von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 18:24

fischer hat geschrieben:
Wir schießen 1,35 Tore pro Spiel und reden hier über sone oder sone Tore! Leute, Leute..



Genau das habe ich mir auch gedacht. Wenn er in der Rückrunde 10 mal in die Falsche Richtung guckt und der Ball stets von seinem Rücken ins Tor prallt und wir dadurch 10 Tore mehr schießen, ist mir das auch recht.



Und wer unbedingt ein schönes Tor von ihm sehen will, der kann ja sein 2:0 im Derby gegen Nürnberg begutachten.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2542
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 18:57

Es ist nun mal nicht so, dass die Spieler alle nicht unbedingt nach MD kommen wollen, weil wir so tolle Fans im Stadion sind/haben.
Die Stimmung können wir uns bei den Verhandlungen die M.F. und M.K. mit den Spielern oder Managern führen in den Axxxxx stecken.
Keiner kommt wirklich wegen der Tradition und den tollen Fans, auch wenn sie das zum großen Teil behaupten. Der Verein ist ein Arbeitgeber, bei dem manche kürzer und andere länger bleiben. Unsere Stimmung machen wir uns zum  Spass. Sie kann maximal die letzten 10% aus einem Spieler und/oder der Mannschaft herauskitzeln. Diese sind hilfreich in der 3. Liga, aber wer laufend am Tor vorbeischießt, trifft nicht besser, weil wir uns die Kehle aus dem Hals schreien.
 


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1429
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 19:39

Ich finde eher schlimm, das Franz nur 3 Spieler findet die uns weiterhelfen würden und das scheinbar alles Zweitligaspieler sind. Aber gibt ja noch ein paar Länder mehr auf der Welt und wenn er wirklich top wäre, würde er uns ne Perle aus Afrika, Asien oder sonst wo her zaubern. So  jemand wie Ryan Malone (nur noch stärker) wäre mal wieder klasse. Aner scheinbar scoutet der gute Maik vorm TV. :lol:


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 19:41

Eisenschwein hat geschrieben:
wenn ich franz richtig verstanden hab warten wir jetzt ab was die resterampe hergibt am ende der transferperiode , bzw sind der notnagel für den ein oder anderen kracher. oh du grosser fcm . wo sind wir nur hingekommen .

Ja, dann hast du es eben NICHT richtig verstanden. Nun kann man natürlich alles so verstehen, wie es einem in den Kram passt. Von aktivem "Abwarten" kann doch hier gar nicht die Rede sein! Man will durchaus "Kracher" verpflichten, ist aber gerade bei denen davon abhängig, wie sie sich selber positionieren bzw. wie der Markt agiert. Hier wird ja mit allen Mitteln versucht, Franz oder auch Kalle immer wieder was anzuhängen. JÄMMERLICH ist das. Bisschen Selbstreflexion täte einigen hier durchaus gut, mich mal ausgenommen.


 
Der Sperrige
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 06.07.2019, 14:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 19:44

Andy-FCM hat geschrieben:
Es ist nun mal nicht so, dass die Spieler alle nicht unbedingt nach MD kommen wollen, weil wir so tolle Fans im Stadion sind/haben.
Die Stimmung können wir uns bei den Verhandlungen die M.F. und M.K. mit den Spielern oder Managern führen in den Axxxxx stecken.
Keiner kommt wirklich wegen der Tradition und den tollen Fans, auch wenn sie das zum großen Teil behaupten. Der Verein ist ein Arbeitgeber, bei dem manche kürzer und andere länger bleiben. Unsere Stimmung machen wir uns zum  Spass. Sie kann maximal die letzten 10% aus einem Spieler und/oder der Mannschaft herauskitzeln. Diese sind hilfreich in der 3. Liga, aber wer laufend am Tor vorbeischießt, trifft nicht besser, weil wir uns die Kehle aus dem Hals schreien.
 

Genau so!!!  ;!


 
Benutzeravatar
Marco_Block10
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 157
Registriert: 26.12.2019, 19:16
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 20:03

Eisenschwein hat geschrieben:
wenn ich franz richtig verstanden hab warten wir jetzt ab was die resterampe hergibt am ende der transferperiode , bzw sind der notnagel für den ein oder anderen kracher. oh du grosser fcm . wo sind wir nur hingekommen .

Sehe ich nicht so.
Viele Spieler wären froh, bei uns "Notnagel" spielen zu dürfen - nur bringen die uns nicht weiter.
Für mich ok, dass die sportliche Leitung ehrgeizige Maßstäbe anlegt - dass da nicht jeder zu überzeugen ist, ist wohl so, geht aber vermutlich vielen Vereinen nicht anders.
Kaderbreite haben wir genug.


Wer ein HFC Trikot trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 873
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 21:56

Der Sperrige hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
wenn ich franz richtig verstanden hab warten wir jetzt ab was die resterampe hergibt am ende der transferperiode , bzw sind der notnagel für den ein oder anderen kracher. oh du grosser fcm . wo sind wir nur hingekommen .

Ja, dann hast du es eben NICHT richtig verstanden. Nun kann man natürlich alles so verstehen, wie es einem in den Kram passt. Von aktivem "Abwarten" kann doch hier gar nicht die Rede sein! Man will durchaus "Kracher" verpflichten, ist aber gerade bei denen davon abhängig, wie sie sich selber positionieren bzw. wie der Markt agiert. Hier wird ja mit allen Mitteln versucht, Franz oder auch Kalle immer wieder was anzuhängen. JÄMMERLICH ist das. Bisschen Selbstreflexion täte einigen hier durchaus gut, mich mal ausgenommen.

Klar, wenn mann so sperrig ist, würde Selbstreflexion ja irgendwie den Selbstzerstörungsmechanismus auslösen.
Ich glaub schon, dass MF und MK mal wieder versuchen, dass aus ihrer Sicht beste vom Markt zu bekommen. Ob sie jedoch die Connection und das Know how haben, werden wir sehen. Bisher haben sie diesbezüglich nicht geglänzt. Hätten sie mal den jeweiligen Trainer bestimmen lassen...


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

14.01.2020, 22:39

magdeburger_db hat geschrieben:
Ich finde eher schlimm, das Franz nur 3 Spieler findet die uns weiterhelfen würden und das scheinbar alles Zweitligaspieler sind. Aber gibt ja noch ein paar Länder mehr auf der Welt und wenn er wirklich top wäre, würde er uns ne Perle aus Afrika, Asien oder sonst wo her zaubern. So  jemand wie Ryan Malone (nur noch stärker) wäre mal wieder klasse. Aner scheinbar scoutet der gute Maik vorm TV. :lol:


Die Äpp vom Maik ist leider nur in Deutschland nutzbar (Basic-Version). Die europaweite Pro-Version ist kostenpflichtig.


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3390
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 07:04

magdeburger_db hat geschrieben:
Ich finde eher schlimm, das Franz nur 3 Spieler findet die uns weiterhelfen würden und das scheinbar alles Zweitligaspieler sind. Aber gibt ja noch ein paar Länder mehr auf der Welt und wenn er wirklich top wäre, würde er uns ne Perle aus Afrika, Asien oder sonst wo her zaubern. So  jemand wie Ryan Malone (nur noch stärker) wäre mal wieder klasse. Aner scheinbar scoutet der gute Maik vorm TV. :lol:

Das Problem ist, dass du in der 3.Liga grob gesagt keine Spieler aus Ländern außerhalb der EU sowie Staaten mit entsprechenden Abkommen (z.B. Schweiz, USA, Kanada) einsetzen darfst. Deswegen musst ja unser Georgier im Tor uns leider auch nach der letzten Saison wieder verlassen.
Prinzipiell geben ich Dir insofern recht, warum man nicht nach Skandinaviern oder Osteuropäer Ausschau hält und sich seit Jahren nur auf Spieler beschränkt, die bereits im deutschsprachigem Raum Fußball gespielt haben (rühmliche Ausnahmen Malone und Loria)


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
miriiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 114
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 08:06

schon witzig, einige fordern mehr Spieler aus der eigenen jugend, bei anderen sollen es mehr "Ausländer" sein..

ich schlage vor das wir als ersten Schritt weltweit Spieler für unsere Jugend teams "verpflichten". dann kann die Transferpolitik auch die fans verneinen.


 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 819
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 08:42

miriiii hat geschrieben:
schon witzig, einige fordern mehr Spieler aus der eigenen jugend, bei anderen sollen es mehr "Ausländer" sein..

ich schlage vor das wir als ersten Schritt weltweit Spieler für unsere Jugend teams "verpflichten". dann kann die Transferpolitik auch die fans verneinen.

Du hast die Spieler vergessen die bereits höherklassig Erfahrung haben und unbedingt (nicht des Geldes wegen) nach Magdeburg wollen ;-) 


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 09:33

Nachdem die Volksstimme uns ernsthaftes Interesse an Marvin Pourie, dem letztjährigen Torschützenkönig der dritten Liga, nachgesagt hat, wurde nun vermeldet, dass Maik Franz einen Transfer für finanziell unvernünftig hält und somit weder eine Ablösesumme noch das relativ hohe Gehalt in Frage kommen. 

liga3-online.de


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 09:39

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Nachdem die Volksstimme uns ernsthaftes Interesse an Marvin Pourie, dem letztjährigen Torschützenkönig der dritten Liga, nachgesagt hat, wurde nun vermeldet, dass Maik Franz einen Transfer für finanziell unvernünftig hält und somit weder eine Ablösesumme noch das relativ hohe Gehalt in Frage kommen. 

liga3-online.de

Plausibel.


 
leon64
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 287
Registriert: 20.04.2017, 12:51
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 09:57

verstehe nicht warum man überhaupt die zeit vergeudet und mit solchen leuten verhandelt . man weiß vorher dass solche leute auch teuer sind .jedesmal das gleiche . 


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3706
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 10:01

FCMSRO hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Nachdem die Volksstimme uns ernsthaftes Interesse an Marvin Pourie, dem letztjährigen Torschützenkönig der dritten Liga, nachgesagt hat, wurde nun vermeldet, dass Maik Franz einen Transfer für finanziell unvernünftig hält und somit weder eine Ablösesumme noch das relativ hohe Gehalt in Frage kommen. 

liga3-online.de

Plausibel.

Wie war das mit der Aussage, dass bei uns noch nie ein Transfer am Geld gescheitert ist? ;)

Prinzipiell finde ich es ja gut, dass wir nicht jede Summe bezahlen. Sonst würde der Club finanziell nicht so gut dastehen.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5471
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 10:09

Plattenbeau hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Nachdem die Volksstimme uns ernsthaftes Interesse an Marvin Pourie, dem letztjährigen Torschützenkönig der dritten Liga, nachgesagt hat, wurde nun vermeldet, dass Maik Franz einen Transfer für finanziell unvernünftig hält und somit weder eine Ablösesumme noch das relativ hohe Gehalt in Frage kommen. 

liga3-online.de

Plausibel.

Wie war das mit der Aussage, dass bei uns noch nie ein Transfer am Geld gescheitert ist? ;)

Prinzipiell finde ich es ja gut, dass wir nicht jede Summe bezahlen. Sonst würde der Club finanziell nicht so gut dastehen.

ich habe da nicht rausgelesen, daß man ein angebot gemacht hat. 
eine leihe würde ich auch nicht befürworten da das ohne perspektive wäre, und man damit, in diesem fall nur geld verpulvert.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 540
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 11:06

miriiii hat geschrieben:
schon witzig, einige fordern mehr Spieler aus der eigenen jugend, bei anderen sollen es mehr "Ausländer" sein..

Ich fordere gute Spieler, die den Kader aufwerten. :mrgreen:

Wo die herkommen und wie alt die sind ist mir wumpe.

Mit dem ganzen langfristig was aufbauen ist doch quatsch, zumindest agiert unsere sportliche Führung genau gegenteilig, wenn man sich die Fluktion in unserem Kader in jüngerer Vergangenheit ansieht. Das soll nur heißen, dass man ruhig auch mal Spieler verpflichten kann, die wahrscheinlich nur noch 1-2 Jahre vor sich haben, noch willig sind und keine Ehrenrunde drehen wollen.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 13:47

sgt.strong hat geschrieben:
eine leihe würde ich auch nicht befürworten da das ohne perspektive wäre, und man damit, in diesem fall nur geld verpulvert.


Naja, es gibt auch positive Beispiele.
Zum Beispiel als Aue im Januar 2016 Pascal Köpke vom, welch Zufall, Karlsruher SC ausgeliehen hat, und er in der Rückrunde 10 Treffer geschossen hat.

Also soooo negativ würde ich eine Leihe nicht sehen. Man weiß halt nie, wie der Spieler klar kommt. Von Glücksgriff bis Tribünensitzer kann da alles passieren.


Palim Palim...
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3390
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 13:54

sgt.strong hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
Plausibel.

Wie war das mit der Aussage, dass bei uns noch nie ein Transfer am Geld gescheitert ist? ;)

Prinzipiell finde ich es ja gut, dass wir nicht jede Summe bezahlen. Sonst würde der Club finanziell nicht so gut dastehen.

ich habe da nicht rausgelesen, daß man ein angebot gemacht hat. 
eine leihe würde ich auch nicht befürworten da das ohne perspektive wäre, und man damit, in diesem fall nur geld verpulvert.

Man kann eine Leihe aber auch so gestalten, dass man zum Leihende eine Kaufoption vereinbart, siehe unser Leihspieler in Diensten von Union 


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 14:25

Arpi hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Wie war das mit der Aussage, dass bei uns noch nie ein Transfer am Geld gescheitert ist? ;)

Prinzipiell finde ich es ja gut, dass wir nicht jede Summe bezahlen. Sonst würde der Club finanziell nicht so gut dastehen.

ich habe da nicht rausgelesen, daß man ein angebot gemacht hat. 
eine leihe würde ich auch nicht befürworten da das ohne perspektive wäre, und man damit, in diesem fall nur geld verpulvert.

Man kann eine Leihe aber auch so gestalten, dass man zum Leihende eine Kaufoption vereinbart, siehe unser Leihspieler in Diensten von Union 

Der Spieler hat Vertrag bis 2022. Mit entsprechender Entlohnung. Unter Berücksichtigung, dass der Spieler nun auch schon die 30 Jahre fast erreicht hat, naht das Karriereende. Da wird man nicht freiwillig auf 2 weitere gut bezahlte Jahre verzichten, auch wenn es den Stammplatz auf der Bank bedeutet. Und ob wir uns als Drittligist einen Spieler zu Zweitligagehalt leisten wollen, ist mal ernsthaft zu hinterfragen. So gesehen, ist es in der Tat plausibel, wenn man sowohl von der Leihe (Gehalt wird ja da auch fällig), als auch vom Kauf absieht.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 14:37

"Der Karlsruher SC muss sich offenbar auf einen Abgang von Angreifer Marvin Pourié einstellen. "Marvin Pourié hat uns vor einiger Zeit mitgeteilt, dass er den Verein verlassen möchte", sagte Geschäftsführer Oliver Kreuzer den "Badischen Neuesten Nachrichten". Dem wolle sich der KSC nicht verschließen, da es auch um die "Ruhe in der Kabine" gehe. Pouriés Vertrag war erst im Sommer bis 2022 verlängert worden. Der beste KSC-Angreifer in der Aufstiegssaison kam in der laufenden Saison zwar in 16 von 18 Zweitligaspielen zum Einsatz, spielte aber nur in der Hälfte der Partien von Beginn an." Quelle: Kicker

Damit dürfte eine Leihe sowieso vom Tisch sein und auch die Vermutung, dass er sich dann halt auf die Bank setzt beim KSC ist hinfällig. Auch nachdem der KSC gerade Gondorf vom SC Freiburg verpflichtet hat, wird man dort erst Recht daran interessiert sein, ihn von der Gehaltsliste zu bekommen.


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 14:39

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
"Der Karlsruher SC muss sich offenbar auf einen Abgang von Angreifer Marvin Pourié einstellen. "Marvin Pourié hat uns vor einiger Zeit mitgeteilt, dass er den Verein verlassen möchte", sagte Geschäftsführer Oliver Kreuzer den "Badischen Neuesten Nachrichten". Dem wolle sich der KSC nicht verschließen, da es auch um die "Ruhe in der Kabine" gehe. Pouriés Vertrag war erst im Sommer bis 2022 verlängert worden. Der beste KSC-Angreifer in der Aufstiegssaison kam in der laufenden Saison zwar in 16 von 18 Zweitligaspielen zum Einsatz, spielte aber nur in der Hälfte der Partien von Beginn an." Quelle: Kicker

Damit dürfte eine Leihe sowieso vom Tisch sein und auch die Vermutung, dass er sich dann halt auf die Bank setzt beim KSC ist hinfällig. Auch nachdem der KSC gerade Gondorf vom SC Freiburg verpflichtet hat, wird man dort erst Recht daran interessiert sein, ihn von der Gehaltsliste zu bekommen.

Auf die Bank wird er sich nur setzen, wenn ein potentiell neuer Arbeitgeber weniger entscheidend Lohn bietet. Kann ja auch sein, dass solch Vereine wie Ingolstadt, mit entsprechendem Budget, das geforderte Gehalt zahlen können und möchten.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 14:45

Laut der Gerüchteküche bemüht sich auch Dünämö Dresden um eine Verpflichtung.


 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 246
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 14:50

Es wird wohl Gründe dafür geben, warum Marvin Pourie kein Stammspieler mehr ist. Ich persönlich kann auf ihn gut verzichten. Wenn ich mir seine Stationen ansehe, fällt mir als erstes der Begriff Legionär ein. Als zweites muss ich an einen Bericht über den KSC aus dem letzten Jahr denken, in dem Marvin Pourie[color=#000000][size=100][font=Tiempos, serif] ein schwieriger Charakter bescheinigt wird, der auch für Stimmung in der Mannschaft sorgt. Leider selten für gute Stimmung. [/font][/size][/color]
[color=#000000][size=100][font=Tiempos, serif]Da aber offensichtlich Marlon Ritter tatsächlich Paderborn verlassen will, dann lieber hier aktiv werden, wenn es möglich ist. [/font][/size][/color]


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3390
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 14:56

blauweißesblut hat geschrieben:
Es wird wohl Gründe dafür geben, warum Marvin Pourie kein Stammspieler mehr ist. Ich persönlich kann auf ihn gut verzichten. Wenn ich mir seine Stationen ansehe, fällt mir als erstes der Begriff Legionär ein. Als zweites muss ich an einen Bericht über den KSC aus dem letzten Jahr denken, in dem Marvin Pourie[color=#000000][size=100][font=Tiempos, serif] ein schwieriger Charakter bescheinigt wird, der auch für Stimmung in der Mannschaft sorgt. Leider selten für gute Stimmung. [/font][/size][/color]
[color=#000000][size=100][font=Tiempos, serif]Da aber offensichtlich Marlon Ritter tatsächlich Paderborn verlassen will, dann lieber hier aktiv werden, wenn es möglich ist. [/font][/size][/color]


Wenn man sich keinen Kicker eines Zweitligaaufsteigers leisten kann oder will, warum sollte dies dann gerade bei einem Kicker eines Erstligaaufsteigers funktionieren ? Da jünger und höherklassiger dürften da die finanziellen Vorstellungen noch etwas höher ausfallen...


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12491
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 15:31

Ich glaube, die Spekulatius-Zeit ist seit letzter Woche vorbei.  8-)
Ab sofort bitte wieder Oster-(Ü)-Eier  :D


 
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2364
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 15:44

Rijad Kobiljar trainiert mit, so Kvesic 2.0


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12491
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 15:47

https://www.transfermarkt.de/rijad-kobi ... ler/377793

Er trainiert wohl heute mit...

Edith: Erster  :D


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3706
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.01.2020, 15:50

fischer hat geschrieben:
Rijad Kobiljar trainiert mit, so Kvesic 2.0

Etwa ein Lebenszeichen von Martin Fenin? Oder hat Kvesic einen Kumpel empfohlen? Ist ja eigentlich praktisch, wenn man schon einen Spieler aus Bosnien-Herzegowina hat. Da fällt das Einleben leichter. Bin gespannt, ob er für unsere Ansprüche genügt.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], knapf und 36 Gäste