von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2443
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:06

FCMcrewBS hat geschrieben:
https://1.fc-magdeburg.de/aktuelles/profis/fcm-verlaengert-vorzeitig-mit-offensivspieler-buelter/7738


Warst schneller ;-)


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
jay-r
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 369
Registriert: 19.05.2010, 07:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:12

Ich mach schon mal das Popcorn warm..;)


http://www.hattrick.org/ FC Magdeburg 1974
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:12

KirscheMD hat geschrieben:
Club verlängert mit Bülter, leiht ihn aber zu Union aus...
https://1.fc-magdeburg.de/aktuelles/pro ... elter/7738

Na da kommt Bülter vor Freude/Lachen sicher nicht in den Schlaf. :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:13

Naja hätte es die Million vom DFB gestern nicht gegeben wäre diese Lösung nicht zustande gekommen. Dann kann er ordentlich einschlagen in der Bundesliga und dann gibts erst richtig Kohle, das ist super. Aber, kriegen wir keinen gleichwertigen Ersatz gehen wir geschwächt in die dritte Liga.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 271
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:13

Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen. Wenn er einschlägt, bezahlt Union halt die Mille (oder mehr).


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:16

md_sportfan hat geschrieben:
Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen.

Ja, zumindest hat er nach einer halbwegs "guten" Saison das Maximale für sich heraus geholt. 3 Jahre Vertrag.

Wie wie hier ja neuerdings lernen, ist Vertrag ja Vertrag. Ich hoffe man erinnert sich dran, wenn die letzte Saison eine Eintagsfliege gewesen sein sollte. :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7391
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:19

md_sportfan hat geschrieben:
Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen. Wenn er einschlägt, bezahlt Union halt die Mille (oder mehr).

Ja für Union ist es gut gelaufen, doch was haben wir momentan davon ? Denke 700000€ wären wohl besser gewesen.


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
ForzaFCM
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 809
Registriert: 13.01.2008, 19:37

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:21

Ich hoffe es fließt für die zunächst einjährige Leihe schon eine monetäre Gegenleistung. Wäre ja sonst ein sehr schlechter Deal.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2059
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:23

Denke ich auch; kommt er vonne Tribüne zurück, ist die Mentalität hinüber. Also kaum ne sofortige Verstärkung. Sofort verkaufen wäre besser gewesen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:24

Ante X hat geschrieben:
Naja hätte es die Million vom DFB gestern nicht gegeben wäre diese Lösung nicht zustande gekommen. Dann kann er ordentlich einschlagen in der Bundesliga und dann gibts erst richtig Kohle, das ist super. Aber, kriegen wir keinen gleichwertigen Ersatz gehen wir geschwächt in die dritte Liga.


Die Million vom DFB stand schon mehr oder weniger anfang letzter Saison fest, da das eine der 4 säulen des TV Geldes war. Zumindest zu einem Großteil stand das schon im letzten etat, wenn auch nich nicht die exakte Höhe. Dass man da 7-stellig kriegt, stand dann spätestens mit Ende der saison fest, also noch vor der gabzen bülter Diskussion. Ist quasi nur für die Öffentlichkeit eine neuigkeit und dürfte da keine Rolle beim transfer gespielt haben.


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4173
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:26

Da wir ja jetzt noch einen Stürmer brauchen, werfe ich mal Enis Bytyqi in die Runde. Vielleicht blüht er ja in seiner Heimat zur Hochform auf. :geek:


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:26

md_sportfan hat geschrieben:
Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen. Wenn er einschlägt, bezahlt Union halt die Mille (oder mehr).


Für Union und für Bülter auf jeden Fall ein bombendeal. Aber kann ja nicht 3 Gewinner bei sowas geben.

FCM entschied sich zwischen viel Geld oder ein sehr guten Spieler für den dritten Weg: keins von beidem.


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 271
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:28

Baffay0 hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen. Wenn er einschlägt, bezahlt Union halt die Mille (oder mehr).

Ja für Union ist es gut gelaufen, doch was haben wir momentan davon ? Denke 700000€ wären wohl besser gewesen.

Wir haben davon sicher a) eine Leihgebühr, b) nun klare Verhältnisse im Kader und je nach Leistung und Zufall von Bülter bei Union Berlin entweder c) einen Rekordtransfer oder d) eine Rückkehr eines Bundesligaerfahrenen Spielers zur Winter- oder Sommerpause mit Vertrag bis 2022 (+Option :) ) dann.
Ich finde das passt irgendwie, denn momentan brauchen wir ja die Kohle nicht dringend und es gibt zukünftig zwei Varianten für uns (Geld oder Spieler), die recht positiv sind. Und Bülter hat ja durch die Vertragsverlängerung irgendwie auch gezeigt, dass er sich durchaus eine Zukunft hier in Magdeburg vorstellen kann, aber er jetzt einfach die BL Chance probieren möchte. Jetzt hat er dies Chance, das zu versuchen... Ich denke, dass wird eine 50:50 Sache. BL ist nochmal ein anderer Schlappen und die Konkurrenz ist ja auch groß bei Union.


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3280
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:29

So einen Arbeitgeber hätte ich auch gerne gehabt, der mir meinen Lebenstraum erfüllte.


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
miriiii
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:32

der deal scheint mir für uns nur gut wenn er sich bei union durchsetzt..
Alternativ noch wenn union nie 700k geboten hat und jetzt für die leihe annähernd so viel zahlt wie ihr ursprüngliches Gebot war.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:33

md_sportfan hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen. Wenn er einschlägt, bezahlt Union halt die Mille (oder mehr).

Ja für Union ist es gut gelaufen, doch was haben wir momentan davon ? Denke 700000€ wären wohl besser gewesen.

Wir haben davon sicher a) eine Leihgebühr, b) nun klare Verhältnisse im Kader und je nach Leistung und Zufall von Bülter bei Union Berlin entweder c) einen Rekordtransfer oder d) eine Rückkehr eines Bundesligaerfahrenen Spielers zur Winter- oder Sommerpause mit Vertrag bis 2022 (+Option :) ) dann.
Ich finde das passt irgendwie, denn momentan brauchen wir ja die Kohle nicht dringend und es gibt zukünftig zwei Varianten für uns (Geld oder Spieler), die recht positiv sind. Und Bülter hat ja durch die Vertragsverlängerung irgendwie auch gezeigt, dass er sich durchaus eine Zukunft hier in Magdeburg vorstellen kann, aber er jetzt einfach die BL Chance probieren möchte. Jetzt hat er dies Chance, das zu versuchen... Ich denke, dass wird eine 50:50 Sache. BL ist nochmal ein anderer Schlappen und die Konkurrenz ist ja auch groß bei Union.


Die Option Geld oder Spieler hatten wir jetzt schon. Da fehlt also der Mehrwert für den FCM zur aktuellen Situation durch den Deal. Wenn er zurück kommt, kann es sogar sein, dass wir n Spieler der ein Jahr nicht gespielt hat und mehr oder weniger raus ist wiederkriegen.


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:37

Ein Spieler aus der dritten Liga wird an einen Bundesligisten ausgeliehen? MK spricht von "außergewöhnlich " das kann man wohl so stehen lassen. Für mich eine schlechte Entscheidung. Hätte mit Abstrichen die Kohle genommen. Wie schon gesagt, vielleicht kommt er im Winter ohne Selbstvertrauen zurück.


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 271
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:39

Jörn hat geschrieben:
md_sportfan hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Ja für Union ist es gut gelaufen, doch was haben wir momentan davon ? Denke 700000€ wären wohl besser gewesen.

Wir haben davon sicher a) eine Leihgebühr, b) nun klare Verhältnisse im Kader und je nach Leistung und Zufall von Bülter bei Union Berlin entweder c) einen Rekordtransfer oder d) eine Rückkehr eines Bundesligaerfahrenen Spielers zur Winter- oder Sommerpause mit Vertrag bis 2022 (+Option :) ) dann.
Ich finde das passt irgendwie, denn momentan brauchen wir ja die Kohle nicht dringend und es gibt zukünftig zwei Varianten für uns (Geld oder Spieler), die recht positiv sind. Und Bülter hat ja durch die Vertragsverlängerung irgendwie auch gezeigt, dass er sich durchaus eine Zukunft hier in Magdeburg vorstellen kann, aber er jetzt einfach die BL Chance probieren möchte. Jetzt hat er dies Chance, das zu versuchen... Ich denke, dass wird eine 50:50 Sache. BL ist nochmal ein anderer Schlappen und die Konkurrenz ist ja auch groß bei Union.


Die Option Geld oder Spieler hatten wir jetzt schon. Da fehlt also der Mehrwert für den FCM zur aktuellen Situation durch den Deal. Wenn er zurück kommt, kann es sogar sein, dass wir n Spieler der ein Jahr nicht gespielt hat und mehr oder weniger raus ist wiederkriegen.

Jetzt hatten wir die Option 400.000 Euro (oder so) durch Verkauf im Zusammenhang damit, dass er es wenn er es nicht schafft danach zu Dynamo Dresden wechseln könnte :) oder einen unglücklichen Spieler (komm das ist einfach so... BL ist dann doch das Größte ;) )
Jetzt haben wir einen Sockelbetrag als Leihe (???.??? Euro), verbunden mit einem Rekordtransfer am Ende der Saison oder die Rückkehr einen dankbaren ;) Spielers. Zusätzlich kann jetzt der SK noch mal einen Wunschspieler bekommen :)
Komm, streng dich mal an und sieh mal die Vorteile. ;)
Liebe Grüße, ich

p.s. zu 50% ist er im Winter wieder da :)


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1329
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:42

Den Deal verstehe ich echt nicht. Ich glaube dazu benötigt man auch die genauen Zahlen wie Leih- und Kaufgebühr. Und zusammen wird hoffentlich mindestens eine Million raus springen...

Naja, eigentlich kann man nur hoffen, dass Bülter einschlägt.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7391
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:44

stanie hat geschrieben:
Da wir ja jetzt noch einen Stürmer brauchen, werfe ich mal Enis Bytyqi in die Runde. Vielleicht blüht er ja in seiner Heimat zur Hochform auf. :geek:

Ich denke da kommt nichts, hätte man vielleicht gemacht, wenn es die 700000€ gegeben hätte, aber so ?


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 270
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:44

Die Bewertung dieses Transfers steht und fällt mit der Frage, ob und welche Leihgebühr gezahlt wurde. Gab es keine Leihgebühr, sind wir der große Verlierer des Deals.


 
miriiii
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:50

wer soll da jetzt kommen? man hat jetzt das Risiko das ein vermutlich teuer spieler nächstes jahr wieder auf der Gehaltsliste steht. somit wird man wohl kaum Ablöse zahlen. also bleibt nur fc arbeitslos..
da kann man allerdings einen sehr teuren Spieler nehmen der sowieso nur für 1 jahr unterschreibt ala Kirchhoff.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:53

Baffay0 hat geschrieben:
stanie hat geschrieben:
Da wir ja jetzt noch einen Stürmer brauchen, werfe ich mal Enis Bytyqi in die Runde. Vielleicht blüht er ja in seiner Heimat zur Hochform auf. :geek:

Ich denke da kommt nichts, hätte man vielleicht gemacht, wenn es die 700000€ gegeben hätte, aber so ?


Bytyqi hat jetzt 5 Jahre bei durchschnitts- oder abstiegsgefährfeten mannschften in der dritten Liga auf der bank gesessen und ist grad seit 2 wochen beim probetraining bei cottbus ohne dass sie sich dazu entschlossen ihn zu verpflichten.


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 271
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:53

miriiii hat geschrieben:
wer soll da jetzt kommen? man hat jetzt das Risiko das ein vermutlich teuer spieler nächstes jahr wieder auf der Gehaltsliste steht. somit wird man wohl kaum Ablöse zahlen. also bleibt nur fc arbeitslos..
da kann man allerdings einen sehr teuren Spieler nehmen der sowieso nur für 1 jahr unterschreibt ala Kirchhoff.

oder auch vom FC Leihe .... Buli-Anschlusskader (Kinsombi, Kath,...) :)


 
miriiii
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:56

md_sportfan hat geschrieben:
miriiii hat geschrieben:
wer soll da jetzt kommen? man hat jetzt das Risiko das ein vermutlich teuer spieler nächstes jahr wieder auf der Gehaltsliste steht. somit wird man wohl kaum Ablöse zahlen. also bleibt nur fc arbeitslos..
da kann man allerdings einen sehr teuren Spieler nehmen der sowieso nur für 1 jahr unterschreibt ala Kirchhoff.

oder auch vom FC Leihe .... Buli-Anschlusskader (Kinsombi, Kath,...) :)

leihe mit kaufoption


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3189
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 18:59

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Die Bewertung dieses Transfers steht und fällt mit der Frage, ob und welche Leihgebühr gezahlt wurde. Gab es keine Leihgebühr, sind wir der große Verlierer des Deals.


Ich seh den FCM auch als eindeutigen Verlierer in diesem Geschäft, da alle Risiken beim Club liegen. Was passiert wenn Bülter 15 Tore für Union erzielt ? Dann kaufen sie ihn für weniger als eine Million und verkaufen ihn für 10 bis 30 Millionen weiter. Und schlägt er nicht ein und fällt in ein Loch hat man ihn 2 Jahre an der Backe. Union hat nach einem Jahr alle Möglichkeiten zu entscheiden wie es mit Bülter weiter geht, der Club darf mit dem Ergebnis leben. Und ob man für die Leihgebühr und das eingesparte Gehalt Ersatz bekommt der nicht nur den Kader füllt bleibt abzuwarten.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Raupe
Trainer
Trainer
Beiträge: 1223
Registriert: 08.03.2008, 03:25
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 19:03

Bin da auch eher bei Jörn. Aktuell ist Union der Gewinner des Deals, zahlt jetzt als Leihgebühr garantiert nicht die geforderte Kaufsumme und wenn Bülter sich nicht durchsetzt hat Union einiges Geld gespart. Und wir kriegen einen Spieler zurück, den man dann noch weiter bezahlen muss, in die Mannschaft wieder integrieren muss, die Fans wieder überzeugen muss...Wird die Kaufoption gezogen, dann wird Kalle sicherlich seine Mille oder sogar noch etwas mehr zusammenbekommen. Dann wird er hier noch als cleverer Fuchs gefeiert. Ich hätte die 700k genommen und Bülter ziehen lassen. Dass ein Spieler in seinem Alter nochmal einen Entwicklungssprung macht kann ma vorkommen, aber eher ist der Zug da schon abgefahren und man hat sein Qualitätslevel erreicht.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1558
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 19:05

Irre. Ich hoffe, die wissen, was sie tun.

PS: Bülter wird sich NICHT in der Bundesliga etablieren. Dafür ist er nicht gut genug.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 787
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 19:10

md_sportfan hat geschrieben:
Sehr kleveres Modell. Wenn es nicht reicht, könnte er (in der Winterpause :) ) zurück kommen. Wenn er einschlägt, bezahlt Union halt die Mille (oder mehr).

Gilt für Union und für Bülter. Er bekommt seine Chance. Schlägt er dort nicht ein, ist Union fein raus und wir bekommen einen Spieler zurück, der nach diesem Theater hier verbrannt sein dürfte. Für mich sieht das (zumindest auf den ersten Blick) nicht nach einem guten Deal aus.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2107
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.07.2019, 19:13

Der größte Gewinner ist Bülter selbst. Er bekommt dank rumbocken seinen Traum und wenn es nicht reicht, hat er eben gleich hier auch noch einen neuen Drei-Jahres-Vertrag, der ihn absichert.

Dann kommt Union als Gewinner. Traurig, diese Transferpolitik. 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste