahren - es war gerade der 1.Spieltag"
... ABER ... man darf dennoch schon jetzt mahnen!
Was hat sich geändert im Vergleich zur letzten Saison? Richtig: es steht jetzt eine
3 anstelle der 2 vor der Liga ... sonst? alles beim Alten!
• Unruhe auf der TW-Position!
• das Defensivverhalten, insbesondere der IV, desolat!
• offensiv kein Durchsetzungsvermögen! wenig Ideen! & Kreativität!
...
wie hier auch bereits erwähnt, Gjasula ist ein exzellenter Standfußballer - als Leader steht er voran
man geht, aus meiner Sicht, mit *nur*! 4 IV in die Saison, wobei man Harant diese Rolle wohl noch nicht wirklich stabil zutraut - hinzu kommt nun noch die unbestimmte Ausfallzeit von Bomheuer = bleiben ZWEI übrig *ohje ... und kommt mir jetzt keiner mit "Rother kann das zur Not auch" hmm
die rechte Seite: da sind mit Chahed & Costly zwei Totalausfälle der letzten Saison erste Wahl - da sei mal die Frage an MK & MF gestellt, wo waren die Augen wenn Ernst & Conteh da kein Qualitätssprung sind?
...
schneller als gedacht holt uns bereits die Aussage von SK ein: "Wer am längsten Ruhe bewahrt wenn's mal nicht so läuft, der ..."
...
aber ok - es war erst der 1.Spieltag ... es wird schon werden
Ich habe nach dem Spiel kurz ein paar Worte mit Braunschweigern gewechselt, sie kennen die Situation aus letzter Saison und meinten zum Schluss aufmunternd, heute hat der 2. gegen den 1. der Abschlusstabelle gespielt .... :-) na dann ...
Zuletzt geändert von zteini am 20.07.2019, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 2437
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:31

Clubfan 1978 hat geschrieben:
magdeburger_db hat geschrieben:
Also irgendwie sehe ich scheinbar als einziger es mit Chahed etwas anders. Ich fand den heute bei einer richtig schlechten Mannschaft sogar noch am besten und er hat öfters ein sehr gutes Umschaltspiel gehabt. Er war sehr schnell ein paar sehr gut, aber natürlich auch ein paar ünglückliche Pässe. Da fand ich die komplette IV und Costly ein Totalausfall, kvesic habeich auch kaum gesehen und wenn Beck endlich mal ein Mann wäre... Klar holt er auch eine Menge Freistösse raus, aber weniger Theatralik wäre besser. Brunst war heute auch nicht der sicherste,  aber bei der IV, gerade beim zweiten Tor sah er natürlich unglücklich aus, aber der Fehler begann viiiiiiiel früher. Perthel hat heute eine Menge Bälle verloren.

Für mich war Bertram noch der auffälligste und bester Mann,

Bertram fand ich in der ersten Halbzeit am stärksten inner zweiten aber leider stark abgebaut. 
Hat die rote Karte für S. Bankert jetzt irgendwelche neuen Auswirkungen?

Na ein Spiel Sperre mindestens, das war doch ein sehr grobes Foul :lol: Nach der Rotsperre Bankert wieder in den Sturm stellen, der trifft wenigstens ;)


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 303
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:36

De Mense hat geschrieben:
Was war das? Wollt ihr mich verarschen? Da freud man sich wie auf den ersten F...k im Leben und bekommt nen Handjob


Immerhin.


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 72
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:38

Plattfuß hat geschrieben:
De Mense hat geschrieben:
Was war das? Wollt ihr mich verarschen? Da freud man sich wie auf den ersten F...k im Leben und bekommt nen Handjob


Immerhin.


Ähmm soweit ich weiß gibt's bei beiden nen Happy End. :)


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 303
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:41

SofaTrainer hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
De Mense hat geschrieben:
Was war das? Wollt ihr mich verarschen? Da freud man sich wie auf den ersten F...k im Leben und bekommt nen Handjob


Immerhin.


Ähmm soweit ich weiß gibt's bei beiden nen Happy End. :)


Eben. ;-)


 
darkiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 345
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:42

Ernst hat mir heute in den paar Minuten wo er gespielt hat weitaus besser gefallen wie Chahed bis zur seiner Auswechslung...
Für mich unbegreiflich, wie man Chahed in der Stammelf sehen kann...
Bitte beim nächsten Spiel, Ernst von Anfang an bringen...
Wird schon seinen Grund haben, warum Chahed nur
2 Wahl war unter den anderen Trainern....
Hat man heute wieder bestens gesehen..
Auf der rechten Seite muss definitiv was passieren, dass ist eine absolute Schwachstelle...


 
Benutzeravatar
BWGarde
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 825
Registriert: 01.06.2010, 01:08
Land: Deutschland
Wohnort: "Vertriebener" aus Block 23

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:44

bananenflanke hat geschrieben:
Vor 2 Jahren sind wir unter Härtel noch schlechter gestartet, aber wer der Meinung ist nach dem ersten Saisonspiel schon wieder absolut alles in Frage zu stellen... :thumbdown:

Sorry Leute, wenn wir nach 8 Spieltagen immer noch nix reißen und schlecht spielen, dann darf richtig rumgeheult werden.  :clap:
Ich bin auch angefressen und konstruktive Kritik ist wichtig... aber einige Leute dreschen jedes mal ihre leeren und sinnfreien Phrasen... meidet doch bitte einfach das Forum.

O.K..    Dann nach dem 8. Spieltag    ;! 1.FCM gegen MSV Duisburg   ;!  Freitag, 13.09.2019   ;! nach    21:30 Uhr 


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 806
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:45

mildred pierce hat geschrieben:
gute bessererung an jasmin fejzic

Von mir auch. Magdeburg liegt ihm offensichtlich nicht.
Trifft aber auf unsere Mannen (zumindest in dieser Verfassung) ebenfalls zu. Das war heute echt Mist hoch drei.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1351
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:51

FCMFan1990 hat geschrieben:
magdeburger_db hat geschrieben:
Also irgendwie sehe ich scheinbar als einziger es mit Chahed etwas anders. Ich fand den heute bei einer richtig schlechten Mannschaft sogar noch am besten und er hat öfters ein sehr gutes Umschaltspiel gehabt. Er war sehr schnell ein paar sehr gut, aber natürlich auch ein paar ünglückliche Pässe.

Was den Einsatz anbelangt, ist Chahed immer einer der besten. Da kann man ihm keinen Vorwurf machen. Allerdings messe ich einen offensiven Rechtsaußen am Ertrag und der ist bei Chahed vernichtend, denn er hat in 73 Drittligaspielen nur 7 Torbeteiligungen. Auch heute konnte man wunderbar sehen, warum es bei ihm nicht reicht und warum er schnellstmöglich aus der Startelf raus sollte. Er erarbeitet sich zwar viele gute Situationen, aber wenn er in der Position ist, um a) zu flanken, b) den entscheidenden Pass oder c) ins entscheidende 1:1 zu gehen, versagt er. Und das ist einfach auf Dauer zu wenig für unsere Ansprüche. So ehrlich muss man sein.

Es gibt also zwei Möglichkeiten:
Möglichkeit 1 - Man findet für Chahed eine andere Position, wo seine Laufstärke gut eingebracht werden kann. Beispielsweise könnte ich ihn mir gut als Einwechsler auf der 6er-Position vorstellen, wo es in manchen Spielphasen nur darum geht, dort den Gegner zu nerven und auf den Füßen zu stehen.
Möglichkeit 2 - Man verleiht ihn und hofft, dass er woanders den Durchbruch schafft.

Ein guter offensiver Rechtsaußen war er nie und wird er nie. Dafür fehlen ihm die grundlegendsten Eigenschaften, die auf dieser Position notwendig sind. Je eher man das erkennt, desto besser ist es für uns.

Gut, mit der Einschätzung kann ich vollkommen mitgehen. Aber eben nicht mit dem ständigen Gebashe. Und ich glaube gerade heute gab es ganz andere Kandidaten.
Andererseits, vielleicht benötigt er auch einfach mal Spielpraxis und Selbstvertrauen. Schau dir Bülters Bilanz an, die wahr nun auch nicht vollkommen berauschend und trotzdemm weinen wir den noch nach. Es ist ja nicht nur die reine Statistik, sondern auch wie das Spiel in Schwung gebracht wird.

Auch bei Manni bin ich gespaltender Meinung, ich dachte immer der sei technisch stark, aber heute sind ihm ja fast alle Bälle einen halben Meter versprungen und er hatte Glüch, das er sie mistens wieder bekommen hat. Dafür fand ich seine Pässe präzise und intelligent.
Zuletzt geändert von magdeburger_db am 20.07.2019, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.


 
Jaqueline
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 57
Registriert: 12.06.2017, 20:50
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 22:56

Zum Glück ist das Spiel vorbei. Ich kann mich einfach nicht damit anfreunden, Gästefans im Heimsektor zu haben und auch noch deren Gesänge dort ertragen zu müssen. Was sich manche Clubfans dabei denken, in voller FCM-Montur Lieder des BTSV während des Spiel mitsingen zu müssen, bleibt mir unerklärlich, wie die vielen BTSV-Fans abseits des Gästeblocks. Da müssen doch etliche Mitglieder des FCM Karten an BTSVer gegeben haben. Freundschaft hin oder her aber das kann es auch nicht sein.

Es gibt auch nichts schlimmeres wenn Du gerade abkotzt weil n Tor gefallen ist, vor dir gejubelt wird und die sich dann auch noch umdrehen und trösten wollen. Bäh. Unehrlicher Bundesligamist!

Dieses ohoo Gedusel nun also auch nach der Halbzeitpause. Die Leute müssen es ertragen und wenn dann mal Block U ein Gesang setzt, der dem Stadionsprecher nicht gefällt, versucht er das von oben zu reglementieren. Das geht gar nicht.

Auf dem Platz fand ich die rechte Seite eine Katastrophe. Chaded und Costly hätte ich zur Pause schon runtergenommen.
Die Abwehr wirkte wackelig und Brunst hatte einen gebrauchten Tag. Die Offensive fand ich nicht so verkehrt. Hier fehlte es oft am letzten Pass,
der nicht kam und phasenweise schien alles etwas ideenlos. Mache da auch Jurgen keinen Vorwurf. Oftmals hat sich einfach keiner vorne
bewegt und es fehlten die Anspielstationen. Es wirkte so, als wäre die Offensive noch nicht eingespielt. Die Ansätze aber waren da.
Ich denke, dass so anch 3-4 Spielen die Truppe Fahrt aufnimmt.

Bei den BSer Torhütern hätte viel mehr geschossen werden müssen. Beim Ersatztorhüter war das Stellungsspiel ne Katastrophe.
Zweimal greift er im 5-Meter-Raum nicht ein und bleibt auf der Linie. Schade, da war mehr drin.


Frauen in die Kurve!
 
ch.brown
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 20
Registriert: 28.05.2019, 16:41
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 23:06

Gewonnen oder Verloren auf dem Platz, kann sein...

Aber wieso hatte ich heute das Gefühl das die BTSV Fans mehr im Mittelpunkt standen

Erstes Spiel, egal ob Sieg oder Niederlage, aber auf den Rängen hätten wir Siegen Müssen!


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 723
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 23:07

Erst wurde unsere Mannschaft nassgemacht. :thumbdown:
Auf dem Heimweg,Gewitter war ich ein begossener Pudel. :twisted:

Ein Scheiss-Tag. :evil:


BWG


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2148
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 23:16

Ja das fand ich auch. Niederlage im Spiel und auf den Rängen.

Ich finde die Mannschaft eigentlich ganz gut, nur macht mir Sorgen, dass sie scheinbar kein Konzept hatten. Teilweise standen zu einem Zeitpunkt alle(!) Spieler von uns still auf dem Platz. Bei all der Kritik kommt mir Krämer hier zu gut weg. Für die Patzer in den Defensive kann er nicht viel, aber für das planlose Offensivspiel schon. Fragwürdig sind für mich auch die Auswechslung von Bertram sowie die Eiwechslung von Kwadwo.

Für mich bester Mann war Kvesic, der auch hinterher als einziger Spieler den Anstand hatte, sich quasi bei den Fans zu entschuldigen. Bertram war auch noch ganz gut. Gjasula und die rechte Seite eine Bankrotterklärung. Und bei allem Respekt: Was BS heute gezeigt hat, war nicht sonderlich viel.


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 1. Spieltag Sa. 20.07.2019, 17:45, 1. FC Magdeburg- Eintracht Braunschweig

20.07.2019, 23:49

Im Podcast sprach SK davon, immer mindestens zwei, besser noch drei spieler bei gegnerischen standards an der mittellinie stehen zu haben.
Heute war dies bei nicht einer situation der fall....


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Clubfan_Leipzig, Google Adsense [Bot], Plattenbeau, Thomas aus Chemnitz, Torsten (BWD) und 57 Gäste