von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18877
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 06:10

Rookie hat geschrieben:
MD-Reiner hat geschrieben:
Das sehe ich auch so!
Bülter sollte sich mal fragen, warum kein Verein die Ablöse in der geforderten Höhe (+/-) zahlen will. Der Markt sagt klar und deutlich, dass er vielleicht ein backup sein kann, aber kein Stammspieler der 1. und 2. Liga. Dazu sind die meisten Vereine viel zu gut und besser bestückt. Offensichtlich setzt er sich aber für Geld lieber auf die Bank, als bei uns ein wichtiger Spieler zu sein.
Ich würde ihn nicht abgeben, schon aus prinzip. Dieses Verhalten sollte nicht gefördert werden.


Der wird 27 und hat die Chance, in die erste Bundesliga zu gehen. Kann man ihm das echt verübeln, dass ihn das beschäftigt und er diese einmalige Chance nutzen will?

Und immer wieder diese Begründung Geld. Als ob wir alle das nicht tun würden. Heuchelt doch nicht immer so rum. Ich nehme ihm ab, dass es ihm hier um die Chance Bundesliga geht. Das Geld nimmt er, wie wir alle, natürlich gern mit.

Genau so ist es. Ein Spieler der hier 1 Jahr 2.BL gekickt hat wird wohl kaum an dem Verein hängen.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 06:40

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der 1.FC Magdeburg ist ein ...  Unternehmen, dessen Ziel darin besteht, sich in den Ligen möglichst weit oben zu etablieren und nebenbei dem begeisterten Anhang guten Fußball zu bieten.

Wenn ich solche aussagen lese, muss ich mich úbergeben. du schilderst genau die mentalitaet vom brauseverein, wob....
leider hast du jedoch recht. genau deine worte werden von der gmbh fúhrung gelebt. nix identifikation, nix regionalverbundenheit. die spieler, die derzeit vertrag mit der gmbh haben koennten genausogut fúr zwickau, meppen oder duisburg auflaufen. spieler, denen ich ansatzweise eine identifikation mit verein und unterstellen wúrde, werden scheisse behandelt und verlassen uns. klar - die neuverpflichtung bringt fúr das selbe geld 3% mehr Leistung, also geht das kaufmaennisch in Ordnung. kalle sollte selbst am besten wissen, dass spieler, auch wenn sie sportlich nicht mehr ganz die Spitzenleistung bringen, wertvoll fúr die mannschaft sind. er braucht dazu nur seine leistung in der letzten drittligasaison zu reflektieren. sowislo war so ein typ, auch hamann haette ich diese identifikationsstiftende rolle zugetraut.
schade, dass deine denkansaetze fussbalvereine derart beliebig machen.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3168
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 07:23

Nový hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der 1.FC Magdeburg ist ein ...  Unternehmen, dessen Ziel darin besteht, sich in den Ligen möglichst weit oben zu etablieren und nebenbei dem begeisterten Anhang guten Fußball zu bieten.

Wenn ich solche aussagen lese, muss ich mich úbergeben. du schilderst genau die mentalitaet vom brauseverein, wob....
leider hast du jedoch recht. genau deine worte werden von der gmbh fúhrung gelebt. nix identifikation, nix regionalverbundenheit. die spieler, die derzeit vertrag mit der gmbh haben koennten genausogut fúr zwickau, meppen oder duisburg auflaufen. spieler, denen ich ansatzweise eine identifikation mit verein und unterstellen wúrde, werden scheisse behandelt und verlassen uns. klar - die neuverpflichtung bringt fúr das selbe geld 3% mehr Leistung, also geht das kaufmaennisch in Ordnung. kalle sollte selbst am besten wissen, dass spieler, auch wenn sie sportlich nicht mehr ganz die Spitzenleistung bringen, wertvoll fúr die mannschaft sind. er braucht dazu nur seine leistung in der letzten drittligasaison zu reflektieren. sowislo war so ein typ, auch hamann haette ich diese identifikationsstiftende rolle zugetraut.
schade, dass deine denkansaetze fussbalvereine derart beliebig machen.

Du schießt grad aus vollen Rohren, ignorierst aber das man mit Tischer und Bankert verdiente ehemalige Spieler seit Jahren im Trainerstab beschäftigt sind, dass Kallnik und Franz über eine Clubvergangenheit als Spieler verfügen und das noch andere im Nachwuchs- und Betreuerstab aus der Region kommen. Dazu hat man in dieser Saison 3 A-Jugendspieler in den Drittligakader übernommen, mit Harant und Chahed stehen weitere hier ausgebildete Spieler unter Vertrag. Man hat letztgenannten nach seiner schweren Verletzung nicht fallen gelassen, hat ihm zum Zweitliga-Saisonende die Möglichkeit gegeben sich zu empfehlen und er hat einen neuen Vertrag bekommen. Sollte man vielleicht auch mal berücksichtigen wenn man sich hier über die Nichtvertragsverlängerung einiger Spieler echauffiert. 


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 08:01

hilf mir bitte! ueber die Nichtvertragsverlaengerung welcher spieler habe ich mich echauffiert? kann das meinem text beim besten willen nicht entnehmen....
habe mich eigentlich nur ueber den von mir zitierten text geärgert ;)


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3168
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 08:05

Nový hat geschrieben:
hilf mir bitte! ueber die Nichtvertragsverlaengerung welcher spieler habe ich mich echauffiert? kann das meinem text beim besten willen nicht entnehmen....
habe mich eigentlich nur ueber den von mir zitierten text geärgert ;)

Na dies zum Beispiel: "....auch hamann haette ich diese identifikationsstiftende rolle zugetraut......."  


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Schöchtel jun.
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 29.05.2019, 12:30
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 09:36

Nový hat geschrieben:
hilf mir bitte! ueber die Nichtvertragsverlaengerung welcher spieler habe ich mich echauffiert? kann das meinem text beim besten willen nicht entnehmen....
habe mich eigentlich nur ueber den von mir zitierten text geärgert ;)

Und mir geht derlei pseudo-Verklärung auf den Sack. Wenn du mit Profifußball nichts anfangen kannst, geh zum Puppenspiel.


 
ride_free
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 240
Registriert: 13.02.2015, 20:08
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 09:55

Ich frage mich bei der Diskussion um Bülter, ob die Einschätzungen ähnlich wären, wenn es nicht um den 1.FCM, sondern einen völlig anderen Verein gehen würde?

Ob es jemals einen dt. Drittligisten gab, der einen siebenstelligen Betrag von einem dt. Erstligisten erhalten hat?
Hier ist mir das Machtgefälle im Vertragspoker doch zu deutlich, insbesondere da die Seite mit dem bestehenden Spielervertrag die Zeit gegen sich weiß.
Zudem Union ja mit dem Darlehen des Sportfreund Kölmel und dem geplanten Stadionausbau reichlich geldintensive Verpflichtungen an der Backe hat und jetzt nicht mit dem bislang nur fiktiv vorhandenen Erstligageld um sich werfen wird.

Mal ein Beispiel eines Transfers innerhalb der dritten Liga, 1860 hat Grimaldi für um die 200.000 abgegeben, Vertragsrestlaufzeit ein Jahr, Marktwert laut Schwarm-Intelligenz-Portal TM.de 800.000.
Privatmeinung, wenn man irgendwas zwischen zweihundert- und vierhunderttausend erlösen kann, einfach machen und Haken dran an die Sache.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7539
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 10:08

man hat die ablöse ja nicht so hoch gesetzt um viel Geld zu machen, sondern weil man den Spieler eigentlich überhaupt nicht abgeben will. Es geht nicht ums Geld, sondern darum, dass man vielleicht auch doch n paar Spieler noch halten will und gerne ne schlagkräftige Truppe hätte
und machen wir uns nichts vor, es wird halt am Ende doch nicht so kommen, dass wir von dem Geld dann ne richtige Granate holen, die ihn gleichwertig ersetzt. Das Geld kommt aufs Konto und man holt vielleicht noch wen aus der Regionalliga oder vielleicht auch nicht.
Heißt für mich, geht Bülter, wird die Mannschaft schlechter und die Wahrscheinlichkeit auf den aufstieg sinkt. Warum sollte man daran Interesse haben. 300.000 sind echt nicht genug nur um dafür dann sportlich schlechter dazustehen.

p.s. weil die Frage kam: letzte Saison Florent Muslija für 1,4 Mio von Karlsruhe nach Hannover


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 335
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 10:20

Karlsruhe hat als Drittligist vor der letzten Saison 1,4 Mio für Florent Muslija erhalten.
Benjamin Girth ging für 400.000 aus der 3. Liga in die 2. Liga nach Kiel. Bülter schätze ich von seinen Fähigkeiten höher ein und will eine Liga höher.
Timmy Thiele ging für knapp 400.000 innerhalb der Liga von Jena nach Lautern.
Dennis Srbeny ging im Jahr zuvor für 1,5 Mio von Paderborn nach Endland in die 2. Liga.

Und mir will jemand erzählen dass man für MB mit seinen Fähigkeiten (mal vom Überblick beim letzten Pass abgesehen) keine Mille verlangen kann? In Liga 1 werden die Vereine mit TV Geldern zugeschissen. Selbst ein Ujah ist für Union bezahlbar, das Gehalt will ich mir gar nicht vorstellen. Ich würde an Stelle von MF nicht einen Millimeter von der Forderung abrücken. Der sportliche Wert für die kommende Saison bei einem Verbleib ist höher einzuschätzen als Summen von unter 800k.


 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3565
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 10:57

Hier mal Fakten
Bülter hat Vertrag,sollte die Ablöse nicht gezahlt werden...dann bleibt er!Sollter er sich dann aus "trotz" hängen lassen,dann sitzt er auf der Tribühne!
Das wird er aber sicher selber wissen!!!


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 99
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:06

Ujah lt. Transfermarkt Wert = 1,5 Mio €, zu Union für 2 Mio €.
Wenn man das auf Bülter überträgt: Wert = 400 T€, zu Union für gut 533 T€. 

Mindestens dafür sollten wir es machen, darunter nicht!


 
ride_free
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 240
Registriert: 13.02.2015, 20:08
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:13

@Jörn

Da fällt für mich dann aber Kommunikation und Handlung auseinander.
Wenn ich einen Spieler nicht abgeben will, weil ich ihn als signifikant für den Erfolg in der kommenden Saison betrachte, dann nenne ich überhaupt keine Zahl und mache genau einmal meinen Standpunkt klar.
Zudem wurde als Saisonziel ja "bloß" der Klassenerhalt ausgegeben, da wäre die von dir beschriebene Variante (Geld einsacken und günstigen Spieler aus der RL holen) dann wieder eine absolut legitime Lösung.


@FCMSRO
Danke für das Beispiel!


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7539
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:28

ride_free hat geschrieben:
@Jörn

Da fällt für mich dann aber Kommunikation und Handlung auseinander.
Wenn ich einen Spieler nicht abgeben will, weil ich ihn als signifikant für den Erfolg in der kommenden Saison betrachte, dann nenne ich überhaupt keine Zahl und mache genau einmal meinen Standpunkt klar.
Zudem wurde als Saisonziel ja "bloß" der Klassenerhalt ausgegeben, da wäre die von dir beschriebene Variante (Geld einsacken und günstigen Spieler aus der RL holen) dann wieder eine absolut legitime Lösung.


@FCMSRO
Danke für das Beispiel!

frag mich nicht, so wurde es kommuniziert. 'Wir haben so viel Geld, dass wir auf Ablöse nicht angewiesen sind und uns viel wichtiger ist die Spieler zu halten, deshalb rufen wir 1 Mio auf' und das wurde vor Wochen noch taggleich korrigiert. 'Nein wir rufen die doch nicht auf, wir fangen bei der Summe überhaupt erst an zu überlegen.'
Davon ab es gibt in der Liga nur Aufstiegskampf und Abstiegskampf. die Mannschaften ab Platz 5 abwärts waren im April noch gefährdet. Cottbus hatte auch nur 10 Punkte weniger als wir in unserer Auftaktsaison als wir 4. wurden. Und da Abstiegskampf manchmal eine sehr seltsame und gefährliche Eigendynamik entwickelt, wäre ich auch dafür lieber keinen mehr abzugeben, weil ich mir dann relativ sicher wäre, dass die Gefahr sehr sehr gering ist. Die steigt natürlich mit jedem Abgang.


 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:32

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Nový hat geschrieben:
hilf mir bitte! ueber die Nichtvertragsverlaengerung welcher spieler habe ich mich echauffiert? kann das meinem text beim besten willen nicht entnehmen....
habe mich eigentlich nur ueber den von mir zitierten text geärgert ;)

Und mir geht derlei pseudo-Verklärung auf den Sack. Wenn du mit Profifußball nichts anfangen kannst, geh zum Puppenspiel.

Halt! mein freund, wer wird denn gleich in die luft gehen?
Akzeptierst du tatsächlich Sachen komplett und ohne Abstriche oder vermagst du auch zu extrahieren und kerninhalte von Nebengeraeuschen abzuspalten? ich kann das, liebe den Fußballsport und meinen verein und bin dennoch in der lage mich kritisch mit auswuechsen, die mir nicht gefallen, kritisch auseinanderzusetzen. bin halt nicht der typ Konsument, der den kuchen ohne zu fragen frisst und das maul haelt.
vielleicht bist du auch nur ein wenig angespannt heut, dann rauch doch erst mal ne HB oder geh kacken. hilft beides.
Gruesse!


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3981
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:36

Schöchtel jun. hat geschrieben:
Nový hat geschrieben:
hilf mir bitte! ueber die Nichtvertragsverlaengerung welcher spieler habe ich mich echauffiert? kann das meinem text beim besten willen nicht entnehmen....
habe mich eigentlich nur ueber den von mir zitierten text geärgert ;)

Und mir geht derlei pseudo-Verklärung auf den Sack. Wenn du mit Profifußball nichts anfangen kannst, geh zum Puppenspiel.

Hallo Herr Mintzlaff, haben sie kein eigenes Forum, dass sie sich hier rumtreiben müssen?


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 192
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:53

haudica hat geschrieben:
Hier mal Fakten
Bülter hat Vertrag,sollte die Ablöse nicht gezahlt werden...dann bleibt er!Sollter er sich dann aus "trotz" hängen lassen,dann sitzt er auf der Tribühne!
Das wird er aber sicher selber wissen!!!


So sehe ich das auch. Der finanzielle Verlust, ihn auf der Tribüne zu haben (falls er es aus Frust so möchte), dürfte verschmerzbar sein. Da er hier sicher nicht zu den Topverdienern zählt. Also abwarten, was noch passiert. Ich glaube so denkt Kallnik auch.


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 594
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:57

Wer ist denn eigentlich Schöchtel jun. Der Bengel von Schächtel….

Mal schaun ob der Spieler Bülter morgen spielt? Ich denke nicht.

BWG und allen ein schickes Wochenende


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Kräutersalz
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 51
Registriert: 03.11.2016, 14:44
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 11:59

Willkommen in der Realität des Profifußballs. Diese Diskussionen führen viele Vereine. Es gibt keine Schablone für richtig oder falsch. Aber einige hier dachten wohl, den "großen fcm" trifft sowas nicht und man kann teilweise mit Hohn, Spott und Arroganz über andere Vereine und/oder Spieler herziehen.
Am Ende erwischt es doch jeden mal


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 859
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 12:21

Kräutersalz hat geschrieben:
Willkommen in der Realität des Profifußballs. Diese Diskussionen führen viele Vereine. Es gibt keine Schablone für richtig oder falsch. Aber einige hier dachten wohl, den "großen fcm" trifft sowas nicht und man kann  teilweise mit Hohn, Spott und Arroganz über andere Vereine und/oder Spieler herziehen.
Am Ende erwischt es doch jeden mal

Mit dem Unterschied, dass wir (der große FCM) sich zurücklehnen kann, entweder wir bekommen gutes Geld oder der Spieler bleibt, ist doch eine gute Ausgangslage! Andere Vereine mußten immer jammern, da Spieler OHNE Ablöse gegangen sind...


 
Kräutersalz
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 51
Registriert: 03.11.2016, 14:44
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 12:55

Bremer hat geschrieben:
Kräutersalz hat geschrieben:
Willkommen in der Realität des Profifußballs. Diese Diskussionen führen viele Vereine. Es gibt keine Schablone für richtig oder falsch. Aber einige hier dachten wohl, den "großen fcm" trifft sowas nicht und man kann  teilweise mit Hohn, Spott und Arroganz über andere Vereine und/oder Spieler herziehen.
Am Ende erwischt es doch jeden mal

Mit dem Unterschied, dass wir (der große FCM) sich zurücklehnen kann, entweder wir bekommen gutes Geld oder der Spieler bleibt, ist doch eine gute Ausgangslage! Andere Vereine mußten immer jammern, da Spieler OHNE Ablöse gegangen sind...

Warum dann diese Diskussion?


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 601
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2019/20

21.06.2019, 12:55

Lünebomber hat geschrieben:
Ich kann Bülter verstehen dass er das unbedingt möchte, aber dann muss Union halt zahlen................................

Wieso ist hier eigentlich immer von Union die Rede?
Verstehe ich da auf Transfermarkt.de was falsch oder spekulieren die auch bloß ?
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2019-06-21 12-51-38.png
Bildschirmfoto vom 2019-06-21 12-51-38.png (39.35 KiB) 647 mal betrachtet


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3412
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2019/20

21.06.2019, 13:00

Block 7 Fan hat geschrieben:
Lünebomber hat geschrieben:
Ich kann Bülter verstehen dass er das unbedingt möchte, aber dann muss Union halt zahlen................................

Wieso ist hier eigentlich immer von Union die Rede?
Verstehe ich da auf Transfermarkt.de was falsch oder spekulieren die auch bloß ?

Die Meldung mit Bochum ist uralt und es steht ja auch drüber was es ist: ein Gerücht.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3168
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 13:12

Bremer hat geschrieben:
Kräutersalz hat geschrieben:
Willkommen in der Realität des Profifußballs. Diese Diskussionen führen viele Vereine. Es gibt keine Schablone für richtig oder falsch. Aber einige hier dachten wohl, den "großen fcm" trifft sowas nicht und man kann  teilweise mit Hohn, Spott und Arroganz über andere Vereine und/oder Spieler herziehen.
Am Ende erwischt es doch jeden mal

Mit dem Unterschied, dass wir (der große FCM) sich zurücklehnen kann, entweder wir bekommen gutes Geld oder der Spieler bleibt, ist doch eine gute Ausgangslage! Andere Vereine mußten immer jammern, da Spieler OHNE Ablöse gegangen sind...

Ein wenig Ablöse beim Abschied von Türpitz wäre allerdings auch ganz nett gewesen .....


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2103
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 13:36

Mich nervt dieses Gelaber von Bülter.

Er hätte doch auch einen 1-Jahres-Vertrag unterzeichnen können, dann wäre er ablösefrei gewesen und hätte zu Union wechseln können. Das, was er aber will, ist, einen Vertrag unterzeichnen, der ihn absichert, falls er es nicht bringt, aus dem er aber trotzdem seinerseits schnell rauskönnte. Ich glaube kaum, dass er sich, wenn er hier nichts gebracht hätte. hingestellt hätte und gesagt hätte, ich kann dem Verein leider nicht helfen, weil ich nicht gut genug bin und löse deswegen meinen Vertrag vorzeitig auf...

Mega unsympathisch einfach. 


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 99
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 14:22

Mir fällt momentan kein Spieler ein, der wirklich einen Verein verlassen wollte und das nicht auch irgendwie hinbekommen hat. Bei uns läuft manches aber auch anders als anderswo. Deswegen bleibt es wohl spannend. Mein Tip ist trotzdem "Abschied"


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18877
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 14:26

Nový hat geschrieben:
Schöchtel jun. hat geschrieben:
Der 1.FC Magdeburg ist ein ...  Unternehmen, dessen Ziel darin besteht, sich in den Ligen möglichst weit oben zu etablieren und nebenbei dem begeisterten Anhang guten Fußball zu bieten.

Wenn ich solche aussagen lese, muss ich mich úbergeben. du schilderst genau die mentalitaet vom brauseverein, wob....
leider hast du jedoch recht. genau deine worte werden von der gmbh fúhrung gelebt. nix identifikation, nix regionalverbundenheit. die spieler, die derzeit vertrag mit der gmbh haben koennten genausogut fúr zwickau, meppen oder duisburg auflaufen. spieler, denen ich ansatzweise eine identifikation mit verein und unterstellen wúrde, werden scheisse behandelt und verlassen uns. klar - die neuverpflichtung bringt fúr das selbe geld 3% mehr Leistung, also geht das kaufmaennisch in Ordnung. kalle sollte selbst am besten wissen, dass spieler, auch wenn sie sportlich nicht mehr ganz die Spitzenleistung bringen, wertvoll fúr die mannschaft sind. er braucht dazu nur seine leistung in der letzten drittligasaison zu reflektieren. sowislo war so ein typ, auch hamann haette ich diese identifikationsstiftende rolle zugetraut.
schade, dass deine denkansaetze fussbalvereine derart beliebig machen.

War Hamam nicht der Typ der uns nach Aufstieg 3.Liga mal gleich in Ri Sandhausen verlassen hat? Tolle Identifikationsfigur.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Kräutersalz
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 51
Registriert: 03.11.2016, 14:44
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 14:29

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Mir fällt momentan kein Spieler ein, der wirklich einen Verein verlassen wollte und das nicht auch irgendwie hinbekommen hat. Bei uns läuft manches aber auch anders als anderswo. Deswegen bleibt es wohl spannend. Mein Tip ist trotzdem "Abschied"

Heise wollte nach England wechseln. Durfte nicht, hat dann noch ein Jahr bei uns gespielt.


 
Benutzeravatar
Fell
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 246
Registriert: 09.05.2007, 21:03
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 14:43

Oliver hat geschrieben:
Nový hat geschrieben:
hamann

Hamam

Weder noch... Nico Hammann! Ist doch nicht so schwer, Jungs.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4707
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 14:51

Arpi hat geschrieben:
Ein wenig Ablöse beim Abschied von Türpitz wäre allerdings auch ganz nett gewesen .....

Na wenigstens n Sack Sand aus hausen, richtiges Geld werden die nicht haben.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4707
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.06.2019, 14:56

Oliver hat geschrieben:
Nový hat geschrieben:
Wenn ich solche aussagen lese, muss ich mich úbergeben. du schilderst genau die mentalitaet vom brauseverein, wob....
leider hast du jedoch recht. genau deine worte werden von der gmbh fúhrung gelebt. nix identifikation, nix regionalverbundenheit. die spieler, die derzeit vertrag mit der gmbh haben koennten genausogut fúr zwickau, meppen oder duisburg auflaufen. spieler, denen ich ansatzweise eine identifikation mit verein und unterstellen wúrde, werden scheisse behandelt und verlassen uns. klar - die neuverpflichtung bringt fúr das selbe geld 3% mehr Leistung, also geht das kaufmaennisch in Ordnung. kalle sollte selbst am besten wissen, dass spieler, auch wenn sie sportlich nicht mehr ganz die Spitzenleistung bringen, wertvoll fúr die mannschaft sind. er braucht dazu nur seine leistung in der letzten drittligasaison zu reflektieren. sowislo war so ein typ, auch hamann haette ich diese identifikationsstiftende rolle zugetraut.
schade, dass deine denkansaetze fussbalvereine derart beliebig machen.

War Hamam nicht der Typ der uns nach Aufstieg 3.Liga mal gleich in Ri Sandhausen verlassen hat? Tolle Identifikationsfigur.

Hamann zeigte Reue aber keine Leistung mehr, als er zurück kam


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arpi, jay-r und 54 Gäste