von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3028
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 03:54

Na mal sehen, entweder er macht nur jedes dritte spiel. Spielt er durch hab ich zweifel an seine vielen verletzungen.
Auf jeden fall interessant, bei den technischen unzulänglichkeiten seiner gegenspieler, wird es öfter was auf die füße geben. Aber eigentluch mir auch egal.


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 570
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 07:37

Ja, irgendwie merkwürdige Verpflichtung q. Die Verletzungsanfälligkeit macht es eigentlich wenig sinnvoll, ihn als Führungsspieler einzuplanen. Aus diesem Grund bin ich froh, dass er nicht mehr hier ist. Klar, seine Auftritte hier waren allesamt gut ... wenn er denn fit war.
Persönlich wünsche ich ihm alles Gute in Krefeld. Zweifle aber auch, ob dritte Liga das Richtige für ihn ist.
StS


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1757
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 09:56

Plattfuß hat geschrieben:
Ich glaube nicht, dass man da einen (Uerdingen) einen durchdachten Plan hat. Uerdingen scheint mir das Nordhausen der 3. Liga zu sein. Viele Namen ohne Plan.


Seh ich auch so. Sind ja so einige Ehemalige am verklagen. 

Um Marius Bülter ist es ziemlich ruhig geworden. Bin gespannt ob er beim Trainingsauftakt dabei ist.

Ist Erdmann eigentlich schon in England angekommen  :?


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1250
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 10:10

Ich denke, Kirchhoff wird letztendlich aus rein finanziellen Gründen zum KFC gewechselt sein. Seine sportliche Zukunft ist ja dann doch eher fraglich und es wird deswegen auch nicht allzuviele Angebote gegeben haben. Schade, er ist ein guter Fußballer und in der 3. Liga sicherlich unterfordert....Alles Gute in Uerdingen, Jan!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1250
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 10:11

BW-Zicke hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
Ich glaube nicht, dass man da einen (Uerdingen) einen durchdachten Plan hat. Uerdingen scheint mir das Nordhausen der 3. Liga zu sein. Viele Namen ohne Plan.


Seh ich auch so. Sind ja so einige Ehemalige am verklagen. 

Um Marius Bülter ist es ziemlich ruhig geworden. Bin gespannt ob er beim Trainingsauftakt dabei ist.

Ist Erdmann eigentlich schon in England angekommen  :?

Ruhe um Bülter = Gott sei Dank!
Erdmann = läuft vllt auch beim KFC auf?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 119
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 10:23

Das ist ja mal ein Aufstieg, Jan Kirchhoff vom FCM zu Uerdingen.

Den drei Neuen ein herzliches Willkommen.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3190
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 13:44

testspieler hat geschrieben:

Abgänge:
.....
Romain Brégerie (Leih-Ende, FC Ingolstadt)
......


Bregerie kehrt nicht nach Ingolstadt zurück, sein Vertrag dort galt nur für Liga 1 und 2


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 16:29

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Ich denke, Kirchhoff wird letztendlich aus rein finanziellen Gründen zum KFC gewechselt sein. Seine sportliche Zukunft ist ja dann doch eher fraglich und es wird deswegen auch nicht allzuviele Angebote gegeben haben. Schade, er ist ein guter Fußballer und in der 3. Liga sicherlich unterfordert....Alles Gute in Uerdingen, Jan!!

Kirchhoff ist nahezu ein Fussballinvalide und das weiß er sicherlich selbst am besten. Nur im Schnitt jedes zweite-dritte Spiel machen zu können, reicht nicht für Profifussball. Insofern hat er sich jetzt noch einmal für's Abkassieren entschieden. Menschlich verständlich!


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 272
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

15.06.2019, 16:53

FCMFan1990 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Ich denke, Kirchhoff wird letztendlich aus rein finanziellen Gründen zum KFC gewechselt sein. Seine sportliche Zukunft ist ja dann doch eher fraglich und es wird deswegen auch nicht allzuviele Angebote gegeben haben. Schade, er ist ein guter Fußballer und in der 3. Liga sicherlich unterfordert....Alles Gute in Uerdingen, Jan!!

Kirchhoff ist nahezu ein Fussballinvalide und das weiß er sicherlich selbst am besten. Nur im Schnitt jedes zweite-dritte Spiel machen zu können, reicht nicht für Profifussball. Insofern hat er sich jetzt noch einmal für's Abkassieren entschieden. Menschlich verständlich!

Ich bin mir relativ sicher, dass da mehr dahinter steckt (obwohl das Geld natürlich auch eine Rolle spielt.). Vom Typ her plant er sicherlich schon seine Zukunft nach der aktiven Laufbahn. Vielleicht macht er ja seinen Trainerschein in Köln oder wahrscheinlicher irgendetwas mit Sportmanagement - kann man ja dort auch machen. Oder seine Familie sah sich eher in Düsseldorf/Köln als im Osten zukünftig... Jedenfalls ist da das Ruhrgebiet der Hotspot.
Ich denke nicht, dass er nur auf die 1-2 Jahre aktiver Fußball in der 3. Liga schaut...


 
Kleinbeerliner
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 19
Registriert: 27.01.2016, 21:14
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

16.06.2019, 12:26

Union verpflichtet dänischen U21-Stürmer Ingvartsen. Das war es dann wohl für Bülter...


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 270
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 12:32

Mario Seidel wechselt zu Kickers Offenbach und folgt damit Richard Weil.


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 336
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 12:35

Kianz Froese

Ist wohl im Probetraining seit heute.


 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 13:01

Der würde sehr gut passen. Kennt kaum einer, hat aber bei FD in der BL einiges bewegt. 23 Jahre, kantig, spritzig, passgenau und ideenreich. Der Bengel würde mir gefallen.


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2109
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 13:05

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der würde sehr gut passen. Kennt kaum einer, hat aber bei FD in der BL einiges bewegt. 23 Jahre, kantig, spritzig, passgenau und ideenreich. Der Bengel würde mir gefallen.

Was genau hat er in der BL bewegt?


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 67
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 13:07

Böse Zungen behaupten "den Ball"


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7597
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 13:23

SofaTrainer hat geschrieben:
Böse Zungen behaupten "den Ball"

nun. das hat er in der 1. Bundesliga definitiv nicht.


 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 18:26

Doch. Im Training.


 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 273
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

18.06.2019, 18:33

Echt? Krass... ;-)


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 270
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 09:01

Langsam geht einem die Quängelei von Bülter (wie heute in der Volksstimme) gehörig auf den Keks, als ob es soooooo schlimm wäre auch mal spielerseitig seinen Vertrag zu erfüllen. Da ist einfach null Identifikation, kein Bedürfnis wieder etwas aufzubauen. Bülter könnte selber ein Schlüsselspieler für einen Wiederaufstieg sein, dann wäre er auch wieder in Liga 2.

Wer nicht für den FCM brennt, kann gehen!


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3986
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 09:23

Das sehe ich auch so!
Bülter sollte sich mal fragen, warum kein Verein die Ablöse in der geforderten Höhe (+/-) zahlen will. Der Markt sagt klar und deutlich, dass er vielleicht ein backup sein kann, aber kein Stammspieler der 1. und 2. Liga. Dazu sind die meisten Vereine viel zu gut und besser bestückt. Offensichtlich setzt er sich aber für Geld lieber auf die Bank, als bei uns ein wichtiger Spieler zu sein.
Ich würde ihn nicht abgeben, schon aus prinzip. Dieses Verhalten sollte nicht gefördert werden.


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
Thomas51
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 58
Registriert: 17.10.2016, 09:17
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 09:36

Sehe ich genauso. Ich als Verein würde keinen Millimeter von meinem Standpunkt abweichen.
Noch eine Sache zu Nils Butzen. Wenn das so stimmt wie er es in der Blöd behauptet, er wurde wie Dreck behandelt, dann finde ich das schon ein starkes Stück von der GF. 10 Jahre war er ein stolzer Spieler unseres Vereins, mit vielen Verdiensten und dann wird er nach dem Weggang von JH so aufs Abstellgleis gesetzt. Ich freue mich für ihn das er zum besten Trainer den es gibt, gegangen ist.


 
FCM-Fan1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 23
Registriert: 14.05.2019, 07:43
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:01

Thomas51 hat geschrieben:
Sehe ich genauso. Ich als Verein würde keinen Millimeter von meinem Standpunkt abweichen.
Noch eine Sache zu Nils Butzen. Wenn das so stimmt wie er es in der Blöd behauptet, er wurde wie Dreck behandelt, dann finde ich das schon ein starkes Stück von der GF. 10 Jahre war er ein stolzer Spieler unseres Vereins, mit vielen Verdiensten und dann wird er nach dem Weggang von JH so aufs Abstellgleis gesetzt. Ich freue mich für ihn das er zum besten Trainer den es gibt, gegangen ist.

Zum Thema Nils Butzen: Kann mir nur vorstellen das die hälfte davon stimmen könnte, wie er es behauptet! Die Wahrnehmung seinerseits wird vielleicht eine andere gewesen sein, als es ihm die GF vermittelt hat. Ich kann mir beim besten Willen NICHT vorstellen das die sportliche Führung / GF so mit ihm umgegangen ist. Die sind ja nicht blöd, wäre ja ne mehr als schlechte Presse für zukünftige Spieler.
Ich persönlich sehe es als "Psycho Spielchen" gegen einen direkten Konkurrenten und als ganz schlechten Stil von ihm, da muss einer ganz schön gekränkt sein, um so nachzutreten! Aber jetzt ist er ja wieder bei seinem Liebling (ich bin ein großer Fan von JH als FCM Trainer gewesen).
Zuletzt geändert von FCM-Fan1985 am 19.06.2019, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.


 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:02

Mir scheint auch, dass M. Bülter irgendwie die Realität verkennt. Wenn sein derzeitiger Verein eine Summe X aufruft für einen vorzeitigen Wechsel, aber kein Verein bereit zu sein scheint, diese Summe auch nur annähernd zu zahlen, ist das doch wohl ein deutliches Zeichen der Wertschätzung seitens seines derzeitigen Clubs und ein ebenso deutlicher Hinweis darauf, dass die bietenden Vereine ihn eher als Ergänzungsspieler sehen mit deutlicher Option auf Bankdrückertum. Sollte auch nur ein Club die 1Mille bieten, würde ich nicht mehr nachdenken und weg mit ihm! Hat nicht die richtige DNA...


 
FCM-Fan1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 23
Registriert: 14.05.2019, 07:43
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:06

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Mir scheint auch, dass M. Bülter irgendwie die Realität verkennt. Wenn sein derzeitiger Verein eine Summe X aufruft für einen vorzeitigen Wechsel, aber kein Verein bereit zu sein scheint, diese Summe auch nur annähernd zu zahlen, ist das doch wohl ein deutliches Zeichen der Wertschätzung seitens seines derzeitigen Clubs und ein ebenso deutlicher Hinweis darauf, dass die bietenden Vereine ihn eher als Ergänzungsspieler sehen mit deutlicher Option auf Bankdrückertum. Sollte auch nur ein Club die 1Mille bieten, würde ich nicht mehr nachdenken und weg mit ihm! Hat nicht die richtige DNA...

Genau so sehe ich das auch! ;!


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 845
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:10

MD-Reiner hat geschrieben:
Das sehe ich auch so!
Bülter sollte sich mal fragen, warum kein Verein die Ablöse in der geforderten Höhe (+/-) zahlen will. Der Markt sagt klar und deutlich, dass er vielleicht ein backup sein kann, aber kein Stammspieler der 1. und 2. Liga. Dazu sind die meisten Vereine viel zu gut und besser bestückt. Offensichtlich setzt er sich aber für Geld lieber auf die Bank, als bei uns ein wichtiger Spieler zu sein.
Ich würde ihn nicht abgeben, schon aus prinzip. Dieses Verhalten sollte nicht gefördert werden.


Der wird 27 und hat die Chance, in die erste Bundesliga zu gehen. Kann man ihm das echt verübeln, dass ihn das beschäftigt und er diese einmalige Chance nutzen will?

Und immer wieder diese Begründung Geld. Als ob wir alle das nicht tun würden. Heuchelt doch nicht immer so rum. Ich nehme ihm ab, dass es ihm hier um die Chance Bundesliga geht. Das Geld nimmt er, wie wir alle, natürlich gern mit.


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 845
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:14

Thomas51 hat geschrieben:
Sehe ich genauso. Ich als Verein würde keinen Millimeter von meinem Standpunkt abweichen.
Noch eine Sache zu Nils Butzen. Wenn das so stimmt wie er es in der Blöd behauptet, er wurde wie Dreck behandelt, dann finde ich das schon ein starkes Stück von der GF. 10 Jahre war er ein stolzer Spieler unseres Vereins, mit vielen Verdiensten und dann wird er nach dem Weggang von JH so aufs Abstellgleis gesetzt. Ich freue mich für ihn das er zum besten Trainer den es gibt, gegangen ist.


Meine Güte, bester Trainer, den es gibt. Leute, Leute.

Ich sehe es schon kommen, dass sich hier Leute über einen Sieg von Hansa Elgeti gegen uns freuen werden, weil da zwei Typen rumrennen, die mal hier waren.

Das, was Butzen da macht, ist schlechter Stil. Ich hätte ihn echt für intelligenter gehalten. Nun gut, so kann man sich täuschen.


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
FCM-Fan1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 23
Registriert: 14.05.2019, 07:43
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:25

Rookie hat geschrieben:
Thomas51 hat geschrieben:
Sehe ich genauso. Ich als Verein würde keinen Millimeter von meinem Standpunkt abweichen.
Noch eine Sache zu Nils Butzen. Wenn das so stimmt wie er es in der Blöd behauptet, er wurde wie Dreck behandelt, dann finde ich das schon ein starkes Stück von der GF. 10 Jahre war er ein stolzer Spieler unseres Vereins, mit vielen Verdiensten und dann wird er nach dem Weggang von JH so aufs Abstellgleis gesetzt. Ich freue mich für ihn das er zum besten Trainer den es gibt, gegangen ist.


Meine Güte, bester Trainer, den es gibt. Leute, Leute.

Ich sehe es schon kommen, dass sich hier Leute über einen Sieg von Hansa Elgeti gegen uns freuen werden, weil da zwei Typen rumrennen, die mal hier waren.

Das, was Butzen da macht, ist schlechter Stil. Ich hätte ihn echt für intelligenter gehalten. Nun gut, so kann man sich täuschen.

Danke Rookie ;! Besser kann man es nicht sagen!


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7597
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:43

nun, dass es eine große Unzufriedenheit innerhalb der Mannschaft gab, hörte man ja bereits während der Saison und dass sich das nicht mal unbedingt auf irgendwelche grüppchenbildungen oder die Stimmung innerhalb der Mannschaft bezog, ebenfalls.
wie schon erwähnt hört man aber immer viel tratsch und klatsch, da weiß man nicht, was man am glauben soll, dass es am Ende wirklich so kommt, dass hier jeder abhaut, der keinen Vertrag hat. Einfach nur weg, egal wohin und am liebsten noch die weggehen wollen, die Vertrag haben, weckt in mir das Gefühl, dass da doch einiges dran war.
Ob es nun besser ist, dass da auch wer aus der Mannschaft drüber redet oder es vielleicht besser wäre, wenn wir lieber nichts davon erfahren, darüber kann man sicher gespaltener Meinung sein.


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3417
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:50

FCM-Fan1985 hat geschrieben:
Zum Thema Nils Butzen: Kann mir nur vorstellen das die hälfte davon stimmen könnte, wie er es behauptet! Die Wahrnehmung seinerseits wird vielleicht eine andere gewesen sein, als es ihm die GF vermittelt hat. Ich kann mir beim besten Willen NICHT vorstellen das die sportliche Führung / GF so mit ihm umgegangen ist. Die sind ja nicht blöd, wäre ja ne mehr als schlechte Presse für zukünftige Spieler.
Ich persönlich sehe es als "Psycho Spielchen" gegen einen direkten Konkurrenten und als ganz schlechten Stil von ihm, da muss einer ganz schön gekränkt sein, um so nachzutreten! Aber jetzt ist er ja wieder bei seinem Liebling (ich bin ein großer Fan von JH als FCM Trainer gewesen).

Das ein neuer Trainer (MOe) eine andere Sichtweise in Sachen Kapitän hat als der ehemalige (JH) konnte ich ja noch verstehen, zumal NB vielleicht mit dem Amt doch überfordert war. Das er aber in der gesamten Rückrunde kaum noch berücksichtigt wurde, kann eigentlich nur daran liegen, dass die GF ihm die Nähe zu JH angekreidet hat. Denn das man ihn als Kapitän UND Spieler so dermaßen demontiert, ist nicht verständlich. Aufgrund der Tabellensituation hätte er als Spieler, der schon nachgewiesen hat wie wichtig er für die Mannschaft ist, unbedingt auf den Platz gehört. Aber MOe hat lieber auf ihn verzichtet als das Wohl des Vereins im Blick zu haben. Aber das war ja nicht nur bei Butzen so. Auch andere Spieler wurden auf unfeine Art abserviert.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 270
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

19.06.2019, 10:55

Jörn hat geschrieben:
nun, dass es eine große Unzufriedenheit innerhalb der Mannschaft gab, hörte man ja bereits während der Saison und dass sich das nicht mal unbedingt auf irgendwelche grüppchenbildungen oder die Stimmung innerhalb der Mannschaft bezog, ebenfalls.
wie schon erwähnt hört man aber immer viel tratsch und klatsch, da weiß man nicht, was man am glauben soll, dass es am Ende wirklich so kommt, dass hier jeder abhaut, der keinen Vertrag hat. Einfach nur weg, egal wohin und am liebsten noch die weggehen wollen, die Vertrag haben, weckt in mir das Gefühl, dass da doch einiges dran war.
Ob es nun besser ist, dass da auch wer aus der Mannschaft drüber redet oder es vielleicht besser wäre, wenn wir lieber nichts davon erfahren, darüber kann man sicher gespaltener Meinung sein.

naja realistisch ergeht es aber jedem Absteiger von Liga 2 in Liga 3 so:
19/20:
Magdeburg - 17 Abgänge
Duisburg - 14 Abgänge (weitere folgen)
Ingolstadt - 10 Abgänge (weitere folgen)
18/19:
Kaiserslautern - 30 Abgänge
Braunschweig - 19 Abgänge
17/18:
Würzburg - 19 Abgänge
Karlsruhe - 29 Abgänge
also man kann das beim besten Willen nicht nur unserer GF anlasten. Vermutlich ist es relevanter, dass man in Liga 3 durchschnittlich rund 116.000€ brutto jährlich verdient, in Liga 2 jedoch 450.000€ brutto im Durchschnitt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 35 Gäste