Seite 44 von 122

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:32
von Clubfan 1978
47 Seiten und noch nicht ein Neuzugang.... :wtf:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:39
von Block 7 Fan
Clubfan 1978 hat geschrieben:
47 Seiten und noch nicht ein Neuzugang.... :wtf:

Nehmen wir in der neuen Saison überhaupt noch am Spielbetrieb teil?
Oder haben wir zurückgezogen ?  :o

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:42
von FCMSRO
Türpitz verlässt den Club :(

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:47
von iche
terrier79 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Das bedeutet aber Druck, Stress und viel mehr Arbeit für die Protagonisten, als wenn man es sich auf dem "Sofa" der 3. Liga, verhältnismäßig bequem machen kann.


Wo siehst du denn den Druck bei den Protagonisten?
Kallnik 3 Jahre Vertrag.
Bankert, Tischer, Keller, Waluscha 2 Jahre Vertrag.
Krämer 2 Jahre Vertrag.
..und der Vertrag mit Franz wird bestimmt auch noch um 2 Jahre verlängert.

Erinnert mich irgendwie an die Tagespolitik in Deutschland und fühlt sich inzwischen schlimmer als der Abstieg an.

Du meine Güte, da kommen einem ja die Tränen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:47
von Addi09
Türpitz nun doch weg, vlt. den Tread umbennen in wer geht, wer geht, wer geht ...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:47
von md_sportfan

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:51
von Bremer
Naja, mit dem "Weggehe'n" ist es ja bald vorbei, soviel sind ja nicht mehr da ...
Zum Glück bieten sich ja noch ca. 20 ausgeschiedene Spieler der U19 an...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:54
von Clubfan 1978
Alles Gute P.T. mehr gibt es nicht zu sagen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:55
von FCMSRO
terrier79 hat geschrieben:
Addi09 hat geschrieben:
Türpitz nun doch weg, vlt. den Tread umbennen in wer geht, wer geht, wer geht ...


Die Trümmerspur, die im November begann, setzt sich kontinuierlich fort.

Blödes Gequatsche. Welche Trümmerspur? Der Vertrag läuft aus, Angebote und Gehalt aus Liga 2 liegen scheinbar vor. Der Wechsel tut weh, aber ist verständlich. Keinen Plan wem du den Weggang versuchst anzudichten.

By the Way: Kaderumbrüche durchleben die Meisten Absteiger. Warum sollten wir da eine Ausnahme darstellen? Wir werden schon 11 Mann auf den Platz bekommen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:56
von Bremer
iche hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Das bedeutet aber Druck, Stress und viel mehr Arbeit für die Protagonisten, als wenn man es sich auf dem "Sofa" der 3. Liga, verhältnismäßig bequem machen kann.


Wo siehst du denn den Druck bei den Protagonisten?
Kallnik 3 Jahre Vertrag.
Bankert, Tischer, Keller, Waluscha 2 Jahre Vertrag.
Krämer 2 Jahre Vertrag.
..und der Vertrag mit Franz wird bestimmt auch noch um 2 Jahre verlängert.

Erinnert mich irgendwie an die Tagespolitik in Deutschland und fühlt sich inzwischen schlimmer als der Abstieg an.

Du meine Güte, da kommen einem ja die Tränen.

Taktisch nicht klug, zuerst die Vertragsverlängerungen der "leitenden Kader" bekannt zu geben. Das kommt normalerweise zum SCHLUSS

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:56
von mazimo74
Wenigstens bei den Abgängen, macht kallnik Nägel mit Köpfen. Traurig aber wahr, aber bei den saisonzielen die der Club hat, war nichts anderes zu erwarten.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:57
von mdkirsche75
Wir sollten mit Hamann verlängern, sonst müssen wir die U 19 komplett zur Ersten Mannschaft machen! ;-) ;-) ;-)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 16:58
von Tom978
terrier79 hat geschrieben:
Addi09 hat geschrieben:
Türpitz nun doch weg, vlt. den Tread umbennen in wer geht, wer geht, wer geht ...


Die Trümmerspur, die im November begann, setzt sich kontinuierlich fort.

Wenn sie alle so gern 2 Liga spielen, hätten sie mal bei uns besser spielen sollen, das haben sie aber nicht, verschwinde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mit mehr Einsatz und willen würden wir noch 2 Liga spielen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:01
von mdkirsche75
Wer hat eigentlich die Verträge mit M.K M.F. usw. gemacht ?
Der jenige sollte besser gleich die Neuen Spieler mitverpflichten ! Vielleicht klappt dann was! ;-)
Ps.: nicht das noch die Mitgliederverträge sich auflösen bei so guter Arbeit

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:02
von FCM-OldieMartin
Das ist für mich keine Überraschung, dass Türpitz geht. Ärgerlich nur, dass er und offensichtlich sein Berater solange rum geeiert haben.
Nun die Ablöse für Bülter auf 3 Millionen erhöhen.
Geht das überhaupt?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:03
von FCMSRO
terrier79 hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:

Die Trümmerspur, die im November begann, setzt sich kontinuierlich fort.

Blödes Gequatsche. Welche Trümmerspur? Der Vertrag läuft aus, Angebote und Gehalt aus Liga 2 liegen scheinbar vor. Der Wechsel tut weh, aber ist verständlich. Keinen Plan wem du den Weggang versuchst anzudichten.


Es geht nicht um die Personalie Türpitz. Was im sportlichen Bereich in 6 Jahren aufgebaut wurde, wurde in 6 Monaten bis auf die Grundmauern wieder geschliffen. Grandiose Leistung.

Für heute reichts.

Mit genau welcher Leistung wurden in den letzten 6 Monaten 6 Jahre Arbeit zu nichte gemacht? Ich bin da noch nicht Ganz im Bilde.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:04
von mazimo74
Jetzt sollte man aber auch mal ein paar Neuzugänge präsentieren, bevor der Frust noch größer wird.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:05
von CB03
mazimo74 hat geschrieben:
Wenigstens bei den Abgängen, macht kallnik Nägel mit Köpfen. Traurig aber wahr, aber bei den saisonzielen die der Club hat, war nichts anderes zu erwarten.


So ein Quatsch dies Kallnik vorzuwerfen. Mit einem 2 Ligisten kann ein 3 Ligist im Normalfall nicht mithalten. Das wird der einzige Grund sein.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:08
von iche
terrier79 hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:

Die Trümmerspur, die im November begann, setzt sich kontinuierlich fort.

Blödes Gequatsche. Welche Trümmerspur? Der Vertrag läuft aus, Angebote und Gehalt aus Liga 2 liegen scheinbar vor. Der Wechsel tut weh, aber ist verständlich. Keinen Plan wem du den Weggang versuchst anzudichten.


Es geht nicht um die Personalie Türpitz. Was im sportlichen Bereich in 6 Jahren aufgebaut wurde, wurde in 6 Monaten bis auf die Grundmauern wieder geschliffen. Grandiose Leistung.

Für heute reichts.

Manche User kann man hier einfach nicht mehr ernst nehmen.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:10
von Fermerslebener74
Alles Gute, Philip.....vllt. sieht man sich ja mal wieder.....
Ich wünsche Dir einen geilen Verein und sportlichen Erfolg! Und Gesundheit!

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:11
von Fermerslebener74
Was ein Rotz....da müssen jetzt aber auch ein paar Knaller auf der Bühne stehen für die nächsten Spielzeiten...wie soll man diese Warterei als Fan noch weiter ertragen??

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:12
von leon64
Es wurde mehrfach von Franz angesprochen dass man die Neuzugänge zeitnah präsentieren will .Jetzt sollte man endlich mal damit anfangen

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:13
von Wirbel
terrier79 hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:

Es geht nicht um die Personalie Türpitz. Was im sportlichen Bereich in 6 Jahren aufgebaut wurde, wurde in 6 Monaten bis auf die Grundmauern wieder geschliffen. Grandiose Leistung.

Für heute reichts.

Mit genau welcher Leistung wurden in den letzten 6 Monaten 6 Jahre Arbeit zu nichte gemacht? Ich bin da noch nicht Ganz im Bilde.


Ich mache die Suppe hier nicht mehr warm.

Is' eh 'ne Kaltschale  8-)

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:15
von raguhner
Meine Fußnote war nie so aktuell wie jetzt ... .
Und trotzdem gehe ich frohen Mutes in die Blau-Weiße Zukunft.
Es ist nicht das Pfeifen im Walde, eines von Insolvenz bedrohten Fußballfans. ich werde so schnell nicht wieder spenden müssen, Futurecard u.ä. kaufen um den finanziellen Kollaps abzuwenden. ich habe Vertrauen zu MK und MF, in den Sieges-Hochphasen gab es nur Anerkennung und jetzt seid ihr wie Bayernfans wenn mal nicht alle Siege geholt werden... .
Fehler wurden gemacht, von Vereinsführung, den Trainern und auch uns - waren wir gedanklich wirklich auf einen sofortigen Abstieg vorbereitet?
Ehrlicherweise - nein! Wer liebt der glaubt - nicht nur eine Phrase sondern eine Lebensmaxime. Auch Krügel hatte keine Stars im Repertoire und doch gelang ihm Unglaubliches.   
Ich glaube an meinen Verein, es bliebt mir nichts anderes übrig. Ich werde nie einen anderen haben ... .

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:20
von mazimo74
CB03 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Wenigstens bei den Abgängen, macht kallnik Nägel mit Köpfen. Traurig aber wahr, aber bei den saisonzielen die der Club hat, war nichts anderes zu erwarten.


So ein Quatsch dies Kallnik vorzuwerfen. Mit einem 2 Ligisten kann ein 3 Ligist im Normalfall nicht mithalten. Das wird der einzige Grund sein.
Kallnik ist für den Kader verantwortlich und bisher kam nichts außer Abgänge. Hauptsache der dauerkartenverlauf läuft auf vollen Touren.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:22
von Bremer
raguhner hat geschrieben:
Meine Fußnote war nie so aktuell wie jetzt ... .
Und trotzdem gehe ich frohen Mutes in die Blau-Weiße Zukunft.
Es ist nicht das Pfeifen im Walde, eines von Insolvenz bedrohten Fußballfans. ich werde so schnell nicht wieder spenden müssen, Futurecard u.ä. kaufen um den finanziellen Kollaps abzuwenden. ich habe Vertrauen zu MK und MF, in den Sieges-Hochphasen gab es nur Anerkennung und jetzt seid ihr wie Bayernfans wenn mal nicht alle Siege geholt werden... .
Fehler wurden gemacht, von Vereinsführung, den Trainern und auch uns - waren wir gedanklich wirklich auf einen sofortigen Abstieg vorbereitet?
Ehrlicherweise - nein! Wer liebt der glaubt - nicht nur eine Phrase sondern eine Lebensmaxime. Auch Krügel hatte keine Stars im Repertoire und doch gelang ihm Unglaubliches.   
Ich glaube an meinen Verein, es bliebt mir nichts anderes übrig. Ich werde nie einen anderen haben ... .

Da hast Du einen festen Glauben, gut so!
15 Spieler, die jetzt gegangen sind zu ersetzen, ist aber eine RICHTIG große Aufgabe, da muß der PLAN B schon einige Seiten haben...

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:26
von Seit-Bayernsieg-Fan
mazimo74 hat geschrieben:
CB03 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Wenigstens bei den Abgängen, macht kallnik Nägel mit Köpfen. Traurig aber wahr, aber bei den saisonzielen die der Club hat, war nichts anderes zu erwarten.


So ein Quatsch dies Kallnik vorzuwerfen. Mit einem 2 Ligisten kann ein 3 Ligist im Normalfall nicht mithalten. Das wird der einzige Grund sein.

Kallnik ist für den Kader verantwortlich und bisher kam nichts außer Abgänge. Hauptsache der dauerkartenverlauf läuft auf vollen Touren.

Warum bist du denn so plötzlich gegen Kallnik. Im November war er doch noch dein Held!?

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:28
von Seit-Bayernsieg-Fan
raguhner hat geschrieben:
Meine Fußnote war nie so aktuell wie jetzt ... .
Und trotzdem gehe ich frohen Mutes in die Blau-Weiße Zukunft.
Es ist nicht das Pfeifen im Walde, eines von Insolvenz bedrohten Fußballfans. ich werde so schnell nicht wieder spenden müssen, Futurecard u.ä. kaufen um den finanziellen Kollaps abzuwenden. ich habe Vertrauen zu MK und MF, in den Sieges-Hochphasen gab es nur Anerkennung und jetzt seid ihr wie Bayernfans wenn mal nicht alle Siege geholt werden... .
Fehler wurden gemacht, von Vereinsführung, den Trainern und auch uns - waren wir gedanklich wirklich auf einen sofortigen Abstieg vorbereitet?
Ehrlicherweise - nein! Wer liebt der glaubt - nicht nur eine Phrase sondern eine Lebensmaxime. Auch Krügel hatte keine Stars im Repertoire und doch gelang ihm Unglaubliches.   
Ich glaube an meinen Verein, es bliebt mir nichts anderes übrig. Ich werde nie einen anderen haben ... .

Klingt ja alles gut, aber das werden ganz viele andere auch tun. Das macht den FCM eben aus.  Dennoch sollte man nicht alles aus blindem Glauben hinnehmen. Kritisieren und hinterfragen ist wichtig für die Entwicklung eines Vereins.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:29
von fischer
Wenn ich das Gefühl haben könnte, dass die Spieler, die uns jetzt auf eigenem Wunsch verlassen wirklich alles für den Klassenerhalt gegeben haben, würde ich auch viel Glück wünschen. Aber irgendwie kann und will ich es nicht.

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

Verfasst: 04.06.2019, 17:30
von Fermersleber 1970
mazimo74 hat geschrieben:
CB03 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Wenigstens bei den Abgängen, macht kallnik Nägel mit Köpfen. Traurig aber wahr, aber bei den saisonzielen die der Club hat, war nichts anderes zu erwarten.


So ein Quatsch dies Kallnik vorzuwerfen. Mit einem 2 Ligisten kann ein 3 Ligist im Normalfall nicht mithalten. Das wird der einzige Grund sein.
Kallnik ist für den Kader verantwortlich und bisher kam nichts außer Abgänge. Hauptsache der dauerkartenverlauf läuft auf vollen Touren.

Machst du deine DK von den Zu-und Abgängen abhängig?