von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Clubfan_Leipzig
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 572
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 08:31

2 Aufstiege in 7 Jahren (Bielefeld, Uerdingen) sind doch völlig in Ordnung. Dazu ist sein schlechtester Punkteschnitt knapp 1,4 P.p.Spiel , das hätte diese Saison für Platz 6 gereicht. Vernünftige Lösung.


 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2352
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 08:43

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Wenn er es dann wird:

Bauch sagt "Nein".
Kopf sagt "Gebt ihm eine faire Chance".


So sehe ich das auch. Interessant werden jetzt die Personalien Türpitz, Müller und Bülter. Reicht der neue Trainer aus um sie zu halten? Ich bin gespannt.


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 139
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 08:44

Mit seinem ("schlechten") Erfurter Punkteschnitt landen wir bei 55 Punkten, mit seinem Uerdinger bei 86!


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5861
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 08:51

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Mit seinem ("schlechten") Erfurter Punkteschnitt landen wir bei 55 Punkten, mit seinem Uerdinger bei 86!


Zumal man bei Erfurt nicht vergessen darf, dass im Zuge der schweren finanziellen Situation gefühlt stündlich die Mittel für den Kader gekürzt wurden. Unter diesen widrigen Umständen hat er aus meiner Sicht gute Arbeit geleistet.


 
Benutzeravatar
Linksaußen
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 409
Registriert: 12.05.2014, 14:26
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 08:57

mein Bauch sagt auch eher nein, liegt aber weniger an seiner sportlichen Vergangenheit, als daran, dass ich einfach schlechte Erinnerungen habe an Trainer die unbedingt in jedes Mikro rülpsen müssen, das ihnen hingehalten wird (Petersen mal ausgenommen). Vielleicht funktioniert ja aber so ein Dauergrinsen wie bei SK auch, ist immer nur schwer vorstellbar wie so jemand starke Autorität bei den Spielern sein kann. Jens Härtel hat glaube ich nur bei Aufstiegen mal kurz gelächelt ;)
aber ne Chance hat er natürlich verdient.


Linksaußen hat geschrieben:
- meiner Meinung nach.
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1321
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 08:58

Die Spatzen pfeifen ganz schön laut....Warten wir die offizielle Meldung ab und reden dann über Details!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2643
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 09:09

terrier79 hat geschrieben:
Wir müssen jetzt wieder kleinere Brötchen backen. Der Etat für unsere 1. MM liegt bestenfalls im Mittelfeld der Liga.


Also mit einem Etat von 10,1 Millionen € liegen wir sicherlich nicht im Mittelfeld in Liga 3.
Den Höchstwert letzte Saison hatte Wiesbaden mit ca 7 Millionen €.
Oder verwechsle ich da jetzt was?


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3707
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 09:19

KirscheMD hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wir müssen jetzt wieder kleinere Brötchen backen. Der Etat für unsere 1. MM liegt bestenfalls im Mittelfeld der Liga.


Also mit einem Etat von 10,1 Millionen € liegen wir sicherlich nicht im Mittelfeld in Liga 3.
Den Höchstwert letzte Saison hatte Wiesbaden mit ca 7 Millionen €.
Oder verwechsle ich da jetzt was?

Das ist der Gesamtetat. In den Lizenzspielerbereich fließen davon wohl 4,5 Millionen. Kallnik meinte beim MDR aber auch, dass jeder Verein die Bereiche etwas anders aufteilt und man diese Summen schlecht vergleichen kann. Ich finde es aber auch gar nicht so wichtig, ob wir finanziell vorne dabei sind oder nicht. Wichtig ist, dass man aus den vorhandenen Mitteln das Beste rausholt, siehe Paderborn.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5861
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 09:29

Plattenbeau hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wir müssen jetzt wieder kleinere Brötchen backen. Der Etat für unsere 1. MM liegt bestenfalls im Mittelfeld der Liga.


Also mit einem Etat von 10,1 Millionen € liegen wir sicherlich nicht im Mittelfeld in Liga 3.
Den Höchstwert letzte Saison hatte Wiesbaden mit ca 7 Millionen €.
Oder verwechsle ich da jetzt was?

Das ist der Gesamtetat. In den Lizenzspielerbereich fließen davon wohl 4,5 Millionen. Kallnik meinte beim MDR aber auch, dass jeder Verein die Bereiche etwas anders aufteilt und man diese Summen schlecht vergleichen kann. Ich finde es aber auch gar nicht so wichtig, ob wir finanziell vorne dabei sind oder nicht. Wichtig ist, dass man aus den vorhandenen Mitteln das Beste rausholt, siehe Paderborn.


4,5 Millionen? Das heißt noch nicht einmal 50% des Gesamt-Etat? Das kann ich mir nicht vorstellen.
Hat er das so gesagt?


 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2476
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 09:37

FCMFan1990 hat geschrieben:
4,5 Millionen? Das heißt noch nicht einmal 50% des Gesamt-Etat? Das kann ich mir nicht vorstellen.
Hat er das so gesagt?

Hat er im Podcast genau so gesagt, ja. In unserer letzten 3. Liga-Saison waren es aber nur 3,8 (?) Mio. Euro. Insofern schon eine ordentliche Erhöhung auch demgegenüber.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5179
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 10:09

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
 Dazu ist sein schlechtester Punkteschnitt knapp 1,4 P.p.Spiel , das hätte diese Saison für Platz 6 gereicht. Vernünftige Lösung.

Guter Vergleich, wenn sich sein schlechtester Punkteschnitt auch auf die 2. Liga bezieht. In der 3. Liga könnte er sicher mit unserer neu formierten Truppe etwas bewegen. 


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 860
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 10:09

Oh man, wenn ich manche hier wieder so lese, könnten wir glaube ich gleich abschenken. Manche sollten mal aufwachen: Wir starten nächste Saison in Liga 3 und der Kader verändert sich auch nicht wenig. Nach tollen Jahren sollte man mal wieder etwas Demut zeigen.

Welcher Trainergott tut sich denn freiwillig Liga 3 in einem Verein nach einem Abstieg und relativ neu zusammengestelltem Kader an? Und das zu einem wahrscheinlich Nicht-Top-Gehalt.

Also ich kann mit Krämer gut leben. Vom Typ her passt er. Ob er uns Erfolg bringt, kann man doch bei keinem Trainer vorab sagen. Außer bei MOe. :P3


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8691
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 10:20

FCMFan1990 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:

Also mit einem Etat von 10,1 Millionen € liegen wir sicherlich nicht im Mittelfeld in Liga 3.
Den Höchstwert letzte Saison hatte Wiesbaden mit ca 7 Millionen €.
Oder verwechsle ich da jetzt was?

Das ist der Gesamtetat. In den Lizenzspielerbereich fließen davon wohl 4,5 Millionen. Kallnik meinte beim MDR aber auch, dass jeder Verein die Bereiche etwas anders aufteilt und man diese Summen schlecht vergleichen kann. Ich finde es aber auch gar nicht so wichtig, ob wir finanziell vorne dabei sind oder nicht. Wichtig ist, dass man aus den vorhandenen Mitteln das Beste rausholt, siehe Paderborn.


4,5 Millionen? Das heißt noch nicht einmal 50% des Gesamt-Etat? Das kann ich mir nicht vorstellen.
Hat er das so gesagt?

der Anteil ist schon seit vielen, vielen Jahren bei uns so im Bereich von 40%, manchmal auch drunter


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 139
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 10:41

Jörn hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Das ist der Gesamtetat. In den Lizenzspielerbereich fließen davon wohl 4,5 Millionen. Kallnik meinte beim MDR aber auch, dass jeder Verein die Bereiche etwas anders aufteilt und man diese Summen schlecht vergleichen kann. Ich finde es aber auch gar nicht so wichtig, ob wir finanziell vorne dabei sind oder nicht. Wichtig ist, dass man aus den vorhandenen Mitteln das Beste rausholt, siehe Paderborn.


4,5 Millionen? Das heißt noch nicht einmal 50% des Gesamt-Etat? Das kann ich mir nicht vorstellen.
Hat er das so gesagt?

der Anteil ist schon seit vielen, vielen Jahren bei uns so im Bereich von 40%, manchmal auch drunter

Manche Vereine rechnen da schon Pokal-, Sieg- und Aufstiegsprämien fest mit rein, was er nicht macht. Finde ich okay.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1586
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:06

Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass wir einen neuen Tedesco oder Nagelsmann finden, aber das ist halt nicht so einfach. Das einzige, was mir bei Krämer ein bisschen Sorgen macht, ist, dass er etwas als Kumpeltyp gilt. So etwas geht oft schief, wenn es mal eine Niederlagenserie gibt. Ansonsten eine solide Lösung.


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3500
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:10

chancentod hat geschrieben:
Natürlich hätte ich mir gewünscht, dass wir einen neuen Tedesco oder Nagelsmann finden, aber das ist halt nicht so einfach. Das einzige, was mir bei Krämer ein bisschen Sorgen macht, ist, dass er etwas als Kumpeltyp gilt. So etwas geht oft schief, wenn es mal eine Niederlagenserie gibt. Ansonsten eine solide Lösung.

Er hat sich ja selber so beschrieben: "Meine Spieler können mich ruhig duzen. Für mich bedeutet Autorität nicht, autoritär zu sein. Trotzdem ist mir Disziplin wichtig“, betonte er bereits vor einigen Jahren."
Und manchmal kommt man mit der Art weiter als wenn man einen auf harten Hund macht.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
fuwo
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 20.03.2009, 07:21
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:15

Und wenn es doch Schuster wird ... man muss ja mal träumen dürfen  ...


04.03.1972 ... 1.FCM - Carl Zeiss Jena 5:0 ... ich hab's live gesehen!
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3145
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:15

ich finde schon das ein netzwerk von kramer, die fcm oberen interessiert und auch was kramer zu diesen sagt. die wollen auf die weise eher so etwas verhindern wie schmitt als er nach halle gegangen ist oder andere trainer, die erstmal die halbe mannschaft mitnehmen und am ende nicht passen. wenn vorher härtel das letzte wort hatte, dann hat der kramer jetzt das erste wort, was sein netzwerk betrifft und die oberen entscheiden. 


 
Benutzeravatar
FCMatze
Trainer
Trainer
Beiträge: 1910
Registriert: 15.04.2008, 07:10
Land: Deutschland
Wohnort: Reutlingen

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:28

fuwo hat geschrieben:
Und wenn es doch Schuster wird ... man muss ja mal träumen dürfen  ...

Ich träum mit :wave:
Für mich und mein Bauchgefühl ist S.K. (wenn er denn Chefcoach werden sollte) eher eine Notlösung. Aber ich lass mich da sehr gerne eines besseren belehren, schon aus Eigennutz.


Nur der FCM - since 1986

Пусть всегда будет солнце!
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Stefan Krämer - der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:31

KfcFan hat geschrieben:
Mein Beileid Jungs. Er hat in Uerdingen einen Scherbenhaufen hinterlassen. Nicht zum ersten Mal in seiner Trainerkarriere. Ich habe durchaus simpathien für Magdeburg und wünsche euch wen besseren.

Und nach seiner Entlassung auf Platz 4? ging es mit dem KFC steil Berg auf.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 897
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:35

fuwo hat geschrieben:
Und wenn es doch Schuster wird ... man muss ja mal träumen dürfen  ...

....wir wollen doch offensiven Fußball spielen! Meine Träume sehen anders aus...


 
Benutzeravatar
raguhner
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 449
Registriert: 11.03.2003, 20:46
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 11:44

Solange nichts offiziell verkündet ist, sollten alle die 'Finger noch stillhalten. Ich hoffe auf einen Trainer, welcher nicht nur mental engagiert ist. Etwas Emotionen am Spielfeldrand dürfen gern sein.   ;!


Lieber drittklassig mit Bördejungs, denn mit drittklassigen Spielern im Bördeland ... .

und ansonsten Viva con aqua
 
Wirbel

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 12:12

Also ich finde auch, daß die Wahl erstmal nicht nach einer Fehlbesetzung aussieht. Ich fand den Krämer zwar von Anfang an ein bißchen "komisch", weshalb ich den eher mit Argusaugen beobachtet habe, aber seine Ergebnisse haben mich im Grunde immer überzeugt. Und daß so ein "Kumpeltyp" nicht das Schlechteste sein muß, hat Kloppo ja deutlich genug bewiesen.
Warum er beim KFC im Januar als Aufsteiger und Tabellenvierter mit 2 Punkten Rückstand auf Platz 3 und 15 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze (die zum Ende der Saison nochmal bedrohlich nahe kamen) entlassen wurde, hab ich nie verstanden. Mußte da an Titz und den HSV oder an Neuhaus und Union denken, die waren danach genau so abgestürzt wie Uerdingen.
Ich bin quasi vorsichtig optimistisch und wünsche ihm (wenn er denn kommt), daß ihm der Erfolg auch hier treu bleibt.

BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5179
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 12:31

Plötzlich war Härtel Trainer, dabei glaubte doch Brdaric schon, den Job sicher zu haben :)  Also, warten...........


 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2352
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 12:33

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Plötzlich war Härtel Trainer, dabei glaubte doch Brdaric schon, den Job sicher zu haben :)  Also, warten...........


Kann mich nicht mehr so gut erinnern aber war das tatsächlich so?


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 860
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 12:48

raguhner hat geschrieben:
Solange nichts offiziell verkündet ist, sollten alle die 'Finger noch stillhalten.

Dann waren wir zumindest ein paar Tage anderweitig abgelenkt. :mrgreen:


 
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 14:02

ich habe mir mal den härtel thread durch geblättert. seite 1-11 sind besonders interessant und lesenswert. (auf seite 3)
sollte uns allen nur mal vor augen führen, was es bringt einen trainer nach ein par schlechten spielen gleich vom hof jagen zu wollen. 
das ist jetzt schon sehr zurückhaltend beschrieben, dafür was dort einige plinsen so abgelassen haben. 
willkommen stefan krämer, ich wünsche dir maximalen erfolg mit den größten der welt. 


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3520
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 14:17

terrier79 hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wir müssen jetzt wieder kleinere Brötchen backen. Der Etat für unsere 1. MM liegt bestenfalls im Mittelfeld der Liga.


Also mit einem Etat von 10,1 Millionen € liegen wir sicherlich nicht im Mittelfeld in Liga 3.
Den Höchstwert letzte Saison hatte Wiesbaden mit ca 7 Millionen €.
Oder verwechsle ich da jetzt was?


Im Podcast spricht Kallnik von etwas über 4 Million
für die 1. MM.

4,6 Millionen Etat für die Spieler zuzüglich Prämien wären bei einem 25 Spieler umfassenden Kader schon mal im Schnitt 15.000 Euro brutto monatlich pro Spieler + Prämien. Für die 3.Liga hört sich das ganz ordentlich an.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3500
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Stefan Krämer - Der Trainings - und Taktikthread

21.05.2019, 14:25

die Bestätigung

Dann mal herzlich Willkommen bei den Größten der Welt und viel Erfolg mit denselben.
Zuletzt geändert von Mick Jagger am 21.05.2019, 14:29, insgesamt 1-mal geändert.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 68 Gäste