Seite 67 von 95

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 13:36
von Clubfan_Leipzig
Ujah wechselt zu Union Berlin

Ich vermute eher, dass sich hiermit das Thema "Bülter" in Berlin erledigt hat  :D :wave:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 13:37
von Plattfuß
FCM-OldieMartin hat geschrieben:
blauweißesblut hat geschrieben:
So, nun ist es fix. Union zahlt die vom FCM geforderte Ablösesumme. Bin gespannt wer für Bülter kommt.   :angel:

Sitzt du bei den Verhandlungen dabei?
Laut Wechselbörse vom Kicker war vor 3 Sünden noch nix passiert.

Vielleicht hat er die Meldungen missverstanden, dass sich Bülter und Union anscheinend einig sind. Es geht aber noch um die Ablösesumme.

Je schneller Vollzug gemeldet wird, umso besser.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 13:43
von Plattfuß
Ich bin jedenfalls gespannt, ob über die Ablösesumme bei einem Wechsel Stillschweigen verienbart wird oder man die Summe nennt. Bei Stillschweigen dürfte klar sein, dass man von der Million etwas weiter entfernt ist. :mrgreen:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 13:44
von Leipziger
Wenn es tatsächlich der große Traum von Sportkamerad Bülter ist, unbedingt in der BL zu spielen, kann er ja einen Teil der Ablösesumme selbst übernehmen.
Was macht man nicht alles für seinen Lebenstraum.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 13:44
von Mick Jagger
Oder er hat nach "Perfekt: Union Berlin verpflichtet" aufgehöert zu lesen und nicht mitgekriegt das es um "Stürmer Ujah" geht.

Volksstimme

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 14:17
von Arpi
Plattenbeau hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
FCM-Twitter:
Jürgen Gjasula: „Mein Bruder war Befürworter, hier her zu kommen, allein schon aufgrund der tollen Fans. Bin körperlich fit, fühle mich gut. Der Verein ist sehr ambitioniert. Wir wollen anpacken, die Mannschaft muss sich finden. Erfahrene Spieler sind jetzt wichtig.“

Ist das nun gut oder schlecht? :mrgreen:

der hat ihm auch noch gesagt. "die sind unbesiegbar"

Wenn ein Gjasula nicht gegen den FCM gewinnen kann, dann kann er vielleicht mit dem FCM nicht verlieren. :idea: :o


Zumindest eines muss man Panzerfahrer-Klaus lassen auch wenn er hier schwerlich mal so was wie Sympathieträgee wird: Innerhalb von 4 Jahren von der Regionalliga über 3. und 2.Liga nun in der Bundesliga angekommen zu sein, da hat er bei seinen Transfers sportlich ein gutes Händchen gehabt

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 14:24
von Immer_BlauWeiss
Mick Jagger hat geschrieben:
Oder er hat nach "Perfekt: Union Berlin verpflichtet" aufgehöert zu lesen und nicht mitgekriegt das es um "Stürmer Ujah" geht.

Volksstimme

"Ujah" - "Bülter" klingt ja auch irgendwie ähnlich. Vielleicht ist das ganze nur eine riesengroße Verwechslung, die zur Sommerlochposse verkommt?  :D
Habe heute erst wieder irgendwo gelesen, dass es ein Armutszeugnis für die Vereine ist, dass so wenig Ex-Fussballer im Management zu finden sind. Fachkräftemangel wohin man auch schaut.  :shock:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 15:20
von blauweißesblut
Ujah ist Mittelstürmer, Bülter Linksaußen! 

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 15:32
von Immer_BlauWeiss
blauweißesblut hat geschrieben:
Ujah ist Mittelstürmer, Bülter Linksaußen! 

Dann nenne uns doch endlich mal Deine Quelle.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 15:35
von SofaTrainer
Ohne Quellenangabe posten.. kennste doch..

"Pferde -> Apotheke -> kotzen, Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen, Ich sage dies weil ich ein absolut reines Gewissen habe, I don't have any sexual Contacts...."

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 15:48
von Teamplayer
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der 1.FC Magdeburg ist ein Fußballclub und kein Seelsorgeverein. Er ist ein Unternehmen, dessen Ziel darin besteht, sich in den Ligen möglichst weit oben zu etablieren und nebenbei dem begeisterten Anhang guten Fußball zu bieten. Er ist NICHT dazu da, einigen Individuen durch unprofessionelles Tun zum schnellen Reichtum zu verhelfen.

Das mag ja so sein aber welche Konsequenzen vom Verein haben denn Frantz und Kallnik bekommen?Weiterbeschäftigung trotz Abstiegs ach stimmt da waren ja Härtel und Spieler Schuld.Wie gesagt man kann sich hier alles schönreden.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 15:50
von Clubfan_Leipzig
Teamplayer hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der 1.FC Magdeburg ist ein Fußballclub und kein Seelsorgeverein. Er ist ein Unternehmen, dessen Ziel darin besteht, sich in den Ligen möglichst weit oben zu etablieren und nebenbei dem begeisterten Anhang guten Fußball zu bieten. Er ist NICHT dazu da, einigen Individuen durch unprofessionelles Tun zum schnellen Reichtum zu verhelfen.

Das mag ja so sein aber welche Konsequenzen vom Verein haben denn Frantz und Kallnik bekommen?Weiterbeschäftigung trotz Abstiegs ach stimmt da waren ja Härtel und Spieler Schuld.Wie gesagt man kann sich hier alles schönreden.

Butzen hat ebenfalls ein Vertragsangebot bekommen für die dritte Liga.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 15:57
von Teamplayer
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der 1.FC Magdeburg ist ein Fußballclub und kein Seelsorgeverein. Er ist ein Unternehmen, dessen Ziel darin besteht, sich in den Ligen möglichst weit oben zu etablieren und nebenbei dem begeisterten Anhang guten Fußball zu bieten. Er ist NICHT dazu da, einigen Individuen durch unprofessionelles Tun zum schnellen Reichtum zu verhelfen.

Das mag ja so sein aber welche Konsequenzen vom Verein haben denn Frantz und Kallnik bekommen?Weiterbeschäftigung trotz Abstiegs ach stimmt da waren ja Härtel und Spieler Schuld.Wie gesagt man kann sich hier alles schönreden.

Butzen hat ebenfalls ein Vertragsangebot bekommen für die dritte Liga.

2 Wochen vor Saisonende wo man gesehen hat das es nicht reicht für die 2.Liga damit man im nachhinein nicht sagen kann man hat ihm kein Vertragsangebot gemacht zu dieeem Zeitpunkt stand schon fest das er nach Rostock geht.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 16:11
von iche
Teamplayer hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
Das mag ja so sein aber welche Konsequenzen vom Verein haben denn Frantz und Kallnik bekommen?Weiterbeschäftigung trotz Abstiegs ach stimmt da waren ja Härtel und Spieler Schuld.Wie gesagt man kann sich hier alles schönreden.

Butzen hat ebenfalls ein Vertragsangebot bekommen für die dritte Liga.

2 Wochen vor Saisonende wo man gesehen hat das es nicht reicht für die 2.Liga damit man im nachhinein nicht sagen kann man hat ihm kein Vertragsangebot gemacht zu dieeem Zeitpunkt stand schon fest das er nach Rostock geht.

Laut eigenen Aussagen, hat er es im März bekommen. Warum sollte man ihm pro Forma ein Angebot machen? Manche spinnen sich hier ganz schön was zurecht.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 16:24
von Arpi
Teamplayer hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
Das mag ja so sein aber welche Konsequenzen vom Verein haben denn Frantz und Kallnik bekommen?Weiterbeschäftigung trotz Abstiegs ach stimmt da waren ja Härtel und Spieler Schuld.Wie gesagt man kann sich hier alles schönreden.

Butzen hat ebenfalls ein Vertragsangebot bekommen für die dritte Liga.

2 Wochen vor Saisonende wo man gesehen hat das es nicht reicht für die 2.Liga damit man im nachhinein nicht sagen kann man hat ihm kein Vertragsangebot gemacht zu dieeem Zeitpunkt stand schon fest das er nach Rostock geht.


Wie hätte denn die Geschäftsführung bei Butzen vorgehen sollen ? Ihm zur Winterpause sagen man plant im Falle des Klassenerhaltes aus sportlichen Gründen nicht mehr mit ihm in Liga 2, aber bei einem Abstieg gibt es ein neues Vertragsangebot mit angepassten Drittligabezügen, weil man in Liga 3 die sportliche Leistungsfähigkeit als gegeben sieht ? Wohl kaum.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 16:47
von Teamplayer
iche hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Butzen hat ebenfalls ein Vertragsangebot bekommen für die dritte Liga.

2 Wochen vor Saisonende wo man gesehen hat das es nicht reicht für die 2.Liga damit man im nachhinein nicht sagen kann man hat ihm kein Vertragsangebot gemacht zu dieeem Zeitpunkt stand schon fest das er nach Rostock geht.

Laut eigenen Aussagen, hat er es im März bekommen. Warum sollte man ihm pro Forma ein Angebot machen? Manche spinnen sich hier ganz schön was zurecht.

Das Angebot wurde ihm vorm Fürth Spiel gemacht also bestimmt nicht im März.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 16:55
von Teamplayer
Arpi hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Butzen hat ebenfalls ein Vertragsangebot bekommen für die dritte Liga.

2 Wochen vor Saisonende wo man gesehen hat das es nicht reicht für die 2.Liga damit man im nachhinein nicht sagen kann man hat ihm kein Vertragsangebot gemacht zu dieeem Zeitpunkt stand schon fest das er nach Rostock geht.


Wie hätte denn die Geschäftsführung bei Butzen vorgehen sollen ? Ihm zur Winterpause sagen man plant im Falle des Klassenerhaltes aus sportlichen Gründen nicht mehr mit ihm in Liga 2, aber bei einem Abstieg gibt es ein neues Vertragsangebot mit angepassten Drittligabezügen, weil man in Liga 3 die sportliche Leistungsfähigkeit als gegeben sieht ? Wohl kaum.[/quotI
Hier wird immer Loyalität von Spielern gegenüber den Verein geredet kann man das nicht auch vom Verein gegenüber Spielern erwarten? zumindestens hätte er gewusst woran er ist aber so hat halt jeder seine Sicht der Dinge.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:09
von iche
Teamplayer hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
2 Wochen vor Saisonende wo man gesehen hat das es nicht reicht für die 2.Liga damit man im nachhinein nicht sagen kann man hat ihm kein Vertragsangebot gemacht zu dieeem Zeitpunkt stand schon fest das er nach Rostock geht.



Wie hätte denn die Geschäftsführung bei Butzen vorgehen sollen ? Ihm zur Winterpause sagen man plant im Falle des Klassenerhaltes aus sportlichen Gründen nicht mehr mit ihm in Liga 2, aber bei einem Abstieg gibt es ein neues Vertragsangebot mit angepassten Drittligabezügen, weil man in Liga 3 die sportliche Leistungsfähigkeit als gegeben sieht ? Wohl kaum.[/quotI
Hier wird immer Loyalität von Spielern gegenüber den Verein geredet kann man das nicht auch vom Verein gegenüber Spielern erwarten? zumindestens hätte er gewusst woran er ist aber so hat halt jeder seine Sicht der Dinge.

Es stand ihm doch auch frei, selbst die Verantwortlichen anzusprechen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:19
von Teamplayer
iche hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:


Wie hätte denn die Geschäftsführung bei Butzen vorgehen sollen ? Ihm zur Winterpause sagen man plant im Falle des Klassenerhaltes aus sportlichen Gründen nicht mehr mit ihm in Liga 2, aber bei einem Abstieg gibt es ein neues Vertragsangebot mit angepassten Drittligabezügen, weil man in Liga 3 die sportliche Leistungsfähigkeit als gegeben sieht ? Wohl kaum.[/quotI
Hier wird immer Loyalität von Spielern gegenüber den Verein geredet kann man das nicht auch vom Verein gegenüber Spielern erwarten? zumindestens hätte er gewusst woran er ist aber so hat halt jeder seine Sicht der Dinge.

Es stand ihm doch auch frei, selbst die Verantwortlichen anzusprechen.

Hör dir doch einfach den Podcast Neues vom Krügelplatz an da hatte Kallnik auch behauptet das er viele Gespräche mit Nils geführt hat und Nils hat klargestellt das er die Gespräche gesucht hat.Vielleicht bin ich ja nur ein Verschwörungstheoretiker.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:26
von iche
Teamplayer hat geschrieben:
iche hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:

Wie hätte denn die Geschäftsführung bei Butzen vorgehen sollen ? Ihm zur Winterpause sagen man plant im Falle des Klassenerhaltes aus sportlichen Gründen nicht mehr mit ihm in Liga 2, aber bei einem Abstieg gibt es ein neues Vertragsangebot mit angepassten Drittligabezügen, weil man in Liga 3 die sportliche Leistungsfähigkeit als gegeben sieht ? Wohl kaum.[/quotI
Hier wird immer Loyalität von Spielern gegenüber den Verein geredet kann man das nicht auch vom Verein gegenüber Spielern erwarten? zumindestens hätte er gewusst woran er ist aber so hat halt jeder seine Sicht der Dinge.

Es stand ihm doch auch frei, selbst die Verantwortlichen anzusprechen.

Hör dir doch einfach den Podcast Neues vom Krügelplatz an da hatte Kallnik auch behauptet das er viele Gespräche mit Nils geführt hat und Nils hat klargestellt das er die Gespräche gesucht hat.Vielleicht bin ich ja nur ein Verschwörungstheoretiker.

2 Seiten behaupten gegenteiliges, im Zweifel glaubst du immer dem Spieler.
ich denke mir meinen Teil, weil ihm ja ein Angebot für die 3. Liga unterbreitet wurde.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:32
von Teamplayer
iche hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:
iche hat geschrieben:
Es stand ihm doch auch frei, selbst die Verantwortlichen anzusprechen.

Hör dir doch einfach den Podcast Neues vom Krügelplatz an da hatte Kallnik auch behauptet das er viele Gespräche mit Nils geführt hat und Nils hat klargestellt das er die Gespräche gesucht hat.Vielleicht bin ich ja nur ein Verschwörungstheoretiker.

2 Seiten behaupten gegenteiliges, im Zweifel glaubst du immer dem Spieler.
ich denke mir meinen Teil, weil ihm ja ein Angebot für die 3. Liga unterbreitet wurde.

Na gehen die Argumente aus ich sehe wem du glaubst das sei dir gegönnt nur unsere sportliche Leitung hat recht sonst würde ja deine heile Welt zusammenbrechen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:36
von iche
Teamplayer hat geschrieben:


Na gehen die Argumente aus ich sehe wem du glaubst das sei dir gegönnt nur unsere sportliche Leitung hat recht sonst würde ja deine heile Welt zusammenbrechen.

Nö. ich hab dir nur meine Sicht der Dinge geschildert. Die einzigen abstrusen Gedanken sonderst du hier ab, indem du anderen vorwirfst nur der sportlichen Leitung recht zu geben.
Ich schau mir beide Seiten an, solltest du vielleicht auch mal.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:39
von Criewener
Teamplayer, du widersprichst dich selbst, erst hat keiner mit ihm geredet, dann hat er mehrfach mit dem Verein geredet weil er selbst das Gespräch gesucht hat, was denn nu?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:48
von Teamplayer
iche hat geschrieben:
Teamplayer hat geschrieben:


Na gehen die Argumente aus ich sehe wem du glaubst das sei dir gegönnt nur unsere sportliche Leitung hat recht sonst würde ja deine heile Welt zusammenbrechen.

Nö. ich hab dir nur meine Sicht der Dinge geschildert. Die einzigen abstrusen Gedanken sonderst du hier ab, indem du anderen vorwirfst nur der sportlichen Leitung recht zu geben.
Ich schau mir beide Seiten an, solltest du vielleicht auch mal.

Weisst du ich habe Nils seit der B Jugend bis zum Schluss in ca.90% seiner Heim und Auswärtsspiele begleitet habe Höhen und Tiefen erlebt und weiss wie verbunden er dem Verein immer noch ist aber ich weiss auch wie menschlich enttäuscht er von Kallnik und Frantz ist.Natürlich kann man dann sagen ich sehe nur eine Seite.In diesem Sinne Sport frei.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 17:52
von Teamplayer
Criewener hat geschrieben:
Teamplayer, du widersprichst dich selbst, erst hat keiner mit ihm geredet, dann hat er mehrfach mit dem Verein geredet weil er selbst das Gespräch gesucht hat, was denn nu?

Wo widerspreche ich mich wenn ich sage das keiner vom Verein mit ihm gesprochen habe nochmals für dich er musste das Gespräch suchen teils gings halt nur über seinen Berater weil man Klarheit wollte.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 20:42
von Criewener
Seinen Berater kann ich gerne fragen, den kenne ich ganz gut

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 20:50
von Teamplayer
Criewener hat geschrieben:
Seinen Berater kann ich gerne fragen, den kenne ich ganz gut

Natürlich kannst du Herr Bertram fragen das steht dir offen übrigens ein Berater der nicht nur seinen Profit sucht.

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2019/20

Verfasst: 20.06.2019, 21:21
von StS
Grundsätzlich gehe ich davon aus, dass BILD und auch andere Medien teilweise Fragmente von Aussagen veröffentlichen und dadurch ein teilweise verzerrtes Gesamtbild entsteht.
Wenn MB aber wirklich mit dem Club abgeschlossen hat und nur noch 1.BL im Kopf hat, dann ist hier Arbeitsverweigerung nicht mehr weit.
Ich finde es ok, wenn er versucht, eine einmalige Chance wahrzunehmen. Da kannst du deine Chefs darauf direkt ansprechen, ob da was geht. Aber da musst du auch deren Entscheidung akzeptieren und dann deinen Job weitermachen, wenn es so ist wie es ist.
Er macht hier gerade keine gute Figur. Und wenn er jetzt rumbockt, dann sofort suspendieren, damit er nicht das Klina vergiftet in einem Team, was sich gerade finden soll.
Der soll sich mal lieber etwas zusammenreißen, es geht hier nicht nur um seine Interessen ...
StS

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2019/20

Verfasst: 20.06.2019, 22:01
von Lünebomber
Ich kann Bülter verstehen dass er das unbedingt möchte, aber dann muss Union halt zahlen.
Arbeitsverweigerung wird nicht kommen, das kann er sich auch nicht erlauben.
Hoffentlich fallen wir nicht um und verschenken ihn quasi. Mit beiden anderen Varianten kann ich gut leben, eine Million und gute Reise oder er bleibt hier, beides gut.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 20.06.2019, 22:38
von Clubfan_Leipzig
Bei Facebook wird das Gerücht verbreitet, dass wir im Gegenzug für Bülter: Ken Reichel + Ablöse bekommen.


Man sollte solche Sachen auf FB nicht zu ernst nehmen, für die Vollständigkeit poste ich es hier trotzdem Mal.