von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7761
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 05:48

AntonS hat geschrieben:
Bitte nicht Krämer , erinnere mich dran das dieser Herr, Rot Weiss Erfurt an den Abgrund Trainiert hat . Dann durfte er in Cottbus weiter machen. Man fand sich in der Regionalliga wieder.
Das möchte ich nicht erleben mit dem FCM.
Ich hoffe das es so kommt wie immer das alle hier genannten Namen verbrannt sind.
Kann nur hoffen das Kalle sich genau überlegt wen er an Bord holt.
Hätte einen Wunschtrainer der hier nicht genannt wurde , den ich aber nicht aussprechen werde


Das haste falsch in Erinnerung. So schlecht war srine Zeit in Erfurt nicht. In seiner letzten saison dort war der verein komplett pleite und leistete sich nur noch ne mittelmäßige Regionalligatruppe. Entlassen wurde er früh in der saison auf dem letzten platz mit einem Punkt Rückstand auf den Klassenerhalt. Trotz der Platzierung konnte in Erfurt nicht wirklich wer die Entlassung nachvollziehen. Seine nachfolger haben entsprechend das punkten dann fast völlig eingestellt.


 
Benutzeravatar
Brasko
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 115
Registriert: 13.09.2007, 21:09
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 10:28

Ich bin ja der Meinung, dass man in einem Team immer mindestens einen Verrückten wie Schiller oder Erdmann haben sollte. Die beiden sind ja nun mal nicht mehr da. Aber so einen Kämpfer, einen Krieger braucht man, einen der emotional das Publikum mitnimmt, mal rigoros dazwischen geht und auch dem Gegner Ansagen macht, so dass der sich 2x überlegt ob er mit unserem Spieler in den Zweikampf gehen will. Das wäre mir persönlich wichtig solch einen Spieler zu verpflichten. Ich sag mal.... Löhmansröben wurde bisher in Lautern noch nicht verlängert und läuft aus. Lörres auf Malle zeigen hin oder her


Ehemaliger Angehöriger der Generation Amateurfußball

Seit dem 31.05.2015 nicht mehr :)
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 308
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 11:35

Michel Niemeyer wechselt zum SV Wehen Wiesbaden.


 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2266
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 11:42

Viel Erfolg Michel.


 
FCMQLB
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 46
Registriert: 24.05.2018, 14:26
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 11:44

Niemeyer nach Wiesbaden.. da wird mir ja ganz übel. Ich weiß auch nicht warum.. 
Moralisch natürlich fragwürdig aber sportlich denke ich sinnvoll. Wiesbaden gehört zu den Top-Teams der 3.Liga und selbst wenn sie nicht aufsteigen sehe ich sie in der Entwicklung vor uns. 

Egal wie.. Danke für alles Michel


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3421
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 11:54

FCMQLB hat geschrieben:
Moralisch natürlich fragwürdig ...

Warum sollte ein Wechsel nach Wiesbaden moralisch fragwürdig sein?


Viel Glück Michel und alles Gute weiterhin.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 308
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 12:56

Mick Jagger hat geschrieben:
FCMQLB hat geschrieben:
Moralisch natürlich fragwürdig ...

Warum sollte ein Wechsel nach Wiesbaden moralisch fragwürdig sein?

Spieler von uns dürfen nur zu anderen Malochervereinen wechseln, die Geschichte und viele Fans haben. ;)

Alles andere kränkt... :)


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 107
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 13:38

Plattfuß hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
FCMQLB hat geschrieben:
Moralisch natürlich fragwürdig ...

Warum sollte ein Wechsel nach Wiesbaden moralisch fragwürdig sein?

Spieler von uns dürfen nur zu anderen Malochervereinen wechseln, die Geschichte und viele Fans haben. ;)

Alles andere kränkt... :)

Alter Romantiker! ;)


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 867
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 13:41

Plattfuß hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
FCMQLB hat geschrieben:
Moralisch natürlich fragwürdig ...

Warum sollte ein Wechsel nach Wiesbaden moralisch fragwürdig sein?

Spieler von uns dürfen nur zu anderen Malochervereinen wechseln, die Geschichte und viele Fans haben. ;)

Alles andere kränkt... :)

Es gibt Spieler, denen ist auch eine starke Fanbase und richtige Unterstützung wichtig und es gibt Spieler, denen sind andere Dinge wichtig, dass sind dann die, die nach Wiesbaden, Sandhausen oder Fürth gegen...


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 598
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:05

Evtl. scheut er auch den Konkurrenzkampf mit Perthel, wer weiß....
Alles Gute Michel. Ne kleine Träne bleibt, guter Junge dieser Michel

BWG


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 308
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:06

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
Warum sollte ein Wechsel nach Wiesbaden moralisch fragwürdig sein?

Spieler von uns dürfen nur zu anderen Malochervereinen wechseln, die Geschichte und viele Fans haben. ;)

Alles andere kränkt... :)

Alter Romantiker! ;)

Nee. Ich sehe das Fußballgeschäft ganz unromantisch. ;)

Ich bezog mich da auf die gemachte Bemerkung bezüglich des Wechsels nach Wiesbaden.
Zuletzt geändert von Plattfuß am 21.05.2019, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 308
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:12

Bremer hat geschrieben:
Es gibt Spieler, denen ist auch eine starke Fanbase und richtige Unterstützung wichtig und es gibt Spieler, denen sind andere Dinge wichtig, dass sind dann die, die nach Wiesbaden, Sandhausen oder Fürth gegen...

Das klingt irgendwie abfällig. Manche Spieler denken einfach voraus und möchten sich auch eine Basis für ihre Zukunft legen. Fußball spielt man nicht bis 67. Und wer keine Ausbildung wegen des Sports gemacht hat, wird es später schwer haben, im "zivilen Berufsleben" richtig Fuß zu fassen. Das ist ein allgemeines Problem bei Leistungssportlern.

Wenn er jetzt die Möglichkeiten hat, mehr Geld zu verdienen, warum nicht?

Warum gibt es immer diesen verklärten Blick auf den Fußball? Es ist Big Business und es geht um Zaster.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1568
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:16

Rüdiger Rehm ist ein sehr guter Trainer, unter dem er sich weiterentwickeln wird. Dass es ein Mäzen- und Plastikklub ist, naja...

PS: Rüdiger Rehm hätte ich mir auch für uns vorstellen können, falls wir die 2.Liga gehalten hätten.


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 867
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:19

Plattfuß hat geschrieben:
Bremer hat geschrieben:
Es gibt Spieler, denen ist auch eine starke Fanbase und richtige Unterstützung wichtig und es gibt Spieler, denen sind andere Dinge wichtig, dass sind dann die, die nach Wiesbaden, Sandhausen oder Fürth gegen...

Das klingt irgendwie abfällig. Manche Spieler denken einfach voraus und möchten sich auch eine Basis für ihre Zukunft legen. Fußball spielt man nicht bis 67. Und wer keine Ausbildung wegen des Sports gemacht hat, wird es später schwer haben, im "zivilen Berufsleben" richtig Fuß zu fassen. Das ist ein allgemeines Problem bei Leistungssportlern.

Wenn er jetzt die Möglichkeiten hat, mehr Geld zu verdienen, warum nicht?

Warum gibt es immer diesen verklärten Blick auf den Fußball? Es ist Big Business und es geht um Zaster.

Wenn man das so kommuniziert ist das auch o.k..  Das war jetzt überhaupt nicht auf M.N. bezogen, dass war eine grundsätzliche Feststellung ohne jede Wertung!


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3274
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:21

Bremer hat geschrieben:
Plattfuß hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:
Warum sollte ein Wechsel nach Wiesbaden moralisch fragwürdig sein?

Spieler von uns dürfen nur zu anderen Malochervereinen wechseln, die Geschichte und viele Fans haben. ;)

Alles andere kränkt... :)

Es gibt Spieler, denen ist auch eine starke Fanbase und richtige Unterstützung wichtig und es gibt Spieler, denen sind andere Dinge wichtig, dass sind dann die, die nach Wiesbaden, Sandhausen oder Fürth gegen...

Oder wie bei Butzen die bessere Infrastruktur und die Trainingsbedingungen in Rostock  :mrgreen:


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1568
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:23

Das hat er von Schwede und Düker  :lol:


 
Benutzeravatar
Plattfuß
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 308
Registriert: 14.05.2019, 13:20
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 14:32

Bremer hat geschrieben:
Wenn man das so kommuniziert ist das auch o.k..  Das war jetzt überhaupt nicht auf M.N. bezogen, dass war eine grundsätzliche Feststellung ohne jede Wertung!

Okay. ;!


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 339
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 15:01

Michel, viel Glück in Wiesbaden.

Für mich ist der Weggang verkraftbar. Bis zu seiner Verletzung in der Vorsaison eine echte Stütze mit Ambitionen für Höheres. Seither eigentlich nicht die gewünschte Souveränität.

Zum Thema Moral. Wie bereits geschrieben wurde, gibt es Spieler, denen Fußballkultur und das Ganze drumherum wichtig sind. Ein Erdmann oder Beck gehört dazu. Und dann gibt es Spieler die gehen rational an die Sache und gucken, wo man sich bis zur Fußballrente noch die ein oder andere Mark dazuverdienen kann. So einer ist nun scheinbar Niemeyer, das beweist auch die vorherige Station bei den Rattenfängern in LE.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5578
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 16:35

Ich halte den Abgang für absolut verkraftbar. Letztlich war er einfach viel zu verletzungsanfällig. Er konnte sein Potential zwar immer mal wieder andeuten, aber nie dauerhaft bestätigen und spätestens mit dem Zweitligaaufstieg ist er, für jeden sichtbar, deutlich an seine Leistungsgrenze gestoßen. Das war sowohl defensiv wie offensiv zu wenig.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5579
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 16:36

Ach wie toll Wiesbaden, manche Sachen muss man nicht verstehen. :eh:
Danke für die hier gezeigten Leistungen!!!!!!!!!!
PS: Nimm lieber Ohrenstöpsel mit, das labern der Stadionsprecherin ist nicht zu ertragen!!!!


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3274
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 16:38

FCMFan1990 hat geschrieben:
Ich halte den Abgang für absolut verkraftbar. Letztlich war er einfach viel zu verletzungsanfällig. Er konnte sein Potential zwar immer mal wieder andeuten, aber nie dauerhaft bestätigen und spätestens mit dem Zweitligaaufstieg ist er, für jeden sichtbar, deutlich an seine Leistungsgrenze gestoßen. Das war sowohl defensiv wie offensiv zu wenig.

Zumindest in Wiesbaden traut man ihm anscheinend Liga 2 zu ....es sei denn er wird verliehen.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3421
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 18:04





Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1865
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 18:13

Mick Jagger hat geschrieben:

Wieder mal einer mit dem erst geredet wurde, als er sich schon anders entschieden hat. Wann kapiert unsere sportliche Leitung das manche Menschen nicht erst 2 Wochen vor auslaufen ihres Arbeitsvertrages wissen wollen was danach kommt.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2323
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 18:26

Mick Jagger hat geschrieben:

feiner Kerl und der Abgang schmerzt ihn sehr, was absolut verständlich ist.
ABER: ist schon sehr merkwürdig, dass auch Nils eine andere Sichtweise als Herr Kallnik hat, so behauptet Kallnik gestern, er hätte den Nils in der schweren Phase "aufgefangen" und immer wieder das Gespräch mit ihm gesucht, nur komisch, dass Nils das ganz anders sieht und auch klar stellt.
Damit bekommt auch Erde seine Aussage wieder eine ganz andere Wendung.
Nils, vom herzen alles Gute !


 
Benutzeravatar
md_sportfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 282
Registriert: 30.04.2012, 17:24
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 18:49

Thomy hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:

feiner Kerl und der Abgang schmerzt ihn sehr, was absolut verständlich ist.
ABER: ist schon sehr merkwürdig, dass auch Nils eine andere Sichtweise als Herr Kallnik hat, so behauptet Kallnik gestern, er hätte den Nils in der schweren Phase "aufgefangen" und immer wieder das Gespräch mit ihm gesucht, nur komisch, dass Nils das ganz anders sieht und auch klar stellt.
Damit bekommt auch Erde seine Aussage wieder eine ganz andere Wendung.
Nils, vom herzen alles Gute !

Ja das ist sehr schade. Was aber auch auffällt ist, dass sich jeder einzelne immer mehr Kommunikation und Gespräche vom anderen gewünscht hätte und irgendwie im Unterton doch auf den anderen zeigt ("neue Spieler"). Anscheinend war der Riss doch größer, als wir das alle dachten. Wenn da wirklich so eine negative Dynamik im Team war, wie es sich jetzt doch immer wieder andeutet, dann kann ich die Entscheidung zum "Neuanfang" von Kalle noch besser nachvollziehen... Irgendwie sehr schade alles... aber dann noch richtig.

P.S:: Anscheinend war Marius doch ein extrem wichtiger Baustein für alles. Ok, er hatte dafür wohl Talent, macht ja jetzt Netzwerken.´..


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 19:15

Naturgemäß sehen bei einer Trennung oft die Partner die Geschehnisse unterschiedlich. Jeder denkt selbst alles richtig gemacht zu haben. Ich würde daher die Aussagen von beiden Seiten nicht überbewerten. Zumal eine Kommunikation, da scheinbar gerne gewünscht, auch von beiden Seiten gesucht werden kann. Zudem wird doch oft auch nur über den Berater mit dem Verein kommuniziert. Und, dass die oft nur an die nächste Provision denken, liegt in deren Geschäftsmodell begründet.
Und was soll das Gerede der geringen Wertschätzung immer? Es wird nie erläutert, was konkret damit gemeint wird. Ein Verein, der lange nicht weiß, wo die Reise hingeht, muss solche Entscheidungen nun mal nach hinten stellen. Erst recht, wenn der Spieler nicht mehr erste Wahl war.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 19:36

Normen73 hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:

Wieder mal einer mit dem erst geredet wurde, als er sich schon anders entschieden hat. Wann kapiert unsere sportliche Leitung das manche Menschen nicht erst 2 Wochen vor auslaufen ihres Arbeitsvertrages wissen wollen was danach kommt.

Das kenne ich zur Genüge. Erst ja du bekommst mehr Geld dann auf einmal soviel Geld haben wir nicht und nachdem alle Messen gesungen waren ja wir haben einen Sponsor der dich bezahlt.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5578
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 19:47

Normen73 hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:

Wieder mal einer mit dem erst geredet wurde, als er sich schon anders entschieden hat. Wann kapiert unsere sportliche Leitung das manche Menschen nicht erst 2 Wochen vor auslaufen ihres Arbeitsvertrages wissen wollen was danach kommt.

In dem Fall kann ich das Zögern nachvollziehen. Für die zweite Liga hat man ganz offensichtlich nicht mit ihm geplant, was sportlich aus meiner Sicht okay war. Zudem hatte Nils beim Trainer Oenning einen ganz schlechten Stand. Als sich der Abstieg manifestiert hat, ist man auf ihn zugegangen und wollte ihn für die dritte Liga halten.
Jetzt mal ganz ehrlich: Wenn der Klassenerhalt noch eine realistische Option ist, plant man doch nicht schon Spieler für die dritte Liga ein und gibt denen neue Verträge. Natürlich könnte man das in der Theorie machen, aber ich weiß nicht, ob es beim Spieler gut angekommen wäre, wenn man sinngemäß gesagt hätte: "Bleiben wir in der zweiten Liga kannste gehen, aber für die dritte Liga biste noch gut genug"


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3274
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 19:53

Normen73 hat geschrieben:
Mick Jagger hat geschrieben:

Wieder mal einer mit dem erst geredet wurde, als er sich schon anders entschieden hat. Wann kapiert unsere sportliche Leitung das manche Menschen nicht erst 2 Wochen vor auslaufen ihres Arbeitsvertrages wissen wollen was danach kommt.


Ich glaube unsere sportliche Leitung ist nicht so blauäugig wie du es darstellst. Könnte mir vorstellen das man einfach aus Höflichkeit noch mal beim Spieler nachgefragt hat ob er vielleicht doch bleiben möchte obwohl sicher allen Beteiligten bereits seit Monaten klar war das eine Luftveränderung jetzt an der Zeit war (und von Ostseeluft auszugehen war). Und dann muss man auch sagen, wenn wir drin geblieben wären, dann wäre NB unter MO keine Option gewesen und einen Vertrag der nur für Liga 3 gilt aber nicht für Liga 2 unterschreibt doch kein Spieler wenn die Saison noch läuft und der Abstieg noch vermieden werden kann


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1282
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.05.2019, 19:58

Vllt. hätte man aber auch nicht so "blauäugig" an der theoretischen Chance eines Ligaverbleibs nach dem Spiel in Bochum hängen sollen und einfach mal der Tatsache des Abstiegs Tribut zollen sollen.....dann wären einige Gespräche sicherlich früher angelaufen.... :roll:


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tom978 und 64 Gäste