von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
puyol
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 396
Registriert: 09.07.2010, 10:05
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

26.10.2019, 11:40

das ist schon übel, ich möchte klarstellen, keinen spieler runtermachen zu wollen. aber mit der auflistung sieht man nochmal, wo der schuh drückt.

laprevotte würde ich probieren. ganz einfach. dann haste mit ernst und ihm zwei laufstarke, bissige spieler, die sich abwechselnd offensiv einschalten/fallen lassen können. und laprevotte bringt doch noch einen hauch mehr ballbehandlung mit als die 3 Cs und manni.


805 n.c. - 08.05. - 08.05 p.m.

14.05.1988: 1. FC Magdeburg - BSG Stahl Riesa 1:1 - ich war enttäuscht

Ernst-Grube-Stadion - Heinrich-Germer-Stadion - Heinz-Krügel-Stadion
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 439
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

26.10.2019, 12:54

Costly kann es ja eigentlich. Hat er in der Rückrunde der Rekordsaison gezeigt und in den ersten 10 Spielen in Liga 2 auch.

Ich glaube der Junge braucht dringend ein Erfolgserlebnis für das Selbstvertrauen. Schade, dass er die Chance auf den Lucky Punch in Zwickau vergeben hat. Technisch ist er aufjedenfall stärker als Chahed und Conteh.


 
Wirbel

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

26.10.2019, 14:34

puyol hat geschrieben:
gibts hier noch jmd, der öfter beim training vorbeischaut? was reißt denn der tarek dort für bäume aus, dass er so oft spielt?

Der reist vorm Training immer den Löwenzahn aus. Und da macht ihm keiner was vor (nicht mal ein Greenhornkeeper), darum hat er sowas wie 'ne Stammplatzgarantie.  8-)


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

27.10.2019, 09:16

Wirbel hat geschrieben:
puyol hat geschrieben:
gibts hier noch jmd, der öfter beim training vorbeischaut? was reißt denn der tarek dort für bäume aus, dass er so oft spielt?

Der reist vorm Training immer den Löwenzahn aus. Und da macht ihm keiner was vor (nicht mal ein Greenhornkeeper), darum hat er sowas wie 'ne Stammplatzgarantie.  8-)

w.c. fuss : "Fußball ist wie ein Klavier. Man braucht acht, die es reintragen und drei, die es spielen können",


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2418
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

28.10.2019, 21:44

Würde mir einfach mal mehr Kontinuität wünschen :
[ externes Bild ]


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8339
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 06:21

Also dafür dass das das erste drittel der saison ist, ist der tabellenplatz doch sehr kontuniierlich. Befinden uns seit 10 Spieltagen im mittelfeld.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7449
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 07:54

Jörn hat geschrieben:
Also dafür dass das das erste drittel der saison ist, ist der tabellenplatz doch sehr kontuniierlich. Befinden uns seit 10 Spieltagen im mittelfeld.

Also Platz 12 und 4 Punkte vor den Abstiegsrängen ist bei mir kein Mittelfeldplatz !
Und nach dem nächsten Spieltag könnte es noch schlimmer aussehen, sollte uns Samstag nicht ein Wunder gelingen.


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8339
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 08:54

Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6730
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 09:19

Jörn hat geschrieben:
Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?

Das Mittelfeld geht aktuell von Platz 5 bis Platz 19. Zwei Siege in Folge und du bist oben mit dabei, zwei Niederlagen dagegen schüren Abstiegsängste.  :|

Jörn hat geschrieben:
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?

Ein 9:0 wäre das Wunder vom Krügelplatz.  ;!


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7449
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 09:30

Jörn hat geschrieben:
Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?

Mittelfeld ist für mich immer ein Platz, wo ich nicht mit eine oder zwei Niederlagen auf den Abstiegsrängen lande ! Dabei ist völlig egal, ob es 18 oder 20 Mannschaften sind !
Ein Wunder am Samstag, wäre für mich das gewünschte 3:1 oder 4:1 !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3427
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 09:52

Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?

Mittelfeld ist für mich immer ein Platz, wo ich nicht mit eine oder zwei Niederlagen auf den Abstiegsrängen lande ! Dabei ist völlig egal, ob es 18 oder 20 Mannschaften sind !
Ein Wunder am Samstag, wäre für mich das gewünschte 3:1 oder 4:1 !

Wer braucht denn Baffaysche Wunder ? Ein Standard-2:1 wie zumeist in den letzten Jahren durch Tore von Beck und Bertram reicht doch aus für 3 Punkte. Wenn wir im Duell der besten Abwehrreihen der Liga nicht in der Lage sind ein Tor zu schießen, dann sollten wir halt auch keines kassieren. Wobei wir ja bis auf den letzten Heimkick immer Tore erzielt haben im HKS in dieser Drittligasaison. Warten wir einfach mal ab wer unsererseits am Sonnabend auflaufen kann und wer verletzungsbedingt passen muss. Dies dürfte aufgrund des Leistungsgefälles innerhalb der Mannschaft nicht unwesentlich für Erfolg, Misserfolg oder Remis sein


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8339
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 11:23

Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?

Mittelfeld ist für mich immer ein Platz, wo ich nicht mit eine oder zwei Niederlagen auf den Abstiegsrängen lande ! Dabei ist völlig egal, ob es 18 oder 20 Mannschaften sind !
Ein Wunder am Samstag, wäre für mich das gewünschte 3:1 oder 4:1 !


Na da kann ich dich beruhigen. Auch mit 2 Niederlagen werden wir in 2 Spieltagen nicht auf einem Abstiegsplatz landen. Mit einer schon gar nicht. Sind wir also doch im mittelfeld


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2551
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 13:07

Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?

Das Mittelfeld geht aktuell von Platz 5 bis Platz 19. Zwei Siege in Folge und du bist oben mit dabei, zwei Niederlagen dagegen schüren Abstiegsängste.  :|

Jörn hat geschrieben:
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?

Ein 9:0 wäre das Wunder vom Krügelplatz.  ;!

Mit 2 Siegen in Folge oben dabei zu sein, klappt aber nur, wenn die da oben alle nicht spielen oder aller verlieren bzw. so wie wir nur einen Punkt holen.
Haben wir doch letztes Jahr gesehen, was man in der 1.Halbserie verpasst, ist in der 2. schwer aufzuholen, oder es läuft wie seinerzeit bei Zwickau, die in der Winterpause auf einem Abstiegsplatz standen und fast noch auf die Aufstiegsplätze gekommen wären, aber natürlich im Winter keine Lizenz beantragt hatten. Damals hatte sie der Trainer, der jetzt oben steht mit den Hallunken.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4071
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 15:09

Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Welche plätze in ner liga mit 20 Mannschaften hälst du für das mittelfeld?
Und welches Ergebnis am Samstag käme einem wunder gleich?

Mittelfeld ist für mich immer ein Platz, wo ich nicht mit eine oder zwei Niederlagen auf den Abstiegsrängen lande ! Dabei ist völlig egal, ob es 18 oder 20 Mannschaften sind !
Ein Wunder am Samstag, wäre für mich das gewünschte 3:1 oder 4:1 !

das nennt man dann wohl, gesicherter Mittelfeldplatz  :D


 
Wirbel

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

29.10.2019, 16:21

Falls nach dem peniblen Auszählen ein paar Orbsn für mich übrig bleiben sollten, lad ich zum Orbsnsubbnessen ein :D


 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 371
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.11.2019, 23:32



"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1431
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.12.2019, 00:07

Vielleicht können wir ja schon nächste Woche wieder zum erfolgreichsten Trainer nach der Wende wechseln. Aber leider wird das nicht passieren.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1199
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.12.2019, 01:04

Spekulatius gibts Weihnachten . SK kann nichts dafür .......


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16593
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

15.12.2019, 09:17

garfield74 hat geschrieben:
... SK kann nichts dafür .......

Wer stellt denn die Manschaft auf und richtet sie taktisch vor einen Spiel aus?
Wer lässt denn Schwächen im Training trainieren damit Defizitte abgestellt werden?
Ich glaube schon, dass man den Trainer verantwortlich dafür machen kann bzw. muss.
Aber für den Lattenschuss von Bertram kann er nichts. 


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1431
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.12.2019, 10:07

garfield74 hat geschrieben:
Spekulatius gibts Weihnachten . SK kann nichts dafür .......

Ging mir fast mehr darum, dass der gute Jens in Rostock langsam wackelt.
Zuletzt geändert von magdeburger_db am 15.12.2019, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.


 
N.Baxter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1032
Registriert: 06.01.2009, 22:06
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

15.12.2019, 12:43

Der gute Jens würde uns hier auch nicht retten, im Gegenteil!!
Ich würde lieber in die Mannschaft investieren als den nächsten Trainer.
Ich sehe ihn als guten Trainer, wenn es nach Taktik und Aufstellung gehen würde, hätten man alle Osttrainer aus den Chemnitzer rausschmeißen müssen.
Pro Krämer


 
Benutzeravatar
Pieter
Trainer
Trainer
Beiträge: 1958
Registriert: 23.04.2003, 17:57
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

15.12.2019, 16:13

N.Baxter hat geschrieben:
Der gute Jens würde uns hier auch nicht retten, im Gegenteil!!
Ich würde lieber in die Mannschaft investieren als den nächsten Trainer.
Ich sehe ihn als guten Trainer, wenn es nach Taktik und Aufstellung gehen würde, hätten man alle Osttrainer aus den Chemnitzer rausschmeißen müssen.
Pro Krämer

Sehe ich auch so. Härtels Verdienste in allen Ehren, aber ich sehe ihn perspektivisch auch eher in der Regionalliga, nicht mit Rostock.


Wenn jeder an sich denkt,

ist an alle gedacht!
 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 495
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 11:02

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Costly kann es ja eigentlich. Hat er in der Rückrunde der Rekordsaison gezeigt und in den ersten 10 Spielen in Liga 2 auch.

Ich glaube der Junge braucht dringend ein Erfolgserlebnis für das Selbstvertrauen. Schade, dass er die Chance auf den Lucky Punch in Zwickau vergeben hat. Technisch ist er aufjedenfall stärker als Chahed und Conteh.

für mich wäre ein blick auf den gehaltseingang und den status , den die spieler hier geniessen , jeden monat anreiz genug sich den a..... für den fcm aufzureissen ! 
wen das nicht genug motiviert , der kann für einen bruchteil des gehaltes gern mal hart arbeiten gehen .....


 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 251
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 12:00

Das die Mannschaft potential hat, konnte man in den Spielen gegen Freiburg, 1860, Hal... und Haching sehen. Sie zeigt diese auch in anderen Spielen immer wieder mal. Aber wehe es gibt Gegenwind, der Gegner stellt sich hinten rein oder erzielt ein Gegentor, siehe Rostock. Was soll man von dieser Mannschaft denken? Natürlich kann sie , ich glaube alle in dieser Liga, besiegen, wenn alle brennen und kämpfen. Aber genau das tun sie nur bei namhaften Gegnern. Warum ist das so? Sind unsere "Jungs" eine Mannschaft? Ich habe da meine Zweifel! Und wer müßte die Frage sicher beantworten können? Wer müsste etwas dafür tun, das wir eine Mannschaft sehen. Das ist nun einmal der Trainer! Und leider habe ich da mittlerweile so meine Zweifel, ob S.K. das kann. Wenn ich mir dann noch das Spielsystem anschaue und wie schlecht unser Passspiel geworden ist, puh. Da hätten wir Oenning auch behalten können. 


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 439
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 14:35

Insgesamt nur 4 Mal Training in 5 Tagen bis zum Spiel gegen Braunschweig. Hoffentlich überarbeitet sich da keiner.


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 959
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 15:17

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Insgesamt nur 4 Mal Training in 5 Tagen bis zum Spiel gegen Braunschweig. Hoffentlich überarbeitet sich da keiner.

Und du meinst also, Training an den 4 Tagen vor dem Spiel ist nicht ausreichend?


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2418
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 15:21

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Insgesamt nur 4 Mal Training in 5 Tagen bis zum Spiel gegen Braunschweig. Hoffentlich überarbeitet sich da keiner.

Staune ja auch immer, wie die mit einer Trainingseinheit am Tag das ganze Programm ( Standards, Angriffe, Umschalten...) abarbeiten. Sind eben hochtalentiert.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 439
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 15:26

4 mal Training pro Woche? Da haben ja sogar die NLZ-Kicker mehr zutun. Für Profisport ist das relativ wenig.


 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 251
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 15:41

Menschen die eine "normale" gut bezahlte Arbeit haben, kommen mindestens auf eine Wochenarbeitszeit von ca. 40h. Menschen die eine "normale" schlecht bezahlte Arbeit haben, kommen auch auf eine Wochenarbeitszeit von ca. 40h. Beamte etwas weniger. 
Ob Fußballer auf 26 h in der Wochen kommen? 4 h am Spieltag, weiter max. 10 h für fahrten bei Auswärtsspielen, blieben noch 12 h für das Training. Hm, ok, Sponsorentermine u.ä. kommt auch noch dazu. Irgendetwas muss ich noch vergessen haben.  Ich glaube ich möchte nicht wissen, wie so ein normaler Tag eines Fußballers aussieht. 


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8339
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

16.12.2019, 15:46

Also ab sofort nur noch deutlich schwächere Spieler verpflichten, weil die weniger geld kosten und sich keinerr der fans ungereczt behandelt fühlt auf arbeit.


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jörn und 55 Gäste