von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 3421
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

12.05.2019, 21:50

Nun haben wir das, was keiner erleben wollte, aber jetzt auch in unserer Vita verankert ist: der sportliche Abstieg.
Scheinbar waren im Verein einige überfordert um den Klassenerhalt zu sichern. Das fängt beim Geschäftsführer und Sportdirektor an, ging über beide Trainer und hört beim Großteil der Mannschaft auf.
Vielen stößt immer noch sauer auf, dass Jens Härtel so früh schon keine Chance mehr bekam, aber Michael Oenning bis zum Schluss weitermachen durfte.

Ich hoffe für die neue Saison, dass wir einen Trainer haben, der die Mannschaft erreicht und weiterentwickelt. Aber dazu muss erst einmal eine Mannschaft gefunden werden, die hoffentlich den Wiederaufstieg ins Auge fasst. Aber dafür muss dann auch mal die Brieftasche einen Spalt breiter geöffnet werden!




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 570
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

12.05.2019, 22:12

Zuerst in der 3.Liga wieder ankommen ... mit geeignetem Trainer und geeigneten Spielern.
Wenn das geschafft wird, wieder nach oben, Richtung 2.Liga gucken. Ich will da wieder hin, es ist auch möglich


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 820
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.05.2019, 07:35

Sofort den Wiederaufsteig anzupeilen wird nicht funktionieren. Zumindest nicht, wenn er von allen am Spielfeldrand erwartet wird. Stand jetzt, wo wir noch nicht mal wissen, mit welchem Personal wir das machen, ist so eine Forderung sowieso komplett an der Realität vorbei.
Die dritte Liga hat einige Hochkaräter bekommen, seit wir uns da verabschiedet haben. Da erwarten uns fantechnisch einige spannende Aufgaben - was aber auch bedeutet, da stehen ebenso viele Traditionsvereine auf der anderen Seite, die vom Umfeld her eigentlich nach oben schielen.


 
FCMQLB
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 45
Registriert: 24.05.2018, 14:26
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

13.05.2019, 09:57

Erstmal sollte man ein Szenario wie Braunschweig verhindern. Ein Grundstamm der Mannschaft wird erhalten bleiben und sollte mit jungen hungrigen Spielern aufgefüllt werden.
Außerdem: Wie realistisch ist eine Schwede-Rückkehr? Er hat ja kein wirkliches Standing in Paderborn. Dies sollte sich ja auch bei Aufstieg eher verschlechtern. Wobei denke ich, dass das persönliche Verhältnis zwischen sportlicher Leitung und schwede bzw. Berater nicht so rosig aussieht.


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 846
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 11:03

FCMQLB hat geschrieben:
Erstmal sollte man ein Szenario wie Braunschweig verhindern. Ein Grundstamm der Mannschaft wird erhalten bleiben und sollte mit jungen hungrigen Spielern aufgefüllt werden.
Außerdem: Wie realistisch ist eine Schwede-Rückkehr? Er hat ja kein wirkliches Standing in Paderborn. Dies sollte sich ja auch bei Aufstieg eher verschlechtern. Wobei denke ich, dass das persönliche Verhältnis zwischen sportlicher Leitung und schwede bzw. Berater nicht so rosig aussieht.

Der wird hier leider nicht mehr herkommen. Das hat man sich durch völlig bescheuerte Pfiffe ihm gegenüber versaut. Hat zwei Jahre Leistung gebracht, sich nichts zu Schulden kommen lassen und wurde dafür mit Pfiffen bedacht.

An seiner Stelle würde ich auch nicht zurück kommen.


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 101
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 11:17

Jonny hat geschrieben:
Sofort den Wiederaufsteig anzupeilen wird nicht funktionieren. Zumindest nicht, wenn er von allen am Spielfeldrand erwartet wird. Stand jetzt, wo wir noch nicht mal wissen, mit welchem Personal wir das machen, ist so eine Forderung sowieso komplett an der Realität vorbei.
Die dritte Liga hat einige Hochkaräter bekommen, seit wir uns da verabschiedet haben. Da erwarten uns fantechnisch einige spannende Aufgaben - was aber auch bedeutet, da stehen ebenso viele Traditionsvereine auf der anderen Seite, die vom Umfeld her eigentlich nach oben schielen.

Das sehe ich etwas anders. Wir sollten mit der Vision "Oben Angreifen" und nicht mit der Vision "Unten Verhindern" in die neue Saison gehen. Nur so kannst Du gute Spieler halten und starke dazu bekommen und das Ziel Wiederaufstieg anpeilen. Wozu Angst und Verhindern führen, haben wir diese Saison ja hinlänglich erfahren dürfen.
Es werden häufig die Negativbeispiele, wie BS oder FSV Frankfurt hervorgekramt. Dresden, Aue, Duisburg haben es aber auch sofort nach der Ehrenrunde 3. Liga wieder zurück geschafft und haben daran auch nie einen Zweifel aufkommen lassen.


 
Kräutersalz
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 51
Registriert: 03.11.2016, 14:44
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 16:48

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Jonny hat geschrieben:
Sofort den Wiederaufsteig anzupeilen wird nicht funktionieren. Zumindest nicht, wenn er von allen am Spielfeldrand erwartet wird. Stand jetzt, wo wir noch nicht mal wissen, mit welchem Personal wir das machen, ist so eine Forderung sowieso komplett an der Realität vorbei.
Die dritte Liga hat einige Hochkaräter bekommen, seit wir uns da verabschiedet haben. Da erwarten uns fantechnisch einige spannende Aufgaben - was aber auch bedeutet, da stehen ebenso viele Traditionsvereine auf der anderen Seite, die vom Umfeld her eigentlich nach oben schielen.

Das sehe ich etwas anders. Wir sollten mit der Vision "Oben Angreifen" und nicht mit der Vision "Unten Verhindern" in die neue Saison gehen. Nur so kannst Du gute Spieler halten und starke dazu bekommen und das Ziel Wiederaufstieg anpeilen. Wozu Angst und Verhindern führen, haben wir diese Saison ja hinlänglich erfahren dürfen.
Es werden häufig die Negativbeispiele, wie BS oder FSV Frankfurt hervorgekramt. Dresden, Aue, Duisburg haben es aber auch sofort nach der Ehrenrunde 3. Liga wieder zurück geschafft und haben daran auch nie einen Zweifel aufkommen lassen.


"Sofort" war es bei uns auch nicht.

Spielidee entwickeln, dazu den passenden Trainer verpflichten, junge Spieler passend zur Spielidee holen. Das kann schnell funktionieren, aber im 2. Jahr sollte sich eine Mannschaft gefunden haben die dann noch punktuell verstärkt wird. Dazu der Ausbau der Strukturen im Verein. Und vorallem, erfahrene Hilfe von außen holen.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1253
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 18:51

Ich wünsche mir die 2. Runde im DFB-Pokal zu erreichen, Sieg im Landespokal, mindestens alle "Ostderbys" zu gewinnen, und wenns nicht zuviel gewünscht ist, alle Heimspiele zu gewinnen!

Ist das zuviel?? :think:


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1182
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 18:56

So schnell wie möglich 45 punkte..... Was anderes will ich in der neuen saison garnicht...


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 21:26

Fox_Mulder hat geschrieben:
So schnell wie möglich 45 punkte..... Was anderes will ich in der neuen saison garnicht...


Ja bitte nicht wieder so eine grottige Saison. Mit so schnell wie möglich den Klassenerhalt erreichen, kann ich leben.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 21:27

Pflicht: Klassenerhalt (45 Punkte)
Kür: Gewinn des Landespokals


...
 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 800
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 21:58

terrier79 hat geschrieben:
Pflicht: Klassenerhalt (45 Punkte)
Kür: Gewinn des Landespokals

Pflicht: Klassenerhalt und Landespokal
Kür: nicht die Klasse halten (75+x Punkte)


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 22:06

alexander hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Pflicht: Klassenerhalt (45 Punkte)
Kür: Gewinn des Landespokals

Pflicht: Klassenerhalt und Landespokal
Kür: nicht die Klasse halten (75+x Punkte)


Wünschen darf man sich das.
Wäre aber mit runderneuerten Kader und neuer sportlicher Leitung ein mittelgroßes Wunder.

Sportlich fangen wir fast wieder bei Null an.


...
 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1559
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 22:39

Nicht nur sportlich :(
Die gesamte Entwicklung unseres FCM hat schweren Schaden genommen - durch fehlerhaftes, im Grunde verantwortungsloses Handeln um letzten Sommer. Man kann nur immer wieder den Kopf schütteln über dieses Wegwerfen einer Riesenchance durch mangelhafte Planung der Saison 2018/19.
Für die neue Saison hoffe ich wenigstens auf einen sicheren Klassenerhalt und nicht allzu dramatische Einbrüche der Zuschauerzahlen.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2074
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

15.05.2019, 22:57

Ich wünsche mir einen Neuanfang ähnlich unserem Aufstiegsjahr. Begeisternde und möglichst siegreiche Heimspiele von Anfang an. Um die Fans gleich mitzunehmen, die Medien ruhig zustellen und den Druck aus dem Verein raus zuhalten. Dann kommen auch Punkte und Platzierungen. Ich will keinen Trainer wie Tulpe oder Oenning, der Bayern-Fussball spielen will und wenns nicht klappt, ohne Plan B resigniert. Er muss Spieler und Team entwickeln können!


 
wolffcm
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 166
Registriert: 22.09.2014, 17:09
Land: Deutschland
Wohnort: MD

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.05.2019, 18:21

Ich wünsche mir erstmal einmal ein glückliches Händchen bei Trainer Findung.Dann würde schön sein wenn 45+x so schnell wie möglich auf unseren Konto sind.Und dann werden wir weitersehen.
Ein gutes DFB los wäre auch nicht übel aber machbar das wir 1.Runde überstehen. :P


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2334
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.05.2019, 19:12

terrier79 hat geschrieben:
Sportlich fangen wir fast wieder bei Null an.

Ach watt schreibst du da nur. Nee nicht bei Null. Im Leben nicht. Dazu gelernt eher.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3206
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.05.2019, 20:52

mephisto1963 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Sportlich fangen wir fast wieder bei Null an.

Ach watt schreibst du da nur. Nee nicht bei Null. Im Leben nicht. Dazu gelernt eher.


Die Tabelle beginnt fast jeder bei Null Punkten am Saisonbeginn, außer ein paar Auserwählte starten mit Punktabzügen


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1764
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.05.2019, 21:06

ich hab eigentlich nur zwei wünsche. nicht abzusteigen und zwei kantersiege gg jena. achso , na denn eben drei wünsche...


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 811
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

16.05.2019, 21:22

Eisenschwein hat geschrieben:
ich hab eigentlich nur zwei wünsche. nicht abzusteigen und zwei kantersiege gg jena. achso , na denn eben drei wünsche...

Warum gegen Jena?
Mal davon abgesehen, dass wir nicht in die Regionalliga absteigen...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 15:49

terrier79 hat geschrieben:
Pflicht: Klassenerhalt (45 Punkte)
Kür: Gewinn des Landespokals


Ich erhöhe auf 46 Punkte.


...
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1253
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 17:14

Um ganz sicher zu gehen, sollte man 50 Punkte aufrufen!!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1666
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 17:38

Sage ich doch, Klassenerhalt in der 2. Liga geht einfacher. Was soll's, gehen wir's an.

Btw. droht mit der 3. Liga eigentlich auch wieder Eik Galley oder läuft das dann nur noch über Telekom?


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4765
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 17:45

bluesky hat geschrieben:
Sage ich doch, Klassenerhalt in der 2. Liga geht einfacher. Was soll's, gehen wir's an.

Btw. droht mit der 3. Liga eigentlich auch wieder Eik Galley oder läuft das dann nur noch über Telekom?

In der Zusammenfassung bei SiO können wir uns auf Bodo Boeck freuen, vielleicht gleich zum Auftakt in Großasbach (hatten wir schon ) :(


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2074
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 17:50

bluesky hat geschrieben:
Sage ich doch, Klassenerhalt in der 2. Liga geht einfacher. Was soll's, gehen wir's an.

Btw. droht mit der 3. Liga eigentlich auch wieder Eik Galley oder läuft das dann nur noch über Telekom?

Die Dritten der ARD übertragen wohl auch noch 2 Spiele pro Spieltag.


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 929
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 17:51

Das Ziel muss sein, sofortiger Aufstieg, wie sonst will man dann Spieler wie Bülter, Müller und eventuell Türpitz, wenn er doch bleibt halten. Einfach gut investieren, dann kann man es schaffen.


 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2255
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 17:53

mazimo74 hat geschrieben:
Das Ziel muss sein, sofortiger Aufstieg, wie sonst will man dann Spieler wie Bülter, Müller und eventuell Türpitz, wenn er doch bleibt halten. Einfach gut investieren, dann kann man es schaffen.


Intern kann das ja gerne das Ziel sein. Nach aussen hin lieber so wie die letzten Jahre. "Wir können, müssen aber nicht..."


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 709
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 18:46

Klassenerhalt!50 Punkte.

BWG


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 929
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 19:17

badia hat geschrieben:
Klassenerhalt!50 Punkte.

BWG
Was denkst du wie lange Spieler, wie Bülter oder Müller noch dritte Liga spielen wollen. Also aufsteigen, sonst werden wir die einzigen Lichtblicke im Kader auch noch einen Abflug machen.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1764
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Wünsche, Ziele und Saisonverlauf 2019/20 in der 3. Liga

18.05.2019, 19:32

mazimo74 hat geschrieben:
Das Ziel muss sein, sofortiger Aufstieg, wie sonst will man dann Spieler wie Bülter, Müller und eventuell Türpitz, wenn er doch bleibt halten. Einfach gut investieren, dann kann man es schaffen.

da wett ich dagegen. fussball ist mannschaftssport. da gibts einige eingespielte teams in der dritten liga die ich schon eher aufm zettel hab. ausserdem muss sich unser neues team erstmal finden.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste