von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
nonamed
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 12
Registriert: 20.01.2019, 20:58
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 19:46

MD74 hat geschrieben:
Man hat auch von Spielern gehört die uns verlassen haben, das Sie nicht das Gefühl hatten man bemüht sich um Sie. Scheinbar menschelt es beim Club schon lange nicht mehr.

dann sollten die Spieler vielleicht auch mal weniger mit ihren Beratern labern und mehr mit den Verantwortlichen. Das lese ich zumindest aus diversen Interviews raus. Oo


 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 19:47

Seitens der Vereinsführung tut mal alles damit das Ziel 45+ tatsächlich ernst genommen wird. mensch was ist da los? sind uns Sponsoren in scharen davon gelaufen, dass finanziell nicht mehr drin ist oder wollen wir mit nem zweistelligen Millionenbetrag in die 4.liga gehen? momentan stell ich mir mehr fragen als dass ich antworten bekomme. scheint vieles im argen zu sein beim club. schade


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1257
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 19:54

Habe mich mal ein bisschen mit Conteh beschäftigt. Da gibts einige Videos von Spielen der U23 von Pauli bei Elbkick.tv und kicker.tv, findet man auch über youtube....

Der Junge scheint ordentlich PS zu haben, Blick für den freien Raum und eine gewissen Kaltschnäuzigkeit vorm Tor....wenn er das auch mit in die 3.Liga bringt....spielte meist als Mittelstürmer, ne echte Konkurrenz zu Beckus, allerdings auch ein anderer Spielertyp....bringt mich auf den Wuckel-Rösler-Gedanken....und würde einen 2-Mann-Sturm möglich machen.

Nebeneffekt....Koglin scheint Elfmeter schießen zu können.

Die RL Nord ist sicherlich kein Maßstab, nur schien mir Conteh dort unterfordert.

Herzlich Willkommen bei: Den Größten der Welt!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 68
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 20:06

Hab ich mir eben auch schon angeschaut. Der Junge ist echt nice.


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 195
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 20:27

Plattfuß hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Wenn man es so sieht. Gut. Nur warum hat man ihn nicht auch den Abschied im Stadion geschenkt  oder ihm wenigstens mitgeteilt, dass man nicht mehr mit ihm plant.

Man wollte ihn vielleicht nur als Notnagel in der Hinterhand behalten. Würde ins Bild passen. :think:

Ich bin der Meinung, dass man mit Butzen und Hammann in dieser Drittliga-Saison nichts verkehrt gemacht hätte. Aber beide passen wahrscheinlich wirklich nicht so recht zur neuen Kallfranz'schen Magdeburger DNA. ;)

Ich werde mich jetzt erstmal kurz in meine blau-weiße Fußball Manager 11 Welt zurückziehen.


Was soll das sein? Dusch mich, aber mach mich nicht nass.
Ein Umbruch war nach dem Abstieg gefordert. Jetzt ist er da. Nur vielleicht heftiger als erwartet. Der Aufstieg hat doch viele Defizite überdeckt. Wir haben damals nicht zu den spielstärksten Teams gehört. Und die Helden von damals sind auch alle älter geworden.
Hamann war nach seiner Rückkehr nie in der Form, wie vor seinem Sandhausen Gastspiel. Butzen war als Verteidiger außen solide, nach vorne ging aber meist nix. Türpitz hat die sportlich und wohl auch finanziell bessere Alternative selbst gesucht. Erdmann war ein Mentalitätstier aber auch eher Grobmotoriker.
Man hat sicher vom Management genervt gesehen, was in Paderborn möglich war. Vielleicht ist das alles auch einfach eine große Chance.


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 728
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 20:30

Jörn hat geschrieben:
@baerchen: Dann hätte man dies ja auch eben danach kommunizieren können. Hatte eigentlich erwartet dass spätestens mit der heutigen Blockvorstellung auch über den verbleib von hammann informiert wird. Stand ja auch drin, dass heynke irgendwo anders unterkommen soll. Aber nichts, außer dass man vor 2 Stunden die Meldung von jena bei twitter geteilt hat, nicht mal eine kurze Pressemitteilung dass er geht.

Ich weiß nicht, welche Kommunikation zwischen den Beteiligten gelaufen ist und kann sie deshalb, entgegen einigen Anderen auch nicht beurteilen. Selbst wenn der Klub Nico "hingehalten" hätte, das heißt  nicht  zugesagt, aber auch nicht abgesagt hat, werden die Beteilgten ihre Gründe gehabt haben. Wenn es Nico dann zu lange dauert und er ein anderes Angebot hat, und annimmt, ist das sein gutes Recht, auch wenn er lieber beim Club geblieben wäre, was man seinem Instagramm Post entnehmen kann...


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
mat
Trainer
Trainer
Beiträge: 3309
Registriert: 17.09.2008, 10:31
Land: Deutschland
Wohnort: magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 20:38

mazimo74 hat geschrieben:
Uli Block 10 hat geschrieben:
wieviele spiele von energie hast du gesehen?

Bestimmt ein paar Spiele mehr als du.

Wahrscheinlich zwischen Null und Einen  :shock:  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2255
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 20:45

Mal was Neues zu MB. Diesmal sogar mit Link...

https://www.reviersport.de/mobile/artik ... verlassen/

Verdenken kann ich ihm das nicht...


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1257
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 20:53

S2kT68m hat geschrieben:
Mal was Neues zu MB. Diesmal sogar mit Link...

https://www.reviersport.de/mobile/artik ... verlassen/

Verdenken kann ich ihm das nicht...

Hach....erst dachte ich es geht um Mario Basler.....
Klare Aussage auf einer sehr werbelastigen Plattform....
Vllt funktioniert mit ihm bei uns ja auch das Lewandowski-Modell.
Schade ums Geld aber ihn hier spielen zu sehen, würde unbezahlbare Freude verbreiten!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 68
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:11

Hmm so langsam bekomm ich echt Pippi inne Hose. Das sieht nicht danach aus als würden wir ihn halten können.


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2120
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:17

S2kT68m hat geschrieben:
Mal was Neues zu MB. Diesmal sogar mit Link...

https://www.reviersport.de/mobile/artik ... verlassen/

Verdenken kann ich ihm das nicht...

Ich schon, denn er hat sich damals entschieden, einen solchen Vertrag zu unterzeichnen. Also...


 
Shitlord
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2019, 20:02
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:21

kleine Recherche zu den Neuen:
Dominik Ernst - 28 - 1,78m - schneller Rechtsverteidiger mit Torgefahr - angeblich auch bei Sandhausen im Gespräch
Anthony Roczen - 19 - 1,91m - 12 Tore in 991 Minuten in der RL NO - sollte Profivertrag bekommen und weiter vorranig bei Hertha II spielen - mit 1,91m als MS die schnelle Variante in der Mitte gegenüber Beck
Brian Koglin - 22 - 1,88m Abwehrspieler - erweiterter Kader der 1. Mannschaft von St. Pauli
Sirlord Conteh - 22 - 1,78m - schneller RA - angeblich auch Zwickau und Merseburg dran
Leon Bell Bell - 22 - 1,80m - universeller Stürmer mit linkem Fuß
Jürgen Gjasula - 33 - 1,89m - Freistoß & Elfmeterersatz für Türpitz

Fazit:
+ viel Jugend und Dynamik
+ mind. ein erfahrener Spieler in jedem Manschaftsteil(Vert: Perthel,Ernst - MF: Gjasula - Sturm: Beck)
+ einige Spieler hatten ähnliche Alternativen, haben sich aber für uns entschieden

- einige verdiente Spieler sind ausgeschieden (z.T. aber verständlich)
- Neufindung des Teams (kann aber auch treibend sein bei richtiger Motivation und positivem Start)

---------------

Alles in allem für mich gibt es sicherlich schlechtere Transfers. Sicherlich würde auch Ronaldo hier noch für 10.000 € im Monat vorspielen, es wurde aber nur ein Gjasula. Positiv denken: Es ist der, der Fussball spielen kann.
Ich denke es kannten hier auch vor einigen Jahren keiner einen Lohkemper, Türpitz oder Bülter. EIn Christian Beck war nur ein arbeitloser Halb-RBler, der sich um seinen hochdotierten Vertrag verzockt hat. Letztendlich kann man jeden Transfer hier in Grund und Boden reden und weiter die Geschäftsleitung denunzieren. Auch wenn hier einige einem Herrn Kallnik fehlende Menschlickeit und Geiz vorwerfen, er hat den Verein in 5 Jahren wieder soweit nach vorn gebracht, dass man wieder positiv vom Club redet. Dazu gehören auch Rückschritte. Auch eine starke Aktie hat Rücksetzer. Die 90er und 200er Zeiten haben doch genug gezeigt was kurzfristiges Denken bringt.

Das man einem Nico Hamann keinen Vertrag hinterherwirft ist meiner Meinung nach auch gerechtfertigt. Spieler sondieren auch den Markt und wägen Ihre Perspektiven ab. Ein Türpitz wollte lieber 2. Liga spielen. Ein Lohkemper sitzt lieber in Nürnberg auf der Bank und versucht sein Glück dort in die Startelf zu kommen.
Ich mag Nico Hamann wirklich, aber wenn ich als Manager noch 1-2 Optionen habe, warum soll ich einen Spieler verlängern, der über seinen Leistungszenit ist? Aus Dankbarkeit? Letztendlich halten sich beide Seiten so lange hin bis einer irgendetwas ausgehandelt hat was er will. Nico war schneller und ist nun in Jena. Mich wundert, dass hier keiner aufspringt und sagt: "Was für ein Söldner. Er hätte doch warten können bis Kalle ihm absagt". Eventuell sollte man doch immer beide Seiten verstehen und nicht immer gleich eine Seite verteufeln.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1257
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:24

Für einen Spieler aus der RL West nach einem guten Jahr bei einem Absteiger in/aus der Buli2 einen siebenstelligen Betrag hinzulegen, wird bei allen Interessenten Kopfschmerzen hinterlassen....bleiben wir gelassen in der Sache Marius Bülter...


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1341
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:28

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Für einen Spieler aus der RL West nach einem guten Jahr bei einem Absteiger in/aus der Buli2 einen siebenstelligen Betrag hinzulegen, wird bei allen Interessenten Kopfschmerzen hinterlassen....bleiben wir gelassen in der Sache Marius Bülter...

DIe Frage ist ob Bülter gelassen bleibt und weiterhin 100% gibt.


 
SofaTrainer
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 68
Registriert: 31.05.2019, 12:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:31

Lol, und der KFC Anhang würde uns am liebsten Beck wegkaufen musste ich grade lesen. :D
Die sind schon am schwitzen weil se keen Stürmer haben.

...
Mein Traum wäre ja, dass wir Magdeburg (und damit auch Krämer) den Beck wegkaufen und der Typ von denen deshalb meinte wir würden finanziell aus allen Rohren feuern. Wir brauchen definitiv noch einen Topstürmer. Aber das wird wohl leider utopisch sein, denn die wären ja verrückt den herzugeben.
...



...
Beck wäre schon fein!

Und da Krämer ja in der dritten Liga eh gerne ohne echten Stürmer spielt ( ;-) ) ist die Chance vllt. groß :-D
...


Für die einen ist es nur eine Gurkentruppe, für andere sind es aber die Größten der Welt.
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1257
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:34

magdeburger_db hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Für einen Spieler aus der RL West nach einem guten Jahr bei einem Absteiger in/aus der Buli2 einen siebenstelligen Betrag hinzulegen, wird bei allen Interessenten Kopfschmerzen hinterlassen....bleiben wir gelassen in der Sache Marius Bülter...

DIe Frage ist ob Bülter gelassen bleibt und weiterhin 100% gibt.

Wenn er was erreichen will und jetzt nicht weg kann.....Empfehlenswert!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 258
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:35

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
S2kT68m hat geschrieben:
Mal was Neues zu MB. Diesmal sogar mit Link...

https://www.reviersport.de/mobile/artik ... verlassen/

Verdenken kann ich ihm das nicht...

Ich schon, denn er hat sich damals entschieden, einen solchen Vertrag zu unterzeichnen. Also...

Kann auch die Aussage (wenn sie denn so stimmt) von Bülter nicht nachvollziehen. Als ob er schon jahrelang im Profifußball unterwegs ist. Vor einem Jahr hat er noch Regionalliga gespielt.
 trotzdem werden wir ihn wohl gehen lassen und mit Sicherheit auch deutlich unter einer Million Ablöse.
Hoffentlich ist Müller nicht der nächste....


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 866
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 21:43

SofaTrainer hat geschrieben:
Hmm so langsam bekomm ich echt Pippi inne Hose. Das sieht nicht danach aus als würden wir ihn halten können.

Es gibt ja die klare Ansage der Vereinsführung, 1 Mio. und gleichwertigen Ersatz finden, oder er bleibt. Das ist richtig, muß auch so durchgezogen werden,
Da gibt es ganz andere Spieler (R.L. aus M usw.) die bockig waren, weil sie nicht wechseln konnten und dann trotzdem wieder vernünftig gespielt haben.
Daher sollte man ihn behalten, noch einmal vernünftige Gespräche führen und eventuell noch eine "Kleinigkeit"  am Salär machen...


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 728
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 22:11

Bremer hat geschrieben:
Es gibt ja die klare Ansage der Vereinsführung, 1 Mio. und gleichwertigen Ersatz finden, oder er bleibt. Das ist richtig, muß auch so durchgezogen werden,
Da gibt es ganz andere Spieler (R.L. aus M usw.) die bockig waren, weil sie nicht wechseln konnten und dann trotzdem wieder vernünftig gespielt haben.
Daher sollte man ihn behalten, noch einmal vernünftige Gespräche führen und eventuell noch eine "Kleinigkeit"  am Salär machen...

Ich denke nicht, dass es am Gehalt liegt. Aber wenn Bülter schmollt und vom Trainer auf die Bank gesetzt wird, wird es im nächsten Sommer kaum einen Verein geben, der ihn haben will...


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4773
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 22:17

Bülter konnte durch den Club eine Liga überspringen, wenn er das nun nachholt und top Leitungen auch in Liga 3 bietet, bekommt er noch bessere Angebote in der nächsten Saison. Oder steigt mit unsauf in die 2. Liga,was mir seit heute nicht unmöglich erscheint.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5527
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 22:19

Ich bin bei Bülter auch verhältnismäßig emotionslos. Der Spieler hat sich für diesen Vertrag entschieden und muss mit den Konsequenzen leben, wenn niemand eine entsprechende Summe zahlt. Punkt, Aus, Ende!
Ich habe auch nicht die Sorge, dass er lustlos rumbocken und Leistung verweigern könnte, denn dann wäre seine höherklassige Karriere vorbei. Kein Bundesligist würde sich in einem solchen Fall noch für ihn interessieren. Insofern wird er schon aus Eigeninteresse auch in der dritten Liga Vollgas geben müssen.

Spannend ist, was Kallnik und Franz machen. Wenn sie Bülter jetzt den Wechsel verneinen, ist er definitiv in der nächsten Saison ablösefrei weg. Daher vermute ich, dass man sich mit einem Verein irgendwo in der Mitte treffen wird (500.000 Euro) und Bülter ziehen lässt.
Alles über 300.000 Euro wäre ein finanziell sehr guter Deal denn Bülter ist 26 Jahre alt und hat erst eine solide Zweitligasaison hinter sich.


 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 306
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 22:24

Sicher möchte M. Bülter gern weiter 2.Liga spielen, aber es gibt Regeln. Wer hat sich denn schon mal mit ihm unterhalten? Wir sollten als Verein nicht von den Ablösesummen abgehen, Bülter ist ein Typ der Fußball spielen möchte und ich kann mir nicht vorstellen, daß er sich in der 3. Liga hängen läßt. Meist spielen die Berater eine ganz schlechte Rolle weil sie nur ihren eigen Vorteil (Gewinn) sehen, aber Vertrag ist Vertrag. Ich glaube ganz fest, sollte die entsprechende Ablöse ( nicht unter 800T€) gezahlt werden, spielt er mit genau soviel Einsatz bei uns wie bisher.


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 728
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 22:29

Warum, hatten wir Ablöse für ihn bezahlt? Wenn er seine Leistung bringt und der Club steigt auf, wid neu verhandelt. Wenn der Club es nicht schaft und er das Interesse von höher klassigen Vereinen wecken konnte, wird er gehen. Ich würde ihn gerne noch eine Saison bei uns sehen!


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4773
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

05.06.2019, 22:41

Baerchen hat geschrieben:
Warum, hatten wir Ablöse für ihn bezahlt? Wenn er seine Leistung bringt und der Club steigt auf, wid neu verhandelt. Wenn der Club es nicht schaft und er das Interesse von höher klassigen Vereinen wecken konnte, wird er gehen. Ich würde ihn gerne noch eine Saison bei uns sehen!

Genau, so klamm ist unsere Kasse ja nicht, dass wir diesen Deal zwingend brauchen.


 
miriiii
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2007, 17:20
Land: Deutschland

Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.06.2019, 08:36

"Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? Wer verlängert? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell im Fokus: Eden Hazard, Julen Lopetegui, Christian Eriksen, Torwartlegende Gianluigi Buffon - und der 1. FC Magdeburg."

schöne Reihung beim kicker
https://www.kicker.de/fussball/transfermarkt


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 101
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.06.2019, 08:48

Hammann und Butzen hatten so etwas wie Bodenhaftung und lokale Verbundenheit. Da hätte ich mir von Vereinsseite schon etwas mehr Fingerspitzengefühl gewünscht, auch wenn ich das Ergebnis jetzt sportlich nachvollziehen kann.
Erdmann pflegte sein Rüpelimage, fußballerisch sehe ich ihn aber eher in Liga 3 denn 2.
Türpitz hätte für uns in Liga 3 sicherlich am meisten Wert gehabt. Ob er in Liga 2 nocheinmal eine Schippe drauf packen kann, wird man sehen.
Das mit Bülter ist der übliche Poker. Sicher würde er uns weiter helfen. Aber bleiben wir in Liga 3, werden wir ihn spätestens im nächsten Jahr verlieren und das für Lau. Auch im Winter wird er nicht so viel einbringen, als wenn er jetzt gehen würde. Andererseits kann er seinen Marktwert auch nicht halten oder steigern, wenn er keine Leistung bringt und auf Bank oder Tribüne versauert. Am Ende wird er wohl jetzt oder spätestens im Winter gehen und ein Teil der Kohle in einen weiteren Perspektivstürmer fließen. Die Verpflichtung von Roczen deutet für mich schon darauf hin. Auch Harant passt ins Bild und nicht zu vergessen Temp.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.06.2019, 08:56

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Hammann und Butzen hatten so etwas wie Bodenhaftung und lokale Verbundenheit. Da hätte ich mir von Vereinsseite schon etwas mehr Fingerspitzengefühl gewünscht, auch wenn ich das Ergebnis jetzt sportlich nachvollziehen kann.
Erdmann pflegte sein Rüpelimage, fußballerisch sehe ich ihn aber eher in Liga 3 denn 2.
Türpitz hätte für uns in Liga 3 sicherlich am meisten Wert gehabt. Ob er in Liga 2 nocheinmal eine Schippe drauf packen kann, wird man sehen.
Das mit Bülter ist der übliche Poker. Sicher würde er uns weiter helfen. Aber bleiben wir in Liga 3, werden wir ihn spätestens im nächsten Jahr verlieren und das für Lau. Auch im Winter wird er nicht so viel einbringen, als wenn er jetzt gehen würde. Andererseits kann er seinen Marktwert auch nicht halten oder steigern, wenn er keine Leistung bringt und auf Bank oder Tribüne versauert. Am Ende wird er wohl jetzt oder spätestens im Winter gehen und ein Teil der Kohle in einen weiteren Perspektivstürmer fließen. Die Verpflichtung von Roczen deutet für mich schon darauf hin. Auch Harant passt ins Bild und nicht zu vergessen Temp.

Das sehe ich ähnlich.
Harant ist Verteidiger und wird auch nicht mehr als Stürmer eingeplant. Aber gerade in Bezug auf Roczen (19, 2022) und Temp (18, 2021) scheint man mittelfristig zu planen.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 281
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.06.2019, 09:08

"Es freut mich sehr, dass sich einige Vereine gemeldet haben. Dafür habe ich auch hart gearbeitet. Es ist verdammt schade, dass wir mit dem FCM die Liga nicht gehalten haben. (...) Ich habe mich im vergangenen Sommer, trotz einiger Angebote frühzeitig für den 1.FC Magdeburg entschieden und das habe ich auch nicht bereut. (...) Die ersten beiden Ligen sind allerdings hoch attraktiv und ich habe gezeigt, dass ich mindestens in dieser Spielklasse spielen kann. (...) Ich hoffe, dass ich auch in der kommenden Saison zumindest Liga 2 spiele und der FCM mir keine Steine in den Weg legen wird. (..)

Es ist eine absolute Unverschämtheit sich derartig in einer Zeitung zu äußern um einen Wechsel zu erzwingen. Solche klaren Interviews, die nur den Zweck haben den Preis zu senken und öffentlichen Druck zu erzeugen haben Dembele-Niveau (vor dem Barca-Wechsel). 
Marius, damit hast du dir eine ganze Menge Sympathien hier verspielt!


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.06.2019, 09:51

FCMFan1990 hat geschrieben:
Ich bin bei Bülter auch verhältnismäßig emotionslos. Der Spieler hat sich für diesen Vertrag entschieden und muss mit den Konsequenzen leben, wenn niemand eine entsprechende Summe zahlt. Punkt, Aus, Ende!
Ich habe auch nicht die Sorge, dass er lustlos rumbocken und Leistung verweigern könnte, denn dann wäre seine höherklassige Karriere vorbei. Kein Bundesligist würde sich in einem solchen Fall noch für ihn interessieren. Insofern wird er schon aus Eigeninteresse auch in der dritten Liga Vollgas geben müssen.

Hat man ja bei Dembele gesehen... Zwar auf anderer Ebene, aber wäre nichts anderes. Wenn der Spieler wechseln möchte und die Ablöse halbwegs stimmt, sollte man ihn ziehen lassen.

Und der Club war in der vor einiger Zeit übrigens auch nicht gerade unerfolgreich, Spieler trotz Vertrags wegzuekeln. ;)

Da wir eh keine Ambitionen in der kommenden Saison haben, würden wir auch ohne ihn klar kommen. Lieber Kasse machen und nochmal auf dem Transfermarkt zuschlagen, anstatt das er nächstes Jahr ablösefrei weg ist.

Ich bin mir auch sicher, dass Kallnik sein Festgeldkonto im Hinterkopf hat. :mrgreen:


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 264
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.06.2019, 09:55

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
"Es freut mich sehr, dass sich einige Vereine gemeldet haben. Dafür habe ich auch hart gearbeitet. Es ist verdammt schade, dass wir mit dem FCM die Liga nicht gehalten haben. (...) Ich habe mich im vergangenen Sommer, trotz einiger Angebote frühzeitig für den 1.FC Magdeburg entschieden und das habe ich auch nicht bereut. (...) Die ersten beiden Ligen sind allerdings hoch attraktiv und ich habe gezeigt, dass ich mindestens in dieser Spielklasse spielen kann. (...) Ich hoffe, dass ich auch in der kommenden Saison zumindest Liga 2 spiele und der FCM mir keine Steine in den Weg legen wird. (..)

Es ist eine absolute Unverschämtheit sich derartig in einer Zeitung zu äußern um einen Wechsel zu erzwingen. Solche klaren Interviews, die nur den Zweck haben den Preis zu senken und öffentlichen Druck zu erzeugen haben Dembele-Niveau (vor dem Barca-Wechsel). 
Marius, damit hast du dir eine ganze Menge Sympathien hier verspielt!

Er wird es verschmerzen können. ;)

Willkommen im Fußballgeschäft. ;!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 50 Gäste