Seite 1 von 91

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

Verfasst: 11.04.2019, 14:31
von Jonny

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

Verfasst: 11.04.2019, 14:37
von terrier79
Jonny hat geschrieben:

Soll dann wahrscheinlich einen denkbaren Abgang von Nils Butzen kompensieren.

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

Verfasst: 11.04.2019, 15:09
von Arpi
terrier79 hat geschrieben:
Jonny hat geschrieben:

Soll dann wahrscheinlich einen denkbaren Abgang von Nils Butzen kompensieren.

"Kompensieren" klingt dann aber schon sehr sehr sehr nach Understatement.

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

Verfasst: 11.04.2019, 15:28
von Schnatterinchen

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

Verfasst: 11.04.2019, 15:41
von Andy-FCM
Mit Blick auf Butzen meine ich, bleiben wir in der 2. Liga, dann geht Butzen zu H. Rostock und wenn wir absteigen bleibt er bei uns, da genug andere gehen.
Das Vorhaben von Mario Kallnik, nur noch 2.Liga-Spieler zu holen wird dann erstmal unterbrochen.

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

Verfasst: 11.04.2019, 16:14
von FCMFan1990
Schnatterinchen hat geschrieben:

Ich sehe ihn auch als guten Zweitligatransfer an. Er ist mit bald 22 Jahren noch sehr jung und mit Sicherheit entwicklungsfähiger als Butzen. Er war mit 21 Jahren unangefochtenener Stammspieler der 3. Liga bei einem souveränen Aufsteiger. Auch wenn ihm der starke Dräger noch einen Schritt voraus war, halte ich ihn für gut genug, was die zweite Liga anbelangt.
Für die 3. Liga wäre es aber ohne Frage ein Top-Transfer.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 12.04.2019, 20:34
von FCMFan1990
Freue mich für ihn, auch wenn er nun bei den Baby-Dynamos spielen muss. :)
Die dritte Liga ist genau richtig für ihn. Da ist er ein souveräner Innenverteidiger.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 12.04.2019, 21:27
von garfield74
Magdeburg56 hat geschrieben:

Schön Dete  das du wieder da bist . Warst wohl gesperrt ? :lol:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 08:02
von Schnatterinchen
Was machen eigentlich die Herren Weil, Bregerie, Costly oder Kwadwo verkehrt, dass sie es nicht mal mehr in den Kader schaffen? Alle schon beim Kofferpacken oder wie ist die Abstinenz zu werten?
Bevor ich überhaupt nicht wechsle und den dritten Wechsler komplett in den Skat drücke, hätten die Herren Costly, Weil oder auch Kwadwo vllt. doch noch in den letzten 10 Minuten den einen oder anderen Akzent setzen können. Wenn sie es nicht mal mehr in den Kader schaffen, ist das natürlich nur schwer möglich.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 08:12
von Arpi
Schnatterinchen hat geschrieben:
Was machen eigentlich die Herren Weil, Bregerie, Costly oder Kwadwo verkehrt, dass sie es nicht mal mehr in den Kader schaffen? Alle schon beim Kofferpacken oder wie ist die Abstinenz zu werten?
Bevor ich überhaupt nicht wechsle und den dritten Wechsler komplett in den Skat drücke, hätten die Herren Costly, Weil oder auch Kwadwo vllt. doch noch in den letzten 10 Minuten den einen oder anderen Akzent setzen können. Wenn sie es nicht mal mehr in den Kader schaffen, ist das natürlich nur schwer möglich.

Denke das Problem ist, das du nur 6 Feldspieler auf die Bank setzen kannst. Schäfer hatte diesmal Vorzug vor Bregerie, Hammann als Backup für Kirchoff, Ignjowski, Beck und Chahed. Dazu noch Butzen statt Niemeyer (wie in Hamburg). In der neuen Saison können in Liga 1 und 2 übrigens zwei weitere Spieler auf der Ersatzbank Platz nehmen da dann 20 Spieler im Spieltagskader stehen dürfen

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 08:25
von Schnatterinchen
Arpi hat geschrieben:
Denke das Problem ist, das du nur 6 Feldspieler auf die Bank setzen kannst. Schäfer hatte diesmal Vorzug vor Bregerie, Hammann als Backup für Kirchoff, Ignjowski, Beck und Chahed. Dazu noch Butzen statt Niemeyer (wie in Hamburg). In der neuen Saison können in Liga 1 und 2 übrigens zwei weitere Spieler auf der Ersatzbank Platz nehmen da dann 20 Spieler im Spieltagskader stehen dürfen

Aber wollten wir das Spiel am Samstag nicht gewinnen? Butzen und Schäfer sind nun nicht gerade die Spieler mit Zug zum Tor. Mir saßen einfach zu wenig Offensive auf der Bank.
Das mit den 20 wusste ich bis dato auch noch nicht.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 09:17
von Bremer
Schnatterinchen hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Denke das Problem ist, das du nur 6 Feldspieler auf die Bank setzen kannst. Schäfer hatte diesmal Vorzug vor Bregerie, Hammann als Backup für Kirchoff, Ignjowski, Beck und Chahed. Dazu noch Butzen statt Niemeyer (wie in Hamburg). In der neuen Saison können in Liga 1 und 2 übrigens zwei weitere Spieler auf der Ersatzbank Platz nehmen da dann 20 Spieler im Spieltagskader stehen dürfen

Aber wollten wir das Spiel am Samstag nicht gewinnen? Butzen und Schäfer sind nun nicht gerade die Spieler mit Zug zum Tor. Mir saßen einfach zu wenig Offensive auf der Bank.
Das mit den 20 wusste ich bis dato auch noch nicht.

Wir HABEN zu wenig Offensiv-Spieler. Es sitzt eben für den verletzten Türpitz, oder den nicht fitten Beck, keine Alternative auf der Bank, dass ist ein großes Problem...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 09:32
von Schnatterinchen
Bremer hat geschrieben:
Wir HABEN zu wenig Offensiv-Spieler. Es sitzt eben für den verletzten Türpitz, oder den nicht fitten Beck, keine Alternative auf der Bank, dass ist ein großes Problem...

Richtig, wobei uns das "Beckup-Problem" nicht erst seit diesem Jahr beschäftigt.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:00
von Wirbel
Schnatterinchen hat geschrieben:
Was machen eigentlich die Herren Weil, Bregerie, Costly oder Kwadwo verkehrt, dass sie es nicht mal mehr in den Kader schaffen?

Und was ist eigentlich mit Lewerenz, der uns im Winter als großer Heilsbringer angepriesen wurde? Ist der verletzt oder haben wir den auch schon so runtergewirtschaftet, daß er es nicht mal mehr in den Kader schafft?
Witzig übrigens, daß wir im Winter 2 Leute für die linke Seite geholt haben und jetzt plötzlich feststellen, daß wir auf der rechten Seite so schwach besetzt sind, daß da der ZM Rother aushelfen muß, während die Linksaußen Lewerenz und Manni aber nicht mal im Kader stehen  :shock:
btw: seine besten Spiele hat Hammann hier seinerzeit als Rechtsverteidiger gemacht, Herr Oenning! Falls Ihnen daß noch niemand gesagt haben sollte: das wäre mal eine Option! :)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:04
von Jörn
Wieso runter gewirtschaftet. Der hätte bei uns schon mehr einsatzminuten als in der hinserie. Und die rpckserie ist noch nicht mal vorbei. Wir haben ihn also eher aufgebaut.

Aber zum Thema: Kader für nächste Saison: Müller, Perthel, Ignovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter, Beck, Harandt, Heynke, Abu Hanna, Schmedemann, Temp

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:17
von Plattenbeau
Wirbel hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Was machen eigentlich die Herren Weil, Bregerie, Costly oder Kwadwo verkehrt, dass sie es nicht mal mehr in den Kader schaffen?

Und was ist eigentlich mit Lewerenz, der uns im Winter als großer Heilsbringer angepriesen wurde? Ist der verletzt oder haben wir den auch schon so runtergewirtschaftet, daß er es nicht mal mehr in den Kader schafft?
Witzig übrigens, daß wir im Winter 2 Leute für die linke Seite geholt haben und jetzt plötzlich feststellen, daß wir auf der rechten Seite so schwach besetzt sind, daß da der ZM Rother aushelfen muß, während die Linksaußen Lewerenz und Manni aber nicht mal im Kader stehen  :shock:
btw: seine besten Spiele hat Hammann hier seinerzeit als Rechtsverteidiger gemacht, Herr Oenning! Falls Ihnen daß noch niemand gesagt haben sollte: das wäre mal eine Option! :)

Wir haben in der Winterpause 4 Spieler geholt und 3 waren mehr oder weniger Volltreffer. Viel mehr kann man nicht erwarten. Auch wenn es sicherlich wünschenswert gewesen wäre, noch eine weitere Alternative für die Offensive zu holen.
Hammann ist einfach zu langsam für die Außenbahn. Das war auch einer der Gründe, warum er irgendwann ins Zentrum gerückt ist.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:22
von fischer
Jörn hat geschrieben:
Wieso runter gewirtschaftet. Der hätte bei uns schon mehr einsatzminuten als in der hinserie. Und die rpckserie ist noch nicht mal vorbei. Wir haben ihn also eher aufgebaut.

Aber zum Thema: Kader für nächste Saison: Müller, Perthel, Ignovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter, Beck,  Harandt, Heynke, Abu Hanna, Schmedemann, Temp

Müller wird nicht zu halten sein.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:36
von Arpi
Jörn hat geschrieben:
Wieso runter gewirtschaftet. Der hätte bei uns schon mehr einsatzminuten als in der hinserie. Und die rpckserie ist noch nicht mal vorbei. Wir haben ihn also eher aufgebaut.

Aber zum Thema: Kader für nächste Saison: Müller, Perthel, Ignovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter, Beck,  Harandt, Heynke, Abu Hanna, Schmedemann, Temp

 + Rother, da sich sein Vertrag automatisch verlängert hat durch sein Mitwirken beim Darmstadt-Spiel

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:36
von Jörn
ach nanu. muss sich erst mal wer finden, der da ne Ablösesumme zahlt

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:41
von FCMFan1990
fischer hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Wieso runter gewirtschaftet. Der hätte bei uns schon mehr einsatzminuten als in der hinserie. Und die rpckserie ist noch nicht mal vorbei. Wir haben ihn also eher aufgebaut.

Aber zum Thema: Kader für nächste Saison: Müller, Perthel, Ignovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter, Beck,  Harandt, Heynke, Abu Hanna, Schmedemann, Temp

Müller wird nicht zu halten sein.


Man muss es unbedingt probieren, auch wenn es sehr schwer wird. Gleiches gilt für Preißinger und Bülter.
Bei Ignjovski, Perthel und Lewerenz müsste man ebenfalls zumindest ausloten, ob sie sich einen ligenunbhängigen Verbleib vorstellen könnten.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 10:51
von Jörn
wer vertrag hat, wird auch bleiben - auch bei abstieg, außer der FCM will die Spieler aus finanziellen Gründen loswerden und man löst der Vertrag auf. könnte ich mir bei ignovski vorstellen.
Wer keinen Vertrag hat, von denen werden wohl nicht viel mitgenommen in Liga 3, also eher so 2-3 weitere aus dem aktuellen Kader. Bei Klassenerhalt werden wohl ein paar mehr bleiben, aber nicht viel mehr. allerdings auch nicht unbedingt gegen den Willen vom FCM, denn so viele Stammspieler ohne Vertrag gibt es ja gar nicht.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 11:22
von Clubfan 1978
FCMFan1990 hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Wieso runter gewirtschaftet. Der hätte bei uns schon mehr einsatzminuten als in der hinserie. Und die rpckserie ist noch nicht mal vorbei. Wir haben ihn also eher aufgebaut.

Aber zum Thema: Kader für nächste Saison: Müller, Perthel, Ignovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter, Beck,  Harandt, Heynke, Abu Hanna, Schmedemann, Temp

Müller wird nicht zu halten sein.


Man muss es unbedingt probieren, auch wenn es sehr schwer wird. Gleiches gilt für Preißinger und Bülter.
Bei Ignjovski, Perthel und Lewerenz müsste man ebenfalls zumindest ausloten, ob sie sich einen ligenunbhängigen Verbleib vorstellen könnten.

Hat Perthel nicht einen Vertrag für Liga 2 und 3 unterschrieben?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 12:49
von KirscheMD
Clubfan 1978 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Müller wird nicht zu halten sein.


Man muss es unbedingt probieren, auch wenn es sehr schwer wird. Gleiches gilt für Preißinger und Bülter.
Bei Ignjovski, Perthel und Lewerenz müsste man ebenfalls zumindest ausloten, ob sie sich einen ligenunbhängigen Verbleib vorstellen könnten.

Hat Perthel nicht einen Vertrag für Liga 2 und 3 unterschrieben?


Gute Frage.
Also sein Vertrag läuft bis 2020.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 13:03
von stefanf1984
Kann von euch einer mal eine Übersicht machen, wer einen Vertrag für welche Liga hat.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 13:11
von Clubfan 1978
 Lt Presseartikel vom 04.01.19 hat Perthel einen Vertrag bis 2020 unterschrieben. Gültig für die 2. und 3. Liga. Keene Ahnung wie ich das hier verlinke. :think:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 13:13
von KirscheMD
Vertrag bis 2020 haben:

Müller, Perthel, Ignjovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter und Beck

Alle anderen nur bis 2019.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 13:25
von FCMFan1990
KirscheMD hat geschrieben:
Vertrag bis 2020 haben:

Müller, Perthel, Ignjovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter und Beck

Alle anderen nur bis 2019.


Bei Abstieg:

Eventuell wird man sich aus Kostengründen von Ignjovski und aus Leistungsgründen von Kwadwo trennen müssen. Ansonsten muss das der Stamm auch für die dritte Liga sein und dazu muss man hoffen, dass Müller und Preißinger keiner rauskauft.

Dazu muss man versuchen mit Türpitz, Erdmann und eventuell Butzen zu verlängern. Insbesondere bei Türpitz und Erdmann sollte man auch finanziell bis an die Schmerzgrenze gehen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 13:42
von Clubfan 1978
Was ist denn mit Abu Hanna? Der wird doch sicherlich nach seiner Leihe wieder hier aufschlagen.
Ob dann die Qualität reicht, dass ist ne andere Kiste....

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 14:04
von ALX
KirscheMD hat geschrieben:
Vertrag bis 2020 haben:

Müller, Perthel, Ignjovski, Preißinger, Laprevotte, Costly, Kwadwo, Bülter und Beck

Alle anderen nur bis 2019.

Rother hat seit dem Wochenende auch Vertrag bis 2020, für L2 und L3!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.04.2019, 14:18
von Immer_BlauWeiss
Jeder Spieler dieser Mannschaft, der meint er müsse sich 3. Liga nicht antun, sollt sich mal ehrlich hinterfragen, ob sein Beitrag für die 2. Liga ausreichend ist / war.