von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3421
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 11:48

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
So jetzt mal wieder zu eigentlichen Thema:
Erdmann bei 1860 fix (trotz lukrativer Angebote aus England - ich lach mich schief) und Kirchhoff bei Uerdingen wegen der finanziellen Absicherung. Noch Fragen?

Beides nachzulesen auf kicker.de

Söldnertum par excellence.
Allein deswegen sollte man als Wertschätzung und Reaktion darauf, den Vertrag von Beck verlängern.

Glaubst Du, unsere Spieler dribbeln hier rum weil die Aussicht von der Hubbrücke so schön ist? Die Zeiten einer Bezirksauswahl sind schon lange vorbei.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5568
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 12:49

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
So jetzt mal wieder zu eigentlichen Thema:
Erdmann bei 1860 fix (trotz lukrativer Angebote aus England - ich lach mich schief) und Kirchhoff bei Uerdingen wegen der finanziellen Absicherung. Noch Fragen?

Beides nachzulesen auf kicker.de

Laut Bild frisst die Erdmann-Verpflichtung 500.000 € bei 1860 München. Bei einem Zweijahresvertrag wären das knappe 21.000 €/Monat. Das Kallnik da vielleicht nicht mitgehen wollte, ist mehr als verständlich.


 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 12:52

FCM-OldieMartin hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
So jetzt mal wieder zu eigentlichen Thema:
Erdmann bei 1860 fix (trotz lukrativer Angebote aus England - ich lach mich schief) und Kirchhoff bei Uerdingen wegen der finanziellen Absicherung. Noch Fragen?

Beides nachzulesen auf kicker.de

Söldnertum par excellence.
Allein deswegen sollte man als Wertschätzung und Reaktion darauf, den Vertrag von Beck verlängern.

Ich hoffe stark darauf, dass Erdmann beim Spiel von 1860 hier im HKS bei jeder Ballberührung gnadenlos in einem bisher ungekannten Ausmass ausgepfiffen wird!

Ich plädiere eher für Auslachen. :mrgreen:


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7748
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 12:53

Arbeitgeberanteil lohnnebenkosten und BG Beiträge nicht vergessen. Also eher so 15.000. Da wäre er wohl nicht der einzige beim FCM gewesen in dem lohnsegment


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 302
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 12:57

Alter, lasst mal die Kirche im Dorf!

Meine Fresse, habt ihr bei der Hitze nur noch Gelee im Hirn?

Spieler sollen so lange bleiben, wie es gerade passt (Erdmann, Türpitz) und wenn man sie nicht mehr braucht, sollen sie die Schnauze halten und am besten noch den Vertrag auflösen (Handke, Butzen). Und wehe, sie machen nicht was man will...

Wer solche Anhänger hat, braucht keine Feinde mehr! :P3


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 282
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 14:03

Plattfuß hat geschrieben:
Alter, lasst mal die Kirche im Dorf!

Meine Fresse, habt ihr bei der Hitze nur noch Gelee im Hirn?

Spieler sollen so lange bleiben, wie es gerade passt (Erdmann, Türpitz) und wenn man sie nicht mehr braucht, sollen sie die Schnauze halten und am besten noch den Vertrag auflösen (Handke, Butzen). Und wehe, sie machen nicht was man will...

Wer solche Anhänger hat, braucht keine Feinde mehr! :P3


Du überspitzt aber auch - in eine andere Richtung - extrem. Auch hier gilt, die Gebetsstätte im Dorf zu belassen. Es ist mir hier zuviel Medien-Rummel dabei...

Man kann nämlich z.B. auch anders herum argumentieren, dass sich Erde als Stammspieler nie klar zu uns bekannt hat.

Und prinzipiell: Das sich der Spielerkreis ändert, ist der Lauf der Dinge. Ich sehe hier keine Verarsche oder Verfehlung der Führung. Das nach Jubeljahren die Trennung teilweise schwer wird, ist doch leider normal. Es ist halt immer nur ein Abschnitt, den uns Spieler begleiten. Schön wäre natürlich, wenn alle hier bis zum Rentenalter bleiben würden.

Wenn das alles etwas gesackt ist und die Spieler evtl. merken, dass es beim anderen Verein auch Probleme geben kann und es nicht an einer Person liegt, dann wird sich schließlich das Bild abrunden und die Kommentare werden positiver.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7413
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 14:06

Plattfuß hat geschrieben:
Alter, lasst mal die Kirche im Dorf!

Meine Fresse, habt ihr bei der Hitze nur noch Gelee im Hirn?

Spieler sollen so lange bleiben, wie es gerade passt (Erdmann, Türpitz) und wenn man sie nicht mehr braucht, sollen sie die Schnauze halten und am besten noch den Vertrag auflösen (Handke, Butzen). Und wehe, sie machen nicht was man will...

Wer solche Anhänger hat, braucht keine Feinde mehr! :P3

Hättest du Handke & Butzen behalten ? 
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 892
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 14:09

Baffay0 hat geschrieben:
Hättest du Handke & Butzen behalten ? 
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!

Butzen? Nicht zwingend
Handke? Für Liga 3 AUF JEDEN FALL!!! da das ja aber nicht abzusehen war im Winter...


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
ride_free
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 240
Registriert: 13.02.2015, 20:08
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 14:22

FCMFan1990 hat geschrieben:
Laut Bild frisst die Erdmann-Verpflichtung 500.000 € bei 1860 München. Bei einem Zweijahresvertrag wären das knappe 21.000 €/Monat. Das Kallnik da vielleicht nicht mitgehen wollte, ist mehr als verständlich.


Die Bild schreibt mal wieder ihre eigene Wahrheit, in der Münchner Presse war die Tage zu lesen, dass der Sportchef 300.000 für zwei Neuzugänge bekommen hat, aufgrund einer Sponsoringaufstockung.


 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 330
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 14:40

Wir werden ja sehen, wie sich die Protagonisten (Butzen, Handke und Erdmann hier im speziellen) in der neuen Saison schlagen und dann kann man genauer "bewerten" ob es nun gut oder schlecht war, nicht mehr mit ihnen zu planen oder auch "böse" angemerkt, ob die sportlich Verantwortlichen Ahnung haben oder nicht ...


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 72
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 15:30

Schon ganz mutig mit nur 2 Torhütern in die Saison zu gehen und einen U19 hochziehen. Hoffe nur das beide nicht gleichzeitig ausfallen. (Krankheit, Verletzung) Dann stehen wir nachher mit dem U19 uffn Platz. Wie schnell das gehen kann hat man ja letzte Saison gesehen das Seidl rein musste. Aber Tischi meint ja "man muss nur Bälle halten"... denn wird das schon.


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 15:34

Das wäre einseitig betrachtet. Es kommt nebenbei natürlich auch noch darauf an, wie sich unsere Neuzugänge zusammenfinden und ob sie erfolgreicher agieren. In dem Moment wäre es nämlich völlig egal, wie die hier gerade diskutierten in ihren neuen Clubs einschlagen.


 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 15:41

SofaTrainer hat geschrieben:
Schon ganz mutig mit nur 2 Torhütern in die Saison zu gehen und einen U19 hochziehen. Hoffe nur das beide nicht gleichzeitig ausfallen. (Krankheit, Verletzung) Dann stehen wir nachher mit dem U19 uffn Platz. Wie schnell das gehen kann hat man ja letzte Saison gesehen das Seidl rein musste. Aber Tischi meint ja "man muss nur Bälle halten"... denn wird das schon.


Auf die Raumfahrt projiziert müsste man demnach die doppelte Anzahl Crewmitglieder zum Mond schicken, denn es könnten ja quasi alle der Stammmannschaft gleichzeitig abnippeln. So gedacht wären wir bis heute noch nicht auf Luna gewesen!!!


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 72
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 15:48

Ich lass mal meine persönliche Meinung weg zu der Antwort. Gibt ja noch andere hier die was von Sachen Fußball verstehen.

LG


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1351
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 15:50

Schöchtel jun. hat geschrieben:
SofaTrainer hat geschrieben:
Schon ganz mutig mit nur 2 Torhütern in die Saison zu gehen und einen U19 hochziehen. Hoffe nur das beide nicht gleichzeitig ausfallen. (Krankheit, Verletzung) Dann stehen wir nachher mit dem U19 uffn Platz. Wie schnell das gehen kann hat man ja letzte Saison gesehen das Seidl rein musste. Aber Tischi meint ja "man muss nur Bälle halten"... denn wird das schon.


Auf die Raumfahrt projiziert müsste man demnach die doppelte Anzahl Crewmitglieder zum Mond schicken, denn es könnten ja quasi alle der Stammmannschaft gleichzeitig abnippeln. So gedacht wären wir bis heute noch nicht auf Luna gewesen!!!

Was für ein sinnfreier Vergleich. Gerade da es ja letztes Jahr schon eingetroffen ist.


 
Benutzeravatar
blue munich
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 2
Registriert: 26.06.2019, 16:44
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 17:06

ride_free hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Laut Bild frisst die Erdmann-Verpflichtung 500.000 € bei 1860 München. Bei einem Zweijahresvertrag wären das knappe 21.000 €/Monat. Das Kallnik da vielleicht nicht mitgehen wollte, ist mehr als verständlich.


Die Bild schreibt mal wieder ihre eigene Wahrheit, in der Münchner Presse war die Tage zu lesen, dass der Sportchef 300.000 für zwei Neuzugänge bekommen hat, aufgrund einer Sponsoringaufstockung.

Servus, also 500000 halt ich für ein Gerücht, bei unserer klammen Finanzlage, warum er unbedingt zu uns wollte, würde mich auch interessieren.
Klar wir sind ein geiler Chaos Club, mit grossem Anhang, aber eure Fans sind jetzt auch nicht ohne.
Er wollte nicht zu einem Club  bei dem "Oma u. Opa an der Seite mit dem Schirm wedeln " denke mal er meint nicht euch damit;-)
https://www.dieblaue24.com/1860/16022-e ... der-brennt
Bin jedenfalls froh das wir wenigstens einen guten Neuzugang bekommen haben,
freu mich auf das Spiel bei Euch


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 282
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 17:33

blue munich hat geschrieben:
ride_free hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Laut Bild frisst die Erdmann-Verpflichtung 500.000 € bei 1860 München. Bei einem Zweijahresvertrag wären das knappe 21.000 €/Monat. Das Kallnik da vielleicht nicht mitgehen wollte, ist mehr als verständlich.


Die Bild schreibt mal wieder ihre eigene Wahrheit, in der Münchner Presse war die Tage zu lesen, dass der Sportchef 300.000 für zwei Neuzugänge bekommen hat, aufgrund einer Sponsoringaufstockung.

Servus, also 500000 halt ich für ein Gerücht, bei unserer klammen Finanzlage, warum er unbedingt zu uns wollte, würde mich auch interessieren.
Klar wir sind ein geiler Chaos Club, mit grossem Anhang, aber eure Fans sind jetzt auch nicht ohne.
Er wollte nicht zu einem Club  bei dem "Oma u. Opa an der Seite mit dem Schirm wedeln " denke mal er meint nicht euch damit;-)
https://www.dieblaue24.com/1860/16022-e ... der-brennt
Bin jedenfalls froh das wir wenigstens einen guten Neuzugang bekommen haben,
freu mich auf das Spiel bei Euch


Hallo,

das Gerücht stützt sich auf den TZ Beitrag (link siehe unten) in Verbindung mit Aussagen eurer Führungsriege (link such mal selber ;) ), dass mit dem Deal nun kein weiterer Spieler finanziert werden kann. Ob es stimmt, wer weiß...
https://www.tz.de/sport/1860-muenchen/d ... 93917.html

Meine Interpretation: ihr ward total heiß auf einen IV und habt entsprechend viel auf den Tisch gelegt...


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2464
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 17:57

blue munich hat geschrieben:
Er wollte nicht zu einem Club  bei dem "Oma u. Opa an der Seite mit dem Schirm wedeln "


Ja, solche oder so ähnliche Sprüche haut er alle 2 Jahre raus, denn dann wechselt er immer den Verein.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3049
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 18:24

...
Zuletzt geändert von Mike am 26.06.2019, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3049
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 18:24

ALX hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Hättest du Handke & Butzen behalten ? 
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!

Butzen? Nicht zwingend
Handke? Für Liga 3 AUF JEDEN FALL!!! da das ja aber nicht abzusehen war im Winter...

Das würde heissen das kallnik und co mit dem abstieg rechnen und handke gehalten hätten. Aber die wollten die liga halten und noch sehen die nötigen verstärkungen zu bekommen. Da wär es gut wenn handke das geld mit abgang frei gemacht hätte.


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3983
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

26.06.2019, 19:02

KirscheMD hat geschrieben:
blue munich hat geschrieben:
Er wollte nicht zu einem Club  bei dem "Oma u. Opa an der Seite mit dem Schirm wedeln "


Ja, solche oder so ähnliche Sprüche haut er alle 2 Jahre raus, denn dann wechselt er immer den Verein.

und der Papst besucht auch eher München als unsere schöne Stadt   :D 


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 302
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 09:16

Baffay0 hat geschrieben:
Hättest du Handke & Butzen behalten ? 
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!

Handke hätte ich behalten, ja. Butzen eventuell, aber wahrscheinlich nicht als Nr. 1 auf seiner Position. Aber auch er hat gezeigt, dass er 3. Liga kann.

Ich denke, beide wären keine Fehlbesetzungen in unserem Kader gewesen. Sie haben aber keinen Vertrag bekommen. Das akzeptiere ich auch.

Mit welcher Doppelmoral und in welchem Ton hier über ehemalige (verdiente) Spieler geredet wird, stößt mir auf.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 300
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 09:30

Plattfuß hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Hättest du Handke & Butzen behalten ?
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!

Handke hätte ich behalten, ja. Butzen eventuell, aber wahrscheinlich nicht als Nr. 1 auf seiner Position. Aber auch er hat gezeigt, dass er 3. Liga kann.

Ich denke, beide wären keine Fehlbesetzungen in unserem Kader gewesen. Sie haben aber keinen Vertrag bekommen. Das akzeptiere ich auch.

Mit welcher Doppelmoral und in welchem Ton hier über ehemalige (verdiente) Spieler geredet wird, stößt mir auf.

Handke wurde kein Vertrag angeboten, das stimmt. Butzen hingegen bekam ein Angebot zur Vertragsverlängerung und schlug dies aus (aus verständlichen Gründen) um zu Hansa Rostock zu wechseln.


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 09:45

Butzen war doch schon in Liga 3 stellenweise überfordert. In Liga 2 kam dann überhaupt nichts mehr. Es ist mir bis heute ein Rätsel, welchen Narren JH an ihn gefressen hat, dass er ihn trotz Katastrophenleistungen immer wieder gebracht hat und nun auch nach Rostock geholt hat. Sportliche Gründe können es nicht gewesen sein. Vlt ist ein Mensch wie Butzen gut fürs Mannschaftklima?!

Da hätte ich für Liga 3, wenn einer der zwei Genannten in Frage käme, eher auf Handtke gesetzt.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4832
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 09:46

Plattfuß hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Hättest du Handke & Butzen behalten ? 
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!



Mit welcher Doppelmoral und in welchem Ton hier über ehemalige (verdiente) Spieler geredet wird, stößt mir auf.

Das ist schon richtig, aber sie hatten auch viel Glaubwürdigkeit verspielt und ihre Vorwürfe in den Schmierenblättern breitgetreten, was niemandem hilft. 


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7748
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 09:55

FCMSRO hat geschrieben:
Butzen war doch schon in Liga 3 stellenweise überfordert. In Liga 2 kam dann überhaupt nichts mehr. Es ist mir bis heute ein Rätsel, welchen Narren JH an ihn gefressen hat, dass er ihn trotz Katastrophenleistungen immer wieder gebracht hat und nun auch nach Rostock geholt hat. Sportliche Gründe können es nicht gewesen sein. Vlt ist ein Mensch wie Butzen gut fürs Mannschaftklima?!

Da hätte ich für Liga 3, wenn einer der zwei Genannten in Frage käme, eher auf Handtke gesetzt.

Das macht ja unsere Leistung  in der Saison 2017/18 noch überirdischer. Also nicht nur Aufstieg sondern auch Meister mit der höchsten Punktzahl, die je eine Mannschaft geschafft hat und das obwohl ein Spieler der alle 38 spiele gemacht hat und insgesamt nur 12 Minuten in der Saison nicht auf dem Feld stand die ganze Zeit nur mitgeschleift wurde. eigentlich unfassbar.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7748
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 09:57

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Hättest du Handke & Butzen behalten ? 
Ich auf jeden Fall nicht !!!
Das ewige Gejammer um Butzen, das nervt schon gewaltig.
Da gibt und gab es sicher ganz andere Spieler, wo es schade ist, das sie nicht mehr beim Club sind.
Aber hier wird seit Tagen nur noch über Butzen diskutiert, wenn die Leistung nicht reicht, dann spielt man halt nicht !!!



Mit welcher Doppelmoral und in welchem Ton hier über ehemalige (verdiente) Spieler geredet wird, stößt mir auf.

Das ist schon richtig, aber sie hatten auch viel Glaubwürdigkeit verspielt und ihre Vorwürfe in den Schmierenblättern breitgetreten, was niemandem hilft. 

Man kann die Interviews gut oder schlecht finden. hat ja jeder seine eigene Meinung, aber mal ne andere Frage, wodurch haben sie denn ihre Glaubwürdigkeit verspielt?


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 10:23

Jörn hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
Butzen war doch schon in Liga 3 stellenweise überfordert. In Liga 2 kam dann überhaupt nichts mehr. Es ist mir bis heute ein Rätsel, welchen Narren JH an ihn gefressen hat, dass er ihn trotz Katastrophenleistungen immer wieder gebracht hat und nun auch nach Rostock geholt hat. Sportliche Gründe können es nicht gewesen sein. Vlt ist ein Mensch wie Butzen gut fürs Mannschaftklima?!

Da hätte ich für Liga 3, wenn einer der zwei Genannten in Frage käme, eher auf Handtke gesetzt.

Das macht ja unsere Leistung  in der Saison 2017/18 noch überirdischer. Also nicht nur Aufstieg sondern auch Meister mit der höchsten Punktzahl, die je eine Mannschaft geschafft hat und das obwohl ein Spieler der alle 38 spiele gemacht hat und insgesamt nur 12 Minuten in der Saison nicht auf dem Feld stand die ganze Zeit nur mitgeschleift wurde. eigentlich unfassbar.


In der Tat. Will mir hier ernsthaft jemand die Leistung von NB in der letzten Drittliga Saison als gut verkaufen? Der Horizont ist seit 2 Jahren überschritten. Mag sein dass ich andere Spiele gesehen habe als du. Im Stadion war ich mir jedes Mal wenn der Butzen den Ball hatte sicher, dass mit dem nächsten Pass der Gegner den Ball hat. JH hat dennoch, vlt auch mangels Alternativen, bis zum erbrechen an Butzen festgehalten. Einer der Gründe auch, warum das Experiment 2.Liga schon in der Hinrunde gescheitert war.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7748
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 10:34

FCMSRO hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
Butzen war doch schon in Liga 3 stellenweise überfordert. In Liga 2 kam dann überhaupt nichts mehr. Es ist mir bis heute ein Rätsel, welchen Narren JH an ihn gefressen hat, dass er ihn trotz Katastrophenleistungen immer wieder gebracht hat und nun auch nach Rostock geholt hat. Sportliche Gründe können es nicht gewesen sein. Vlt ist ein Mensch wie Butzen gut fürs Mannschaftklima?!

Da hätte ich für Liga 3, wenn einer der zwei Genannten in Frage käme, eher auf Handtke gesetzt.

Das macht ja unsere Leistung  in der Saison 2017/18 noch überirdischer. Also nicht nur Aufstieg sondern auch Meister mit der höchsten Punktzahl, die je eine Mannschaft geschafft hat und das obwohl ein Spieler der alle 38 spiele gemacht hat und insgesamt nur 12 Minuten in der Saison nicht auf dem Feld stand die ganze Zeit nur mitgeschleift wurde. eigentlich unfassbar.


In der Tat. Will mir hier ernsthaft jemand die Leistung von NB in der letzten Drittliga Saison als gut verkaufen? Der Horizont ist seit 2 Jahren überschritten. Mag sein dass ich andere Spiele gesehen habe als du. Im Stadion war ich mir jedes Mal wenn der Butzen den Ball hatte sicher, dass mit dem nächsten Pass der Gegner den Ball hat. JH hat dennoch, vlt auch mangels Alternativen, bis zum erbrechen an Butzen festgehalten. Einer der Gründe auch, warum das Experiment 2.Liga schon in der Hinrunde gescheitert war.

Das ist halt ein nicht zu unterschätzender Teil der selektiven Wahrnehmung. Wenn man schon erwartet dass jemand schlecht ist, sagt man sich bei jedem Fehlpass, siehste, hab ich mir doch gedacht und merkt sich diesen Fehlpass auch. während ein Spieler auf den man sich nicht eingeschossen hat doppelt so viel fehlpässe machen kann und es fällt einem gar nicht mal so besonders auf.
Das war besonders auffällig in der 2. Bundesliga, als er in den ersten Spielen tatsächlich sehr schwach war. Später als er etwas stärker war und gar nicht mehr mal zu den schwächsten auf dem Feld gehörte, haben dennoch alle auf ihn am meisten eingetreten, weil man sich halt schon eh eingeschossen hatte.
aber um die Frage zu beantworten, so konkret kann ich mich jetzt nicht an schwache Auftritte von ihm in der dritten Liga erinnern, obwohl er die bestimmt auch hatte. Aber das war dann halt nicht so besonders schlecht oder auffällig oft, dass es mir in Erinnerung blieb.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3271
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

27.06.2019, 10:59

Jörn hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Das macht ja unsere Leistung  in der Saison 2017/18 noch überirdischer. Also nicht nur Aufstieg sondern auch Meister mit der höchsten Punktzahl, die je eine Mannschaft geschafft hat und das obwohl ein Spieler der alle 38 spiele gemacht hat und insgesamt nur 12 Minuten in der Saison nicht auf dem Feld stand die ganze Zeit nur mitgeschleift wurde. eigentlich unfassbar.


In der Tat. Will mir hier ernsthaft jemand die Leistung von NB in der letzten Drittliga Saison als gut verkaufen? Der Horizont ist seit 2 Jahren überschritten. Mag sein dass ich andere Spiele gesehen habe als du. Im Stadion war ich mir jedes Mal wenn der Butzen den Ball hatte sicher, dass mit dem nächsten Pass der Gegner den Ball hat. JH hat dennoch, vlt auch mangels Alternativen, bis zum erbrechen an Butzen festgehalten. Einer der Gründe auch, warum das Experiment 2.Liga schon in der Hinrunde gescheitert war.

Das ist halt ein nicht zu unterschätzender Teil der selektiven Wahrnehmung. Wenn man schon erwartet dass jemand schlecht ist, sagt man sich bei jedem Fehlpass, siehste, hab ich mir doch gedacht und merkt sich diesen Fehlpass auch. während ein Spieler auf den man sich nicht eingeschossen hat doppelt so viel fehlpässe machen kann und es fällt einem gar nicht mal so besonders auf.
Das war besonders auffällig in der 2. Bundesliga, als er in den ersten Spielen tatsächlich sehr schwach war. Später als er etwas stärker war und gar nicht mehr mal zu den schwächsten auf dem Feld gehörte, haben dennoch alle auf ihn am meisten eingetreten, weil man sich halt schon eh eingeschossen hatte.
aber um die Frage zu beantworten, so konkret kann ich mich jetzt nicht an schwache Auftritte von ihm in der dritten Liga erinnern, obwohl er die bestimmt auch hatte. Aber das war dann halt nicht so besonders schlecht oder auffällig oft, dass es mir in Erinnerung blieb.


Das letzte Drittliga-Jahr war sicherlich die stärkste Saison von NB, ohne Frage. In den Jahren zuvor stand oft genug die Frage im Raum, warum spielt er und warum kam beispielsweise Novy nie zu einer Einsatzchance. Liga 2 war dann eine Nummer zu groß (nicht nur bei ihm), was aber völlig okay ist für einen Spieler der in der Regionalliga schon fast ausgemustert war (wie Handke übrigens auch, ohne Kreislaufprobleme von Bankert beim Spiel gegen Hertha II wäre Handke wohl schon damals als Abgang zu verzeichnen gewesen). Das Ganze fehlt mir dann auch etwas in der Eigenwahrnehmung der Spieler. Der Verein gab ihnen die sportliche Chance und die finanzielle Entlohnung von der 4. in die 2.Liga aufzusteigen. Da muss man nicht mit Dreck werfen. Ein Steffen Schäfer war auch 2 Jahre hier, davon 1,5 Jahre als Stammspieler. Hat auch kaum gespielt in der Rückrunde und saß oft genug auf der Tribüne. Derartige Misstöne hab ich da nicht vernommen.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 77 Gäste