von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2106
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 09:50

Also ich teile mazimos Aussagen ja eigentlich nie. Aber in einem Punkt muss ich ihm recht geben: Wir singen stets im Stadion "Kämpfe FCM, kämpfe FCM, du auf dem Platz und wir auf den Rängen."
Es ist rechnerisch noch mehr als drin, man weiß nicht, was mit dem FCI passiert, wenn wir mal führen sollten und sie zurückliegen oder noch ein 0:0 haben. Es ist immer alles möglich. Natürlich halte ich den Abstieg auch für sehr wahrscheinlich, wahrscheinlich wird es sogar schon am Sonntag passieren. Aber noch sind wir eben nicht abgestiegen. Und dann muss man sich nicht wie ein kleines Mädchen (nur Redewendung, ich müsste keinem was unterstellen) in die Hose machen und rumjammern oder zicken. Es ist Fussball und natürlich wäre ein Abstieg, den man bei so vielen Punkten Vorsprung verspielt hat, mal wieder typisch FCM, aber wer weiß schon, welche Geschichte dieses Mal in unser Geschichtsbuch geschrieben werden wird...


 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 158
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 09:57

Der absolute Tiefpunkt meiner Auswärtsfahrten und an diejenigen, die für diese Staats-Show am Samstag auch noch eine Rechtfertigung suchen - Euch ist nicht mehr zu helfen.
Vom angehenden Rentner, bis zu minderjährigen Mädchen. Jeder (wirklich) jeder der Zugfahrer wurde einzeln von 3 Beamten abgeführt. Zwei hielten dich fest, ein anderer lief dahinter. Einzelne hatten das Glück und durfen wenigstens ohne die Angrabscherei laufen. Dann schön einmal durch den Hauptbahnhof an den anderen Reisenden vorbei, die Dich ängstlich anklotzten oder mit dem Kopf schüttelten, weil sie dich sofort in eine gewisse Schublade steckten. Es hat noch andere Leute hier aus dem Forum erwischt. Die meisten wussten nicht einmal worum es geht. Als die ersten sich auf die Kontrollen eingelassen haben, hat der Rest mitbekommen, wie diese dann abgeführt wurden. Darauf hatte keiner Lust, deswegen, lief es schleppend. Unsere Leute blieben besonnen, sonst wäre es noch knüppeldicker gekommen.

Danke an Pottoriginale, der das Geschehen dokumentierte und auch veröffentlichte. Viele Bochumer Fußballfans, auf die man später traf, zeigten sich entsetzt und äußerten die Vermutung, dass das Ding geplant war. Bereits in den frühen Morgenstunden wurde dort kräftig aufgebaut, als würde dort sonsten was erwartet werden. Und ein Anlass oder Grund findet sich immer. Ganz mies auch die ersten Pressemitteilungen und noch mieser, wenn im Netz die ersten Leute sofort darauf anspringen und ihren eigenen Leuten in den Rücken fallen.

Gebrauchter Tag. Dann eben wieder Liga 3 und die wird nächste Saison alles andere als unattraktiv!


Fanclub Saalkreis
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2106
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 09:59

Was mich vorgestern aber tatsächlich gestört hat, war Oennings Reaktion, als Osei Kwadwo der Ball verspringt und ins Seitenaus geht. Da schüttelt er den Kopf und dreht sich abwinkend ab. Das finde ich irgendwie nicht so toll. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass er sich vor seine Mannschaft stellt. Wenn es plötzlich um seinen Kopf geht, dann ändert er sein Verhalten auch. Aber vielleicht bin ich da auch zu empfindlich...


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7391
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 10:09

Rumburak hat geschrieben:
Der absolute Tiefpunkt meiner Auswärtsfahrten und an diejenigen, die für diese Staats-Show am Samstag auch noch eine Rechtfertigung suchen - Euch ist nicht mehr zu helfen.
Vom angehenden Rentner, bis zu minderjährigen Mädchen. Jeder (wirklich) jeder der Zugfahrer wurde einzeln von 3 Beamten abgeführt. Zwei hielten dich fest, ein anderer lief dahinter. Einzelne hatten das Glück und durfen wenigstens ohne die Angrabscherei laufen. Dann schön einmal durch den Hauptbahnhof an den anderen Reisenden vorbei, die Dich ängstlich anklotzten oder mit dem Kopf schüttelten, weil sie dich sofort in eine gewisse Schublade steckten. Es hat noch andere Leute hier aus dem Forum erwischt. Die meisten wussten nicht einmal worum es geht. Als die ersten sich auf die Kontrollen eingelassen haben, hat der Rest mitbekommen, wie diese dann abgeführt wurden. Darauf hatte keiner Lust, deswegen, lief es schleppend. Unsere Leute blieben besonnen, sonst wäre es noch knüppeldicker gekommen.

Danke an Pottoriginale, der das Geschehen dokumentierte und auch veröffentlichte. Viele Bochumer Fußballfans, auf die man später traf, zeigten sich entsetzt und äußerten die Vermutung, dass das Ding geplant war. Bereits in den frühen Morgenstunden wurde dort kräftig aufgebaut, als würde dort sonsten was erwartet werden. Und ein Anlass oder Grund findet sich immer. Ganz mies auch die ersten Pressemitteilungen und noch mieser, wenn im Netz die ersten Leute sofort darauf anspringen und ihren eigenen Leuten in den Rücken fallen.

Gebrauchter Tag. Dann eben wieder Liga 3 und die wird nächste Saison alles andere als unattraktiv!

Leider gibt es solche Leute, auch hier bei uns im Forum. Hier wurde sich sofort wieder negativ geäußert und das obwohl man nicht einmal vor Ort war ! Aber für diese Leute reicht halt schon das Wort Pyro und schon geht es los !!!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 597
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 10:22

eigentlich hatte ich mich schon fast wieder beruhigt nach den Vorkommnissen in Bochum, dann gehste ins Büro und dann … "was habt ihr euch denn da wieder geleistet"
Super, dazu noch Vorschläge wie, dann lasst doch das sein und benehmt euch. Genau, dann bleiben wir alle brav zukünftig zu Hause. Ich ab schon wieder Puls!
Ach ja, von mir auch ein großes Dankeschön an die Zug- und Fanverantwortlichen die wirklich dafür gesorgt haben, das alles ruhig blieb. 


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
iche
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 979
Registriert: 22.03.2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 10:28

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Was mich vorgestern aber tatsächlich gestört hat, war Oennings Reaktion, als Osei Kwadwo der Ball verspringt und ins Seitenaus geht. Da schüttelt er den Kopf und dreht sich abwinkend ab. Das finde ich irgendwie nicht so toll. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass er sich vor seine Mannschaft stellt. Wenn es plötzlich um seinen Kopf geht, dann ändert er sein Verhalten auch. Aber vielleicht bin ich da auch zu empfindlich...

Also das ist ja nun Unsinn. Er hat sich, glaube ich, in jedem Interview vor die Mannschaft gestellt und sie in Schutz genommen. Das wurde hier von den anderen "Oenning Freunden" ja schon oft kritisiert. 


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 844
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 12:32

Ich war als Betroffener vor Ort und wollte dazu eigentlich nichts mehr schreiben, weil ich das immer noch nicht so recht fassen kann.

Aber an alle die, die das Verhalten der Bullei hier im Forum auch noch richtig fanden, FICKT EUCH EINFACH!


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3186
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 15:26

chancentod hat geschrieben:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport/kommentar-fcm-fans-polizeieinsatz-bochum-100.html

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4262839



Unglaublich, wie sich die besorgten Bürger äußern:
https://www.lokalkompass.de/bochum/c-sport/lokales-aus-bochum-verdammt-unsportlich_a1128372

Mir unbegreiflich wie man im Vorfeld seitens der Landespolizei NRW auf die Idee kommt, eine Begegnung des FCM gegen Bochum wäre ein Hochrisikospiel. Hat man nicht mitbekommen das beim Spiel in Köln im gleichen Bundesland im Prinzip alles in normalen Bahnen lief ? Obwohl dort wesentlich mehr FCM-Fans zugegen waren. In Duisburg zuletzt gabs doch ebenfalls keinerlei Probleme. Ich denke rogermilla trifft mit seiner Aussage zu den Gründen wahrscheinlich ins Schwarze, aber man muss sich dann doch fragen wie man zu einer offiziellen Einklassifizierung dieser Begegnung kommt. Vielleicht hilft diesbezüglich das vermaledeite Urteil Land Bremen vs. DFL ein wenig, das die Vereine bei der Sicherheitsvorbesprechung zum Spiel mal auf die Barrikaden gehen um nicht bluten zu müssen (in dem Fall der VfL)


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 16:12

In HH musste man anhand des Polizeiaufgebots auch befürchten, dass der 3. Weltkrieg bevorsteht.
Ein halbes Dutzend Wasserwerfer, Reiterstaffel und einige Hundertschaften der Bereitschaftspolizei.

Mir tun unsere Bahnfahrer einfach nur leid!


...
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7391
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 16:31

Arpi hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport/kommentar-fcm-fans-polizeieinsatz-bochum-100.html

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11530/4262839



Unglaublich, wie sich die besorgten Bürger äußern:
https://www.lokalkompass.de/bochum/c-sport/lokales-aus-bochum-verdammt-unsportlich_a1128372

Mir unbegreiflich wie man im Vorfeld seitens der Landespolizei NRW auf die Idee kommt, eine Begegnung des FCM gegen Bochum wäre ein Hochrisikospiel. Hat man nicht mitbekommen das beim Spiel in Köln im gleichen Bundesland im Prinzip alles in normalen Bahnen lief ? Obwohl dort wesentlich mehr FCM-Fans zugegen waren. In Duisburg zuletzt gabs doch ebenfalls keinerlei Probleme. Ich denke rogermilla trifft mit seiner Aussage zu den Gründen wahrscheinlich ins Schwarze, aber man muss sich dann doch fragen wie man zu einer offiziellen Einklassifizierung dieser Begegnung kommt. Vielleicht hilft diesbezüglich das vermaledeite Urteil Land Bremen vs. DFL ein wenig, das die Vereine bei der Sicherheitsvorbesprechung zum Spiel mal auf die Barrikaden gehen um nicht bluten zu müssen (in dem Fall der VfL)

600 Zugfahrer und darunter 400 Gewaltbereite, das sind ja fast 70% ??? Man sollte nur Dinge äußern die der Wirklichkeit entsprechen, dann würden auch Zustände wie in Bochum ausbleiben. 
Schafft man vorher Feindbilder, dann kommt es eben zum derartigen Aufgebot, weil mann ja angeblich Vorsichtsmaßnahmen treffen möchte oder muß.
 Der Empfang in Bochum wäre auch ohne Bengalo nicht anders abgelaufen, da man im Hinterkopf die Zahl 400 hatte !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 597
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 16:37

Mir tun eher die Spacken leid, die diesen Unsinn am Samstag angeordnet haben, mit so wenig Grips zu leben iss schon hart...


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 300
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 17:30

Tja, was soll man zu den Vorkommnissen am Samstag noch sagen und jetzt geht das Nachtreten und "Fakten schaffen" in der Presse weiter. Der ganz große Knall in den Medien, durch den die Arbeit der Polizei in NRW am Samstag von einem Großteil der Bevölkerung als gerechtfertigt gesehen wird, blieb aus. Im Gegenteil, die großen Medien berichteten nur knapp darüber und dass es sogar kritische Reaktionen und Gegendarstellungen sogar von Bochumern gab, wird den Jungs gar nicht geschmeckt haben. Da muss man dann schnell noch ein Video von der Abfahrt liefern und eine hohe Zahl von "Problemfans" nachträglich konstruieren.
Was mich so nervt sind die Polarisierungen und die dadurch entstehenden Diskussionen daraus. Da gibt's nur schwarz und weiß. Habe das heute wieder in Diskussionen erleben müssen. "Ihr werdet schon was gemacht haben!" "Ach komm hör auf. Erzähl mal, was war denn wirklich los?" "Passiert doch auch genug!"
Mir ging es in den Diskussionen nicht einmal um die Schuldfrage, sondern nur um die Verhältnismäßigkeit aber vernünftige Diskussionen sind mit Leuten abseits des Fußballs kaum möglich. Da hat die Presse in den ganzen Jahren beste Arbeit geleistet.
Umso mehr freut es mich, dass die Mehrheit der User die Vorfälle hier diesmal hinterfragt und nur wenige Unverbesserliche die "Pyro, keine FCM-Fans und Club schaden-Pauschalkeule" schwingen.


"Ein Mensch, ein Problem..."
 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 305
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 18:22

Für mich werden durch die Polizei fadenscheinige Gründe angeführt. Sippenhaft ist in Deutschland eigentlich verboten, aber eben nur eigentlich. Unglaublich was dort abgegangen ist. Diese Methoden kennt man aus früheren Zeiten, mehr möchte ich lieber nicht sagen


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2106
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 18:34

@iche: Ja, ich bin mir bei der Beurteilung auch gar nicht so sicher. Bisher hat er sich auch immer vor seine Mannschaft gestellt und was anderes kann man nach der PK nach dem Bochum-Spiel auch nicht behaupten. Irgendwie war das nur diese Geste vorgestern. Aber wahrscheinlich habe ich da auch zu viel reininterpretiert.


 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1003
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 18:53

Vielleicht sollte ein Video gezeigt werden, um den Problempolitikern und Problempolizisten in NRW zu zeigen, dass die Rückfahrt trotzdem Spaß machte.  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:
(Machen wer natürlich nich) 

Die wenigen kritischen Kommentare, besonders aus Bochumer Sicht zeigen den Weg, sich nicht unterkriegen zu lassen. Wer von 400 Problemfans schreibt, konnte nicht bis drei zählen, oder hat nur wie Diederich Hessling den Buckel gemacht, um am Jahresende seiner Beförderung geholfen zu haben.
Ich bin mir sicher, dass weiß der Ersteller der Nachricht selbst. 


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 805
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 20:14

chancentod hat geschrieben:

Danke füe den lustigen Rechtfertigungs-Beitrag der Bullizei.
Eigentlich müsste man die nette Einladung zum "Tag der offenen Tür" am 15. Juni 2019 annehmen... :mrgreen:
"Feiern Sie mit uns 110 Jahre Polizeipräsidium Bochum"


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
MD_Fan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 130
Registriert: 31.05.2006, 17:05

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 21:46

Im Nachhinein liest es sich wie der blanke Hohn.
Auszüge aus dem Fanbrief an den Club:
Leiter der Polizeiinspektion 1
Polizeiinspektion 1 (Bochum) Schillerstraße 17-19 | 44791 Bochum

Polizeipräsidium Bochum [size=85][font=Wingdings][/font][/size] Uhlandstraße 35 [size=85][font=Wingdings][/font][/size] 44791 Bochum

Bochum, 24.04.2019

2. Bundesliga, VfL Bochum 1848 – 1.FC Magdeburg,

Samstag, 04.05.2019, Anstoß 13:00 Uhr im „Vonovia Ruhrstadion" in Bochum

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,
als Leiter der Polizeiinspektion 1 des Polizeipräsidiums Bochum begrüße ich Sie herzlich zu dem bevorstehenden Spiel zwischen VfL Bochum 1848 – 1.FC Magdeburg und dem Besuch Ihrer Anhänger in der Stadt Bochum! Die Polizeiinspektion 1 hat gemeinsam mit den anderen beteiligten Institutionen die Aufgabe, die Sicherheit der Bevölkerung und die störungsfreie Durchführung der Sportveranstaltung zu gewährleisten.
Am Hauptbahnhof und am Gästeparkplatz werden Sie auf Polizeikräfte treffen. Deren Anwesenheit soll Konfliktsituationen vorbeugen und das störungsfreie Erreichen des Gästeeinlasses ermöglichen. Um Ihre Sicherheit und eine Fantrennung zu gewährleisten, kann es im Einzelfall erforderlich sein, dass Fangruppen fußläufig begleitet werden.

Eigenverantwortung der Fans

Die Polizei Bochum setzt auf die Eigenverantwortung der Fans und vertraut auf Ihr verantwortliches und friedliches Handeln. Helfen Sie mit, in dem Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes und der Polizei vor Ort folgen.
Die Polizei hält vor, während und nach der Begegnung direkten Kontakt zu den Verantwortlichen Ihres Vereins. Sollten Sie Probleme oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre(n) Fanbeauftragten. Diese stehen in direktem Kontakt zur Polizeiführung vor Ort, sodass Probleme schnellstmöglich erörtert und behoben werden können.
Die Polizei Bochum wünscht Ihnen eine angenehme An- und Abreise sowie einen störungsfreien und angenehmen Aufenthalt im Ruhrgebiet!
 
Mit sportlichen Grüßen und einem herzlichen „Glück Auf"!
Jörg Dermund
Leiter der Polizeiinspektion 1


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 787
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

06.05.2019, 23:18

MD_Fan hat geschrieben:
Im Nachhinein liest es sich wie der blanke Hohn.
Auszüge aus dem Fanbrief an den Club:
Leiter der Polizeiinspektion 1
Polizeiinspektion 1 (Bochum) Schillerstraße 17-19 | 44791 Bochum

Polizeipräsidium Bochum [size=85][font=Wingdings][/font][/size] Uhlandstraße 35 [size=85][font=Wingdings][/font][/size] 44791 Bochum

Bochum, 24.04.2019

2. Bundesliga, VfL Bochum 1848 – 1.FC Magdeburg,

Samstag, 04.05.2019, Anstoß 13:00 Uhr im „Vonovia Ruhrstadion" in Bochum

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Fußballfreunde,
als Leiter der Polizeiinspektion 1 des Polizeipräsidiums Bochum begrüße ich Sie herzlich zu dem bevorstehenden Spiel zwischen VfL Bochum 1848 – 1.FC Magdeburg und dem Besuch Ihrer Anhänger in der Stadt Bochum! Die Polizeiinspektion 1 hat gemeinsam mit den anderen beteiligten Institutionen die Aufgabe, die Sicherheit der Bevölkerung und die störungsfreie Durchführung der Sportveranstaltung zu gewährleisten.
Am Hauptbahnhof und am Gästeparkplatz werden Sie auf Polizeikräfte treffen. Deren Anwesenheit soll Konfliktsituationen vorbeugen und das störungsfreie Erreichen des Gästeeinlasses ermöglichen. Um Ihre Sicherheit und eine Fantrennung zu gewährleisten, kann es im Einzelfall erforderlich sein, dass Fangruppen fußläufig begleitet werden.

Eigenverantwortung der Fans

Die Polizei Bochum setzt auf die Eigenverantwortung der Fans und vertraut auf Ihr verantwortliches und friedliches Handeln. Helfen Sie mit, in dem Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes und der Polizei vor Ort folgen.
Die Polizei hält vor, während und nach der Begegnung direkten Kontakt zu den Verantwortlichen Ihres Vereins. Sollten Sie Probleme oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre(n) Fanbeauftragten. Diese stehen in direktem Kontakt zur Polizeiführung vor Ort, sodass Probleme schnellstmöglich erörtert und behoben werden können.
Die Polizei Bochum wünscht Ihnen eine angenehme An- und Abreise sowie einen störungsfreien und angenehmen Aufenthalt im Ruhrgebiet!
 
Mit sportlichen Grüßen und einem herzlichen „Glück Auf"!
Jörg Dermund
Leiter der Polizeiinspektion 1

Tatsächlich grenzt das im Nachhinein eher einem Satirebeitrag oder einem lustigen Zusammenschnitt bei der Heute Show. Kann sich Herr Dermund bei nächster Gelegenheit sparen. Wer einmal lügt,...


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
kk79
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 665
Registriert: 05.12.2005, 20:04

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 00:40

Was sind Raumschutzkräfte? Ist das was von Star Trek?


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5421
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 06:54

als positiv muß ich den sky-reporter hervorheben. er ist bis zum schluß bei seiner linie der unschuldsvermutung geblieben, hat nur kurz eine eventuelle pyro im zug angesprochen, trotz der gefilterten informationnen die er in seine kabine erhält. die aussage seinerseits, daß der fcm das spiel schon vor dem anpfiff verloren hat da den fans der der stadionbesuch verwehrt wurde fand ich auch passend. 
@deutscher, hast es auf den punkt gebracht.
 


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 09:24

sgt.strong hat geschrieben:
die aussage seinerseits, daß der fcm das spiel schon vor dem anpfiff verloren hat da den fans der der stadionbesuch verwehrt wurde fand ich auch passend. 
 

Diese Aussage kam sinngemäß auch nach dem Spiel vom Maik Franz. Es ist allerdings Blödsinn, Auswärtserfolge auf die Unterstützung der eigenen Fans zu reduzieren. Schön, wenn viele Fans mitreisen. Ein paar Prozentpunkte wird es auch bringen, Aber andere sind ohne Auswärtsfsns schließlich auch erfolgreich.
Ingolstadt hat u.a beim HSV gewonnen, Sandhausen in Magdeburg. Beide Vereine bringen so zwischen 30 - 50 Auswärtsfans mit.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1558
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 10:09

Die "paar Prozentpunkte" hätten aber vielleicht in der Zeit vor der 42.Minute die Führung für uns gebracht. Wir werden es nie wissen, aber möglicherweise wären das Spiel und damit der Abstiegskampf ohne das Eingreifen der Polizei anders gelaufen. Erstaunlich, dass der Sky-Mensch da so fair war, hatte von Abonnenten da besonders im Herbst ganz anderes über die Kommentare zum FCM gehört.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4731
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 16:00

chancentod hat geschrieben:
 Erstaunlich, dass der Sky-Mensch da so fair war, hatte von Abonnenten da besonders im Herbst ganz anderes über die Kommentare zum FCM gehört.

Ich schaue mir unsere Spiele immer noch mal an, da wird allgemein die hervorragende Stimmung gelobt. Besonders die Mitmach Quote im gesamten Stadion ! Der letzte Kommentator sprach gleich von Machdeburch, um nicht das maaagdeburg nachzuahmen :) Der wirkte auch sehr intelligent, bezeichnete unseren Club auch als Bereicherung in der Liga


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 22:48

chancentod hat geschrieben:
Die "paar Prozentpunkte" hätten aber vielleicht in der Zeit vor der 42.Minute die Führung für uns gebracht. Wir werden es nie wissen, aber möglicherweise wären das Spiel und damit der Abstiegskampf ohne das Eingreifen der Polizei anders gelaufen. Erstaunlich, dass der Sky-Mensch da so fair war, hatte von Abonnenten da besonders im Herbst ganz anderes über die Kommentare zum FCM gehört.

Ja die haben bei Sky mittlerweile auch verstanden, dass man mit Klatschpuppenvereinen in der Liga (Sandhausen, Heidenheim, ...) keine neuen Abonnenten gewinnt. Leider fließt das nicht als Faktor in Fernsehgeldformel mit hinein. Dann hätten wir definitiv ein höheres Budget.
Gruß Blau-Weiß 


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5492
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

07.05.2019, 23:13

kk79 hat geschrieben:
Was sind Raumschutzkräfte? Ist das was von Star Trek?

https://de.wikipedia.org/wiki/Raumschutz


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Plattenbeau und 70 Gäste