Seite 51 von 91

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:27
von Jörn
Wenn allerdings nicht nur die Presse sondern auch der abgebende Verein selbst auf der eigenen Homepage den Transfer verkündet, wie im vorliegenden Fall, könnte da wirklich was dran sein.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:32
von Schnatterinchen
Jörn hat geschrieben:
Wenn allerdings nicht nur die Presse sondern auch der abgebende Verein selbst auf der eigenen Homepage den Transfer verkündet, wie im vorliegenden Fall, könnte da wirklich was dran sein.

Das macht das Ganze noch unverständlicher. :|

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:34
von FCM Oldie 58
leon64 hat geschrieben:
in einem Presseartikel von heute steht wiederum dass die Neuzugänge zeitnah verkündet werden sollen .(aussage von Herrn Franz). Diese Aussage wurde jetzt bereits zum dritten mal getätigt , nur passiert ist noch nichts.. Bin gespannt was da bis Freitag passiert.

Ich denke, bis dahin wird uns das erste Paket zugestellt, der Absender taucht ab in den Pfingsturlaub. Drin wird eine Wundertüte sein, deren Wert wir erst später erkennen werden. 
Im Forum hier bleibt es erstmal wie mit Kindern, die schon die Fenster vom Weihnachtskalender zu früh aufmachen, keine Geduld mehr haben.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:35
von Plattfuß
Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Wenn allerdings nicht nur die Presse sondern auch der abgebende Verein selbst auf der eigenen Homepage den Transfer verkündet, wie im vorliegenden Fall, könnte da wirklich was dran sein.

Das macht das Ganze noch unverständlicher. :|

Die Blockvorstellung muss stehen!!!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:37
von Jörn
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
leon64 hat geschrieben:
in einem Presseartikel von heute steht wiederum dass die Neuzugänge zeitnah verkündet werden sollen .(aussage von Herrn Franz). Diese Aussage wurde jetzt bereits zum dritten mal getätigt , nur passiert ist noch nichts.. Bin gespannt was da bis Freitag passiert.

Ich denke, bis dahin wird uns das erste Paket zugestellt, der Absender taucht ab in den Pfingsturlaub. Drin wird eine Wundertüte sein, deren Wert wir erst später erkennen werden. 
Im Forum hier bleibt es erstmal wie mit Kindern, die schon die Fenster vom Weihnachtskalender zu früh aufmachen, keine Geduld mehr haben.

Das mit den Kindern stimmt. Das mit dem Adventskalender auch. Sind nur wie Kinder die ab 1. Dezember jeden Tag ein Türchen aufmachen wollen, denen aber gesagt wird, dass sie erst am 24. Dezember alle 24 Türchen gleichzeitig öffnen dürfen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:46
von Mick Jagger
Wann fängt die Saison 2019/20 offiziell an? Am 01.07.? Dann ist ja noch ein bisschen Zeit um die Spieler vorzustellen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:48
von mildred pierce
wenn der erste spieltag am letzten juli wochenende ist, könnte man ja diesen mit den bisherigen spielern bestreiten. alle neuzugänge bekommen vertrag ab 1.8., so dass kalle ein monatsgehalt spart... clever clever vom sparfuchs...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:50
von Mabu
Mick Jagger hat geschrieben:
Wann fängt die Saison 2019/20 offiziell an? Am 01.07.? Dann ist ja noch ein bisschen Zeit um die Spieler vorzustellen.

19.07 - 3.Liga

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:54
von Mick Jagger
Mabu hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
Wann fängt die Saison 2019/20 offiziell an? Am 01.07.? Dann ist ja noch ein bisschen Zeit um die Spieler vorzustellen.

19.07 - 3.Liga

Am 19.07. ist der erste Spieltag. Die Saison geht aber wohl immer vom 01.07 bis 30.06. des Folgejahres.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 09:55
von Jörn
ja. im juli schon 3 Spieltage durch die traditionelle englische Woche am 3. Spieltag.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 10:04
von Schnatterinchen
Mick Jagger hat geschrieben:
Wann fängt die Saison 2019/20 offiziell an? Am 01.07.? Dann ist ja noch ein bisschen Zeit um die Spieler vorzustellen.

In gut einer Woche ist Trainingsauftakt, exakt in 12 Tagen, wäre ja nicht schlecht bis dahin zu wissen, wer dort auf dem Platz herumspringt. :lol:
Oder der Verein plant ein "Live-Who is who" für alle Journalisten und Trainingskiebitze. :P

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 10:17
von Clubfan_Leipzig
Scheinbar werden heute noch Neuzugänge vorgestellt.  

Mitteilung MDR:
"Bisher war es in Sachen Neuzugänge beim Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg ziemlich ruhig. Das wird sich ändern. "Heute könnte ein bisschen was passieren", kündigte Pressesprecher Norman Seidler auf "Sport im Osten"-Anfrage mit einem Augenzwinkern an. Als sicher gilt der Wechsel von Leon Bell Bell."

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 10:45
von FCM Oldie 58
Jörn hat geschrieben:
ja. im juli schon 3 Spieltage durch die traditionelle englische Woche am 3. Spieltag.

....mit Vorteil für uns im DFB Pokal 1. Runde. Augsburg kann kommen !

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:08
von Mick Jagger
1. FC Magdeburg begrüßt Neuzugänge für Drittliga-Team

1. FC Magdeburg begrüßt Neuzugänge für Drittliga-Team
Mit Sirlord Conteh gibt der 1. FC Magdeburg seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit in der 3. Liga bekannt. Der 22-jährige Offensivspieler wechselt vom FC St. Pauli U23 nach Magdeburg und erhält einen Vertrag bis 2021. Über Concordia Hamburg, SC V/W Billstedt, VfB Lübeck und TSV Sasel wechselte der junge Deutsch-Ghanaer zur U23 des FC St. Pauli. Der Angreifer ist 1,78 Meter groß und erzielte in der vergangenen Spielzeit elf Tore in 28 Partien in der Regionalliga Nord für die Norddeutschen.
Dominik Ernst verstärkt künftig die Abwehr des 1. FC Magdeburg. Der 28-jährige Rechtsverteidiger wechselt von Fortuna Köln in die Landeshauptstadt und blickt auf die Erfahrung von 66 Drittliga-Partien (zwei Treffer). Ernst wurde in Gelsenkirchen geboren und spielte für die SpVgg Erkenschwick, Wuppertaler SV, Schalke 04 U23, Sportfreunde Lotte und Alemannia Aachen. Beim 1. FC Magdeburg besitzt sein Vertrag Gültigkeit bis 2021.
Als dritten Neuzugang im Kader von Cheftrainer Stefan Krämer begrüßt der 1. FC Magdeburg Brian Koglin. Mit 22 Jahren ist der groß gewachsene Abwehrspieler (1,88 Meter) ein weiterer junger Akteur für den Drittliga-Kader. Koglin wechselt vom FC St. Pauli nach Magdeburg und sammelte bereits Erfahrungen in der 2. Bundesliga (6 Spiele) sowie in der Regionalliga Nord (83 Partien, neun Tore und vier Torvorlagen). Der gebürtige Hamburger durchlief die Nachwuchsabteilungen von Eintracht Norderstedt und dem FC St. Pauli und unterzeichnet einen Vertrag bis 2021.
Der erfahrene Mittelfeldspieler Jürgen Gjasula wird dem 1. FC Magdeburg künftig zur Seite stehen. Mit 33 Jahren verfügt der gebürtige Albanier, der die Nachwuchsabteilung des SC Freiburg durchlief, über zahlreiche Erfahrungen und sammelte diese u.a. 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga sowie in der Schweizer Super League für den 1. FC Kaiserslautern, FC St. Gallen, FC Basel, FSV Frankfurt, MSV Duisburg und SpVgg Greuther Fürth. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte Gjasula 16 Drittliga-Partien (drei Tore und vier Torvorlagen). Beim 1. FC Magdeburg erhält er einen Vertrag mit Gültigkeit bis 30.06.2020.
Stürmer Anthony Roczen stößt von der Berliner Hertha zum 1. FC Magdeburg. Der 1,93 Meter große Angreifer ist erst 19 Jahre alt und wurde im Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin geformt. Für die U23 der Herthaner schoss Roczen in der vergangenen Saison elf Tore in 19 Spielen und will sich in der 3. Liga weiter entwickeln. Beim 1. FC Magdeburg steht der Stürmer bis 2022 unter Vertrag.
Vom 1. FSV Mainz 05 U23 wechselt Leon Bell Bell in die Landeshaupstadt von Sachsen-Anhalt. Der Stürmer erhält einen Vertrag bis 2022 und ist 22 Jahre alt. Ausgebildet wurde Bell Bell beim SV Darmstadt 98 sowie in den Nachwuchsteams des 1. FC Kaierslautern. In der Regionalliga Südwest absolvierte der Deutsch-Kameruner in der vergangenen Spielzeit 29 Saisonspiele und erzielte vier Treffer und gab vier Torvorlagen.
Die bereits beim 1. FC Magdeburg unter Vertrag stehenden jungen Verteidiger Philipp Harant und Leon Heynke beenden ihre Spielzeit bei Regionalligist VfB Germania Halberstadt (Ende der Ausleihe). Während Harant dem Team um Cheftrainer Stefan Krämer fest zur Verfügung steht, wird Leon Heynke den 1. FC Magdeburg voraussichtlich mit neuem Ziel verlassen.
Harant ist 20 Jahre alt und bekleidet die Position des Abwehrspielers. Der gebürtige Schönebecker besitzt einen gültigen Vertrag bis 2020.
Aus der eigenen U19-Mannschaft bindet der 1. FC Magdeburg zudem die Eigengewächse Pascal Schmedemann (Abwehr, 19 Jahre, Vertrag bis 2020), Anton Kanther (Mittelfeld, 18 Jahre, Vertrag bis 2020) und Marvin Temp (Stürmer, 18 Jahre, Vertrag bis 2021). Alle drei Spieler sammelten bereits Erfahrungen mit dem Profi-Team. Der 1. FC Magdeburg setzt damit auch weiterhin auf die Weiterentwicklung der Magdeburger Jungs aus dem Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum.
Die Neuzugänge stoßen damit am Montag, 17.06.2019, wenn Cheftrainer Stefan Krämer seine Mannen anlässlich des Trainingsauftakts erstmals in Magdeburg zusammen bringt, zum bestehenden Kader:
Alexander Brunst (Tor)
Tobias Müller (Abwehr)
Björn Rother (Mittelfeld)
Marcel Costly (Mittelfeld)
Christian Beck (Sturm)
Rico Preißinger (Mittelfeld)
Manfed Osei Kwadwo (Sturm)
Charles Elie Laprevotte (Mittelfeld)
Tarek Chahed (Mittelfeld)
Marius Bülter (Sturm)
Timo Perthel (Abwehr)

PRESSEINFORMATION
1. FC Magdeburg Spielbetriebs GmbH
Pressestelle-Friedrich-Ebert-Straße 62
39114 Magdeburg
Tel.: 0391 / 99 0 29 0
Fax: 0391 / 99 0 29 99
presse@fc-magdeburg.de141/2018-2019

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:16
von MD74
tja, da können se eigentlich nur positiv überraschen....

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:20
von Wirbel
Jetzt versteh ich auch das Konzept mit dem Spielerpaket: besser nur einmal große Enttäuschung als sechsmal  :mrgreen:

Kommt wer mit'n Eis essen?  :|

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:22
von Plattenbeau
Mick Jagger hat geschrieben:

Vorerst leider keine großen Überraschungen. Außer Koglin, interessanter Spieler, waren alle schon im Gespräch. Bin vor allem gesapnnt, wie die jungen Spieler hier einschlagen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:24
von MD74
Hat der Sparfuchs also wirklich zugeschlagen. Bekommt Kalle eigentlich von der GmbH Boni für seine guten BWA´s?
Wenn es so ist, dann würd ich´s genauso machen!

BWG

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:24
von nisto
Von unten noch oben in den Liegen wurde viel richtig gemacht. Weiter Oben angkekommen scheint einiges schief zu gehen. Denke wird wieder um den Abstieg gehen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:27
von Thomy
wow, da schaut man ja mit viel Vorfreude auf die neue Saison :(

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:27
von Criewener
Enttäuschend mehr ist zu den Neuverpflichtungen nicht zu sagen. Gjasula wird dieses Jahr noch 34, da hätten wir Weil auch behalten können. Die Eigengewächse als Neuverpflichtung vorzustellen ist auch schon etwas seltsam, aber vielleicht sollen sie ja Herrn Gjasula in seinem Alter beim laufen behilflich sein.  

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:30
von Schnatterinchen
Wirbel hat geschrieben:
Jetzt versteh ich auch das Konzept mit dem Spielerpaket: besser nur einmal große Enttäuschung als sechsmal  :mrgreen:

Genau das wird es gewesen sein!!! :|
Ich bin enttäuscht, wenn ich ehrlich bin und denke mal, wir beschreiten mit diesem Kader den Braunschweiger Weg. EInem HFC werden wir wohl damit keine Konkurrenz machen können.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:31
von Jörn
Plattenbeau hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Es ist aber irgendwie schon peinlich, in der Außendarstellung wenn wir unsere Neuzugänge durch andere Vereine, in dem Fall Mainz 05, erfahren.

Man könnte auch sagen: Alle Vereine halten dicht, nur Mainz nicht. Ich denke schon, dass es da Absprachen gibt nichts zu verraten, ehe unser Club etwas vermeldet. Klappt ja in der Regel ganz gut. Selbst die Presse fischt nur im Trüben.

so richtig im Trüben hat die Presse nicht gefischt. Waren fast alle Namen schon vorher öffentlich.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:31
von FCMQLB
Einige sollten hier wirklich mal auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Was habt ihr denn erwartet wen wir holen ? Es gibt mindestens 7-8 3.Ligisten die finanziell und sportlich attraktiver sind als wir. Dazu kommt, dass die 2.Liga bei guten Regionalliga/3.Liga-Talenten auch nicht schläft. Ich finde das sind grundlegend gute Transfers. Gerade Gjasula gefiel mir bei Cottbus gut.

Einigen ist hier wohl der Größenwahn zu Kopf gestiegen 

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:34
von Schnatterinchen
FCMQLB hat geschrieben:
Es gibt mindestens 7-8 3.Ligisten die finanziell und sportlich attraktiver sind als wir.

Und die wären?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:35
von MD74
Größenwahn nicht, jedoch schwingt ne kleine Enttäuschung auch bei mir mit.
Lass mal noch Müller und Bülter gehen und bei den Neuen wissen wir nicht ob Sie einschlagen. Die Kiste kann ganz schnell nach hinten losgehen.
Kann, muss natürlich nicht. 

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:35
von Wirbel
FCMQLB hat geschrieben:
Einige sollten hier wirklich mal auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Was habt ihr denn erwartet wen wir holen ? Es gibt mindestens 7-8 3.Ligisten die finanziell und sportlich attraktiver sind als wir. Dazu kommt, dass die 2.Liga bei guten Regionalliga/3.Liga-Talenten auch nicht schläft. Ich finde das sind grundlegend gute Transfers. Gerade Gjasula gefiel mir bei Cottbus gut.

Jetzt nimm aber mal Deine rosarote HIV-Tucken-Brille wieder ab, stell Dich in die Ecke und schäm Dich  :evil:  :D

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:37
von Plattfuß
Na mal sehen, ob einer aus der grauen Masse hervor sticht. :|

Damit scheint sich zu bestätigen, dass man keinerlei Ambitionen hat. Umso verständlicher ist der Abgang von Türpitz. Was soll er hier herum trullern.

Ich muss zugeben, ich bin enttäuscht. Wenigstens auf einen "großen Namen" hatte ich gehofft.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:39
von iche
Es ist genau das gekommen, was angekündigt wurde. Junge Spieler aus der Buli Reserve, daszu erfahrene Drittliga Akteure.
Also nichts, was vorher nicht angekündigt wurde.
ich weiss nicht was einige hier erwarten.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 05.06.2019, 11:39
von ALX
Schnatterinchen hat geschrieben:
FCMQLB hat geschrieben:
Es gibt mindestens 7-8 3.Ligisten die finanziell und sportlich attraktiver sind als wir.

Und die wären?

Finanziell:
Uerdingen, Ingolstadt, Haching, Lautern, Braunschweig
Sportlich vergleichbar:
Waldhof, Lautern, 60,