von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Veyron76
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 139
Registriert: 29.07.2015, 18:03
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.07.2019, 11:03

Okay .. diese Feinheit hatte ich nicht bedacht .. aber wenn ich es ändere würde ich dann nicht direkt eine Gruppierung ansprechen? So ist es allgemein der Ultra Block .. grübel


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 253
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.07.2019, 12:07

Veyron76 hat geschrieben:
Okay .. diese Feinheit hatte ich nicht bedacht .. aber wenn ich es ändere würde ich dann nicht direkt eine Gruppierung ansprechen? So ist es allgemein der Ultra Block .. grübel

Block U ist keine Gruppe sondern der Verbund aller Fanclubs der Fanszene, vornehmlich von Commando East Side und der Blue Generation geführt. Das U kommt ursprünglich auch nicht von "Ultra", sondern von den Bauplänen des HKS, bei denen die Blöcke noch mit Buchstaben bezeichnet waren. Durch die naheliegende Verknüpfung mit dem Wort "Ultra" und dem Buchstaben U, wählte man dann diesen Ort als Platz für die Fanszene. Die Blöcke wurden später allerdings durchnummeriert, weswegen Block 4 heute Block U entspricht.
BWG


 
Benutzeravatar
Veyron76
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 139
Registriert: 29.07.2015, 18:03
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.07.2019, 13:25

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Veyron76 hat geschrieben:
Okay .. diese Feinheit hatte ich nicht bedacht .. aber wenn ich es ändere würde ich dann nicht direkt eine Gruppierung ansprechen? So ist es allgemein der Ultra Block .. grübel

Block U ist keine Gruppe sondern der Verbund aller Fanclubs der Fanszene, vornehmlich von Commando East Side und der Blue Generation geführt. Das U kommt ursprünglich auch nicht von "Ultra", sondern von den Bauplänen des HKS, bei denen die Blöcke noch mit Buchstaben bezeichnet waren. Durch die naheliegende Verknüpfung mit dem Wort "Ultra" und dem Buchstaben U, wählte man dann diesen Ort als Platz für die Fanszene. Die Blöcke wurden später allerdings durchnummeriert, weswegen Block 4 heute Block U entspricht.
BWG


Danke für die Erklärung ;-)


 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.07.2019, 13:48

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Durch die naheliegende Verknüpfung mit dem Wort "Ultra" und dem Buchstaben U, wählte man dann diesen Ort als Platz für die Fanszene.

also ich hab es so in erinerung, dass die BG einfach nur hinters tor wollte. ob dieser block damals schon mit "U" benamt war - keine Ahnung. seitens der damaligen vereinsführung war eigentlich geplant, dass die BG in die stehplatzbloecke sollte. wolltense aba nicht und haben das rehboldt & co. dann auch zeitnah mitgeteilt.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 253
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.07.2019, 14:11

Nový hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Durch die naheliegende Verknüpfung mit dem Wort "Ultra" und dem Buchstaben U, wählte man dann diesen Ort als Platz für die Fanszene.

also ich hab es so in erinerung, dass die BG einfach nur hinters tor wollte. ob dieser block damals schon mit "U" benamt war - keine Ahnung. seitens der damaligen vereinsführung war eigentlich geplant, dass die BG in die stehplatzbloecke sollte. wolltense aba nicht und haben das rehboldt & co. dann auch zeitnah mitgeteilt.

richtig, und dieser Hintertor-Block war in der Planung mit "U" bezeichnet, die günstige Gelegenheit nutze man dann. 


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3271
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

17.07.2019, 13:16

Ich frage mich, was das ganze Geschreibsel hier um BlockU mit der Thematik dieses Threads zu tun hat! Administrator, nimm mal den Internetschrubber zur Hand und entferne diesen Internetmüll!


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4875
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

17.07.2019, 14:35

FCM-OldieMartin hat geschrieben:
... entferne diesen Internetmüll!

Wenn du willst das dein Beitrag gelöscht wird, kannst du dies auch selber machen. ;)


 
brumy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2401
Registriert: 29.06.2007, 14:35

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

17.07.2019, 20:41

Du hast drunter geschrieben Toralf , dann kann man nicht mehr selbst löschen . 


Ole FCM, Du bist mein Verein, wir folgen Dir durch Deutschland, Europa, die ganze Welt!

Ole FCM, Du bist nie allein, Wir woll`n wie 74, Europacupsieger sein !
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2036
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.07.2019, 20:14

Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 2985
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.07.2019, 20:30

fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

Die pure Anspannung, kommt ein überzeugender Sieg mit entsprechend vielen Toren, sieht das anders aus. Allerdings, warum sollte BS zum favoritenkreis zählen. In der zweiten halbserie war das besser aber ist der Kader jetzt so gut um aufzusteigen?


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 253
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 09:23

fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

ich vermute, dass das mit unserem Auftaktgegner, der vermeintlich stärksten Mannschaft der Liga zusammenhängt. MAn kann schlecht große Worte schwingen, wenn man Gefahr läuft zuhause wenn es schlecht läuft, mal eben mit 0:3 zu starten. 
Wäre der Auftaktgegner bspw. Jena, hätte man sicherlich anders gesprochen.


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 99
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 09:48

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

ich vermute, dass das mit unserem Auftaktgegner, der vermeintlich stärksten Mannschaft der Liga zusammenhängt. MAn kann schlecht große Worte schwingen, wenn man Gefahr läuft zuhause wenn es schlecht läuft, mal eben mit 0:3 zu starten. 
Wäre der Auftaktgegner bspw. Jena, hätte man sicherlich anders gesprochen.

Die Statements zielen ganz klar darauf ab, bei der jungen bzw. noch nicht eingespielten Mannschaft den Druck aus dem Kessel zu nehmen. Nicht dass ich es mir wünschen würde, aber eine Niederlage, gerade gegen BS, wäre noch kein Beinbruch, wenn man daraus die richtigen Schlüsse zieht. Ich denke da nur an unsere 85-Punkte-Aufstiegssaison als wir im ersten Spiel in Großaspach untergegangen sind.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7386
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 10:05

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

ich vermute, dass das mit unserem Auftaktgegner, der vermeintlich stärksten Mannschaft der Liga zusammenhängt. MAn kann schlecht große Worte schwingen, wenn man Gefahr läuft zuhause wenn es schlecht läuft, mal eben mit 0:3 zu starten. 
Wäre der Auftaktgegner bspw. Jena, hätte man sicherlich anders gesprochen.

Ich verstehe nicht, warum man Braunschweig immer wieder als so extrem stark einschätzt. Ich sehe Braunschweig absolut nicht als Aufstiegsaspirant, die werden eher genau so wie wir, im gesicherten Mittelfeld zu finden sein !
1. FC Magdeburg gegen Eintracht Braunschweig : 3:1   ;!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7539
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 10:18

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

ich vermute, dass das mit unserem Auftaktgegner, der vermeintlich stärksten Mannschaft der Liga zusammenhängt. MAn kann schlecht große Worte schwingen, wenn man Gefahr läuft zuhause wenn es schlecht läuft, mal eben mit 0:3 zu starten. 
Wäre der Auftaktgegner bspw. Jena, hätte man sicherlich anders gesprochen.

Die Statements zielen ganz klar darauf ab, bei der jungen bzw. noch nicht eingespielten Mannschaft den Druck aus dem Kessel zu nehmen. Nicht dass ich es mir wünschen würde, aber eine Niederlage, gerade gegen BS, wäre noch kein Beinbruch, wenn man daraus die richtigen Schlüsse zieht. Ich denke da nur an unsere 85-Punkte-Aufstiegssaison als wir im ersten Spiel in Großaspach untergegangen sind.

nicht eingespielt stimmt, aber Jung ist nur der Kader. Die Startelf, die da morgen aufläuft, wird doch insgesamt sehr erfahren sein. Altersdurchschnitt in der Startelf gegen Rotherham war über 26. Und läuft bspw. Ernst statt Costly auf, geht es eher Richtung 27. Wir sollten also insgesamt in der Liga eine der ältesten Stammmannschaften haben. jedenfalls zu Beginn der Saison. vielleicht bzw sehr wahrscheinlich wird sich der eine oder andere Junge im Laufe der Saison in die Mannschaft spielen.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4707
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 11:27

Jörn hat geschrieben:
nicht eingespielt stimmt, aber Jung ist nur der Kader. Die Startelf, die da morgen aufläuft, wird doch insgesamt sehr erfahren sein. Altersdurchschnitt in der Startelf gegen Rotherham war über 26. Und läuft bspw. Ernst statt Costly auf, geht es eher Richtung 27. Wir sollten also insgesamt in der Liga eine der ältesten Stammmannschaften haben. jedenfalls zu Beginn der Saison. vielleicht bzw sehr wahrscheinlich wird sich der eine oder andere Junge im Laufe der Saison in die Mannschaft spielen.

Genau, und fast alle spielten schon höherklassig. Einige Abgänge wurden mindestens gleichwertig ersetzt, ein größerer Teil der vermeintlichen Stammelf spielte in der 2. Liga schon zusammen. Einen so schmerzhaften Umbruch sehe ich auch nicht. Vorfreude überwiegt, auf geht`s !


 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 11:39

Mir geht diese tiefstapelei gehörig auf den senkel. Nominell ist die Mannschaft derart aufgestellt, dass ein platz unter den ersten sechs drin ist. irgendwie finde ich den kader sogar noch stärker, als in den vergangenen zwei jahren.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7386
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 11:51

Wünsche : Alles zischen Platz 1 und Platz 3 !
Ziele : Sollte ein Platz unter den ersten 10 sein !
Saisonverlauf : Hoffe auf einen positiven Saisonverlauf !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
miriiii
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 13:16

Wünsche: Platz 1
das Ziel sollte sein: Platz 1-4
akzeptabeler Saisonverlauf wäre: nicht Abstieg bei gleichzeitiger besserer Platzierung als ein nicht namentlich genannter Verein


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1797
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 21:22

Mike hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

Die pure Anspannung,  kommt ein überzeugender Sieg mit entsprechend vielen Toren, sieht das anders aus. Allerdings, warum sollte BS zum favoritenkreis zählen. In der zweiten halbserie war das besser aber ist der Kader jetzt so gut um aufzusteigen?

Ja, denn der Kader der die Hinserie verkackt hat ist inzwischen nicht mehr da, schon der runderneuerte Rückrundenkader war eine absolute Drittligaspitzenmannschaft und ist mit drei Drittligahochkarätern Proschwitz, Kobylanski und Ademi sicher nicht schwächer geworden. Neben Ingolstadt hat Braunschweig den namhaftesten Kader, so ganz weit dahinter sind wir aber nicht.


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

19.07.2019, 22:34

Mike hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Die Statements in den letzten Tagen von Kallnik, Franz und heute auf der PK vom Trainer machen auf mich den Eindruck, als sei man nicht sonderlich von der fussballerischen Qualität des Kaders überzeugt. Alle drei werden nicht müde, gebetsmühlenartig an den Kampf- und Teamgeist zu appellieren während man sich zu taktischen, technischen oder strategischen Details sehr bedeckt hält. Aber möglicherweise gibs gegen BS eine Überraschung und wir spielen die in Grund und Boden.

Die pure Anspannung,  kommt ein überzeugender Sieg mit entsprechend vielen Toren, sieht das anders aus. Allerdings, warum sollte BS zum favoritenkreis zählen. In der zweiten halbserie war das besser aber ist der Kader jetzt so gut um aufzusteigen?

ja das ist zusammen mit uerdingen der beste kader der liga


 
PanikPanther
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 928
Registriert: 21.05.2007, 01:03
Land: Deutschland
Wohnort: Halver, Südwestfalen ( leider nicht Ostfalen*g)

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.07.2019, 07:07

Die Kirschen in Nachbars Garten sind immer süßer, aber mir schmecken die Kirschen die wir haben auch ganz gut.

Vorn haben wir Beck, mit wem aus der dritten Liga würdet Ihr den eintauschen wollen ?

Bertram, Kvesic, Preißinger, Laprevotte, Rother, Gjasula... vier davon werden immer in Form sein

Müller, Perthel  sind auch zweitligareif, gleiches gilt für Brunst der mir in der Vorbereitung gut gefallen hat.

Sollte die Abwehr stabil bleiben und wir einigermassen aus den Startlöchern kommen sehe ich keine 3 die besser sein sollten in dieser Liga.

Der Spielplan hat Potential für ne Menge Punkte aus den ersten 6 Spielen.


so dumm wie ichs brauch, kann mir keiner kommen

27.08.1977 1. Fc Magdeburg - FC Karl Marx Stadt 5-0.... ich war dabei
 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1181
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

20.07.2019, 21:37

Fox_Mulder hat geschrieben:
So schnell wie möglich 45 punkte..... Was anderes will ich in der neuen saison garnicht...

Ich zitiere mich mal selber und bleibe dabei.....


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 171
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

22.07.2019, 13:58

Wunsch und Ziel = Nichtabstieg


Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
S.Goldwyn
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1747
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

27.07.2019, 09:22

Bolle65 hat geschrieben:
..

Sag Mal Bolle ...Ist Schon Interessant Wo Du Deinen Bayernteller Abwäscht


 
N.Feldler
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 699
Registriert: 02.11.2008, 14:32
Land: Deutschland

Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.08.2019, 20:43

wer jetzt nicht begreift worum es geht sollte nach Burg fahren

wir sind ma selben Scheideweg wie März 1992,Mai 2007 oder nach dem Hüttespiel 2000

wohin geht die Reise ?


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 244
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.08.2019, 21:51

N.Feldler hat geschrieben:
wer jetzt nicht begreift worum es geht sollte nach Burg fahren

wir sind ma selben Scheideweg wie März 1992,Mai 2007 oder nach dem Hüttespiel 2000

wohin geht die Reise ?

Die Frage sollte lauten: Wohin bist du gerade unterwegs???


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste