Seite 89 von 119

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 07.08.2019, 16:33
von Arpi
Starkes Zeichen das man die Leistungsträger gleich zu Saisonbeginn bindet und aus den Versäumnissen der Vorjahre gelernt hat ;!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 08.08.2019, 12:20
von md_sportfan
Felix Schiller ist leider nicht mehr auf dem Markt ;)  TSV Rudow 1888 https://www.youtube.com/watch?v=zAWBkCgdFgs


So eine Art IV brauchen wir ja noch. Ich hoffe, dass Dustin Bomheuer hier hilft.

Auch ein paar schöne Sätze zum FCM.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 08.08.2019, 17:17
von DISASTER
Da merkt man mal wieder, wer sich hier für die "HISTORIE" interessiert.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 09.08.2019, 08:03
von SteffenMD
md_sportfan hat geschrieben:
Felix Schiller ist leider nicht mehr auf dem Markt ;)  TSV Rudow 1888 https://www.youtube.com/watch?v=zAWBkCgdFgs


So eine Art IV brauchen wir ja noch. Ich hoffe, dass Dustin Bomheuer hier hilft.

Auch ein paar schöne Sätze zum FCM.

Jap.. hab ich auch schon gesehen. Top Typ und auch so ehrlich zu sich selbst. 
Wirklich ein dufter Typ der Felix. 

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 09.08.2019, 14:19
von Kleinbeerliner
Ein tolles Interview mit einem extrem sympathischen, aufgeräumten und selbstreflektierten Felix Schiller. Hat sich seinen Ehrenplatz in der jüngeren Historie redlich verdient. Nochmals Dank an Ihn für seine Leistung und Leidenschaft für den Club und Grüße nach Rudow.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 12:04
von Manuel585
Laut einigen Medien buhlen wir gemeinsam mit Braunschweig und Jena um Dominic Volkmer.
Bin mir nicht so ganz sicher ob wir zwingend einen IV benötigen. Es sei denn man weiß jetzt schon, dass es mit Bomheuer wohl nix mehr wird.
Zu Volkmer an sich kann ich nicht wirklich eine Einschätzung geben. Vlt ja jemand anderes hier?

BWG

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 13:15
von FCMSRO
Manuel585 hat geschrieben:
Laut einigen Medien buhlen wir gemeinsam mit Braunschweig und Jena um Dominic Volkmer.
Bin mir nicht so ganz sicher ob wir zwingend einen IV benötigen. Es sei denn man weiß jetzt schon, dass es mit Bomheuer wohl nix mehr wird.
Zu Volkmer an sich kann ich nicht wirklich eine Einschätzung geben. Vlt ja jemand anderes hier?

BWG

Komme aus der Region. Volkmer war in der Rückrunde in Jena mit Wolfram der stärkste Spieler und maßgeblich am Klassenerhalt beteiligt. Wäre aus meiner Perspektive ein sehr guter Transfer. Nur glaube ich nicht, dass Regensburg ein so gutes Backup ziehen lassen wird.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 14:31
von guenni_berlin
"Wir leihen Pascal #Schmedemann aus – Abwehrspieler läuft für @vfbgermania #Halberstadt auf – zugleich wurde der Vertrag bis 2021 verlängert"
https://twitter.com/1_FCM/status/1161612534731948032?s=20

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 16:03
von Plattfuß
Das ist mal wieder sinnfrei. Und den Vertrag haben sie wahrscheinlich nur verlängert, um ihn ausleihen zu können. Keine Ahnung was uns das mit Halberstadt jemals bringen soll.

https://www.transfermarkt.de/magdeburg- ... ews/343273

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 17:46
von Jörn
Im Fall von Harant z.b. einen Spieler der Spielpraxis hatte, was er bei uns in liga 2 nicht bekommen hätte und den wir jetzt einsetzen können.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 18:51
von Plattenbeau
Plattfuß hat geschrieben:
Das ist mal wieder sinnfrei. Und den Vertrag haben sie wahrscheinlich nur verlängert, um ihn ausleihen zu können. Keine Ahnung was uns das mit Halberstadt jemals bringen soll.

https://www.transfermarkt.de/magdeburg- ... ews/343273

Also ich erkenne da absolut Sinn. Man will Nachwuchsspieler fördern und an sich binden, aber dafür brauchen sie Spielpraxis. Halberstadt bietet jungen Spielern, eine Liga tiefer, Einsatzzeiten und damit auch Entwicklungsmöglichkeiten. Schmedemann hat jetzt die ganze Vorbereitung bei uns mitgemacht und der Trainer kann seine Entwicklung gut einschätzen. Irgendwann kommt man halt zu dem Schluss, dass der Junge bei uns kaum Einsatzzeiten bekommen wird. Da ist die Leihe die beste Option für Verein und Spieler. Wahrscheinlich wird es deswegen auch überall so praktiziert!?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 19:03
von Mecklenbörder
Plattfuß hat geschrieben:
Das ist mal wieder sinnfrei. Und den Vertrag haben sie wahrscheinlich nur verlängert, um ihn ausleihen zu können. Keine Ahnung was uns das mit Halberstadt jemals bringen soll.

https://www.transfermarkt.de/magdeburg- ... ews/343273

Doch, das macht absolut Sinn. Schmedemann hätte doch bei uns wenig Aussicht auf Spielpraxis. Ähnlich Harant wird er diese in einer starken Regionalliga NO bekommen. Man wird seine Entwicklung im Auge behalten. Endlich haben unsere Talente auch die Chance, später in der Profimannschaft zu spielen.
Vielleicht ist die Leihe auch ein Hinweis auf eine Zusage von Dominic Volkmer...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.08.2019, 20:12
von SofaTrainer
Hmm würde so garnicht ins Konzept passen mit ner Ablöse von 300k für Sportskammarad Volkmer. Aber mal sehen was draus wird.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.08.2019, 17:48
von Mecklenbörder
SofaTrainer hat geschrieben:
Hmm würde so garnicht ins Konzept passen mit ner Ablöse von 300k für Sportskammarad Volkmer. Aber mal sehen was draus wird.

Es ist ja noch nicht sicher, ob der Sportskamerad Volkmer kommt.
Aber wie kommst du auf eine Ablöse von "300k" ?
Wenn, dann wird er wohl ausgeliehen und eine geringe Leihgebühr wäre vielleicht fällig...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.08.2019, 17:56
von Jörn
Ich vermute er hat marktwert mit transfersumme verwechselt, die ja bekanntlich nich mal dicht beisammen liegen müssen.

Leihe ist nach aktuller vertragssituation nicht möglich

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.08.2019, 18:32
von Plattfuß
Plattenbeau hat geschrieben:
Also ich erkenne da absolut Sinn. Man will Nachwuchsspieler fördern und an sich binden, aber dafür brauchen sie Spielpraxis.

Mecklenbörder hat geschrieben:
Doch, das macht absolut Sinn. Schmedemann hätte doch bei uns wenig Aussicht auf Spielpraxis. Ähnlich Harant wird er diese in einer starken Regionalliga NO bekommen. Man wird seine Entwicklung im Auge behalten. Endlich haben unsere Talente auch die Chance, später in der Profimannschaft zu spielen.

Das hat ja bisher auch so gut funktioniert... Ich wäre überrascht, wenn sich Harant hier zeitnah durchsetzen könnte. Als günstiger Notnagel vielleicht...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.08.2019, 19:11
von SofaTrainer
Richtig Jörn. Da keine Leihe anhand der Vertragssituation möglich ist kann nur ein Ein/Kauf in Frage kommen. Und ob die sooooweit auseinanderliegt mit dem derzeitigen Marktwert wäre ich mir nicht sicher. Aber ja die 300k hatte ich gemeint damit man mal ne Zahl hat als Bezug.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 15.08.2019, 20:03
von Plattenbeau
Plattfuß hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Also ich erkenne da absolut Sinn. Man will Nachwuchsspieler fördern und an sich binden, aber dafür brauchen sie Spielpraxis.

Mecklenbörder hat geschrieben:
Doch, das macht absolut Sinn. Schmedemann hätte doch bei uns wenig Aussicht auf Spielpraxis. Ähnlich Harant wird er diese in einer starken Regionalliga NO bekommen. Man wird seine Entwicklung im Auge behalten. Endlich haben unsere Talente auch die Chance, später in der Profimannschaft zu spielen.

Das hat ja bisher auch so gut funktioniert... Ich wäre überrascht, wenn sich Harant hier zeitnah durchsetzen könnte. Als günstiger Notnagel vielleicht...

Was genau erwartest du? Nachwuchsförderung ist nunmal ein Geduldsspiel. Interessantes Beispiel ist doch Thore Jacobsen. Werder glaubt immernoch an seinen Durchbruch, obwohl der schon seit 2015 bei der Reserve in der 3. bzw. zuletzt 4. Liga kickt.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 16.08.2019, 22:22
von FCM-OldieMartin
Gibt es nicht einen vereinslosen namhaften Erstliga-Stürmer, der bereit ist, in Liga3 beim 1.FC Magdeburg für ein Dritligagehalt sich wieder ins Gespräch zu bringen?
Ich frage mich, wer soll beim FCM die Tore schießen nach diesem Gegurke beim Spiel in Chemnitz?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 16.08.2019, 23:08
von SofaTrainer
Klar Franck Ribéry ;)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 07:18
von Mike
SofaTrainer hat geschrieben:
Klar Franck Ribéry ;)

Mit Ball am fuss in den Strafraum auch wenn da viele Beine sind.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 14:10
von Wirbel

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 14:25
von Wirbel
btw: ich war ja gestern schon ein wenig erschrocken, daß von unseren ganzen, angeblich so hochbegabten Neuzugängen keiner besser sein soll als Chahed. :? Nicht mal Roczen an seinem gestrigen Geburtstag! Wenn das ganze Team in kollektiver Lustlosigkeit verfallen ist macht es doch gerade Sinn, einen "Partyhengst" zu bringen, zumal es ja nicht so selten vorkommt, daß Geburtstagskinder sich selber mit einem Tor beschenken  :shock:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 14:36
von Jörn
Roczen sehe ich aktuell noch wirklich weit hinter chahed von der Qualität. Leider

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 14:43
von bluesky
Wer weiß. So lange, wie einige Spieler nach Abpfiff mit ihren Herzdamen vor der Gegengeraden rummachen, während sich der Rest der Mannschaft wohl gerade die Kabinenansprache anhörte, waren die Gedanken von den während des Spiels offensichtlich schon woanders. Passte aber leider zum Gesamteindruck des auf dem Rasen gesehenen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 16:33
von ferrari590
Nach den ersten 5 Spieltagen kann man ein kleines Resümee ziehen.
Die Qualität der Mannschaft reicht aus, um den Klassenerhalt zu schaffen. Für Ziele in einstelligen Regionen ist es zu wenig.
Aus meiner Sicht besteht auf nahezu allen Positionen Handlungsbedarf.

Man hat im Tor zwei nahezu gleichwertige Keeper, welche meiner Meinung nach, eher mittelmäßig sind.
Brunst agiert meist zwischen Kreisklasse und Champions League. Auf der Linie ist er oft gut, wenn er Zeit hat, sind seine Entscheidungen meist schlecht überlegt und brandgefährlich.
Behrens konnte sich kaum auszeichnen. Potenzial ist da, aber es fehlt die Spielpraxis.
Die abnehmende Gegentorquote gibt zwar Hoffnung, aber Hoffnung ist des Kaufmanns Tod.
Eine klare Nummer 1 wäre schön und auch notwendig.

In der IV sind wir nominell gut aufgestellt. Durch den Ausfall von Bomheuer und den unbedingten Willem, auf Gjasula im DM verzichten zu wollen, verlagern sich nicht nur die Positionen, sondern auch die Probleme. Die "Lücke" im DM könnte nun Kvesic füllen, der eindeutig zu wenig offensive Druchschlagskraft besitzt. Ein Wechsel auf die 6 würde uns dann den Luxus bescheren, im OM nachlegen zu dürfen. Einen Rother auf die 10 oder in die IV zu versetzen, ist keine gute Idee. Er ist weder schnell, noch groß noch überdimensial zweikampfstark.
Spieler wie Sidney Sam, Stieber, Ilicevic, Caio und Alex Meier wären direkte Verstärkungen.

Ich bin noch immer der Meinung, dass 3 MS mehr als genug sind, da der Trainer ohnehin nur mit einer Spitze spielt.
Auf den Außen haben wir gute Spieler. Bertam und Conteh sind absolut in Ordnung. Manni sollte man jedoch eher ins LM bzw RM stecken, da er zwar sehr wendig ist, aber eine deutliche Abschlussschwäche hat. Die Tore gegen Meppen sollten uns nicht blenden lassen.
Ernst würde ich nur außen nach vorne schicken, wenn wir mit 3 IVs spielen. Das sehe ich bei der derzeitigen Kadersituation jedoch als nicht gegeben.

Ich bleibe dabei: Einen Abgang von Chahed, Costly und Brunst würde dem Club nicht schaden. Verleiht man Kanther und Bell Bell, dann darf man gerne auch dort nachlegen.
Es ist die Entscheidung des Sportvorstands: Abstiegskampf oder einstelliger Tabellenplatz.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 18:36
von FCMFan71
Könnte man so stehen lassen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 19:12
von Jörn
Außer vermutlich dass es wohl niemanden mit so prophetischen Fähigkeiten gibt der voraussagen könnte, für klassenerhalt reicht es aber nicht für nen einstelligen tabellenplatz. Letztes Jahr lagen zwischen jena, die am letzten Spieltag auf nen nicht abstiegsplatz gesprungen sind und platz 9 ganze 5 Punkte. Das sind 2-3 schierifehlentscheidungen oder auch pfostenschüsse.

Aber ja, ich gehe von Abstiegskampf noch im frühling aus, wo ja bekanntlich eh jeder drin steckt der nicht direkt um den aufstieg kämpft. Und ja meine Erwartung würde sich auch nicht ändern, wenn wir noch 2 Granaten verpflichten, denn so funktioniert ja Fussball schon mal gar nicht. So nach dem motto, mit der jetzigen Mannschaft werden wir 13. Und mit noch einem guten 9. und noch einen weiteren 5. Ist kein Computerspiel.

In unserer ersten saison hatten wir nur regionalligaspieler und praktisch alle Neuzugänge kamen aus der Regionalliga und waren vorne dabei mit einem der schwächsten Kader.

Wichtig ist, dass die Mannschaft eine einheit ist, jeder für jeden kämpft, eine gesunde gewachsene struktur hat und vieles zusammenpasst, charakterlich vernünftige führungsspieler entwickelt. Ist natürlich alles schwieirg, wenn kaum wer länger als 12 monate dabei ist bei saisonstart.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 19:31
von FCMFan1990
ferrari590 hat geschrieben:
Spieler wie Sidney Sam, Stieber, Ilicevic, Caio und Alex Meier wären direkte Verstärkungen.

Es muss ja keiner dieser teuren Spieler sein, die zum Teil auch schon über dem Zenit sind. Es würde schon reichen, wenn man sich von den Bundesligisten noch 1-2 hochtalentierte, hungrige Spieler leiht, die Spielpraxis brauchen und sofort das Niveau heben.
Bestes Beispiel dafür ist Erik Thommy, ohne den Regensburg damals nie in die zweite Bundesliga aufgestiegen wäre.
Ansonsten teile ich deine Kaderanalyse weitgehend, außer bei den den Positionen Sturm und Außen. Nominell haben wir mit Beck, Roczen und Bell Bell zwar drei Stürmer, aber wenn man genau hinguckt, wird daraus nicht viel. Bell Bell scheint weit weg von Drittligaqualität zu sein, wenn er es trotz Verletzungen der Konkurrenz kaum in den Kader schafft und Roczen ist zwar talentiert, aber noch nicht so weit, um uns sofort weiterhelfen zu können.
Faktisch haben wir damit nur einen Stürmer. Wenn der nicht funktioniert, wie beispielsweise gestern, haben wir derzeit keine guten Wechseloptionen für diese Position im Kader.
Und auf den Außen sieht es doch ähnlich aus. Bertram ist ein Top-Außen, das stimmt. Von Conteh haben wir alle noch zu wenig gesehen, um seine Drittliga-Stärke wirklich einschätzen zu können. Kwadwo ist ein durchschnittlicher Drittligaspieler, der insbesondere als Eingewechselter seine Stärken hat und dann kommen schon Costly und Chahed...Ernst vorzuziehen ist zwar eine nette Option, aber letztlich zeigt das doch genau die Not, die wir haben. Wir müssen einen abgekämpften Defensivspieler zum Spielende nach vorne ziehen, um überhaupt noch einmal offensive Impulse zu erzeugen.

Das gestrige Spiel hat unsere Schwächen brutal offengelegt. Wir hatten gegen müde werdende Chemnitzer einfach mal keine Optionen, um offensiv nochmal nachzulegen. Selbst der klamme Chemnitzer FC konnte von der Bank deutlich mehr offensive Qualität bringen, als wir. Das sollte allen Beteiligten zu denken geben!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.08.2019, 22:01
von Seit-Bayernsieg-Fan
FCMFan71 hat geschrieben:
Könnte man so stehen lassen.

Ähm nein, weil das eine Fantasiewelt ist. Wir geben einfach ab, wer uns nicht mehr passt und holen uns dann Alex Meier...mehr muss man zu so einem Bullshit wohl nicht sagen...