von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
UltraLeicht
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 35
Registriert: 07.03.2019, 12:53
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:03

Der Kardinalfehler liegt in der Kaderzusammenstellung vor Saisonbeginn. Hier hat man wohl blauäugig darauf gesetzt, dass ein Erfolgstrainer immer aus Scheiße Gold macht. Damit war aber in Liga 2 sogar der gute Jens überfordert. Hoffentlich hat man daraus gelernt!


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:04

Addi09 hat geschrieben:
@Clubfan1978...soll ich dir Fotos aus dem Oberharz schicken ? ... 1cm Neuschnee ;-) 

Verdammt....


 
Benutzeravatar
Harry
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 746
Registriert: 14.02.2008, 16:12
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:04

Die Polizei hat gegen dem FCM gewonnen ... :==


Ganz DEUTSCHLAND steht
In Deinem Schatten FCM...
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1913
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:05

Muss man leider jetzt irgendwie durch als Lurch. Hoffe nur inständig, wir machen nicht die FSV Frankfurt-Nummer.


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5184
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:08

chancentod hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Was hat man in Ingolstadt und Sandhausen in der entscheidenen Phase anders gemacht? Die Mannschaften können Abstiegskampf. Was hat Magdeburg falsch gemacht?

Die entscheidende Phase war der Saisonbeginn, nicht der Schluss. Wir waren von Anfang an hinten, haben viel zu lange gebraucht, uns an die Liga zu gewöhnen. Andere Neulinge punkten gerade am Anfang, selbst wenn sie dann - wie Würzburg - durchgereicht werden. Der Drittligameister 2018 hätte gezielt verstärkt werden müssen, um konkurrenzfähig zu sein. Das hätte auch kein finanzieller Kraftakt sein müssen. Euer Bürgermeister hat es beim Interview nach dem Aufstieg schon geahnt - hätte nicht gedacht, dass der Trümper mit seinen Warnungen recht behält. Diese Chance, diese Perspektive so zu verkacken - das macht mich richtig wütend.

Mag ja sein, dass es leichter wird, wenn du dir am Anfang der Saison ein Polster erarbeitest. Haben wir aber nicht und waren dabei aber auch oft nicht deutlich schlechter als der Gegner. Trotzdem hätten wir lange den direkten Klassenerhalt sichern können. Mit einem robusten Auftreten gegen Duisburg und Sandhausen an Spieltag 24 und 25 hätte man bei einem Unentschieden gegen Duisburg und Sieg gegen Sandhausen 7 Punkte vor Duisburg auf 16 und Ingolstadt auf 17 und 9 Punkte vor Sandhausen auf 18 gelegen. Und zu dem Zeitpunkt waren beide unterirdisch und wir hatten einen Lauf. Damit wäre die Sache zu 95% durch gewesen und von den dreien hätte wohl keiner mehr so eine Serie gestartet. Und in den Spielen stimme die Einstellung absolut nicht.


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 128
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:09

Harry hat geschrieben:
Die Polizei hat gegen dem FCM gewonnen ... :==

Das glaubst Du doch selber nicht ...


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 611
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:12

Blechmatte hat geschrieben:
StS hat geschrieben:
Läuft ja wieder richtig scheiße
Oh, man, diese HSV Luschen

SWir hätten erstmal selbst gewinnen müssen. Die Schuld jetzt beim HSV oder Heidenheim zu suchen, ist nicht in Ordnung.

Nee, so meine ich es nicht. Schuld sind wir natürlich selbst, klar.
Das mit den Luschen sehe ich eher allgemein, dass die als Aufstiegsanwärter nicht mal IN besiegen können. Hätten sie es, wäre es für uns halt ne verkraftbare Niederlage gewesen.


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
Busenwunder
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 103
Registriert: 22.08.2016, 22:27
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:13

Was habe ich die Schnauze voll ... FRANZ raus, TRAINER raus, fast alle SPIELER raus ... aber mit großem Schwung ... und ein absoluter Neuanfang in Liga 3. Ein Management mit Visionen, Stolz und eine Idee muss her und diese Marschrichtung gilt dann als gesetzt. Dazu wird ein Trainer und Spieler verpflichtet, die genau diese Vision und Idee mitgehen und danach arbeiten. Einen Trainer der das Sagen hat möchte ich auch nicht mehr sehen und keinen Klavierspieler und Schöngeist. Einfach einen Trainer der Ahnung hat und emotional die Herde anpeitscht. 

Warum haben wir uns heute so ergeben ... Abstiegskampf sieht einfach anders aus, Qualität hin oder her. Von Anfang an war kein Wille, kein Schaum vorm Mund und kein Hass im Gesicht ... keine Leidenschaft ... nichts. 


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 128
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:17

Ja, ich habe Frust! Es ist unglaublch wie wir die 2. BL wegwerfen! Wir gehen verdient zurück in Liga 3 ... Wir brauchen Profis ... kein MO, kein MF ... MK mach die Geldbörse auf oder geh ... alles auf NEUANFANG ... eigentlich können wir das! Was hat eigentlich die Ausgliederung (ich war dafür) gebracht?? Und Block U, hört auf die Legionäre zu feiern ...


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5676
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:23

Busenwunder hat geschrieben:
Warum haben wir uns heute so ergeben ... Abstiegskampf sieht einfach anders aus, Qualität hin oder her. Von Anfang an war kein Wille, kein Schaum vorm Mund und kein Hass im Gesicht ... keine Leidenschaft ... nichts. 

Das war auch gegen Sandhausen so, da haben wir erst sie wieder zum Leben erweck und das mit vollen Erfolg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 
SAP
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 76
Registriert: 25.03.2018, 16:15
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:24

Das ist der Punkt. Oenning hat in diesen Spielen völlig versagt und hat ja mal schauen wollen, was 'Duisburg anbietet' ... gegen Sandhausen ähnlich.
Bleibe dabei, wie bereits nach wenigen Spielen notiert: Insgesamt war der Kader eben nicht zweitligareif - nicht individuell. Und das waren die entscheidenden Planungsfehler.
Dafür haben sie gerade in den ersten Spielen durchaus forsch begonnen, Ingolstadt an die Wand gespielt - aber eben nur ein Törchen gemacht und nicht gewonnen (vergesst mal den irren Schiri an diesem Tag). In jedem der ersten Spiele war bereits zu sehen, dass die individuellen Schnitzer die Punkte kosten. Das reichte bei vielen eben nicht.
Oenning hat das nicht grundsätzlich ändern können - enttäuschend aber seine Einfallslosigkeit, komische Aufstellungen und eben das Versagen in den Spielen gegen Duisburg und Sandhausen. Ganz schwach auch seine öffentlichen Erklärungen, immer bleibt er im Vagen, vor den Spielen sowieso, danach im Grunde auch. So bleibt völlig unklar, ob er es drauf hat oder nicht. Das Versagen in den Spielen gegen keinesfalls übermächtige Gegner lässt das stark bezweifeln. Womöglich doch nur ein Blender, der halt in Franzens Telefonliste stand.
Nicht zu vergessen: Oenning hat im Winter Spieler bekommen, insofern ist der Vergleich zu/mit Härtel unzulässig.
Schaut man sich wiederum die Bilanz des Winterschlussverkaufs an, steht für MF/MK auch da eher ein Minus.
Magdeburg kann sofort zurückkommen, das Potential ist da - aber nur, wenn die Führungsebene jetzt besser arbeitet als in den vergangenen 12 Monaten.
Zuletzt geändert von SAP am 04.05.2019, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.


 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 202
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:25

StS hat geschrieben:
Blechmatte hat geschrieben:
StS hat geschrieben:
Läuft ja wieder richtig scheiße
Oh, man, diese HSV Luschen

SWir hätten erstmal selbst gewinnen müssen. Die Schuld jetzt beim HSV oder Heidenheim zu suchen, ist nicht in Ordnung.

Nee, so meine ich es nicht. Schuld sind wir natürlich selbst, klar.
Das mit den Luschen sehe ich eher allgemein, dass die als Aufstiegsanwärter nicht mal IN besiegen können. Hätten sie es, wäre es für uns halt ne verkraftbare Niederlage gewesen.

Unsere Luschen haben auch in Hamburg gewonnen. ;)

Den Sieg beim HSV haben wir wohl alle ein wenig überbewertet, man sieht ja wie "stark" der HSV ist.
Wir haben's in dieser Saison selber verkackt und der Knackpunkt waren die beiden Spiele gegen Duisburg und Sandhausen, da hätte man schon fast alles klarmachen können.

Ich möchte auch einen Neustart in Liga 3, neuer Trainer, neue Spielidee und größtenteils neuer Kader.

Schönen Samstag noch!


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1913
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:31

Wenn es denn so kommt, wäre es definitiv ein vermeidbarer und unnötiger Abstieg gewesen. Manchmal wünscht man sich fast, wir wären a la Tasmania durchgereicht worden. Diese Saison wird mir als dauerhafter Koitus interruptus in Erinnerung bleiben, ein ständiges "ganz knapp davor aufgehört" :|


 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5019
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Corontäne

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:32

Damit man mal sieht wieviel Qualität in der WAZ steckt... Auch die Uhrzeit vom Artikel ist interessant.
Dateianhänge
qualität.jpg


1. FC Magdeburg FanApp - Android - iOS - Other Mobile - Vorverkaufszähler
 
Benutzeravatar
Veyron76
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 143
Registriert: 29.07.2015, 18:03
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:32

Hört doch auf rumzuheulen .. es war doch klar das es so kommt und nur der blauweiße glaube uns da gesehen hat .. was allerdings paderborn da anders gemacht hat ???? das sollten sich die verantwortlichen mal anschauen .. so viel mehr kohle hatten die ja nun auch nicht .. wenn man mal mit dem HSV vergleicht .. und an dem Fernbleiben der Fans es festzumachen .. quatsch .. natürlich pusht das .. aber hey das ist Profifussball .. schöner Ausflug in die 2. Liga und noch ne kleine Chance auf Reli


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3706
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:33

Das Spiel heute ist nicht das Problem. Eine Niederlage in der 2. Liga kann immer passieren. Wir haben in der Rückrunde eine ordentliche Punktausbeute. Vor allem in der Hinrunde hat es zu lange gebraucht in der Liga anzukommen. Kleine Fehler und Unerfahrenheit auf vielen Ebenen haben sich addiert. Da Sandhausen und Ingolstadt eine beeindruckende Formkurve auf der Zielgeraden haben, müssen wir wohl einen neuen Anlauf wagen und aus den Erfahrungen lernen. Naja, eine winzig kleine Chance bleibt natürlich noch. Unterstützen wir die Mannschaft bis zum Schluss.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2403
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:39

Busenwunder hat geschrieben:
Was habe ich die Schnauze voll ... FRANZ raus, TRAINER raus, fast alle SPIELER raus ... aber mit großem Schwung ... und ein absoluter Neuanfang in Liga 3. Ein Management mit Visionen, Stolz und eine Idee muss her und diese Marschrichtung gilt dann als gesetzt. Dazu wird ein Trainer und Spieler verpflichtet, die genau diese Vision und Idee mitgehen und danach arbeiten. Einen Trainer der das Sagen hat möchte ich auch nicht mehr sehen und keinen Klavierspieler und Schöngeist. Einfach einen Trainer der Ahnung hat und emotional die Herde anpeitscht. 

Warum haben wir uns heute so ergeben ... Abstiegskampf sieht einfach anders aus, Qualität hin oder her. Von Anfang an war kein Wille, kein Schaum vorm Mund und kein Hass im Gesicht ... keine Leidenschaft ... nichts. 

Man hätte es vor diesem Spiel tun müssen: M.O. einfach feuern raus, verschwinde. Ich hatte es vorher schon erwähnt. Ab nach Ungarn zurück oder wo auch immer. Das wars! Er kann keinen Abstiegskampf und hat es nun endlich auch bewiesen. 3. Liga wir kommen nach kurzem Ausflug aus Liga 2 zurück und spielen  wieder gegen die Verseuchten aus Leuna. Super! :roll:  Hat mich gefreut mal ne Etage höher dabei gewesen zu sein. HH. war toll das bleibt für immer. Ich hoffe die Fanszene bleibt zahlreich und lautstark zusammen. Wir fahren nächste Saison nach München. Schön da war ich auch noch nicht. Waldhof ist auch dabei. Mal sehen ob das tatsächlich unsere Freunde sind. Good Luck in Liga 3 und Wiederaufstieg anpeilen. Wir werden sehen wie es ausgeht. Oder Union und Köln schenken uns weiter die Liga weil wir so schön laut singen können. Schönes WE.
Zuletzt geändert von mephisto1963 am 04.05.2019, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:41

Das ist echt so typisch - Die Mannschaft spielt eigentlich ziemlich genau Liga-Mittelmaß, die "Fans" sind aber trotzdem erst zufrieden, wenn man fast alle Spiele gewinnt.
Rückrunde sagt doch aus, wo wir tatsächlich spielerisch stehen mit Oenning - Im Mittelfeld. Wenn man halt so eine schwache Hinserie spielt, dann reicht das am Ende nicht, klar. Deshalb ist aber nicht alles schlecht. Aber wenns am Ende runtergeht, haben die Nörgler natürlich leichteres Spiel. :roll:
Man kann den Ausgang einer Saison bestimmt nicht an einem Spiel festmachen. Und ich glaube auch, dass man es bei uns nicht an einzelnen Personalien festmachen kann.


 
darkiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 425
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:42

Letzten beiden Spieltage:

Ingolstadt : Darmstadt - 3:1
Union : FCM - 1:2

Heidenheim : Ingolstadt - 2:1
FCM : Köln - 1:0

Platz 16 und gegen Wiesbaden ;-)


 
Benutzeravatar
9Blocker
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 75
Registriert: 30.10.2007, 15:54
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:43

Toralf hat geschrieben:
Damit man mal sieht wieviel Qualität in der WAZ steckt... Auch die Uhrzeit vom Artikel ist interessant.
 Zu dem Zeitpunkt korrekt. 3 Bochumer Polizisten gegen 1 Clubfan


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:51

Addi09 hat geschrieben:
zumindest sympatischer Sky-Kommentator ... Machdeburch ... Fußballclub 

muss ich auch sagen. er hat die ganze polizeiaktion auch kritisch gesehn. mittlerweile hat sich auch im westen rumgesprochen dass sich da ein schwergewicht in sachen fanstärke verabschiedet. auch sky wäre ein verbleib sicherlich lieber...einige tausend abos gehn so flöten [duisburg + magdeburg]


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:54

FCM-Fan.de hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Was hat man in Ingolstadt und Sandhausen in der entscheidenen Phase anders gemacht? Die Mannschaften können Abstiegskampf. Was hat Magdeburg falsch gemacht?

Einen Trainer installiert der es geschafft hat, die Mannschaft aufzurichten und auf den Abstiegskampf einzustellen. Oenning hat das nur in einzelnen Spielen geschafft.

Leider hat der Biss , den man gegen Fürth gezeigt hat, wieder gefehlt. Mit möchtergern Spielerei wird das nichts mehr... 
Ab jetzt sollten nur noch Spieler auf dem Platz stehen, die auch in der 3.Liga bei uns bleiben damit sie sich schon mal für die nächste Saison einspielen.
Gruß Blau-Weiß 
Zuletzt geändert von Dogri am 04.05.2019, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5019
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Corontäne

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:55

Jonny hat geschrieben:
Das ist echt so typisch - Die Mannschaft spielt eigentlich ziemlich genau Liga-Mittelmaß, die "Fans" sind aber trotzdem erst zufrieden, wenn man fast alle Spiele gewinnt.
Rückrunde sagt doch aus, wo wir tatsächlich spielerisch stehen mit Oenning - Im Mittelfeld. Wenn man halt so eine schwache Hinserie spielt, dann reicht das am Ende nicht, klar. Deshalb ist aber nicht alles schlecht. Aber wenns am Ende runtergeht, haben die Nörgler natürlich leichteres Spiel. :roll:
Man kann den Ausgang einer Saison bestimmt nicht an einem Spiel festmachen. Und ich glaube auch, dass man es bei uns nicht an einzelnen Personalien festmachen kann.

Mir würde es schon reichen wenn wir jedes 4. Spiel in der Saison gewonnen hätten (im Schnitt jedes 2. Heimspiel und Auswärts ein paar unentschieden). Dann wären wir vor Ingolstadt. Auch Doof, wenn deine (ehemaligen) Mitkonkurrenten plötzlich in der Rückrundentabelle um den "Aufstieg" kämpfen. Dann reicht halt ein solider Mittelfeldplatz nicht mehr aus. Das wir mit 30 Punkten 2 Spieltage vor Ende überhaupt noch an den Klassenerhalt denken können, ist eh der pure Wahnsinn. In 19/20 Fällen hätte man schon sicher für die 3. Liga planen können. Und ja, wir haben viel am Anfang der Saison verspielt, mit dem Kader aber eher normalität als unerwartet, wenn der beste Neuzugang aus der 4. Liga kommt.


1. FC Magdeburg FanApp - Android - iOS - Other Mobile - Vorverkaufszähler
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Thema Autor
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:58

53D2E810-E9AD-430C-A459-178093A7F883.jpeg


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:58

darkiii hat geschrieben:
Letzten beiden Spieltage:

Ingolstadt : Darmstadt - 3:1
Union : FCM - 1:2

Heidenheim : Ingolstadt - 2:1
FCM : Köln - 1:0

Platz 16 und gegen Wiesbaden ;-)

Genau so, wer zuletzt lacht...


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 15:59

Toralf hat geschrieben:
Mir würde es schon reichen wenn wir jedes 4. Spiel in der Saison gewonnen hätten (im Schnitt jedes 2. Heimspiel und Auswärts ein paar unentschieden). Dann wären wir vor Ingolstadt. Auch Doof, wenn deine (ehemaligen) Mitkonkurrenten plötzlich in der Rückrundentabelle um den "Aufstieg" kämpfen. Dann reicht halt ein solider Mittelfeldplatz nicht mehr aus. Das wir mit 30 Punkten 2 Spieltage vor Ende überhaupt noch an den Klassenerhalt denken können, ist eh der pure Wahnsinn. In 19/20 Fällen hätte man schon sicher für die 3. Liga planen können. Und ja, wir haben viel am Anfang der Saison verspielt, mit dem Kader aber eher normalität als unerwartet, wenn der beste Neuzugang aus der 4. Liga kommt.

Ja da bin ich größtenteils bei dir. Das die Konkurrenz auf einmal so anzieht, ist natürlich unglücklich. Wenn wir absteigen, ist das auch verdient, dagegen sag ich nichts. Und es ist eben eine Frage der Qualität des Kaders. Ob tatsächlich mit den Mitteln mehr möglich gewesen wäre - das kann man dann gern diskutieren. Ich selbst hab da aber auch wenig detailliertes Wissen darüber. Bin nur allgemein kein Freund davon, auf Risiko zu gehen und damit möglicherweise in finanzielle Engpässe zu kommen, nur damit man seine Chance auf den Klassenerhalt ein wenig erhöht.


 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 232
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 16:01

Wenn alles optimal läuft, kann Magdeburg nächste Woche an der Aufstiegsfeier von Union teilnehmen.


 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1857
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 16:04

So fern das der Schuss für die Dritte Liga war (Danke übrigens das ihr alle diese Riesen Chance die der FCM hatte so weggeworfen habt) tut mir bitte bitte wenigstens einen Gefallen:

Lallt bloß nicht rum und begründet irgendwie warum es doch mit dem ehemaligen Herzblatt Oenning in die neue Saison geht.

Ich könnte so brechen wenn ich an das Gelalle von gleich auf der PK denke.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
SAP
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 76
Registriert: 25.03.2018, 16:15
Land: Deutschland

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 16:06

Toralf hat geschrieben:
Jonny hat geschrieben:
Das ist echt so typisch - Die Mannschaft spielt eigentlich ziemlich genau Liga-Mittelmaß, die "Fans" sind aber trotzdem erst zufrieden, wenn man fast alle Spiele gewinnt.
Rückrunde sagt doch aus, wo wir tatsächlich spielerisch stehen mit Oenning - Im Mittelfeld. Wenn man halt so eine schwache Hinserie spielt, dann reicht das am Ende nicht, klar. Deshalb ist aber nicht alles schlecht. Aber wenns am Ende runtergeht, haben die Nörgler natürlich leichteres Spiel. :roll:
Man kann den Ausgang einer Saison bestimmt nicht an einem Spiel festmachen. Und ich glaube auch, dass man es bei uns nicht an einzelnen Personalien festmachen kann.

Mir würde es schon reichen wenn wir jedes 4. Spiel in der Saison gewonnen hätten (im Schnitt jedes 2. Heimspiel und Auswärts ein paar unentschieden). Dann wären wir vor Ingolstadt. Auch Doof, wenn deine (ehemaligen) Mitkonkurrenten plötzlich in der Rückrundentabelle um den "Aufstieg" kämpfen. Dann reicht halt ein solider Mittelfeldplatz nicht mehr aus. Das wir mit 30 Punkten 2 Spieltage vor Ende überhaupt noch an den Klassenerhalt denken können, ist eh der pure Wahnsinn. In 19/20 Fällen hätte man schon sicher für die 3. Liga planen können. Und ja, wir haben viel am Anfang der Saison verspielt, mit dem Kader aber eher normalität als unerwartet, wenn der beste Neuzugang aus der 4. Liga kommt.

Um Legenden vorzubeugen: Warten wir doch mal den letzten Spieltag ab und schauen dann auf die Rückrundentabelle. Wer immer noch von einer starken Rückrunde orakelt, sollte schon jetzt mal draufschauen. (Und nochmals: Das wurde mit einem deutlich veränderten Kader erspielt, insofern hinkt jeder Vergleich zu den ersten 13 Spielen.)


 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 217
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 32.Spieltag ,Samstag 04.05.2019 - 13.00 Uhr VfL Bochum - 1.FC Magdeburg

04.05.2019, 16:06

So der Deckel ist drauf.....obwohl selbst bei einem Sieg heute hätten wir immernoch die nächsten beiden gewinnen müssen um sicher auf den Reli Platz zu landen....
Jetzt müssen wir immernoch die beiden Spiele gewinnen und hoffen das halt mal Ingolstadt stolpert....
also eigentlich hat sich nicht viel geändert   :-)

was mich nervt, warum stellt Onning in der Halbzeit nicht um, wartet bis zum 0:3, und erst dann...(70 Minute)


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leipziger und 37 Gäste