von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 94
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:24

Eurospartino hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Es ist mal wieder putzig bis erschreckend, wie wenig mancher hier noch die Leistungen von Bülter in der letzten Saison erinnert und noch erschreckender, wie wenig einige von der Bedeutung dieses nahezu genialen Deals verstehen!  1. fließt eine Leihgebühr, mit der Union sicher gut leben kann.  2. Wenn MB in der 1.Buli einschlägt, wird er auch für andere Clubs interessanter. Folge: Die Ablöse geht nach oben. 3. Wenn er nicht einschlägt, fällt er ganz sicher nicht hinter sein jetziges Niveau zurück und der Club bekommt einen Erstligakicker zurück, der 4. ohne Groll zu dem Verein heimkehrt, der ihm das überhaupt erst ermöglicht hat. Wenn ich da keine WinWinWin-Situation erkenne, sollte ich mal mein gesamtes Bildungsniveau hinterfragen. Also ich !

Putzig ist der, der putziges schreibt - oder so ähnlich.
Sicher kann Union mit der Leihe leben, geht es doch damit ein geringeres Risiko ein, als bei einem Kauf. Deine These, sein Marktpreis ginge nach einer tollen Saison bei Union durch die Decke, mag eintreffen, nur wird mit der Kaufoption eine feste Summe festgelegt sein, die sicher nicht über der in den vergangenen Wochen in Rede stehenden Million liegen dürfte. Also auch dann wäre Union der Gewinner und nicht der Club. Und ob er im Fall eines Nichtdurchsetzens dann Deine dritte These bestätigt, bleibt ebenfalls offen. Setzt er sich nicht durch, spielt er dort sicher auch nur selten. Und welche Brüche solch eine Episode mit sich bringen kann, haben wir bei Nico Hammann gesehen. Ich hab das WIN auf unserer Seite immer noch nicht erkannt, abgesehen davon, dass wir jetzt Klarheit haben und MF sich noch einmal umsehen kann.

Du orakelst mir zu viel. Hoffentlich bist du nicht der ominöse Octopus von der WM!!!


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 644
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:30

Ich sehe den Deal auch eher positiv für den Club.
Jetzt wird es bloß noch interessant, wen holen wir als Ersatz?
BWG


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
rogermilla
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2003, 21:34
Land: Deutschland
Wohnort: Ostwärts

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:30

Also meinen manche hier, daß Sparfuchs Kallnik bei einem respektablem Angebot von Union "nein" gesagt hat und ihn stattdessen billiger verleiht und verscherbelt? Wohl kaum. Genauso wenig glaube ich an ein Zocken unseres Machers, der ist kein Aktien/Fondmanager, sondern der Bausparvertrag-Typ. Der will genau auf Euro und Cent wissen, was bei raus kommt und nicht Lotto spielen. Vielleicht kriegt die Presse noch ein paar Zahlen zu hören...


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3707
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:33

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Für wie dumm müssen die notorischen Nebelkerzler den Kallnik doch halten, wenn sie ohne auch nur die blasseste Ahnung von den Vertragdetails behaupten, dass Union der Gewinner und der Club der Depp dabei ist! Mann mann mann. Nur gut, dass die Zahl der oben genannten im unteren Zehnerbereich anzusiedeln ist.

Ich finde leider einen Artikel von gestern nicht mehr. Dort stand geschrieben, dass der FCM mit einer neuen Idee auf Union zugekommen ist, die bei denen auf Gefallen stieß. Man lehnt sich also nicht so weit aus dem Fenster, wenn man davon ausgeht, dass der Club die Leihe wollte und sicherlich genau überlegt hat, welche Vor- und Nachteile das eventuell hat.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8692
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:36

Eine kaufoption ohne festgeschriebene summe macht ja nu überhaupt keinen sinn. Würde er dann auch superbillig an an union gehen, wenn sein marktwert in den Boden geht?


 
Benutzeravatar
Kassel
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 13.01.2010, 17:50
Land: Deutschland
Wohnort: Kassel

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:38

Ich bin beeindruckt wer alles ne Kopie von dem Vertrag bekommen hat !
Beste Comedy auf Bild Nivea .


 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 94
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 20:44

Man kann ja von Kallnik halten, was man will. Aber ihm, der den scheintoten Club unternehmerisch OHNE Großsponsoren von der 4. Dorfliga bis in die 2. Bundesliga geführt hat und dabei noch 3 Millionen Gewinn verbuchen durfte, fahrlässige oder nachteilige Verträge mit wem auch immer, zu unterstellen, grenzt m. E. schon an Komik!


 
af63
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 285
Registriert: 22.06.2007, 14:58

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 21:16

Wer sagt denn das Bülter es nicht packt bei Union ? Die Frage ist packt Union die 1.Liga !  Er wird eine Verstärkung werden für die. Nicht im Sturm , aber hinten links oder rechts kann ich ihn mir sehr gut vorstellen. Wir profitieren dann zum Ende der Saison, hoffentlich. Was darüber hinaus vereinbart wurde, wissen wir alle nicht. Jedoch vertraue ich da unsere Führung und finde es absolut fair den Jungen seinen Traum von der 1.Liga nicht zu zerstören.  Jetzt noch einen Top Winger und alles ist gut  ;!


af63
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5179
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 21:31

Plattenbeau hat geschrieben:
Ich finde leider einen Artikel von gestern nicht mehr. Dort stand geschrieben, dass der FCM mit einer neuen Idee auf Union zugekommen ist, die bei denen auf Gefallen stieß. Man lehnt sich also nicht so weit aus dem Fenster, wenn man davon ausgeht, dass der Club die Leihe wollte und sicherlich genau überlegt hat, welche Vor- und Nachteile das eventuell hat.

Stand wohl im Kicker, dass es beiderseits zur Annäherung kam, und der Club ein eigenes "Finanzierungsmodell" vorgelegt hat. Das wird man sich auch sehr gut überlegt haben, die Details wird unser Kallnik kaum öffentlich machen.


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:09

Solang niemand die Vertragsinhalte des Deals kennt, ist Kallnik subjektiv entweder total dämlich oder total genial, in diesem Bereich bewegen sich die Meinungen. Ohne genaue Einblicke ist von außen einfach kein objektives Urteil möglich.

Ich hoffe nur, dass man bereits einen adäquaten Ersatz in der Hinterhand hat. Nur auf Kwadwo und Bell Bell (zumindest hat er in LE auf dieser Position gespielt) möchte ich mich auf dieser Position nicht verlassen.


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2322
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:10

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Es ist mal wieder putzig bis erschreckend, wie wenig mancher hier noch die Leistungen von Bülter in der letzten Saison erinnert und noch erschreckender, wie wenig einige von der Bedeutung dieses nahezu genialen Deals verstehen!  1. fließt eine Leihgebühr, mit der Union sicher gut leben kann.  2. Wenn MB in der 1.Buli einschlägt, wird er auch für andere Clubs interessanter. Folge: Die Ablöse geht nach oben. 3. Wenn er nicht einschlägt, fällt er ganz sicher nicht hinter sein jetziges Niveau zurück und der Club bekommt einen Erstligakicker zurück, der 4. ohne Groll zu dem Verein heimkehrt, der ihm das überhaupt erst ermöglicht hat. Wenn ich da keine WinWinWin-Situation erkenne, sollte ich mal mein gesamtes Bildungsniveau hinterfragen. Also ich !

Putzig ist der, der putziges schreibt - oder so ähnlich.
Sicher kann Union mit der Leihe leben, geht es doch damit ein geringeres Risiko ein, als bei einem Kauf. Deine These, sein Marktpreis ginge nach einer tollen Saison bei Union durch die Decke, mag eintreffen, nur wird mit der Kaufoption eine feste Summe festgelegt sein, die sicher nicht über der in den vergangenen Wochen in Rede stehenden Million liegen dürfte. Also auch dann wäre Union der Gewinner und nicht der Club. Und ob er im Fall eines Nichtdurchsetzens dann Deine dritte These bestätigt, bleibt ebenfalls offen. Setzt er sich nicht durch, spielt er dort sicher auch nur selten. Und welche Brüche solch eine Episode mit sich bringen kann, haben wir bei Nico Hammann gesehen. Ich hab das WIN auf unserer Seite immer noch nicht erkannt, abgesehen davon, dass wir jetzt Klarheit haben und MF sich noch einmal umsehen kann.

Du orakelst mir zu viel. Hoffentlich bist du nicht der ominöse Octopus von der WM!!!

Ähm du orakelst doch selbst. Hast doch genauso wenig Kenntnis vom Vertrag, behauptest gar, die Ablöse würde steigen. Auf das logische Gegenargument reagierst du mit reinen Nebelkerzen. Also du kannst gerne dein eigenes Bildungsniveau feiern, aber ich sehe da nicht so viel hinter dem Nebel...


 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 359
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:20

An den Beiträgen der User merkt man ganz deutlich wer gegen MK ist und wer ihm ein wenig vertraut. Hier kennt keiner den Vertrag aber viele reden mit. Ob es für alle eine gute Option ist, wird sich zeigen. Dieses negative Flair was einige verbreiten, hat eindeutig nur eine Ursache und das k..... mich langsam an.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2446
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:28

Na ja, Jörn hat doch die aktuelle Situation beschrieben : Ein dringend benötigter Spieler ist weg und trotzdem kommt jetzt kein ( sofortiges vieles ) Geld! Was soll daran positiv sein?


 
Benutzeravatar
Rumburak
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 08.05.2017, 08:50
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:37

Criewener hat geschrieben:
An den Beiträgen der User merkt man ganz deutlich wer gegen MK ist und wer ihm ein wenig vertraut. Hier kennt keiner den Vertrag aber viele reden mit. Ob es für alle eine gute Option ist, wird sich zeigen. Dieses negative Flair was einige verbreiten, hat eindeutig nur eine Ursache und das k..... mich langsam an.

Na ja, man wird doch mal was in Frage stellen dürfen, ohne gleich ein Kallnik-Gegner zu sein.
Die finanzielle Seite kennt hier keiner. Rein von meinem Empfinden her, schafft Bülter Liga 1 nicht. Dann kommt ein Spieler zurück, der
hier unbedingt weg wollte und nur zurückkommt, weil er den Sprung nicht gepackt hat. Dazu hat er seinen Beliebtheitsgrad bei vielen Fans
durch seine Spielchen nach der Saison nicht gerade erhöht. Bleibt zu hoffen, dass er es dort packt und wir dann Kohle einstreichen. Im
FCM-Dress will ich den nie wieder sehen.


Fanclub Saalkreis
 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 94
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:48

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
Putzig ist der, der putziges schreibt - oder so ähnlich.
Sicher kann Union mit der Leihe leben, geht es doch damit ein geringeres Risiko ein, als bei einem Kauf. Deine These, sein Marktpreis ginge nach einer tollen Saison bei Union durch die Decke, mag eintreffen, nur wird mit der Kaufoption eine feste Summe festgelegt sein, die sicher nicht über der in den vergangenen Wochen in Rede stehenden Million liegen dürfte. Also auch dann wäre Union der Gewinner und nicht der Club. Und ob er im Fall eines Nichtdurchsetzens dann Deine dritte These bestätigt, bleibt ebenfalls offen. Setzt er sich nicht durch, spielt er dort sicher auch nur selten. Und welche Brüche solch eine Episode mit sich bringen kann, haben wir bei Nico Hammann gesehen. Ich hab das WIN auf unserer Seite immer noch nicht erkannt, abgesehen davon, dass wir jetzt Klarheit haben und MF sich noch einmal umsehen kann.

Du orakelst mir zu viel. Hoffentlich bist du nicht der ominöse Octopus von der WM!!!

Ähm du orakelst doch selbst. Hast doch genauso wenig Kenntnis vom Vertrag, behauptest gar, die Ablöse würde steigen. Auf das logische Gegenargument reagierst du mit reinen Nebelkerzen. Also du kannst gerne dein eigenes Bildungsniveau feiern, aber ich sehe da nicht so viel hinter dem Nebel...

Nein. Ich orakele mitnichten. Lies verstehend, dann wird dir das auch auffallen. Gegebenenfalls kannst du noch die Brille mit den dicken Gläsern aufsetzen.


 
werner90
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 133
Registriert: 27.11.2013, 14:10
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld - West

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 22:55

Es wird so kommen, dass Union nach einer Saison wieder in die 2. Bundesliga absteigt und dann Bülter fest verpflichtet


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7458
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 07:40

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Es ist mal wieder putzig bis erschreckend, wie wenig mancher hier noch die Leistungen von Bülter in der letzten Saison erinnert und noch erschreckender, wie wenig einige von der Bedeutung dieses nahezu genialen Deals verstehen!  1. fließt eine Leihgebühr, mit der Union sicher gut leben kann.  2. Wenn MB in der 1.Buli einschlägt, wird er auch für andere Clubs interessanter. Folge: Die Ablöse geht nach oben. 3. Wenn er nicht einschlägt, fällt er ganz sicher nicht hinter sein jetziges Niveau zurück und der Club bekommt einen Erstligakicker zurück, der 4. ohne Groll zu dem Verein heimkehrt, der ihm das überhaupt erst ermöglicht hat. Wenn ich da keine WinWinWin-Situation erkenne, sollte ich mal mein gesamtes Bildungsniveau hinterfragen. Also ich !

Steht wo ? 


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8692
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 07:46

Man weiß natürlich nicht, ob er es nicht doch schafft. Er ist aber jetzt der 12. Stürmer im 33 Mann kader von Union. Die meisten anderen sind doch aufgrund der vorleistung deutlich stärker einzuschätzen. Wird wohl tendenziell eher als verteidiger eingesetzt, wo er jetzt auch nur ganz knapp zweitliganiveau hat. Aber gut, vielleicht macht er ja nochmal nen sprung, ansonsten kommt er nächstes Jahr seeeehr ausgeruht zurück.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3520
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 07:47

400.000 Euro Leihgebühr für Marius Bülter sind dann doch schon ein ordentlicher Betrag, zusammen mit dem eingesparten Gehalt erscheint es durchaus möglich einen Ersatz zu verpflichten der dem Club in der 3.Liga weiter hilft (und nicht nur den Kader auffüllt).


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Longo
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 621
Registriert: 14.04.2010, 10:32
Land: Deutschland
Wohnort: Schermcke

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 07:50

Schöchtel jun. hat geschrieben:
... der den scheintoten Club unternehmerisch OHNE Großsponsoren von der 4. Dorfliga bis in die 2. Bundesliga geführt hat ...

Du hast "und in die 3. Liga zurück" vergessen.

Ein potentielles Szenario, welches noch gar keine Erwähnung fand ist ein potentieller Abstieg des Clubs. Dann wäre Bülters Vertrag nichtig und man müsste sich bzgl. einer Ablöse überhaupt keine Gedanken mehr machen.


Komm auf die dunkle Seite - wir haben Kekse !!!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8692
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 07:52

Baffay0 hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Es ist mal wieder putzig bis erschreckend, wie wenig mancher hier noch die Leistungen von Bülter in der letzten Saison erinnert und noch erschreckender, wie wenig einige von der Bedeutung dieses nahezu genialen Deals verstehen!  1. fließt eine Leihgebühr, mit der Union sicher gut leben kann.  2. Wenn MB in der 1.Buli einschlägt, wird er auch für andere Clubs interessanter. Folge: Die Ablöse geht nach oben. 3. Wenn er nicht einschlägt, fällt er ganz sicher nicht hinter sein jetziges Niveau zurück und der Club bekommt einen Erstligakicker zurück, der 4. ohne Groll zu dem Verein heimkehrt, der ihm das überhaupt erst ermöglicht hat. Wenn ich da keine WinWinWin-Situation erkenne, sollte ich mal mein gesamtes Bildungsniveau hinterfragen. Also ich !

Steht wo ? 


Spekuliert er vor sich hin.


 
Headleader
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 223
Registriert: 09.02.2009, 20:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 08:20

Die Zahlen, die die Bild heute rein geworfen hat, halte ich für plausibel. Und mit 400.000€ Leihgebühr und 700.000€ bei ziehen der Kaufoption wär ich persönlich auch zufrieden.

Bestärkt mich in meiner Einschätzung, dass das ein für alle Seiten guter Deal war.


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 08:25

Union hat lt. tm 33 Spieler im Kader. Davon 4 Rechtsaußen und 3 Linksaußen (Hartel, Mees, Bülter). Dazu 5 Mittelstürmer. Da stellt sich mir die Frage: a) Was wollen die eigentlich mit Bülter? b) Stellt Union 2 Teams für die erste Liga?

Dann versteh ich nicht warum ein Bülter zu teuer sein soll. Selbst einen Subotic kann man sich offensichtlich leisten. Irgendwas stimmt doch da nicht.


 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 326
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 08:42

Hier wurde Merveille Biankadi und Enis Bytyqi als möglicher Ersatz genannt. Biankadi , für den will Hanso auch eine Mille, glaubt jemand ernsthaft dass wir den kriegen? Und Bytyqi, bitte nicht, mal davon abgesehen das er kein Linker konnte er sich seit seinem Weggang nirgendwo durchsetzen. Lasst den wo er ist. Den Deal selber finde ich ok, bleibt abzuwarten wer dafür kommt, und wann. 


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1187
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 08:48

Ich finde den deal völlig in ordnung.
Mal davon ab, was die bild orakelt, wird schwarze-0-kalle bülter bestimmt nicht verscherbelt haben. Schlägt er ein, bekommen wir bestimmt unsere gewünschte Million, reichts bei ihm nicht, bekommen wir einen bundesligaerfahrenen spieler zurück. Von daher kann ich mit dem deal leben.
Als ersatz haben wir bestimmt schon jemanden in der pipeline, der hier weder genannt wurde noch jemand auf dem zettel hat.


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3520
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 08:52

blauweißesblut hat geschrieben:
Hier wurde Merveille Biankadi und Enis Bytyqi als möglicher Ersatz genannt. Biankadi , für den will Hanso auch eine Mille, glaubt jemand ernsthaft dass wir den kriegen? Und Bytyqi, bitte nicht, mal davon abgesehen das er kein Linker konnte er sich seit seinem Weggang nirgendwo durchsetzen. Lasst den wo er ist. Den Deal selber finde ich ok, bleibt abzuwarten wer dafür kommt, und wann. 


Bytyqi ist wohl eher der Name der mehr aus sentimentalen denn aus sportlichen Gründen hier immer wieder mal durchs Forum geistern wird, solange er nicht seine Töppen an den Nagel gehängt hat. Passt eher in die Rubrik "Was macht eigentlich ?.... (FCM-Zweite und Jugend)" 


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2322
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 09:08

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Du orakelst mir zu viel. Hoffentlich bist du nicht der ominöse Octopus von der WM!!!

Ähm du orakelst doch selbst. Hast doch genauso wenig Kenntnis vom Vertrag, behauptest gar, die Ablöse würde steigen. Auf das logische Gegenargument reagierst du mit reinen Nebelkerzen. Also du kannst gerne dein eigenes Bildungsniveau feiern, aber ich sehe da nicht so viel hinter dem Nebel...

Nein. Ich orakele mitnichten. Lies verstehend, dann wird dir das auch auffallen. Gegebenenfalls kannst du noch die Brille mit den dicken Gläsern aufsetzen.

Okay, wenn du nicht orakelst, musst du ja beweisen können, dass die Ablöse nach dem Jahr wie von dir postuliert nach oben geht...dann bring doch bitte mal diesen Beweis. Wieviel bekommen wir denn dann? Oder ist das gar leistungsbezogen?


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2322
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 09:09

Criewener hat geschrieben:
An den Beiträgen der User merkt man ganz deutlich wer gegen MK ist und wer ihm ein wenig vertraut. Hier kennt keiner den Vertrag aber viele reden mit. Ob es für alle eine gute Option ist, wird sich zeigen. Dieses negative Flair was einige verbreiten, hat eindeutig nur eine Ursache und das k..... mich langsam an.

Mit deinem Urvertrauen in Kallnik und den gefeierten Oenning sind wir nochmal wo gelandet?
Was kotzt dich denn daran an...wir könnten genauso sagen, dass dein blindes Härtel-Gebashe und Kallnik-Gefeiere uns ankotzt, machen wir aber nicht.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2585
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 09:22

Das ist ein super Deal, den sie da ausgetüftelt haben. Ich habe nur eben mal an die Variante gedacht, Union steigt wieder ab in Liga 2 und will ihn nicht mehr, er kommt dann zu uns zurück und wir (tschuldigung für diese Gedanken :D) steigen in die RL ab. Mario K. will ihn weiter behalten und keiner zahlt ne Ablöse, die M.K. ausreicht. Dann ist das Ding für ihn wirklich nach hinten losgegangen. Der reinste Menschenhandel :thumbdown:.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 94
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.07.2019, 09:23

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Ähm du orakelst doch selbst. Hast doch genauso wenig Kenntnis vom Vertrag, behauptest gar, die Ablöse würde steigen. Auf das logische Gegenargument reagierst du mit reinen Nebelkerzen. Also du kannst gerne dein eigenes Bildungsniveau feiern, aber ich sehe da nicht so viel hinter dem Nebel...

Nein. Ich orakele mitnichten. Lies verstehend, dann wird dir das auch auffallen. Gegebenenfalls kannst du noch die Brille mit den dicken Gläsern aufsetzen.

Okay, wenn du nicht orakelst, musst du ja beweisen können, dass die Ablöse nach dem Jahr wie von dir postuliert nach oben geht...dann bring doch bitte mal diesen Beweis. Wieviel bekommen wir denn dann? Oder ist das gar leistungsbezogen?


Nun lies doch erstmal, was in der Richtung so langsam durchsickert und speculiere nicht gleich wieder. Hab ich nicht Recht.?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jörn, teoerfurt, V_Waldi und 68 Gäste