Seite 85 von 91

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 11.07.2019, 13:25
von FCMFan71
Bomheuer Ist wohl immer noch nicht Diagnostizierbar... schade, grade zu saisonbeginn wäre eine erfahrene und stabile Defensive Gold wert ... na schauen wir mal

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.07.2019, 11:42
von md_sportfan
Glückwunsch an Beckus zum Kapitänsamt. Richtige Entscheidung.
https://twitter.com/1_FCM/status/1150339214623592448

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.07.2019, 13:10
von Mike
md_sportfan hat geschrieben:
Glückwunsch an Beckus zum Kapitänsamt. Richtige Entscheidung.
https://twitter.com/1_FCM/status/1150339214623592448
naja
...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.07.2019, 15:50
von SteffenMD
Mike hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Glückwunsch an Beckus zum Kapitänsamt. Richtige Entscheidung.
https://twitter.com/1_FCM/status/1150339214623592448

naja
...

Na sprich dich aus..
Was wäre denn deine Lieblingslösung gewesen?!  

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.07.2019, 16:53
von Lünebomber
Gibt halt nicht wirklich andere Kandidaten..eigentlich gar keine, auch wenn man länger drüber nachdenkt.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 14.07.2019, 18:36
von Mike
Sicher, die jüngeren sollten erstmal in die Startformation kommen und das man dann auch daran zerbrechen kann. Kennen wir. Die älteren. Eigentlich das gleiche. Da liegt Beck schon nahe, der wohl am ehesten die meisten Spiele machen wird. Aber sein Auftreten gegen über dem Schiedsrichter, seine hinfallerei und lamentiererei danach. Lieber gestikuliert er, anstatt sich aus n abseits zu bewegen, das sich gewünschte gehrnpressing auch im schnellen umkehrt spiel lohnt und nicht wegen abseits zurück gepfiffen wird. Außerdem könnte er etwas mehr motivierend sein. Auch wenn er einige Spiele nicht getroffen hat. Seine Körpersprache ist da echt negativ und zieht andere eher nicht runter. Aber vielleicht schafft er es ja diese Saison. Brunst wäre nicht ein Kandidat.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 16.07.2019, 18:08
von Arpi
Ist inzwischen die Art der Verletzung sowie die ungefähre Ausfallzeit bei Dustin Bomheuer bekannt oder möchte man da eher ein Staatsgeheimnis draus machen ?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 16.07.2019, 18:40
von md_sportfan
Arpi hat geschrieben:
Ist inzwischen die Art der Verletzung sowie die ungefähre Ausfallzeit bei Dustin Bomheuer bekannt oder möchte man da eher ein Staatsgeheimnis draus machen ?

Knieprobleme nach einem Schlag auf das Knie; bisher keine klinische Diagnose (Kreuzbandriss, Miniskusschaden etc.), aber Schmerzsymtomatik; konservative Behandlung und entsprechende Belastungssteuerung, d.h. kein Mannschaftstraining; Rückkehrprognose: Je nach Art der Fortschritte und Rückgang der Schmerzen bei Belastung...
;)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 16.07.2019, 23:46
von Klehmchen
md_sportfan hat geschrieben:
Knieprobleme nach einem Schlag auf das Knie; bisher keine klinische Diagnose (Kreuzbandriss, Miniskusschaden etc.), aber Schmerzsymtomatik

Keine klinische Diagnose gefunden oder noch keine entsprechende Untersuchung gemacht? Als Leistungssportler dürfte er doch Ratz Fatz ein MRT bekommen haben. Wenn da wirklich gar nichts gewesen sein sollte müsste er eigentlich nach 2 Wochen wieder voll im Training stehen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.07.2019, 06:30
von Mike
Nicht immer muss ein dickes Knie auch das eigentliche Problem sein. Es könnte auch ganz woanders liegen.
Ulf Kirsten nehmen ich mal als Beispiel. Wochenlang Probleme in der Leiste. Nichts gefunden. Bis man irgend wann mal beim Arzt eine entzündete zahnwurzel gefunden und behandelt hat, danach war das Problem weg. Ich könnte mich auch als Beispiel nehmen. Ein Virus an einer zahnwurzel ist daran schuld das ich Monate lang immer wieder entzündete Atemwege habe. Die Zahnärztin wollte nicht an den Zahn, weil der noch gut war. Erst auf 5 min Diskussion hat sie doch gebohrt. Zum Glück. Wenn es im Kopf weh tut kann es auch der fuss sein.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.07.2019, 07:17
von puyol
Wenn es im Kopf weh tut kann es auch der fuss sein.


schönere worte hätte selbst ein lothar matthäus nicht wählen können!

dafür möchte ich dich zum ritter schlagen.


ein arek zarczynski hatte vor ca.22 jahren bei uns auch oft mit der leiste zu kämpfen. hans-dieter schmidt diagnostizierte bei ihm aber "zu viel liebe mit seiner frau".

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.07.2019, 11:44
von cherubim
Brüller

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 17.07.2019, 17:38
von bluesky
So lächerlich ist das ganze gar nicht. Schon mal damit befasst, was Psychosomatik inhaltlich bedeutet? Mikes letzer Satz ist zwar wie gewohnt sehr simpel, bringt es aber genau auf den Punkt. Unser Körper informiert uns gern über abzuarbeitende Baustellen im Oberstübchen durch Beschwerden in ganz anderen Regionen. Dies zu erkennen, gelingt uns Menschen nicht immer auf Anhieb.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 10:27
von Uli Block 10
Mike hat geschrieben:
... Wenn es im Kopf weh tut kann es auch der fuss sein.

bluesky hat geschrieben:
... Unser Körper informiert uns gern über abzuarbeitende Baustellen im Oberstübchen durch Beschwerden in ganz anderen Regionen. ...

was denn nun?  :lol:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 10:36
von Jörn
ich kenne tatsächlich einen Fall, wo jahrelange Kopfschmerzen endlich behoben wurden durch die Verschreibung einer Einlegesohle. Wegen unterschiedlich lange beine -> schiefe Körperhaltung -> schiefe Wirbelsäule -> Kopfschmerzen.

nur wenn im vorliegenden Fall nach einem Schlag auf dem Knie, das Knie weh tut, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass das Problem im Knie liegt. Aber da ich mir gar nicht mal so sicher bin, dass Bomheuer auch wirklich zu den besten beiden Innenverteidigern im Kader gehört, sollte der Ausfall locker ersetzbar sein.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 11:30
von FCMFan71
Jörn, woran machst du das fest , also die Qualität des Spielers?
Die Testspiele dürften es ja kaum gewesen sein, nicht wahr?
Wie kannst du ihn also mit joungstern vergleichen,die bis dato nicht oberhalb Liga 4 gespielt haben?
Kaffeesatz ...?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 12:12
von Wirbel
Mal so zur Info: unser Bundesligastürmer Marius Bülter hat sich beim gestrigen Testkick der Schrottis gegen den First Vienna FC gleich mal mit 2 Buden eingeführt ;! :D

https://www.kicker.de/4584662/spielbericht

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 12:28
von Toralf
Das ist sehr erfreulich für Bülter, aber die Schwierigkeit lag mit einem Gegner aus der Wiener Stadtliga (4. Liga Österreich) jetzt nicht sehr hoch. Man kann ihn hoffentlich bald regelmäßig auf Sky sehen, aber bei dem aufgeblähten Kader wird es schwierig, sich in die Startelf zu spielen. Die könnten jede Woche 2 Testspiele machen und hätten immer noch genug Spieler für die Bundesliga...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 13:46
von Jörn
FCMFan71 hat geschrieben:
Jörn, woran machst du das fest , also die Qualität des Spielers?
Die Testspiele dürften es ja kaum gewesen sein, nicht wahr?
Wie kannst du ihn also mit joungstern vergleichen,die  bis dato nicht oberhalb Liga 4 gespielt haben?
Kaffeesatz ...?

eher die Abwesenheit von Kaffeesatzleserei, wenn ich schreibe, dass ich mir nicht sicher bin ob er zu den besten 2 innenverteidigern gehört oder nicht. davon ab, Müller ist ja sowohl erfahren als auch sehr gut und koglin hat ebenfalls zweitligaerfahrung. bomheuer wurde halt in Duisburg  ausgemustert und so richtig traurig war da über seinen abgang irgendwie niemand. muss natürlich nichts heißen, wir haben ja auch einige ausgemustert, die ihre Qualitäten haben, aber ob er Stammspieler wird, wenn er wieder fit ist, da bin ich mir halt nicht so sicher. du etwa?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 13:56
von Pieter
An Harants Stellle, wäre ich doch einigermaßen geschockt, wenn mir der nicht-etatmäßige IV Rother, trotz guter Vorbereitung vorgezogen würde.Was soll dann erst sein, wenn Bomheuer und Koglin zurück sind?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 18:21
von Mike
Jörn hat geschrieben:
ich kenne tatsächlich einen Fall, wo jahrelange Kopfschmerzen endlich behoben wurden durch die Verschreibung einer Einlegesohle. Wegen unterschiedlich lange beine -> schiefe Körperhaltung -> schiefe Wirbelsäule -> Kopfschmerzen.

nur wenn im vorliegenden Fall nach einem Schlag auf dem Knie, das Knie weh tut, ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass das Problem im Knie liegt. Aber da ich mir gar nicht mal so sicher bin, dass Bomheuer auch wirklich zu den besten beiden Innenverteidigern im Kader gehört, sollte der Ausfall locker ersetzbar sein.
wer weiß denken Die Ärzte vielleicht auch und dauert darum so lange. Bei einem Schlag auf das Knie. Vielleicht in der laufbewegung, dann könnte beim Sturz auch etwas anderes zusätzlich in Mitleidenschaft gezogen sein. Wenn das Knie oder fuss schmerzt, willst es möglichst wenig belasten und überanstrengst anderes dafür. Wie bei deinem Beispiel. Bin echt gespannt was bei rauskommt. Ansonsten schnelle Genesung, das der Konkurrenzkampf größer wird.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 18.07.2019, 20:17
von Criewener
Ich habe im Gegensatz zu Jörn von einigen Duisburgern was anderes gehört. Da waren einige schon mächtig sauer das man B. hat gehen lassen. So unterschiedlich ist das halt. Auf jeden Fall hat er ein sehr gutes Kopfballspiel und es muß nicht immer Beck aushelfen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 19.07.2019, 22:43
von realist 56
Wirbel hat geschrieben:
Mal so zur Info: unser Bundesligastürmer Marius Bülter hat sich beim gestrigen Testkick der Schrottis gegen den First Vienna FC gleich mal mit 2 Buden eingeführt ;! :D

https://www.kicker.de/4584662/spielbericht

das freut mich für ihn , 
genauso wie es mich freut wer die erste gelbe karte der neuen saison bereits in der 3.minute sah und dann noch ein eigentor fabrizierte - gut dass wir den los sind , auf der insel hilft er uns damit mehr :clap: :P3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 12:07
von Wirbel
Du bist aber gehässig  :cry:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 16:09
von mdkirsche75
Ich würde mir noch einen Top Stürmer wünschen für uns !

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 19:49
von mdkirsche75
Bitte für die Rechte Seite 2 neue Spieler!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 20:14
von ferrari590
Gerne darf auch noch ein bisschen ausgemistet werden.
Neben zwei Neuen auf Rechts, wäre noch ein reifer IV gut.
Wir brauchen mindestens 3 bockstarke IVs.
Auch bin ich nach 2 Jahren immer noch dafür, dass man Brunst durch einen stärkeren TW ersetzt.
Mit Seidel und Zingerle haben wir ja unser Tafelsilber hinten bereits verschenkt...

Mit dem derzeitgen Kader ist das Risiko groß, weit hinter rein zu rutschen.
Eine starke Defensive ist die Basis aller Erfolge.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 20:14
von Plattfuß
mdkirsche75 hat geschrieben:
Bitte  für die Rechte Seite 2 neue Spieler!

Der Sparfuchs lacht dich aus. ;)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 20:19
von mdkirsche75
Plattfuß hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
Bitte  für die Rechte Seite 2 neue Spieler!

Der Sparfuchs lacht dich aus. ;)

Das denke ich mir ;-)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.07.2019, 21:49
von FCMFan1990
ferrari590 hat geschrieben:
Gerne darf auch noch ein bisschen ausgemistet werden.
Neben zwei Neuen auf Rechts, wäre noch ein reifer IV gut.
Wir brauchen mindestens 3 bockstarke IVs.
Auch bin ich nach 2 Jahren immer noch dafür, dass man Brunst durch einen stärkeren TW ersetzt.
Mit Seidel und Zingerle haben wir ja unser Tafelsilber hinten bereits verschenkt...

Mit dem derzeitgen Kader ist das Risiko groß, weit hinter rein zu rutschen.
Eine starke Defensive ist die Basis aller Erfolge.

Da bin ich voll und ganz bei dir! Chahed und Costly haben heute wieder eindrucksvoll bewiesen, warum man NICHT auf sie setzen sollte.
Ich frage mich, wie lange man insbesondere Ersteren noch mitschleifen will?
Brunst ist ein allenfalls mittelmäßiger Torhüter und wenn Bomheuer dauerhaft ausfallen sollte, ist auch in der IV noch eine Nachverpflichtung ratsam.
Ganz besonders brennt es allerdings auf der rechten Seite. Ansonsten wirkt der Kader recht gut zusammengestellt.