von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
achim
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 527
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 16:27

StS hat geschrieben:
Leider so ausgegangen, wie von mir erwartet. Hatte letzte Woche die einmalige Gelegenheit in eine Glaskugel zu schauen, da stand für heute tatsächlich Niederlage.
Da war aber auch zu sehen, dass wir jetzt die restlichen Spiele Unentschieden spielen, außer in Bochum, da gibts einen Auswärtssieg.
Also noch 6 Punkte für uns.
Ob das reicht ... werden wir sehen.
Schöne Ostern noch
StS


...der letzte Strohalm ;-)


pro Heinz Krügel Stadion!
 
Benutzeravatar
manuneu2007
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 400
Registriert: 21.02.2009, 09:34
Land: Deutschland
Wohnort: Osterwieck/Göttingen

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 16:36

Oh man... nur noch einen Zähler vor Ingolstadt. Wir brauchen ein Wunder oder ein neuen Trainer... 


Jetzt erst recht!!! Wer liebt der glaubt!
PRO JENS HÄRTEL[




PRO HÄRTEL
 
Benutzeravatar
svenerik66
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 411
Registriert: 30.05.2007, 20:15

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 16:41

Die Entscheidung über Abstieg oder Relegation fällt am letzten Spieltag. Basta. Eine Niederlage gegen Fürth ist nicht in Stein gemeißelt und bei Union verlieren wir nicht.
Wir kriegen das hin und bleiben drin. Wer nicht die Nerven dafür hat, kann ja gemütlich zu Hause bleiben und sich ins warme Nest kuscheln. Spart man Energie.


 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1857
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:18

Der Mann muss ein völlig anderes Spiel als ich gesehen habe. Anders ist mir die aAussage von Herrn Oenning nicht zu erklären:

„Jeder weiß, in welcher Situation wir stecken. Mannschaft hat mit allem, was sie hat, gekämpft. Haben überall die bessere Statistik aber machen kein Tor. Damit ist das Spiel eigentlich erklärt.“


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5027
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:19

svenerik66 hat geschrieben:
Die Entscheidung über Abstieg oder Relegation fällt am letzten Spieltag. Basta. Eine Niederlage gegen Fürth ist nicht in Stein gemeißelt und bei Union verlieren wir nicht.
Wir kriegen das hin und bleiben drin. Wer nicht die Nerven dafür hat, kann ja gemütlich zu Hause bleiben und sich ins warme Nest kuscheln. Spart man Energie.

Nix mit gemütlich zu Hause, die Energie wird hier im Forum mit vieeel Pessimismus und Unsachlichkeit verschwendet.


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 525
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:26

Addi09 hat geschrieben:
Bin mal auf die Aussagen nach dem Spiel gespannt  ... "Mund abputzen, nächste Woche.." , "daraus lernt die Mannschaft.."  blablabla...
Potowski sagte gerade, der letzte Biss ist nicht da und genau diesen Eindruck vermittelten unsere "Krieger" heute :-(

Den Krieger (Schiller) hat man weggeschickt und dafür ...uschis verpflichtet. Könnte kotzen, wenn das mit dem Biss sogar ein neutraler Kommentator sagt. Naja die Austrahlung von der Trainerbank überträgt sich auf die Spieler. So wird das nicht mal was mit der Relegation.
Blau-Weiss


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2364
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:29

Playboy1981 hat geschrieben:
Der Mann muss ein völlig anderes Spiel als ich gesehen habe. Anders ist mir die aAussage von Herrn Oenning nicht zu erklären:

„Jeder weiß, in welcher Situation wir stecken. Mannschaft hat mit allem, was sie hat, gekämpft. Haben überall die bessere Statistik aber machen kein Tor. Damit ist das Spiel eigentlich erklärt.“

Naja, 8 : 2 Torschüsse für den Gegner muss man erst mal ignorieren können. Vor genau einem Jahr war die Stimmung besser...., aber der Trainer muss sich auch um die eigene Psyche kümmern damit die Kraft noch für den "Endspurt" reicht.


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4106
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:35

terrier79 hat geschrieben:
MD-Reiner hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
Idioten raus aus dem Forum!
Was seid ihr nur für Fans...?

Da bleiben nicht mehr viele.
Ok, nicht gut gespielt, wenn aber nicht mehr vorhanden ist, muss man das sportlich sich so eingestehen.
Unser Trainer wird sich wieder vor die Mannschaft stellen, so ist das und es ist gut so.
Habe fertig.


Das klingt nach Resignation und als ob das noch Vermeidbare unvermeidbar wäre.

Ne, so ist das nicht gemeint. Ich meinte nur das Spiel von heute.
Meinen Optimismus bekommt keiner tot! Nicht mal wenn der 1.FCM absteigt, denn
WIR SIND DIE GRÖßTEN DER WELT.

Die anderen Kleinen sind nur Fußball.
;! :mrgreen:


Upton Sinclair: Es ist schwierig, von jemandem zu erwarten, dass er etwas begreift, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er es nicht tut.
 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1857
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:41

fischer hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:

...

Naja, 8 : 2 Torschüsse für den Gegner muss man erst mal ignorieren können. Vor genau einem Jahr war die Stimmung besser...., aber der Trainer muss sich auch um die eigene Psyche kümmern damit die Kraft noch für den "Endspurt" reicht.


Ganz ehrlich, wenn du Herrn Oenning jetzt nicht wegschickst und darauf vertraust das er es irgendwie schaffen wird, dann glaubst du selber nicht mehr an die Zweite Liga.

Was hast du denn jetzt noch zu verlieren? Oenning musst du eh bis Ende der Saison bezahlen. Lieber nochmal all in gehen und wirklich alles versuchen. Das es klappen kann, zeigt Herr Oral gerade in Ingolstadt.

Ich persönlich möchte keinen Endspurt mehr mit Herrn Oening. Wenn ich sein Geseiere auf den PK‘s immer hören, wird mir schlecht.

Wie kann man so verblendet sein und so ein Statment nach so einem Spiel bringen? Als Jahn Trainer hätte ich lauthals gelacht.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 4039
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 17:50

SAP hat geschrieben:
Brunst zeigt endlich mal wieder, was er kann. Komischer Weise hat das hier (noch) niemand erwähnt. Einige Monster-Paraden.

meldet Twitter :D
Glückwunsch an unseren Keeper Alexander #Brunst, dessen Vertrag sich heute automatisch um ein Jahr verlängert hat und Gültigkeit für Liga 2 und Liga 3 besitzt. Kämpfen und siegen!


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3706
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:30

Playboy1981 hat geschrieben:
Der Mann muss ein völlig anderes Spiel als ich gesehen habe. Anders ist mir die aAussage von Herrn Oenning nicht zu erklären:

„Jeder weiß, in welcher Situation wir stecken. Mannschaft hat mit allem, was sie hat, gekämpft. Haben überall die bessere Statistik aber machen kein Tor. Damit ist das Spiel eigentlich erklärt.“

Wir hatten mehr Ballbesitz, mehr Ecken, eine bessere Passquote und mehr Luftduelle gewonnen. Das nützt uns zwar überhaupt nichts, aber insofern hat Oenning halt Recht.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3358
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:31

Mir blutet mein blau-weisses Herz!
Bis 20 m vor dem Tor nicht schlecht, aber dann ist keiner fähig, das torwirksam zu Ende zu spielen. Liga2 braucht vorne einen Beißer mit Torriecher und hoher Abschlußqualität, der auch mal ein Mauschelding reinmachen kann. Aber so einen haben wir nicht. Aber wir brauchen ihn eigentlich auch nicht. So ein Beißer braucht verwertbare Ecken und Freistöße, die ein Fremdwort für Trainer und Spieler wohl sind. Es war heute wieder haarsträubend, wie unfähig Hamann und Konsorten da sich zeigen. 
Als klar wurde, dass Kirchhof heute mal wieder passen musste, war mir klar, dass das nix wird heute mit 3, geschweige denn 1 Punkt. 
Da unsere Mitkonkurrenten fleißig punkten, kommt die Abstiegsrealität immer näher. Das ist so. Ob das durch durch die blau-weiße Brille gesehen wird oder nicht.
Für mich ist die heutige Situation bezogen auf die spielerisch taktischen Fähigkeiten vergleichbar mit den Absieg in die DDR-Liga 1966. Da war es ähnlich. Nur ist heute viel mehr Geld und Arbeitsplätze im Spiel..
Mir blutet mein blau-weisses Herz wegen dieser auch von der Klubführung zu verantwortenden Unfähigkeiten in der Mannschaft!


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2542
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:35

Mittlerweile hat jeder Trainer der 2. Liga mitbekommen, wie man den FCM besiegt. Aber heute dürfte zusehen gewesen sein, dass uns DER eine stürmer fehlt, den Beck vor seinem Unfall gegeben hat und ja, man hätte schon lange mal so einen zweiten Stürmer holen müssen, allerdings sind eben die ab der 2. Liga nicht so ganz billig und wohl so teuer für uns, dass wir das ganze Gefüge gefährden würden.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:36

Schlimm fand ich, dass uns der Jahn nicht nur spielerisch sondern vor allem kämpferisch den Schneid abgekauft hat. Was das angeht, haben wir den Abstiegskampf nie wirklich angenommen.


 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1857
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:36

Plattenbeau hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
Der Mann muss ein völlig anderes Spiel als ich gesehen habe. Anders ist mir die aAussage von Herrn Oenning nicht zu erklären:

„Jeder weiß, in welcher Situation wir stecken. Mannschaft hat mit allem, was sie hat, gekämpft. Haben überall die bessere Statistik aber machen kein Tor. Damit ist das Spiel eigentlich erklärt.“

Wir hatten mehr Ballbesitz, mehr Ecken, eine bessere Passquote und mehr Luftduelle gewonnen. Das nützt uns zwar überhaupt nichts, aber insofern hat Oenning halt Recht.



Genau, dass nützt uns gar nichts.

Bereits bei der Pressekonferenz zur Vorstellung von Michael Oenning und als er was von Ballbesitzfußball geschwallt hat, habe ich gemahnt das Ballbesitzfußball schon lange entzaubert wurde.

Ecke für den FCM bedeutet in der Regel Ballbesitz für den Gegner.

Naja der Rest ist uninteressant wenn man es 20 m vor dem Strafraum nicht durchbringt.

Wenn der Jahn noch 2 - 3 Treffer in der 1. Halbzeit macht, musst du dich nicht beschweren und kannst in der zweiten Halbzeit wahrscheinlich 100% Ballbesitz vermelden.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1023
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:41

Mimimimi
Keen Funken Ehre, Rückgrat und Stolz? Nur rummflennen.  :?


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Thema Autor
Beiträge: 586
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 18:45



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 19:34

Heute auf den Tag vor 1 Jahr, haben wir den Platz im HKS gestürmt, weil wir rechnerisch aufgestiegen waren. Ach man... und heute dieses Gekicke da... man man man


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1186
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 19:42

Playboy1981 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
Der Mann muss ein völlig anderes Spiel als ich gesehen habe. Anders ist mir die aAussage von Herrn Oenning nicht zu erklären:

„Jeder weiß, in welcher Situation wir stecken. Mannschaft hat mit allem, was sie hat, gekämpft. Haben überall die bessere Statistik aber machen kein Tor. Damit ist das Spiel eigentlich erklärt.“

Wir hatten mehr Ballbesitz, mehr Ecken, eine bessere Passquote und mehr Luftduelle gewonnen. Das nützt uns zwar überhaupt nichts, aber insofern hat Oenning halt Recht.



Genau, dass nützt uns gar nichts.

Bereits bei der Pressekonferenz zur Vorstellung von Michael Oenning und als er was von Ballbesitzfußball geschwallt hat, habe ich gemahnt das Ballbesitzfußball schon lange entzaubert wurde.


Und deswegen war meine frage auch im ersten podcast nach ebenjenem ballbesitzfussball im zusammenhang mit der Weltmeisterschaft der Franzosen, die der Trainer wahrscheinlich exklusiv auf deren ballbesitz geschoben hat.
Das die franzosen mit einer art fcm-Aufstiegsfussball (natürlich mit mehr Qualität) weltmeister geworden ist, haben viele mitbekommen, nur unser aktueller an-der-seitenlinie-steher (trainer kann man den ja nicht nennen) nicht.

Zum spiel heute fällt mir nichts mehr ein, seit oktober haben die Verantwortlichen stück für stück eingerissen, was sie mit dem besten trainer seit heinz aufgebaut haben.


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 956
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 19:43

Thomy hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Na dann auf zur nächsten Niederlage in der nächsten Woche.

Idioten raus aus dem Forum!
Was seid ihr nur für Fans...?


warum kümmerst du dich nicht um deine hansa kekse ?!

Warum sollten das meine Hansa-Kekse sein?
Ich bin Baujahr 64 und ca. seit 1972 FCM-Fan. Man kann mich also durchaus als Erfolgsfan bezeichnen. Das ist mir aber völlig egal, da ich immer - auch in schweren Zeiten - ein Blau-Weißer geblieben bin. Wenn ich hier welche über kommende Niederlagen jammern sehe, dann muss ich kotzen.
Es ging die letzten Jahre nur aufwärts, da ist dann auch mal ein Rückschritt möglich. Kann ich mit leben. Wir sind schuldenfrei und nicht mehr so leicht von der Fußball-Landkarte zu streichen.


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 613
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 19:54

Mimimimi sei erlaubt bei derer Art Fussball. Wird Zeit dass Mimimimi Franz geht, es wird dann Kohle frei und die brauchen wir!


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2542
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:08

MD74 hat geschrieben:
Mimimimi sei erlaubt bei derer Art Fussball. Wird Zeit dass Mimimimi Franz geht, es wird dann Kohle frei und die brauchen wir!

Kohle frei für laufende Trainerwechsel, wie beim HSV oder VfB Stuttgart, die 5 mal mehr haben als wir, aber damit immer mehr zur Fahrstulmannschaft werden.
Schaut nach Kaiserslautern, Karlsruhe und 1860 München und seht, was wird, wenn man meint, das Geld hilft immer. Mehr als einen Trainer pro Jahr, das ist krank. Der Trainer kann keine Tore schießen, aber MOE hat den Fußball erst mal ansehnlicher gemach und muß jetzt zeigen, ob er den Rest der Saison noch hinbekommt. Wir werden auch in Liga 3 nicht untergehen undf sollte es doch noch klappen, mit dem Klassenerhalt, dann wird für die kommende Saison schon das richtige geschlussfolgert.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:10

bleibt doch alle mal entspannt... nur ein gegentor...immer noch eine der besten abwehr in 2019... für den ein oder anderen ist das doch das nonplusultra...
ansonsten schön weitermachen mit "alternativlosem offensivfussball"


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:15

Playboy1981 hat geschrieben:
Das einzig Gute an dem Spieltag heute ist, dass wenigstens kein Geseiere von wegen „wir haben doch so toll gespielt“ kommen kann.

Danke für Nichts!!!

Konsequenterweise müsste man Michael Oenning nunmehr von seinen Pflichten entbinden und sich eingestehen, dass er und sein Mentor Franz gescheitert sind.
Wenn man wirklich noch an die zweite Liga glaubt, muss man nochmal einen neuen Impuls setzen. Das es soweit kommen musste, was bei der Verpflichtung von Herrn Oenning schon absehbar. Aber damals wollte es keiner hören...

1A


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:18

Boerdi hat geschrieben:
Andere steigen mit lauter 1:0 Ergebnissen auf,und wir eventuell ab.Unglaublich!

aber nicht mit 0:1 ergebnissen


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:26

mildred pierce hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
Das einzig Gute an dem Spieltag heute ist, dass wenigstens kein Geseiere von wegen „wir haben doch so toll gespielt“ kommen kann.

Danke für Nichts!!!

Konsequenterweise müsste man Michael Oenning nunmehr von seinen Pflichten entbinden und sich eingestehen, dass er und sein Mentor Franz gescheitert sind.
Wenn man wirklich noch an die zweite Liga glaubt, muss man nochmal einen neuen Impuls setzen. Das es soweit kommen musste, was bei der Verpflichtung von Herrn Oenning schon absehbar. Aber damals wollte es keiner hören...

1A
Schreib doch bloß nicht so ein Müll zusammen, und was war vorhersehbar, und wenn alle so schwarz sehen wie du, dann könnte man denken wir sind heute abgestiegen.
Und was soll ein neuer Trainer jetzt für neue Impulse setzen.


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:32

mazimo74 hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
Das einzig Gute an dem Spieltag heute ist, dass wenigstens kein Geseiere von wegen „wir haben doch so toll gespielt“ kommen kann.

Danke für Nichts!!!

Konsequenterweise müsste man Michael Oenning nunmehr von seinen Pflichten entbinden und sich eingestehen, dass er und sein Mentor Franz gescheitert sind.
Wenn man wirklich noch an die zweite Liga glaubt, muss man nochmal einen neuen Impuls setzen. Das es soweit kommen musste, was bei der Verpflichtung von Herrn Oenning schon absehbar. Aber damals wollte es keiner hören...

1A
Schreib doch bloß nicht so ein Müll zusammen, und was war vorhersehbar, und wenn alle so schwarz sehen wie du, dann könnte man denken wir sind heute abgestiegen.
Und was soll ein neuer Trainer jetzt für neue Impulse setzen.

Er hat absolut recht.


 
Benutzeravatar
Dresdner
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 25.04.2004, 16:15

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 20:39

bluesky hat geschrieben:
Dynamo hätte sich gerne schon letzte Woche so ins Zeug legen können. Aber auch egal...

legt Euch doch bitte selber ins Zeug   :wave:


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 21:07

Clubfan 1978 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
1A
Schreib doch bloß nicht so ein Müll zusammen, und was war vorhersehbar, und wenn alle so schwarz sehen wie du, dann könnte man denken wir sind heute abgestiegen.
Und was soll ein neuer Trainer jetzt für neue Impulse setzen.

Er hat absolut recht.
Was hat Oenning falsch gemacht, oder soll er selbst die Tore schießen und ein neuer Trainer wird es auch nicht schaffen, daran etwas zu ändern.
Zuletzt geändert von mazimo74 am 21.04.2019, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5711
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 30. Spieltag, Sonntag 21.04.20019 - 13.30 Uhr Jahn Regensburg - 1.FC Magdeburg

21.04.2019, 21:18

Oenning hat heute zu spät reagiert. Unser rechte Abwehrseite war eine Katastrophe und das Gegentor fiel mit Ansage. Seine Reaktion kam viel zu spät.
Wir hatten noch riesiges Glück und einen guten Brunst, dass es zur Pause nur 0:1 stand. Für die Leistung der ersten Halbzeit hätten wir uns ein sattes 0:4 verdient gehabt.


!!! FRANZ RAUS !!!
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Block 7 Fan und 36 Gäste